Tag Archives: FEZ

Pressemitteilungen

Berlins beste Winterferien! Von der Magie der Worte und Zauberstabkunde

Das Zauberschloss noch bis 5. Februar im FEZ-Berlin | Sa So 12-18 Uhr | Tagesticket 5, | Familie ab 3 Pers. 4, | Online-Tickets: Tickets.fez-berlin.de

Berlins beste Winterferien! Von der Magie der Worte und Zauberstabkunde

(NL/3487569874) Highlight am Samstag um 18 Uhr:
Das ZAUBERFEUERWERK – begleitet von mystischen Klängen
(Umsetzung: Mario Böttcher/JAN-Feuerwerk)

Drachenkunde, Zauberstabkunde, Verteidigung gegen die Dunklen Künste und viele andere Unterrichtsfächer stehen auf dem Stundenplan der Zauberschule, die noch bis zum 5. Februar im FEZ-Berlin geöffnet hat. Auch Muggeleltern sind in der Zauberschule am Wochenende im FEZ-Berlin willkommen. Sie lernen hier nicht nur einiges über die magische Welt, sie werden auch staunen, wie gern ihre Sprösslinge (selbst in den Ferien) die Schule besuchen.
Ferienkinder erleben, wie es sich als echter Zauberschüler anfühlt. Ausgerüstet mit Zauberstab, passendem Hut und Umhang, erfahren sie vom sprechenden Hut, zu welchem der vier Häuser sie gehören: Gryffindor, Hufflepuff, Slytherin oder Ravenclaw. Fürs Lernen gibt es Zaubersteine und am Ende des Tages entscheidet die Waage, welches der Häuser den Tagespokal gewinnt.
Zudem gibt es im Zauberschloss Abenteuer zu bestehen und vieles zu entdecken: Gemeinschaftsräume, eine besondere Bibliothek und die Winkelgasse. Alte Helden aus Hogwarts und neue magische Wesen begleiten die Zauberschüler.
Am Wochenende allerdings endet das diesjährige Zauberschuljahr im FEZ-Berlin. Und das muss, wie in einer echten Schule, gebührend gefeiert werden: mit einer ausgelassenen Party der Zauberschüler/innen am Samstag, den 4. Februar, 18 Uhr.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de | tickets.fez-berlin.de

Programm der FEZ Bühnen:

Puppenbühne
Puppenbühne Allerhand
Als der Igel sagte: „Ich bin schon hier!“ (ab 4 Jahre)
Sa 4. So 5.2., 14 16 Uhr

Astrid-Lindgren-Bühne
Robert Metcalf & Freunde
Anders als du (ab 5 Jahre)
So 5.2., 15.30 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

BABYMANIA – Berlins erste MitmachMesse im FEZ: EIN MUSS für werdende und junge Eltern

11. und 12. Februar 2017 | Sa So 10-18 Uhr | Tagesicket: 8,- p.P. | ermäßigt 4,- | Kinder ab 3 Jahren 3,50 | Online-Tickets: tickets.fez-berlin.de

BABYMANIA - Berlins erste MitmachMesse im FEZ: EIN MUSS für werdende und junge Eltern

(NL/5239396894) Werdende und junge Eltern aufgepasst! Nach einem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr findet Berlins erste und einzige MitmachMesse 2017 wieder statt: am 11. und 12.02. von jeweils
10 bis 18 Uhr im FEZ-Berlin. Bitte nicht verwechseln: Babymania ist keine übliche Verkaufsmesse. Die MitmachMesse setzt bewusst auf pädagogische Aspekte und gibt Anregungen und Tipps zu Schwangerschaft, Geburt sowie Babys erstem Lebensjahr.

Fachleute und Experten informieren in 20 Vorträgen u.a. zu Elterngeld & Co., Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit und … zur Beikost.
Highlight in diesem Jahr ist das Expert*innencafe. Brennen Fragen unter den Nägeln, buchen sich Interessierte einfach ihre persönliche 15-minütige Beratungszeit bei einem Experten/einer Expertin ihrer Wahl. Individuelle Fragen zu Themen wie Alleinerziehend – kleine Familie, ganz groß, die ersten Wochen als neue Familie, Familienzeit ist Elternzeit, Stillen für Anfänger und Papa werden, Papa sein können in entspannter Atmosphäre vis-a-vis mit Hebammen, Anwältinnen oder Sozialpädagog*innen besprochen werden.

Natürlich haben Besucher*innen der Babymania die Möglichkeit, Angebote und Produkte verschiedener Anbieter zu testen, zu vergleichen bzw. zu kaufen: Kinderautositze, Kinderwagen, Tragesysteme, Kinderkleidung und das neueste Babyspielzeug auf dem Markt.

Bei Babymania wird aber Mitmachen groß geschrieben: 30 Workshops, 25 Schnupperkurse und diverse Kreativangebote lassen das Elternherz höher schlagen. Mitmachen und Ausprobieren ist Programm: Finger- und Kniereiterspiele, Papa Bootcamp, Beckenboden- und Kangatraining, Schwangerenyoga, Babybauch-Tanz, Babyspielzeug und Schnullerketten selber herstellen – hier wird nichts ausgelassen.

Haben Sie schon mal etwas von Baby-led Weaning gehört? In der Show- und Mitmachküche lernen Eltern DIE Alternative zur klassischen Beikosteinführung kennen: Beikost ohne Brei. Wer lieber den vertrauten Weg der Beikosteinführung gehen möchte, probiert mit Gleichgesinnten neue Breirezepte aus.

Während sich Eltern beraten lassen, in Kurse schnuppern, Vorträgen lauschen oder ihrem Nachwuchs ein neues Schnuffeltuch nähen, können sie ihre kleinen Kinder zwei Stunden lang kostenlos betreuen lassen.

Ein unentgeltlicher Tragetuchverleih, eine gemütliche Still- und Wickellounge, Kinderwagenparkplätze sorgen für eine entspannte und stressfreie Atmosphäre.

Und als wäre dies nicht genug: ein großer Babybasar und ein zweitägiges Bühnenprogramm, moderiert durch die Bloggerin Jette von mesupermom.de, runden Berlins erste MitmachMesse für werdende und junge Eltern ab. Schwangere/Familien können bei einem Fotoshooting teilnehmen und sichern sich damit eine schöne Erinnerung an Babymania.
Ein Besuch lohnt sich!

Nähere Informationen unter: www.fez-berlin.de

PROGRAMM DER FEZ-BÜHNEN

Puppenbühne
Sa 11.02., 14.00 16.00 Uhr
So 12.02., 14.00 16.00 Uhr
Jolanda hat ein kleines Haus
Theater Vielfalt Julia de Boor (3 )

Astrid-Lindgren-Bühne
Sa 11.02., 15.30 Uhr
Das kleine Gespenst
Kolonastix (5-9 Jahre)

So 12.02., 15.30 Uhr
Mio, mein Mio
Astrid-Lindgren-Bühne (6-12 Jahre)

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Berlins beste Winterferien! Das Zauberschloss – Buch 17 im FEZ-Berlin

28. Januar 05. Februar 2017 | Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa/So 12-18 Uhr | Tagesticket: 5,- / Familien: ab 3 Personen 4,- p.P. | Ferienticket: 20,- |: tickets.fez-berlin.de

Berlins beste Winterferien! Das Zauberschloss - Buch 17 im FEZ-Berlin

(NL/3658205046) Pünktlich zu den Winterferien hebt das Zauberschloss seinen Antimuggelzauber auf und öffnet zum 17. Mal seine Tore. Fernab vom Schulalltag können Berliner und Brandenburger Ferienkinder vom 28. Januar bis zum 05. Februar die Zauberschule im FEZ-Berlin besuchen. Rund 30 Unterrichtsfächer zu den Themen Magie und Zauberei stehen auf dem Programm. Und man braucht mehr als einen Schultag, um bei jedem Fach mindestens einmal dabei gewesen zu sein.
In der Winkelgasse kleiden sich die Jüngsten ein und stellen entsprechendes Zauberzubehör selbst her. Zauberstab, Hut und passender Umhang gehören zur Standardausrüstung. Beim Eintritt ins Zauberschloss verwandelt der sprechende Hut jedes Kind in einen echten Zauberschüler und plant es in eines der vier Häuser ein. Jetzt kann das magische Ferienabenteuer beginnen: Gryffindor, Hufflepuff, Slytherin oder Ravenclaw, alle vier Häuser kämpfen täglich um den Hauspokal. Dieser hängt von der Anzahl der Zaubersteine ab, die die Zauberschüler in den Unterrichten und für andere gute Taten erringen können. Ausgerüstet mit ihrem Schülerausweis, bestimmen sie selbst ihren Stundenplan. Auf diesem stehen Unterrichtsfächer wie Verteidigung gegen die dunklen Künste, Zauberspruchkunde, Magische Feierei und Drachenkunde. Für jede absolvierte Unterrichtsstunde erhalten sie einen Zauberstein. Am Ende des Tages entscheidet die Waage, welches Haus das fleißigste war.

In diesem zauberhaften Schuljahr werden die Ideen der Schüler besonders gebraucht. Zum einen ist das Literaturministerium zu der Überzeugung gekommen, dass die fantastische Literatur Hilfe benötigt, um wieder mehr gelesen zu werden. Zum anderen steht das Zauberschloss selbst auf dem Spiel! Es soll verkauft werden aber das darf nicht passieren! In jedem Fall werden alle Ferienkinder benötigt, wenn es darum geht, das Zauberschloss und die fantastische Literatur zu retten.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Programm der FEZ Bühnen

Schneewittchen & die sieben Zwerge (ab 4 Jahre)
Puppenbühne allerHand
Sa 28. So 29.1., 14 16 Uhr
Mi 1. Do 2.2., 10.30 Uhr

Lauf, Marlene! (ab 4 J.)
Helmut Meier
Liederprogramm
Di 31.1, 11 Uhr

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer (5-11 J.)
Astrid-Lindgren-Bühne
Ein aufregendes und bildhaftes Abenteuer über Toleranz, Identität und Anderssein und über die Kraft der Freundschaft, die alle Grenzen überwinden kann.
Sa 28.1., 15:30 Uhr
Mi 1. Do 2.2., 11 Uhr

Als der Igel sagte: Ich bin schon hier! (ab 4 J.)
Puppenbühne Allerhand
Ein Wettlauf zwischen Hase und Igel? Das klingt aber ziemlich ungerecht! Doch kommt und seht selbst
Sa 4. So 5.2., 14 16 Uhr

Anders als du (ab 5 J.)
Robert Metcalf & Freunde
Vier ganz verschiedene Solisten, alle machen Kindermusik, spielen in diesem Konzert zusammen.
So 5.2, 15.30 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Kindertag 2017 in der Wuhlheide – Informationen zum Vorverkaufsstart

Ein gemeinsamFEZ-Berlin, Kai Lüftners Rotzn Roll Radio, des Deutschen Kinderhilfswerks und der Kindl-Bühne Wuhlheide.

Kindertag 2017 in der Wuhlheide - Informationen zum Vorverkaufsstart

(NL/8885297277) Kindertag 2017 in der Wuhlheide
Ein gemeinsames Projekt des FEZ-Berlin, Kai Lüftners Rotzn Roll Radio, des Deutschen Kinderhilfswerks und der Kindl-Bühne Wuhlheide.

Infomationen zum Vorverkaufsstart
am 16. Januar 2017

FEZ-Berlin und DKHW präsentieren anlässlich des Kindertages und 25 Jahre Kinderrechte

Das große Kinder-Open Air
von und mit Kai Lüftner und der
ROTZ`N`ROLL RADIO Show
und vielen Gästen
am
28. Mai 2017 um 15:00 Uhr
in der Kindl-Bühne Wuhlheide

Am 28. Mai 2017 findet in der Kindl-Bühne Wuhlheide anlässlich des Internationalen Kindertages das 1. FEZ-Kinder-Open Air statt.
Kinder und Familien können sich auf Kai Lüftners RotzNRoll Radio Show freuen.

Anlass des Konzerts ist das 25. Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention. Somit haben sich das FEZ-Berlin, das Deutsche Kinderhilfswerk, die Kindl-Bühne und das RotzNRoll Radio von Kai Lüftner zusammengetan und eine interaktive, vielseitige Bühnenshow mit viel Spaß für Klein und Groß inszeniert.

Tickets gibt es ab sofort an allen Vorverkaufskassen und im Onlineshop des FEZ-Berlin unter: http://tickets.fez-berlin.de

Ticket: 22,-
Familien/Gruppe ab 4 Personen 19,- p.P.
Kleinkinder von 0-2 Jahren sind kostenfrei. Sie benötigen jedoch ein Ticket, es fallen Ticketgebühren an. (Erhältlich im Online-Ticketshop des FEZ-Berlin.)

Weitere Fotos unter www.kailueftner.de

Ihre Ansprechpartner:

Künstler und Presse:
Wiebke Lüftner
Rotz`N`Roll Musikverlag
Gutenbergstraße 24, 12557 Berlin
Tel: 0174-7482557 / wiebke@rotznroll.de

Veranstalter:
FEZ-Berlin
Bernd Grospitz
Straße zum FEZ 2, 12459 Berlin
Tel: 030-53071206 / b.grospitz@fez-berlin.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Das kann ich schon alleine! – FEZ für die Jüngsten

Sa 21.01.17, 12-18 Uhr | So 22.01.17, 10-18 Uhr Tagesticket: 4,- / Familie ab 3 Pers. 3,50 p.P. inkl. Indoor-Spielplatz und Kino je nach Angebot; zzgl. Materialkosten

Das kann ich schon alleine! - FEZ für die Jüngsten

(NL/5078073346) Familien mit 1-5 jährigen Sprösslingen sind am 21. und 22. Januar im FEZ-Berlin goldrichtig. Denn dann heißt es Das kann ich schon alleine!. Die Jüngsten probieren nach Herzenslust aus und zeigen, was sie schon alles können. Da sind Mama und Papa sowie ältere Geschwister überrascht, was sich die Kleinen alles zutrauen.
Die Aktionen sind in drei Kategorien eingeteilt: Das kann ich schon ganz alleine!, Da kannst Du auch mitmachen! und Das machen wir zusammen!. Je nach Schwierigkeitsgrad kann die Familie begleiten und unterstützen.
Es wird sportlich, künstlerisch, kreativ und musikalisch. Workshops wie Finger- und Kniereiterspiele und Singen, Trommeln, Tanzen laden mit der Familie zusammen zum Ausprobieren ein.
Die jüngsten FEZ-Besucher bekommen an diesem Wochenende vielfältige Möglichkeiten zum Bauen, Malen, Hopsen, Balancieren, Singen, Tanzen, Erkunden und Entdecken. Neben kreativem Kindertanz, und Malaktionen gibt es ebenso einen Bau-Spiel-Platz inklusive Sandkasten. Muscheln und Stöcke im Sand laden zum Spielen ein und mit Maisbausteinen lässt sich eine eigene Welt erschaffen. Auch mit Farben wird experimentiert, sich verkleidet und herumgetollt. Und wenn es Zeit für ein bisschen mehr Ruhe und Entspannung wird, bieten sich Kinder-Yoga-Workshops, das Barfuß- und das Spielzimmer an.
Geschichten über Freundschaft und das Großwerden in der Astrid-Lindgren-Bühne runden das Kleinkindwochenende ab.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Aus dem Programm

Die Puppe Susan und der Teddy Bebe (ab 1,5 J.)
Teil 1: Die Spieluhr
Astrid-Lindgren-Bühne
Eine Inszenierung der ALB mit viel Musik.
Sa 21.01. und So 22.01., jeweils 16 Uhr
6,- bis 7,- (inkl. Hausangebot)

Das Rübchen und andere Geschichten zum Großwerden (ab 2 J.)
Puppenbühne
Puppentheater Parthier spielt.
Sa 21.01., 14.30 16.30 Uhr
So 22.01., 14.30 16.30 Uhr
5,50 bis 6,- (inkl. Hausangebot)

Bilderbuch(Mitmach)Kino (ab 4 J.)
Fezino Kino im FEZ
Sa 21.01., 14.30 16.15 Uhr
So 22.01., 14.30 16.15 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Rein ins neue Jahr! FezMachen! und Party feiern am 7. und 8. Januar 2017 im FEZ-Berlin

Samstag und Sonntag, 12-18 Uhr, Tagesticket* 4,- / Familie ab 3 Personen p.P. 3,50

Rein ins neue Jahr! FezMachen! und Party feiern am 7. und 8. Januar 2017 im FEZ-Berlin

(NL/5229910722) Das FEZ-Berlin startet ins neue Jahr und begrüßt Kinder und Familien am 7. und 8. Januar 2017 mit einer Party, die fez macht!
Alles was zur Party gehört, finden kleine und große Gäste an diesem Wochenende im FEZ in der Wuhlheide, und nur hier! Musik und Tanz, schicke Partyklamotten, viel Platz zum Bewegen und sich Ausprobieren, Gaumenschmaus, Fliegen, Theatergucken sowie viele originelle und lustige Spiele zum Mitmachen.
Das Partyabenteuer fängt beim Verkleiden und Schminken an, führt zu einer wilden Schnellballschlacht mit der Schneekönigin, zum Mitmachzirkus, zu Pippi Langstrumpf mit ihrem Piraten und Theo Tintenklecks, zur großen Bewegungsbaustelle, zu Kistenklettern, zum Riesentrampolinspringen und ins Seifenblasen-Diskokugel-Labor.
Über 100 verschiedene Spielangebote im gesamten FEZ lassen bei der ersten Fete des Jahres keinen Wunsch offen. Abenteuerspieleland, Sportanien, Mitmachkinderküche, Grünland und die Kreativwelten gilt es zu entdecken. Auf die ganz Kleinen wartet ein Extra-Spielareal: eine Rennstrecke mit Bobbycars, Laufrädern, Rollern und ein Special-Spielzimmer. Gestalten, Malen und Bauen stehen in der Kreativwelt im Mittelpunkt. Aus Pappen entsteht eine eigenwillige Landschaft.
Highlights gibts auf der Showbühne zu erleben: Kindermusik, die gute Laune macht, dafür sorgen die Band ICH & HERR MEYER, Hip-Hop und Bollywood-Dance-Vorführungen sowie eine Kinderdisco.
Wer sich traut, sollte zu den Abflugzeiten des orbitall Raumfahrtzentrums einchecken (12.30 Uhr, 14.30 Uhr, 16.30 Uhr). Mit einem Astronautentraining bereiten sich potentielle Raumfahrer auf einen fantastischen Flug ins Universum vor.
Im Haus präsentiert die Puppenbühne der Astrid-Lindgren-Bühne das Theater Vielfalt Julia de Boor Frederik, der Träumer (Sa/So, jeweils 15 Uhr). Die Astrid-Lindgren-Bühne mit ihren 550 Plätzen, das größte Kindertheater in Berlin, zeigt Pippi Langstrumpf in eigener Produktion.
Nach so viel Trubel empfiehlt sich ein Bad. Das Schwimmbad hat geöffnet.

Tagesticket *inkl. Öko-Insel, Spielareale, Indoor-Spielplatz, Materialkosten, Kombiticket extra für orbitall und Theater. Schwimmbadticket: 5.50
Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Jede/r kann dabei sein! FezMachen! und Party feiern am 14. und 15. Januar 2017 im FEZ-Berlin

Samstag und Sonntag, 12-18 Uhr, Tagesticket* 4,- / Familie ab 3 Personen p. P. 3,50

Jede/r kann dabei sein! FezMachen! und Party feiern am 14. und 15. Januar 2017 im FEZ-Berlin

(NL/2341138273) Das FEZ-Berlin begrüßt das neue Jahr und feiert mit Kindern und Familien am 14. und 15. Januar 2017 eine Party, die fez macht!
Über 100 verschiedene Spielangebote im gesamten FEZ lassen bei der zweiten Fete des Jahres keinen Wunsch offen. Abenteuerspieleland, Sportanien, Mitmachkinderküche, Grünland und die Kreativwelten gilt es zu entdecken. Auf die ganz Kleinen wartet ein Extra-Spielareal: eine Rennstrecke mit Bobbycars, Laufrädern, Rollern und ein Special-Spielzimmer. Gestalten, Malen und Bauen stehen in der Kreativwelt im Mittelpunkt.
Die Partygänger treffen Pippi Langstrumpf mit ihrem Piraten und erleben gemeinsam mit ihnen tolle Abenteuer. Und was gehört noch zu einer Party? Musik und Tanz, schicke Partyklamotten, viel Platz zum Bewegen und sich Ausprobieren, Gaumenschmaus, Fliegen, Theaterspaß sowie viele originelle und lustige Spiele zum Mitmachen.
Das Partyprogramm fängt beim Verkleiden und Schminken an, führt zu einer wilden Schnellballschlacht mit der Schneekönigin, zum Mitmachzirkus, zur großen Bewegungsbaustelle, zu Kistenklettern, zum Riesentrampolinspringen und ins Seifenblasen-Diskokugel-Labor.
Highlights gibts auf der Showbühne zu erleben: Kinderdisco, die gute Laune macht und dafür sorgt, dass das Tanzbein geschwungen wird. Jeder kann dabei sein und mitmachen.
Wer sich traut, sollte zu den Abflugzeiten des orbitall Raumfahrtzentrums einchecken (12.30 Uhr, 14.30 Uhr, 16.30 Uhr). Mit einem Astronautentraining bereiten sich potentielle Raumfahrer auf einen fantastischen Flug ins Universum vor.

Die Astrid-Lindgren-Bühne präsentiert am Samstag COQ AU VIN mit dem Kuriosen Küchenzirkus sowie am Sonntag das Theater CON CUORE mit dem Musical Ritter Rost, jeweils 15.30 Uhr.

Für die Umsetzung neuer Vorsätze, empfiehlt sich das Schwimmbad im FEZ. Mit seinem 50-Meter-Becken bietet es nicht nur die Möglichkeit zum Training, es lässt sich hier auch gut relaxen.

Tagesticket *inkl. Öko-Insel, Spielareale, Indoor-Spielplatz, Materialkosten, Kombiticket extra für orbitall und Theater. Schwimmbadticket: 5,50
Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Adventiamo Russische Märchenweihnacht am 4. Adventswochenende

Sa 17. und So 18. Dezember | 12-18 Uhr | Tagesticket: 2,- (inkl. Kindermuseum, Indoorspielplatz und Kino)

Adventiamo Russische Märchenweihnacht  am 4. Adventswochenende

(NL/7692975829) Das letzte Adventswochenende im Rahmen des kreativen Kinderweihnachtsmarktes Adventiamo im FEZ-Berlin widmet sich der russischen Märchenweihnacht. Am 17. und 18. Dezember werden bekannte russische Märchenfiguren wie Mascha und der Bär, die Hexe Baba Jaga, Sneguroschka (das Schneemädchen) und Iwan Iwanuschka das FEZ besuchen, um mit den Kindern zu spielen, zu tanzen und zu singen. Gemütlich um einen Samowar (Teemaschine) versammelt, werden sie spannende und lustige Märchen erzählen.
Den klassischen Weihnachtsmann gibt es in Russland nicht. Stattdessen kommt Ded Moroz („Väterchen Frost“) mit seiner Enkelin Snegurotschka auf einem Schlitten vorbei und bringt die Geschenke.
Im FEZ-Berlin laden die beiden dazu ein, mit ihnen gemeinsam um den Weihnachtsbaum, die Jolkatanne, zu tanzen.
Wer die russische Küche kennenlernen möchte, kann gemeinsam mit zwei russischen Köchinnen traditionelle Gerichte wie z.B. Wareniki (Teigtaschen) kochen.
Und wer noch kein passendes Geschenk für seine Lieben hat, kann in den Weihnachtswerkstätten ein ganz besonderes und individuelles Präsent aus Holz, Keramik, Tannengrün oder Wachs gestalten.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Aus dem Programm

Michel: Weihnachten in Lönneberga (ab 4 Jahre)
Astrid-Lindgren-Bühne
Sa 17.12., 15.30 Uhr
So 18.12., 11 15.30 Uhr

Studiobühne (Raum 214)
Herr Eichhorn und der erste Schnee (ab 3 Jahre)
puppen.etc
Sa 17.12., 14 16 Uhr
So 18.12., 14 16 Uhr

Alice- Museum für Kinder
Alles Familie!
Die Ausstellung endet am 18.12.2016
Einführung in die Mitmachausstellung
ab 12 Uhr alle 30 Minuten, letzter Einlass: 17 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Adventiamo Weihnachten früher am 3. Adventswochenende

Sa 10. und So 11. Dezember | 12-18 Uhr | Tagesticket: 2,- (inkl. Kindermuseum, Indoorspielplatz und Kino)

Adventiamo Weihnachten früher am 3. Adventswochenende

(NL/8640458100) Wie haben unsere Großeltern früher Weihnachten gefeiert? Was wurde damals gespielt und gebastelt? Das erfahren Kinder und Familien am 10. und 11. Dezember auf dem Kinderweihnachtsmarkt Adventiamo im FEZ-Berlin. Sie begeben sich zurück in eine Zeit, als elektronische Geräte wie Smartphones, Playstations und Tablets noch nicht erfunden waren.

Bei Oma und Opa unterm Weihnachtsbaum lagen Puppen oder Teddybären. Spielsachen von früher können am 3. Advents-wochenende bestaunt und ausprobiert werden. Im Teddybär-Atelier basteln Kinder individuelle alte Teddybären. Auch die Weihnachtsbäckerei widmet sich dem Motto Weihnachten früher: es werden Plätzchenrezepte aus Omas Zeiten ausprobiert.

Der Weihnachtsmann ist an diesem Adventswochenende wieder im FEZ und ist gespannt, was sich die Kinder wünschen, welche
Lieder sie singen und welche Gedichte sie aufsagen können.
Adventiamo steht an jedem Adventswochenende unter einem anderen Motto und hält viele Angebote zum Basteln, Singen, Spielen, Entdecken und Lauschen bereit.

Das Stück Michel: Weihnachten in Lönneberga feiert am Sonntag, den 11.12. um 11 Uhr Premiere in der Astrid-Lindgren-Bühne. Eine berührende Geschichte für Kinder ab 4 Jahre nach Astrid Lindgren, die zeigt, wie viel die Einen und wie wenig die Anderen haben und wie wichtig das Teilen und Abgeben ist.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Aus dem Programm

Vier Kerzen (ab 4 Jahre)
Robert Metcalf & Band
Sa 10.12., 16 Uhr

Michel: Weihnachten in Lönneberga (ab 4 Jahre)
Astrid-Lindgren-Bühne
So 11.12., 11 Uhr PREMIERE 15.30 Uhr

Frau Holle (ab 3 Jahre)
Theater Lakritz
Sa 10.12., 14 16 Uhr
So 11.12., 14 16 Uhr

Alice- Museum für Kinder
Alles Familie!
Einführung in die Mitmachausstellung
ab 12 Uhr alle 30 Minuten, letzter Einlass: 17 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Pressemitteilungen

Adventiamo – Weihnachtliche Werkelei am 2. Adventswochenende

Sa 3. und So 4. Dezember | 12-18 Uhr | Tagesticket: 2,- (inkl. Kindermuseum, Indoorspielplatz und Kino)

Adventiamo - Weihnachtliche Werkelei am 2. Adventswochenende

(NL/9432459031) Auf Berlins kreativem Kinderweihnachtsmarkt im FEZ-Berlin wird am zweiten Adventswochenende fleißig gebastelt und gewerkelt. In den Weihnachtswerkstätten können sich Kinder und Familien kreative Bastelanregungen für die Weihnachtsdekoration zu Hause holen bzw. für ihre Lieben Geschenke basteln, denn das Adventiamo-Motto am 3. und 4. Dezember heißt Weihnachtliche Werkelei.

Wie faltet man weihnachtliche Origamifiguren? Was passiert in der Filzpantoffelwerkstatt? Verschiedene gestalterische Techniken wie die Zisilierkunst (eine Form der Metallverarbeitung) und Materialdrucke können ausprobiert werden.
Natürlich schaut auch der Weihnachtmann vorbei. Er ist gespannt, welche Gedichte die Kinder aufsagen können und welche Wünsche sie haben.

Adventiamo steht an jedem Adventswochenende unter einem anderen Motto und hält viele Angebote zum Basteln, Singen, Spielen, Entdecken und Lauschen bereit. Das FEZ-Berlin hat sich dazu wieder festlich herausgeputzt. Eine riesengroße Tanne, der weihnachtliche Marktplatz, der Duft von Kerzenwachs und frisch gebackenen Plätzchen verbreiten weihnachtliche Stimmung.

Am 3. Dezember feiert Der kleine König mit seiner neuesten Folge Weltpremiere im FEZ. Der Film Die Schlittenfahrt und die schiefe Ebene wird um 14 Uhr im fezino aufgeführt.

Weitere Infos unter www.fez-berlin.de

Aus dem Programm:

Astrid-Lindgren-Bühne

Mambuso und die Weihnachtskugel (ab 4 Jahre)
Musiktheater Rumpelstil
So 4.12., 16 Uhr

Puppenbühne (Raum 302)

Gänsefüßchen (ab 2 Jahre)
Theater Couturier
Sa 3.12., 14 16 Uhr
So 4.12., 14 16 Uhr

fezino Das Kino im FEZ

WELTPREMIERE!
Der kleine König Die Schlittenfahrt und die schiefe Ebene
Animationsfilm (empf. ab 6 Jahre)
Sa 3.12., 14 Uhr

Alice- Museum für Kinder

Alles Familie!
Einführung in die Mitmachausstellung
ab 12 Uhr alle 30 Minuten, letzter Einlass: 17 Uhr

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de