Tag Archives: Hotel

Pressemitteilungen

30 Jahre Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald

Das Naturhotel für Familien gewährt seinen Gästen im März 2017 zehn Prozent Rabatt und feiert mit neuen Zimmern, neuem Spielhaus sowie neuer Reithalle

30 Jahre Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald

Familienzeit im Familotel Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald (Bildquelle: Landhaus zur Ohe)

Schönberg/Bayerischer Wald. „Bei uns liegt der Schwerpunkt draußen in der Natur, dafür sind wir mit 14 ha unberührter Idylle mit Abenteuerwald, Wiesen und Bach prädestiniert“, erklärt Stefanie Burger, Chefin des Familotels Landhaus zur Ohe im Bayerischen Wald die Ausrichtung Ihres Hauses. Ihr Angebot richte sich an Familien mit Kindern zwischen 0 und 10 Jahren, die sich im Urlaub aktiv draußen aufhalten und Neues ausprobieren wollen. „Beim Lausbubenfischen am Bach sind oft auch die Eltern mit dabei, weil das so spannend ist. Wird der Fisch anbeißen oder nicht? Das sind Fragen, die im Alltag der meisten Familien nicht vorkommen“, so Stefanie Burger. Der besondere Naturbezug im Familienurlaub ist eine Besonderheit im Landhaus zur Ohe – ganz nebenbei kommt man so auch mit vielen anderen Gästen in Kontakt.
Natural Horsemanship in der neuen Reithalle: Pferdekontakt auf Augenhöhe
Im vergangenen Jahr wurde das Programm des hauseigenen Freizeit-Westernreitstalles mit 14 Pferden und Ponys noch mehr in Richtung Natürlichkeit gebracht und um das Thema „Natural Horsemanship“ erweitert. Dabei wird in der neuen Reithalle nicht geritten, sondern das Pferd dazu motiviert, einem z.B. über kleine Hindernisse zu folgen oder mit dem Ball zu spielen. Das Pferdeflüstern ist ein besonderes Angebot des Reitstalles, das Kindern einen ersten, zarten Kontakt zum Pferd ermöglichen soll. „Für kleine Pferdenärrinnen haben wir aber auch Reitpakete wie „Kleiner Onkel“ und „Cowgirlwoche für Anfänger““, ergänzt die Hotelchefin. „Außerdem können in unserem Reitstall auch Erwachsene in den Western- Sattel steigen, was es in anderen Familienhotels nicht so oft gibt und von vielen unserer Gäste sehr geschätzt wird“, so Burger weiter.
Neues Spielhaus, neue Zimmer: Spaß bei jedem Wetter, das ganze Jahr
Das Familotel Landhaus zur Ohe ist ein perfektes Reiseziel für das ganze Jahr, da im neuen Spielturm mit Rabaukenburg aus Holz, Turnhällchen, Bobbycar-Toberaum und Elternbistro Spiel und Spaß bei jedem Wetter garantiert sind. „Wir haben bewusst Holz als Material für unsere neue Rabaukenburg gewählt, um dem „Draussen“ so nah wie möglich zu kommen“, so Stefanie Burger. So wird auch bei schlechtem Wetter das „Drinnen-Spielen“ im Landhaus zur Ohe zum vielfältigen Familienabenteuer – das 14 ha große Naturrefugium mit Wald, Wiesen, Bach und diversen Spielplätzen sucht aber seinesgleichen. Kürzlich hat das Familienhotel auch sämtliche Zimmer modernisiert. In den neuen „Zirbe-Suiten“ wurde das Holz der Zirbe verarbeitet sowie mit eleganten Farben kombiniert und in der Smart-Suite „Südgarten“ finden sich coole Schlafkojen für die Kleinen – so wird auch das Schlafen im Naturhotel für die Kleinen zum Erlebnis.

Wir feiern 30 Jahre Landhaus im Frühjahr – unsere Rabattaktion
1987 bis 2017 – 30 Jahre Landhaus zur Ohe – Nur im März – dem Monat der Übernahme 1987 – gibt es 10% Rabatt auf drei Übernachtungen bei Anreise am Sonntag, Montag oder Dienstag.
Zu diesem besonderen Jubiläum haben wir uns quasi runderneuert: Neue Zimmer, neues Spielhaus, neue Reithalle! Die unkomplizierte Atmosphäre und die besonders freundlichen Mitarbeiter sind geblieben – sonst wär“s ja nicht das Landhaus.
3 Nächte 05.-24.03.2017 ab EUR 278,10 pro Person

Im Naturhotel Landhaus zur Ohe im Herzen des Bayerischen Waldes spüren Sie Ursprünglichkeit die auf modernen Komfort trifft sowie die herzliche Atmosphäre eines familiengeführten Hotels. Lassen Sie bei Ihrer Ankunft den Blick über unser 14 ha großes Naturspielareal schweifen. Der Gedanke daran, was Ihre Kinder hier alles erleben werden, erfüllt Sie mit Vorfreude. Aber erst Mal ankommen, Füße hochlegen, jetzt haben Sie Urlaub! Vielleicht werden Sie sich in den kommenden Tage selbst nicht wieder erkennen, wenn Sie GoCart fahren bis die Reifen quietschen, einen wilden Ritt auf unserem wilden Flying Fox im Abenteuerwald wagen, sich auf eines unserer 14 Pferde und Ponys trauen oder ein Romantikarrangement buchen? Alles ist möglich, nichts muss sein.

Firmenkontakt
Landhaus zur Ohe
Christian Burger
Maukenreuth 1
94513 Schönberg
0049(0)8554/9607-0
info@landhaus-zur-ohe.de
http://www.landhaus-zur-ohe.de

Pressekontakt
presse-buero.com
Alexander Frimberger
Kirchplatz 8
94513 Schönberg
08554/944461
alexander.frimberger@presse-buero.com
http://www.golbet.de

Reisen/Tourismus

Hotel Frankfurt

Hotel Frankfurt: Direkte Zentrumslage für Geschäftsreisende und Städteurlauber 
Das Expo City Hotel Frankfurt liegt direkt im Zentrum der Stadt Frankfurt am Main, weshalb es für Geschäftsreisende und Touristen optimal geeignet ist. Hier beziehen die Hotelgäste ein Zimmer in einer zentralen Lage in Frankfurt am Main, die eine unmittelbare Verkehrsanbindung zum Flughafen, zur Messe und zum Bahnhof bietet.
Dieses Hotel punktet mit seinem verkehrsgünstigen Standort in der Großen Friedberger Straße 14 und mit seiner direkten Nähe zum Verkehrsknotenpunkt Konstablerwache. Businessreisende realisieren daher von hier aus mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie der S-Bahn, der U-Bahn und der Straßenbahn Messebesuche und Geschäftstreffen. Außerdem führen an diesem Bahnhof die Strecken wichtiger Buslinien vorbei.
Städteurlauber schätzen bei ihrem Aufenthalt im Expo City Hotel Frankfurt die zentrale Lage an der Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt. Nur wenige Gehminuten von diesem Hotel entfernt, schlendern die Reisegäste durch bekannte Kaufhäuser und beliebte Galerien im Zentrum. Nach ausgedehnten Einkaufstouren lassen sich hier erholsame Besuche in den nahe gelegenen Restaurants realisieren. Darüber hinaus erreichen Städtereisende die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Frankfurt am Main bereits nach einem kurzen Spaziergang.

Moderne Zimmer und Apartments an einem ruhigen Standort 
Das Expo City Hotel Frankfurt liegt in einer ruhigen Seitenstraße des Stadtzentrums, sodass hier sowohl Geschäftsleute als auch Privatpersonen nach ereignisreichen Tagen in der pulsierenden Großstadt Erholung finden. An der Rezeption freuen sich die Gäste über einen freundlichen Empfang und über einen unkomplizierten und schnellen Check-in. Das Hotelpersonal ist mehrsprachig und daher auf internationale Geschäftsreisende und ausländische Touristen optimal vorbereitet. Dank seiner Neueröffnung im Jahr 2013 bietet dieses Hotel moderne Zimmer, die großzügig bemessen sind und mit ihrer stillvollen Ausstattung überzeugen. Darüber hinaus verfügen alle Zimmer über gratis WLAN und über eine ansprechende Inneneinrichtung, die mit Komfort punktet. Reisende, die einen längeren Geschäftsaufenthalt planen oder die sich im Urlaub gerne selbst versorgen möchten, beziehen im nächsten Umkreis eine Unterkunft im hoteleigenen Apartmenthaus. In diesen Apartments bereiten die Gäste ihre Speisen in einer Küchenzeile zu. Bei Bedarf übernimmt das Hotelpersonal gerne den Reinigungsservice für die Apartments. Die Buchung der Hotelzimmer können die Reisenden direkt über die Hotelhomepage vornehmen.

Publisher: http://www.hotel-frankfurt.de/

Pressemitteilungen

White Turf und Ski WM in St. Moritz Per Helikopter

White Turf und Ski WM in St. Moritz Per Helikopter

(Mynewsdesk) 7132 Hotel, Vals, Graubünden: ?Exklusive WinterAngebote:
?White Turf und Ski WM in St. Moritz Per Helikopter

Erleben Sie zwei sportliche Höhepunkte in St. Moritz sowie die spektakulären ­Bündner Alpen im Winter von oben und geniessen Sie am Abend in aller Ruhe die 7132 Therme und die preisgekrönten Restaurants des 7132 Hotel in Vals.

AlpineSkiWM@7132 in St. Moritz

Seien Sie live dabei, wenn vom 6. bis 19. Februar 2017 die besten Skifahrerinnen und Skifahrer der Welt um die Weltmeistertitel fahren. Unser Helikopter fliegt Sie hin und zurück und Sie können die Wettkämpfe von der VIP-Tribüne aus verfolgen.

* Zwei Übernachtungen im Zimmer Ihrer Wahl in unserem 7132 House of Architects
* Tägliches Frühstücksbuffet im Restaurant 7132 Red
* 1 VIP-Ticket pro Person für die FIS Alpine World Ski Championships St. Moritz 2017
* Helikopter-Transfer nach und von St. Moritz inkl. Taxitransfer zur und von der Veranstaltung
* 1 Flasche Pol Roger Black sowie Silver Pizza bei Ankunft im Zimmer
* Freier Eintritt in die 7132 Therme (Nachtbaden am Mittwoch, Freitag oder Sonntag)
* Service und MwSt., exklusive Kur- und Beherbergungstaxen von CHF 3.90 pro Person und Nacht
* Gültig für die Anreise vom 5. bis 18. Februar 2017
Preise pro Person:

Ab CHF 2’043 im Doppelzimmer, ab CHF 2’966 im Einzelzimmer
Alternativ bieten wir das Arrangement auch in der Penthouse-Suite an,
natürlich mit den zusätzlichen Services unseres Suiten-Angebotes.
Ab CHF 7’900 in der Penthouse-Suite für 2 Personen

WhiteTurf@7132 in St. Moritz

Pferdesport, internationales Flair und eine traumhafte Winterlandschaft: das White Turf auf dem gefrorenen St. Moritzersee ist unvergleichlich. Versuchen Sie Ihr Glück beim Wetten auf das schnellste Pferd oder geniessen Sie Unterhaltung und Kulinarik rund um die Rennbahn. Wir fliegen Sie mit unserem Helikopter hin und zurück. Erleben Sie mondäne Atmosphäre und entspannende Exklusivität am gleichen Tag.

* Zwei Übernachtungen im Zimmer Ihrer Wahl in unserem 7132 House of Architects
* Tägliches Frühstücksbuffet im Restaurant 7132 Red
* 1 Ticket Tribüne A+ (nummerierte Plätze) pro Person für die White-Turf-Veranstaltung in St. Moritz
* Helikopter-Transfer nach und von St. Moritz inkl. Taxitransfer zur und von der Veranstaltung
* 1 Flasche Pol Roger Black sowie Silver Pizza bei Ankunft im Zimmer
* Freier Eintritt in die 7132 Therme (Nachtbaden am Mittwoch, Freitag oder Sonntag)
* Service und MwSt., exklusive Kur- und Beherbergungstaxen von CHF 3.90 pro Person und Nacht
* Gültig für die Wochenenden vom 11. bis 13.02.2017, 18. bis 20.02.2017 und 25. bis 27.02.2017
Preise pro Person:

Ab CHF 1’273 im Doppelzimmer, ab CHF 2’196 im Einzelzimmer.
Alternativ bieten wir das Arrangement auch in der Penthouse-Suite an,
natürlich mit den zusätzlichen Services unseres Suiten-Angebotes.
Ab CHF 6’360 in der Penthouse-Suite für 2 Personen

7132 – The Art of Alpine Luxury

Das 7132 Hotel liegt am Eingang des malerischen Dorfes Vals in den Graubündner Alpen: 1‘000 Einwohner, 1’000 Hotelbetten, 1‘000 Schafe, idyllische Landschaft, archaische Bergwelt und Platz für Zukunftsvisionen. Vals mit seiner berühmten Thermalquelle ist ein ruhiger Rückzugsort und im 7132 Hotel nächtigt der Gast in einer ganz besonderen Atmosphäre.

Die Gäste des 7132 entfliehen hier dem grauen Mainstream und verschreiben sich dem letzten, wahren Luxus einer hektischen Moderne: Musse, Ruhe und Entschleunigung. Es ist ein Ort um sich zu entspannen, sich verwöhnen zu lassen und den Augenblick zu geniessen – in einer inspirierenden und stilvollen Umgebung. 7132 verpflichtet sich allem Sinnlichen: aussergewöhnliche Architektur, edles Design, exquisite Gastronomie und eine Therme von Weltruf.

www.7132.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cinnamon Circle

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/bfmdv2

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/white-turf-und-ski-wm-in-st-moritz-per-helikopter-64539

Cinnamon Circle setzt auf die Bündelung der Kräfte seiner Partner und bietet dem User nicht nur ausgewählte Neuigkeiten des jeweiligen Hauses, sondern unterhält die Leser mit spannenden Geschichten aus den Destinationen. Hinzu kommt ein global agierendes Netz von Gastautoren, die regelmässig in Text, Bild und Video über interessante Themen aus der Welt des luxuriösen, manchmal auch abenteuerlichen Reisens berichten. 

Zu unseren Partnerhotels zählen einige der besten Häuser der Welt:

Badrutts Palace Hotel: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/badrutt-web.html, St. Moritz / Switzerland

Baur au Lac: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/bauraulac-web.html, Zurich / Switzerland

Beau-Rivage Palace: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/brp-web.html, Lausanne / Switzerland

Lausanne Palace: http://www.lausanne-palace.com/de/, Lausanne / Switzerland

Château d’Ouchy: http://www.chateaudouchy.ch/de/index.php, Lausanne / Switzerland

Chem Chem Safari Lodge: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/chem-chem-web.html, Tansania

Hotel Angleterre: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/angleterre-web.html, Lausanne / Switzerland

Hotel Metropol: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/metropol-web.html, Moscow, Russian Federation

Hotel Palafitte: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/palafitte-web.html, Neuchâtel / Switzerland

Hôtel de Paris: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/deparis-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Hôtel Hermitage: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/hermitage-web.html, Monte-Carlo / Monaco

Monte-Carlo Bay: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/mcb-web.html Hotel & Resort, Monaco

The Oitavos: http://www.cinnamoncircle.com/adtracking/oitavos-web.html, Cascais/ Portugal

7132 Hotel: http://7132.com/?main=start, Vals, Schweiz

Firmenkontakt
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 München

joern@cinnamoncircle.com
http://www.themenportal.de/kultur/white-turf-und-ski-wm-in-st-moritz-per-helikopter-64539

Pressekontakt
Cinnamon Circle
Joern Pfannkuch
Schwedenstrasse 42
80805 München

joern@cinnamoncircle.com
http://shortpr.com/bfmdv2

Pressemitteilungen

Fachkundige Wegweiser

Das Relais-Chalet Wilhelmy am Tegernsee ist ein romantischer Rückzugsort – und ein idealer Rahmen für Seminare rund um Partnerschaft und Persönlichkeitsentwicklung

Fachkundige Wegweiser

Inspirierende Seminare finden auch 2017 im romantischem Relais-Chalet Wilhelmy am Tegernsee statt (Bildquelle: www.relais-chalet.com)

Wohin soll es privat und beruflich gehen? Welcher Partner ist der richtige? Welche Fähigkeiten sollte man entfalten? Antworten auf Fragen wie diese kann man während eines entspannenden Aufenthalts am Tegernsee bekommen. Denn unter dem Motto „Innen Behaglichkeit, außen kraftvolle Landschaft“ ist das Relais-Chalet Wilhelmy in Bad Wiessee der ideale Rahmen für inspirierende Seminare. Als romantischer Rückzugsort liegt dieses Boutique-Hotel in einem parkähnlichen Garten nahe des Zentrums von Bad Wiessee, ist aber nur Katzensprung entfernt von attraktiven Ausflugszielen.

Starthilfe für ein neues Leben zu zweit möchte Michael Diaz ( www.diazmichaeltherapeut.com) geben. Unter dem Motto „Hallo Liebe – Single(zeit) ade“ begleitet der Regensburger Therapeut und psychologische Berater vom 24.-26.3. und vom 17.-19.11.2017, jeweils von Freitag- bis Sonntagnachmittag, Singles dabei, nach alten Verletzungen zu forschen, die Hintergründe ihrer Partnerwahl zu erkennen, Signale des Körpers zu analysieren und bewusster einzusetzen sowie Idealvorstellungen für die nächste Beziehung zu entwickeln. Resultat am Schluss sind persönliche „Bastelpläne“ für eine schwungvolle Zukunft, die den persönlichen Forschergeist anregen sollen.
Die Teilnahme am Seminar allein kostet inklusive Zwei-Gang-Mittagsmenü und zwei täglichen Kaffeepausen 279 Euro, mit zwei Übernachtungen und Frühstück 479 Euro p.P im EZ, 499 Euro p.P. für eine Person im DZ und 469 Euro p.P. im DZ mit zwei Personen.

Um astrologische Aspekte kreist Sonja Schön ( www.astroheute.com): Vom 3.-5.3.2017 konzentriert sich die Münchner Spezialistin unter dem Titel „So starten Sie richtig durch – beruflich und privat“ auf den kraftvollen Planeten Jupiter, der außer Weisheit und Spiritualität auch alle Wachstumskräfte symbolisiert. Basis ihres Seminars ist eine Einführung in die Welt der Astrologie. Anschließend beschäftigt es sich mit dem Vertrauen in das eigenen Potenzial sowie den Möglichkeiten zu mehr Expansion und Wohlstand. Abschluss sind Räucherungen und Rituale rund um Jupiter, bei denen Sonja Schön spezielle Horoskopmischungen für jede/n TeilnehmerIn zusammenstellt.
Thema des zweiten Seminars von Sonja Schön ist vom 24.-26.11.2017 die Renaissance-Astrologie. Denn in dieser Epoche zwischen 1300 und 1650 wurden Kunstwerke in Bauwerken vom Brunnen über Rathäuser und Kirchen bis hin zu Schlössern genutzt, um Botschaften geheimer Zirkel und Gilden für Eingeweihte sichtbar zu machen. Wer sich unter der fachkundigen Anleitung von Sonja Schön intensiv mit ihnen beschäftigt, kann die Geheimsprache der Farben, Pflanzen und Symbole entschlüsseln lernen, über die der Anthropologe Johann Jakob Bachofen schrieb: „Symbole entführen den Geist in das Reich der unendlichen, seienden Welt. Sie erregen Ahnungen, sind Zeichen des Unsagbaren, unerschöpflich wie diese.“
Die Teilnahme am Seminar allein kostet jeweils inklusive Zwei-Gang-Mittagsmenü und zwei täglichen Kaffeepausen 259 Euro, mit zwei Übernachtungen und Frühstück 459 Euro p.P im EZ, 479 Euro p.P. für eine Person im DZ und 449 Euro p.P. im DZ mit zwei Personen.

Denken, Fühlen und Wollen sind drei wichtige Antriebsmotoren im Leben. Im Seminar von Michaela Harder ( www.michaela-harder.de) kann erfahren werden, wie diese drei Komponenten in Einklang gebracht werden können, um persönliche Ziele zu erreichen. Unter dem Motto „Endlich bin ich (wieder) ICH“ können die TeilnehmerInnen vom 7.-8.4.2017 sich anschauen, wo sie gerade im Leben stehen und und wohin sie gerne wollen. Es werden persönlich erwünschte Perspektiven entwickelt und sichtbar, wobei die individuellen Werte und Ideale eine große Rolle als Kraft-Ressourcen bei der Umsetzung spielen. Einstiegsaufgabe ist das konkrete Formulieren der wichtigsten Wünsche, Ziel das aktive Zusteuern auf eine Veränderung. Als langjährige Führungskraft und ausgebildeter Coach integriert Michaela Harder unterschiedlichste Techniken in ihren interaktiven Workshop, den sie modular mit (Körper-) Wahrnehmungsübungen, Informationen sowie Einzel- und Gruppeneinheiten aufbaut.
Vom 10.-11.11.2017 beschäftigt sie sich mit ihren TeilnehmerInnen mit der Fragestellung der persönlichen Bereitschaft zu Beziehungen – angefangen bei der Frage „Wieviel Partner vertrage ich?“ (und hier ist nicht die Anzahl der Partner gemeint) bis zur individuellen Vorstellung (Imagination – der konkreten Idee) von Mr. oder Mrs. Right. Wie soll er oder sie sein?
Die Teilnahme am Seminar allein kostet inklusive Zwei-Gang-Mittagsmenü und zwei täglichen Kaffeepausen 259 Euro, mit zwei Übernachtungen und Frühstück 459 Euro p.P im EZ, 479 Euro p.P. für eine Person im DZ und 449 Euro p.P. im DZ mit zwei Personen.

Laut Victor Hugo drückt Musik aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist. Wer dennoch zum Ausdruck bringen möchte, wie Klänge auf ihn wirken, bekommt im Workshop von Jörg Peter Urbach ( www.u-wie-urbach.de) das passende Handwerkszeug. Vom 17.-19.3.2017 hilft der Kieler Musikwissenschaftler, -Kritiker, Autor und Journalist, der unter anderem Chefredakteur von Brockhaus Digital war, bei der Suche nach unverwechselbaren Worten und Sätzen jenseits abgegriffener Floskeln. Gemeinsam werden musikalische Meisterwerke verschiedenster Gattungen angehört, interpretiert und rezensiert. Als Anschauungsmaterial dienen aktuelle Publikationen mit unterschiedlichsten Darstellungsformen des Schreibens über Musik vom Interview und Porträt bis zu CD- sowie Konzertbesprechungen. Tipps für einen eigenen Blog oder Twitter-Reportagen ergänzen die Hör- und Ausdrucksübungen.
Drei Tage Seminar allein kostet inklusive Zwei-Gang-Mittagsmenü und zwei täglichen Kaffeepausen 259 Euro, mit zwei Übernachtungen und Frühstück 459 Euro p.P im EZ, 479 Euro p.P. für eine Person im DZ und 449 Euro p.P. im DZ mit zwei Personen.

Bei allen Seminaren bleibt ausreichend Zeit, im Relais-Chalet Wilhelmy zu entspannen. Ergänzend besteht die Möglichkeit, sich in der hauseigenen SPA-Oase behandeln zu lassen oder mit Hilfe der „Quantec“-Methode von Hausherrin Stefanie Ziegelbauer eigene Lebensthemen noch gezielter angehen zu können. Für wohlige Atmosphäre sorgen in allen 19 Zimmern sowie zwei Suiten hochwertige Möbel wie Boxspring-Betten und liebevoll ausgesuchte Details. Während ihres Aufenthalts werden alle Gäste in einem ebenso stilvollen wie heimeligen Zuhause auf Zeit aufmerksam vom Inhaber-Ehepaar Ziegelbauer umsorgt, die das traditionsreiche Haus 1992 pachteten, 2012 kauften und in der Folge aufwändig renovierten. Gleichzeitig lohnt sich das Ausschwärmen nach der Devise „Nichts müssen, aber vieles können“: Am Haus vorbei führen Wander- und Walkingwege auf die Berge der Umgebung oder in einen der fünf Orte am Tegernsee. ( www.relais-chalet.com)

Stand: Januar 2017

Boutique Hotel Relais-Chalet Wilhelmy
Freihausstraße 15, 83707 Bad Wiessee am Tegernsee
Tel.: +49 (0) 8022 – 9868,info@relais-chalet.com, www.relais-chalet.com

PR-Agentur

Kontakt
creative navigation
Catharina Niggemeier
Kaiser-Ludwig-Platz 8
80336 München
+49 (0)170 3138589
info@creative-navigation.de
http://www.creative-navigation.de

Pressemitteilungen

Bergfrühling im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Osterzeit in Wagrain

Bergfrühling im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Bergfrühling im Hotel Wagrainerhof in Wagrain

Wer dieses Jahr zu Ostern Lust auf eine sportliche Ostereiersuche hat, der wird von der Hotel Wagrainerhof Oster-Familien-Skipauschale begeistert sein. Das Familien- und Kinderhotel Wagrainerhof in Wagrain ist die ideale Unterkunft, für all jene die eine aufregende Ostersuche im Salzburger Land erleben wollen. Neben der Oster-Familien-Skipauschale bietet der Wagrainerhof noch weitere tolle Pauschalen und Angebote für sportbegeisterte Osterurlauber.

Wenn die ersten Blumen mit ihren kräftigen Farben das Wintergrau durchbrechen und aus scheinbar toten Ästen plötzlich neues Leben sprießt, dann ist Frühling und Ostern nicht mehr weit. Was wäre Ostern ohne eine spannende Eiersuche? Richtig, Ostern wäre nur halb so schön. Wer seine Ostereiersuche dieses Jahr jedoch nicht bei sich zu Hause verbringen will, für den gibt es in Wagrain jede Menge Osterüberraschungen zu entdecken. Im Hotel eigenen Garten gibt es für den Osterhasen viel Platz und unzählige Möglichkeiten, um geschickt seine Osternester und Ostereier verstecken zu können.

Frühlingsurlaub in den Salzburger Bergen

Der Frühling ist die Jahreszeit der Blüte und des Erwachsens und somit die Zeit, in der man sich wieder gerne draußen aufhält. Wenn die Tage wieder länger werden und die Temperaturen allmählich nach oben klettern, ist dies die allerbeste Zeit für einen sportlichen Frühlingsurlaub in Wagrain. Bis weit in den Frühling hinein kann man auf den umliegenden Berggipfeln der Sportregion Ski amadá noch Skifahren und Snowboarden. Im Tal hingegen ist bereits die erste Wanderung oder die erste Radtour des Jahres möglich. Durch seine Lage sind Wagrain und die Sportregion Ski amadé so vielfältig wie schön zugleich. Die Region ist sowohl als Wander- und Mountainbikeparadies als auch als Mekka für Profi Freerider und Genussskifahrer weit über die Grenzen Österreichs hinaus bekannt. Kurz um: Wagrain lässt keine sportlichen Wünsche unerfüllt und ist immer eine Reise wert.

Bei so viel sportlichen Einsatz darf die wohlverdiente Erholung danach selbstverständlich nicht fehlen. Im neuen Wellnessbereich des Hotel Wagrainerhofs der „Sky Relax World“, die sich auf über 900 m² erstreckt, kann man herrlich die Seele baumeln lassen. Über den Dächern von Wagrain erwarten die Gäste: Zwei Saunen, ein Dampfbad, eine Infrarot-Kabine, ein Solarium, mehrere Wasserbetten und Komfortliegen und vieles mehr. Einchecken – entdecken – genießen!

Sportlicher Osterurlaub im Hotel Wagrainerhof

Ostern ist die beste Gelegenheit mit der ganzen Familie in den Urlaub zu fahren. Mit der Vielzahl an abwechslungsreichen Sport- und Freizeitaktivitäten die man in Wagrain unternehmen kann steht der Ort vor allem bei Familien hoch im Kurs. Wer also Lust auf einen sportlichen Osterurlaub hat der packt jetzt ganz schnell seine Liebsten ein und fährt nach Wagrain. Mit der unschlagbaren Hotel Wagrainerhof Oster-Familien-Skipauschale macht der Osterurlaub gleich doppelt so viel Spaß. Alle Details zur Pauschale die vom 08.04.2017 – 15.04.2017 gültig ist finden sich anbei im Überblick:

– 7 Nächte inklusive Halbpension
– 6 Tage Skipass für die ganze Familie mit 2 erw. Personen und 1 Kinder bis inkl. 15 Jahren
– Täglich 1 gratis Eintritt in die Wasserwelt „Amadé“
– Gesamtpreis für die ganze Familie ab Euro 2.048,-

Weitere Informationen finden sich unter: http://www.wagrainerhof.com/packages/oster-skipauschale/

Das Sport & Familienhotel in Wagrain überzeugt Familien und Kinder mit vielfältigen Angeboten wie Ski und Wandern im Land Salzburg inmitten von Ski Amadé Österreich. Das Hotel Wagrainerhof mit Wellnessbereich ist die ideale Unterkunft für einen einzigartigen Alpen und Berge Urlaub in Österreich. Skifahren, Langlaufen, Winterwandern sowie Rodeln sorgen für einen abwechslungsreichen Winterurlaub und Skiurlaub für Familien mit Kindern im Salzburger Land. Im Sommerurlaub zählen neben Radfahren, Mountainbiken, Wandern und Nordic Walking auch Tennis, Klettern, Bergsteigen und Canyoning zu den zahlreichen Freizeitangeboten. 4 Sterne Hotel Wagrainer Hof: das Kinder & Familienhotel – Sporthotel Skihotel sowie Wanderhotel in Wagrain Salzburg.

Kontakt
Hotel Wagrainerhof Familienhotel, Skihotel, Wanderhotel und Sporthotel in Wagrain Salzburg
Karl Rötzer
Markt 23
5602 Wagrain
+43 6413 8204-0
+43 6413 8204-7
info@wagrainerhof.com
http://www.wagrainerhof.com/

Pressemitteilungen

Fit und g“sund das ganze Jahr – die heilende Luft um das Südtiroler Hotel Tann****

Fit und g"sund das ganze Jahr - die heilende Luft um das Südtiroler Hotel Tann****

Hotel Tann (Bildquelle: ©Florian Berger)

München/Klobenstein am Ritten, im Januar 2017 – Egal wo man hinblickt und mit wem man sich unterhält, von allen Seiten ertönen die neuen Vorsätze für das Jahr 2017. Wie jedes Jahr an vorderster Front das Streben nach einem gesunden und fitten Lifestyle. Die besten Smoothie-Maker, die neuste Sportkleidung und die top aktuellen Sport-DVDs ziehen in fast jedem Haushalt ein. Doch was viele dabei vergessen, ist was uns direkt vor der Nase zur Verfügung steht, denn es gibt keine besseren Begleiter um fit und gesund zu werden, als die freie, frische Luft und Bewegung in der Natur. Genau das steht im Fokus des 4 Sterne-Hotel Tann in Klobenstein am Ritten/ Südtirol. Auf 1.500m ist die Bergluft so klar und frisch, dass sie nicht nur vitalisierend auf unseren Geist, sondern ebenso belebend auf den Körper wirkt – und das sogar das ganze Jahr! Ein wahres Geheimrezept für ein fitteres Leben fernab von hohem Blutdruck, schlaffen Muskeln, schwachen Bändern und Co.!

Zu keiner anderen Jahreszeit als zum Jahresbeginn machen sich die Menschen so viele Gedanken um ihre Gesundheit und Fitness. Wie wild strömen motivierte Sportneulinge gerade in den Anfangsmonaten in die Fitnessstudios und hoffen auf einen Start in ein neues, gesundes Leben. Doch was viele dabei vergessen, sind die zahlreichen Möglichkeiten der Bewegung an der frischen, heilenden Luft. Lange Spaziergänge im Freien, Laufstrecken durch knackige Wälder oder Wanderungen hoch oben auf den Bergen sind besonders schön, gesund und haben zudem noch enorm positive Auswirkungen auf unseren Körper, Geist und Seele. Das Beste daran, das Hotel Tann**** in Südtirol eignet sich als perfekte Bleibe für eine gesunde Auszeit in den Bergen. Auf 1.500m gelegen, bietet das Hotel, neben auserwählten Köstlichkeiten, unmittelbar aus der Rittner Natur, Wellness für die Seele und einer wohligen Atmosphäre, 365 Tage im Jahr ein Naturparadies direkt vor der Türe. Hier ist die Luft so frisch und belebend, dass ein völlig neues Körpergefühl und Bewusstsein geschaffen wird. Nicht umsonst lautet die Philosophie des Hauses: licht – luftig – g“sund!

Die Auswirkungen der heilenden Bergluft auf unseren Körper
Schon als kleines Kind wurde man von den Großeltern zum Spielen nach draußen an die frische Luft geschickt, denn sie wussten was gut für Körper und Kopf ist. Dass frische Luft einen positiven Einfluss auf den menschlichen Organismus hat, ist mittlerweile wissenschaftlich bewiesen. Die klare, knackige Bergluft zudem hat wahre Heilkräfte, die den Körper stärken und fitter machen. So kann beobachtet werden, dass der Blutdruck und auch der Puls sinken, die Atemtätigkeit angeregt wird, Muskeln, Gelenke sowie Bänder gestärkt werden und allgemein der Stoffwechsel auf Hochtouren arbeitet. Letzteres hat enorm positive Auswirkungen auf den Verdauungsapparat sowie auf den Kalorienverbrauch, der aufgrund der Höhenmeter auf welchen das Hotel Tann**** liegt, gesteigert wird. Das wiederum erleichtert eine Reduktion der überflüssigen Pfunde und eine Verbesserung der Blutwerte wird sichtbar. All diese Prozesse zeigen, wie sehr die einzelnen Faktoren zusammenspielen und welchen Einfluss die Bergluft auf die Gesundheit hat. Vom körperlichen Einfluss abgesehen, bringt ein Urlaub im Südtiroler Hotel Tann**** zudem noch die seelische Balance zurück. Wo, wenn nicht hoch oben zwischen den Bergwiesen und Wäldern, könnten die Sorgen und Nöte so schnell verblassen? „Abschalten – den Blick über die imposante Alpenkulissen schweifen lassen – das ist für viele der Gipfel der Entspannung“, so Markus Untermarzoner, Inhaber des Hotel Tann****.
Die Krönung der Entspannung finden die Gäste des Hotel Tann**** außerdem im kleinen, aber feinen Wellnessbereich „Pinus Mugo“. Hier können in den drei Saunen, Brotbad, Brechlbad und Zirbenstüberl, die straffen Muskeln entspannt und die Atemwege mit feinen Dämpfen verwöhnt werden. Alles zusammen hat zudem Auswirkungen auf den Schlaf der Gäste, denn die Südtiroler Bergluft in Kombination mit einer Portion Wellness wirkt äußerst beruhigend auf den Körper und fördert einen seelenruhigen Schlaf.
Fazit: Auf 1.500m die pure Entspannung und den Weg in ein gesundes, fittes Leben finden – das alles ist möglich im Hotel Tann****!

Alle Informationen zur heilenden Luft auf 1.500m und dem Hotel Tann**** sind hier verfügbar: http://www.tann.it/de/wellness-beauty/gesundes-leben-1500m.htm

Angebote für einen Aufenthalt finden Sie hier: http://www.tann.it/de/preise-angebote/wochenangebote.htm

Weitere Informationen zum Hotel Tann**** finden Sie unter: http://www.tann.it/?l=de sowie auf Facebook.

Allgemeine Informationen zum Hotel Tann****
Das inhabergeführte Hotel Tann**** der Familie Untermarzoner liegt an einem ganz besonderen Kraftort zwischen Südtirols idyllischen Waldlichtungen und dem Bergpanorama der Dolomiten. Auf 1500 m über dem Mittelmeer, in Klobenstein am Ritten, treffen moderne Eleganz, Tradition und vor allem Nachhaltigkeit zusammen und schaffen so ein Ambiente des Wohlfühlens – ganz nach der Philosophie „licht-luftig-g“sund“!
Das Hotel verfügt über insgesamt 20 Hotelzimmer und sieben Suiten der verschiedensten Kategorien, die alle vom typischen Tann-Ambiente und von südtiroler Naturholz geprägt sind. Desweiteren gibt es im Hotel Tann**** zur Erholung den Ort der Stille 1500m, einen Panoramasaal, einen Wintergarten, eine Bauernstube, die Hotelbar „Bergfeuer“ sowie die neu gestaltete Panoramalounge. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen Hausherrin Barbara und die Tann-Küche des Restaurants nach dem Motto „Vom Wald auf den Tisch“. Der Wellnessbereich „Pinus Mungo“ bietet zudem drei unterschiedliche Saunen – das Brotbad, welches einzigartig in Italien ist, das 60° Brechelbad und das 90° Zirbenstüberl, die neben dem beheizten Solewasser-Panoramapool für Entspannung sorgen. Auch verfügt das Hotel über SPA-Anwendungen rein auf der Basis von Naturkosmetik sowie der hauseigenen Pflegelinie Tann****. Die Gegend um das Hotel eignet sich im Sommer zum Wandern, Walking, Berglauf, Biken und Reiten. Im Winter bieten sich Wanderungen, Schneewandern, Skisportarten, Rodeln und Eissportarten als Outdoor-Aktivitäten an. Das Gebiet um das Sonnenplateau Ritten kann mit der RittenCard erkundet werden, die in den Zimmerpreisen des Hotels inbegriffen ist.

Weitere Informationen auf: www.tann.it

Firmenkontakt
Hotel Tann ****
Nadia Wieser
Tannstraße 22
39054 Klobenstein am Ritten
0039 – 0471 356 264
0039 – 0471 352 780
info@tann.it
http://www.tann.it

Pressekontakt
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Andrea Di Scala
Westendstraße 147
80339 München
089 – 716 7200 10
089 – 716 7200 19
pr@m-manufaktur.de
http://www.m-manufaktur.de

Pressemitteilungen

Global Hotel Trends Report sagt für 2017 Boom bei Hotelbuchungen voraus

Reisegroßhändler Tourico Holidays veröffentlicht Zahlen aus der Hotelindustrie

Global Hotel Trends Report sagt für 2017 Boom bei Hotelbuchungen voraus

In den USA haben Hotelbuchungen im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent zugenommen. (Bildquelle: Tourico Holidays)

Global Hotel Trends Report sagt für 2017 Boom bei Hotelbuchungen voraus

Reisegroßhändler Tourico Holidays veröffentlicht Zahlen aus der Hotelindustrie

OORLANDO/ Florida, 18. Januar 2017 – Tourico Holidays, der am schnellsten wachsende Reisgroßhändler der Welt, hat seinen Global Hotel Trends Report für 2017 veröffentlicht. Dieser beschreibt den Zustand der Hotelindustrie und gibt Hinweise darauf, welche Reiseziele bei den Konsumenten im neuen Jahr im Trend liegen werden. Dazu hat Tourico die Buchungseingänge für 2017 von fast 80.000 Hotels in mehr als 4.500 Reisezielen auf der ganzen Welt untersucht und mit den Zahlen des Vorjahreszeitraums verglichen. So lässt sich feststellen, wie sich die Interessen der Reisenden verschoben haben.

Infolge des Reports 2017 haben fast alle bedeutsamen Tourismusregionen auf der Welt die Hotelbuchungen des Vorjahrs übertroffen. Dies bedeutet vielversprechende Aussichten für die Hotelindustrie und den Tourismus allgemein. Weltweit ist die Gesamtzahl der gebuchten Hotelübernachtungen um beachtliche 28,7 Prozent gestiegen.

Die bereits gebuchten Hotelübernachtungen für 2017 aus dem Quellenmarkt Nordamerika liegen um 28 Prozent über denen des Vorjahres. Hotelbuchungen aus dem EU-Markt konnten gegenüber 2016 um 28 Prozent gesteigert werden. Die bereits eingebuchten Hotelübernachtungen aus dem lateinamerikanischen Markt gingen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 43 Prozent, aus dem asiatisch-pazifischen Raum um 23 Prozent nach oben.

„Es ist noch früh, aber es ist sehr ermutigend zu sehen, dass die gebuchten Hotelübernachtungen für 2017 die Zahlen von 2016 schon jetzt weit übertreffen“, sagte Lauren Volcheff Atlass, Executive Vice President of Global Sales bei Tourico Holidays. „Trotz aller Versuche, den Menschen Angst vor dem Reisen zu machen, hat die Tourismusindustrie nicht nur überlebt, sondern sie blüht sogar auf – insbesondere der Hotelsektor wächst immer weiter.“

Verheißungsvolle Ausblicke für 2017 werden aus bedeutenden Reiseländern auf der ganzen Welt gemeldet. In den Vereinigten Staaten haben Hotelbuchungen im Vergleich zum Vorjahr um 26 Prozent zugenommen. Derweil stiegen Hotelübernachtungen in Großbritannien für 2017 um 38 Prozent. China konnte seine Übernachtungszahlen um 52 Prozent steigern. Auch andere Länder verzeichneten gegenüber dem Vorjahr einen signifikanten Zuwachs bei den für 2017 gebuchten Hotelübernachtungen, darunter auch Kanada (+55%), Mexiko (+37%), Brasilien (+31%), die Vereinigten Arabischen Emirate (+65%), Thailand (+29%), Australien (+10%) und Schweden (+112%).

„Der Tourismus bleibt auch weiterhin ein wichtiges Antriebsrad in der Weltwirtschaft. Wie gut es ihr geht, lässt sich am Wachstum der Hotelbuchungen ablesen“, sagte Volcheff Atlass. „Darüber hinaus dienen die Zahlen, die im Trends Report bekanntgegeben werden, nicht nur unserem Unternehmen, sondern auch anderen Firmen in der Reisewirtschaft.“

Globaler Reisegroßhändler

Firmenkontakt
Tourico Holidays
Daniel Barchet
East Central Parkway 220
32701 Orlando
0014076678700
th@bubm.de
http://www.touricoholidays.com/

Pressekontakt
B & B Medien
Daniel Barchet
U3 24/25
68161 Mannheim
004962112267930
th@bubm.de
https://login.touricoholidays.com/press-room/

Pressemitteilungen

GS Star erweitert Präsenz in Deutschland und Österreich

Zweites Arthotel ANA in Wien eröffnet

GS Star erweitert Präsenz in Deutschland und Österreich

Edles Design prägt die Arthotel ANA-Kollektion (Bildquelle: GS Star)

Der Hotelbetreiber GS Star verstärkt sein Engagement in Österreich. Über die dortige Tochtergesellschaft GS Star AT GmbH werden in Wien zwei Hotels betrieben. Nach der Eröffnung des Arthotel ANA Katharina im Juli des vergangenen Jahres mit 54 Zimmern direkt gegenüber des Universitätszentrums Althanstraße wurde im November 2016 das Arthotel ANA Prime mit 52 Zimmern und Suiten unweit der Wiener Staatsoper und des Naschmarkts eröffnet. Diese Häuser bieten moderne TV-Flachbildschirme, kostenfreies WLAN und Concierge-Service. Im Innenhof des Arthotels ANA Prime befindet sich eine elegante Frühstücksterrasse.

Mit der Eröffnung von gleich zwei ANA Hotels in Wien im vergangenen Jahr gab die GS Star GmbH den Auftakt für weitere ehrgeizige Hotelprojekte in Österreich. Bereits im März 2017 soll in Wien das neue Arthotel Ana Westbahn eröffnen. GS Star-Geschäftsführer Michael Bungardt: „Wien hat ein gleichmäßiges Gästeaufkommen das ganze Jahr über. Um weiter zu expandieren schauen wir uns allerdings auch andere Standorte in Österreich an.“

Auch in Deutschland ist die Marke Arthotel ANA auf Wachstumskurs: So sollen zusätzlich zum bereits eröffneten Arthotel ANA Munich sowie dem Leipziger Arthotel ANA Symphonie bereits ab März das Arthotel ANA Momentum in Göppingen sowie ab April das Arthotel ANA Diva in München das Portfolio der GS Star ergänzen. Im Herbst dieses Jahres ist weiterhin die Eröffnung des Arthotel ANA Living in Stuttgart-Böblingen geplant. Mit den vier geplanten Häusern für 2017 wird die Marke Arthotel Ana bis Ende des Jahres insgesamt 13 Hotels in Deutschland und Österreich eröffnet haben.

Die in Augsburg ansässige GS Star GmbH betreibt derzeit sieben Hotels (drei in München, je eins in Böblingen, Leipzig und zwei in Wien), vier weitere sind im Bau (je eins in München, Göppingen Böblingen und Freiburg) und werden bis 2017 eröffnet. Vier weitere Hotels sind geplant und werden 2018 eröffnet (Mainz, Wuppertal, Hamburg und Oberhausen).

Firmenkontakt
GORGEOUS SMILING HOTELS GmbH
Werner Menzinger
Brixener Straße 8
86165 Augsburg
0821/79 44 74 03
w.menzinger@gsh-hotels.com
http://www.gsh-hotels.com

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
06131-216320
gsstar-hotels@recompr.de
http://www.recompr.de

Pressemitteilungen

Dresden erhält Super 8 Hotel

Primestar betreibt das von benchmark. geplante Budget-Haus

Dresden erhält Super 8 Hotel

In München gibt es bereits zwei Super 8 Hotels der amerikanischen Marke. (Bildquelle: GS Star)

In München stehen die zwei ersten Super 8 Hotels der US-amerikanischen Wyndham-Gruppe in ganz Europa. Im Jahr 2018 kommt in Dresden ein weiteres Super 8 Hotel – zu den derzeit weltweit bestehenden 2.300 Häusern dieser Marke – hinzu. Auf einem circa 2.000 Quadratmeter großen Grundstück in der Dresdner Neustadt, das kürzlich von der Benchmark-Gruppe gekauft wurde, entsteht ein Hotel dieser Budgetmarke mit zirka 176 Zimmern. Der Bauvorbescheid wurde bereits positiv beschieden, der Bauantrag ist eingereicht. Das Objekt befindet sich an der Antonstraße 45, kurz vor der Kreuzung Robert-Blum-Straße.

Das Hotel, das von Primestar Hospitality betrieben wird, entsteht in unmittelbarer Nähe zum Fernbahnhof Dresden Neustadt und richtet sich sowohl an Freizeit- als auch Geschäftsreisende. Die Innenstadt und andere zentrale Einrichtungen wie der Botanische Garten sind schnell erreichbar. Gäste des Super 8 können sich über kostenloses Highspeed-Internet und 40-Zoll-Smart-TV auf den Zimmern sowie Fußbodenheizung im Bad freuen. Das „Super 8“-Frühstück und ein Coffee Shop im Haus runden das Angebot ab.

Martin Hantel, geschäftsführender Gesellschafter von benchmark: „Erst Anfang September haben wir zwei Hotels in Leipzig, davon ein Budget-Hotel, erfolgreich an die Betreiber übergeben. Wir freuen uns daher, nun mit Dresden auch in der sächsischen Hauptstadt ein solches Projekt entwickeln zu können.“

Primestar Hospitality-Geschäftsführer Wolfgang Gallas ergänzt: „Unser Hotelportfolio konzentriert sich auf die Metropolregionen in Deutschland. Und dazu gehört auch zweifelslos Dresden. Wir sehen hier genügend Potenzial für ein weiteres Hotel im zwei bis drei Sterne-Segment.“

Primestar Hospitality ist eine Betriebsgesellschaft für Immoblien, die im Jahr 2015 aus der Interstar Hotel hervorgegangenen ist. Das Unternehmen entwickelt und betreibt in den nächsten fünf Jahren in Deutschland und Österreich 20 Hotels und setzt dabei auf international bekannte Marken.

Firmenkontakt
Primestar Hospitality GmbH
Wolfgang Gallas
Hanauer Landstraße 151
60314 Frankfurt
069-67830520
info@primestar-hotel.de
http://primestar-hospitality.com/

Pressekontakt
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
06131-21632-0
primestar@recompr.de
http://www.recompr.de

Pressemitteilungen

Tanken der Zukunft – Energie für Auto und Fahrer Ladestationen im Parkhotel Rügen

Tanken der Zukunft  - Energie für Auto und Fahrer  Ladestationen im Parkhotel Rügen

Die Elektromobilität ist in aller Munde. Auch wenn die Elektroautos im aktuellen Straßenbild noch eher die Ausnahmen sind – Strom tanken könnten sie schon mal. Und zwar im Parkhotel Rügen.

In der Tiefgarage des Hotels lassen sich an zwei Stationen bequem und schnell die E-Autos aufladen. Die nutzerfreundliche Bedienung der RWE eBox mit 11 kW ist schnell erklärt und die Ladekabel liegen im Hotel bereit.
Die Dauer der Ladezeit wird mit Erfahrungswerten von etwa 2 Stunden angegeben. Durch diese kurze Zeitspanne spricht das Hotel auch Kunden an, die nicht Gäste des Hauses sind. Während das Auto Energie aus der Steckdose tankt, lädt der Fahrer neue Energie bei einem entspannten Essen im Restaurant „Orchidee“ oder einem Saunabesuch.

Der Pauschalpreis von 8,00 EUR pro Ladung ist jedenfalls für interne und externe Gäste interessant, wobei die Hausgäste gleichzeitig von der Nutzung des Parkplatzes in der Tiefgarage profitieren.
Das Parkhotel Rügen freut sich, eine moderne und gleichzeitig zukunftssichere Lösung für schnelles Laden von E-Autos anzubieten.

Weitere Informationen unter www.parkhotel-ruegen.de und telefonisch unter 03838 815-0.
www.parkhotel-ruegen.de

* 4 Sterne Hotel in zentraler Lage auf der Insel Rügen
* Beliebt bei Radfahrern und „Störtebeker“ Festspielbesuchern
* 154 Zimmer, ausreichend Parkplätze und Tiefgarage
* 1 Rollstuhl- und 1 Behindertengerechtes Zimmer
* Haustiere auf Anfrage
* Keine Kurtaxe
* Gratis W-LAN auf den Zimmern und in den öffentlichen Bereichen Gäste PC im Atrium des Hotels
* Herrliche Sonnenterrasse mit Liegewiese, Restaurant & Bar
* Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Fitnessraum
* Kosmetiksalon „Alea“ mit Massagen und Beautyanwendungen
* Ganzjährig attraktive Arrangements & Angebote

Firmenkontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Sven Brozio
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815507
03838-815500
sven.brozio@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

Pressekontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Christina Gehm
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815 506
03838 815 500
christina.gehm@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de