Tag Archives: DSL Anschluss

Energie/Natur/Umwelt

Wie spart man Geld im Alltag?

Diesen Hinweis ausblenden

Aufgrund der Entwicklungen in den letzten Jahren, mit dem stetigen Verlust der Mittelschicht und der immer schwieriger werdenden Erhaltung des gewohnten Lebensstandards ist kaum etwas so von Bedeutung, wie die Einsparung vom Geld in einfachen Alltagsgebieten. Bei Strom, Gas und auch beim wohlverdienten Urlaub wird es daher immer wichtiger, verschiedene Anbieter zu vergleichen und hin und wieder mit nur wenig Zeitaufwand einiges an Geld zu sparen, das anderswo vernünftiger eingesetzt werden kann.

Billiger Strom verschafft eine hohe monatliche Konsumentenrendite

billiger stromSo weit man sich zurückerinnern kann, ist der Strompreis beinahe stetig angestiegen. In einem Haus oder einer größeren Wohnung sind die Stromkosten oftmals gar der höchste Ausgabenfixpunkt, den Konsumenten monatlich zu bewältigen haben. Dabei ist bei kaum etwas der Qualitätsunterschied so gering wie zwischen günstig Strom und teurem Strom. Letztendlich kommt bei jedem derselbe Strom aus der Steckdose. Dies könnte mit auch ein Grund sein, warum sich einige Konsumenten erst gar nicht mit dem Thema beschäftigen und ihre Stromkosten einfach akzeptieren, obwohl sie genau da bares Geld sparen könnten. Günstig Strom unterscheidet sich prinzipiell von teurerem Strom darin, dass Erstere in anderen Gebieten einsparen. Das können Werbeausgaben sein, auf die verzichtet wird, aber auch beim Kundenservice kann stark eingespart werden (zum Beispiel bei reinen Internetanbietern).
So ist es leicht nachvollziehbar, wie billiger Strom existieren kann. Um solche Anbieter zu finden, können Konsumenten vor allem auf die Unterstützung von Vergleichswebsites zählen, die kostenlos die verschiedensten Anbieter auflisten und ihre Vor- und Nachteile auflisten und damit die Suche nach dem idealen, kostengünstigsten Anbieter vereinfachen. Ein sehr gutes Vergleichsportal gibt es unter dieser Website zu finden: http://www.stromgasdsl.com/billige-stromaufnahme-vergleich-online/

Auf der Suche nach einem idealen DSL Provider gibt es einiges zu sparen

dsl anbieterBei den Internetkosten denken viele Konsumenten, dass es nur zwei Möglichkeiten gibt: entweder billig und langsam oder teuer und schnell. Tatsächlich ist die Leistung schon von Bedeutung, wer allerdings trotzdem eine hohe Geschwindigkeit haben will, aber auch beim Geld etwas sparen möchte, der steht auch nicht sofort auf verlorenem Posten. Es gibt unter anderem DSL Provider, die volle Leistung anbieten zu einem erschwinglichen Preis, dabei geht aber der Luxus des DSL ohne Vertragslaufzeit verloren. Um DSL ohne Vertragslaufzeit zu erhalten und trotzdem billig und schnell zu surfen muss zwischen den verschiedenen Anbietern lange Zeit recherchiert und verglichen werden, doch selbst dann bekommt der Konsument oft nicht das Produkt, das er erwartet. Um sich viele Mühe zu sparen und trotzdem einen kostengünstigen und schnellen Internetzugang zu erhalten hilft folgendes Vergleichsportal, bei dem schnell und einfach geholfen wird und Interessierte schnell den passenden Provider finden: http://www.stromgasdsl.com/dsl-vergleich-2/

Der Wettbewerb am Gasmarkt wächst – der Gasvergleich wird schwieriger

gasanbieter stromgasdsl.comIn den letzten Jahren ist der Wettbewerb am Gasmarkt rasant angestiegen, seit 1998 haben viele weitere Unternehmen ihr Glück auf dem Markt gesucht und gefunden. Daher gibt es die Möglichkeit für Konsumenten ihren eigenen Gasanbieter auszuwählen, doch unter den Hunderten ist es schwierig den Überblick zu bewahren und einen geordneten Gas Anbieter Vergleich anzustellen. Natürlich sollte ein Konsument auch nicht nur rein auf den Preis schauen. Neben dem Aspekt des Umweltschutzes, bei Biogas Anbietern zum Beispiel, versuchen die verschiedenen Unternehmen außerdem mit extra Leistungen ihre Kunden zu gewinnen. Zum einen gehören nach wie vor ein guter Service und ein hilfsbereiter Umgang mit dem Kunden zu den wichtigsten Aspekten, zum anderen gibt es auch bei der Bezahlung, den Vertragslaufzeiten sowie bei verschiedensten Garantien Unterschiede die zu beachten sind. Ein Gasvergleich ist für viele Konsumenten daher unabdinglich, doch aufgrund von mittlerweile durchschnittlich beinahe hundert verschiedenen zugelassenen Anbietern pro Postleitzahl ist der Gas Anbieter Vergleich schwer zu ziehen. Im folgenden Link erhalten sie Unterstützung beim Gasvergleich, damit schon bald der richtige und billigste Gasanbieter für die Heizung im Haus oder in der Wohnung zuständig ist.http://www.stromgasdsl.com/vergleich-der-gasverbrauch-haus/

Durch einen Mobilfunk Tarifvergleich erleichtert sich die suche, kostengünstig zu telefonieren und surfen

mobilfunkvergleichIn den letzten Jahren hat sich auf dem Handymarkt viel getan. Zuerst war der einzige Sinn eines Mobiltelefons, möglichst lange telefonieren zu können, zu möglichst geringen Preisen. Mit der Zeit wurde das Austauschen von Kurznachrichten immer populärer und der Mobilfunkmarkt erhielt ein wichtiges neues Standbein in ihren Produkten. Die Tarife mussten damit neben möglichst billigem Telefonieren auch einen möglichst billigen Austausch von SMS ermöglich. Nun in Zeiten des Smartphones sind diese beiden Fähigkeiten des Handys etwas in den Hintergrund geraten – das Wichtigste an einem mobilen Telefon ist mittlerweile das Internet. So sind die Tarife der verschiedenen Anbieter zuletzt immer mehr auf das Internetangebot zugeschnitten worden. So gibt es bei verschiedenen Anbietern günstigste Handytarife mit großen Internetpackages (oftmals mittlerweile sogar unlimitiert). Günstigste Handytarife ist allerdings für jedermann von unterschiedlicher Bedeutung – jeder Mensch hat in diesem Fall andere Prioritäten, viele extra Pakete verlangen auch oft einen hohen Preis, einen Preis den nicht jeder Konsument zu bezahlen bereit ist. Den richtigen Tarif zu finden ist daher nicht immer leicht, sodass ein Mobilfunk Tarifvergleich eine große Unterstützung ist. Im nachstehenden Link wird Suchenden geholfen, den optimalen Tarif zu finden. http://www.stromgasdsl.com/mobilfunk-vergleich-2/

Beim Urlaub buchen bares Geld sparen – Pauschalreisenvergleich

reisenvergleichAufgrund der immer größer werdenden Zahl an Reiseanbietern ist es für Urlauber immer schwieriger, das kostengünstigste Angebot selbst zu finden. Hunderte Hotels an jedem Urlaubsort, zahlreiche Städte, die besucht werden wollen und eine große Vielfalt an verschiedenen Klassen, Zimmern und Flügen – Urlaub buchen kann schnell zu einem Albtraum werden.Pauschalreisen werden immer beliebter, um zumindest nicht jeden einzelnen Reiseschritt einzeln buchen zu müssen, sondern von den Anbietern ein komplettes Paket bereitgestellt zu bekommen. Von Vorteil sind diese auch deshalb, da mit ihnen oftmals ein geringerer Preis auf der Endabrechnung steht, als wenn man jeden Schritt einzeln bezahlen müsste. Aufgrund der Beliebtheit von Pauschalreisen sind allerdings auch immer mehr Reiseanbieter auf dem Markt, die auf die Bereitstellung von diesen Paketen spezialisiert sind. Um dabei den Überblick zu bewahren, hilft der nachfolgende Link, der verschiedenePauschalreisen für Urlauber vergleicht und die billigste und passendste Reise für jeden bereitstellt. http://www.stromgasdsl.com/besten-pauschalreisen-gunstig/

Viele Hotels, viele Angebote, wenig Überblick – der Hotel Preisvergleich unterstützt

hotelvergleichKaum eine Branche hat sich in den letzten Jahren so vergrößert wie die Hotelbranche. Da jeder Mensch seinen Urlaub benötigt, gibt es auch immer mehr mögliche Unterkünfte an allen erdenklichen Urlaubsorten. Selbst in kleineren Dörfern in Urlaubsländern wie Italien oder Spanien gibt es mittlerweile meist mehrere verschiedene Hotels verschiedener Klassen und Sternanzahl. Urlauber oder Dienstreisende, die selbstständig ihre Reise buchen wollen, aber auf der Suche nach der geeigneten Unterkunft Unterstützung benötigen sollten am besten auf einen Hotel Preisvergleich achten. Auch hier wird der Urlauber bei der unübersichtlichen Suche unter den verschiedensten Hotels das richtige zu finden nicht alleine gelassen, sodass schnell billige Hotels gefunden werden. Um billige Hotels zu finden, hilft der folgende Link. http://www.stromgasdsl.com/hotels-gunstig-buchen/

Autovermietung – ob im Urlaub oder privat, so findet jeder sein passendes Fahrzeug

autovermietungVor allem bei Langstreckenreisen, die mit dem Flugzeug oder dem Zug absolviert werden, benötigen Reisende oft im Urlaubsort dann ein zuverlässiges Fortbewegungsmittel. Bei Städtereisen kann oftmals noch auf lokale öffentliche Verkehrsmittel zugegriffen werden, doch vor allem bei Reisen in fremde Länder, in denen Landschaften besichtigt werden sollen, gibt es häufig keine idealen Bus- oder Zugverbindungen. Umso besser, wenn man dort dann ein Auto mieten kann und damit flexibler die Landschaften besichtigen kann und nicht immer die Abfahrtszeiten des nächsten Busses im Auge zu behalten. Doch auch in der Autovermietung gibt es mittlerweile einen großen Markt, der versucht schon vor dem Reiseantritt dem Urlauber besonders viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Um dies zu vermeiden, sollte jeder Urlauber versuchen, vor der Reise bereits das passende Unternehmen zu finden, um vor Ort keine langen Strapazen zu haben. Um das Auto mieten zu können, das sich für den Zweck der Reise anbietet, sollten Urlauber zuvor eine Preisvergleichswebsite zu besuchen. Folgender Link hilft dabei, die richtige Entscheidung zu treffen und das perfekte Auto für eine gelungene Tour zu finden. http://www.stromgasdsl.com/billige-mietwagen-preisvergleich/

Pressemitteilungen

Ltedsl.de: Günstige Tarife für LTE-DSL der Telekom

Ltedsl.de: Günstige Tarife für LTE-DSL der Telekom

(NL/2042086746) Wenn DSL zu langsam oder nicht verfügbar ist, bietet www.ltedsl.de eine gute Alternative: hier finden Verbraucher mit Call & Surf Comfort via Funk Tarife und Hardware für schnelles Internet über Funk im LTE-Netz der Telekom. Sie surfen mit bis zu 100 Megabit pro Sekunde (Mbit/s) und telefonieren kostenlos ins gesamte deutsche Festnetz. Der bestehende Telekom-Festnetzanschluss kann wie gewohnt weiter genutzt werden.

Highspeed-Surfen und kostenlos ins Festnetz telefonieren

Mit den Call & Surf Comfort-Tarifen erlebt man schnelles LTE über Funk und kann gleichzeitig kostenlos ins gesamte deutsche Festnetz telefonieren. Die Festnetz-Flatrate ist in allen drei Tarifen inbegriffen. Die Tarife bieten drei Datenpakete für unterschiedliche Nutzerbedürfnisse. Das jeweilige Inklusivvolumen entscheidet über die maximal mögliche Geschwindigkeit. Je mehr Datenvolumen ein Call & Surf Comfort-Tarif enthält, desto schneller kann gesurft werden. Im größten Tarif sind bis zu 100 Mbit/s im LTE-Netz der Telekom möglich.

WLAN-Router zum Tarif

Um vom schnellen Internetzugang zu profitieren, benötigen Sie zusätzlich zum Tarif die passende Hardware. Ein LTE-WLAN-Router für zu Hause ist für bis zu vier Geräte nutzbar und sichert die stabile und schnelle Internetverbindung via Funk. Wer für das LTE-Surfen und Telefonieren via Funk noch nicht den passenden Router hat, kann ein Endgeräte-Servicepaket ab 4,95 Euro im Monat mieten. Für Call & Surf Comfort via Funk benötigen Sie den Router Speedport LTE II. An diesen können Sie Ihren Laptop, Desktop-PC oder weitere Internet-fähige Endgeräte per WLAN oder LAN anbinden.

Ltedsl.de ist ein Projekt der BRBD Breitbanddienste GmbH

http://www.ltedsl.de ist eine Marke der BRBD Breitbanddienste GmbH. Die Ltedsl.de-Produkte werden in Kooperation mit der Telekom Deutschland realisiert.

Die BRBD Breitbanddienste GmbH ist ein Telekommunikationsunternehmen, das gemeinsam mit renommierten Partnern Angebote für Mobilfunk und Breitband-Internet entwickelt und online vertreibt. Darüber hinaus berät die BRBD Breitbanddienste GmbH Unternehmen beim Aufbau neuer Online-Geschäftsmodelle im Telekommunikationsbereich und unterstützt sie bei deren Vermarktung.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

BRBD Breitbanddienste GmbH
Friederike Nerad
Kronacher Str. 41
96052 Bamberg

presse@brbd.de
http://shortpr.com/xm60gk

Pressemitteilungen

Datentechnik – Passt in jede Ritze

POF-Heim-Netzwerkkabel mit nur 2,2 mm Durchmesser überträgt DSL-Signale

Datentechnik - Passt in jede Ritze

POF-Netzwerkkabel überträgt DSL-Signale mit Hilfe von Licht – schnell, einfach und verlustfrei.

Der DSL-Anschluss ist meistens nicht dort, wo er benötigt wird, z. B. im Keller, die Wohnung befindet sich aber im zweiten Stockwerk. Wenn vorhanden, sind Leerrohre meist schon mit allen möglichen Kabeln vollgestopft, so dass ein Netzwerkkabel beim besten Willen nicht mehr hineinpasst. Und die Signale des WLANs schaffen es nicht, zwei Betondecken zu durchdringen. Für dieses Problem gibt es jetzt eine elegante Lösung: Das POF-Kabel mit nur 2,2 mm Durchmesser, das sich praktisch überall verlegen lässt – auch in schon belegte Leerrohre. Bei Conrad Electronic gibt es zum Aufbau eines Heimnetzwerks ein komplettes Starterkit mit 20 m Kabel.

Hirschau, im Juli 2013 – Polymere optische Fasern (kurz „POF“, engl. für „polymeric optical fiber“ oder auch „plastic optical fibre“) sind Lichtwellenleiter aus Kunststoff, die sich für die Datenübertragung nutzen lassen. Ein POF-Netzwerkkabel ermöglicht die Übertragung des DSL-Signals mit Hilfe von Licht – schnell, einfach und verlustfrei. Egal ob vom DSL-Splitter zum Router oder vom Router zu einer weiteren Hausverteilung – mit POF-Kabeln kann das Netzwerk schnell und unkompliziert im ganzen Haus verteilt werden. Insbesondere wenn Netzwerkkabel nachträglich verlegt werden sollen, sind vorhandene Leerrohre oft schon mit z.B. Strom- oder SAT-Kabeln belegt. Weil die POF-Faser einen Durchmesser von nur 2,2 mm hat, kann sie problemlos auch in schon fast voll bestückten Leerrohren parallel verlegt werden. Vorteil dabei ist, dass die Lichtleiterübertragung nicht von elektrischen Signalen auf anderen Leitungen gestört wird oder selbst Störungen abstrahlt. Im Gegensatz zu einem WLAN gewährleistet ein POF- Netzwerkkabel verlustfreie Übertragung des DSL-Signals auch über Stockwerke hinweg sowie durch Betondecken und Ziegelwände. Wenn keine Leerrohre vorhanden sind, kann das POF-Netzwerkkabel aber auch einfach unter Laminat, Teppichböden oder in kleinen Hohlräumen unauffällig verlegt werden. Die Montage ist extrem einfach und benötigt weder Spezialwerkzeug noch Expertenwissen. Die Umwandlung der Lichtsignale in elektrische Signale im Kupferkabel-Netzwerk erfolgt mit POF/Netzwerk-Konvertern, auf die das Ende der POF-Faser einfach aufgesteckt wird.
Die zum Lieferumfang enthaltenen 20 Meter POF-Faser können beliebig aufgeteilt werden. Jedes weitere Teilkabel benötigt zwei zusätzliche POF/Netzwerk-Konverter. (Conrad-Best.-Nr: 409973)

POF Heim-Netzwerkkabel Starter-Kit 20 m
Best.-Nr.: 409984
EUR 89,95

Seit 1923 steht Conrad europaweit für Elektronik und Technik. Das Oberpfälzer Familienunternehmen ist mit mehr als 350.000 Artikeln, 13 Mio. Versandkunden und jährlich über 14 Millionen Besuchern in den Filialen einer der führenden Multichannel-Anbieter. Das ständig wachsende Sortiment umfasst von kleinsten Elektronikbauteilen, über Werkzeuge bis hin zu modernster Unterhaltungselektronik sowie Computer- und Kommunikationstechnik eine faszinierende und umfassende Auswahl an Produkten führender Hersteller und kompetenter Exklusivmarken.
Alle Produkte und Services sind im Internet unter conrad.de, über Kataloge und in den Filialen erhältlich. Mit durchschnittlich 6 Millionen Visits im Monat gehört conrad.de seit Jahren zu den Top Ten der meistbesuchten Internet-Shops in Deutschland und wurde für seinen Online-Auftritt bereits mehrfach ausgezeichnet.
Für Business-Kunden ist das Unternehmen mit einem eigenen Online-Shop unter conrad.biz, 24-Stunden-Standard-Lieferung, Businesskatalogen sowie eProcurement-Lösungen und einem eigenen Außendienst ein starker und innovativer Partner, auf dessen Qualität und Service führende Unternehmen aus allen Branchen vertrauen. Mit bester Beratung und individuellen Serviceleistungen werden die Kunden von über 1.000 kompetenten Fachverkäufern in den deutschlandweit 25 Filialen bedient. Als international agierende Unternehmensgruppe ist Conrad mit eigenen Landesgesellschaften bzw. Vertriebspartnern in 17 Ländern Europas vertreten.

Kontakt
Conrad Electronic SE
Christina Bauroth
Klaus-Conrad-Str. 1
92240 Hirschau
09622-300
christina.bauroth@conrad.de
http://www.conrad.biz und http://www.conrad.de

Pressekontakt:
dellian consulting GmbH – communication training
Margit Dellian
Hegelmaierstraße 24
74076 Heilbronn
07131- 77 28 50
m.dellian@dellian-consulting.de
http://www.dellian-consulting.de

Pressemitteilungen

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Telekommunikationsrecht

Schadenersatz für Internet-Ausfall

Das Internet ist zu einem unverzichtbaren Bestandteil des Alltagslebens geworden. Wie die D.A.S. mitteilte, hat der Bundesgerichtshof aus diesem Grund einem Nutzer Anspruch auf Schadenersatz gewährt, nachdem dessen Internetanschluss bei einer Tarifumstellung zwei Monate lang ausgefallen war.
BGH, Az. III ZR 98/12

Hintergrundinformation:
Immer wieder kommt es vor, dass Telefon- und Internetkunden bei Vertrags- oder Tarifumstellungen wochen- oder monatelang vom Netz abgeschnitten sind. Auch im Rahmen von Netzausfällen durch technische Störungen können schnell ein oder zwei Tage ohne Anschluss die Folge sein. Ein Ärgernis – nicht nur, wenn der Anschluss womöglich auch beruflich genutzt wird. Nun hat sich der Bundesgerichtshof mit der Frage beschäftigt, ob Privatkunden bei einem Anschlussausfall Schadenersatz verlangen können. Der Fall: Ein Kunde hatte seinen DSL-Anschluss auf einen anderen Tarif beim gleichen Anbieter umstellen lassen. Infolge eines vom Anbieter verursachten technischen Fehlers fiel der Anschluss zwei Monate lang komplett aus. Über den Anschluss liefen Festnetztelefon, Fax (Voice und Fax over IP) und der Internetzugang. Der Kunde forderte Schadenersatz – die Kosten für Prepaidkarten zum mobilen Telefonieren sowie 50 Euro am Tag für den Nutzungsausfall der drei Kommunikationswege. Das Urteil: Der Bundesgerichtshof gestand dem Kunden nach Angaben der D.A.S. Rechtsschutzversicherung einen Schadenersatzanspruch für den Ausfall des Internetanschlusses zu. Das Gericht betonte, wie wichtig das Internet auch im privaten Bereich für das tägliche Leben geworden sei. Auch die Prepaidkarte müsse ihm ersetzt werden. Für den Ausfall von Festnetztelefon und Fax gebe es keinen Schadenersatz, weil diese durch Handy und Post ersetzbar seien. Allerdings reduzierte das Gericht den Schadenersatz auf die für die Bereitstellung eines Internetanschlusses ohne Fax und Telefon und ohne den Unternehmensgewinn des Anbieters üblichen Kosten. Diesen Betrag muss die Vorinstanz nun berechnen.
Bundesgerichtshof, Urteil vom 24. Januar 2013, Az. III ZR 98/12

Weitere Informationen bietet das Rechtsportal auf www.das.de/rechtsportal

Über die D.A.S.
Die D.A.S. ist Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Gegründet 1928, ist die D.A.S. heute in beinahe 20 Ländern in Europa und darüber hinaus vertreten. Die Marke D.A.S. steht für die erfolgreiche Einführung der Rechtsschutzversicherung in verschiedenen Märkten. 2011 erzielte die Gesellschaft im In- und Ausland Beitragseinnahmen in Höhe von einer Milliarde Euro.
Die D.A.S. ist der Spezialist für Rechtsschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de.

Kontakt:
D.A.S. Rechtsschutzversicherung
Anne Kronzucker
Thomas-Dehler-Str. 2
81737 München
089 6275-1613
das@hartzkom.de
http://www.das.de

Pressekontakt:
HARTZKOM
Katja Rheude
Anglerstr. 11
80339 München
089 9984610
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Ländliche Regionen werden mit schnellem Internet versorgt

Zunehmen werden ländliche Regionen mit dem schnellen DSL versorgt

In ländlichen Regionen zu wohnen ist sehr schön, was aber das Internet betrifft so hatte man oft den Nachteil, dass man nur ein langsames Internet bekam, das schnelle Internet via DSL war meistens nur in größeren Orten verfügbar. Das änderte sich aber in den letzten Monaten, denn die Internetanbieter bauen das DSL jetzt auch in den ländlichen Regionen aus.

Ob man selber schon mit dem schnellen DSL surfen kann, das kann man herausfinden mit dem Internetanschluss Vergleich, bei dem man seine eigene Vorwahl eingibt und dieser zeigt dann an, welche DSL-Geschwindigkeit am eigenen Wohnort möglich ist. Wer jetzt eine schnellere Internetverbindung gefunden hat erfährt auch bei welchem Anbieter das ist und kann das schnelle DSL bestellen.

Wenn mehrere Internetanbieter am eigenen Wohnort ein schnelles Internet anbieten, so kann man mit dem DSL Tarifvergleich herausfinden, welcher Anbieter hier einen besonders guten Preis hat, denn natürlich möchte man schnell im Internet surfen, es ist aber auch angenehm, wenn man einen guten und günstigen Internettarif hat.

Immer mehr Menschen, die in ländlichen Regionen wohnen, können so auf das schnelle Internet zugreifen, allerdings muss dann der DSL-Anschluss extra bestellt werden, eine automatische Umstellung des bisherigen Internetanschlusses erfolgt nicht. Wer also schneller surfen möchte, der stellt einfach einen Antrag auf die schnellere Internetverbindung.

Die Wartezeiten betragen derzeit zwischen 2 bis 6 Wochen bis man den gewünschte DSL-Anschluss aufgeschaltet bekommt, dies ist je nach Internetanbieter unterschiedlich und hängt auch davon ab, wie viele Menschen gerade das schnelle Internet beantragt haben, es ist daher gut, wenn man sich frühzeitig um den schnelleren DSL-Anschluss kümmert um diesen möglichst bald zu haben.

Quelle: DSL ist in immer mehr ländlichen Regionen verfügbar – DSL-Check
MicroTarife.de Preisvergleiche
Internet Preisvergleich
Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich

MicroTarife.de findet die günstigsten Tarife

MicroTarife.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.microtarife.de/
microtarife@web.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info/news-internet

Pressemitteilungen

Am eigenen PC die Geschwindigkeit beim surfen erhöhen – Microtarife.de informiert

Microtarife.de informiert über das schnellere surfen im Internet.

Manchmal kann das Internet recht langsam sein und das nimmt die Freude am surfen, da wünscht man sich eine schnellere Internetverbindung und Microtarife.de erklärt, wie man die Geschwindigkeit seines Internetanschlusses erhöhen kann.

Vor allem gibt es große Unterschiede bei den Internetanbietern in Puncto Geschwindigkeit, so zeigt der DSL-Tarifrechner welche Internet-Geschwindigkeit von welchen Internetanbietern angeboten wird und zu welchen Tarifen, dabei werden die Angebote der Internetanbieter in den Vergleich genommen und die Testsieger beim DSL angezeigt.

Der Internetanschluss-Vergleich gibt vor allem darüber Auskunft, welche Internetanbieter ein besonders gutes Angebot haben, dabei werden die Leistungen und Preise der Internetanbieter miteinander verglichen und in der Übersicht die besten DSL-Angebote angezeigt.

Die Tarifvergleiche sind bei Microtarife.de kostenlos und können direkt online durchgeführt werden, so sorgt Microtarife.de dafür, dass die Bürger die kleinen und günstigen Tarife der Anbieter finden und einen bestehenden Vertrag verändern können durch den Wechsel auf einen günstigeren Tarif.

Der DSL-Tarifrechner zum Beispiel zeigt auch an, welche Anbieter ohne einen Telekom-Anschluss auskommen, so muss man in der heutigen Zeit keinen Telekom-Anschluss mehr haben, wenn man im Internet surfen möchte, die Anbieter ohne Telekom-Anschluss werden im Tarifrechner für DSL angezeigt, wenn man unter den weiteren Suchkriterien einstellt, dass man nur Tarife angezeigt bekommen haben möchte, die ohne Telekom-Anschluss sind.

Auch kann ausgewählt werden, ob man eine Telefon-Flatrate gleich inklusive haben möchte, das ist eigentlich heute Standard, kann aber extra auswählt werden, so dass man nur Anbieter angezeigt bekommt, bei denen man zum festen Pauschaltarif kostenlos ins Festnetz telefonieren kann.
MicroTarife.de Preisvergleiche
Internet Preisvergleich
Strom Preisvergleich
Gas Preisvergleich

MicroTarife.de findet die günstigsten Tarife

MicroTarife.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.microtarife.de/
microtarife@web.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info

Pressemitteilungen

Schnelleres Internet in vielen Regionen jetzt verfügbar (Schlautipp.de

In vielen Regionen ist jetzt das schnelle Internet verfügbar.

Wer bisher noch nicht schnell genug im Internet surfen konnte, kann sich jetzt freuen, denn in vielen Regionen ist jetzt das schnelle Internet verfügbar. Zudem wurden in vielen Städten die Internetgeschwindigkeiten erhöht, dies kann man herausfinden mit dem DSL Tarifrechner.

Der DSL Tarifrechner zeigt auch gleich an, welche DSL-Tarife die DSL-Anbieter anbieten, so kann man sich für einen möglichst günstigen Anbieter entscheiden um schnell im Internet zu surfen und das auch noch günstig.

Wer umzieht und noch keinen Internetanschluss hat, der kann mit dem DSL-Preisvergleich den Internetanschluss bestellen und hat so von Anfang an eine schnelle Internetgeschwindigkeit zu einem günstigen Preis.

Wer bereits bei einem Internetanbieter ist, jedoch günstiger und vor allem schneller surfen möchte, der kann den DSL Anbieter wechseln.

Die Geschwindigkeit des Internetanschlusses zu beschleunigen ist sehr sinnvoll, denn die Webseiten im Internet werden immer aufwändiger, auch der Download funktioniert schneller mit einem schnellen Breitband.

Beim DSL gibt es über 400 Tarife aus denen man auswählen kann, da findet man die Übersicht nur durch einen DSL-Preisvergleich mit dem DSL-Tarifrechner, der die Tarife je nach Ort sortiert und bei dem man die gewünschte Geschwindigkeit einstellen kann, so dass nur diejenigen Tarife angezeigt werden, die man haben möchte.

http://www.schlautipp.de informiert
Informationen und Nachrichten zur Energie.
Strom-Preisvergleich, Gas-Preisvergleich
Stromanbieter-Wechsel Service
Gasanbieter-Wechsel Service
SchlauTipp.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.schlautipp.de
webmaster@schlautipp.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info

Pressemitteilungen

Wie schnell ist der eigene Internet-Anschluss?

Update auf einen schnelleren Internet-Anschluss

Schnell wollen wir im Netz surfen, wie schnell man jedoch im Netz surft, das liegt vor allem daran, welchen Internet-Anschluss wir haben.

Gibt es einen schnelleren Internet-Anschluss am eigenen Wohnort?
Dies kann man herausfinden mit dem DSL Tarifrechner, der einem sowohl anzeigt, welche DSL-Geschwindigkeiten am eigenen Wohnort möglich sind, als auch die Internet-Anbieter vergleicht, so weiß man sofort, ob man schneller im Internet surfen kann und welche Internet-Anbieter einen besonders guten Preis haben.

Bevor man jedoch einen Internet-Anschluss bestellt oder wechselt sollte man sich 4 Fragen beantworten:
Wichtige Fragen zum Internetanschluss

Oftmals hat man bei der ursprünglichen Beantragung des Internet-Anschlusses noch nicht die schnellen Geschwindigkeiten erhalten, die man haben möchte, diese waren damals schlicht nicht verfügbar, der Netzausbau geht jedoch rasant voran und so ist es oft der Fall, dass heute schnellere Internetverbindungen am eigenen Wohnort möglich sind als noch vor 6 Monaten.

Wer schneller im Internet surfen möchte, der sollte zu einer schnelleren Internetverbindung wechseln, das ist kostenlos und kann direkt online durchgeführt werden, eine gute Hilfe um einen schnellen und günstigen Internetanschluss zu finden ist der DSL Preisvergleich.

Mit dem DSL-Preisvergleich kann man direkt online herausfinden, welcher Internetanbieter für einen selber der beste ist, dabei spielt die Vertragslaufzeit und die Geschwindigkeit eine wichtige Rolle.
Informationen und Nachrichten zur Energie.
Strom-Preisvergleich, Gas-Preisvergleich
Stromanbieter-Wechsel Service
Gasanbieter-Wechsel Service
SchlauTipp.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.schlautipp.de
webmaster@schlautipp.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info

Pressemitteilungen

Die wichtigsten Fragen beim Internet-Anschluss

Wer einen Internet-Anschluss bestellt, sollte 4 Fragen beantworten können

Um einen Internetanschluss zu bestellen oder seinen Internetanbieter zu wechseln sollte man sich zuerst 4 Fragen beantworten, damit man die schnellen und günstigen Internet-Tarife erhält:

Wie man einen Internetanschluss richtig bestellt
Beim Internetanschluss gibt es verschiedene Angebote, diese unterscheiden sich in der Laufzeit, der Geschwindigkeit, Flatrates und den örtlichen Gegebenheiten, so ist noch nicht in allen Orten in Deutschland zum Beispiel das schnelle DSL verfügbar, es gibt aber Alternativen.

Der DSL-Tarifrechner
Dieser zeigt für den eigenen Wohnort, welche DSL-Geschwindigkeiten möglich sind und zu welchen Tarifen, dabei werden die Anbieter miteinander verglichen, so dass man sich für das beste Angebot entscheiden kann.

Der DSL Verfügbarkeit Check
Dieser ist im DSL-Tarifrechner bereits integriert, so werden nur diejenigen Internetanbieter angezeigt, die die entsprechend mögliche Geschwindigkeit am eigenen Wohnort auch liefern, ist zum Beispiel kein DSL verfügbar, so kann man auf UMTS oder LTE ausweichen, dies kann mit dem DSL-Tarifrechner bei Schlautipp.de abgefragt werden.
Informationen und Nachrichten zur Energie.
Strom-Preisvergleich, Gas-Preisvergleich
Stromanbieter-Wechsel Service
Gasanbieter-Wechsel Service
SchlauTipp.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.schlautipp.de
webmaster@schlautipp.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info

Pressemitteilungen

Schneller im Internet surfen mit schnellem DSL? Schlautipp.de informiert

Bei Schlautipp.de gibt es das schnelle Internet

Schneller im Internet surfen möchte jeder, beim Wechsel auf eine schnellere Internetverbindung hilft der DSL-Tarifrechner.

Beim DSL-Tarifrechner gibt man einfach seine eigene Vorwahl ein und schon ermittelt der Tarifrechner welche Internetanbieter am eigenen Wohnort verfügbar sind und zu welchem Preis, dabei fungiert der Tarifrechner als Preisvergleich, denn dieser sortiert die Anbieter auch gleich nach den günstigsten Angeboten.

Wie der Preisvergleich mit dem DSL-Tarifrechner genau funktioniert wird als schlauer Tipp bei Schlautipp.de vorgestellt, der Wechsel auf eine schnellere Internetverbindung ist relativ einfach.

Die Preise für den DSL-Anschluss sind im vergangenen Jahr um durchschnittlich 2,7% gesunken, wer also die Geschwindigkeit wechselt erhält auch meistens einen besseren Preis bei seinem Internet-Anschluss.

Auch in Regionen, in denen das DSL noch nicht verfügbar war, kann man jetzt schneller surfen, dazu zeigt der Tarifrechner, welche Anbieter einen UMTS oder LTE Anschluss anbieten, dieser ist unabhängig von irgendwelchen Leitungen, so kann man auch in ländlichen Regionen das schnelle Internet nutzen.
Informationen und Nachrichten zur Energie.
Strom-Preisvergleich, Gas-Preisvergleich
Stromanbieter-Wechsel Service
Gasanbieter-Wechsel Service
SchlauTipp.de
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
01805-660225-0

http://www.schlautipp.de
webmaster@schlautipp.de

Pressekontakt:
OnlinePresse.info
Martin Brotzler
Gänsäckerstr. 5
71332 Waiblingen
redaktion@onlinepresse.info
01805-60225-0
http://www.onlinepresse.info