Tag Archives: ATVISIO

Pressemitteilungen

ATVISIO Award 2016 geht an KBA-MetalPrint

BI-Suite Jedox sorgt für Spitzenperformance im Finanzcontrolling

ATVISIO Award 2016 geht an KBA-MetalPrint

Das Symbol exzellenter Business Intelligence-Projekte – der ATVISIO Award 2016 aus reinstem Kristall

Der weltweit tätige Druckmaschinenhersteller KBA-MetalPrint ist mit dem ATVISIO Award 2016 ausgezeichnet worden. Für den Business Intelligence-Spezialisten ATVISIO war die wegweisend umgesetzte vollintegrierte GuV- und Bilanzplanung inklusive detaillierter Liquiditätsdarstellung entscheidend für die Preisvergabe. KBA-MetalPrint setzt beim Finanzcontrolling auf modernste Methoden der Datenanalyse unter Einsatz der Business Intelligence-Suite Jedox.

Ob Kronkorken oder Getränkedosen, Konserven oder Schraubdeckel – die Druckmaschinen von KBA-MetalPrint sorgen dafür, dass schützende Metallverpackungen heute im attraktiven, bunten Kleid daherkommen. Die riesigen Anlagen sind keine Alltagsinvestition für die Kunden von KBA-MetalPrint – darunter Spezialdruckereien, Metallverarbeiter und Getränkehersteller. Eine komplette Produktionsstraße zum Bedrucken, Lackieren und Trocknen kann bis zu 20 Meter lang sein und eine Investition von mehreren Millionen Euro bedeuten.

Komplexe Zahlungsströme im Griff

Bau, Transport und Montage dieser Anlagen sind dementsprechend eine logistische Herausforderung. Aber auch die Zahlungsströme rund um die Produktion der Druckmaschinen haben es in sich: Kostenstellenplanung, Umsatzplanung, Liquiditätssicherung – verlässliche Daten und ein professionelles Berichtswesen sind hier ein Muss.

Nach gründlicher Analyse in Zusammenarbeit mit ATVISIO zeigte sich, dass Softwarewerkzeuge „von der Stange“ für die spezifischen Anforderungen von KBA-MetalPrint ungeeignet waren. Das Unternehmen entschied sich deshalb für die BI-Suite Jedox, die sich auf die individuellen Controllingziele perfekt anpassen lässt. „Nur durch diese maßgeschneiderte Lösung war es letztendlich möglich, die sehr kurzen Planungszeiträume im Unternehmen in den Griff zu bekommen“, so Ralf Schechowiz, Geschäftsführer bei KBA-MetalPrint.

Jedox war die beste Wahl

ATVISIO war von Anfang an mit dabei, um das Projekt professionell zu begleiten. Unter Einsatz des leistungsstarken BI-Werkzeugs Jedox wurden bisher nur schwierig zu „synchronisierende“ Arbeitsschritte in unterschiedlichen Excel-Dateien in ein einheitliches System überführt, das nun die gesamte Geschäftswelt bei KBA-MetalPrint abbildet. Bestehende Daten und Berichte integrieren sich nahtlos in die neue Arbeitsumgebung – und auch die beiden bisher voneinander getrennten Bereiche Kostenplanung und Umsatzplanung sind nun lückenlos verzahnt. Das heißt: Veränderungen an einer beliebigen Stelle des Systems werden sofort im Gesamtzusammenhang sichtbar. Mit einer komfortablen Benutzeroberfläche und einem optisch sauberen Berichtsdesign hat das Management nun beste Voraussetzungen, um zielgenaue Entscheidungen zu treffen.

Konsequente Weiterentwicklung mit Experten-Unterstützung

Um das Projektziel zu erreichen, entschied sich das Unternehmen für moderne, agile Projektmanagement-Methoden. So entstand ein langfristig tragfähiges System, das für die hochflexiblen Geschäftsprozesse der KBA-MetalPrint bestens gerüstet ist.

KBA-MetalPrint hat das Business Intelligence-Projekt seit der Implementierung kontinuierlich weiterentwickelt. Das Unternehmen nutzt dazu den ATVISIO Premium-Support als fixen Baustein dieses Optimierungsprozesses. Die Weichen für den Erfolg wurden aber bereits vor Projektbeginn gestellt. „Entscheidend für das gute Projektergebnis war, dass wir die Anforderungen und Kriterien für das geplante System vor dem Start festgezurrt haben“ so BI-Experte Alexander Küpper. „Jedox war dann eine hundertprozentig sichere Entscheidung, die sich auch drei Jahre nach dem Go-live als absolut richtig erweist. Die Ergebnisse sprechen für sich.“

ATVISIO wird weiterhin mit an Bord sein, um der KBA-MetalPrint bei der Weiterentwicklung ihrer Business Intelligence-Aktivitäten zu unterstützen.

Seit 2004 berät die ATVISIO Consult GmbH große wie auch mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen. ATVISIO liefert auch die notwendige Software, bietet Training und Support. Das Unternehmen ist bundesweit tätig und hat Standorte in Wiesbaden, Düsseldorf und Kaiserslautern.

Kontakt
ATVISIO Consult GmbH
Peter Bluhm
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden
06314140140
office@atvisio.de
http://www.atvisio.de

Pressemitteilungen

ATVISIO bringt Jedox Palo und LucaNet auf die CeBIT 2013

ATVISIO auf der CeBIT

Stand der Performance-Strategen aus Wiesbaden bildet Messeschwerpunkt für Business Intelligence und Controlling-Optimierung

 

Wiesbaden – Mit den aktuellen Trends rund um die Themen Business Intelligence und Performance Management präsentiert sich die ATVISIO Consult GmbH auf der CeBIT 2013 in Hannover. Der Stand von ATVISIO ist außerdem Messeschwerpunkt sowohl für die Open Source-Lösung Jedox Palo als auch für die Finanzsoftware LucaNet. In kostenlosen Workshops informiert ATVISIO über Vorteile dieser Produkte für alle, die ihre Performance steigern und ihr Controlling auf ein noch professionelleres Level heben wollen. Besucher finden ATVISIO vom 5. bis 9. März in Halle 2, Stand E46.

 

Im Fokus: Beratung, Software, Schulung und Support

 

Die Consultants von ATVISIO bieten umfassende Strategien und Lösungen für Datenmanagement, Planung und Reporting. Jedox Palo und LucaNet, aber auch andere leistungsstarke Softwareprodukte wie etwa von Cubeware, Microsoft oder Infor haben sich im Rahmen der Business Intelligence-Beratung von ATVISIO besonders bewährt. Auf der CeBIT können sich Fachpublikum und Presse über das gesamte Kompetenzspektrum des herstellerunabhängigen Dienstleisters informieren, für das er 2012 das Gütesiegel „Top Consultant“ erhalten hat.

 

Wer noch kein Ticket für die CeBIT hat, kann es gratis auf www.atvisio.de anfordern. Die neue Website informiert jetzt noch umfassender über Angebot und Portfolio von ATVISIO. Auch Termine für Beratung und Schulungen können dort schnell und einfach online vereinbart werden.

 

Karrierechance inbegriffen

 

Eine spannende Jobchance in der Schnittstelle von BWL und IT versprechen die Karriereworkshops von ATVISIO direkt am CeBIT-Stand. Interessierte sollten sich auf jeden Fall vor dem Besuch anmelden, da diese Termine erfahrungsgemäß stark nachgefragt sind. Bei der Zusammensetzung der Workshops achtet ATVISIO auf Diskretion. Interessierte haben auch während der gesamten Messe die Möglichkeit, das Unternehmen im individuellen Gespräch mit Peter Bluhm, Geschäftsführer bei ATVISIO, kennen zu lernen.

 

Für die Bewirtung von Stand- und Workshopbesuchern sorgt das Messeteam von ATVISIO. Eine gute Gelegenheit für Gespräche in gemütlicher Runde bietet der standeigene Weinabend am 6. März ab 18 Uhr.

 

Über die ATVISIO Consult GmbH

Seit 2004 berät die ATVISIO Consult GmbH große wie auch mittelständische Unternehmen bei der Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen.  ATVISIO liefert auch die notwendige Software, bietet Trainings und Support. Das Unternehmen ist bundesweit tätig und hat Standorte in Wiesbaden, Düsseldorf und Kaiserslautern.

 

Pressekontakt

ATVISIO Consult GmbH

Rebecca Schlesser
Merkurstr. 9
67663 Kaiserslautern

Tel. + 49 (0)631 / 4 14 0 14 – 0
Fax + 49 (0)631 / 4 14 0 14 – 15

E-Mail: schlesser@atvisio.de

Webseite: www.atvisio.de

Pressemitteilungen

ATVISIO bietet Jobs und Karrierechancen für Business Intelligence-Consultants auf der CeBIT 2013

ATVISIO bietet KarrierechancenWiesbaden – Betriebswirtschaft mit IT-Kompetenz kombinieren und als Unternehmensberater Karriere machen – diese Chance präsentiert die ATVISIO Consult GmbH auf der CeBIT 2013 in Hannover. In kostenlosen Workshops macht der erfolgreiche Business Intelligence-Spezialist konkrete Jobangebote im Consulting – für erfahrene Consultants und Quereinsteiger ebenso wie für Berufsanfänger, Hochschulabsolventen oder an einem Praktikum interessierte Studenten. Interessenten finden ATVISIO vom 5. bis 9. März in Halle 2, Stand E46.

 

„Business Intelligence und Performance Management boomen und gewinnen in Fachabteilungen, Controlling und Management immer größere Bedeutung“, so Peter Bluhm, Geschäftsführer bei ATVISIO. „In den kommenden Jahren wird der Bedarf an qualifizierten Consultants stetig wachsen. Bewerber sind uns jederzeit herzlich willkommen – auch über die CeBIT hinaus.“

 

Welche Fähigkeiten Bewerber mitbringen sollten, erklären ATVISIO-Consultants in den täglich stattfindenden CeBIT-Workshops aus erster Hand. Die Teilnehmer bekommen einen Einblick sowohl in die Aufgaben und das Profil eines Business Intelligence-Beraters als auch in das Team und die Arbeitsatmosphäre bei ATVISIO. Dazu wird auch auf Themen wie Weiterbildung und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten eingegangen. „Es gibt keinen besseren Weg zu erfahren, wie sich anfühlt, Teil unseres Teams zu sein“, so Peter Bluhm.

 

Da die Karriereworkshops regelmäßig auf große Nachfrage stoßen, sollten sich Interessenten vorher anmelden. ATVISIO garantiert Diskretion bei der Zusammensetzung der Workshops. Zusätzlich bietet Peter Bluhm während der gesamten Messe die Möglichkeit für individuelle Gespräche.

 

Tickets für die CeBIT können gratis auf der www.atvisio.de angefordert werden. Die neue Website gibt Informationen über eine Karriere bei ATVISIO, aber auch über Angebot und Portfolio des Unternehmens. Termine für die Karriereworkshops können dort auch online gebucht werden.

 

Die Karriereworkshops auf der CeBIT begleiten den Messeauftritt des Unternehmens rund um Komplettlösungen zu Business Intelligence und Performance Management. ATVISIO bietet umfassende Strategien und Lösungen für Datenmanagement, Planung und Reporting. Auf der CeBIT zeigt der herstellerunabhängigen Dienstleister seine gesamtes Kompetenzspektrum rund um Beratung, Software, Schulung und Support. Für Ihre Leistungen haben die Performance-Strategen 2012 das Gütesiegel „Top Consultant“ erhalten. Das unter anderem auf Cubeware, Jedox Palo und LucaNet spezialisierte Unternehmen gilt damit als exzellenter Partner für den Mittelstand für Planungs-, Reporting- und Analyselösungen.

Pressemitteilungen

ATVISIO dominiert CeBIT als Implementierungs- und Trainingspartner für Jedox Palo

Über dreihunderttausend Besucher und mehr als viertausend Aussteller, aber nur ein Spezialist für Jedox Palo auf der CeBIT 2012: ATVISIO. Der Experte für die bekannte Open Source Business Intelligence-Lösung Palo lockte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucher auf die Messe. Peter Bluhm, einer der Geschäftsführer bei ATVISIO, fasst zusammen: „ATVISIO implementiert Palo-Lösungen, bietet das umfassendste Trainingsprogramm für Palo in Deutschland und leistet erstklassigen Support – auch für Anwender der kostenfreien Palo-Version. Auf der CeBIT hat ATVISIO seine starke Position im Palo-Umfeld erneut bewiesen und nochmals kräftig ausgebaut.“

Dabei ist Jedox Palo ganz und gar nicht das Einzige, was die Business Intelligence-Schmiede vorzuweisen hat. Chef-Consultant Alexander Küpper erklärt: „Wir legen großen Wert auf einen anforderungsgetriebenen Auswahlprozess und empfehlen unseren Kunden nur die für das Unternehmen geeignetste Lösung.“ Der herstellerunabhängige Business Intelligence-Profi ist gut gerüstet. Langjährige und meist zertifizierte Partnerschaften mit führenden Business Intelligence-Softwareherstellern, wie beispielsweise mit Microsoft, Cubeware, IBM, Infor oder LucaNet lassen fast keine Wünsche offen und decken nahezu jede Kundenanforderung ab. Garant für den Projekterfolg ist und bleibt aber ATVISIO, der als Komplettpartner, angefangen von der Softwarebereitstellung bis zur Implementierung, vom Training bis zum Support, die Fäden in einer Hand behält.

So wurden in vielen Gesprächen, Bühnenpräsentationen und kostenlosen Workshops rund um die Themen Analyse, Reporting und Planung schon während der CeBIT die Weichen für viele neue Kundenprojekte gestellt. Verantwortliche Entscheider aus der Wirtschaft zeigten sich begeistert vom umfassenden Sachverständnis der Consultants vor Ort. Hierzu nochmals Peter Bluhm: „Noch nie hat ATVISIO Kundenprojekte direkt auf der CeBIT gestartet. In diesem Jahr war es gleich mehrmals der Fall. Aber was uns darüber hinaus besonders stolz macht, ist der enorme Zulauf an qualifizierten Consultant-Bewerbern. Unser Ziel ist es, die besten Mitarbeiter für ATVISIO zu begeistern. Auch das gelingt uns sehr gut.“