Tag Archives: Dokom

Pressemitteilungen

Telefonieren in der Cloud

DOKOM21 erweitert Produktleistungen von IP Centrex

Dortmund, Februar 2015. Der regionale Telekommunikationsdienstleister DOKOM21 hat die Produktleistungen von IP Centrex erweitert: Ab sofort zählen unter anderem Videotelefonie in HD-Qualität und Mobilfunkintegration zu den Vorteilen der virtuellen Telefonanlage. Außerdem besteht neuerdings die Möglichkeit, die gesamte Anlage über einen eigenen Admin-Zugang selbst zu verwalten oder die einzelnen Endgeräte über den PC oder mobil zu steuern.

„Mit IP-Telefonie sind Unternehmen wesentlich flexibler und sparen außerdem Anschaffungskosten, Wartungs- und Administrationsaufwand. Technische Voraussetzung ist lediglich ein Breitbandanschluss“, erklärt Markus Isenburg, Marketingleiter von DOKOM21. Durch den Einsatz hochmoderner Technik auf Basis des Internet-Protokolls (IP) werden alle Daten via DSL- oder Glasfaseranbindung übermittelt.

Flexibel und leistungsstark

„DOKOM21 IP Centrex“ ist ein multifunktionales System, das auf die jeweiligen Anforderungen individuell zugeschnitten werden kann: So sind die Anzahl der Nebenstellen unbegrenzt erweiterbar. Neue Durchwahlnummern können ohne Installationsaufwand direkt eingerichtet werden. Zudem ermöglicht die Technik eine Vernetzung mit anderen Standorten wie z.B. Home-Office-Arbeitsplätzen, ohne dass diese untereinander verbunden sein müssen. Unter der persönlichen Durchwahlnummer können zusätzlich Mobiltelefone in das System integriert werden. DOKOM21 übernimmt darüber hinaus die Konfiguration, Administration und Wartung.
www.dokom21.de

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst neben Dortmund, Unna und Holzwickede auch die Städte Hagen, Halver, Herdecke, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis. Die Dienstleistungen reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft.

Firmenkontakt
DOKOM21
Markus Isenburg,
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
01 73 / 2 91 37 25
m.isenburg@dokom21.de
http://www.dokom21.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Karthrin Schneider
Kronprinzenstr. 72
44135 Dortmund
02 31 / 2 22 44 60
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Pressemitteilungen

DOKOM21 bietet neue VDSL-Geschwindigkeiten an

Privatkunden erhalten bis zu 50 Mbit/s im Down- und 10 Mbit/s im Upload / Preisvorteile für Neukunden

Dortmund, 21. November 2014. Der regionale Telekommunikationdienstleister DOKOM21 bietet ab sofort neue VDSL-Geschwindigkeiten an: Für Privatkunden stehen im Grundtarif bis zu 50 Mbit/s im Download und bis zu fünf Mbit/s im Upload für monatlich 34,99 Euro zur Verfügung. Neukunden erhalten in den ersten sechs Monaten eine Gutschrift von zehn Euro und zahlen damit im ersten halben Jahr monatlich 24,99 Euro.
Für User, die große Dateien wie Fotos oder Videos hochladen, hat DOKOM21 eine Produktoption mit einem Upload von zehn Mbit/s für 39,98 Euro monatlich entwickelt. Auch bei dieser Variante sparen Neukunden in den ersten sechs Monaten zehn Euro und zahlen 29,98 Euro monatlich.

Neben der Internet-Flatrate ist bei DOKOM21 VDSL immer eine Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz enthalten. Außerdem zählen drei Mailfächer, eine eigene Homepage und der DOKOM21-Webagent zu den Leistungen. Ein kostenloses WLAN-Modem mit integrierter Firewall sowie ein Sicherheitspaket für drei Monate runden das Angebot ab. Die Anschlusskosten von 199 Euro entfallen.

Ein Wechsel zu DOKOM21 ist auch bei einem bestehenden Vertrag mit einem anderen Anbieter möglich. Der Dortmunder Telekommunikationsdienstleister übernimmt die Kündigung des Vertrages. Nach der Restlaufzeit sind die Leistungen von DOKOM21 direkt nutzbar. Die Rufnummer kann im gleichen Vorwahlbereich mitgenommen werden.

Mit der Verfügbarkeitsprüfung unter dokom21.de kann geprüft werden, an welchen Standorten VDSL von DOKOM21 bestellbar ist.

www.dokom.de

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst neben Dortmund, Unna und Holzwickede auch die Städte Hagen, Halver, Herdecke, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis. Die Dienstleistungen reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft.

Firmenkontakt
DOKOM21
Markus Isenburg,
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
01 73 / 2 91 37 25
m.isenburg@dokom21.de
http://www.dokom21.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Karthrin Schneider
Kronprinzenstr. 72
44135 Dortmund
02 31 / 2 22 44 60
info@zilla.de
http://www.zilla.de

Pressemitteilungen

Highspeed-Internet von DOKOM21

Neues Multimedia-Produkt bietet bis zu 100 Mbit/s im Down- und 10 Mbit/s im Upload / Seit 1. Oktober erhältlich

Dortmund. Seit dem 1. Oktober bietet der regionale Telekommunikationsdienstleister DOKOM21 ein neues Multimedia-Produkt mit Internetverbindungen bis zu 100 Mbit/s im Download und bis zu 10 Mbit/s im Upload an. „Wir arbeiten stetig an der Weiterentwicklung unserer Angebote und schneiden sie passgenau auf die jeweiligen Bedürfnisse zu. Ab sofort können unsere Kunden mit fünf neuen Bandbreiten-Optionen ihre Geschwindigkeiten im Down- und vor allem im Upload deutlich erhöhen“, erläutert Markus Isenburg, Marketing-Leiter bei DOKOM21.

Das Multimedia-Basispaket enthält neben der Telefon-Flatrate ins deutsche Festnetz eine Internet-Flatrate mit bis zu 20 Mbit/s im Download und bis zu einem Mbit pro Sekunde im Upload mit. Erweiterbar ist das Multimedia-Angebot auf 50 oder 100 Mbit/s im Download und auf fünf oder zehn Mbit/s im Upload. „Gerade für User, die beispielsweise auf Facebook viele Fotos oder Videos hochladen und E-Mails mit großen Anhängen versenden, haben wir die Variante mit einem Upload von zehn Mbit/s entwickelt“, so Isenburg.
Neben drei Mailfächern, einer eigenen Homepage und dem DOKOM21-Webagent zählen ein kostenloses WLAN-Modem mit integrierter Firewall sowie ein Sicherheitspaket für drei Monate zu den Leistungen.

„DOKOM21 Multimedia“ ist in der Basisvariante für monatlich 25,00 Euro erhältlich. Die Bandbreiten-Optionen sind bereits ab zusätzlichen 4,99 Euro monatlich zubuchbar. Die Anschlusskosten von 199,00 Euro entfallen bei diesem Angebot.

Mit der Verfügbarkeitsprüfung unter dokom21.de kann geprüft werden, an welchen Standorten das neue Multimedia-Produkt bestellbar ist.

www.dokom21.de

Das Anschlussgebiet von DOKOM21 umfasst neben Dortmund, Unna und Holzwickede auch die Städte Hagen, Halver, Herdecke, Iserlohn, Kierspe, Lüdenscheid, Meinerzhagen, Menden und Schalksmühle im Märkischen Kreis. Die Dienstleistungen reichen von Telefonanschlüssen, Internetzugängen über Voice-over-IP-Lösungen und Festverbindungen für Standortvernetzungen bis hin zu Kabel-TV und Mobilfunk. Darüber hinaus umfasst das Angebot Online-Datensicherung und Rechenzentrumsdienstleistungen sowie Multimedia-Dienste für die Wohnungswirtschaft.

Firmenkontakt
DOKOM21
Herr Markus Isenburg,
Stockholmer Allee 24
44269 Dortmund
01 73 / 2 91 37 25
m.isenburg@dokom21.de
http://www.dokom21.de

Pressekontakt
Zilla Medienagentur GmbH
Karthrin Schneider
Kronprinzenstr. 72
44135 Dortmund
02 31 / 2 22 44 60
info@zilla.de
http://www.zilla.de