Tag Archives: Gesundheit/Medizin

Pressemitteilungen

Fraunhofer: 30 Jahre Fraunhofer IGD “ – Mit vier Leitthemen ins vierte Jahrzehnt

Fraunhofer: 30 Jahre Fraunhofer IGD " - Mit vier Leitthemen ins vierte Jahrzehnt
„Mit vier Leitthemen ins 4. Jahrzehnt“ begehen die Forscher des Fraunhofer IGD ihr 30. Jubiläumsjahr (Bildquelle: Nutzungsrechte: Fraunhofer IGD)

Das Fraunhofer IGD feiert 2017 ein Doppeljubiläum. Es blickt auf 30 Jahre Forschung in Darmstadt zurück. Der Standort in Rostock besteht seit 25 Jahren. Unter dem Motto „Mit vier Leitthemen ins vierte Jahrzehnt“ begehen die Fraunhofer-Forscher ihr Jubiläumsjahr und stellen ihre Forschungsarbeit vor.

Vor 30 Jahren war die Graphische Datenverarbeitung noch ein Nischenfach. Heute ist das Fraunhofer IGD die international führende Forschungseinrichtung für angewandtes Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik. Es vereint Computergraphik und Computer Vision. Vereinfacht gesagt, beschreibt es die Fähigkeit, Informationen in Bilder zu verwandeln und aus Bildern Informationen zu gewinnen.

Auf Visual Computing basieren alle technologischen Lösungen des Fraunhofer IGD mit seinen mehr als 200 Forschern. „Die Ausrichtung unserer Forschungen erfolgt durch vier Leitthemen“, erklärt Professor Dieter W. Fellner, Leiter des Instituts. „Die Anwendungsfelder Digitalisierte Arbeit, Intelligente Stadt und Individuelle Gesundheit bauen dabei auf unserer Plattformstrategie Visual Computing as a Service auf.“

In der Digitalisierten Arbeit liegt der Fokus der Forschungsprojekte auf der Unterstützung des Menschen in der Industrie 4.0, in der sich moderne Internettechnologien mit klassischen industriellen Produktionstechniken verbinden.
Innerhalb des Leitthemas Intelligente Stadt geht es um die nachhaltige Entwicklung des städtischen Raums. Hier entstehen Lösungen zur digitalen Stadtverwaltung, optimalen Verkehrsplanung und interaktiven Bürgerbeteiligung.
Individuelle Gesundheit ist wiederum ein Themengebiet in der das Visual Computing Ärzten und Patienten gleichermaßen helfen soll. Verschiedene Visualisierungslösungen, auch mit sehr großen Daten, haben zum Ziel die bestmögliche Therapie sicherzustellen.
Mit seiner Plattform-Strategie Visual Computing as a Service wird das Fraunhofer IGD in den kommenden Jahren seine Basistechnologien Entwicklern in der Industrie zur Verfügung stellen. Ziel ist es eine Cloud-Software-Plattform für Visual-Computing-Anwendungen zu schaffen.

Der Rostocker Standort des Fraunhofer IGD blickt auf 25 Jahre Forschungstätigkeit zurück und feiert dies am 6. September 2017. Die Jubiläumsfeier des Standorts Darmstadt ist am 20. Juni 2017. Zu dem Festakt unter dem Motto „Mit vier Leitthemen ins vierte Jahrzehnt“ werden Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Forschung erwartet.

Weiterführende Informationen zur Arbeit des Fraunhofer IGD finden Sie unter: www.igd.fraunhofer.de

Das vor 30 Jahren gegründete Fraunhofer IGD ist heute die international führende Einrichtung für angewandte Forschung im Visual Computing. Visual Computing ist bild- und modellbasierte Informatik. Vereinfacht gesagt, beschreibt es die Fähigkeit, Informationen in Bilder zu verwandeln (Computergraphik) und aus Bildern Informationen zu gewinnen (Computer Vision). Die Anwendungsmöglichkeiten hieraus sind vielfältig und werden unter anderem bei der Mensch-Maschine-Interaktion, der interaktiven Simulation und der Modellbildung eingesetzt.

Unsere Forscher an den Standorten in Darmstadt, Rostock, Graz und Singapur entwickeln neue technische Lösungen und Prototypen bis hin zur Produktreife. In Zusammenarbeit mit unseren Partnern entstehen dabei Anwendungslösungen, die direkt auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten sind.

Unsere Ansätze erleichtern die Arbeit mit Computern und werden effizient in der Industrie, im Alltagsleben und im Gesundheitswesen eingesetzt. Schwerpunkte unserer Forschung sind die Unterstützung des Menschen in der Industrie 4.0, die Entwicklung von Schlüsseltechnologien für die „Smart City“ und die Nutzung von digitalen Lösungen im Bereich der „personalisierten Medizin“.

Durch angewandte Forschung unterstützen wir die strategische Entwicklung von Industrie und Wirtschaft. Insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen sowie Dienstleistungszentren können davon profitieren und mit Hilfe unserer Spitzentechnologien am Markt erfolgreich sein.

Kontakt
Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Konrad Baier
Fraunhoferstraße 5
64283 Darmstadt
+49 6151 155-146
+49 6151 155-199
presse@igd.fraunhofer.de
http://www.igd.fraunhofer.de

Essen/Trinken

Drei würzige Wundermittel

Mit Kurkuma, Limetten und Zimt vital ins neue Jahr starten

Drei würzige Wundermittel
Kurkuma-Limetten-Wasser mit Gewürzen der SPIZECOMPANY als Powerdrink

Zum Beginn des Jahres steht bei vielen der gute Vorsatz, sich gesund zu ernähren, ganz oben auf der Liste. Gewürze können Foodies dabei auf vielfältige Weise unterstützen und einen positiven Beitrag für die Gesundheit leisten. Die SPIZECOMPANY, der Onlineshop für ausgefallene Gewürze, zeigt mit frischen Rezepten, wie die aromatischen Begleiter unserem Start in ein fittes 2017 auf die Sprünge helfen. Denn was viele nicht wissen: Gewürze verhindern die Aufnahme von Schadstoffen, können den Körper entgiften und von innen stärken.

Schon seit Jahrtausenden setzen Menschen Gewürze neben ihren unverwechselbaren Aromen auch wegen ihrer positiven Wirkung auf den Körper ein. Gerade zum Start in ein gesundes neues Jahr können Kurkuma, Limette und Zimt bei der Umsetzung guter Vorsätze unterstützen. So hilft uns die Gelbwurzel Kurkuma mit dem enthaltenen Curcumin bei der Verdauung von Nahrungsfetten und kann so Völlegefühl vorbeugen. Die Zitrusfrucht Limette enthält unter anderem die Mineralstoffe Kalium und Kalzium, welche Knochen und Herz stärken. Außerdem bringen die enthaltenen Bitterstoffe das Immunsystem in Schwung, entsäuern den Körper und machen schlank. Schließlich kann Zimt einen positiven Einfluss auf den Blutzuckerspiegel haben und so dem Körper beim „Neujahresputz“ helfen.

Kurkuma-Limetten-Wasser als Powerdrink

Bei der Umsetzung der guten Vorsätze ist Kurkuma-Limetten-Wasser ein perfekter Ersatz für süße Drinks. Es kombiniert die gesundheitsfördernden Wirkungen der enthaltenen Gewürze und entzuckert den Körper. Das Rezept dafür ist schnell gemacht: 250 ml Wasser zum Kochen bringen. Anschließend einen Teelöffel Kurkuma und eine Zimtstange dazugeben. Nun den Topf vom Herd nehmen und 15 Minuten abkühlen lassen. Danach die Zimtstange wieder entfernen und 750 ml Wasser mit einer Messerspitze Combava Limette und frischem Limettensaft anreichern und in den Topf geben. Damit das Wasser seine Wirkung am besten entfalten kann, sollte es etwa 15 Minuten vor dem Essen getrunken werden. Die richtigen Gewürze zum Zauberdrink erhalten Koch-Fans und Ernährungsbewusste im Onlineshop der SPIZECOMPANY. Neben Zimt, feinem Kurkuma und edler Combava Limette finden sie dort weitere ausgefallene Gewürze ab 3,95 EUR.

Hier geht es zur Facebook-Seite: www.facebook.com/Spizecompany

Mehr Rezepte finden Sie auf dem Blog: www.spizecompany.com/blogs/gewuerze

Über die SPIZECOMPANY
Seit 2013 vertreibt die SPIZECOMPANY mit Sitz in München hochwertige Gewürze in bester Qualität. Die Idee des Onlineshops ist genial einfach: Gewürze in kleinen Probiermengen für Hobbyköche, Feinschmecker und Foodies, die gerne experimentieren und mehr Würze auf den Teller bringen wollen. Aus mehr als 100 Reingewürzen und Gewürzmischungen können Kunden sich ihre eigene Gewürzkombination zusammenstellen und direkt loskochen. Daneben bietet die SPIZECOMPANY außerdem individuelle Geschenksets an.
Mehr Informationen unter: www.spizecompany.com

Firmenkontakt
Spizecompany GmbH
Christian Hildmann
Möhlstr. 9
81675 Münc
+49 89 999 39 815
info@spizecompany.com
http://www.spizecompany.com

Pressekontakt
Wake up Communications
Romina Zeller
Flügelstraße 47
40227 Düsseldorf
021188925470
zeller@wakeup-communications.de
http://www.wakeup-communications.de

Pressemitteilungen

Festtagspfunde – gesund Abnehmen nach den Feiertagen

Festtagspfunde - gesund Abnehmen nach den Feiertagen
eTriggs – Festtagspfunde gesund und effizient reduzieren

Reichhaltiger Genuss und Süßspeisen gehören ganz selbstverständlich in die Weihnachts- und Silvesterzeit. Die Tage werden als Ausnahme von üblichen Ess- und Lebensgewohnheiten verstanden. Überschüssige Pfunde werden als unvermeidbare Begleiterscheinung akzeptiert. So ist laut einer Studie* das Körpergewicht der Deutschen im Oktober am niedrigsten und im Dezember am höchsten. Sind die Festtage vorüber, gilt es das Wunschgewicht wiederherzustellen, um die Gesundheit wieder zu fördern.

In einer im New England Journal of Medicine veröffentlichen Studie(*) wurde von US-Wissenschaftlern die unterjährige Gewichtsentwicklung von 3.000 Teilnehmern aus Deutschland, den USA und Japan untersucht. Der Hauptfokus lag auf dem Gewicht 10 Tagen vor und nach dem Weihnachtsfest. Das Ergebnis: Mit 0,6 % Zunahme über die Feiertage stehen die Deutschen auf dem Negativ-Index ganz oben. Die Entscheidung für die persönlich passende Diät-Variante ist eine individuelle – wichtig dabei bleibt, bekannte JoJo-Fallen auszuschließen. Abnehmen mit Light-Lebensmitteln ist dabei ebenso ineffizient wie Diäten, die den Körper in Stresssituationen bringen.

Eine gesunde Alternative bieten bioenergetische Produkte wie die des Herstellers eTriggs, die das Abnehmen auf natürlichem Wege unterstützen. Im Mittelpunkt steht die gezielte Stimulierung körpereigener Prozesse, da die Gewichtsreduzierung hauptsächlich ein vom Körper gesteuerter Mechanismus ist. eTriggs werden dazu äußerlich auf der Haut angebracht. Sie stimulieren die Zellaktivität und beseitigen Störungen. Gleichzeitig wird die Ausschüttung von Botenstoffen und Hormonen angeregt, die den Stoffwechsel antreiben. Der Körper wird dadurch wieder auf eine ausgeglichene Nahrungs- und Energieaufnahme ausgerichtet. Der Appetit wird üblicherweise reduziert und das Bedürfnis nach Bewegung gesteigert. eTriggs bieten damit keine Symptom-Therapie, sondern setzen direkt an den Ursachen an – für ein gesundes Wohlfühlgewicht nach den Feiertagen.

Abnehm-eTriggs kosten in der 3-stufigen Premium-Variante 198 EUR inklusive Versand, die 1-stufige Basis-Version 129 EUR. eTriggs sind frei von Nebenwirkungen und auch für Allergiker geeignet.

Alle Informationen zu eTriggs inklusive Bestellmöglichkeiten unter: www.etriggs.com

Quelle(*1): www.nejm.org/doi/10.1056/NEJMc1602012 sowie www.nejm.org/doi/suppl/10.1056/NEJMc1602012/suppl_file/nejmc1602012_appendix.pdf

__________

— /via Jetzt-PR/ —

eTriggs sind bioenergetisch programmierte Coins, die am Körper angebracht, den Kommunikationsfluss der körpereigenen Zellen und Rezeptoren positiv beeinflussen. Fehlende Informationen werden „getriggert“, bioenergetische Störungen so beseitigt. Zur Verfügung stehen eTriggs für unterschiedliche Anwendungen und Problemstellungen – alle ohne Chemie und Nebenwirkungen. Die Anwendung ist ohne ärztliche Aufsicht möglich, erfolgt nur äußerlich und ist sehr einfach vorzunehmen. Im Produktportfolio befinden sich aktuell eTriggs als Unterstützung unter anderem zur Raucherentwöhnung, Gewichtsreduzierung, Stressresistenz, gegen Ängste und Panik. Die Wirkungsweisen von eTriggs werden kontinuierlich überprüft sowie auf weitere Bereiche erweitert. Die wissenschaftlichen Grundlagen auf denen eTriggs basiert, wurden 1950 entdeckt. Die Wirkungsweise entspricht vom Prinzip her der menschlichen Zellkommunikation. Menschliche Zellen tauschen zur Steuerung von Prozessen Milliarden von energetischen Impulsen aus. Nach diesem Prinzip übertragen eTriggs entsprechende Informationen an Körperzellen, um fehlende Impulse wieder zu initiieren oder Störungen zu beseitigen.

Kontakt
eTriggs s. à r. l.
Holger Binz
Rue des Caves 9a
6718 Grevenmacher
+352-(0)26646823
hb@etriggs.com
http://www.etriggs.com

Pressemitteilungen

Radium Foam BV erhält FSC-Zertifizierung – Der nächste Schritt zu einem gesunden Schlaf

Forest Stewardship Council Zertifizierung für nachhaltige Latex-Bettwaren

Radium Foam BV erhält FSC-Zertifizierung - Der nächste Schritt zu einem gesunden Schlaf
FSC Latex – Vita Talalay von Radium Foam BV

Vita Talalay® von Radium Foam BV ist der erste große Hersteller in der Latexbettwarenindustrie, der mit der Forest Stewardship Council (FSC) Zertifzierung ausgezeichnet wird ( www.vitatalalay.com/de/zertifiziert/).

Diese Zertifizierung bestätigt, dass Produkte mit dem FSC-Label von Materialien aus nachhaltig betriebenen Wäldern produziert werden. Radium Foam BV verwendet Latex (Gummi) von FSC-zertifizierten Wäldern und Plantagen. Mit dem Kauf von FSC-zertifizierten Produkten entscheidet sich der Verbraucher für einen schonenden Umgang mit den Waldressourcen. Das FSC-System sichert die Nutzung der Wälder gemäß den sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedürfnissen heutiger und zukünftiger Generationen.

Cees Zielman, Geschäftsführer von Vita Talalay®, erklärt: „Wir sind mehr als stolz die Verleihung der FSC® Zertifizierung zu verkünden. Unser Hauptziel ist der gesunde Schlaf unserer Konsumenten und wir glauben, dass sich diese Mission in der gesamten Lieferkette und der Produktion wiederspiegeln muss – vom anfänglichen Kautschukbaum bis hin zu unseren Matratzen, Kissen und Matratzenauflagen. Dass wir die ersten in der Latexbettwarenindustrie mit der FSC® Zertifizierung sind bedeutet, dass wir unseren Latex nun bis hin zur Originalquelle zurückverfolgen können. Dies ermöglicht uns höchste Qualitätsgarantie anzubieten, die nicht nur gesund ist für unsere Kunden, sondern auch für unsere Umwelt und alle Menschen, die in dem Herstellungsverfahren involviert sind.“

Vita Talalay® Latex wird aus dem Saft des Kautschukbaums, auch bekannt als Hevea Brasiliensis, hergestellt. Die FSC® Zertifizierung garantiert, dass die gesamte Produktkette durch den kompletten Produktionsprozess nachhaltig kontrolliert wird: vom Samen zur Matratze, Auflage und Kissen. Dadurch ist das gesamte Herstellungsverfahren sowohl transparent als auch nachvollziehbar.

Der FSC® hat weltweit einheitliche Grundprinzipien aus 10 Grundlagen mit 57 Kriterien für die Bewertung von nachhaltiger Waldverwaltung entwickelt. Diese Grundlagen beinhalten sowohl das Einhalten von Gesetzen und FSC® Prinzipien, den Besitz und die Benutzerrechte, die Rechte Einheimischer, die Beziehungen der Gemeinden und Arbeiterrechte, die Auswirkungen auf die Umwelt als auch Verwaltungspläne, Überwachung, Bewertung zur Erhaltung von Wäldern und Plantagen.

Herr Ben Romein vom FSC® in den Niederlanden beschreibt: „Mich macht es überaus glücklich zu zeigen, dass die FSC® Zertifizierung für verschiedene Industrien angewandt werden kann. Vita Talalay® kann durchaus als Vorzeigebeispiel bezeichnet werden, welches die Gummiindustrie nachhaltiger und verantwortlicher macht!“

Die FSC® Zertifizierung wird in der nahen Zukunft im Zusammenhang mit einem neuen Produkt von Vita Talalay® eingeführt werden. Diese hochangesehene Zertifizierung ist das Resultat intensiver Bemühungen des niederländischen Latexherstellers die Produkte gesünder und nachhaltiger zu machen so wie es die FSC® Prinzipien vorsehen.

Radium Foam produziert und vertreibt Vita Talalay® Latex von Maastricht (Niederlande) aus in mehr als 35 Länder weltweit. Das Vita Talalay® Latexkomfortmaterial ist in Luxusmatratzen und -kissen ausgewählter Hersteller und Händler von Bettwaren zu finden. Durch Vita Talalay® wird dem Kunden ein langlebiges, atmungsaktives Material geboten, welches Wärme und Feuchtigkeit ableitet und somit antibakteriell und hypo-allergen ist. Das natürliche Vita Talalay wird außerdem vollständig aus Latex des Kautschukbaums hergestellt und ist mit Cradle to Cradle™ Gold ausgezeichnet – offiziell also eine sehr gesunde Wahl.

Kontakt
Vita Talalay by Radium Foam
Daniel Rais Abin
Fort Willemweg 61
6219 PA Maastricht
(+31) 4332 88 707
draisabin@radiumfoam.nl
http://www.radiumfoam.nl

Pressemitteilungen

Bewegung und Kompressionsstrümpfe für fitte Venen

Leichte Beine im Winter

Bewegung und Kompressionsstrümpfe für fitte Venen
Auf Skiern sportlich unterwegs oder ein Spaziergang an der frischen Luft: Venen brauchen Bewegung. (Bildquelle: ©visualimpact.ch | Thomas Senf)

Es ist verlockend, graue Wintertage gemütlich auf dem Sofa zu verbringen. Bei heißem Tee, guten Büchern oder beim Surfen im Internet kann man herrlich entspannen. Bewegung als Ausgleich ist umso wichtiger – besonders für die Beingesundheit. Unsere Venen brauchen Aktivität, um fit zu bleiben. Ein winterlicher Spaziergang oder Langlauf tun Körper und Seele gut. Bewegungsmangel, Übergewicht und erbliche Faktoren spielen meist eine Rolle, wenn die Beine schwer und geschwollen sind oder Krampfadern auftreten. Dann können medizinische Kompressionsstrümpfe helfen.

In den Arterien pumpt das Herz frisches Blut durch den Körper. Den Rücktransport übernehmen die Venen. Sie transportieren täglich rund 7.000 Liter Blut entgegen der Schwerkraft zum Herzen. Dabei helfen die Muskelpumpen. Die Muskelanspannung beim Gehen presst die Venen zusammen und so das Blut in Richtung Herz. Deshalb ist Bewegung wichtig, um die Venen in Schwung zu halten. Die innenliegenden Venenklappen funktionieren wie Schleusen, damit das Blut nicht zurückfließen kann. Schaffen die Venen den Transport nicht mehr, versackt es in den Beinen. Füße und Beine schwellen an, Krampfadern können auftreten und das Risiko einer Thrombose steigt – vor allem bei langem Sitzen und Stehen.

Kompressionsstrümpfe helfen der Venengesundheit auf die Beine

Medizinische Kompressionsstrümpfe wie mediven von medi verengen durch den nach oben abnehmenden Druckverlauf die Venen. Die defekten Venenklappen schließen und das Blut gelangt wieder besser und schneller zum Herzen. Schwellungen klingen ab, die Beine fühlen sich leichter an. Die Strümpfe können auch das Risiko einer Thrombose mindern. In der „medi World of Compression“ gibt es elegante und strapazierfähige Varianten in vielen Ausführungen und Farben. Der Hersteller medi bietet auch exklusiv die ausgefallenen bedruckten Designs mediven elegance Leo und Circle in einer limitierten Edition.

mediven Kompressionsstrümpfe und die medi Butler An- und Ausziehhilfen sind im medizinischen Fachhandel freiverkäuflich erhältlich. Der Arzt kann sie bei Notwendigkeit verordnen. Grundsätzlich übernimmt die Krankenkasse einen Teil der Kosten.

Der Ratgeber „Aktiv mit Venenleiden“ ist beim medi Verbraucherservice, Telefon 0921 912-750, E-Mail verbraucherservice@medi.de kostenlos erhältlich. www.medi.de (mit Händlerfinder)

medi – ich fühl mich besser. Das Unternehmen medi ist mit Produkten und Versorgungskonzepten einer der führenden Hersteller medizinischer Hilfsmittel. Weltweit leisten rund 2.400 Mitarbeiter einen maßgeblichen Beitrag, dass Menschen sich besser fühlen. Die Leistungspalette umfasst medizinische Kompressionsstrümpfe, adaptive Kompressionsversorgungen, Bandagen, Orthesen, Thromboseprophylaxestrümpfe, Kompressionsbekleidung und Schuh-Einlagen. Darüber hinaus fließen mehr als 65 Jahre Erfahrung im Bereich der Kompressionstechnologie in die Entwicklung von Sport- und Fashion-Produkten der Marken CEP und ITEM m6. Das Unternehmen liefert mit einem weltweiten Netzwerk aus Distributeuren und eigenen Niederlassungen in über 90 Länder der Welt.

Kontakt
medi GmbH & Co. KG
Nadine Kiewitt
Medicusstraße 1
95448 Bayreuth
0921 912-1737
n.kiewitt@medi.de
http://www.medi-corporate.com/presse

Pressemitteilungen

Medic Shoes: Einfach und ohne Nebenwirkungen

Medic Shoes: Einfach und ohne Nebenwirkungen
Medic Shoes

Medic Shoes™, die in Übereinstimmung mit den Prinzipien der Reflexologie entwickelt wurden, sind Comfort Massage-Schuhe. Das neue israelische Patent, das vom israelischen Gesundheitsministerium und dem Europäischen CE genehmigt sowie auch bei der US-amerikanischen FDA registriert ist, kann jetzt online gekauft werden.

Professor Eliezer Kleinman, Kardiologe und Professor für Physiologie und Direktor des Geffen Instituts für Forschung und Herzgesundheit, gibt seine fachliche Stellungnahme über Medic Shoes ™ ab:

Mein Gutachten beruht auf Forschungen, die am Gefen Institut (Machon Gefen) durchgeführt wurden, mit Bestätigung der Kommission Helsinki, welche die physiologische, klinische und psychologische Effizienz der oben erwähnten Schuhe bezüglich Patienten mit Diabetes mit oder ohne periphere arterielle Verschlusskrankheit untersuchten.

Es handelt sich dabei um Schuhe mit der Struktur der sogenannten Crocs Schuhe, wobei diese in einer sitzenden oder liegenden Position zur Verwendung kommen, durch Aktivierung von Innenvibratoren über eine elektrische Fernbedienung für eine Zeitdauer von 15 bis 30 aufeinanderfolgenden Minuten. Die In-Gang-Setzung der Vibration der Schuhe führt eine Reflexologie-artige Bewegung aus, die gleichermaßen eine Entspannung von Muskeln und Nerven bewirkt.

Alle Parameter der Studie wurden vor der Verwendung der Schuhe gemessen, nach dem ersten Einsatz bis zu einer halben Stunde danach in unserem Forschungsinstitut, und nach einem Monat des täglichen Gebrauchs jedes Teilnehmers zu Hause für die gleiche Zeitdauer (bis zu einer halben Stunde) am Abend. Am Ende dieses Monats der Anwendung wurden die Teilnehmer zu einer abschließenden Bewertung der Ergebnisse der Verwendung der Schuhe während eines Monat gemäß Anweisungen des Forschungsteams eingeladen. Es stellte sich heraus, dass sich die selbstständige Verwendung der Schuhe für alle Beteiligten als einfach erwies.

Die Ergebnisse der Studie wurden in Teilergebnisse geteilt, die hauptsächlich zusätzliche statistische Analysen der physiologischen Wirkungen enthielten, die in der Studie erzielt wurden, und deren eventueller Einfluss auf Herzprobleme, Probleme bezüglich Blutgefäße und psychische und neurologische Probleme wie Schlaflosigkeit, Bluthochdruck und perifere neurologische Symptome, die für Diabetiker typisch sind, getestet wurde.

Um die oben genannten Ergebnisse zu erreichen, wurden in der Regel detaillierte Fragebögen zu verschiedenen Symptomen verwendet, einschließlich Schlafqualität sowie verschiedene klinische und physiologische Untersuchungen, einschließlich detaillierter hämodynamischer Untersuchung (ICG), wobei Parameter wie Pulsvolumen (SV), Herzleistung (CO) und Gefäßwiderstand der Peripherie (TPR) getestet wurden.

Zusammenfassend kann durch diese Studie gesagt werden:

– Es wurden keine Nebenwirkungen, die aus der Verwendung der oben genannten Schuhe erfolgen, beobachtet, wobei ihre Verwendung für alle Teilnehmer einfach und unkompliziert war.
– Es wurde eine signifikante, positive Effizienz nach klinischen Parametern festgestellt sowie bedeutende Verbesserungen bezüglich der oben erwähnten physiologischen Aspekte beobachtet. Es gab ebenfalls eine positive Wirkung bezüglich der geistigen und neuronalen Aspekte wie z.B. eine signifikante Verbesserung des Schlafs sowie der periferen neurologischen Symptome, wie z.B. Kribbelgefühl oder Gliederschmerzen.

Es sollte beachtet werden, dass die Forschung der obigen Unteranalysen in verschiedenen internationalen Konferenzen von uns vorgestellt wurden und eine absolut positive Resonanz erhielten.

Insgesamt scheint es, dass die Verwendung der oben erwähnten Schuhe für alle leicht zu handhaben ist, ohne Nebenwirkungen und dass sie zur Verbesserung des physiologischen sowie des geistigen Zustands von Patienten mit verschiedenen Gebrechen beitragen, wie Diabetis, periphere Durchblutungsstörungen, Bluthochdruck, verschiedene kardiale Probleme (Verringerung des Gefäßwiderstands der Peripherie und somit eine höhere Produktivität des Herzens), was auch zur Vebesserung der Schlafqualität führt und verschiedener Symptome, die infolge peripherer vaskulärer Probleme auftreten. All das ist natürlich parallel und zusätzlich zur erforderlichen, konventionellen Behandlung gedacht.

Schmerzlinderung beginnt mit Medic Shoes ™. Das Produkt wird ausschließlich im Sitzen oder Liegen verwendet, die Schuhe sind nicht zum Gehen oder Laufen bestimmt.

Für weitere Einzelheiten: www.medicshoes.de

Produkt-Video: https://vimeo.com/197367339

Medic Shoes sind einzigartig konzipierte Komfortschuhe, die jederzeit und überall getragen werden können. Die wirksamsten Ergebnisse erzielt man, indem man sie im Liegen anwendet, da auf diese Weise die maximale Steigerung der Blutzirkulation erzielt werden kann. Bei der Funktion der Medic Shoes geht es um eine batteriebetriebene, ferngesteuerte Fußmassage variabler Stärke, von der in klinischen Tests nachgewiesen wurde, dass sie die Durchblutung fördert und die Symptome gestörter peripherer Blutzirkulation abschwächt.

Kontakt
Medic Shoes LTD
Itzik Zayat
Hanegev St. 4
6618604 Tel Aviv-Jaffa
+972-3-6884941
+972-3-6881443
info@medicshoes.com
http://www.medicshoes.com

Pressemitteilungen

Aktiv ins neue Jahr starten!

Aktiv ins neue Jahr starten!
2017 aktiv etwas für die Gesundheit tun

Selbst sport- und gesundheitsbewusste Menschen sind in der Advents- und Weihnachtszeit nicht immer an Leckereien und Süßigkeiten und vorbeigekommen. „Diese kleinen Sünden kann man sich durchaus erlauben, wenn man dann im neuen Jahr wieder aktiv daran arbeitet, die überflüssigen Pfunde abzutrainieren“, erläutert Uschi Moriabadi von der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie.

Dafür reiche es schon, so die Diplom-Sportlehrerin, wenn man einige kleine Maßnahmen in den Alltag integriert und regelmäßig über einen längeren Zeitraum durchführt. „Morgens kann man zum Beispiel mit dem Trinken eines frisch gepressten Orangen- oder Grapefruitsaftes starten, das tut gut und vitalisiert“, erklärt Moriabadi. Eine anschließende Morgengymnastik mit zwei bis drei Bauch-, Beine- und Rückenübungen oder eine kleine Yogaeinheit mobilisieren die Muskulatur, treiben den Schlaf aus den Gliedern und erwecken den Geist für einen erfolgreichen Tag.

Schon auf dem Weg kann man aktive Bewegungsprozesse in den Ablauf einbauen. „Wer mit dem Bus oder der U-Bahn unterwegs ist, kann einfach eine Station früher aussteigen und zu Fuß die körperliche Aktivität steigern. Autofahrer müssen nicht direkt vor dem Haus parken, ein paar Meter entfernt, und sie erzielen durch den entstehenden Fußweg schon kleine Effekte“, rät Moriabadi. Selbst beim Gang zum Arbeitsplatz ist es einfach, den Kreislauf bewusst in Schwung zu bringen. Der Fahrstuhl bleibt tabu und die Treppen sind das nächste Trainingsgerät auf dem Weg nach oben.

Auch sei eine Pause während der Arbeit sehr wichtig, denn „hier ist es möglich, eine ausgewogene Mahlzeit einzunehmen und vielleicht einen kleinen Spaziergang zu machen“, so Moriabadi, „aktive Pausen von der Arbeit bauen Stress ab, fördern die Aufmerksamkeit und verbessern insgesamt das Wohlbefinden. Wer zum Beispiel ein Fitness- oder Gesundheitsstudio in der Nähe hat, kann seine freie Zeit am Mittag auch für ein kurzes Workout unter professioneller Anleitung eines Trainers nutzen.“ Ist dafür mittags keine Zeit, empfiehlt es sich, die gepackte Tasche mit zur Arbeit zu nehmen und dann vor dort direkt zum Training zu gehen, bevor man es sich zu Hause auf der Couch gemütlich macht.

Für den Abschluss des Tages empfiehlt Moriabadi ein frühes und leichtes Essen: „Warme Suppen oder gedünstetes Gemüse eignen sich besonders gut als Abendmahlzeit.“ Ein einigermaßen frühes Zubettgehen gegen 22 Uhr rundet den Tag ab und bringt ausreichend Erholung, um aktiv in den nächsten Tag zu starten.

Qualifikationen im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit

Die staatlich anerkannte private Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement DHfPG qualifiziert mittlerweile über 7.200 Studierende zum „Bachelor of Arts“ in den Studiengängen Fitnesstraining, Sportökonomie, Fitnessökonomie, Ernährungsberatung sowie Gesundheitsmanagement, zum „Master of Arts“ Prävention und Gesundheitsmanagement, zum „Master of Business Administration“ MBA Sport-/Gesundheitsmanagement sowie zum „Master of Arts“ Sportökonomie. Mehr als 3.850 Unternehmen setzen auf die Studiengänge beim Themenführer im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness, Sport und Gesundheit. Damit gehört die Deutsche Hochschule zu den größten privaten Hochschulen in Deutschland. Alle Bachelor- und Master-Studiengänge der staatlich anerkannten Hochschule sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Das spezielle Studiensystem der DHfPG verbindet eine betriebliche Ausbildung und ein Fernstudium mit kompakten Präsenzphasen an bundesweit eingerichteten Studienzentren (München, Stuttgart, Saarbrücken, Köln, Düsseldorf, Osnabrück, Berlin, Leipzig, Frankfurt und Hamburg) sowie in Österreich (Wien) und der Schweiz (Zürich). Die Studierenden werden durch Fernlehrer und E-Campus der Hochschule unterstützt. Insbesondere Unternehmen des Zukunftsmarkts profitieren von den dualen Bachelor-Studiengängen, weil die Studierenden ihre erworbenen Kompetenzen unmittelbar in die betriebliche Praxis mit einbringen und mit zunehmender Studiendauer mehr Verantwortung übernehmen können.

Die BSA-Akademie ist mit ca.180.000 Teilnehmern seit 1983 einer der führenden Bildungsanbieter im Zukunftsmarkt Prävention, Fitness und Gesundheit. Mit Hilfe der über 60 staatlich geprüften und zugelassenen Lehrgänge in den Fachbereichen Fitness/Individualtraining, Management, Ernährung, Gesundheitsförderung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Mentale Fitness/Entspannung, Fitness/Gruppentraining, UV-Schutz und Bäderbetriebe gelingt die nebenberufliche Qualifikation für eine Tätigkeit im Zukunftsmarkt. Teilnehmer profitieren dabei vom modularen Lehrgangssystem der BSA-Akademie. Der Einstieg in einen Fachbereich erfolgt mit einer Basisqualifikation, die mit Aufbaulehrgängen über Profiabschlüsse bis hin zu Fachwirtqualifikationen, wie „Fitnessfachwirt/in“ oder „Fachwirt/in für Prävention und Gesundheitsförderung“, erweitert werden kann. Diese Abschlüsse bereiten optimal auf die öffentlich-rechtlichen Fachwirtprüfungen bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) vor, die zu Berufsabschlüssen auf Meister-Niveau führen. In Zusammenarbeit mit der IHK wurden mit dem „Fitnessfachwirt IHK“ (1997) sowie dem „Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IHK“ (2006) bereits zwei öffentlich-rechtliche Berufsprüfungen entwickelt. 2010 kam mit der Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement (IHK) ein IHK-Zertifikatslehrgang hinzu.

Firmenkontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG)
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://www.dhfpg-bsa.de

Pressekontakt
Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement
Sebastian Feß
Hermann Neuberger Sportschule 3
66123 Saarbrücken
0681/6855-220
presse@dhfpg.de
http://dhfpg-bsa.de/

Pressemitteilungen

Lionstarter baut Expertenteam im Bereich Ernährung aus

Dr. Bernhard Leben zum Head of Healthcare Solutions des Start-Up Unternehmens berufen

Lionstarter baut Expertenteam im Bereich Ernährung aus
Dr. Bernhard Leben im Lionstarter Center Düsseldorf

„Ein Unternehmen ist vor allem immer nur so gut, wie das Team, das dahinter steht. Dementsprechend freuen wir uns sehr über die enge Kooperation mit dem Ernährungsmediziner Dr. Bernhard Leben. Als verantwortlicher Leiter der Lionstarter Healthcare Solutions wird Dr. Leben uns als Experte in allen medizinischen Fragen in Bezug auf Ernährung, sowie bei der Entwicklung neuer Produkte und Services unterstützen“, so Lionstarter Gründer und CEO Edwin Davis.

Wie kaum ein anderer Bereich gehört der Lifestyle-Markt rund um das Thema Nahrungsergänzungsprodukte zu den global expansivsten Wachstumsmärkten. Studien belegen, dass schon heute jeder 3. Deutsche zu Nahrungsergänzungsmitteln greift und diese Tendenz ist steigend. Für den Ernährungsexperten Dr. Bernhard Leben stehe diese Entwicklung aber erst am Anfang.

„Der Markt ist in Bewegung und wird sich über den Erwartungen von Branchenkennern entwickeln, da sich das Gesundheitsbewusstsein der Menschen immer durchdringender verändert. Gesundheit und Wohlbefinden sind keine leeren Worthülsen mehr, sondern der Wunsch und das Ziel von Milliarden Menschen auf der Welt. Der Bedarf muss nicht mehr geweckt werden, sondern er ist vorhanden. Wir stehen vor einer Eigendynamik, auf die wir uns als Branchenteilnehmer einstellen müssen“, so Dr. Bernhard Leben. Seiner Meinung nach gehöre das neue Start-Up Unternehmen Lionstarter zu den zukunftsweisenden Top Unternehmen im Bereich gesunder Nahrungsergänzung.

„Im Gegensatz zu vielen anderen Anbietern ist Lionstarter nicht nur eine Vertriebsfirma von Nahrungsergänzungsmitteln, sondern vor allem Entwickler und Hersteller von gesunden Premium-Produkten „Made in Germany“. Ein gelebtes Qualitätsbewusstsein, Natur statt Chemie und die Rückbesinnung auf alte Heilmittel als Basis neuer Produktentwicklungen – ich freue mich sehr darauf als Head of Lionstarter Healthcare Solutions meinen Beitrag zu der Entwicklung neuer gesunder Premium-Produkte leisten zu dürfen“, so Dr. Bernhard Leben.

Mehr Informationen: www.lionstarter.com

Wir sind der festen Überzeugung, dass Natur statt Chemie der bessere Weg ist. Mit unserer Produktpalette bieten wir Dir deshalb alles für Deinen gesunden Lifestyle. Wir arbeiten permanent an der Weiterentwicklung und Verbesserung und werden Dir im Laufe der Zeit weitere Premium Produkte und Services vorstellen, um Dir den bestmöglichen Support bei der Erreichung Deiner Ziele zu geben.

Firmenkontakt
Lionstarter GmbH
Hakim Bouassaria
Fritz-Vomfelde-Straße 34-38
40547 Düsseldorf
08007120000
info@lionstarter.com
http://www.lionstarter.com

Pressekontakt
Lionstarter GmbH
Jörg Rückert
Fritz-Vomfelde-Straße 34-38
40547 Düsseldorf
021178178433
presse@lionstarter.com
http://www.lionstarter.com

Pressemitteilungen

Gesund Duschen

Starten Sie gesund ins Jahr 2017

Gesund Duschen
(Bildquelle: hansgrohe)

Wenn es draußen kalt ist, sollte man heiß baden um einer Erkältung vorzubeugen, das weiß jeder, aber wussten Sie auch, dass Duschen auch sehr gesund ist und zahlreiche gesunde Effekte hat?
Aber richtig duschen will gelernt sein. Sicherlich können Sie Ihr körperliches Wohlbefinden kurzfristig mit einer lauwarmen und konstanten Regendusche erhöhen. Eine Dusche mit Entspannungsstrahl bzw. Massagestrahl kann sehr entspannend wirken. Mit einer heißen Dusche können Sie sich aufwärmen und manch einer nutzt eine kalte Dusche zum wach werden. Aber einen wirklich langfristigen Erfolg erzeugen Sie diesen Duschtechniken nicht. Wenn Sie diese Techniken aber kombinieren und sich auf eine Wechseldusche einlassen, hat Duschen zahlreiche positive Einflüsse auf Ihr körperliches Wohlbefinden.
Aber beginnen wir erst mal bei der Definition einer Wechseldusche. Wechseldusche heißt nichts anderes, als die Wassertemperatur zwischen heiß und kalt variieren zu lassen. Die moderne Technik der Thermostate ist in diesem Fall ganz besonders zu empfehlen, denn der Wechsel der Wassertemperatur ist bei einem modernen Brausethermostat wie dem Hansgrohe Ecostat Select besonders einfach und sicher, denn das Thermostat verfügt über eine voreinstellbare Heißwasserbegrenzung, so dass das Wasser nie zu heiß werden kann.
Früher mussten die Menschen von einem kalten Fluss in eine heiße Quelle springen, um diesen Effekt zu bekommen. Kurorte wie Bad Aachen mit seinen heißen Quellen waren deshalb stets beliebt und sind es bis heute. Wer nun also nicht zu den Quellen nach Aachen fahren will, oder eine andere heiße Quelle um die Ecke hat, der kann sich der Effekte eines Wechselbades bzw. einer Wechseldusche im heimischen Badezimmer unter der Dusche erfreuen. Alles was man benötigt ist ein Thermostat zum Umstellen und natürlich eine Hand- oder Kopfbrause. Heutzutage gibt es hier tolle Kombinationen.
Ideal ist es wenn man mit heißem Wasser beginnt und nach ein paar ein paar Minuten auf kalt umstellt und dann alle paar Minuten wechselt. Immer von heiß zu kalt. Sie werde sich wundern, was dies mit Ihnen macht. Nach einigen Wiederholungen spüren Sie wie die Energie in Ihrem Körper wächst, der Kreislauf wird angekurbelt, der Stoffwechsel beginnt zu arbeiten und durch dieses in Gang setzten des inneren Motors, kommt es automatisch zu einer Optimierung des Blutkreislaufes und einem verbesserten Abtransport von Giftstoffen. Der Körper wird also auch noch entgiftet.
Was gibt es besseres, als mit all diesen positiven Eigenschaften ins neue Jahr zu starten? Aber Vorsicht! Denn so toll es klingt, Wechselduschen sind nicht für jeden was, wer unter Herzproblemen leidet oder bereits sehr alt ist, sollte zuerst mit seinem Arzt sprechen und das Wasser nicht ganz so kalt einstellen, um ein Kreislaufversagen oder einen Kälteschock zu vermeiden. Auch junge Menschen haben oft Probleme mit dem eiskalten Wasser, das liegt aber einfach daran, dass wir dieses nicht gewohnt sind. Aber hier gibt es eine Lösung. Beginnen Sie beim kalten Duschen nicht direkt mit dem ganzen Körper, beginnen Sie mit Händen, Armen und Beinen und lassen sie erst beim nächsten kalten Duschdurchgang den Rücken, Bauch und Brustbereich folgen und erst ganz zum Schluss den ganzen Körper. So können Sie sich langsam daran gewöhnen und nach ein paar Wochen ist auch das kalte Wasser kein Problem mehr. Wir empfehlen dafür neben den modernen Hansgrohe Kopfbrause eine Hansgrohe Handbrause oder sogar eine komplette Showerpipe, die ein Thermostat, eine Kopfbrause nebst einer Handbrause ideal miteinander vereint. Probieren Sie es aus, warum nicht schon jetzt, so kurz vor dem Jahreswechsel? Einfach mal den guten Vorsatz sich mehr um die eigene Gesundheit zu kümmern, schon heute in die Tat umsetzten und gesund und gut geduscht ins Jahr 2017 starten.
Wenn Sie nun auf den Geschmack gekommen sind und das neue Jahr mit einer neuen Handbrause oder dem perfekten Thermostat für Wechselduschen beginnen wollen, unterstützt Sie unser Fachberater-Team an der Hotline gern bei der Auswahl.
Die Skybad GmbH ist der Sanitärartikel-Handel im Internet mit kompetenter Beratung, sehr guter Bewertung als Trusted-Shops-Partner und der BestPrice Garantie. Qualifizierte Beratung ist montags bis freitags zwischen 8.00 und 18.00 Uhr unter der Nummer 02408-70 49 30 verfügbar. Außerhalb dieser Zeit ist das Skybad-Team per Email erreichbar unter info@skybad.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.skybad.de.

Skybad GmbH ist der Onlineshop für Sanitär und Heizung. Hier finden sie nur Produkte der führenden Top Hersteller für Badarmaturen, Badmöbel, Waschtische, WCs, Duschen, Badaccessoires, Badmöbel, Kosmetikspiegel, Spiegelschränke u.v.m. zu Top Preisen und mit bester Beratung telefonisch und online.

Kontakt
Skybad GmbH
Tom Müller
Saarstraße 4
52062 Aachen
02408 704930
marketing@skybad.de
http://www.skybad.de

Pressemitteilungen

Beldio Research sucht Probanden für klinische Studien

Beldio Research sucht Probanden für klinische Studien

Die Gesundheit der Menschen und ihr körperliches Wohlbefinden sind die Grundlage der Beldio Research GmbH. Das Unternehmen versteht sich als Bindeglied zwischen den Studienteilnehmern, dem behandelnden Arzt und der Forschung und betreibt dermatologische Auftragsforschung. Das Institut untersucht Arzneimittel sowie medizinische Produkte und belegt deren Wirkung. Kosmetische Produkte werden wissenschaftlich geprüft, um ihre Wirksamkeit zu belegen.

Wer kann an den klinischen Studien teilnehmen?

Klinische Studien bedeutet Forschung mit freiwilligen Teilnehmern (Probanden) zur Verbesserung der medizinischen Versorgung und zur Fortentwicklung medizinischen Wissens. Nach einem persönlichen Aufklärungsgespräch mit einem Prüfarzt wird eine Eingangsuntersuchung (Screening) durchgeführt. Der Arzt befragt den Probanden zu seiner medizinischen Vorgeschichte. Dann erfolgt eine erste gründliche Untersuchung, in der festgestellt wird, ob die Voraussetzungen für die Teilnahme an einer klinischen Studie erfüllt werden.

Beldio Research hat sich auf die Planung und Durchführung von Studien im Bereich der Dermatologie, Allergologie und Kosmetik spezialisiert. In klinischen Studien werden neue Therapiemöglichkeiten bzw. Pflegemöglichkeiten auf ihre Wirksamkeit und Sicherheit untersucht. Ein kompetentes Team führt diese Studien unter Berücksichtigung höchster Sicherheitsstandards durch. Damit bietet Beldio Research Patienten bzw. Studienteilnehmern die Möglichkeit, schon heute Therapieansätze von morgen in Anspruch zu nehmen.

Beldio Research bietet die höchsten qualitativen Standards und ein kompetentes Studienpersonal. Das Institut wird fortlaufend von unabhängigen Prüfern evaluiert.

Beldio Research sucht Studienteilnehmer für folgende Erkrankungen ab Januar 2017:
– Mittelschwere bis schwere Schuppenflechte (Psoriasis)
– Hausstaubmilbenallergie

Interessierte können sich bei Beldio Research in Memmingen unter folgender Adresse registrieren und werden umgehend kontaktiert: info@beldio.com

Weitere Informationen über den Verlauf von medizinischen Studien sind auf der Webseite des Verbandes forschender Arzneimittelhersteller ( http://www.vfa.de) erhältlich, insbesondere in der Broschüre „Patienten in klinischen Studien“ ( http://www.vfa.de/embed/patienten-in-klinischen-studien.pdf).

Die Beldio Research GmbH mit Sitz in Memmingen betreibt medizinische und kosmetische Auftragsforschung. Das Institut untersucht Arzneimittel und medizinische Produkte und prüft deren Wirksamkeit und hat sich dabei auf die Bereiche der Dermatologie, Allergologie und Kosmetik spezialisiert. Das Unternehmen versteht sich als Bindeglied zwischen den Studienteilnehmern, dem behandelnden Arzt und der Forschung und möchte diese im Sinne des Menschen voranbringen.

Kontakt
Beldio Research GmbH
Dr. Silke Schagen
Kramerstrasse 15
87700 Memmingen
+49 8331 690 9902
info@beldio.com
http://www.beldio.com