Tag Archives: Experten

Pressemitteilungen

Facility Management – Eine Aufgabe für Profis

Neues Online-Portal: Experten geben Tipps und berichten aus der Branche

Was hinter dem Begriff Facility Management, kurz FM, steht, ist vielen nicht bewusst. Viel zu häufig wird die Branche mit Reinigungs- und Hausmeisterdiensten gleichgesetzt, obwohl sie mit mehr als vier Millionen Beschäftigten zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen Deutschlands zählt. Um zu zeigen, was Facility Manager tatsächlich leisten, wurde das Expertenportal „Facility Management“ aus der Taufe gehoben.

Kompakt, fundiert und anschaulich berichten namhafte Experten unter www.fm-experten.blog hier, was den FM-Markt bewegt und ihn zu einem der wichtigsten Renditefaktoren in der Immobilienbranche macht. Informationen und aktuelle Beiträge aus den Bereichen Markt, Management, Recht & Steuer, Technik & Innovation sowie Energie geben einen breiten Überblick über die Branche.
FM-Management ist vielschichtig und daher kommen die Experten der Plattform aus ganz verschiedenen Bereichen. So bietet das Portal viel Informatives und zudem die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen.

Initiatoren des Expertenportals sind Dr. Werner Schrödl , Gründer und Geschäftsführer der G.S. Hausverwaltung GmbH und sein Sohn Andreas Schrödl. Das Unternehmen ist seit fast 30 Jahren zuverlässiger Partner von Investoren. Bundesweit betreut die G.S. Hausverwaltung mehr als 120 Wohn- und Gewerbeobjekte sowie Betreiberanlagen. Dr. Werner Schrödl entwickelte auch die spezifische CRM-Software „CAJAC“, mit welcher Gebäude schnell, effizient, fehlerfrei und mit einem hohen Grad an Automatisierung digital verwaltet werden können. Andreas Schrödl ist Prokurist der G.S. Hausverwaltung GmbH und seit September 2016 Geschäftsführer der P&P-Hausverwaltung GmbH, Fürth.

In Fragen rund um das Thema Energie wurde für das Portal Manfred Dollinger als Experte gewonnen. Sein Unternehmen, die CAMM Technologie GmbH ist spezialisiert auf den energietechnischen Teil des Facility Managements, sprich die Betriebsführung und das Contracting von Energieanlagen in großen Wohngebäuden sowie in Gewerbe- und Industriebetrieben. Ein ebenfalls wichtiger Geschäftszweig ist die Planung und Umsetzung von energetischen Konzepten für Wohnobjekte, Pflegeheime, Hotels, Gewerbe- und Industrieanlagen.

Im Bereich Steuern & Recht ist die Firma Nickl Consulting Partner. Hans-Jürgen Nickl führt gemeinsam mit seiner Frau Maria Nickl-Plank die Firmengruppe Nickl.Consulting und ist Inhaber des Firma Nickl.Consulting – Steuerberatung & Wirtschaftsprüfung Dipl.-Kfm. Hans-Jürgen Nickl mit Büros in Regensburg und Parsberg. Hans-Jürgen Nickl betreut und berät zahlreiche Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft und hält Vortragsreihen für den Verband der Immobilienverwalter Bayern.

Maria Nickl-Plank ist Inhaberin der Firma Nickl.Consulting – Immobilienverwaltung und Unternehmensberatung in Regensburg. Nickl-Plank verfügt über fundiertes Wissen im Controllingbereich sowie zum Thema Restrukturierung von vorrangig immobilienwirtschaftlichen Unternehmen und in der Wirtschafts- und Finanzplanung für Unternehmen. Diese betriebswirtschaftlichen Leistungen bietet die Expertin nun auch über ihre Firma Nickl.Consulting an. Ferner betreut sie Immobilienverwaltungen und bietet Leistungen im Bereich Verwaltung, Vermietung sowie Instandsetzung von Wohn- und Gewerbeimmobilien an.

Brigitte Herrmann ist Inhaberin des Beratungsunternehmens Inspirocon – Potenzialmanagement im Business. Als selbstständige Headhunterin besetzte sie 15 Jahre branchenübergreifend Spezialisten-, Leitungs- und Topmanagement-Positionen. Mit diesem Erfahrungswissen arbeitet Brigitte Herrmann seit 2004 auch als Management-Beraterin und Business Coach.

Dr. Thomas Buchfink und Dr. Thomas Schreiner von der Kanzlei Dr. Kalsbach & Dr. Buchfink sind Fachanwälte für Bau- und Architektenrecht
privates und öffentliches Baurecht, Architekten- und Immobilienrecht. Über das FM-Portal berichten die renommierten Anwälte über Aktuelles aus der Rechsprechung.

„Mit dem Expertenportal Facility Management möchten wir eine Plattform schaffen, die umfassend aus den verschiedensten Bereichen berichtet“, erklärt Dr. Werner Schrödl.

Die G.S. Hausverwaltung ist seit über 25 Jahren bundesweit im Facility Management und in der Hausverwaltung tätig. Aktuell betreut das Unternehmen rund 120 große Wohnimmobilien, Gewerbekomplexe und Betreiberanlagen in ganz Deutschland, darunter 7.000 Eigentumswohnungen und 500 Mietwohnungen.

Firmenkontakt
G.S. Hausverwaltung GmbH
Dr. Werner Schrödl
Sulzbacher Straße 105
92224 Amberg
096 21/6 76 20
info@gshausverwaltung.de
http://www.gshausverwaltung.de

Pressekontakt
Fröhlich PR GmbH
Tatjana Steinlein
Alexanderstraße 14
95444 Bayreuth
0921/75935-52
t.steinlein@froehlich-pr.de
http://www.froehlich-pr.de

Pressemitteilungen

Inspirierende Erfahrungen

Die exklusiven LUX* Experten-Workshops

Inspirierende Erfahrungen

Mauritius/München, 12. Januar 2017: 2017 lädt LUX* seine Gäste ein, etwas Neues zu lernen und hat einen Kalender voll Experten-Workshops vorbereitet, der die Kreativität und Neugier wecken soll. Im Laufe des Jahres werden Künstler und Experten die Gäste der LUX* Resorts in ihre Geheimnisse und Künste einweihen. Das Angebot umfasst tibetische Klangtherapie, stresslösende Meditation sowie Vinyasa Flow Yoga kombiniert mit Druckkunst. Darüber hinaus können die Gäste lernen heilende Tonika selbst herzustellen. Kurz gesagt: Es warten spannende und lehrreiche Erfahrungen auf die Gäste, wie es sie sonst nirgends zu erleben gibt.

„Lernen erschöpft niemals den Geist“ – Leonardo da Vinci

Während die linke Seite des Gehirns Logik, Wissenschaft und Mathematik verarbeitet, ist die rechte Gehirnhälfte für kreative und künstlerische Prozesse zuständig. Je nach Bedürfnis, welche der beiden Seiten stimuliert werden soll, können die Gäste aus dem Angebot an Kursen auswählen. Bei den Handwerkskunst-Kursen am Abend, beispielsweise ein Kurs zur japanischen Kunst des Buchbindens oder einem Kurs für Reisegeschichten, wird die rechte Gehirnhälfte gefördert, während bei den Fitnesskursen die Muskeln trainiert werden. So lernen die Gäste Fähigkeiten, die sie auch lange nach dem Aufenthalt noch schätzen.

Bei den Kursen geht es nicht nur darum etwas zu lernen und selbstgemachte Souvenirs mit nach Hause zu nehmen, gemeinsame Zeit mit Freunden und der Familie sind ebenfalls ein wesentlicher Bestandteil. Gerade im digitalen Zeitalter mit Smartphones ist es wichtig, sich auf die zwischenmenschliche Kommunikation zu besinnen.

„In 2017 wird LUX* sich weiterhin mit Leidenschaft dafür einsetzen, außergewöhnliche Erlebnisse für die Gäste zu kreieren und die Hotelinnovationen sowie Reiseinspirationen auf ein neues Level zu heben“, äußert sich COO Dominik Ruhl.

Auf der Webseite ist eine Kalenderübersicht der Workshops und Kurse, die für 2017 geplant sind, einsehbar.

MEDITATION & STRESSMANAGEMENT

mit Dr Kamalroop Singh

Teilnehmer lernen tägliche Meditationsübungen um Stress entgegenzuwirken, zu entspannen und den Fokus zu finden. Die einfachen Fähigkeiten, wie Atem- und Dehnübungen sowie Meditationen verhelfen zu einem frischen Kopf, Körper und Geist. Die drei Kurse à zwei Stunden werden an drei aufeinanderfolgenden Morgen gehalten. Stunde 1: Die Kunst Stress zu managen, angeleitete Entspannung, leichte Dehnungen, tiefe Entspannungsatmung. Stunde 2: Antworten auf Entspannung, Meditation, Atemübungen, Balance und Haltung. Stunde 3: einfache Techniken für tägliche Übungen, bewusste Lebensentscheidungen und Stress.

Januar 2017: Mauritius

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

AQUA SERENA WATER RELAXATION

mit Laurelene Chambovet

Die heilende Wirkung von Wasser ist seit Jahrtausenden geschätzt: Aqua Serena geht einen Schritt weiter. Durch Treiben im Wasser mit geführten Bewegungen werden Stress, Spannungen sowie Muskelschmerzen reduziert und die Beweglichkeit verbessert. Die Technik ist von Atma-Janzu und Aguahara inspiriert, die beide von Janzu stammen, und kommt besonders Menschen zugute, die Angst vor Wasser haben. Angeboten werden eine 90-minütige Sitzung am Morgen und eine 90-minütige Sitzung am Nachmittag, speziell für Frauen und Mütter.

Januar 2017: Mauritius

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

YOGA & ART

mit Lucy Lawes von NamARTste

Der zweistündige Workshop beginnt mit einer Vinyasa Flow Yogastunde, gefolgt von Druckkunst mit Styropor, Acetat und Seifenblasen. Die selbstgemachten Kunstwerke und Grußkarten können dann als Andenken mit nach Hause genommen werden.
Februar 2017: Malediven

März 2017: Mauritius und La Reunion

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

INSTAGRAM SUCCESS

mit Lola Berry

Ein praxisnaher zweistündiger Workshop gibt Tipps für bessere Instagram Bilder sowie Anleitung für den Kontakt und Austausch mit den Nutzern.
März 2017: Malediven

April: Mauritius und La Reunion

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

THE ART OF TRAVEL WRITING

mit Juliet Kinsman

Bei diesem zweistündigen Kurs lernen die Teilnehmer Tipps für das Schreiben einer eigenen Reisegeschichte, damit sie ihre Geschichten phantasievoller und packender zu Papier bringen können. Sie lernen mit der eigenen Sprache zu spielen, einen eigenen Stil zu entwickeln und überzeugende Reisegeschichten auf Social Media zu teilen.

April 2017: Malediven und Mauritius

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

WATERCOLOUR & WINE

mit Sally Conwell

Die Teilnehmer werden in Farbauftrag, Pinselführung, Farbmischung und dem Spiel mit Licht und Schatten unterrichtet, alles bei einem guten Glas Weiß- und Rotwein. Der Kurs ist für Anfänger und erfahrene Maler geeignet, die bei dem zweistündigen Kurs ihre Fähigkeiten und Techniken mit Wasserfarbe für Illustrationen, Typographie und Kunstwerke testen und ausbauen können.

Juni 2017: Mauritius und La Reunion

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

TIBETAN SOUND HEALING

mit Phoebe Joel

Phoebe Joel lehrt die Teilnehmer durch Balance und Erdung der eigenen Energie auf ihre innere Stimme zu hören und dadurch Zugang zur persönlichen Intuition zu finden und das Selbstbewusstsein zu stärken. Tiefe Vibrationen und sanfte Klänge historischer tibetischer Klangschalen kommen bei der Meditation aber auch bei Gruppenaktivitäten zum Einsatz.

August 2017: Malediven
September 2017: Mauritius

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

DIY KOMBUCHA & HEALTH TONICS

mit Gillian Kozicki von Cultured Artisans

Kombucha ist ein fermentiertes Gesundheitsgetränk aus China, das als Schlüssel für eine bessere Verdauung und ein gutes Immunsystem gilt. In dem eineinhalbstündigen Kurs lernen die Teilnehmer die Kunst des Fermentierens sowie die positiven Eigenschaften von Rote Beete Kwass, Master Tonic und Rejuvelac.

August 2017: Malediven
September 2017: Mauritius
Oktober 2017: Mauritius und Malediven

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

DIY CHINESE MEDICINE THERAPIES

mit Moxa Punk

Die historische Gesundheitstherapie vertritt die Philosophie, dass jeder seine eigenen Lebensgeister erhalten sollte.
Tai Chi, Qigong und eine gesunde Ernährung sind ebenso Teil der Chinesischen Medizin wie Akkupunktur und chinesische Kräuter. Die Teilnehmer lernen die Technik der Schröpfens und Schabens, um Schmerzen und Spannungen zu linden sowie die Regeneration nach einer Grippe zu unterstützen.

November 2017: Malediven und Mauritius
September 2017: Mauritius

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

JAPANESE BOOKBINDING

mit Michelle Lackenby von Paperazzi Design Studio

Bei diesem dreistündigen Buchbinde-Kurs werden die Teilnehmer in die Kunst des japanischen Buchbindens eingeführt. Sie lernen verschiedene Techniken, um die eigenen Bücher in handgemachtem, marmoriertem Suminagashi Papier einzuschlagen, wie beispielsweise japanischer Stich, japanische Stechbindung, Hanfstich oder Schildplatt. Die gefertigten Hefte können unter anderem als Fotoalben oder Tagebücher verwendet werden.

Dezember 2017: Malediven und Mauritius

Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

Während des gesamten Jahres:

THE ART OF MAURITIAN PIROGUE

mit Ti Regate

Gäste des LUX* Le Morne haben die Chance, mehr über die Geschichte der mauritischen Piroge zu erfahren. Der Pirogen-Spezialist Ti erklärt die Hintergründe der schmalen Boote, bevor es auf Entdeckungstour im türkisblauen Wasser der Lagune geht.
Weitere Informationen: http://www.luxresorts.com/de

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, das LUX* South Ari Atoll, das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan sowie das LUX* Saint Gilles. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Firmenkontakt
LUX* Resorts & Hotels
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.luxresorts.com.

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.prco.com/de

Pressemitteilungen

Live Event „Auf Erfolgskurs im Jahr 2017“ in Frankfurt am 02. Februar 2017

Die Turbulenzen zum Start in das Börsenjahr 2016 sind uns allen noch gut in Erinnerung. Da verlief der Start in dieses Jahr um einiges entspannter. Das muss aber nicht so bleiben. Mit wichtigen politischen Entscheidungen in der Eurozone und dem Amtsantritt von Donald Trump als US-Präsident warten einige Stolperfallen auf die Börsen und damit auf Trader und Anleger.

CMC Markets veranstaltet am Donnerstag, den 02. Februar 2017 ein Live Event der ganz besonderen Art im Garden Tower in Frankfurt. Die Trading-Experten Giovanni Cicivelli und Rüdiger Born diskutieren mit unserem Chef-Marktanalysten Jochen Stanzl die Themen des Jahres und stellen ihre Ideen und Strategien vor. Als Teilnehmer dieser Veranstaltung haben Sie die einmalige Chance, mit den hochkarätigen Referenten persönlich ins Gespräch zu kommen und so gut gerüstet in das neue Börsenjahr zu gehen.

Wo: Garden Tower
Neue Mainzer Straße 46-50
60311 Frankfurt am Main

Wann:Donnerstag, 02. Februar 2017
18 – 21.30 Uhr

Der Profi-Trader Giovanni Cicivelli stellt in seinem Vortrag die Grundzutaten seines Trading-Erfolgs vor. Die Kombination aus Disziplin, Durchhaltevermögen und Know-how ist aus seiner Sicht der Schlüssel zum Erfolg an der Börse.

Das Trading mit Aktien, Währungen und Derivaten aller Art gehört auch zum Handelsalltag von Top-Trader Rüdiger Born. In den vergangenen Jahren sind CFDs immer mehr in seinen Fokus gerückt. Born präsentiert an diesem Abend sein Erfolgsrezept bestehend aus den wichtigsten Grundlagen und den interessantesten Trading-Strategien mit CFDs.

Chef-Marktanalyst Jochen Stanzl wird zudem einen Ausblick auf die wichtigsten Märkte wie den Germany30, Euro, Gold und Öl geben.

Da die Plätze begrenzt sind, ist eine frühe Anmeldung von Vorteil. Alle weiteren Informationen und die Anmeldung finden sich hier.

CMC Markets Frankfurt am Main ist eine Zweigniederlassung der CMC Markets UK Plc mit Sitz in London, einem der weltweit führenden Anbieter von Online-Trading. CMC Markets bietet Anlegern die Möglichkeit, Differenzkontrakte (Contracts for Difference oder kurz „CFDs“) über die Handelsplattform „Next Generation“ zu traden, und ist, gemessen an der Kundenzahl, der führende Anbieter von CFDs in Deutschland. Das Angebot von CMC Markets in Deutschland umfasst CFDs auf über 10.000 verschiedene Werte aus über 20 Märkten. Gehandelt werden können CFDs auf Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, Exchange Traded Funds (ETFs) sowie auf über 340 Währungspaare. Kunden können auf der Plattform auch binäre Optionen in Form von Binaries und Countdowns handeln. Die 1989 von Peter Cruddas in London gegründete Unternehmensgruppe verfügt heute über Büros u.a. in Deutschland, Australien und Singapur. CMC Markets ist an der Londoner Börse notiert. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.cmcmarkets.de und www.cmcmarkets.com/group/

Firmenkontakt
CMC Markets
Craig Inglis
Neue Mainzer Strasse 46-50
60311 Frankfurt am Main
069 2222 44 053
c.inglis@cmcmarkets.com
http://www.cmcmarkets.de

Pressekontakt
Kranch Media
Thomas Kranch
Mozartstraße 30
64584 Biebesheim am Rhein
0151 1200 25 35
tk@kranch-media.de
http://www.kranch-media.de

Bau/Immobilien Finanzen/Wirtschaft Pressemitteilungen

WKZ Wohnkompetenzzentren: Finanzierungen von familiären Eigenheimen sollen gefördert werden

logo-wkzSollen erschwerte Finanzierungen durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) jetzt durch Förderungen abgefangen werden?

Ludwigsburg, 04.01.2017. „Wer soll da eigentlich noch durchblicken und nicht doch an der Sinnhaftigkeit zweifeln, wenn die Bundesregierung auf der einen Seite die Wohnimmobilienkreditrichtlinie in ihrer europaweit schärfsten Form umgesetzt hat, jetzt aber Förderungen für genau die Zielgruppe plant, die am meisten betroffen sind“, meinen die Fachleute der WKZ Wohnkompetenzzentren und stufen die Vorgehensweise als äußerst inkonsequent ein.

Tatsächlich plant Bundesbauministerin Barbara Hendricks nach einem Konzeptpapier des Bauministeriums die Einführung eines staatlichen Eigenkapitalzuschusses. Damit sollen gezielt Familien unterstützt werden, die Wohneigentum erwerben möchten. Geplant ist, Familien mit einem Haushaltseinkommen von bis zu 70.000 Euro im Jahr einen Zuschuss von bis zu 20.000 Euro zur Verfügung zu stellen, der sich insbesondere an der Zahl der Kinder orientiert. Vorgeschlagen wurde dabei eine Förderung von Familien mit 8000 Euro für das erste Kind und jeweils 6000 Euro für das zweite und dritte Kind. Hendricks sei hierüber mit Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble bereits in Gesprächen.

„Diese Vorgehensweise lässt erstaunen“, so die Experten der WKZ Wohnkompetenzzentren. Denn erst im letzten Jahr hatte die Bundesregierung die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) umgesetzt, mit der gerade verhindert werden soll, dass sich falsche Einkommenszielgruppen beim Erwerb von Immobilien überschulden. Gerade jüngere Familien mit vergleichsweise wenig Eigenkapital sind hiervon betroffen. „Dem Grunde nach kolportiert Hendricks durch diesen Vorschlag die zum Verbraucherschutz umgesetzten europäischen Vorgaben. Die Förderung ist zudem – in Anbetracht der massiven Kaufpreissteigerungen in den Metropolen –  nur ein Tropfen auf den heißen Stein“, erklären die Fachleute der WKZ Wohnkompetenzzentren. In der Praxis dürften die Förderungen kaum reichen, die durch die Wohnimmobilienkreditrichtlinie (WIKR) geschlagene Bresche zu schließen.

 

Weitere Informationen unter: http://www.wohnkompetenzzentren.de

 

Die bundesweit vertretenen WKZ Wohnkompetenzzentren beraten Immobilien-Interessenten bei allen Fragen zum Kauf, zur Vermietung und zur Finanzierung. Die Beratung umfasst daneben neue Finanzierungsformen wie Optionskauf oder Mietkauf-Modelle. Neben eigenen Angeboten können die WKZ Wohnkompetenzzentren auf ein breites Partnernetzwerk zugreifen.

 

WKZ WohnKompetenzZentren

Wöhlerstraße 21

71636 Ludwigsburg

Ansprechpartner: Mario Waldmann

Telefon: 07141-1469-800

E-Mail: presse@wk-z.de

WEB: www.wohnkompetenzzentren.de

 

 

Pressemitteilungen

Lauschabwehr und Abhörschutz nach Behördenstandard….

Lauschabwehr und Abhörschutz nach Behördenstandard....

Verdacht, abgehört zu werden? 24 Std.mobil Tel.: 0177 / 2899277

Lauschabwehr und Abhörschutz heute wichtiger denn je….

Nahezu täglich häufen sich in den Medien die Meldungen, dass sogar staatliche Stellen und Behörden Opfer und Angriffsziel von Cyberattacken und Abhörversuchen werden. Aber längst sind auch Privatleute und Firmen tagtäglich Gegenstand von Lauschangriffen. Mit neuen günstigen und trotzdem hoch effektiven technischen Geräten können jetzt auch Privatleute und Firmen für eine wirksame und nachhaltige Lauschabwehr und einen Abhörschutz nach Behördenqualität sorgen. Dazu gehört natürlich, nach Wanzen suchen, Minispione suchen und generell Abhörgeräte suchen.

Spezielle Dienstleistung auch für Privatpersonen und Firmen….

Lauschabwehr und Abhörschutz ist längst keine Sicherheit mehr, die sich nur staatliche Stellen oder Konzerne mit großen finanziellen und logistischen Möglichkeiten leisten können. Auch für Sie wird diese Dienstleistung günstig und erfolgversprechend angeboten. Sie können uns als Dienstleister mit dem kompletten Abhörschutz beauftragen. Dazu gehört Minispione suchen, Abhörgeräte suchen sowie natürlich auch das Wanzen suchen. Gerade als Firma sind Sie natürlich darauf existentiell angewiesen, dass Sie nicht Opfer von Lauschangriffen werden, damit die Konkurrenz keine Einblicke in Ihre Geschäftsgeheimnisse bekommt. Und auch als Privatperson werden Sie es schätzen, wenn Sie Ihre Privatsphäre durch eine perfekte Lauschabwehr und einen modernen Abhörschutz nach Behördenstandard geschützt wissen.

Modernste Technik kommt zum Einsatz….

Die Abhörschutzspezialisten verfügen über langjährige Erfahrung auf dem Gebiet Abhörschutz und können mittels hoch moderner Geräte Wanzen suchen, Minispione suchen und alle Formen von Abhörgeräte suchen für Sie leisten. Unsere Firma bietet ein komplettes System und eine umfassende Strategie, um Ihre Privatsphäre und alle von Ihnen benutzen Kommunikationswege optimal zu schützen, indem unsere Spezialisten für Lauschabwehr und Abhörschutz Wanzen suchen, Minispione suchen und jede Form von Abhörgeräte suchen für Sie durchführen. Lauschabwehr ist längst eine hoch technisierte Spezialaufgabe, die Sie vertrauensvoll in unsere Hände und den darauf spezialisierten Experten legen sollten.

Umfangreiche Dienstleistung….

Minispione suchen, Wanzen suchen und Abhörgeräte suchen ist für einen Privatmann oder eine Firma zu komplex, kann jedoch von uns als Spezialisten erfolgreich durchgeführt werden. Dabei können auch beispielsweise Angriffe und Abhörattacken gegen Privatpersonen durch www.eleka.expert aufgespürt werden. Auf jeden Fall garantiert unsere Fachfirma Ihnen, dass für den professionellen Abhörschutz und die Lauschabwehr mit Behördenqualität auch ein höchstes Maß an Diskretion zugesichert wird. Der Angreifer wird also nicht erfahren, wenn Sie nach Minispionen suchen, Wanzen suchen oder Abhörgeräte suchen, die gegen Sie eingesetzt wurden.

Firmenkontakt
ELEKA Sicherheitsberatung – Lauschabwehr – Abhörschutz
Peter Hornig
Curtmannstr. 9
35394 Gießen
01772899277
peter.hornig@eleka.expert
https://www.eleka.expert

Pressekontakt
ELEKA Sicherheitsberatung – Lauschabwehr – Abhörschutz
Peter Hornig
Curtmannstr. 9
35394 Gießen
01772899277
peter.hornig@eleka.expert
https://www.eleka.expert

Gesellschaft/Politik

Agenda 2011-2012 – Experten fordern schonungslose Bilanz zur Sicherheitspolitik

Bild: Agenda 2011-2012
Bild: Agenda 2011-2012
Lehrte, 22.12.2016. Ein schrecklicher Terroranschlag in Berlin, der von der Mehrheit der Deutschen und ausländischen Freunden scharf verurteilt wird. Den Opfern wird große Anteilnahme entgegengebracht. Sicherheits- und Terrorexperten der Union, Opposition, diversen Bündnissen und Institutionen fordern eine schonungslose Bilanz zur Sicherheitslage. Dazu gehört der Bereich Bundeswehr, Migration, innere- und außenpolitische Sicherheit.

Der Anschlag in Berlin lenkt von den eigentlichen Sicherheitsproblemen ab, dem Schutz der Politik für Staat und Gesellschaft. Die Bundeswehr steht für die Verteidigung Deutschlands und Beistand für außereuropäische Länder im Rahmen von internationalen Verpflichtungen weltweit in 12 Länder im Einsatz. Unter zu Guttenberg wurden die Streitkräfte im Rahmen der Bundeswehrreform von 331.000 auf 179.00 Angehörige reduziert. Man wollte 8,5 Mrd. Euro sparen.

Mittlerweile hat sich die Bundeswehr zu einer antiquierten Armee mi mangelhafter Ausrüstung und großen technischen Problemen geoutet. Im Rahmen von internationalen Verpflichtungen hat sie sich gegenüber der NATO zu Zahlungsversprechen von 2 % des Bruttoinlandsprodukts (BIP) verpflichtet. Das bedeutet, dass 2015 statt des fälligen Beitrags von 60 Mrd. Euro, nur 35 Mrd. Euro gezahlt wurden. In den letzten 12 Jahren und in den kommenden 10 Jahren würde Deutschland rund 500 Mrd. Euro zulasten anderer Mitglieder und eigener Sicherheit sparen.

Auch bei der Bundesbahn wollte man sparen und hat den Personalstand um 50 % reduziert. Die Bahn ist nicht effizienter geworden, sondern um 50 Mrd. Euro defizitärer. Ein solcher Personalabbau würde in jedem anderen Unternehmen verheerende Folgen haben. Unternehmen haben sich seit Anfang der 1970er Jahre zukunftsorientiert aufgestellt. Sie stehen für Risikominimierung, Gewinnmaximierung, sie nutzen Synergieeffekte, Rationalisierung und Zukunftsstrategien. Eigenschaften, die der Politik fremd sind.

Die Regierungen unter Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder und Merkel haben seit 1962.150 Mrd. Euro mehr ausgegeben als der Staat eingenommen hat. Helmut Kohl hat 1989 die Senkung der Lohnsteuer/Einkommensteuer (LSt/ESt) von 56 auf 42 Prozent auf den Weg gebracht, 1991 die Börsenumsatzsteuer ersatzlos gestrichen und 1997 die Vermögensteuer ausgesetzt. Kohl, Schröder und Merkel haben somit auf Steuereinnahmen von rund 1.150 Mrd. Euro verzichtet und den Großteil der Schuldzinsen von 768 Mrd. Euro bewirkt. Davon hat sich Deutschland bis heute nicht erholt. Deutschland hat sich aufgrund ständig steigender Schulden kaputt gespart und kann dringende Reformen nicht finanzieren und ausreichende Sicherheit nicht garantieren.

Diese Entwicklung hat dazu beigetragen, dass in den letzten 40 Jahren rund 140.000 Stellen im Öffentlichen Dienst verloren gingen, sei es aus Altersgründen, Fluktuation oder Sparmaßnahmen. Darunter gelitten haben im gleichen Maße Polizei, Zoll, Bundespolizei, Bundeskriminalamt und Geheimdienste. Wie ist es sonst zu erklären, dass Deutschland zum Rückzugsgebiet der Mafia, organisierter Kriminalität, Familienclans. Autodiebstahl und täglichen Wohnungseinbrüchen geworden ist? Das totale Versagen des Staates wird bei NSU, ASN und RAF-Verbrechen sichtbar, wobei die RAF ungestraft weiter tätig ist.

Die Wirtschaftsleistung Deutschlands ist in den letzten 15 Jahren um rund 35 Prozent gewachsen – die Sicherheit gesunken.1,2 Mio. Flüchtlingen wurden die grenzenlose und unkontrollierte Einreise nach Deutschland gewährt. Vorteilsnahme, Geldwäsche, Steuerhinterziehung in großem Umfang, Menschen- und Drogenhandel, steigende Kriminalität, Betrug von Automobilkonzernen und Banken, sorgen für eine angespannte Sicherheitslage. Seit Jahren werden von der Politik Versprechen abgegeben, das alles positiv zu ändern. Bei einem Staatsdefizit von 2.150 Mrd. Euro plus Zahlungsversprechen von 4.800 Mrd. Euro (7.000 Mrd. Euro Staatsschulden) sind das leere Versprechungen.

Hinzu kommt, dass bis 2040 rund 20 Mio. Jobs verloren gehen und es parallel dazu zu einem gleitenden Anstieg auf 40 Mio. Rentnerinnen und Rentner kommen wird. Merkel, Gabriel. Seehofer, Eliten und Experten wissen das alles. Sie verschließen sich dem Teil der Zukunft, der über die nächste Legislaturperiode – über den Tellerrand – hinausgeht. Staats- und Regierungschefs haben keine Antworten auf die Schuldenkrise. Die Antwort wäre, eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates. Dazu fehlt ihnen Wille, Mut, Kraft und Macht sich bei Lobbys, Vermögenden und Unternehmen mit Reformen durchzusetzen.

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Komplexe, präzise Antworten auf die Schulden-, Finanz-, Wirtschafts- und Vertrauenskrise bietet Agenda 2011-2012 an. Bereits im Mai 2010 wurde der Öffentlichkeit im Internet ein Reformprogramm zur Diskussion angeboten, das mit einem aktuellen Finanzrahmen von 275 Mrd. Euro für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht. Das Reformprogramm steht außerdem für soziale Sicherheit, Brüderlichkeit, Sicherheit allgemein und einer Stärkung der Binnennachfrage.

Dieter Neumann

Agenda 2011-2012
Agenda News
Dieter Neumann
Ahltener Straße 25
31275 Lehrte
E-Mail: agenda2011-2012@t-online.de
http://www.agenda2011-2012.de

Im Mai 2010 wurde das soziale Netzwerk Agenda 2011-2012, eine Initiative von Bürgern für Bürger, gegründet. Im Mittelpunkt stehen die Themen soziale Gerechtigkeit, Bildung und eine angemessene Beteiligung aller Gesellschaftsschichten an den Kosten des Staates. Der Öffentlichkeit wurde bereits im Mai 2010 ein Reformprogramm mit einem jährlichen Finanzrahmen von 275 Milliarden Euro zur Diskussion angeboten, das für ausgeglichene Haushalte und Rückführung der Staatsschulden steht.

Unsere Presseberichte sind Spots zum Sachbuch Agenda 2011-2012 „Protokoll einer Staatssanierung – Wege aus der Krise“, Dieter Neumann, BoD-Verlag Mai 2016. Zur Realisierung des Sanierungskonzeptes wird ein Konsens mit Bürgern, Politikern, sozialen Netz- und Hilfswerken, Kirchen, Gewerkschaften, Unternehmern und Vermögenden gesucht.

Pressemitteilungen

Fakten in postfaktischen Zeiten starker Wachstumskurs von Nimirum setzt sich auch 2016 fort

Fakten in postfaktischen Zeiten  starker Wachstumskurs von Nimirum setzt sich auch 2016 fort

(Mynewsdesk) Wissensdienstleister verdoppelt Umsatz. Kunden wünschen Informationssicherheit und Schnelligkeit

Leipzig/Bristol, 14.12.2016: Nimirum, Wissensmittler zwischen Wissenschaft und Wirtschaft, konnte auch im sechsten Jahr seines Bestehens sein Wachstum spürbar steigern. Der Umsatz hat sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum verdoppelt. Nimirum erarbeitete 2016 über 30.000 Seiten in Form von Checks, Reports und multidisziplinären Studien. Mittlerweile arbeiten acht Angestellte und 400 Expertinnen und Experten aus 65 Ländern bei und für Nimirum. Eine aktuelle Kundenbefragung zeigt, dass die Wissensdienstleistungen, die das Unternehmen aus Leipzig und Bristol für mittlerweile über 100 Kunden erbringt, vor allem Sicherheit bedeutet.

„Der anhaltende Erfolg von Nimirum ist tollen Kunden und einem engagierten Team zu verdanken, auch auf Expertenseite“, unterstreicht Managing Partner Anja Mutschler. Projekte wie die „Synopse E-Health“ zeigten, dass der multidiziplinäre Zuschnitt der Nimirum-Expertise auch für öffentliche Institutionen attraktiv sei: „Wir sind keine Universität mit festgefügten Strukturen, aber auch keine wissenschaftsferne Beratung“, erklärt Mutschler, die den Bereich Marketing & Sales leitet. Bei der „Synopse E-Health“ handelt es sich um ein Portal, das der Dienstleister für die Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina in Halle aufbaut. Die Internetseite wird von der Robert-Bosch-Stiftung in Stuttgart finanziert.

Eine im Herbst 2016 abgeschlossene Umfrage vermittelte den Wissensnetzwerkern die wichtigsten Gründe für den Einsatz von Knowledge Services. Geantwortet hatten 44 von 200 angeschriebenen Kunden.

* Auf die Frage, warum Wissen outgesourct wird, stimmten 75% folgender Antwort zu: „Input von außen hat uns bislang immer neue Erkenntnisse gebracht, auf die wir intern nicht gekommen wären“.
* Als Ziel in der Projektarbeit gab die überwältigende Mehrheit (92%) an, „vor allem mit guter Qualität zu überzeugen, sowohl Kunden als auch Kollegen.“
* Bei der Frage, ob das Argument Sicherheit, Zeit, Kosten oder Arbeitserleichterung die Teilnehmer dazu bringen würde, einen externen Dienstleister zu buchen, optierten mehr als drei Viertel (79%) für Sicherheit („sichere und richtige Informationen“).
2017 sind Mutschler zufolge Kooperationen mit Unternehmen und Institutionen geplant, um das Portfolio im Bereich Market Research und Studien auszuweiten. Sie profitierten vom eigenen Markenkern: dem Verbund aus handverlesenen Expertinnen und Experten aller Fachbereiche. Die in 65 Ländern ansässigen Insider arbeiteten im Team an den verschiedenen Research-Projekten mit.

„Tatsächlich haben wir durch Experten oder deren Netzwerke Zugriff auf so gut wie jede relevante Expertise“, beschreibt Managing Partner Dr. Christophe Fricker die Erfolge des Partner Managements. „Ein klar definierter, aber flexibler Prozess hilft uns, die Besten für unsere Wissensarbeit zu identifizieren, die dann schnell einsetzbar sind.“ Mittlerweile vereinen Fachleute des internationalen Netzwerks 4.000 Jahre Wissen, rund 200 Doktorhüte und im Schnitt 13 Jahre Erfahrung in Wissenschaft oder Beruf. Sie liefern ihre Expertise in Form von Research, Workshops oder Beratung – stets moderiert und aufbereitet von Nimirum. „Das ist wichtig, damit die Integrität unserer Spezialisten und Kunden gleichermaßen gewährleistet wird. Nimirum steht dabei für verlässliche und belegbare Fakten in angeblich postfaktischen Zeiten“, unterstreicht Fricker, der als Head of Research & Partners für Auftragsbearbeitung und Expertenauswahl zuständig ist.

Die detaillierten Ergebnisse unserer Kundenbefragung erhalten Sie gern auf Wunsch. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 0341/580 680 73, oder schreiben Sie an presse@nimirum.info.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im NIMIRUM

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/kswlu5

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/fakten-in-postfaktischen-zeiten-starker-wachstumskurs-von-nimirum-setzt-sich-auch-2016-fort-97036

Die Nimirum GbR ist ein Wissensdienstleister mit Sitz in Leipzig und Bristol/GB. Managing Partner sind Anja Mutschler und Dr. Christophe Fricker. Nimirum führt für mittlerweile 100 Unternehmen, Agenturen, Institutionen und Unternehmensberatungen individuell zugeschnittene Recherchen zu Branchen, Märkten und Kulturen durch. 400 Experten in 65 Ländern decken alle wichtigen wissenschaftlichen Disziplinen ab. Die Rechercheprojekte von Nimirum vereinen wissenschaftliche Sorgfalt und konkrete Anwendbarkeit. Das Portfolio umfasst individuelle Trend- und Marktanalysen für alle Projektphasen, den Kulturcheck sowie multidisziplinäre Kommunikationsanalysen. Ni-Mirum ist lateinisch und bedeutet kein Wunder. Das Logo von Nimirum ist der Rüsselfisch, der sich durch aktive Wahrnehmung und soziale Intelligenz auszeichnet.

http://www.nimirum.info

http://www.nimirum.uk

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/fakten-in-postfaktischen-zeiten-starker-wachstumskurs-von-nimirum-setzt-sich-auch-2016-fort-97036

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/kswlu5

Pressemitteilungen

Besitzerwechsel bei FireEx Consultant

Bea Costa und Daniel Zellweger übernehmen 100 Prozent der Gesellschafteranteile

Kürzlich haben die Inhaber der RICO Sicherheitstechnik AG Daniel Zellweger und seine Frau Bea Costa hundert Prozent der Gesellschafteranteile an der FireEx Consultant GmbH von Richard Siwek übernommen. Die FireEx Consultant GmbH ist ein unabhängiges Beratungsunternehmen im Bereich des Explosions- und Brandschutzes. „Es ist uns wichtig, dass die Erfolgsgeschichte von FireEx Consultant fortgeführt wird und wir weiterhin Zugang zu kritischem und ungefiltertem Know-How und Feedback von Experten zu unseren Produkten und Dienstleistungen erhalten“, sagt Zellweger. Neben Richard Siwek wird auch Stefano Cavallin weiterhin für die FireEx Consultant GmbH tätig sein und unabhängige Beratungsdienstleistungen anbieten. Aktuell ist die FireEx Consultant auf der Suche nach weiteren Beratern, die durch Richard Siwek ausgebildet werden und ihm eine schrittweise Arbeitszeitreduktion ermöglichen sollen.

Know-how for safety
Die in Herisau in der Schweiz ansässige RICO Sicherheitstechnik AG entwickelt und vertreibt seit 1988 unterschiedliche Komponenten zur Explosionsentkopplung. Mit Hilfe hochwertiger Produkte wie Explosionsschutzventile (Ventex®) und Explosionsschutzschieber sichert das Unternehmen Betriebe und schützt industrielle Anlagen vor der Ausbreitung von Explosionen. Die Lösungen kommen überwiegend in der Pharmaindustrie, Chemie/Petrochemie, in Forschungslabors, Silos, Mühlen, Trocknern und Abscheidern sowie Absauganlagen zum Einsatz. Darüber hinaus gehören auch Luftabsperrklappen, die Lüftungskanäle 100% gasdicht absperren können und den seltenen Vorteil bieten, die Dichtigkeit im eingebauten Zustand einfach zu überprüfen, zum Portfolio der Spezialisten. Mögliche Anwendungsgebiete hierfür sind unter anderem die Pharmaindustrie (z.B. Isolatoren), Kernkraftwerke, Militär/Zivilschutz, Chemie/Petrochemie, Forschungslabors oder auch Spitäler. Dabei steht die Sicherheit immer an erster Stelle. Zuverlässigkeit, Erfahrung, Innovation und Flexibilität sind Eigenschaften, die Rico Sicherheitstechnik AG ebenso auszeichnen, wie die Berücksichtigung individueller Wünsche oder die Entwicklung von Sonderausführungen. Auch die Beratung und Unterstützung der Kunden bei der Wahl der passenden Komponenten wird seitens eines Expertenteams gewährleistet. Die Rico Sicherheitstechnik AG ist nach ISO 9001:2008 und ATEX Richtlinie 94/9/EG zertifiziert. Im Bereich Explosionsschutz wird für jede Komponente eine ATEX-Baumusterprüfung unter verschiedensten Prozessbedingungen durchgeführt und auch bei den gasdichten Luftabsperrklappen führt das Unternehmen verschiedene, zum Teil kundenspezifische Qualitätstests durch. Diese richten sich nach den Anforderungen der jeweiligen Anwendung. Grundsätzlich wird bei Rico Sicherheitstechnik AG jedes einzelne Produkt endgeprüft. Dieser Grundsatz garantiert seit über 25 Jahren höchste Qualität für maximalen Sicherheitsanspruch.

Firmenkontakt
RICO Sicherheitstechnik AG
Aleksandar Agatonovic
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051
info@rico.ch
http://www.rico.ch

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Pressemitteilungen

Mit Hilfe von Online Kongressen zum eigenen Online Business

Online Kongress "Macha2016-Mach den Anfang!" vom 27.12.16-05.01.17

In fünf Tagen im alten und fünf Tagen im neuen Jahr startet zum Jahreswechsel der kostenfreie Online Kongress "Macha2016 – Mach den Anfang!“ vom 27.12.2016 bis 05.01.2017 auf www.macha2016.com

Für alle, die das Neue Jahr voller Elan beginnen möchten und sich vorgenommen haben gute Vorsätze, Ziele und Projekte zeitnah umzusetzen, bietet der neue kostenfreie Online Kongress "Macha2016-Mach den Anfang!" verschiedene Möglichkeiten sich hierzu am Format Online Kongress Ideen zu holen.

Das Team 2Macha hat in seinem ersten Online Kongress 25 Experten in Videointerviews befragt, die alle selbst Online Kongresse im Jahr 2016 erfolgreich mit mehreren Tausend Zuschauern veranstaltet haben.

Die Experten aus den Bereichen Bildung, Familie, Gesundheit oder Persönlichkeitsentwicklung geben allen Interessierten einen authentischen Einblick hinter die Kulissen der Online Kongresse und wollen ihre Inspiration und Motivation besonders an die Zuschauerinnen und Zuschauer weitergeben, die ebenfalls ein Online Business starten möchten.

Wer schon mehr über die Experten wissen möchte, kann sich kostenfrei zum Online Adventskalender anmelden auf www.comacha.com/adventskalender

Veränderung durch Inspiration, Motivation, Konzentration und Kommunikation

Die 2MACHA machen den Anfang und berichten über ihre persönlichen Eindrücke auf dem Weg zum ortsunabhängigen und selbstständigen Arbeiten.
Mit diesem Schritt berichten sie über ihre Erfahrungen. Sie wollen Menschen begleiten, inspirieren und motivieren anzufangen und sich ebenfalls bewusst auf den Weg zu machen, um Ideen und Projekte umzusetzen.

Firmenkontakt
2MACHA
Magdalena und Andreas Hacklinger
Heßstr.110
80797 München

info@2macha.com
http://www.2macha.com

Pressekontakt
2MACHA
Magdalena Hacklinger
Heßstr.110
80797 München
017683213983
info@2macha.com
http://www.2macha.com

Pressemitteilungen

Unternehmerischer Stillstand?

Dr. Peter Aschenbrenner ist der Klarheits-Experte für Unternehmen

Unternehmerischer Stillstand?

Dr. Peter Aschenbrenner ist der Klarheits-Experte für Unternehmen in der Krise.

Gerade wenn es nicht läuft, neigen wir dazu, uns Situationen schön zu reden. So geht es Führungskräften auch. „Arbeitnehmer kündigen, einen komplett anderen Kurs einschlagen, alte Gewohnheiten ablegen – das fällt niemandem leicht“, weiß Dr. Peter Aschenbrenner. Als Trainer, Berater und Coach arbeitet er mit seinem Team tagtäglich daran, dass seine Klienten die Augen vor der Wahrheit nicht verschließen.

„Mein Team und ich begleiten Unternehmen, die nicht mehr adäquat vorwärtskommen“, so Dr. Aschenbrenner. Häufig ist die Situation nicht pechschwarz, sondern nur angegraut. Doch um das zu sehen und zu erkennen, welche Schraube gedreht werden muss, damit es wieder reibungslos läuft, ist in der täglichen operativen Hektik so gut wie unmöglich. „Mein Team und ich bringen die nötige Erfahrung sowie Hingabe und Hartnäckigkeit mit, um Veränderungsbedarf zu erkennen sowie die nötigen Schritte umzusetzen.“

Dr. Aschenbrenner weiß, wer Ziele erreichen möchte, der muss kämpfen. „Man darf aber auch nicht aufhören, wenn man sie erreicht hat.“ Sein Team und er sind dafür bekannt, dass sie nichts schönfärben. Sobald sie Missstände erkennen, drehen sie keine Schleifen, sondern sagen auf den Punkt, wo gerade etwas schiefgeht. Dabei laufen sie Gefahr, zu polarisieren. „Aber das Risiko gehe ich bewusst ein“, sagt Dr. Aschenbrenner. Sie nehmen kein Blatt vor den Mund, sondern bleiben am Ball, bis es beim Klienten wieder vorwärtsgeht.

Mitunter haben seine Klienten schon erkannt, dass Veränderungsbedarf herrscht. „Wir zeigen dann, wo der Hebel angesetzt werden muss“, erzählt Dr. Aschenbrenner. Als anerkannte Experten für strategische Ausrichtung, Kommunikation, Zeitmanagement und mentale Fitness wissen seine Trainer und er stets, welche Methoden benötigt werden und finden die richtigen Hebel, um die Situation zu verbessern.

Nähere Informationen unter http://www.peteraschenbrenner.de/

Das Unternehmen tritt auf der Stelle, wird vom Wettbewerb überholt und erreicht die gesteckten Ziele nicht? Dr. Peter Aschenbrenner ist keiner der schönfärbt. Er bringt klar und deutlich auf den Punkt, wenn ihm Schieflagen auffallen. Zusammen mit seinem Team steht er deshalb für effiziente Trainings, Beratungen und Coachings. Mit Hingabe und Hartnäckigkeit lösen sie Stillstand auf, setzen die richtigen Hebel für wirkungsvolle Veränderungen und haben stets die passende Methode an der Hand, um die Situation zu verbessern. So finden sie gemeinsam mit ihren Kunden Lösungen, die funktionieren. Effizient – punktgenau – direkt.

Kontakt
Dr. Peter Aschenbrenner
Peter Aschenbrenner
Hochfirststraße 21
70569 Stuttgart
+49 711 674 183 70

info@peteraschenbrenner.de
https://www.peteraschenbrenner.de