Tag Archives: Gasanbieter Vergleich

Energie/Natur/Umwelt

Wie spart man Geld im Alltag?

Diesen Hinweis ausblenden

Aufgrund der Entwicklungen in den letzten Jahren, mit dem stetigen Verlust der Mittelschicht und der immer schwieriger werdenden Erhaltung des gewohnten Lebensstandards ist kaum etwas so von Bedeutung, wie die Einsparung vom Geld in einfachen Alltagsgebieten. Bei Strom, Gas und auch beim wohlverdienten Urlaub wird es daher immer wichtiger, verschiedene Anbieter zu vergleichen und hin und wieder mit nur wenig Zeitaufwand einiges an Geld zu sparen, das anderswo vernünftiger eingesetzt werden kann.

Billiger Strom verschafft eine hohe monatliche Konsumentenrendite

billiger stromSo weit man sich zurückerinnern kann, ist der Strompreis beinahe stetig angestiegen. In einem Haus oder einer größeren Wohnung sind die Stromkosten oftmals gar der höchste Ausgabenfixpunkt, den Konsumenten monatlich zu bewältigen haben. Dabei ist bei kaum etwas der Qualitätsunterschied so gering wie zwischen günstig Strom und teurem Strom. Letztendlich kommt bei jedem derselbe Strom aus der Steckdose. Dies könnte mit auch ein Grund sein, warum sich einige Konsumenten erst gar nicht mit dem Thema beschäftigen und ihre Stromkosten einfach akzeptieren, obwohl sie genau da bares Geld sparen könnten. Günstig Strom unterscheidet sich prinzipiell von teurerem Strom darin, dass Erstere in anderen Gebieten einsparen. Das können Werbeausgaben sein, auf die verzichtet wird, aber auch beim Kundenservice kann stark eingespart werden (zum Beispiel bei reinen Internetanbietern).
So ist es leicht nachvollziehbar, wie billiger Strom existieren kann. Um solche Anbieter zu finden, können Konsumenten vor allem auf die Unterstützung von Vergleichswebsites zählen, die kostenlos die verschiedensten Anbieter auflisten und ihre Vor- und Nachteile auflisten und damit die Suche nach dem idealen, kostengünstigsten Anbieter vereinfachen. Ein sehr gutes Vergleichsportal gibt es unter dieser Website zu finden: http://www.stromgasdsl.com/billige-stromaufnahme-vergleich-online/

Auf der Suche nach einem idealen DSL Provider gibt es einiges zu sparen

dsl anbieterBei den Internetkosten denken viele Konsumenten, dass es nur zwei Möglichkeiten gibt: entweder billig und langsam oder teuer und schnell. Tatsächlich ist die Leistung schon von Bedeutung, wer allerdings trotzdem eine hohe Geschwindigkeit haben will, aber auch beim Geld etwas sparen möchte, der steht auch nicht sofort auf verlorenem Posten. Es gibt unter anderem DSL Provider, die volle Leistung anbieten zu einem erschwinglichen Preis, dabei geht aber der Luxus des DSL ohne Vertragslaufzeit verloren. Um DSL ohne Vertragslaufzeit zu erhalten und trotzdem billig und schnell zu surfen muss zwischen den verschiedenen Anbietern lange Zeit recherchiert und verglichen werden, doch selbst dann bekommt der Konsument oft nicht das Produkt, das er erwartet. Um sich viele Mühe zu sparen und trotzdem einen kostengünstigen und schnellen Internetzugang zu erhalten hilft folgendes Vergleichsportal, bei dem schnell und einfach geholfen wird und Interessierte schnell den passenden Provider finden: http://www.stromgasdsl.com/dsl-vergleich-2/

Der Wettbewerb am Gasmarkt wächst – der Gasvergleich wird schwieriger

gasanbieter stromgasdsl.comIn den letzten Jahren ist der Wettbewerb am Gasmarkt rasant angestiegen, seit 1998 haben viele weitere Unternehmen ihr Glück auf dem Markt gesucht und gefunden. Daher gibt es die Möglichkeit für Konsumenten ihren eigenen Gasanbieter auszuwählen, doch unter den Hunderten ist es schwierig den Überblick zu bewahren und einen geordneten Gas Anbieter Vergleich anzustellen. Natürlich sollte ein Konsument auch nicht nur rein auf den Preis schauen. Neben dem Aspekt des Umweltschutzes, bei Biogas Anbietern zum Beispiel, versuchen die verschiedenen Unternehmen außerdem mit extra Leistungen ihre Kunden zu gewinnen. Zum einen gehören nach wie vor ein guter Service und ein hilfsbereiter Umgang mit dem Kunden zu den wichtigsten Aspekten, zum anderen gibt es auch bei der Bezahlung, den Vertragslaufzeiten sowie bei verschiedensten Garantien Unterschiede die zu beachten sind. Ein Gasvergleich ist für viele Konsumenten daher unabdinglich, doch aufgrund von mittlerweile durchschnittlich beinahe hundert verschiedenen zugelassenen Anbietern pro Postleitzahl ist der Gas Anbieter Vergleich schwer zu ziehen. Im folgenden Link erhalten sie Unterstützung beim Gasvergleich, damit schon bald der richtige und billigste Gasanbieter für die Heizung im Haus oder in der Wohnung zuständig ist.http://www.stromgasdsl.com/vergleich-der-gasverbrauch-haus/

Durch einen Mobilfunk Tarifvergleich erleichtert sich die suche, kostengünstig zu telefonieren und surfen

mobilfunkvergleichIn den letzten Jahren hat sich auf dem Handymarkt viel getan. Zuerst war der einzige Sinn eines Mobiltelefons, möglichst lange telefonieren zu können, zu möglichst geringen Preisen. Mit der Zeit wurde das Austauschen von Kurznachrichten immer populärer und der Mobilfunkmarkt erhielt ein wichtiges neues Standbein in ihren Produkten. Die Tarife mussten damit neben möglichst billigem Telefonieren auch einen möglichst billigen Austausch von SMS ermöglich. Nun in Zeiten des Smartphones sind diese beiden Fähigkeiten des Handys etwas in den Hintergrund geraten – das Wichtigste an einem mobilen Telefon ist mittlerweile das Internet. So sind die Tarife der verschiedenen Anbieter zuletzt immer mehr auf das Internetangebot zugeschnitten worden. So gibt es bei verschiedenen Anbietern günstigste Handytarife mit großen Internetpackages (oftmals mittlerweile sogar unlimitiert). Günstigste Handytarife ist allerdings für jedermann von unterschiedlicher Bedeutung – jeder Mensch hat in diesem Fall andere Prioritäten, viele extra Pakete verlangen auch oft einen hohen Preis, einen Preis den nicht jeder Konsument zu bezahlen bereit ist. Den richtigen Tarif zu finden ist daher nicht immer leicht, sodass ein Mobilfunk Tarifvergleich eine große Unterstützung ist. Im nachstehenden Link wird Suchenden geholfen, den optimalen Tarif zu finden. http://www.stromgasdsl.com/mobilfunk-vergleich-2/

Beim Urlaub buchen bares Geld sparen – Pauschalreisenvergleich

reisenvergleichAufgrund der immer größer werdenden Zahl an Reiseanbietern ist es für Urlauber immer schwieriger, das kostengünstigste Angebot selbst zu finden. Hunderte Hotels an jedem Urlaubsort, zahlreiche Städte, die besucht werden wollen und eine große Vielfalt an verschiedenen Klassen, Zimmern und Flügen – Urlaub buchen kann schnell zu einem Albtraum werden.Pauschalreisen werden immer beliebter, um zumindest nicht jeden einzelnen Reiseschritt einzeln buchen zu müssen, sondern von den Anbietern ein komplettes Paket bereitgestellt zu bekommen. Von Vorteil sind diese auch deshalb, da mit ihnen oftmals ein geringerer Preis auf der Endabrechnung steht, als wenn man jeden Schritt einzeln bezahlen müsste. Aufgrund der Beliebtheit von Pauschalreisen sind allerdings auch immer mehr Reiseanbieter auf dem Markt, die auf die Bereitstellung von diesen Paketen spezialisiert sind. Um dabei den Überblick zu bewahren, hilft der nachfolgende Link, der verschiedenePauschalreisen für Urlauber vergleicht und die billigste und passendste Reise für jeden bereitstellt. http://www.stromgasdsl.com/besten-pauschalreisen-gunstig/

Viele Hotels, viele Angebote, wenig Überblick – der Hotel Preisvergleich unterstützt

hotelvergleichKaum eine Branche hat sich in den letzten Jahren so vergrößert wie die Hotelbranche. Da jeder Mensch seinen Urlaub benötigt, gibt es auch immer mehr mögliche Unterkünfte an allen erdenklichen Urlaubsorten. Selbst in kleineren Dörfern in Urlaubsländern wie Italien oder Spanien gibt es mittlerweile meist mehrere verschiedene Hotels verschiedener Klassen und Sternanzahl. Urlauber oder Dienstreisende, die selbstständig ihre Reise buchen wollen, aber auf der Suche nach der geeigneten Unterkunft Unterstützung benötigen sollten am besten auf einen Hotel Preisvergleich achten. Auch hier wird der Urlauber bei der unübersichtlichen Suche unter den verschiedensten Hotels das richtige zu finden nicht alleine gelassen, sodass schnell billige Hotels gefunden werden. Um billige Hotels zu finden, hilft der folgende Link. http://www.stromgasdsl.com/hotels-gunstig-buchen/

Autovermietung – ob im Urlaub oder privat, so findet jeder sein passendes Fahrzeug

autovermietungVor allem bei Langstreckenreisen, die mit dem Flugzeug oder dem Zug absolviert werden, benötigen Reisende oft im Urlaubsort dann ein zuverlässiges Fortbewegungsmittel. Bei Städtereisen kann oftmals noch auf lokale öffentliche Verkehrsmittel zugegriffen werden, doch vor allem bei Reisen in fremde Länder, in denen Landschaften besichtigt werden sollen, gibt es häufig keine idealen Bus- oder Zugverbindungen. Umso besser, wenn man dort dann ein Auto mieten kann und damit flexibler die Landschaften besichtigen kann und nicht immer die Abfahrtszeiten des nächsten Busses im Auge zu behalten. Doch auch in der Autovermietung gibt es mittlerweile einen großen Markt, der versucht schon vor dem Reiseantritt dem Urlauber besonders viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Um dies zu vermeiden, sollte jeder Urlauber versuchen, vor der Reise bereits das passende Unternehmen zu finden, um vor Ort keine langen Strapazen zu haben. Um das Auto mieten zu können, das sich für den Zweck der Reise anbietet, sollten Urlauber zuvor eine Preisvergleichswebsite zu besuchen. Folgender Link hilft dabei, die richtige Entscheidung zu treffen und das perfekte Auto für eine gelungene Tour zu finden. http://www.stromgasdsl.com/billige-mietwagen-preisvergleich/

Pressemitteilungen

Anbieter-Wechsel: Auf zufriedene Bestandskunden achten!

– Grundversorgertarife sind oft sehr teuer
– Kunden erwarten Fairness und guten Service

Anbieter-Wechsel: Auf zufriedene Bestandskunden achten!

Nach einer aktuellen Studie beziehen 44 Prozent der Privathaushalte den Strom von ihrem Grundversorger – zum Teil zu sehr hohen Preisen. Zugleich sind derzeit 40 Prozent der Kunden mit ihrem Versorger nicht zufrieden: ein Alarmsignal. Unseriöse Anbieter und Firmenpleiten haben das Vertrauen erschüttert. Gute Orientierung für einen Lieferantenwechsel bietet die Zufriedenheit der Bestandskunden mit ihrem Strom- oder Gasanbieter.

eprimo im Deutschland-Vergleich vorn

Bei der Zufriedenheit der Bestandskunden liegt eprimo vorn: Kein anderer, deutschlandweit aktiver Energieversorger hat loyalere Kunden. eprimo erreicht bei Zufriedenheit, Weiterempfehlung und Wiederkaufbereitschaft Top-Werte. Das ist das Ergebnis des Loyalitätsrankings für den Energiemarkt, das die Strategieberatung SMP AG im Rahmen ihres „Energie-Radars 2013“ erstellt hat. Dafür hat SMP in Kooperation mit dem Meinungsforscher Innofact insgesamt 2.200 Endverbraucher in Deutschland zu ihren Stromversorgern befragt – jeweils mindestens 100 Kunden der Energiekonzerne, der Discountanbieter und ausgewählter führender regionaler Versorger. Das Ergebnis: Neben einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind Fairness, Zuverlässigkeit, Seriosität und ein guter Service entscheidende Faktoren für eine nachhaltige Kundenzufriedenheit.

94 Prozent würden wieder eprimo wählen

Dr. Dietrich Gemmel, Geschäftsführer der eprimo GmbH: „Unsere Kundenorientierung wird honoriert. Das spornt uns weiter an, denn die hohe Zufriedenheit der Kunden ist eine Voraussetzung für unseren langfristigen Erfolg am Markt.“

Bildrechte: eprimo GmbH

Über die eprimo GmbH
eprimo beliefert private Haushalte mit Strom und Gas zu günstigen Preisen und fairen Konditionen. Dabei stellt der Energiediscounter die bestehenden Kunden und nicht nur die neuen Kunden in den Mittelpunkt. Bei Strom- und Gasanbietervergleichen belegt eprimo immer wieder Top-Plätze und erhält Auszeichnungen für die Servicequalität und kundenfreundliche Vertragsbedingungen. Mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis hat eprimo Öko-Produkte im Discountmarkt etabliert. Heute gehört eprimo bundesweit zu den am schnellsten wachsenden Anbietern von Öko-Energie. Bereits jeder fünfte eprimo-Kunde bezieht Strom aus erneuerbaren Energiequellen oder klimaneutrales Gas.

www.eprimo.de

Kontakt:
eprimo GmbH
Jürgen Rauschkolb
Flughafenstraße 20
63263 Neu-Isenburg
0 69 / 69 76 70-150
Juergen.Rauschkolb@eprimo.de
http://www.eprimo.de

Pressemitteilungen

Trügerische Gasrückzahlungen im Frühjahr 2012

Auch wenn es derzeit sehr kalt in Deutschland ist, hat der Winter bisher noch nicht wirklich zugeschlagen. Viele Gaskunden lässt dies auf günstige Heizkosten und eine Rückzahlung bei der kommenden Abrechnung hoffen. Doch viele Versorger ziehen dieses Jahr bei den Gebühren kräftig an. So kann die Gasabrechnung für den Winter 2012 / 2013 schon ganz anders aussehen.

Um hier keine bösen Überraschungen erleben zu müssen, kann ein Gaspreisvergleich sinnvoll sein.

Milder Winter schont Haushaltskasse
Der Winter 2011 / 2012 hat nicht nur der Bekleidungsindustrie schwache Umsätze bei winterlicher Mode beschert. Auch die Gasversorger setzen in diesem Winter vielfach weniger um. Durch den milden Winter heizen viele Haushalte schlichtweg sparsamer. Das stellt vielfach nach dem harten letzten Winter bei Haushalten die mit Gas heizen bisweilen sogar satte Rückzahlungen in Aussicht. Eine heile Welt bei der Gasabrechnung, die leicht täuschen kann.

Gaspreiserhöhungen bei vielen Versorgern in Aussicht
Für das laufende Jahr 2012 haben bereits für die ersten Monate eine ganze Reihe von Versorgern Gaspreiserhöhungen in Aussicht gestellt. Dabei geht es vielfach nicht um bescheidene Prozentsätze. Einige Gastarife ziehen sogar kräftig an. Für das nächste Jahr kann dies hohe Kosten bei der Gasrechnung bedeuten. Doch in so manchem Fall ist es durch das rechtzeitige Reagieren möglich die sich nach oben drehende Preisschraube zu bremsen.

Vergleich hilft Kosten auf Dauer längere Sicht Kontrolle zu haben
Ein Gasanbieter Vergleich kann nämlich auch trotz Rückzahlung lohnenswert sein. Sparpotenziale beim Gasanschluss hängen nämlich in der Regel nicht davon ab, ob der Versorger dem Verbraucher bei der Abrechnung eine Rückzahlung oder eine Nachzahlung präsentiert. Vielmehr sind die Gesamtkostenunterschiede zwischen den unterschiedlichen Anbietern für mögliche Sparpotenziale entscheidend. Hilfe bei der Suche nach Sparpotenzialen beim Gasanschluss bietet ein professioneller Gasanbieter Vergleich wie jener von sparego.de (http://www.sparego.de ). Hier können Nutzer ganz unkompliziert zahlreiche Anbieter und deren Tarife vergleichen.
sparego ist ein unabhängiges Vergleichsportal und bietet dem Besucher kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen.
Das Vergleichsportal bietet Ihnen kostenlose Preisvergleich wie z.B. Strompreisvergleich, Gasanbieter Vergleich, Ölpreisvergleich, Reisepreisvergleich und vieles mehr.
Außerdem erhalten Sie kostenlose Spartipps , wie Sie im täglichen Leben durch einfache Tipps und Tricks und ohne viel Aufwand zum Teil sehr viel Geld sparen können.

sparego.de kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen
Maik Becker
Freitagsfeld 7
46117 Oberhausen
info@sparego.de
0208-7780759
http://www.sparego.de

Pressemitteilungen

Warum wieder 8% mehr für Gas bezahlen?

Alle Jahre wieder erhält man von seinem Gasanbieter kurz vor dem Jahreswechsel eine Mitteilung, um welchen Betrag sich der Gaspreis im kommenden Jahr erhöhen wird. In diesem Jahr liegt die Erhöhung im Durchschnitt bei 8%. Diese Preiserhöhungen muss man jedoch nicht mitmachen.

Nicht nur, dass einige Erhöhungen anfechtbar sind, momentan ist gerade der Bundesgerichtshof mit zwei entsprechenden Verfahren befasst. Ausgehend von entsprechenden EU-Bestimmungen wurden Strom- und Gasmarkt bereits Ende der 90er Jahre in Deutschland liberalisiert, so dass jeder Endkunde frei seinen Anbieter auswählen kann. Während viele Stromkunden diese Möglichkeit bereits seit Jahren nutzen ( http://www.sparego.de/strompreisvergleich/ ), verharren die meisten Gaskunden bei ihrem angestammten Anbieter. Aber gerade bei den einzelnen Tarifen der Gasanbieter sind teilweise erhebliche Unterschiede festzustellen.

Unbedingt Gasanbieter vergleichen

Vergleicht man die einzelnen Tarife, so sollte das Augenmerk nicht nur auf den pro Kubikmeter bzw. pro kWh zu zahlenden Preis gerichtet sein, darüber hinaus gibt es noch viele weitere Unterscheidungsmerkmale. Im Internet-Preisvergleichsportal sparego.de wird man bereits auf der Eingangsseite auf alle zu beachtenden Dinge aufmerksam gemacht, womit garantiert ist, dass man keinen wesentlichen Punkt übersieht.
So gibt es Gasanbieter, die eine monatliche Grundgebühr dafür erheben, dass Gas zur Verfügung gestellt wird, während andere darauf verzichten. Gravierende Unterschiede gibt es auch bei den Vertragslaufzeiten, wobei man hier abwägen muss, sich einerseits nicht zu lange vertraglich zu binden, um sich die Möglichkeit zu erhalten, flexibel auf Preisveränderungen reagieren zu können. Andererseits sind manche Gastarife für die gesamte Laufzeit bei einigen Anbietern mit einer bis zu 24 monatigen Preisgarantie ausgestattet. Lukrativ sind oftmals Gastarife mit Vorauskasse, bei denen man im Vorhinein normalerweise für ein Jahr die geschätzte Verbrauchsmenge bezahlt, hier liegt der KWh-Preis meist deutlich unter vergleichbaren Tarifen mit in der Regel monatlich zu leistenden Abschlagszahlungen. Wählt man hier einen Gasanbieter, bei dem man sicher sein kann, dass er nicht vor Ablauf der Vertragslaufzeit die Versorgung einstellt, kann man bei solchen Tarifen viel sparen. Auch Pakettarife bieten günstige Konditionen, vorausgesetzt, man kann relativ genau den Verbrauch einschätzen. Darüber hinaus arbeiten viele Gasanbieter mit Bonussystemen wie z.B. den Bonus für Neukunden.
In jedem Fall ist es zu empfehlen einen Gasanbieter Vergleich durchzuführen, da Gaskunden durch diesen Vergleich unter Umständen einen Menge sparen können.
sparego ist ein unabhängiges Vergleichsportal und bietet dem Besucher kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen.
Das Vergleichsportal bietet Ihnen kostenlose Preisvergleich wie z.B. Strompreisvergleich, Gasanbieter Vergleich, Ölpreisvergleich, Reisepreisvergleich und vieles mehr.
Außerdem erhalten Sie kostenlose Spartipps , wie Sie im täglichen Leben durch einfache Tipps und Tricks ohne viel Aufwand zum Teil sehr viel Geld sparen können.

sparego.de kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen
Maik Becker
Freitagsfeld 7
46117 Oberhausen
info@sparego.de
0208-7780759
http://www.sparego.de

Pressemitteilungen

Ist ein Gasanbieter Vergleich Männersache?

Eine aktuelle Studie besagt, dass das Gasanbieter wechseln Männersache sei. Während Männer erheblich häufiger diejenigen sein sollen, die den Wechsel des Gasanbieters vornehmen, sind Frauen nach den Ergebnissen eher treue Seelen. Doch diese Treue müssen sie vielfach teuer bezahlen.

Denn seitdem der Gasmarkt liberalisiert ist, kann im Grunde jeder Haushalt der einen eigenen Gaszähler hat zu einem Gasanbieter mit besseren Bedingungen oder lukrativeren Preisen wechseln, sofern dem nicht langjährige Vertragsverpflichtungen entgegen stehen. So ein Wechsel des Gasanbieters kann sich als sehr lohnend herausstellen, vor allem dann, wenn der neue Anbieter den alten womöglich sogar um ein paar Cent pro Kubikmeter unterbietet.

 

Um diesen Wechsel überhaupt vornehmen zu können, braucht es meist eine kleine Hilfe. Ein Gasanbieter Vergleich im Internet ist das adäquate Mittel, das die meisten Verbraucher hierfür in Anspruch nehmen. Der Gasanbieter Vergleich von sparego vergleicht dabei unzählige Gastarife miteinander und kann diese nicht nur vom günstigsten bis zum teuersten auflisten, sonder diese auch mit dem derzeitigen Anbieter vergleichen. Dazu werden lediglich die Postleitzahl und die Verbrauchsmenge an Gas pro Jahr vom Verbraucher verlangt. Wer seinen Gasverbrauch nicht genau kennt, kann diesen in der letzten Jahresendabrechnung finden. Ist die Rechnung nicht zur Hand, funktioniert das Vergleichen über den Durchschnittswert für die jeweilige Haushaltsgröße.

 

Auf dem Vergleichsportal sparego können Verbraucher mit wenigen Mausklicks einen Gasanbieter Vergleich durchführen. Der Gasanbietervergleich ist natürlich kostenfrei. Außerdem erhält der Besucher oder auch die Besucherin eine Menge an interessanten Informationen rund um das Thema Energie sparen. So lässt sich nach dem Einholen der wichtigsten Informationen der Gasanbieter Vergleich (http://www.sparego.de/index.php/gasanbieter-vergleichen.html) ganz bequem durchführen und dadurch eine ganze Menge an Nebenkosten pro Jahr sparen.
sparego ist ein unabhängiges Vergleichsportal und bietet dem Besucher kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen.
Das Vergleichsportal bietet Ihnen kostenlose Preisvergleich wie z.B. Strompreisvergleich, Gasanbieter Vergleich, Ölpreisvergleich, Reisepreisvergleich und vieles mehr.
Außerdem erhalten Sie kostenlose Spartipps , wie Sie im täglichen Leben durch einfache Tipps und Tricks ohne viel Aufwand zum Teil sehr viel Geld sparen können.

sparego.de kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen
Maik Becker
Freitagsfeld 7
46117 Oberhausen
info@sparego.de
0208-7780759
http://www.sparego.de

Pressemitteilungen

Vor Beginn der kalten Jahreszeit prüfen ob ein Gasanbieterwechsel möglich ist

Oberhausen, 21.10.2011, Neun Wochen vor dem kalendarischen Winteranfang gab es am Mittwoch im Südwesten Deutschlands bereits erste Schneeflocken.
Die kalte Jahreszeit steht also vor der Tür und die ersten Minusgrade werden sehr bald in ganz Deutschland für den richtigen Beginn der Heizperiode sorgen.

Bevor Verbraucher nun kalte Füße bekommen weil ihr derzeitiger Gasanbieter zu teuer ist, sollten sie prüfen, ob ein Gasanbieter Wechsel für sie in Frage kommt.
Für Haus und Wohnungseigentümer ist ein Gasanbieter Wechsel jederzeit problemlos möglich.

Für Hausbesitzer und Wohnungseigentümer ist ein Gasversorger Wechsel eine gute Gelegenheit die Haushaltskosten stark zu senken und ist genauso leicht durchzuführen wie ein z.B. Stromanbieter Wechsel.
Mit sehr wenig Aufwand können so 30% Prozent und mehr an Nebenkosten im Jahr gespart werden.

Eine gute Möglichkeit den günstigsten Gasanbieter in der Region zu finden, bietet der kostenlose Gasanbieter Vergleich von sparego auf ( http://www.sparego.de/index.php/gasanbieter-vergleichen.html ). Dort müssen lediglich der Vorjahresverbrauch bzw. der ungefähre Jahresverbrauch, die Postleitzahl und eventuell weitere individuelle Einstellungen wie z.B. die monatliche oder jährliche Zahlungsweise angegeben werden. Durch klicken auf „jetzt vergleichen“ werden alle verfügbaren Anbieter in der Region in preislicher Reihenfolge auf dem Bildschirm angezeigt. „Wechselwillige“ haben nun die Möglichkeit den Vertrag „online“ abzuschliessen, oder sich die Vertragsunterlagen bequem und unverbindlich nach Hause senden zu lassen um die fehlenden Daten zu vervollständigen.
Ist ein Gasanbieterwechsel auch für Mieter problemlos möglich?

Anders als bei einem Stromanbieterwechsel, den jeder Mieter problemlos selbst durchführen kann, steht es nicht unbedingt jedem Mieter frei den Gasanbieter zu wechseln. Der Grund dafür ist, dass in Deutschland in den meisten Fällen eine Warmmiete an den Vermieter gezahlt wird. In dieser Warmmiete ist in der Regel eine auf die Größe der Mietwohnung und der Anzahl der dort lebenden Personen abgestimmte Heizkostenpauschale enthalten.

Somit liegt die Entscheidung über einen eventuellen Gasanbieterwechsel beim Vermieter und nicht beim Mieter.
Falls die Wohnung über einen separaten Gasanschluss bzw. einem Gaszähler verfügt, haben Mieter die Möglichkeit mit Ihrem Vermieter zu sprechen. Eventuell erklärt sich dieser dazu bereit für den Gasanschluss des Mieters einen Gasanbieterwechsel vorzunehmen und die entsprechenden Nebenkosten um den ersparten Betrag zu senken.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, den vorhandenen Gaszähler der Wohnung des Mieters beim örtlichen Grundversorger vom Vermieter auf den Mieter um zuschreiben. Ob das Umschreiben des Gaszählers möglich ist, muss aber der jeweilige Vermieter entscheiden.

Weitere Informationen finden Interessierte unter http://www.sparego.de
sparego ist ein unabhängiges Vergleichsportal und bietet dem Besucher kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen.
Das Vergleichsportal bietet Ihnen kostenlose Preisvergleich wie z.B. Strompreisvergleich, Gasanbieter Vergleich, Ölpreisvergleich, Reisepreisvergleich und vieles mehr.
Außerdem erhalten Sie kostenlose Spartipps , wie Sie im täglichen Leben durch einfache Tipps und Tricks ohne viel Aufwand zum Teil sehr viel Geld sparen können.

sparego.de kostenlose Preisvergleiche aus allen Bereichen und Branchen
Maik Becker
Freitagsfeld 7
46117 Oberhausen
info@sparego.de
0208-7780759
http://www.sparego.de