Tag Archives: Gin

Essen/Trinken

Limitierte Gin-Sonderedition zum einjährigen Jubiläum von AUGUST GIN

Schon kurz nach dem Start hat sich die Gin-Marke AUGUST GIN aus Augsburg zur regionalen Trendmarke entwickelt. Das einjährige Jubiläum wird mit einer limitierten Sonderedition der beliebten Spirituose gefeiert.

Was als Nebenerwerbsidee begann, ist innerhalb kürzester Zeit eine regionale Erfolgsgeschichte geworden: Knapp ein Jahr nach dem Start verzeichnet die Augsburger Gin-Marke AUGUST GIN eine überaus rege Nachfrage in der Region Bayern und Schwaben. Fester Bestandteil des Erfolgsrezeptes sind feinste natürliche Zutaten aus der Region und die mit Sorgfalt durchgeführte traditionelle Single-Batch-Destillation. Zu Ehren der Herkunftsstadt wird das Destillat über die aromareichen Späne der Zirbelkiefer geleitet – denn die Zirbelnuss war schon das Erkennungszeichen des antiken Römer-Feldlagers Augusta Vindelicorum und ziert heute das Augsburger Stadtwappen. Resultat dieser Mischung aus edlen Ingredienzen ist ein perfektes Genusserlebnis mit intensivem Aroma und besonders ausgereiftem Geschmack.

Nach dem fulminanten Start feiert AUGUST GIN das einjährige Markenjubiläum mit der Sonderedition „AUGUST GIN ANNUA“ ( www.annua.augustgin.de). Die Edition ist auf 2000 Flaschen limitiert und enthält zur Verfeinerung von Duft und Geschmack als besondere Zutaten regionalen Beifuß sowie Blätter der schwarzen Johannisbeere. Auch das Etikett unterstreicht in seinem ästhetischen Design mit Weiß als Grundfarbe sowie blauen und goldfarbenen Elementen die edle Machart der Jubiläumsedition. Der Verkauf beginnt am Donnerstag, 1. Dezember 2016. Der Preis pro Flasche mit einem Inhalt von 0,7 Liter beträgt 37,95 Euro.

Bereits am 26. November 2016 präsentiert AUGUST GIN die Sonderedition vor Pressevertretern und geladenen Gästen beim Tasting Event im Spirituosenfachgeschäft No. 7 in Augsburg. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Einblicke in die Herstellung des edlen Getränks und erfahren interessante Details zu den Besonderheiten der Kreation. Auch auf die Jahreszeit abgestimmte Tipps für Cocktail-Rezepte kommen nicht zu kurz – so etwa der “ AUGUST GIN High Tea“, eine raffinierte Komposition aus AUGUST GIN, Tee und Tonic Water. Ab 20 Uhr findet dann am Abend des 26. November im Hotel Steigenberger Drei Mohren in Augsburg ein Event für die Fans von AUGUST GIN statt.

„Die limitierte Edition AUGUST GIN ANNUA markiert den ersten Höhepunkt unserer Erfolgsgeschichte, und wir freuen uns auf die Fortsetzung“, sagt Christoph Steinle, Gründer und Geschäftsführer der Spin & Gin GmbH, dem Hersteller von AUGUST GIN. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen die Event Location „BUNGALOW“ in Augsburg sowie Event Bar Catering Services für Lifestyle-Marken. Auch die Beratung von Gastronomieunternehmen und Branding und Produktion von Premium-Spirituosen zählen zur Angebotspalette der Spin & Gin GmbH.

Derzeit führen mehr als 150 Händler, Fach- und Feinkostgeschäfte sowie gastronomische Betriebe den edlen Gin des jungen Unternehmens. Neben den Verkaufsstellen in der Schwerpunktregion Süddeutschland führen auch einzelne Anbieter in Wien, Berlin und Barcelona AUGUST GIN. Angeboten werden die Spirituosen derzeit in drei Flaschengrößen, der Absatz lag im Jahr 2016 bis rund 15.000 Flaschen.

Bezugsadresse und Pressekontakt:

SPIN & GIN GmbH
Christoph Steinle (Geschäftsführer)
Schmiedberg 7
86152 Augsburg

Tel. (+49) 821 / 44 92 600
www.spingin.de
www.augustgin.de
info@augustgin.de

Die SPIN & GIN GmbH mit Sitz in Augsburg destilliert AUGUST GIN, die beliebte und exquisite regionale Gin-Marke. Mehr Informationen gibt es unter www.augustgin.de

Kontakt
SPIN & GIN GmbH
Chistoph Steinle
Schmiedberg 7
86152 Augsburg
+49 821 4492 600
info@augustgin.de
http://www.augustgin.de/

Essen/Trinken

Orange ate kid meets Scandinavian Spruce Gin

Dieser Gin ist wie Musik

Orange ate kid meets Scandinavian Spruce Gin

Tastes like music in your mouth

Die schwedische Firma Scandinavian Spruce Brewery AB, bekannt für ihre Bierspezialität „Scandinavian Spruce Ale“, hat – ebenfalls unter Hinzugabe eigener Tannensprossen – einen exquisiten Gin auf den deutschen Markt gebracht.

„So facettenreich wie sich Musik beim Spielen und Anhören im Ohr entfaltet, schmeckt diese schwedische Kreation“, meint Felix Bunke, Frontmann der Hamburger Band orange ate kid.

Scandinavian Spruce Gin verdankt seine besondere Note den fruchtbaren Tälern des südlichen Schweden. Wie Wein in der Toskana bedeckt die königliche Tanne „Kungsgran“ die Hänge rund um Degeberga. Die Tannensprossen werden Ende Mai per Hand geerntet und anschließend durch ein spezielles Verfahren schnell getrocknet, bevor sie zur Herstellung mit den anderen, ausschließlich biologischen Rohstoffen und Zutaten, fein dosiert gemischt werden.

Am besten schmeckt Scandinavian Spruce Gin pur, da die Holz- und Zitrusnoten von den Tannensprossen besser zu Geltung kommen. Die leichten floralen Noten von Orange und Lavendelblüten lassen die Komposition nach jedem Schluck sachte harmonisch ausklingen und hinterlassen eine sanfte, angenehme Ruhe. Dieser Meinung ist auch orange ate kid, wobei sie den Gin mal gerne mit Tonicwater oder Ginger-Ale mischen. Auf das richtige Verhältnis kommt es an!

„Wir werden viel Inspiration brauchen für die neue Platte, die wir zurzeit im Studio aufnehmen“, sagt Felix zum aktuellen Musikprojekt. Es ist prima, dass uns die Firma Scandinavian Spruce Brewery bei unserer zweiten Platte unterstützt.

Pur getrunken ist der Scandinavian Spruce Gin nicht nur für Musiker, sondern auch für ausgewiesene Gin-Liebhaber ein besonderer Genuss. Er eignet sich hervorragend zum Mischen delikater Longdrinks und Cocktails.

Das neue Produkt „Scandinavian Spruce Gin“ ist im Onlineshop des Spirituosenherstellers Dwersteg erhältlich.

Org.nr. 556964-2712
Das Unternehemn entwickelt und produziert Produkte aus eigenen Sprossen von Tannen und Fichten.
Swedish Industrial Classification – SIC
46340 – Großhandel mit Getränken

Firmenkontakt
Scandinavian Spruce Brewery AB
Bodil Göthner Solheim
Norrliavägen 35
29795 Degeberga
0046 70930051
bodil@scandinavianspruce.com
http://www.scandinavianspruce.com

Pressekontakt
Scandinavian Spruce Brewery AB
Kristina Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
0049 2522 937130
kristina@scandinavianspruce.com
http://www.scandinavianspruce.com

Essen/Trinken

Scandinavian Spruce Gin

Alter Schwede, ist der lecker!

Scandinavian Spruce Gin

Spruce Up Your Life

Bereits im Frühjahr 2015 gewann die schwedische Firma Scandinavian Spruce Brewery AB mit ihrer Bierspezialität „Scandinavian Spruce Ale“ die Ausschreibung des schwedischen Alkoholmonopolisten Systembolaget zum Thema „Schwedische Geschmäcker“. Jetzt legte das Unternehmen nach und kreierte – ebenfalls unter Hinzugabe eigener Tannensprossen – einen exquisiten Scandinavian Spruce Gin.
In Zusammenarbeit mit dem münsterländischen Traditionsunternehmen Dwersteg aus Steinfurt ist diese außergewöhnliche handwerkliche Schöpfung entstanden. Das Haus Dwersteg steht für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Spirituosen und blickt auf eine erfolgreiche 130-jährige Familiengeschichte zurück. Das neue Produkt, der „Scandinavian Spruce Gin“, ist auch im Onlineshop von Dwersteg erhältlich.
Diese schwedische Gin-Kreation verdankt seine besondere Note den fruchtbaren Tälern des südlichen Schweden. Wie Wein in der Toskana bedeckt die königliche Tanne „Kungsgran“ die Hänge rund um Degeberga. Die Tannensprossen werden Ende Mai per Hand geerntet und anschließend durch ein spezielles Verfahren schnell getrocknet, bevor sie zur Gin-Herstellung mit den anderen, ebenfalls ausschließlich biologischen Rohstoffen und Zutaten, fein dosiert gemischt werden.
Holz- und Zitrusnoten der Tannensprossen bringen Licht und Frische, ein Hauch von Honig macht ihn ungewöhnlich glatt, weich und lang anhaltend im Geschmack. Leichte florale Noten von Orange und Lavendelblühten erzeugen nach jedem Schluck sachte wie eine Feder schwebend eine sanfte, angenehme Ruhe.

Pur getrunken ist der Scandinavian Spruce Gin nicht nur für Kenner ein besonderer Genuss. Er eignet sich selbstverständlich auch zum Mischen delikater Longdrinks und Cocktails.

http://shop.dwersteg.de/produkt-kategorie/importspirituosen/
http://www.scandinavianspruce.com/
www.facebook.com/ScandinavianSpruce/

Org.nr. 556964-2712
Das Unternehemn entwickelt und produziert Produkte aus eigenen Sprossen von Tannen und Fichten.
Swedish Industrial Classification – SIC
46340 – Großhandel mit Getränken

Firmenkontakt
Scandinavian Spruce Brewery AB
Bodil Göthner Solheim
Norrliavägen 35
29795 Degeberga
0046 70930051
bodil@scandinavianspruce.com
www.scandinavianspruce.com

Pressekontakt
Scandinavian Spruce Brewery AB
Kristina Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
0049 2522 937130
kristina@scandinavianspruce.com
www.scandinavianspruce.com

Pressemitteilungen

Alter Schwede, ist der lecker!

Scandinavian Spruce Gin

Alter Schwede, ist der lecker!

Spruce Up Your Life

Bereits im Frühjahr 2015 gewann die schwedische Firma Scandinavian Spruce Brewery AB mit ihrer Bierspezialität „Scandinavian Spruce Ale“ die Ausschreibung des schwedischen Alkoholmonopolisten Systembolaget zum Thema „Schwedische Geschmäcker“. Jetzt legte das Unternehmen nach und kreierte – ebenfalls unter Hinzugabe eigener Tannensprossen – einen exquisiten Scandinavian Spruce Gin.
In Zusammenarbeit mit dem münsterländischen Traditionsunternehmen Dwersteg aus Steinfurt ist diese außergewöhnliche handwerkliche Schöpfung entstanden. Das Haus Dwersteg steht für die Herstellung und den Vertrieb hochwertiger Spirituosen und blickt auf eine erfolgreiche 130-jährige Familiengeschichte zurück. Das neue Produkt, der „Scandinavian Spruce Gin“, ist auch im Onlineshop von Dwersteg erhältlich.
Diese schwedische Gin-Kreation verdankt seine besondere Note den fruchtbaren Tälern des südlichen Schweden. Wie Wein in der Toskana bedeckt die königliche Tanne „Kungsgran“ die Hänge rund um Degeberga. Die Tannensprossen werden Ende Mai per Hand geerntet und anschließend durch ein spezielles Verfahren schnell getrocknet, bevor sie zur Gin-Herstellung mit den anderen, ebenfalls ausschließlich biologischen Rohstoffen und Zutaten, fein dosiert gemischt werden.
Holz- und Zitrusnoten der Tannensprossen bringen Licht und Frische, ein Hauch von Honig macht ihn ungewöhnlich glatt, weich und lang anhaltend im Geschmack. Leichte florale Noten von Orange und Lavendelblühten erzeugen nach jedem Schluck sachte wie eine Feder schwebend eine sanfte, angenehme Ruhe.

Pur getrunken ist der Scandinavian Spruce Gin nicht nur für Kenner ein besonderer Genuss. Er eignet sich selbstverständlich auch zum Mischen delikater Longdrinks und Cocktails.

www.scandinavianspruce.com
www.facebook.com/ScandinavianSpruce/

Org.nr. 556964-2712
Das Unternehmen entwickelt und produziert Produkte aus eigenen Sprossen von Tannen und Fichten.
Swedish Industrial Classification – SIC
46340 – Großhandel mit Getränken

Firmenkontakt
Scandinavian Spruce Brewery AB
Bodil Göthner Solheim
Norrliavägen 35
29795 Degeberga
0046 70930051
bodil@scandinavianspruce.com
www.scandinavianspruce.com

Pressekontakt
Scandinavian Spruce Brewery AB
Kristina Polzin
Pott´s Holte 26
59302 Oelde
0049 2522 937130
kristina@scandinavianspruce.com
www.scandinavianspruce.com

Pressemitteilungen

Das Kultgetränk Gin erobert die Welt – und Mauritius

Das LUX* Belle Mare führt neues Cocktail-Konzept „IM-A-GIN“ ein

Das Kultgetränk Gin erobert die Welt - und Mauritius

München/Mauritius, 20. Oktober 2016: Das LUX* Belle Mare auf Mauritius führt das neue Cocktail Konzept „IM-A-GIN“ ein und bringt das derzeitige Kultgetränk Gin Tonic mit innovativen Ansätzen auf die mauretanische Insel im Indischen Ozean.

Der Name „IM-A-GIN“ ist so konzipiert, dass er auf zweierlei Weise gelesen werden kann: „I´m a gin“ oder „Imagine“, die beide den Rahmen für das Konzept widerspiegeln. Zum einen ist die Auswahl so groß, dass jeder seinen bevorzugten Gin findet und zum anderen steht es für die Vorstellungskraft, dass man einen simplen Gin Tonic innovativ weiter entwickeln kann und außergewöhnliche Geschmackserlebnisse kreiert. Das LUX* Belle Mare verfügt außerdem über hausgemachte Tonics und einzigartige Sirups, die bei den kreativen Gin Tonics verwendet werden. Weiterhin wird das Resort den Gästen eine umfangreiche Lektüre zum Getränk bereitstellen, wie beispielsweise eine „Gin Enzyklopädie“.

Jede Woche werden drei Gin Tonics mit einem gewissen Extra angeboten, die als „Twists of the Week“ vorgestellt werden und darauf abzielen, auf eine unkonventionelle Art, Probleme mit der Liebe oder Familie zu lösen und die Gäste zu erfreuen. Diese „Twists of the Week“ werden auf einem Trolley direkt vor den Gästen serviert.

Derzeit verfügt das LUX* Belle Mare über 54 verschiedene Gin aus aller Welt und ist dabei, seine Auswahl auf insgesamt 88 auszubauen. Damit ist es das Resort auf Mauritius mit den meisten Gin-Sorten und ein Ort, wo der Gin „d’apres les regles de l’art“ (nach den Regeln der Kunst) serviert wird.

LUX* Resorts & Hotels sind eine Kollektion von Premium Resorts und Hotels, die einen anderen Ansatz von Luxus versprechen, der spontan und authentisch ist. Die Resorts sollen die Gäste inspirieren, überraschen und erfreuen, in dem sie unverwechselbare und einfallsreiche Urlaubserlebnisse vermitteln, bei denen die Gäste das Inselleben zelebrieren und unbeschwert das Leben genießen können. Das LUX* Portfolio umfasst: das LUX* Belle Mare, das LUX* Le Morne und das LUX* Grand Gaube, alle auf Mauritius, das LUX* South Ari Atoll, das LUX* Tea Horse Road Lijiang und Benzilan sowie das LUX* Saint Gilles. In einem LUX* Resort zählt jeder Augenblick. Dort wird Gewöhnliches ungewöhnlich. Ein Aufenthalt im LUX* Resort ist eine Auszeit, aus der man gekräftigt und inspiriert wieder dem Alltag begegnen kann. Schlicht statt überladen, frei statt formell, spontan statt berechenbar…die LUX* Resorts sind simpler und frischer und zeigen ein unverwechselbares Konzept. LUX* Resorts gehören zur LUX* Island Resorts Co Ltd, das an der Börse von Mauritius gehandelt wird, und sind eine Tochtergesellschaft von GML (Group Mon Loisir), einem der einflussreichsten Konzerne im Indischen Ozean. Sie gehören zu den Top 100 Firmen auf Mauritius. GML ist in wichtigen Sektoren der Mauritischen Wirtschaft aktiv und hat ein Portfolio von etwa 300 Tochter- und Partnerfirmen. Drei weitere Resorts der Gruppe werden von LUX* gemanagt: das Tamassa, Bel Ombre / Mauritus, das Merville Beach, Grand Baie / Mauritus und das Hotel Le Recif / Ile de La Reunion sowie die Ile des Deux Cocos / Mauritus, ein privates Inselparadies.

Firmenkontakt
LUX* Resorts & Hotels
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
www.luxresorts.com.

Pressekontakt
PRCO Germany GmbH
Stefanie Hansen
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
shansen@prco.com
http://www.prco.com/de

Pressemitteilungen

Gipfeltreffen der Köstlichkeiten in der Genussregion Tennengau im Salzburger Land

Urlaub im österreichischen Tennengau – ein hochprozentiger Genuss

Gipfeltreffen der Köstlichkeiten in der Genussregion Tennengau im Salzburger Land

Hofbräu Kaltenhausen am Fuße des Dürrnberg (Bildquelle: @EOS Werbefotografie OEG)

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“. Dieses Sprichwort haben sich die Bewohner des Tennengau im Salzburger Land zu Herzen genommen. Die österreichische Ferienregion vor den Toren Salzburgs hat in puncto Genuss einiges zu bieten. Ausgezeichnet als „Genussregion für Berglamm“ trägt der Tennengau auch das Prädikat „Genussregion für Almkäse“.
Aber was wäre die zünftigste Brotzeit oder das schmackhafteste Gericht ohne das passende Getränk – dazu oder danach? Auch auf diese Frage hat die Ferienregion zwischen dem Dachstein und den Seen des Salzkammergutes die passende Antwort. Die älteste Brauerei und die älteste Edelbrennerei des Salzburger Landes befinden sich im Tennengau.

Da braut sich was zusammen: handgemachtes Bier aus Kaltenhausen
Klarstes Felswasser aus den Bergen und eine kühle Lagerung in unterirdischen Kalträumen: das waren schon 1475 ideale Voraussetzungen zum Bierbrauen. In der ältesten Brauerei des Salzburger Landes in Kaltenhausen am Fuße des Dürrnberges wird seither das Beste der Natur gepaart mit bewährtem Fachwissen über Generationen kultiviert und weiterentwickelt. Von der Auswahl und Lagerung der Rohstoffe über das Kochen der Würze in der Sudpfanne und den Gärprozess wird in der Bier-Manufaktur unter Braumeister Günther Seeleitner alles handgemacht, sogar das Abfüllen in Flaschen. Neben den drei Hauptbiersorten – Kaltenhauser Kellerbier, Original und Weisse – sorgt das Brauteam der Spezialitäten-Manufaktur ständig für neue Geschmacksrichtungen, die im historischen Ambiente des Braugasthofes gleich gekostet werden können. www.hb-kaltenhausen.at

Hochprozentige Leidenschaft – der Meisterbrenner von Hallein
Seit vier Generationen betreibt Anton Vogl mit seinen Söhnen die älteste Brennerei des Salzburger Landes auf dem Guglhof in Hallein und macht immer wieder durch Auszeichnungen seiner Edelbrände auf sich aufmerksam. Schon 1930 kreierte der Großvater einen Gin aus Wacholder, damals weit entfernt vom heutigen „In“-Getränk. Als der Enkel sich 2010 an eine neue Rezeptur mit weiteren 23 Früchten und Gewürzen wagte, kam ein Gin heraus, der seither mehrere Auszeichnungen als „Gin Alpin“ gewann. Den Erfolg verdankt Vogl der Qualität der Zutaten, seiner Geduld und seiner Nase. Denn der Geruchssinn ist genau wichtig wie der Geschmacksinn, so der Meisterbrenner Anton Vogl. Die vielfachen Auszeichnungen seiner Edelbrände und der neuesten Kreation, einem Single Malt Whisky aus Tauernroggen – der „Tauernrogg“ -, geben ihm Recht. Probieren kann man die edlen Brände, Gin und Whisky im hofeigenen Laden in einem restaurierten Gutshof. www.guglhof.at

Regionale Spezialitäten beim Salzburger Bauernherbst
Die Köstlichkeiten der Genussregion Tennengau – vom Almkäse über Berglamm, Brot, Bier und Edelbrände – können beim Salzburger Bauernherbst auf Festen und Bauernmärkten gekostet werden. In den fünf Bauernherbst-Orten Abtenau, Annaberg-Lungötz, Bad Vigaun, Kuchl und St. Martin verwöhnen die Bauernherbst-Wirte mit regionalen Spezialitäten. Das kulinarische Programm wird mit Trachten- und Musikeinlagen untermalt. Die 5. Jahreszeit – wie der Bauernherbst genannt wird – dauert bis Ende Oktober.

Information & Buchung: Tel. +43 6245/700 50, info@tennengau.com, www.tennengau.com

Der Salzburger Tennengau ist eine Region zwischen der Seenlandschaft des Salzkammerguts und dem Dachstein-Massiv, südlich von Salzburg gelegen. Die Genussregion ist ausgezeichnet für Berglamm und Almkäse.

Kontakt
Schober PR
Doris Schober
Merkurstraße 10
41464 Neuss
0049 2131 859144
ds@schober-pr.de
http://www.schober-pr.de

Essen/Trinken

1. HANSE SPIRIT GIN FESTIVAL – Genuss auf höchstem Niveau!

In der 23. Etage des Emporio Towers präsentieren sich auf dem 1. GIN FESTIVAL im Herzen Hamburg’s über 20 Aussteller mit über 70 Sorten Gin & Tonic.

1. HANSE SPIRIT GIN FESTIVAL - Genuss auf höchstem Niveau!

Die Rundbar auf dem NORD EVENT Panoramadeck in der 23. Etage des Emporio Towers (Bildquelle: @ NORD EVENT & HANSE SPIRIT)

Am letzten Wochenende im Juli öffnen sich die Pforten zum HANSE SPIRIT GIN FESTIVAL, um jedem Gin- oder Gin & Tonic-Interessierten einen Genuss auf höchstem Niveau zu bieten.

Auf dem NORD EVENT Panoramadeck in der 23. Etage des Emporio Towers präsentieren sich mit einem 360° Rundumblick mitten im Herzen von Hamburg über zwanzig auserlesene Aussteller mit über 70 verschieden Sorten Gin.

Zusammen mit den Produkten von vier Premium Tonic-Water Ausstellern bekommt der Besucher so eine überwältigende Anzahl von Kombinationsmöglichkeiten für die Suche nach seinem persönlich-perfekten Gin&Tonic. Stilles Wasser steht den
Besuchern kostenfrei zur Verfügung.

Für ein größtmögliches Genusserlebnis ist die Anzahl der Besucher bewusst limitiert. Daher kann das GIN FESTIVAL zu drei unterschiedlichen Zeitfenstern besucht werden:

Freitag, den 29. Juli von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag, den 30. Juli von 13:00 bis 17:00 und von 19:00 bis 23:00 Uhr.
Der Einlass beginnt immer 30 Minuten vorher.

Während der drei vierstündigen Zeitfenster wird es je zwei „Master Classes“ in Kleingruppen geben, in denen einige die Gäste die Möglichkeit haben direkt vom Master Distiller oder Brand-Ambassador noch besondere Einblicke erhalten.

Der Eintrittspreis liegt bei 40 EUR pro Person und beinhaltet je 10 Jetons für Gin-Kostproben zu je 1 cl. Ergänzungsmöglichkeiten frei nach Wahl mit Tonic und/oder Eis sind inklusive.

Durch diese gezielt maßvolle Portionierung erhalten die Gäste die Möglichkeit viele verschiedene Mischungen zu probieren.
Weitere Jetons können im Shop nachgekauft werden. Nicht benötigte Jetons werden selbstverständlich zurück gekauft, können aber auch anderweitig im SHOP eingesetzt werden.

Während aller Zeitfenster gibt es zu kleinen Preisen (unter 5 EUR) den einen oder anderen Snack durch das bewährte Catering von NORD EVENT.

Wer seine persönlichen Lieblings-Gins gefunden hat, kann diese auch vor Ort im GIN FESTIVAL SHOP – solange der Vorrat reicht – erwerben. Da die Eintrittskarten limitiert sind, wird die Nutzung des Onlinevorverkaufs über www.ginfestival.de empfohlen.

Zusätzlich laden wir am Freitag den 29. Juli ab 22:00 Uhr zur GIN FESTIVAL NIGHT ein. Es wird neben Gin&Tonic, Bier, Wein & Softdrinks auch eine ausgesuchte Auswahl an Gin-Cocktails im Ausstellungsflügel mit der Rundbar geben.

Während der GIN FESTIVAL NIGHT sind die beiden anderen Ausstellungsflügel und der SHOP geschlossen. Die Abendkarte kostet 25 EUR und beinhaltet eine Wertmarke für einen Gin&Tonic oder einen Gin-Cocktail.

Weitere Informationen und Details zu Ausstellern, Programm und Tickets finden
sich unter www.ginfestival.de

Die HANSE SPIRIT ist die größte Spirituosenmesse für Endverbraucher in Norddeutschland und besteht seit 2011. Seit 2016 gibt es auch die Sonderveranstaltung GIN FESTIVAL.

Kontakt
HANSE SPIRIT
Chris Rickert
Friedrich-Ebert-Allee 19
22869 Schenefeld
04081992257
chris@hanse-spirit.de
http://www.hanse-spirit.de

Essen/Trinken

LAW Premium Dry Gin – der Gin aus Ibiza

Qualität und Geschmack mit Weltklasse-Niveau

LAW Premium Dry Gin - der Gin aus Ibiza

LAW Premium Dry Gin, der Gin aus Ibiza mit Weltklasse-Niveau

LAW Premium Dry Gin, mit seiner ausgewogenen Komposition aus fruchtig frischen und würzig scharfen Aromen erst kürzlich durch ein Gremium der Catavinum World Wine and Spirit Competition mit einer goldenen Medaille prämiert, beginnt seinen Siegeszug in der Kennerszene.
Doch was ist das Besondere an LAW Premium Dry Gin ?
Sind es die verschiedenen, einzigartigen, 100% natürlichen Botanicals der Baleareninsel Ibiza, die den unverwechselbaren Geschmack von LAW Premium Dry Gin tragen? Liegt es daran, dass die in LAW Premium Dry Gin enthaltenen Ingredienzien unbehandelt und somit frei von Pflanzenschutzmitteln ihren Fruchtstand erreichen? Der Verzicht auf Aromastoffe, Geschmacksverstärker und Zucker? Oder, dass die kleinen Chargen des von Hand abgefüllten und verschlossenen, sowie von Hand einzeln etikettierten Flaschen LAW Premium Dry Gin (Sie haben richtig gelesen) die Liebe und Sorgfalt zum Produkt spüren lassen?
Sicher ist es die Summe all dieser Kleinigkeiten die LAW Premium Dry Gin von den vielen angebotenen Industrieprodukten unterscheiden.
Weltweit einmalig dürfte die Verwendung frischer Kaktusfeigen in einem Gin sein. Und das ist nicht die einzige Besonderheit: „Die Kaktusfeigen, frische Zitronen- und Orangenschalen, Pimientos Padron, spanische Gurke und phönizischer Wacholder repräsentieren die Natur der Insel Ibiza“, erklärt Luna von Eisenhart Rothe, „und neben Koriander, Iriswurzel und Kardamom destillieren wir das Salz aus den Salinen Ibiza’s – ein Hauch Meeresluft darf in unserer Rezeptur nicht fehlen!“ Fast drei Jahre dauerte die Arbeit an dem perfekten Rezept und der Aufbau einer kleinen Destilliere, um den Traum vom echten ibizenkischen Premium Gin der drei Inselresidenten Luna und Alexander von Eisenhart-Rothe und Wolfgang Lettner wahr werden zu lassen.
Mit LAW Premium Dry Gin ist ein Gin von Premium Qualität entstanden, der als echtes Kind der Insel Ibiza so gut ist, dass er auf dem internationalen Markt die Kenner hochwertiger Spirituosen auf Anhieb überzeugt.
Ein alter Ibizenko gab den drei Herstellern das schönste Kompliment: „Das schmeckt wie der Campo Ibiza“s im Frühling“!
Diesen unvergleichbar frischen Geschmack soll LAW- Premium Dry Gin als Botschafter seiner Insel in die anderen europäischen Länder hinaustragen.

H.Froehlich für LAW Premium Dry Gin Ibiza

LAW Premium Dry Gin steht für einen Premium Quality Gin der „London Dry“-Kategorie. Damit verpflichten wir uns zur Verwendung ausschließlich natürlicher Zutaten sowie zur schonenden Destillation auf der Basis reinen Weizenalkohols. Wir verzichten ausnahmslos auf eine Zugabe von Zucker oder künstlichen Aromastoffen.
LAW Premium Dry Gin – der Gin aus Ibiza – Qualität und Geschmack mit Weltklasse-Niveau

Firmenkontakt
LAW Premium Dry Gin Ibiza
Alexander v. Eisenhart Rothe
Crta. Santa Eulalia – Eivissa Km2
07840 Sta. Eulalia del Rio, Ibiza
0034609689311
a@lawibiza.com
http://www.law-gin.com/

Pressekontakt
LAW Premium Dry Gin Ibiza
Herbert Froehlich
Crta. Santa Eulalia – Eivissa Km2
07840 Sta. Eulalia del Rio, Ibiza
0034669575464
pr@lawibiza.com
http://www.law-gin.com/

Pressemitteilungen

SYLT FRESH startet durch:

Verkauf im Handel & Gastro-Bereich läuft an

SYLT FRESH startet durch:

Das Kultgetränk Sylt Fresh

SYLT. Erste Märkte und Gastronomen haben das Kultgetränk SYLT FRESH in ihr Sortiment aufgenommen. Die neuen Flaschengrößen kommen im Handel sehr gut an.

Nach einigen Testphasen, in welchen die Qualität des Mixgetränkes kontinuierlich verbessert wurde, startet SYLT FRESH nun durch. Es haben sich erste Märkte gefunden, die das Kultgetränk aus Sylt vertreiben möchten. Der erste Markt, der das Mischgetränk SYLT FRESH in sein Sortiment aufgenommen hat, war nah&frisch in Aumühle. Der Inhaber des Marktes, Matthias Franzmann, zeigte sich von SYLT FRESH begeistert und wollte dies seinen Kunden in Aumühle und Umgebung nicht vorenthalten. Er freut sich, dass er jetzt seine Kunden mit dem erfrischenden Mischgetränk bedienen kann.

Weitere Märkte sind hinzugekommen, die das Getränk nun vertreiben, beispielsweise das Edeka der Region, das sich sofort bereit erklärte, SYLT FRESH in das Warensortiment aufzunehmen.

Auch im Gastronomiebereich finden sich einige Lokalitäten, die das Getränk jetzt aufgenommen haben und in Kürze ausschenken werden, so beispielsweise das „Casareccia“, ein italienisches Restaurant in Hamburg, als auch das „Restaurant Königshafen“ in List auf Sylt.

Daneben steht SYLT FRESH zurzeit mit vielen Märkten und Gastronomiebetrieben in Verhandlungen, die ebenfalls ihr Interesse an dem Vertrieb des erfrischenden Mixgetränkes bekundet haben.

Immer mehr Kunden dürfen sich in Zukunft auf SYLT FRESH freuen, denn es gibt immer mehr Verkaufsstellen.

SYLT FRESH gibt es nun in drei verschiedenen Größen, die bei den Kunden sehr gut ankommen: die große 0,7-l-Flasche, die 0,5-l-Flasche und die 0,02-l-Flasche als Probiergröße.

Weitere Informationen finden Sie unter www.sylt-fresh.de

Sven Leverenz ist 23 Jahre jung und macht etwas, wovon viele nur träumen: Er verwirklicht seine Geschäftsidee.

Kontakt
Sylt Fresh Company
Ilona Leverenz
Gärtnerstr 11
21521 Aumühle
04104919797
04104919798
presse@sylt-fresh.de
www.sylt-fresh.de

Pressemitteilungen

Relaunch der Homepage: Neue Website von ginobility.de geht online

Webshop zeigt sich in neuem Kleid

Modern, userfreundlicher und klarer strukturiert: Ginobility.de zeigt sich nach viel Arbeit in grundlegend neuem Design und mit vielen neuen Features.
Mehrere Monate hat ein Team aus Designern, Entwicklern und Produktmanagement am Neustart getüftelt – jetzt geht die neue Version der Webseite online. Die Website von ginobility.de mit dem Schwerpunkt auf exklusiven Spirituosen wie Gin, Genever und Vermouth wurde dabei einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Nicht nur durch die Überarbeitung des Logos und des Designs ist der Unternehmensauftritt nun nicht nur übersichtlicher, sondern jetzt auch zeitgemäßer und besser auf die Bedürfnisse von Usern ausgerichtet.

Das Team vom Gin-Shop zeigt sich hoch erfreut über das Ergebnis: „Die Neugestaltung des Internetauftritts wird vor allem unsere Bestandskunden erfreuen. Auf der Startseite des Shops findet sich jetzt eine Bühne mit neu eingetroffenen Spezialitäten. Zudem wurden Absprungstellen geschaffen, die die zügige Navigation durch die verschiedenen Kategorien (Gin, Genever und Vermouth) erleichtern. Des Weiteren findet sich auf der Startseite nun eine Übersicht über die verschiedenen Angebote, wie beispielsweise dem Unternehmensblog. Auch das über 100-seitige Ginbuch mit vielen Rezepten, Tipps und Hintergrundwissen um den Wacholderbrand wird jetzt prominent angeteasert. Zudem haben wir im unteren Bereich der Webseite einen Servicebereich eingerichtet. Hier können sich Neu- und Bestandskunden sehr schnell über das Serviceangebot informieren – von Versandkosten über Lagerstände bis hin zu den verschiedenen Paymentanbietern.

Großformatige Bilder auf der Startseite verweisen nun schnell und prominent auf ausgewählte Produkte, wichtige Infos und beliebte Angebote. Zudem erhalten die Bestandskunden so auf den ersten Blick eine schnelle Vorstellung über das umfangreiche Angebot in den Kategorien. Hier können sich Kunden durch das klar strukturierte Angebot durchklicken und auch durch die verschiedensten Filterfunktionen schnell die gesuchten Produkte ansehen. Um dem Webuser ein zeitgemäßes Ergebnis zu liefern, bedarf es jedoch einer guten Ansprache. Das hat das Webteam gelöst, indem detaillierte Erklärungen auf den einzelnen Produktseiten verfasst wurden. Hier finden sich jetzt für die meisten Gins ausführliche Beschreibungen über die Hersteller, das Herstellungs- und Destillationsverfahren, Tastingberichte und Trivia über die Marke.

Aber nicht nur designtechnische und inhaltliche Änderungen wurden vorgenommen. Durch Verbesserungen des Webseitencodes lädt die Internetpräsenz nun bedeutend schneller. Wesentliche Funktionen wurden in den Vordergrund des Usererlebnisses gerückt. „Für uns war es essenziell, eine zukunftssichere und auch skalierbare Lösung zu finden, die mit den bestehenden Ressourcen verändert werden kann und des Weiteren einfach bedienbar ist. Das Resultat kann sich unseren ersten Tests nach sehen lassen und das erste Feedback unserer Benutzer bestätigt diesen Eindruck weiter. „. Bei der Implementation stand – neben einem klaren Design – insbesondere das Thema Benutzbarkeit im Mittelpunkt. Bestands- und Neukunden sollte das Erlebnis auf der Website so einfach und bequem wie nur irgendwie möglich gemacht werden. Wichtige Leistungen und Infos sollten im besten Licht dargestellt werden. „Das Entwickeln und Bereitstellen von neuen Featuren, die sich an den Wünschen der Kunden orientieren, war unser anpeiltes Ziel. Mehr Informationen unter: http://ginobility.de

Ginobility ist der Onlineshop mit einem exzellenten Sortiment an hochwertigen Gin, Genever und Vermouth. Ob hochwertige Spirituosen aus kleinen deutschen Destillen wie beispielsweise den Monkey47 oder Traditionsmarken wie Tanqueray oder Beefeater – bei Ginobility werden Gin-Liebhaber fündig. Das in Frankfurt am Main ansässige Unternehmen legt den Fokus des Sortiments auf kleinere Manufakturen, die eine ganz besondere Qualität und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis bieten.
Ginobility
Fabian Krüger
Sandweg 145
60316 Frankfurt
presse@goldpunkt.com
+49 69 17537134
http://ginobility.de/blog