Category Archives: Finanzen/Wirtschaft

Finanzen/Wirtschaft

Cosmetic Implant Market Scenario, Technology, Prominent Players Forecast to 2022

Cosmetic Implant Market Information, by type (dental implant, brest implant, facial implant, buttock implant) by material (polymers, metals, ceramics, biologicals) by end users (hospitals, dental clinics, academics) – Forecast to 2022

Market Synopsis of Cosmetic Implant Market:

Market Scenario:
The global market for cosmetic implants is one of the steadily growing markets. The factors that influence the development of the cosmetic implant market are the same. There are few factors that hamper the growth of the market. The global cosmetic implant market is the world’s largest cosmetic dentistry market. It has a global market value of over 5 million USD. Globally there is huge demand for cosmetic implants in various regions.

Intended Audience

  • Cosmetic implant manufacturers & Suppliers
  • Biotechnology companies
  • Hospitals
  • Dental Clinics
  • Academic research institutes
  • Government institutes

 

Get a Sample Report @ https://www.marketresearchfuture.com/sample_request/2018

Study objectives of the market:

  • To provide you with detailed analysis of the market structure along with for the next 7 years of the various segments and sub-segments of the cosmetic implant market
  • To insights insights about factors affecting the market growth
  • To analyze the market based on various factors- price analysis, supply chain analysis, porters five force analysis, etc.
  • To provide the world’s largest and most important business sector in the world.
  • To provide regional level analysis of the market with respect to the current market size and future prospective
  • To provide regional level analysis of the market by segment, by material, by end users and its sub-segments.
  • To provide a complete overview of key players and their strategic profiling in the market, comprehensively analyzing their core competencies, and drawing a competitive landscape for the market
  • To track and analyze competitive developments, find joint ventures, strategic alliances, mergers and acquisitions, new product developments, and research and developments in the global cosmetic implant market.

 

Segments:
Global cosmetic implant market has been segmented on the basis of type which comprises of dental implant, brest implant, facial implant, buttock implant and others. On the basis of material the market is segmented into polymers, metals, ceramics, and biologicals. Furthermore on the basis of end user the market is segmented into hospitals, dental clinics, academics and others.

 

Regional Analysis of Cosmetic implant Market:
Globally North America is the largest market for cosmetic implant market. The North American market for cosmetic implant is expected to grow at a CAGR of XX% and is expected to reach at US$ XXX Million by the end of the forecasted period. Europe is the second-largest market for cosmetic implant which is expected to grow at a CAGR of XX%. Asia pacific region is expected to be fastest growing region in cosmetic implant market.

Key Players for Cosmetic Implant Market:
Some of the key players in this market are: DENTSPLY Implant, ALLERGAN, INC., LABORATOIRES ARION, CEREPLAS, 3M, Nobel Biocare Holding AG, Institut Straumann AG, Zimmer Holdings, Inc., Spectrum Designs Medical, Cortex Dental Implant Industries Ltd., Dyna Dental, AART.Inc and many others.

 

Browse Report @ https://www.marketresearchfuture.com/reports/cosmetic-implant-market

Key Finding

  • The cosmetic implant global market is expected to reach $XX million by 2022.
  • Dental implant type holds the largest share of XX% of the cosmetic implant market.
  • North America holds the largest market share of XX% of cosmetic implant and is expected to reach $XX billion by the end of forecast period.
  • Asia Pacific is expected to be the fastest growing market at a CAGR of XX%

The report for Cosmetic Implant Market of Market Research Future comprises of extensive primary research along with the detailed analysis of qualitative as well as quantitative aspects by various industry experts, key opinion leaders to gain the deeper insight of the market and industry performance. The report gives the clear picture of current market scenario which includes historical and projected market size in terms of value and volume, technological advancement, macro economical and governing factors in the market. The report provides details information and strategies of the top key players in the industry. The report also gives a broad study of the different markets segments and regions

About Market Research Future:

At Research Research (CRR), Half-Cooked Research Reports (HCRR), Raw Research Reports (3R), Continuous-Feed Research (CFR ), And Market Research & Consulting Services.

 

Contact:

Akash Anand,

Market Research Future

+1 646 845 9312

Email: akash.anand@marketresearchfuture.com

 

 

Finanzen/Wirtschaft

Dental CAM Milling Machines Market Scenario, Technology, Prominent Players Forecast to 2022

Dental CAM milling machines Market Information, by type (in-lab milling machines, Iin-office milling machines), by application (crowns, dentures, bridges, veneers, inlays/onlays) by end user (dental laboratories, dental clinics, research/academic institutes) – Forecast to 2022

 

Study objectives of Dental CAM Milling Machines Market:

  • To provide detailed analysis of the market structure along with forecast for the next 7 years of the various segments and sub-segments of the dental CAM milling machines market
  • To provide insights about factors affecting the market growth
  • To analyze the Dental CAM milling machines market based on various factors- price analysis, supply chain analysis, porters five force analysis etc.
  • To provide historical and forecast revenue of the market segments and sub-segments with respect to four main geographies and their countries- Americas, Europe, Asia-Pacific, and Middle East & Africa.
  • To provide country level analysis of the market with respect to the current market size and future prospective
  • To provide country level analysis of the market for segments by type, by application, by end user and its sub-segments.
  • To provide overview of key players and their strategic profiling in the market, comprehensively analyzing their core competencies, and drawing a competitive landscape for the market
  • To track and analyze competitive developments such as joint ventures, strategic alliances, mergers and acquisitions, new product developments, and research and developments in the global Dental CAM milling machines market.

 

Get a Sample Report @ https://www.marketresearchfuture.com/sample_request/1936

 

Dental CAM Milling Machines market, by Application:

Intended Audience:

  • Dental CAM milling machine manufacturers & Suppliers
  • Dental CAD CAM systems manufacturers & Suppliers
  • Contract Research Organizations (CROs)
  • Research and Development (R&D) Companies
  • Government Research Laboratories
  • Independent Research Laboratories
  • Government and Independent Regulatory Authorities
  • Market Research and Consulting Service Providers
  • Academic Institutes and Universities

Market Synopsis of Dental CAM milling machines Market:

Market Scenario:
Globally the market for Dental CAM milling machines is increasing rapidly. The high adoption of CAD CAM systems in the dentistry has resulted in the increased usage of CAM milling machines in the dental restoration processes. Ability to process different dental materials such as zirconia, acrylic, wax, metal and many others with high accuracy and precision has helped the high adoption of CAM milling machines in last few years which has boosted the growth of the CAM milling machines market globally. Globally the market for dental CAM milling machines is expected to grow at the rate of about XX% from 2016 to 2022.

Key Finding

  • TheDental CAM milling machines global market and is expected to reach $XX billion by 2022.
  • In-lab machines holds the largest share of XX% of theDental CAM milling machines
  • Europe holds the largest market share of XX% of market and is anticipated to reach $XX billion by the end of forecast period.
  • Globally, Asia-Pacific the fastest growing region and expected to grow at the rate of XX% during the forecast period.
  • Europe holds the largest market share in 2015, and expected to continue the similar growth throughout the forecasted period.

Segments:
Dental CAM milling machines market has been segmented on the basis of types which comprises of in-lab milling machines, in-office milling machines. On the basis of application, market is segmented into crowns, dentures, bridges, veneers and inlays/onlays. On the basis of end user, market is segmented into dental laboratories, dental clinics and research/academic institutes.

Regional Analysis of Dental CAM milling machines Market:

Globally Europe is the largest market for Dental CAM milling machines. North America is the second-largest market. Furthermore Asia pacific market is expected to be the fastest growing market for dsental CAM milling machines.

Key Players for Dental CAM Milling Machines Market: 
Some of the key players in this market are: B&D Dental Technologies, Danaher Corporation, DATRON, KaVo Dental GmbH, Nobel Biocare Services AG, PLANMECA OY, ROLAND DG, Sirona Dental Systems, vhf camfacture, Yenadent and others.

 

Browse Report @ https://www.marketresearchfuture.com/reports/dental-cam-milling-machines-market

 

The report for Dental CAM Milling Machines Market of Market Research Futurecomprises of extensive primary research along with the detailed analysis of qualitative as well as quantitative aspects by various industry experts, key opinion leaders to gain the deeper insight of the market and industry performance. The report gives the clear picture of current market scenario which includes historical and projected market size in terms of value and volume, technological advancement, macro economical and governing factors in the market. The report provides details information and strategies of the top key players in the industry. The report also gives a broad study of the different markets segments and regions.

About Market Research Future:

At Market Research Future (MRFR), we enable our customers to unravel the complexity of various industries through our Cooked Research Report (CRR), Half-Cooked Research Reports (HCRR), Raw Research Reports (3R), Continuous-Feed Research (CFR), and Market Research & Consulting Services.

 

Contact:

Akash Anand,

Market Research Future

+1 646 845 9312

Email: akash.anand@marketresearchfuture.com

 

 

Finanzen/Wirtschaft

Global High Purity Alumina Market Scenario, Technology, Prominent Players Forecast to 2022

Global High Purity Alumina Market Information-by product type (4N, 5N, 6N), by application (LED, Semiconductors, Phosphor and others) and by Region – Forecast to 2022  

Market Synopsis of Global High Purity Alumina Market
Global High Purity Alumina market is growing rapidly at the rate of CAGR of XX% over the years and is expected to grow at same pace in forecasted year. With wide array of application of LED products and semiconductors such as electric vehicles, home appliances, hybrid cars and others is driving the growth of High Purity Alumina market. HPA is known as High end valued product in non- metallurgical aluminum market due to its superior properties like high wear- resistance, thermal conductivity and chemical compatibility.

Research Methodology for High Purity Alumina Market:

The global High Purity Alumina market is segmented based on Products, Application and region for forecasted period 2016 to 2022. On basis of High purity alumina, it is segmented by product type as 4N, 5N and 6N

  • 4N – 99.99% Purity and 0.01% impurity
  • 5N- 99.999% Purity and 0.001% impurity
  • 6N- 99.9999% Purity and 0.0001% impurity.

On basis of application, LED accounts for high market share in forecasted period. LED products have high life span, durability and reliability which makes adoption rate high in end user. This increase in adoption rate is expected to boost the market in forecasted period. Phosphor used in manufacturing of plasma displays and protective coatings increase the market share of HPA product. Others products like Sapphire are used in manufacturing of scratch resistance glass for smartphones and watches.

Geographically, APAC region dominates these HPA market both in terms of volume and value and is expected to grow significantly at a CAGR of XX % in 2022. China is major revenue generating country due to rapid industrialization, low cost of raw material and labor and high manufacturing of LED products. North America, Europe accounts for second and third market share in this segment.

 

Get a Sample Report @ https://www.marketresearchfuture.com/sample_request/1951

 

Study Objectives of High Purity Alumina Market:

  • To study market overview of the High Purity Alumina.
  • To estimate market size by product type, by application and region.
  • To provide insights about market drivers, restrains and opportunities of High Purity Alumina market.
  • To provide geographically market analysis and outlook for North America, Europe, Asia, and Rest of the World (ROW) and their countries.
  • To analyze the Global High Purity Alumina Market based on various factors- supply chain analysis, porters five force analysis etc.
  • To provide strategic profiling of the key players in the market, broadly analyzing their core competencies.
  • To evaluate competitive developments such as joint ventures, strategic alliances, mergers and acquisitions, new product developments, and research and developments in the Global High Purity Alumina

Market Segmentation:

Key Players
The key players of Global High Purity Alumina Market are Alco Inc., Orbit technologies Inc, Sumitomo Chemicals Co. Ltd, Nippon Light Metal Holdings Co. Ltd, Norsk Hydro, Altech Chemical Limited, RUSAL, Dalian Hiland Photoelectric Material Co. Ltd, Slavich Company, Baikowski SAS and others.

Reasons to buy

  • This report includes in-depth study analysis of High Purity Alumina market
  • It covers market segmentation by type, by application and by end user.
  • It helps in identifying region-wise major suppliers and understand consumption patterns.
  • The report will provide useful and premium insights that will support in investments of High Purity Alumina and allied companies providing details on the fast-growing segments and regions.
  • In addition, it will provide key findings that will help the companies to improve profitability by using supply chain strategies, cost effectiveness of various products mentioned in the report.
  • The data used in the report is primarily based on primary interviews with the major producing companies and industry experts and supported by authentic industry data from secondary sources.

 

Browse Report @ https://www.marketresearchfuture.com/reports/high-purity-alumina-market

 

Target Audience

  • High Purity Alumina producers
  • Traders and distributors
  • Association and government bodies.
  • Application industries
  • Electronic manufacturers
  • Research institute

The report for Global High Purity Alumina Market of Market Research Future comprises of extensive primary research along with the detailed analysis of qualitative as well as quantitative aspects by various industry experts, key opinion leaders to gain the deeper insight of the market and industry performance. The report gives the clear picture of current market scenario which includes historical and projected market size in terms of value and volume, technological advancement, macro economical and governing factors in the market. The report provides details information and strategies of the top key players in the industry. The report also gives a broad study of the different market segments and regions.

About Market Research Future:

At Market Research Future (MRFR), we enable our customers to unravel the complexity of various industries through our Cooked Research Report (CRR), Half-Cooked Research Reports (HCRR), Raw Research Reports (3R), Continuous-Feed Research (CFR), and Market Research & Consulting Services.

 

Contact:

Akash Anand,

Market Research Future

+1 646 845 9312

Email: akash.anand@marketresearchfuture.com

 

 

Finanzen/Wirtschaft

AFA AG Fonds gewinnt „FundAwards 2017“

Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS-FONDS gewinnt bei den „FundAwards 2017“ von Euro, dem Magazin für Wirtschaft und Geld. Die Februar-Ausgabe titelt „Die besten Fonds“ und kürt in ihrer Beilage „FundAwards 2017“ die Sieger des Jahres. Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS-FONDS überzeugte die Jury von Euro, Euro am Sonntag  und Börse Online in der Kategorie Mischfonds/überwiegend Aktien und landete auf Platz eins.

Qualität setzt sich durch

„Qualität setzt sich eben durch, das gilt auch für Fonds. Ein Blick auf die Wertsteigerung zeigt, unser AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS-FONDS hat verdient gewonnen. Allein in den letzten zwölf Monaten erzielte der Aktienfonds eine Wertsteigerung von über 30 Prozent“, erklärt Stefan Granel, Vorstand der AFA AG in Berlin und verantwortlich für die Produkte des Finanz- und Vorsorgedienstleisters. Der FundAward 2017 von Euro ist bereits die zweite Auszeichnung für den Fonds in diesem Jahr. Erst im Januar erhielt der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS-FONDS auf Fondsweb.de fünf Sterne. Das ist die höchste Auszeichnung, die auf diesem Finanzportal vergeben wird.

Sicher in die Altersvorsorge

Das Geld der Anleger ist im AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS-FONDS besonders geschützt, denn die Fondsstrategie setzt auf Sicherheit: Sollten die Fondsmanager von Warburg Invest schwere Kurseinbrüche erwarten, wird durch den Einsatz geeigneter Finanzinstrumente das hohe Engagement in Aktien deutlich reduziert. „Fachleute nennen dieses Vorgehen ‘Overlay-Management‘. Das bedeutet, dass ein Teil des Geldes dann in anderen, sicheren Anlageklassen investiert wird, bis die Gesamtlage am Aktienmarkt wieder ein stärkeres Engagement in Aktien zulässt“, erklärt der AFA-Vorstand Stefan Granel die Fondsstrategie des AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGS-FONDS.

Über die AFA AG:

Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanz- und Vorsorgedienstleister mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.

 

Pressekontakt:

Martin Ruske

Vorstand der AFA AG

Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus

Tel.: +49/355 381090

E-Mail: info@afa-ag.de

www.afa-ag.de

 

Finanzen/Wirtschaft Pressemitteilungen

Neue Finanzierungsrunde für Tradico

RUGGELL/MÜNCHEN, 20. Februar 2017 – Die Tradico AG, der erste europaweit tätige Online-Finetrader für den gewerblichen Bereich, erhielt im Januar 2017 eine weitere Finanzierungsrunde durch namhafte Investoren.

Eine Investoren-Gemeinschaft, der unter anderem Henry Ritchotte und Hermann Hauser angehören, investierte eine siebenstellige Summe in das Fintech. Henry Ritchotte war bis Ende 2016 Chief Operating Officer (COO) und Mitglied des Vorstands der Deutschen Bank, mittlerweile investiert er durch sein Unternehmen RitMir Ventures in viel versprechende Fintechs. Hermann Hauser gehört zu den Gründern des Computer-Herstellers Acorn und des Chipkonzerns ARM. In seiner langjährigen Karriere als Risiko-Kapitalgeber hat er bereits in mehr als hundert Unternehmen investiert.

Erst vor wenigen Monaten hatte sich die Tradico AG (www.tradi.co) bereits ein umfangreiches Investment durch namhafte Akteure sichern können: Dieter von Holtzbrinck Ventures (DvH Ventures), Earlybird Venture Capital und Speedinvest investierten im September 2016 insgesamt 2,5 Mio. EUR in das Start-up. Die im Jahr 2014 gegründete Tradico AG hat sich auf Finanzierungslösungen im Bereich Working Capital für Unternehmen spezialisiert.

Weitere europäische Kernmärkte

Der Schwerpunkt der Tradico AG und ihrer Finanzierungen per Finetrading befindet sich momentan noch in der D-A-CH-Region. Mittelständler, die eine bankenunabhängige Waren- oder Absatzfinanzierung suchen, erhalten von der Tradico schnelles und günstiges Working Capital, ohne dafür bankübliche Sicherheiten hinterlegen zu müssen.

Dafür müssen die Mittelständler auf der Firmenwebsite www.tradi.co nur ein kurzes Formular ausfüllen – dann trifft Tradico unmittelbar die Entscheidung über die Einräumung eines Einkaufslimits. Über Einkaufslimits bis zu 20.000 EUR entscheidet die Tradico AG innerhalb von 30 Sekunden, bei größeren Beträgen von bis zu 1,5 Millionen EUR dauert diese Prüfung etwa 48 Stunden. Der Umsatz der Tradico AG stieg im Jahr 2016 auf 22 Mio. EUR.

Manuel Hehle, CEO der Tradico AG: „Unser ganzes Team ist sehr stolz, dass wir erneut namhafte Investoren für unser innovatives Geschäftsmodell begeistern konnten. Unser Ziel ist es nun, mittels dieser Steilvorlage unseren Wachstumskurs auch im Jahr 2017 unvermindert fortzusetzen. Die hierfür notwendige Dynamik werden wir durch die Ausweitung unseres Kundenstamms auf weitere europäische Kernmärkte, etwa die Benelux-Staaten, ermöglichen.“

Über die Tradico AG:

Die in München ansässige Tradico GmbH ist eine 100%-ige Tochter der Tradico AG mit Sitz in Ruggell (Fürstentum Liechtenstein). Das im Jahr 2014 gegründete Fintech hat sich auf branchenübergreifende Finanzierungslösungen für Unternehmen per Finetrading spezialisiert. Das Finetrading ist eine bankenunabhängige Finanzdienstleistung für Unternehmen, die Waren und Rohstoffe für ihre Produktion oder ihr Handelsgeschäft benötigen. Hierbei tritt der Finetrader, also die Tradico AG, als Zwischenhändler auf und finanziert die verhandelte Bestellung vor. Das einkaufende Unternehmen erhält im Wege eines Handelsgeschäftes ein erweitertes Zahlungsziel.

Pressekontakt:

Tradico GmbH

Juliane Berndt
Pressesprecherin
Dingolfinger Str. 15
81673 München

Tel +49 89 206021 292
Fax +49 89 206021 610

juliane.berndt@tradi.co
www.tradi.co

Finanzen/Wirtschaft

Ausgezeichnete Performance: Fünf Sterne für Fonds der AFA AG

Stefan Granel, AFA AG Vorstand

Ausgezeichnete Performance: Fünf Sterne für Fonds der AFA AG

Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS wurde zum Jahresanfang auf Fondsweb.de mit fünf Sternen ausgezeichnet. Das ist die höchste Bewertung, die auf diesem Internetportal vergeben wird. Die Berechnung der FWW FundStars basiert ausschließlich auf Vergangenheitsdaten. Und die können sich absolut sehen lassen: Allein in den vergangenen zwölf Monaten erzielte der AFA-Global Werte Stabilisierungs-Fonds eine Wertsteigerung von über 30 Prozent.

Sicher vor schweren Kurseinbrüchen

Das Besondere am AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS: Sollten die Fondsmanager von Warburg Invest schwere Kurseinbrüche erwarten, wird durch den Einsatz geeigneter Finanzinstrumente das hohe Engagement in Aktien deutlich reduziert. „Fachleute nennen dieses Vorgehen ‘Overlay-Management‘. Das bedeutet, dass ein Teil des Geldes dann in anderen, sicheren Anlageklassen investiert wird, bis die Gesamtlage am Aktienmarkt wieder ein stärkeres Engagement in Aktien zulässt“, erklärt Stefan Granel, Vorstand der AFA AG in Berlin und verantwortlich für die Produkte des Finanz- und Vorsorgedienstleisters, die Fondsstrategie.

Tipp: Monatliche Sparraten für langfristigen Vermögensaufbau

Als Altersvorsorgelösung empfiehlt Stefan Granel einen Sparplan mit monatlichen Sparraten. Auf diese Weise profitieren Anleger vom sogenannten Cost-Average-Effekt. Der Sparer kann so einen langfristigen und sicheren Vermögensanstieg auf dem Weg zu einer gesicherten Existenz im Ruhestand erzielen. Und noch einen Tipp hat der AFA-Vorstand für Sparer: „Um sich vor der drohenden Altersarmut zu schützen und auch vom Zinseszinseffekt zu profitieren, sollte man so früh wie möglich mit der privaten Vorsorge beginnen“, meint Stefan Granel und ergänzt: „Besonders empfehlenswert sind unsere Nettopolicen zur Altersvorsorge.“

Verbraucherschützer empfehlen Nettopolicen

 

Die AFA AG setzt seit vielen Jahren auf die Vorteile von Nettopolicen. Der Grund: Bei herkömmlichen Policen sind dem Kunden die für die Vermittlung eines Versicherungsvertrages anfallenden Kosten meist nicht bekannt, da Abschlussprovision und Verwaltungskosten in den Beitrag einkalkuliert werden. Nettopolicen hingegen legen alle Kosten offen und entsprechen damit den Forderungen der Verbraucherschützer. Der AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS kann innerhalb der Nettopolice jederzeit gewählt werden. Mit den AFA-Altersvorsorgeprodukten können Anleger vom stabilen Wertzuwachs des AFA GLOBAL WERTE STABILISIERUNGSFONDS profitieren und gleichzeitig noch Steuervorteile mitnehmen. Die fondsgebundene Versicherung bietet damit eine optimale Perspektive gegen die Altersarmut.

 

Über die AFA AG:

Die Allgemeine Finanz- und Assekuranzvermittlung (AFA AG) ist ein unabhängiger Finanz- und Vorsorgedienstleister mit Sitz in Berlin und Cottbus. Die Versicherungsfachleute und System-Unternehmer der AFA AG haben einen IHK-Abschluss und sind nach den anerkannten EU-Richtlinien ausgebildet. Zudem sind sie in das EU-Vermittlerregister eingetragen und arbeiten gemäß der EU-Richtlinie für Finanzdienstleister. Neue Bürostandorte sind in ganz Deutschland geplant.

 

Pressekontakt:

Martin Ruske

Vorstand der AFA AG

Lieberoser Straße 7, 03046 Cottbus

Tel.: +49/355 381090

E-Mail: info@afa-ag.de

www.afa-ag.de

Finanzen/Wirtschaft

Verpackungshersteller mit prozesssicherer Logistik

Das Braunschweiger Unternehmen Streiff & Helmold hat sich nicht allein auf den Vertrieb von Verpackungen und POS-Werbemitteln spezialisiert, sondern bietet seinen Kunden auch darüber hinausgehenden Service. Auf streiff.de können sich Interessenten daher umfassend über die Leistungen des Unternehmens im Bereich Logistik informieren.

Logistik-Lösungen für jeden Bedarf

Bei Streiff & Helmold weiß man, dass die Kundenorientierung eines Unternehmens von einer durchdachten und perfektionierten Logistik abhängt. Daher bietet streiff.de eine ausgefeilte Logistik-Organisation, die auf modernster Technik beruht. So können u.a. Bestände und Reportings in Echtzeit bestimmt und bereitgestellt werden. Das Unternehmen erstreckt sich auf einer Fläche von mehr als 20.000 Quadratmetern und verfügt 15.000 Palettenplätze. 15 Rampen sowie 4 Tore ermöglichen einen reibungslosen täglichen Arbeitsablauf. Für unterschiedliche Produkte kann eine jeweils darauf abgestimmte Lagerfläche in Anspruch genommen werden. Die Sicherheit der gelagerten Ware spielt dabei eine wichtige Rolle und eingelagerte Produkte werden keinen Temperaturschwankungen ausgesetzt.

Streiff & Helmold übernimmt auch das Fulfillment für seine Kunden

Die verschiedenen Arbeitsprozesse, ab dem Zeitpunkt der Warenbestellung, können Streiff & Helmold übertragen werden. Dies kann u.a. sowohl die Produktion und den Versand der Verpackung beinhalten als auch die Lagerung sowie die Logistik. Darüber hinaus kümmert sich das Unternehmen auch um das Retourenmanagement für seine Kunden. Für Kunden, die den Logistik-Service von Streiff & Helmold in Anspruch nehmen, kann dies diverse Vorteile mit sich bringen. Jene reichen von einem effizienteren Ordermanagement bis zu einer zeitsparenderen Versandabwicklung. Über streiff.de kann eine kostenlose Beratung angefragt werden, um den Service-Umfang für den eigenen Bedarf zu ermitteln.

Weiterführende Informationen zum Thema auf:
http://www.streiff.de/logistik

Kurzprofil:
Die Streiff & Helmold GmbH aus Braunschweig befasst sich seit 1996 mit der Beratung von Kunden in den Bereichen Logistik, Fulfillment und Lager. Darüber hinaus können Verpackungen, Kartonagen, POS Werbemittel und Präsentationsmittel in diversen Ausführungen geordert werden. Die Leistungen und Produkte von Streiff & Helmold werden bereits von zahlreichen Industrieunternehmen und Konsumgüterherstellern in Anspruch genommen.

Unternehmensinformation:
Streiff & Helmold GmbH
Carl-Giesecke-Straße 2
38112 Braunschweig
Telefon 0531 / 80 10 0

Finanzen/Wirtschaft

Ein ertragreiches Festgeldkonto

Immer noch gehen viele Verbraucher davon aus, dass man am Ertrag beim Festgeld nichts machen könnte. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn immer wieder finden sich Banken, bei denen man als Kunde auf einen kleinen Spielraum zugreifen kann, mit dessen Hilfe sich die Rendite erhöhen lässt. Diese Kriterien sollten wenn möglich schon vorher in Erfahrung gebracht werden. Meist handelt es sich um Folgendes:

  • häufige Auszahlung der Zinsen
  • Neukundenboni
  • Bonuszahlungen

Anlageformen und Boni

Bei Bonuszahlungen handelt es sich um eine sehr beliebte Methode bei den Banken, um mehr Kunden anzuwerben. Wichtig ist aber, die Kriterien der Bonuszahlungen zu beachten. Denn nicht selten sind sie an abwegige Faktoren gebunden, was erst nach dem Abschluss des Vertrags auffällt. Auf http://www.derfestgeldvergleich.net erfährt man, dass es sich bei Bonuszahlungen für Neukunden anders verhält. Diese stehen einem zu, sobald man das Festgeldkonto eröffnet. Zu prüfen ist hingegen, wann diese Bonuszahlung erfolgt, zu Beginn oder zum Schluss der Laufzeit. Zudem gibt es die Möglichkeit sich die Zinsen, je nach Art des Vertrags, regelmäßig auszahlen zu lassen. Hierzu wird allerdings ein Tagesgeld- oder Girokonto benötigt.

Auflösung des Kontos

Notfälle können immer passieren. Und diese Notfälle führen auch dazu, dass man sich gezwungen fühlt, ein Festgeldkonto aufzulösen. Nur sind die Regelungen der Banken diesbezüglich nicht immer freundlich, sondern eher streng orientiert. Häufig fallen Bearbeitungsgebühren für die Auflösung an, teilweise wird man auf seine Zinsen verzichten müssen. Je nach Anbieter können verschiedenste Dinge passieren. Etwas kundenfreundlicher agieren hingegen Direktbanken, weil sie an dieser Stelle etwas flexibler sind.

Finanzen/Wirtschaft

Attraktives Sparprogramm

Das Tagesgeldkonto ist in den letzten Jahren nicht nur zu einer beliebten Anlageform, sondern auch zur Häufigsten geworden. Mit einer Flexibilität in den Zinsen und auch beim Kontozugriff, bietet diese Sparprogramm alles, was Kunden brauchen, denen flexible Zinsen nichts ausmachen. Heute noch mit guten Zinsen beim besten Anbieter ein Tagesgeldkonto, könnten morgen die Zinsen bereits wieder niedriger sein. Auch nach genauer Recherche und der Einholung von Informationen über Vergleichsportale, sind Zinsen in ihrer Flexibilität nicht beeinflussbar. Kunden, welche eine stabile Form in puncto Zinsen suchen, wenden sich daher eventuell an die andere Kapitalanlage, hier das Festgeldkonto.

Attraktiver Nebeneffekt

Tagesgeldkonten sind nicht nur beliebt, sondern auch eine gern genutzte Sparanlage.Mit attraktiven Zinsen und einer annehmbaren Flexibilität erfreut sich diese Kapitalanlage auch noch der einen oder anderen Besonderheit, welche von Anbieter zu Anbieter jedoch verschieden sind. All diese Informationen finden Kunden auf übersichtlich gestaffelt auf sogenannten Vergleichsportalen,  wie http://www.dertagesgeldvergleich.net und erfahren gleichzeitig noch die eine oder andere Besonderheit, wie

  • Neukundenbonus
  • Prämien
  • kostenlose Kontenführung.

Auf diesem Portal stehen die besten Anbieter und somit die besten Angebote ganz oben in den Tabellen und müssen vom Kunden nur noch selbst gewählt werden, damit es dann ordentlich zum Sparen gehen kann.

Besseres Sparbuch

Was früher das Sparbuch ist in der heutigen Zeit das Tagesgeldkonto aber auch die Festgeldanlage. Gerade das Tagesgeldkonto ist eine gefragte Sparanlage, bei der es allerdings auch im Vorfeld heißt,  Recherche geht vor Entscheid. Mit guten Möglichkeiten der vielseitigen Vergleichsportale stehen dem Kunden kostenlose und immer aktuelle Informationen zur Anlage zur Verfügung. Weiterhin sind die besten Anbieter mit allen Konditionen der Reihe nach aufgelistet, sodass Kunden hier schnell die besten Anbieter auf einem Blick zur Verfügung hat. Mit allen Informationen und Vergleichen im Gepäck ist das beste Tagesgeldkonto schnell gefunden.

Börse/Anlage/Banken Finanzen/Wirtschaft Gesellschaft/Politik Vereine/Verbände

„Spielbanken setzen mit 3,7 Prozent Umsatzplus 2016 Aufwärtstrend fort“

Wettbewerb: Legales Glücksspiel erzielt noch ein Zehntel des Umsatzes illegaler Sportwetten

Die Spielbanken Deutschlands erreichen im Geschäftsjahr 2016 einen dem Umsatz vergleichbaren Gesamt-Bruttospielertrag (BSE) von 577 Mio. Euro. Das bedeutet 2016 ein Plus von 3,7 Prozent gegenüber 2015. Der BSE ist die Summe aller Spieleinsätze, die nach Auszahlung der Gewinne verbleibt. Die Zahl der Besucher blieb 2016 nahezu konstant: 5.53 Mio. Gäste (2015: 5.6 Mio.).

Zum Gesamtmarkt der staatlich-konzessionierten Spielbanken, die legales Glücksspiel im geschützten Bereich anbieten, gehören neun privatwirtschaftlich ausgerichtete (31 Standorte) sowie neun öffentlich-rechtliche Spielbankgesellschaften (35 Standorte). Die für 2016 vorliegende Bilanz aller Häuser zeigt im Jahresvergleich: Der gesamte legale Markt der deutschen Spielbanken konnte 2016 erneut wachsen, nachdem der Umsatz der konzessionierten Spielbanken in der zweiten Hälfe der 2010er-Jahre zurückgegangen war und sich erst jetzt wieder verbesserte (2015: 556 Mio. Euro, 2014: 508 Mio. Euro.) In dieser Phase lag der Umsatz der illegalen (Wett- und Online Casino-) Anbieter zum ersten Mal über dem des legalen Spiels.

„Die Ertragslage 2016 zeigt, dass die deutschen Spielbanken die Rückgänge nicht nur aufgehalten haben. Wir konnten den Trend sogar umkehren. Das Wachstum zeigt die hohe Akzeptanz des legalen Glücksspiels. Es verdeutlich aber, dass wir nicht mit der exorbitanten Entwicklung der illegalen Anbieter mithalten können. Im Markt der Sportwetten etwa erwarten Forscher 2016 ein Plus, das den Umsatz auf das Zehnfache des legalen Umsatzes der Spielbanken schnellen lässt, das heißt über 5 Milliarden Euro“, sagt Otto Wulferding, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Spielbanken Verbandes DSbV. „Dem aggressiven und durch Werbung im TV und Zeitschriften ausgetragenen Verdrängungswettbewerb können die Spielbanken nicht entgehen. Ihnen ist suggestive Werbung untersagt.“

Weitere Informationen: Otto Wulferding, DSbV Deutscher Spielbankenverband e.V.. Telefon: 07221 / 3024-177. E-Mail: info@deutscher-spielbankenverband.de

Der Deutsche Spielbankenverband DSbV e.V in Baden-Baden vertritt die deutschen Spielbanken in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft: 9 Gesellschaften sind in acht Bundesländern (Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Bremen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Sachsen und Schleswig-Holstein) an 35 Standorten präsent. Eckdaten 2016: 3 Mio. Besucher, Brutto-Spielertrag 307 Mio. Euro, 3.100 Arbeitsplätze