Tag Archives: Buch

Pressemitteilungen

Buchankündigung: Ex-Parteichef Holger Apfel hält kritische Rückschau auf die NPD

Buchankündigung: Ex-Parteichef Holger Apfel hält kritische Rückschau auf die NPD

Das Buchcover des Buches vom Ex-NPD-Vorsitzenden Holger Apfel

Der Rück- und Austritt von Holger Apfel liegt inzwischen drei Jahre zurück. In seinem im März im Gerhard-Hess-Verlag in Bad Schussenried erscheinenden Buch „Irrtum NPD“ setzt sich der ehemalige Partei- und Fraktionsvorsitzende im Sächsischen Landtag nun kritisch mit seiner früheren Partei auseinander. „Wer sich mit einer Klapperschlange ins Bett legt, der muss sich nicht wundern, wenn er gebissen wird!“, so Apfels ernüchterndes Fazit über seine Zeit innerhalb der NPD, die zweimal verboten werden sollte und in der Hochphase der NSU-Debatte als Staatsfeind Nummer Eins gehandelt wurde.

Der Autor beschreibt auf gut 400 Seiten seine 25 Jahre in einer Partei, die er über viele Jahre maßgeblich mitprägte. Mitverantwortlich für den Radikalisierungsprozess der NPD in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts, schildert er seinen Bewusstseinswandel und seine Versuche, alte Zöpfe abzuschneiden und aus der Partei der Ewiggestrigen eine moderne Rechtspartei zu formen. Ein gesellschaftliches Vakuum, das inzwischen von der aufstrebenden „Alternative für Deutschland“ erfolgreich gefüllt wird.

„Eine ernsthafte Gefahr für den Staat ging von der NPD zu keinem Zeitpunkt aus“, so der frühere Parteichef im Rückblick. Die Partei wurde zu einem Popanz aufgebauscht, was sicher auch das Ergebnis einer zeitweilig erfolgreichen Medienstrategie war.
Apfel selbst handelte gern nach der Lebensdevise Rudi Dutschkes: „Ohne Provokation werden wir überhaupt nicht wahrgenommen – darum ist Provokation die Voraussetzung jeglicher Öffentlichkeitsarbeit“.

Neben Apfels Biografie gibt das Buch einen tiefen Einblick in das Innenleben der NPD. Am Ende seines Weges steht kein „Rachefeldzug“ und auch kein unreflektiertes Abschwören. Holger Apfel geht es um ehrliche Aufarbeitung. Er übernimmt Verantwortung und setzt sich selbstkritisch mit seinem eigenen Handeln auseinander. Apfels erworbene Erkenntnisse lassen hinter die Kulissen einer ganzen Szene schauen, die nach wie vor daran glaubt, dass ihre politische Stunde eines Tages kommen wird.

Holger Apfels autobiografisches Buch heißt „Irrtum NPD: Ansichten – Einsichten – Erkenntnisse“ und erscheint am 15.03. 2017. Ein Rezensionsexemplar ist ab dem 01.03.2017 als PDF zu beziehen.

Holger Apfel: Irrtum NPD: Ansichten – Einsichten – Erkenntnisse
Gerhard-Hess-Verlag, Bad Schussenried, ca. 400 Seiten, ISBN 978-3-87336-597-1, 19,80 EUR, Gerhard Hess Verlag

Dat Medienhus wurde 2013 von den Journalisten Andreas Molau und Stefan Rochow gegründet, die bis heute gemeinsam die Geschäfte des Wolfenbüttler Unternehmens führen. Schwerpunkte von Dat Medienhus sind die Pressearbeit, Buch-PR, Autoren-PR, Buchmarketing und Buchwerbung. Die Sichtbarkeit für die Produkte unserer Kunden zu erhöhen und sie selbst attraktiv zu gestalten und zu inszenieren – das ist unser Job.

Kontakt
Dat Medienhus GbR
Stefan Rochow
Breite Straße 2
38321 Denkte
015116717109
stefan.rochow@dat-medienhus.de
http://www.dat-medienhus.de

Pressemitteilungen

Buchveröffentlichung

Ralf Thain’s zweites Buch erschien am 10.01.17

Buchveröffentlichung

2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer! (Erinnerungen eines Rock ’n‘ Roll-Bassisten)

Die Geschichte einer Liebe
Ralf Thains zweiter Roman ist eine Hommage an die Musik seiner Zeit

„2. Reihe rechts. Gleich neben dem Drummer!“ ist der Titel von Ralf Thains zweitem Werk. Der Untertitel „Erinnerungen eines Rock „n“ Roll-Bassisten“ bringt den Inhalt auf den Punkt. Er erzählt die Geschichte eines Jungen, den die Musik seiner Jugend geprägt und ein Leben lang begleitet hat. Aufgewachsen in den 50er und 60er Jahren, als Musik noch in Kofferradios und auf Schallplatten verborgen war, entdeckt Horst alias „Hotte“ nach biederer Akkordeon-Folklore schließlich seine Leidenschaft zum E-Bass. Sein Ziel: Mitglied in einer Beat-Band zu werden. Hotte macht Karriere – zwar nicht als Musiker, aber als Talentscout für eine Plattenfirma in den USA. Mit nur 24 Jahren bereist er die gesamte Ostküste und findet dort Musiker, wie er selbst gerne einer hätte sein wollen.

2. Reihe rechts – Der Platz neben dem Drummer gehört dem Bassisten. Hotte ist der Mann in der 2. Reihe, aber kein Verlierer. Er liebt die Musik und das Musik-Business liebt ihn. Ralf Thain gibt Stücke aus dem Album seines Lebens zum Besten und vermischt sie gekonnt mit fiktiven Elementen. So wie Schlagzeug und Bass einer Band den Rhythmus vorgeben, so bestimmt die Musik den Takt in Hottes Leben – auch in der Liebe.

Wie in seinem Erstlingswerk „Ruhrpottlümmel“ nimmt Ralf Thain die Leser zunächst mit ins Ruhrgebiet. Hier wächst Hotte auf und wird sozialisiert. Ein Arbeiterkind, das zwar vom großen Ruhm träumt, aber eigentlich nur seine Freude an der Musik leben und andere daran teilhaben lassen will. Thains Stil vermittelt diese Leidenschaft mit viel Humor und Detailkenntnis. Ein Buch, das nicht nur Musikfans begeistern wird.

Erweitert wird das Buch um einen Anhang mit einem Insider-Nachschlagewerk: Hottes persönliches Musik-Wiki listet Musiker und Bands, die ihn maßgeblich beeinflussten und in den für ihn wichtigen Besetzungen – seiner „amtlichen“ Meinung nach – auf.

Ralf Thain wurde im nördlichen Ruhrgebiet geboren. Nach seinen diversen schulischen Abschlüssen und beruflichen Ausbildungen war er im In- und Ausland für internationale Konzerne tätig. Heute betreibt er zusammen mit seiner Frau eine kleine Werbeagentur und widmet sich in seiner Freizeit dem Schreiben und der Musik.

Sie finden Ralf Thain im Web: www.ralf-thain.info und www.ruhrpottluemmel.de, auf Facebook: www.facebook.de/ralfthain E-Mail: ralft-thain@gmx.de.

Bestellungen direkt beim Verlag, in allen Buchhandlungen und auf allen bekannten Online-Plattformen. ISBN Paperback: 978-3-7345-8476-3 (EUR 9,99), ISBN Hardcover: 978-3-7345-8477-0 (EUR 17,99), ISBN E-Book: 978-3-7345-8478-7 (EUR 2,99)

Infos/Kontakt:

tredition Verlag GmbH, Nadine Otto, Grindelallee 188, 20144 Hamburg
Fon: +49 40 41 42 77 800, Web: www.tredition.de, E-Mail: info@tredition.de

STR Direkt GmbH, Agentur für Verkaufsförderung, Fon: +49 2365 1 30 37,
E-Mail: info@strdirekt.de

Agentur für Verkaufsförderung seit 1981
Autorenbetreuung, Verkaufsförderungsmassnahmen für Autoren und Musiker
Kurierdienste
Media Managenment
Haushaltwerbung

Firmenkontakt
STR Direkt GmbH
Ralf Bochinski
Victoriastraße 108
45772 Marl
0236513037
0236513038
info@strdirekt.de
http://www.ralf-thain.info

Pressekontakt
STR Direkt GmbH
Ralf Bochinski
Victoriastraße 108
45772 Marl
0236513037
strdirekt@gmx.de
http://www.ralf-thain.info

Pressemitteilungen

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Universell spirituelle Weisheiten aus dem Herzen einer Muslimin – Pinar Akdag

Viele Muslime sagen, nur sie allein kämen in das Paradies. Alle anderen wären ewiglich verloren … kann das denn wirklich sein? Und weshalb sagen auch die Christen und die Juden, nur sie allein kämen in das Paradies? Ganz gleich, welchem Glauben du auch folgst, solange das Gute allem voransteht, wirst du nicht verloren sein. Beten wir für die Welt für mehr Frieden, Gerechtigkeit, Menschenwürde, Gleichheit und Brüderlichkeit. Glaube an was du willst – doch entscheide dich für das Gute.

Das neue Buch von Pinar Akdag soll dazu beitragen, das Verhältnis zwischen den Weltreligionen zu verbessern und Verständigung zwischen Menschen verschiedener Glaubensrichtungen zu fördern. Verständigung beginnt mit Verstehen, Dialog mit den richtigen Fragen und überzeugenden Antworten. Lassen Sie sich entführen, erleben und empfinden Sie mit den Sinnen der Protagonistin.

Erhältlich als Softcover (ISBN: 978-1-627845-79-3),
gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-80-9)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-81-6)

Buchwebsite mit Leseprobe und Bestellmöglichkeit:
universell-spirituelle-weisheiten.com

Die Autorin:
http://windsor-verlag.com/autorenvorstellung-pinar-akdag/

Firmenkontakt
Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
+4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressekontakt
Windsor Group
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://windsor-verlag.com

Pressemitteilungen

Neuerscheinung: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth

Der neue Band des Schweizer Sprachkünstlers Kuno Roth regt mit gesammelten Sinn-Sprüchen zum Schmunzeln und Nachdenken an.

Neuerscheinung: "Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen" von Kuno Roth

Cover: „Aussicht von der Einsicht. Gegen-Sätze & Aphorismen“ von Kuno Roth

Ein Schuss Verblüffung, ein Löffel voll Heiterkeit, eine Messerspitze Gesellschaftsskepsis und eine Prise Nachdenklichkeit – das sind die Zutaten für den neuen Band von Kuno Roth. In seinem Sinnspruch-Buch versammelt der Schweizer Lyriker auf hundert Seiten 270 Aphorismen und Gegen-Sätze.

Das Hauptmerkmal des Aphorismus ist seine Kürze. Doch diese Sparsamkeit an Worten ist nicht gleichbedeutend mit mangelnder Tiefe der Aussage. Friedrich Nietzsche hat es so ausgedrückt: „Etwas Kurz-Gesagtes kann die Frucht und Ernte von vielem Lang-Gedachten sein.“ Entsprechend hintersinnig und wohl dosiert bringt Roth seine Gedanken und Erkenntnisse zu Papier. Komplexe Gedanken kleidet er in leichte und spielerische Worte: „Ein Egoist denkt nur an sich statt an mich.“

Roths lakonische Sentenzen laden zum Innehalten ein und bieten damit in unserer schnelllebigen Zeit Ankerpunkte, an denen man sich kurze Zeit festmachen kann, um Aussichten zu genießen und vielleicht zu weiteren Einsichten zu kommen. Anton G. Leitner, Herausgeber der Reihe Poesie 21, in der Roths Band erscheint, formuliert es so: „Roth bürstet in seinen pointierten Sinnsprüchen vermeintlich Bekanntes gegen den Strich. Seine Aphorismen bewegen sich im Grenzbereich zwischen Kurzlyrik und Kürzestprosa: Geistesblitze, die zum Weiterdenken anregen.“

Neben dem lyrischen Engagement liegt dem Autor Kuno Roth auch das soziale am Herzen. Deshalb kommt ein Teil der Erlöse der Non-Profit-Organisation Solafrica zugute: Zwei Franken pro verkauftem Buch gehen in (Solar-)Ausbildungen junger Kenianer und Kamerunerinnen, um ihnen eine berufliche Perspektive zu geben.

Weitere Informationen:
Den Waschzettel zum Buch sowie das Umschlagbild und weitere Leseproben finden Sie hier: http://aglv.com/kuno-roth-aussicht-von-der-einsicht

Leseproben:

Der Klügere gibt nach.
Das ist das Dumme.

Der Zweck heiligt die Mittel.
Weshalb die Mittel gern zum Zweck werden.

Wer stets seinen Senf dazu gibt, sieht andere als Würstchen.

Schlägt das Herz höher, kommt der Grund näher.

Der Autor:

Kuno Roth, Jahrgang 1957, lebt in Bern und Solothurn (Schweiz). Der promovierte Chemiker arbeitet als Mentoring-Verantwortlicher bei Greenpeace und ist Verfasser von Aphorismen, Glossen, Kolumnen und Gedichten. „Aussicht von der Einsicht“ ist seine fünfte Publikation. In der Reihe Poesie 21 erschien bereits sein Band „Im Rosten viel Neues. Gedichte für den Alltag“. Kolumnen und mehr hier: www.greenpeace.ch/kuno

Das Buch:

Kuno Roth
Aussicht von der Einsicht
Gegen-Sätze & Aphorismen zu Psyche, Politik und Pasta

102 Seiten, Broschur
EUR 12,80 [D]
Deiningen 2017
ISBN 978-3-943599-49-7
Verlag Steinmeier

Die Buchreihe Poesie 21 präsentiert bemerkenswerte zeitgenössische Gedichtbände und lyrische Debüts in deutscher Sprache. Für Poesie 21 kooperiert DAS GEDICHT, Lektorats-Service / Anton G. Leitner Verlag seit 2006 eng mit Druckerei und Verlag Steinmeier GmbH & Co. KG, Deiningen.

Alle Titel der Reihe Poesie 21 werden von „DAS GEDICHT, Lektorats-Service“ unter der Obhut des Erfolgsherausgebers Anton G. Leitner sorgfältig lektoriert und komponiert.

Steinmeier besorgt als Meisterbetrieb und Vertragspartner der Autoren mit seiner hauseigenen Qualitätsdruckerei die Gesamtherstellung und den Verlag der Bände.

Kontakt
Poesie 21 im Verlag Steinmeier
Matthias Steinmeier
Gewerbepark 6
86738 Deiningen
09081 / 2964-0
info@Poesie21.de
http://www.poesie21.de

Pressemitteilungen

Einhornrettung – Miriam Ziegler

Band 1 | Einhörner in Gefahr

Einhornrettung – Miriam Ziegler

In einer Vollmondnacht rettet Lara das Einhorn Glanz vor einem Drachen. Zur Belohnung darf sie mit ins Magicland, wo sie Freunde und Verwandte der Einhornstute kennenlernt. Auch hier herrscht der Krieg gegen die Drachen. Werden Lara und ihre vierbeinigen Freunde es schaffen, den Sieg der Drachen zu verhindern?

ISBN: 978-1-627845-73-1
Leseprobe und Bestellung: http://einhornrettung.de

Die Autorin:
Miriam Ziegler, Jahrgang 2006, liest, seit sie lesen kann, leidenschaftlich gerne. Fantasiegeschichten wie Harry Potter faszinieren sie sehr. Seit einiger Zeit schreibt sie selber Texte. „Einhornrettung“ ist ihr erstes Buch.
Miriam liebt Tiere, besonders Pferde, Wölfe und Hunde. Sie wohnt zusammen mit ihren Eltern und dem Labradormischling Luna in Osterholz-Scharmbeck. Ihre vier älteren Geschwister sind bereits ausgezogen.
Miriam wünscht sich für ihre Zukunft, mit ihrer Freundin zusammen einen Reiterhof zu gründen und im Nebenberuf als Autorin zu arbeiten.

Zur Autorenwebsite: http://miriam-ziegler.de

Firmenkontakt
Windsor Group
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
+4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressekontakt
Windsor Group
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://

Pressemitteilungen

Ecobookstore-Buchtipp mit Eppler und Paech: prominente Querdenker im Streit

Lektüre für Querdenker bei Ecobookstore: das aktuelle Buch zur ökologischen Wende

Ecobookstore-Buchtipp mit Eppler und Paech: prominente Querdenker im Streit

Der aktuelle Buchtipp von Ecobookstore ist in aller Munde

Die aktuelle Buchempfehlung von Ecobookstore von Dr. Erhard Eppler und Niko Paech „Was Sie da vorhaben, wäre ja eine Revolution…“, ist in aller Munde. Denn es dreht sich bei diesem Buch um das „Streitgespräch über Wachstum, Politik und eine Ethik des Genug“ mit zwei professionellen „Streithähnen“. Der Publizist und Politiker Eppler und der Wachstumskritiker Paech kämpfen seit Jahrzehnten für eine ökologische Wende und sind zentrale Vordenker ihrer jeweiligen Generation.

Der bedeutende Vordenken der SPD, Erhard Eppler, war neben seinem Engagement in der Friedensbewegung einer der ersten, die auf die ökologische Krise und die Notwendigkeit zum Umdenken hinwiesen. Sein Buch „Ende oder Wende“ (1975) trug zur Entstehung und Entwicklung der Umweltbewegung in Deutschland bei. Als Ikone der Friedensbewegung greift er bis heute in aktuelle Debatten ein. Der jüngere Niko Paech ist ebenfalls ein prominenter Querdenker. Er forscht und lehrt am Lehrstuhl Produktion und Umwelt an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Als Autor des Buches „Befreiung vom Überfluss“ wurde er zum führenden Vordenker der Postwachstumsökonomie im deutschsprachigen Raum.

Sie gehören zwei Generationen und auch unterschiedlichen politischen Kulturen an. Entsprechend kontrovers sind Ihre Antworten auf die Fragen: Was kann die globalen Krisen noch stoppen? Ist „grünes Wachstum“ Fluch oder Segen? Wie gelingt, wie weit reicht die Energiewende? Und wer steht in der Pflicht: die Bürger oder die Politik? Der Leser streitet und denkt hier lesend mit den beiden schillernden Protagonisten und bekommt hier wertvolle Informationen und Argumente für eine ökologische Wende. Gerade zum Ende diesen Jahres eine wichtige Anregung für alle. Denn mit der Lektüre des Buches auf Ecobookstore kann sich jeder selbst eine Meinung bilden zum Thema ökologischer Wende. Sowohl die Buch-Autoren Eppler und Paech als auch viele weitere engagierte Autoren bieten mit ihrer Lektüre Argumente, Wissen und Know How, wie man nachhaltig leben kann. Ecobookstore bietet eine Vielzahl informativer Buch-Ratgeber zum Thema Umwelt, Ökologie, Ernährung und Bio.

Über Ecobookstore: der grüne Online-Versandhandel ist ein Produkt von Macadamu, einem Familienunternehmen aus dem Westallgäu. Im März wurde der Themenbereich E-Commerce mit dem Online-Shop Ecobookstore eröffnet, der in Kooperation mit dem deutschen Traditionsunternehmen Libri GmbH betrieben wird. Mit knapp 6 Millionen Artikeln, einer schnellen und versandkostenfreien Lieferung von Büchern und der Unterstützung des Klima- und Umweltschutzes bietet Ecobookstore eine faire und ökologische Alternative zu Amazon.

Firmenkontakt
Ecobookstore, Macadamu UG
Markus Danieli
Schulstraße 20
88167 Gestratz
08383 9228206
office@medienarbeiten.de
http://www.ecobookstore.de

Pressekontakt
Medienarbeiten.de | Medienmiezen GmbH
Manuela Waller
Staakener Str. 19
13581 Berlin
030 33890 488
office@medienarbeiten.de
http://www.medienarbeiten.de

Pressemitteilungen

Spielen – Was sonst?

Buch Neuerscheinung

Spielen - Was sonst?

Neuerscheinung: Spielen – Was sonst!
Engelsdorfer Verlag

Düsseldorf, 19.12.2016 – Das Thema Spielen gewinnt in unserer leistungsorientierten Zeit wieder zunehmend an Beachtung. Die Düsseldorfer Autorinnengruppe „Schreibzeiten“ widmet sich dem Thema in ihrer eben im Engelsdorfer Verlag erschienenen Anthologie „Spielen – Was sonst!“.

32 Autorinnen haben „das Spielen“ von unterschiedlichsten Perspektiven aus beleuchtet. Neben biografischen Texten aus Kindheit, Jugend und Erwachsenenalter sind daraus Kurzgeschichten, Gedichte und Fachbeiträge erwachsen.

Friedrich Schiller betonte seinerzeit: „Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt“. Aber gerade das zweckfreie Spielen verlangt in unserer Gesellschaft nach einer Renaissance. Der Neurobiologe Gerald Hüther, der im September 2016 sein Buch „Rettet das Spiel“ veröffentlichte, verweist auf die Notwendigkeit des Spiels für die menschliche Entwicklung.

Dabei haben die Autorinnen den Begriff „Spiel“ hier im weitesten Sinne gesehen. Sie haben das Thema gepackt, geknetet und hin und her gewälzt. Sie haben sich an manches erinnert, anderes erdacht, einiges verworfen und vieles bestaunt. Schließlich spannen die Texte der Anthologie einen weiten Bogen von Erinnerungen an Kinderspiele, über Rollen, die ein Leben beinhaltet bis hin zum Theaterspiel, dem Wettkampf und der Spielsucht. Ein Kapitel mit Schreibspielen, für die man nichts weiter als Papier, Stifte und gesellige Mitspielerinnen und Mitspieler braucht, sowie viele Fotos komplettieren das breite Spektrum dieser Anthologie.

Beiträge wie „Des Teufels Gebetbuch“, „Das Glück im Karton“, „Ich wär dann mal der Majoratsherr“ oder „Mascha spielt keine Rolle mehr“ erwecken Neugier, sich dem Thema „Spielen“ zuzuwenden. Natürlich fehlt bei einem Buch über das Spielen auch der Humor nicht. Texte wie „Rache ist süß“ oder „Hackbrett fürs Rheinland“ zaubern dem Leser ein Lächeln ins Gesicht.

Spielen – Was sonst!
Lebenserfahrungen von Null bis Ultimo
Anthologie der Gruppe „Schreibzeiten“
Herausgeberin:Erny Hildebrand
Engelsdorfer Verlag
12,90
ISBN: 978-3-96008-694-9

Die Düsseldorfer Autorinnengruppe „Schreibzeiten“ terifft sich seit vielen Jahren um zu unterschiedlichsten Themen aus ihrem Leben zu schreiben.Dabei sind bisher fünf Bücher entstanden.

Kontakt
Schreibzeiten
Erny Hildebrand
Goebenstraße 1a
40477 Düsseldorf
0211 239 71 00
hildebrand.freiraum@t-online.de
http://www.freiraum-duesseldorf.de

Pressemitteilungen

Warum eine fleischlose Ernährung unausweichlich wird

Autorin Diana Haus erhält Vegan Friendly Zertifikat

Warum eine fleischlose Ernährung unausweichlich wird

Autorin Diana Haus erhält Vegan Friendly Zertifikat

Sie ist Buchautorin und Veganerin. Diana Haus ist selbstständige ganzheitliche Energieberaterin und als solche liegt ihr Hauptaugenmerk auf der Blockadenauflösung in den Bewusstseinsebenen von Verstand, Emotion, Körper und Spiritualität. Mit Hilfe von Heilsteinen in, aber auch in ihrer Unternehmung 4 One Bewusstseinsschule ( http://4onebewusstseinsschule.jimdo.com) bringt sie durch Beratung und Coachings Situation, die im Alltag als problematisch empfunden werden, zur Einheit.

Diana Haus meint dazu: „Manchmal hilft es in schwierigen Situationen nur eine veränderte Sichtweise einzunehmen, damit sich ein Thema auflösen kann!“ Grundlage Ihrer Arbeit ist Reiki und Matrix Inform. Außerdem praktiziert sie schon seit Jahren Atma Kriya Yoga und übt unterschiedliche Meditationstechniken aus.

Als selbstständige Energieberaterin schreibt sie derzeit an zwei Büchern. Das erste wird das Buch mit dem Titel „Auch, wenn Du Fleisch noch magst – Warum eine fleischlose Ernährung unausweichlich wird“, sein. Das Buch ist Grundlage von Vorträgen, die sie zu diesem, aber auch zu anderen Themen hält. Der Inhalt dieses Buch ist sehr interessant und räumt mit alten verbreiteten Denkmustern, die im Zusammenhang mit einer fleischlosen Ernährung stehen, auf.

Es ist inspirierend für Vegetarier und Veganer, aber insbesondere für Oldschool-Esser, die einen Blick über den Tellerrand werfen möchten, um diesen damit neue Einblicke zu vermitteln. Frau Diana Haus schreib dieses Buch aus eigenen Erfahrungen, die sie teilweise durch gesundheitliche Dramen in eine Situation brachten, die sie zum Umdenken veranlasste. Das Buch soll helfen, die Leser an den tollen Erfahrungen teilhaben zu lassen und die verschiedenen positiven Aspekte einer fleischlosen Ernährung zu beleuchten. Die vegane Lebensweise spielt eine profunde Rolle in ihrem Leben, denn nur mittels dieser Lebensweise kann Frau Diana Haus Ihre Bewusstseinsschule betreiben und ihre Gefühle des inneren Friedens, der Ruhe und Glückseligkeit weitergeben.

„Liebe und Frieden finden wir in uns, weshalb eine fleischlose Ernährung auf jeden Fall behilflich ist. Vegan ist nicht nur eine Form der Ernährung, sondern eine Philosophie und eine Lebenseinstellung“, sagt Frau Diana Haus. Weiterhin weist sie darauf hin: „Friede fängt auf unserem Tellerrand an, denn wie kann ich auf Frieden hoffen und gegen Krieg sein, wenn ich im gleichen Moment etwas getötetes auf dem Teller habe, um damit meine Gelüste zu befriedigen.“

Der Inhaberin einer Bewusstseinsschule und der Autorin Frau Diana Haus wurde im Dezember 2016 das Vegan Friendly Zertifikat durch Peter Suhling verliehen. Mit dem Vegan Friendly Zertifikat kann Frau Diana Haus nach außen zeigen, welche Werte Ihr am Herzen liegen. Vegan Friendly ( http://vegan-friendly.de) ist eine Initiative des Bunds für Vegane Lebensweise, dem BVL. Dieses Siegel kann Unternehmen und auch Startups dabei unterstützen, die eigene Philosophie in Dienstleistungen oder Produkten bekannter zu machen. Zudem unterscheiden sich Unternehmen und Organisationen vom Wettbewerb durch die transparente Darstellung von Empathie und Fairness. Vegan Friendly wünscht Frau Diana Haus weiterhin viel Erfolg.

Die vegane Lebensweise ist vielfältig – wir sind es auch! Wir sind ethisch motiviert, Gesundheit und Ökologie liegen uns am Herzen. Wir setzen uns deutschlandweit dafür ein, die vegane Lebensweise in ihrem gesamten Umfang bekannt zu machen und zu fördern.

Insbesondere wollen wir intensive Aufklärungsarbeit betreiben über die Vorteile, die diese Ernährungs- und Lebensweise für die Tiere, die Menschen und die Umwelt bietet. Dazu gehören auch Aspekte wie Tierethik, soziale und wirtschaftliche Menschenrechte, Gesundheit und Umweltschutz. Auch unter vegan lebenden Menschen gibt es unterschiedliche Anschauungen und Meinungen. Wir wünschen uns, so viele wie möglich davon zu bündeln, um der veganen Lebensweise eine bessere öffentliche Wahrnehmung zu verschaffen.

Kontakt
Bund für Vegane Lebensweise e.V.
Peter Suhling
Bredowstraße 8a
10551 Berlin
+49 6201 8725124
info@bvl-ev.org
http://vegane-lebensweise.org

Pressemitteilungen

Friedensethik – Robert C. Franz

Wege für eine neue Welt

Friedensethik – Robert C. Franz

Dieses Buch ist sowohl für Menschen, welche friedlich und in Frieden leben wollen, gedacht, als auch für Menschen, welche einschätzen müssen, wie friedlich eine Person ist. Das Buch habe ich, aus meiner Sicht, wie ich Frieden haben will, geschrieben. Das Buch ist sicherlich auch hilfreich, wenn sie Frieden stiften wollen. Wichtige Punkte gehen vom Ertragen von Risiken weiter zur Wahrheit, welche als beste Möglichkeit gilt, zum Vorleben und schließlich, dass man selbst keine Zwänge verursacht.

Erhältlich als gebundene Ausgabe (ISBN: 978-1-627845-55-7)
oder als EBook (ISBN: 978-1-627845-56-4)

Leseprobe + Bestellung auf der Autorenwebsite
http://robert.franz.name

Der Autor:
Robert Clemens Franz, Jahrgang 1980, Softwareentwickler, lebt seit Geburt in der Deutschschweiz und sein Erstlingswerk: „Friedensethik“ entwickelte sich aufgrund psychischer Notlage, das heisst, der Faszination ohne Selbst- und Fremdgefährdung zu leben.
Er schrieb viele Texte in Xing und wurde so entdeckt.
https://www.xing.com/profile/Robert_Franz26

Firmenkontakt
Windsor Verlag
Eric J. Somes
Glockengiesserwall, 11
20095 Hamburg

eric.j.somes@windsor-verlag.com
http://windsor-verlag.com

Pressekontakt
Windsor Verlag
Eric J Somes
Glockengiesserwall 11
20095 Hamburg
040
windsor.group.usa@gmail.com
http://windsor-verlag.com

Pressemitteilungen

Warum Goji Beeren aus Tibet so gesund sind

Energie und Gesundheit, Stärkung des Blutes, der Nieren und der Leber, Jugendlichkeit, einen klaren Geist, gutes Sehen, gesteigerte sexuelle Kraft und Fruchtbarkeit – das sind nur einige der Wirkungen, die der Original Tibet Goji Beere traditionell zugeschrieben werden. Die moderne Forschung konnte an diesem reichhaltigen Schatz für die Gesundheit nicht vorbeigehen. Über 2.700 wissenschaftliche Studien gibt es inzwischen, die die überlieferten Wirkungen untermauern und etliche weitere Anwendungsmöglichkeiten hinzugefügt haben.

Lycium barbarum – so der lateinische Name der Goji Pflanze – wächst wild in Tibet oder als Zierstrauch angepflanzt fast überall in der Welt. Ihr großes gesundheitliches Potenzial blieb jedoch meist unentdeckt. Es ist dem chinesischen Kräuterheilkundigen, Forscher und Herrscher Chen Nung (ca. 2.600 v. Chr.) zu verdanken, dass ihr Wert überhaupt erkann wurde. Seine Aufzeichnungen wurden später in dem Buch "Materia Medica des Göttlichen Landwirts" zusammengefasst. Dort heißt es: "Die Tibet Goji Beere nährt und stärkt die Lebenskraft des Körpers, sie erneuert den Zufluss der Körperflüssigkeiten, beruhigt den Geist, erfrischt und regeneriert Haut und Augen."

Goji Beeren aus Tibet sind bis in die heutige Zeit Bestandteil unzähliger Kräutermischungen der Traditionellen Chinesischen Medizin. In ländlichen Gegenden Chinas, in denen sich die alten Bräuche am stärksten erhalten haben, werden sie in Suppen, Eintöpfen und Soßen verarbeitet oder sie werden getrocknet und wie Rosinen gegessen. Auch Tee, Kaffee, Saft, Essig, Wein und Likör werden aus den roten Beeren hergestellt.

Die aktuelle Wissenschaft schaut ganz genau hin, was tibetische Gojibeeren wirklich alles können und haben. Und sie findet immer wieder Erstaunliches: Allem voran ist die kleine Frucht eine regelrechte Multi-Vitalstoff-Kapsel in natürlicher Form: Viele Mineralien, Spurenelemente und Vitamine wurden in ihr gefunden – und das in großen Mengen. Ihr Gehalt an B-Vitaminen ist nahezu einmalig unter Früchten. Weiterhin enthält sie alle essenziellen Aminosäuren – eine Eigenschaft, die wiederum in kaum einer anderen Frucht zu finden ist. Ihr besonderen Gesundheitspotenzial hat sie aber wohl eher ihrem Reichtum an anderen Stoffen zu verdanken: Außergewöhnliche Polyphenole und -saccharide findet man in ihr. Energie spendende Kohlenhydrate und verdauungsfördernde Ballaststoffe vervollständigen das erstaunlich gesunde Profil der Tibet Goji Beeren.

www.Goji-International.de

Seit 2007 können Sie bei uns Original Tibet Goji Beeren in ausgezeichneter Qualität bestellen. Unsere Premium Goji Beeren, welche in Hochlagen der Tibet-Himalaya Region über 1500 m mit feinen Baumwollhandschuhen gesammelt werden, haben absolute Rohkost-Qualität und werden ohne weitere Zusätze mit Sorgfalt sonnengetrocknet und von Hand verlesen.

Firmenkontakt
Pur Natural
Angelika Sommer
Kohlstr. 42
42477 Radevormwald
021958039535
contact@pur-natural.de
http://www.goji-international.de

Pressekontakt
Pur Natural
Angelika Sommer-Backhaus
Kohlstr. 42
42477 Radevormwald
021958039535
contact@pur-natural.de
http://www.goji-international.de