Tag Archives: Karriere

Pressemitteilungen

MIT EDENSTEP SCHRITT FÜR SCHRITT ZUR INTERNATIONALEN KARRIERE

Edenred bietet ab September zweijähriges Absolventenprogramm in zwölf verschiedenen Ländern an

MIT EDENSTEP SCHRITT FÜR SCHRITT ZUR INTERNATIONALEN KARRIERE

Zwei Jahre lang umfassenden Einblick in verschiedene Geschäftsbereiche eines Unternehmens – das bietet Edenred ab September jungen, talentierten Hochschulabsolventen. Der Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten launcht im Herbst diesen Jahres das Absolventenprogramm Edenstep und ermöglicht es 15 Teilnehmern, an mehreren Standorten weltweit zu arbeiten. Neben Shanghai, São Paulo und Mailand wird auch München zur attraktiven Wahlheimat im Rahmen des Programms.

Globalisierung, Digitalisierung und Transformation – so lauten die aktuellen Schlagwörter der neuen Arbeitswelt. Und genau mit diesen und noch vielen weiteren Themen kommen Hochschulabgänger im Rahmen des internationalen Absolventenprogramms Edenstep in Berührung, das Edenred ab September 2017 erstmals anbietet. 15 ausgewählte Bewerber erhalten in dem zweijährigen Programm die Möglichkeit, in verschiedenen Geschäftsbereichen und an mehreren Standorten von Edenred zu arbeiten.

Im Fokus ihrer verantwortungsvollen Tätigkeit stehen drei Herausforderungen, denen sich Edenred als weltweit agierendes Unternehmen aktuell stellt: die Entwicklung eines vollständig digitalen und zunehmend mobilen Produktportfolios im Bereich der Employee Benefits, die Marktführerschaft im Expense Management sowie die Neugestaltung des Corporate Payments-Marktes.

Transformation hautnah erleben

Edenstep ist ein Angebot im Rahmen von „Volontariat International en Entreprise“ (V.I.E., dt. internationales Freiwilligenprogramm) und richtet sich an Hochschulabsolventen, die erste internationale Berufserfahrung sammeln und bei der Entwicklung eines Unternehmens mitwirken möchten, das gerade einen größeren Wandel durchläuft.

„Wir sind sehr stolz darauf, dieses Programm einführen zu können. Dadurch werden wir für qualifizierte Berufseinsteiger noch attraktiver. Zudem bieten wir ihnen mit Edenstep auch eine einmalige Chance“, so Jeanne Renard, Executive Vice President Human Resources and Corporate Social Responsibility bei Edenred. „Denn die Teilnehmer stoßen zu einem Zeitpunkt zu uns, da wir uns inmitten eines Transformationsprozesses befinden, der auf unserer Wachstumsstrategie „Fast Forward“ basiert. Mit unserem anspruchsvollen Absolventenprogramm wollen wir junge Talente für zukünftige Schlüsselpositionen bei Edenred ausbilden. Hierfür lernen sie in den zwei Jahren eine möglichst große Bandbreite an Themen und Tätigkeitsbereichen in unserem Unternehmen kennen.“

Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer während des gesamten Programms eine individuelle Förderung, die Training und Mentoring umfasst. So können sie sich auch persönlich weiterentwickeln und ihren Wert am globalen Arbeitsmarkt verbessern.

Internationale Erfahrung sammeln

Edenstep startet am 4. September 2017 mit einer Einführungswoche am Hauptsitz von Edenred in Paris. Hier lernen die Teilnehmer die oberste Führungsebene von Edenred kennen. Anschließend geht es für zwei Wochen an die Standorte München, Mailand und Paris. Zum Ende des Einführungsblocks haben die Teilnehmer bei einem Dinner mit einem Mitglied der Geschäftsleitung die Möglichkeit, ihre ersten Eindrücke zu schildern und sich auszutauschen.

Von Ende September 2017 bis September 2019 durchläuft dann jeder Teilnehmer zwei einjährige Programmblöcke – dies an zwei unterschiedlichen Standorten und in einem der Kompetenzbereiche von Edenred: Finanzwesen, Marketing, Strategie und Business Development oder digitale Technologien.

„Wir freuen uns, im Herbst auch bei uns in München einige Teilnehmer des Edenstep-Programms begrüßen zu dürfen und zudem einen Junior Projektmanager für ein Jahr zu beschäftigen“, sagt Petra Mühlbauer, Director Human Resources bei Edenred Deutschland. „Internationales Arbeiten, Auslandsaufenthalte und interkulturelle Kompetenzen sind nicht nur ausschlaggebende Einstellungskriterien bei vielen Arbeitgebern, sondern auch für die persönliche Entwicklung sehr wichtig. Als weltweit agierendes Unternehmen können wir einen großen Beitrag dazu leisten, dass junge, kreative Berufseinsteiger, die gerne über den Tellerrand hinausblicken, genau diese Fertigkeiten erwerben.“

Die Teilnehmer des Edenstep-Förderprogramms werden in einer der vier Regionen von Edenred arbeiten:
-Lateinamerika: Brasilien (São Paulo), Mexiko (Mexiko City)
-Nordamerika: USA (Boston)
-Asien: China (Shanghai), Singapur (Singapur)
-Europa: Deutschland (München), Italien (Mailand), Rumänien (Bukarest), Spanien (Barcelona und Madrid), Tschechien (Prag), Vereinigtes Königreich (London)

Mehrstufiges Bewerbungsverfahren

Hochschulabsolventen, die an dem Programm interessiert sind, durchlaufen einen mehrstufigen, englischsprachigen Bewerbungsprozess: In einem ersten Schritt senden sie ihren Lebenslauf sowie eine kurze Powerpoint-Präsentation bis zum 14. April 2017 an graduate.program@edenred.com. Kandidaten, die in die engere Wahl kommen, werden anschließend zu einem eintägigen Auswahlverfahren nach Paris eingeladen. Hier stehen zwei Bewerbungsgespräche und eine Gruppenarbeit mit anderen Bewerbern auf dem Tagesplan.

Die Bewerber müssen einen Studienabschluss aus den Jahren 2015, 2016 oder 2017 vorweisen und die Auswahlkriterien des „Volontariat International en Entreprise (V.I.E.)“ erfüllen. Weitere Voraussetzungen sind fließendes Englisch und erste Berufserfahrung in einem branchenähnlichen Umfeld.

Zusätzliche Informationen zu Edenstep und dem Bewerbungsverfahren finden interessierte Kandidaten unter http://www.edenred.com/en/edenstep

Edenred International
Edenred, Erfinder des Ticket Restaurant® und Weltmarktführer im Bereich Prepaid-Services für Unternehmen, entwickelt und verwaltet Lösungen, die die Effizienz der Organisationen und die Kaufkraft der Menschen steigern.
Das umfassende Leistungsspektrum stellt sicher, dass Zuwendungen einem bestimmten Zweck dienen.
Zu den angebotenen Lösungen gehören:
– Vorteile für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Alimentacion, Ticket CESU, Childcare Vouchers etc.)
– Kostenmanagement (Ticket Car, Ticket Clean Way, Repom etc.)
– Prämienlösungen und Incentives (Ticket Compliments, Ticket Kadeos etc.)

Das Unternehmen unterstützt auch öffentliche Leistungsträger bei der zielgerichteten Verteilung der Fördermittel.
Edenred ist an der Pariser Börse notiert. Mit 750.000 Kunden in der Privatwirtschaft und dem öffentlichen Sektor, 1,4 Millionen Akzeptanzpartnern und 43 Millionen Nutzern beschäftigt das Unternehmen 8.000 Mitarbeiter in 42 Ländern. 2015 erwirtschaftete Edenred ein Ausgabevolumen von 18,3 Milliarden Euro.

Ticket Restaurant® und alle Bezeichnungen für die von Edenred angebotenen Produkte und Dienstleistungen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum von Edenred.

www.edenred.com
Folge Edenred auf Twitter: @Edenred

Edenred Deutschland
Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung und gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner. Edenred betreut in Deutschland 12.400 Kunden und bietet den knapp 945.000 Nutzern seiner Gutscheine und Guthabenkarten ein Netzwerk von über 52.000 Akzeptanzstellen.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten und beschäftigt an den Standorten München, Berlin, Hamburg und Wiesbaden über 100 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2016 zum dritten Mal in Folge Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands und reiht sich zum zweiten Mal bei den besten Arbeitgebern Bayerns ein – beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der „Charta der Vielfalt“ verschrieben.

www.edenred.de
Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D

Firmenkontakt
Edenred Deutschland GmbH
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 -306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 419599 – 25
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Pressemitteilungen

Outplacement – Die Trennung als neue Chance

Firmenübernahme, Insolvenz, Absatzschwierigkeiten und Rationalisierung – die Gründe für einen Personalabbau sind vielfältig. Auch die voranschreitende Digitalisierung von Prozessen zwingt Unternehmen dazu, Stellen abzubauen und sich von langjährigen und guten Mitarbeitern zu trennen. Um geschätzten Kollegen nach der Kündigung die Möglichkeit eines Neustartes zu geben, bietet sich insbesondere das System des Outplacements an. Möckel & Partner gibt den Gekündigten wichtige Hilfestellungen, um gestärkt in ein neues Berufsleben zu starten.

Ob Arbeitnehmer oder Arbeitgeber – eine Kündigung ist für beide Seiten kein leichtes Unterfangen. Arbeitgeber müssen aufgrund von Umstrukturierungen einen hervorragenden Mitarbeiter entlassen, Angestellte stehen nach jahrelanger Betriebszugehörigkeit plötzlich ohne Job da. Mit dem System des Outplacements sorgt die Personalvermittlung Möckel & Partner dafür, dass beide Parteien im Guten auseinandergehen und Arbeitnehmer den Weg in eine neue Anstellung finden.

Die Suche nach einem neuen, passenden Job ist allerdings nur ein kleiner Bestandteil dessen, was die Personalexperten im Rahmen des Outplacements für den Arbeitnehmer leisten. Die Strategie der Karriereberatung von Möckel & Partner umfasst zudem das Optimieren von Bewerbungsunterlagen, ein realistisches Vorstellungsgespräch zur Vorbereitung sowie kompetente Beratung auf dem Weg zu einer gleichwertigen oder gar attraktiveren Anstellung in derselben Branche.

Weiterhin ermöglicht das erfolgsorientierte Coaching dem Arbeitnehmer, die eigenen Fähigkeiten besser einzuschätzen, und schafft damit eine vielversprechende Grundlage für eine berufliche Neuorientierung.

Neben dem gekündigten Arbeitnehmer profitiert auch der Arbeitgeber vom System des Outplacements. Er unterstützt aktiv die schnelle Wiedereingliederung des Gekündigten in den Arbeitsmarkt und bietet der betroffenen Personen beste Chancen auf eine Karriere in einem anderen Unternehmen – ein fairer Kündigungsprozess, der Seriosität vermittelt, das Unternehmensimage prägt und sich letztendlich positiv auf die Suche nach neuen, fachkundigen Arbeitskräften auswirkt.

Gezeigt hat sich zudem, dass durch das Hinzuziehen eines Personalberaters die Rate an Rechtsstreitigkeiten und emotionalen Auseinandersetzungen zwischen Arbeitgeber und Gekündigten reduziert wird.

Mit dem Outplacement-Prinzip von Möckel & Partner schaffen Sie als Arbeitgeber also trotz der heiklen Situation nach einer Kündigung die Grundlage für einen Neustart – sowohl für den Arbeitnehmer, als auch für Ihr eigenes Unternehmen. Weiterführende Informationen finden Sie unter http://www.moeckel-partner.de/fuer-unternehmen/outplacement/

Möckel & Partner versteht sich als kompetenter Partner für Unternehmen und Kandidaten in allen Fragen rund um Personal- und Karriereberatung im Umfeld der Logistik. Wir erarbeiten maßgeschneiderte, professionelle Personallösungen für Ihre Bedürfnisse. Unsere Mitarbeiter sind langjährige Fach- und Führungskräfte aus unterschiedlichen Bereichen der Logistikbranche. Jeder unserer Kandidaten ist uns persönlich bekannt und wird individuell betreut. Mit unseren fundierten Erfahrungen sowohl regional als auch international möchten wir zu Ihrem Erfolg beitragen – Unser Anspruch ist Ihr Erfolg!

Kontakt
Möckel & Partner – Personal Consulting für Logistik und Transport
Andrea Möckel
Feringastrasse 13a
85774 Unterföhring
+49 89-5505 229-10
a.moeckel@moeckel-partner.de
http://www.moeckel-partner.de

Pressemitteilungen

Geld, Erfolg, Karriere, Loslassen, Liebe & Sein

Die Balance

Geld, Erfolg, Karriere, Loslassen, Liebe & Sein

Cover

Der Funke eines erfüllten Lebens

Erfolg, Karriere, Geld, Festhalten, Loslassen, Liebe, Sein …

Daniela C. Szasz hat einige vorübergehende Rückschläge und anhaltende Erfolge erlebt. Auf Augenhöhe mit ihren Leserinnen und Lesern durchstreift sie die Höhen und Tiefen ihres Lebens und zeigt auf, wie wir in einer von äußeren Erwartungshaltungen und Stress geplagten Arbeitswelt Hindernisse und Stolpersteine überwinden und uns nach menschlichen wie beruflichen Enttäuschungen wieder aufraffen können.

Wer keinen weiteren Tag mehr verschenken, sondern sofort seine Möglichkeiten entdecken will, um die volle Verantwortung für alle Bereiche seines Lebens zu übernehmen, entdeckt mit Hilfe dieses Buches seine innere Stärke und Kraft. Mit Leidenschaft, Durchhaltevermögen, Geduld und bewussten Entscheidungen kann es gelingen, die eigene Balance und Erfüllung zu finden.

Der Sinn des Lebens erschöpft sich nicht nur in einem prall gefüllten Konto. Er kann auch nicht ausschließlich an beruflichen Erfolgen gemessen werden. Es geht insbesondere um die Entfaltung der eigenen Potentiale in sämtlichen Lebensbereichen.

„Du bist ein Original, wenn du deine Talente, Werte und Fähigkeiten lebst.“ Daniela C. Szasz

Über die Autorin

Geboren und aufgewachsen in Rumänien, kam Daniela-Claudia Szasz im Alter von 17 Jahren mit nichts nach Deutschland und arbeitete schon bald erfolgreich im Verlagswesen und nebenbei als Fotomodell. Mit 23 Jahren stieg sie ins Network-Marketing bei einem amerikanischen Milliardenkonzern ein und war bereits vier Jahre später jüngste Executive Präsidentin in Europa mit mehreren Tausend Vertriebspartnern und einem Jahresumsatz von über 3,5 Mio. Euro. 2008 erfolgte der Wechsel zu einem deutschen Network-Unternehmen. Es dauerte wiederum nur drei Jahre, bis sie auch hier mit ihrem Team und einem Jahresumsatz von knapp 6 Mio. Euro als jüngste und schnellste Frau innerhalb der Firma bis an die Spitze gelangte. Mittlerweile blickt sie auf zwei Jahrzehnte an Erfahrungen als Trainerin und Gastsprecherin in Europa, Asien, Afrika, den USA und Australien zurück. Seit fünf Jahren hält sie Vorträge im Rahmen ihrer „Go4Values“-Reihe und ist als Coach für verschiedene Topführungskräfte der Branche und Firmen tätig. Vor Kurzem wurde sie zusätzlich zu ihrer Trainertätigkeit zum CEO des weltweit tätigen E-Commerce-Unternehmens Buyezee LLC ernannt.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der J.Kamphausen Mediengruppe.

* Die J. Kamphausen Mediengruppe mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kirstin Dreimann
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressekontakt
J. Kamphausen Mediengruppe GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@j-kamphausen.de
http://www.weltinnenraum.de

Pressemitteilungen

Dr. Stress auf W.I.N. Women in Network Business-Kongress in München

Was erfolgreiche Frauen brauchen: Dr. med. Sabine Schonert-Hirz mit Workshop über Stressbalance bei Frauen – 5 Todsünden und 5 Starkmacher inklusive

Dr. Stress auf W.I.N. Women in Network Business-Kongress in München

Dr. med Sabine Schonert-Hirz mit ihrem Workshop ‘Liebe deinen Stress und überlebe deine Karriere’

Frauen müssen meist mehr leisten, um die gleiche Anerkennung zu bekommen, die ein Mann viel leichter erlangt. Und sie haben den Anspruch an sich selbst, das auch zu schaffen. Da kommt Stress auf und Frau selbst oft viel zu kurz. Die aus Rundfunk und Fernsehen bekannte Unternehmerin und Ärztin Dr. med. Sabine Schonert-Hirz – überwiegend in den Medien als Dr. Stress unterwegs – gibt auf dem Business Kongress W.I.N. Women in Network, der vom 03. bis 04. Februar in München stattfindet, einen Workshop zum Thema „Liebe deinen Stress und überlebe deine Karriere“.

Neueste Erkenntnisse aus der Hirn- und Stressforschung zeigen: Wer nicht lernt, mit spontanen Impulsen aus der eigenen Persönlichkeit oder der verführerischen Außenwelt klug und willensstark umzugehen, hat weniger Erfolg und läuft Gefahr, im digitalen Dauerstress zu versinken. Vielleicht sogar krank zu werden. „Doch die Impulskontrolle ist trainierbar“, weiß Schonert-Hirz und fährt fort: „Damit bleibt die Stressbalance erhalten, denn ganz ohne Stress geht es nicht. Es ist in der Tat so, dass wir ihn als Energiequelle für alle unsere Aktivitäten brauchen.“

Die Teilnehmerinnen des Workshops mit Dr. Stress erfahren neben den 5 Todsünden, die es unbedingt zu vermeiden gilt, ebenso die 5 Starkmacher, die es möglich machen, den eigenen Stress in Energie umzuwandeln – die dann wiederum direkt ins Business fließen kann. „Frauen haben 5 Stresserzeuger. Sind diese erst einmal bewusst, kann man sich auch viel besser mit ihnen auseinandersetzen und sie mit den Starkmachern kombiniert für einen besseren Umgang mit Stress verwenden“, erklärt die Stress-Expertin.

Dr. Stress geht es nicht darum, Stress zu minimieren. Sie legt ihren Fokus darauf, Stress in einer Balance zu halten und aus ihm die Energie, Lebensfreude und Leistungskraft herauszuziehen, die jeder persönlich braucht. Im Workshop mit Dr. med. Sabine Schonert-Hirz am 04. Februar um 14 Uhr im Leonardo Hotel in München können sich die Teilnehmerinnen alles holen, was sie für ihre eigene Stressbewältigung brauchen – denn die Stress-Expertin hat alles selbst getestet.

Nähere Informationen zum Business-Kongress für Frauen: http://www.win-business-kongress.com

Weitere Informationen zu Dr. med. Sabine Schonert-Hirz: http://www.doktor-stress.de/

Seit über 20 Jahren lassen sich viele tausend Zuhörer und Seminarteilnehmer von Dr. Stress inspirieren. Bekannt wurde sie als Moderatorin und Filmautorin für verschiedene Gesundheitssendungen im WDR-und NDR Fernsehen. Seit 1983 ist sie selbständige Unternehmensberaterin, Rednerin, Referentin und Trainerin. Seit 1996 lehrt sie als Dozentin für Gesundheitsmanagement und seelische Gesundheit an der Bundesfinanzakademie Bonn und Berlin.

Unter dem Motto „Auf der Bühne vorgelebt – sofort nachgemacht“ bringt sie die besten Ideen
für eine gelungene Stressbalance mit Charme und Humor genau auf den Punkt. Stets untermauert mit sorgfältig recherchierten Ergebnissen aus der modernen Stress- und Gehirnforschung und immer überzeugend, lebensnah und praxistauglich.

Firmenkontakt
Dr. Stress – Dr. med Sabine Schonert-Hirz
Dr. med. Sabine Schonert-Hirz
Am Karlsbad 15
10785 Berlin
0172 53 104 30

post@doktor-stress.de
http://www.doktor-stress.de

Pressekontakt
Dr.Stress – Dr. med Sabine Schonert-Hirz
Dr. med. Sabine Schonert-Hirz
Am Karlsbad 15
10785 Berlin
0172 53 104 30

post@doktor-stress.de
http://www.doktor-stress.de

Pressemitteilungen

Deutschlands beste Arbeitgeber: Wieder Spitzenplätze für AGRAVIS

Deutschlands beste Arbeitgeber: Wieder Spitzenplätze für AGRAVIS

Uta Löffler und AGRAVIS-CEO Andreas Rickmers mit der Auszeichnung.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG zählt auch im Jahr 2017 zu den Top-Arbeitgebern Deutschlands. Zum vierten Mal in Folge wurde das Agrarhandels- und Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Münster und Hannover beim bundesweiten Ranking „Bester Arbeitgeber Award“ des Nachrichtenmagazins Focus in Zusammenarbeit mit den Berufsportalen Xing und Kununu ausgezeichnet und bekam den Preis “ Top Nationaler Arbeitgeber 2017„.

„Ein wunderbares Ergebnis, über das wir uns sehr freuen. Das wiederholt positive Votum ist eine Bestätigung unserer Arbeitgeberqualitäten, in die wir nachhaltig investieren. Wir haben uns bei diesem Ranking auf einem hohen Niveau eingependelt“, erklärten Andreas Rickmers, Vorstandsvorsitzender der AGRAVIS Raiffeisen AG, und Uta Löffler, Leiterin des AGRAVIS-Bereichs Personal. Bewertet wurden Führungsverhalten von Vorgesetzten, berufliche Perspektiven, das Gehalt sowie das Image des Unternehmens. Zudem wurde die Weiterempfehlungsbereitschaft der Arbeitnehmer gemessen. Insgesamt flossen mehr als 100.000 Arbeitgeber-Bewertungen in die Berechnung ein.

In drei Kategorien belegte die AGRAVIS einen Platz unter den ersten zehn Unternehmen: So belegt das Unternehmen im Bereich Großhandel erneut Platz 2 unter den 1.000 teilnehmenden Großunternehmen mit mehr als 2.000 Mitarbeitern. Hierbei wurden zahlreiche namhafte Arbeitgeber auf die Plätze verwiesen. Im Bereich Rohstoffe, Energie, Ver- und Entsorgung sprang Platz 5 unter den Großunternehmen heraus, noch vor anderen angesehenen Konzernen. In der Rubrik Einzelhandel landete die AGRAVIS auf dem 7. Platz. Im Gesamtranking von 1.000 teilnehmenden Unternehmen liegt die AGRAVIS zudem auf Rang 93.

Bei dem Ranking wurde die Meinung von Arbeitnehmern aus allen Karriere- und Altersstufen ermittelt. Hinzu kamen Arbeitgeberbewertungen in dem Online-Portal Kununu, die mit in die Gesamtwertung einflossen. Insgesamt wurden die besten 1.000 Arbeitgeber mit mehr als 500 Mitarbeitern aus 22 Branchen ermittelt.

Informationen über AGRAVIS als Arbeitgeber unter karriere.agravis.de.

Best practice: Stefan Pielsticker – vom AGRAVIS-Trainee zum operativen Leiter (mit Video)

Die AGRAVIS Raiffeisen AG ist ein modernes Agrarhandelsunternehmen in den Geschäftsfeldern Agrarerzeugnisse, Tierernährung, Pflanzenbau und Agrartechnik. Sie agiert zudem in den Bereichen Energie, Bauservice und Raiffeisen-Märkte.

Die AGRAVIS Raiffeisen AG erwirtschaftet mit mehr als 6.000 Mitarbeitern über 6 Mrd. Euro Umsatz und ist als ein führendes Unternehmen der Branche mit mehr als 400 Standorten überwiegend in Deutschland tätig. Internationale Aktivitäten bestehen über Tochter- und Beteiligungsgesellschaften in mehr als 20 Ländern und Exportaktivitäten in mehr als 100 Ländern weltweit. Unternehmenssitze sind Hannover und Münster.

Kontakt
AGRAVIS Raiffeisen AG
Bernd Homann
Industrieweg 110
48155 Münster
0251/682-2050
bernd.homann@agravis.de
http://www.agravis.de

Pressemitteilungen

Lehre mit Leidenschaft bei SKIDATA

Mit SKIDATA-Fachausbildungen und firmeninternen Trainings zum Erfolg

Lehre mit Leidenschaft bei SKIDATA

Lehre mit Leidenschaft bei SKIDATA

Lehrlinge bei SKIDATA genießen eine umfassende Ausbildung, die über das duale Berufsausbildungssystem weit hinausgeht. In firmeninternen Trainings erhalten die künftigen Fachkräfte bei SKIDATA umfassendes Know-how für eine internationale Karriere. SKIDATA überrascht seine Lehrlinge mit einer Ausbildung auf Augenhöhe und gibt dem Nachwuchs die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten von Anfang an einzusetzen – und auch unter Beweis zu stellen: beispielsweise bei den europäischen Berufsmeisterschaften EuroSkills 2016 in Göteborg/Schweden.

So konnte SKIDATA-Lehrling Pascal – als Staatsmeister im Ausbildungsbereich Elektronik – das Team Österreich bei den europäischen Berufsmeisterschaften im Dezember 2016 würdig vertreten. Mit 14 Medaillen entschieden die österreichischen Nachwuchskräfte den Wettbewerb zum dritten Mal in Folge für sich. „Es war eine tolle Erfahrung, an diesem Wettbewerb unter 500 Lehrlingen aus ganz Europa teilzunehmen und andere junge Menschen kennenzulernen, die ihren Beruf mit der gleichen Leidenschaft ausüben wie ich“, zeigt sich Pascal von diesem Event beeindruckt.

Lehre bei SKIDATA: Berufseinstieg mit Leidenschaft

Diese Leidenschaft für den Beruf ist es, die SKIDATA allen Lehrlingen mitgeben will. Motivation und Anerkennung, persönliche Freiheit und Karrierechancen sowie ein respektvoller Umgang miteinander zeichnen die Ausbildung bei SKIDATA aus. Eine Basis, die die Freude am Lernen und die Leidenschaft für den Ausbildungsberuf stärkt. Derzeit werden rund 20 Nachwuchskräfte in sieben verschiedenen Lehrberufen im Unternehmen ausgebildet: Elektronik, Mediendesign, Mechatronik, IT-Technik, IT-Informatik, Büro und Wirtschaft sowie Betriebslogistik.

Lehre mit Mehrwert: SKIDATA-Trainings für Lehrlinge und Ausbilder

Bei SKIDATA erhalten Auszubildende eine exzellente Fachausbildung, bei der sich alle Lehrlinge gegenseitig unterstützen. So geben Lehrlinge höherer Lehrjahre ihr Wissen an Lehrlinge aus den folgenden Jahrgängen weiter. Ergänzend zur dualen Fachausbildung gibt es unternehmensinterne Trainings zur persönlichen Weiterbildung für Lehrlinge, aber auch für die Ausbilder. Denn im Arbeitsleben braucht es mehr als nur Fachwissen. Daher werden vor allem Soft Skills aus den Bereichen Kommunikation, Zeitmanagement und Motivationsförderung in den SKIDATA Lehrlings- und Ausbildertrainings vermittelt.
Informationen zur Berufsausbildung gibt es auf der SKIDATA-Website unter Ausbildung & Lehrberufe. https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/ausbildung-und-lehrberufe/ Bei zahlreichen Karrieremessen erhalten Interessierte auch regelmäßig die Chance, sich persönlich ein Bild von SKIDATA zu machen. Alle Veranstaltungen sind unter Karriereevents und Termine zu finden. https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/karriereevents-termine/

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/

Pressemitteilungen

aspidoo: Erste Live-Learning-Plattform aus Österreich

Online-Weiterbildung im direkten Austausch mit Trainern und Kollegen

aspidoo: Erste Live-Learning-Plattform aus Österreich

Weiterbildung mit aspidoo zu Hause oder direkt am Arbeitsplatz

Im Herbst 2016 startete mit aspidoo ( www.aspidoo.com) das erste großangelegte Live-Learning-Angebot aus Österreich. Die Plattform bietet eine ganz neue Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung: online, in einer Gruppe und mit individueller Betreuung. Unabhängig vom Wohn- bzw. Arbeitsort steht den Lernenden laufend eine breite Palette hochwertiger, beruflicher Weiterbildungsangebote mit anerkannten Zertifizierungen zur Verfügung.

Live-Learning ist Online-Lernen im direkten Austausch mit Trainern und Kollegen. Die aspidoo-Trainings finden in virtuellen Klassenzimmern statt, mit Live-Kommunikation und hochqualifizierten Trainern. Die Teilnehmer sehen Trainer und Kollegen, können nachfragen und sich austauschen. Für individuelle Gespräche, Face-to-Face-Trainings und Projekte in Kleingruppen stehen weitere Kanäle zur Verfügung. Der Gruppenverband und die fixen Kurse, Abgabe- und Prüfungstermine bilden einen motivierenden Rahmen, in dem flexibles, ortsunabhängiges Lernen möglich ist. Die Inhalte und Lern-Räume stehen den Teilnehmern auch außerhalb der Live-Trainingszeiten zum Nachlesen und Üben zur Verfügung.

Mit Zeit- und Kostenersparnis zu anerkannten Qualifizierungen
Hinter der Plattform steht die Aspire Education Holding, ein renommierter, erfahrender Bildungsanbieter, mit den Tochterunternehmen ibis acam Bildungs GmbH, ARS – Akademie für Recht, Steuer und Wirtschaft und StepIn. „Wir stehen für hochwertige Ausbildungsprogramme und anerkannte Qualifizierungen, wie den SAP-Kompetenz-Pass und die BEWIG-Zertifizierung. Mit aspidoo setzen wir ein Angebot, das den modernen Arbeits- und Lerngewohnheiten entgegenkommt. Alles, was man braucht, ist ein Computer mit Internetverbindung, und schon werden das Wohnzimmer, das Büro etc. zum Seminarraum. Das spart Zeit und Geld und bringt ein großes Plus an Flexibilität“, sagt Isabella Wotava, Prokuristin der Aspire Education Holding und Projektleiterin von aspidoo.

Das Angebot der Plattform konzentriert sich zum Start auf die Bereiche Accounting & Controlling, Coaching, SAP sowie Sprachen und wird kontinuierlich erweitert.

Weiterbildung zu Hause oder direkt am Arbeitsplatz
Nicht nur zu Hause können die aspidoo-Kurse genutzt werden, sondern Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern die berufliche Weiterbildung auch direkt am Arbeitsplatz ermöglichen. Sie sparen dadurch Zeit und Kosten für Anreise, Übernachtung oder Verpflegung. „Wir bieten Unternehmen auch die Möglichkeit, individuelle, auf das Unternehmen abgestimmte Trainings mit den Vorteilen des Gruppenlernens über aspidoo abzuwickeln“, erklärt Johannes Lampert, Geschäftsführer in der Aspire Education Holding.

Hochwertige Ausbildungen unabhängig von Wohn- und Arbeitsort
Gerade für ländliche Regionen, in denen für spezialisierte berufliche Weiterbildung sonst oft lange Anfahrts- oder Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen, bietet Aspidoo neue Chancen. Die Kurse werden laufend für Lernfreudige aus ganz Österreich angeboten, die so auch ihr überregionales Netzwerk auf- bzw. ausbauen können.

Über aspidoo
aspidoo ( www.aspidoo.com) ist ein Angebot der Aspire Education Holding mit den Tochterunternehmen ibis acam Bildungs GmbH, ARS – Akademie für Recht, Steuer und Wirtschaft und StepIn. Die Plattform ergänzt das bestehende Bildungsangebot der Gesellschaft und setzt neue Standards im Bereich der digitalen beruflichen Weiterbildung. Es ist das erste professionelle Live-Learning-Angebot aus Österreich. aspidoo verbindet Lernende und Lehrende sowie Angebot und Nachfrage überregional und beseitigt so geografische Grenzen.

Im Herbst 2016 startete mit aspidoo ( www.aspidoo.com) das erste großangelegte Live-Learning-Angebot aus Österreich. Die Plattform bietet eine ganz neue Möglichkeit der beruflichen Weiterbildung: online, in einer Gruppe und mit individueller Betreuung. Unabhängig vom Wohn- bzw. Arbeitsort steht den Lernenden laufend eine breite Palette hochwertiger, beruflicher Weiterbildungsangebote mit anerkannten Zertifizierungen zur Verfügung.

Live-Learning ist Online-Lernen im direkten Austausch mit Trainern und Kollegen. Die aspidoo-Trainings finden in virtuellen Klassenzimmern statt, mit Live-Kommunikation und hochqualifizierten Trainern. Die Teilnehmer sehen Trainer und Kollegen, können nachfragen und sich austauschen. Für individuelle Gespräche, Face-to-Face-Trainings und Projekte in Kleingruppen stehen weitere Kanäle zur Verfügung. Der Gruppenverband und die fixen Kurse, Abgabe- und Prüfungstermine bilden einen motivierenden Rahmen, in dem flexibles, ortsunabhängiges Lernen möglich ist. Die Inhalte und Lern-Räume stehen den Teilnehmern auch außerhalb der Live-Trainingszeiten zum Nachlesen und Üben zur Verfügung.

Mit Zeit- und Kostenersparnis zu anerkannten Qualifizierungen
Hinter der Plattform steht die Aspire Education Holding, ein renommierter, erfahrender Bildungsanbieter, mit den Tochterunternehmen ibis acam Bildungs GmbH, ARS – Akademie für Recht, Steuer und Wirtschaft und StepIn. „Wir stehen für hochwertige Ausbildungsprogramme und anerkannte Qualifizierungen, wie den SAP-Kompetenz-Pass und die BEWIG-Zertifizierung. Mit aspidoo setzen wir ein Angebot, das den modernen Arbeits- und Lerngewohnheiten entgegenkommt. Alles, was man braucht, ist ein Computer mit Internetverbindung, und schon werden das Wohnzimmer, das Büro etc. zum Seminarraum. Das spart Zeit und Geld und bringt ein großes Plus an Flexibilität“, sagt Isabella Wotava, Prokuristin der Aspire Education Holding und Projektleiterin von aspidoo.

Das Angebot der Plattform konzentriert sich zum Start auf die Bereiche Accounting & Controlling, Coaching, SAP sowie Sprachen und wird kontinuierlich erweitert.

Weiterbildung zu Hause oder direkt am Arbeitsplatz
Nicht nur zu Hause können die aspidoo-Kurse genutzt werden, sondern Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern die berufliche Weiterbildung auch direkt am Arbeitsplatz ermöglichen. Sie sparen dadurch Zeit und Kosten für Anreise, Übernachtung oder Verpflegung. „Wir bieten Unternehmen auch die Möglichkeit, individuelle, auf das Unternehmen abgestimmte Trainings mit den Vorteilen des Gruppenlernens über aspidoo abzuwickeln“, erklärt Johannes Lampert, Geschäftsführer in der Aspire Education Holding.

Hochwertige Ausbildungen unabhängig von Wohn- und Arbeitsort
Gerade für ländliche Regionen, in denen für spezialisierte berufliche Weiterbildung sonst oft lange Anfahrts- oder Wartezeiten in Kauf genommen werden müssen, bietet Aspidoo neue Chancen. Die Kurse werden laufend für Lernfreudige aus ganz Österreich angeboten, die so auch ihr überregionales Netzwerk auf- bzw. ausbauen können.

Über aspidoo
aspidoo ( www.aspidoo.com) ist ein Angebot der Aspire Education Holding mit den Tochterunternehmen ibis acam Bildungs GmbH, ARS – Akademie für Recht, Steuer und Wirtschaft und StepIn. Die Plattform ergänzt das bestehende Bildungsangebot der Gesellschaft und setzt neue Standards im Bereich der digitalen beruflichen Weiterbildung. Es ist das erste professionelle Live-Learning-Angebot aus Österreich. aspidoo verbindet Lernende und Lehrende sowie Angebot und Nachfrage überregional und beseitigt so geografische Grenzen.

Firmenkontakt
Aspire Education Holding GmbH
Mag. Roland Pichler
Geiselbergstraße 15-19
1110 Wien
01 718 86 86 610
roland.pichler@ibisacam.at
http://www.aspidoo.com

Pressekontakt
Grimmstatt e.U.
Mag. Melanie Mandl
Museumsplatz 1 / Stiege 10 / Tür 13
1070 Wien
+43(0)664 942 86 64
melanie.mandl@grimmstatt.at
http://www.grimmstatt.at

Pressemitteilungen

Personalvermittlung plus Rechtsberatung in einem Paket!

Personalvermittlung plus Rechtsberatung in einem Paket!

Durch dieses neue Dienstleistungsangebot, einer Konstellation aus berufserfahrenen Personalvermittlern des Institut argus – Die Personalvermittlung mit Firmensitz in Bamberg und langjährig berufserfahrenen Fachanwälten im Bereich Arbeitsrecht, wird für Kunden/innen eine individuelle und fachlich optimale Hilfestellung in den Bereichen Ausbildung, Arbeit und Karriere sicher gestellt. Egal, ob es um einen Ausbildungsplatzwechsel, einen Arbeitsplatzwechsel, eine Kündigung, eine Karriereberatung oder der Neuerstellung eines Arbeitszeugnisses geht.

13 jährige Berufserfahrung in der Personalvermittlung und im Bewerbungscoaching
Das Institut argus in Bamberg ist seit mehr als 13 Jahren in den Bereichen Bewerbungscoaching und Personalvermittlung tätig. Zeit-/ Leiharbeitsverhältnisse werden dabei rigoros ausgeschlossen! Dieses in Deutschland neue Dienstleistungsangebot der Zusammenarbeit von Personalvermittlern und Fachanwälten wurde aus Erfahrungsgründen vom Inhaber des Institutes argus, Herrn Wolfgang Ramming, entwickelt.

Die Vorteile der Personalvermittlung mit Rechtsberatung
Während eines Bewerbungscoachings- oder eines Personalvermittlungsprozesses seitens des Institutes argus besteht für deren Kunden jederzeit die Möglichkeit eine flankierenden Rechtsberatung durch einen „kooperierenden“ Volljuristen wahrzunehmen. Während der argus-Kunde sich bei einem kooperierenden Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten lässt, sei es das Thema Aufhebungsvertrag, Abfindung, Kündigungsschutzklage oder Arbeitszeugnis etc., kümmert sich parallel hierzu das Institut argus in Bamberg in Einzelgesprächen um eine neue berufliche Perspektive für den betroffenen. Insofern wird keine Zeit verschwendet. Auch ein psychologischer Aspekt liegt diesem durchdachten Parallelvorgehen zugrunde. Der oder die Betroffene sieht für sich sofort wieder ein neues berufliches Ziel und wird dadurch neu motiviert.

Der Menschen steht im Mittelpunkt
Grundsätzlich steht bei diesem innovativen Bewerbungs- und Personalvermittlungs- Institut argus „der einzelne Mensch im Mittelpunkt der dort sehr engagiert praktizierten Bemühungen.
Das Credo lautet: „Wir vermitteln Menschen an Unternehmen und Unternehmen an Menschen“.

Hierbei geht es nicht um die schnelle Vermittlung eines Arbeitsplatzsuchenden, sondern darum, dass sich der Bewerber / die Bewerberin an seinem / ihrem neuen Arbeitsplatz wohlfühlt.

„Wir sehen ein Bewerbungsvorhaben mit anderen Augen“, so der Inhaber des Institutes argus, Herr Wolfgang Ramming. Ein einfacher aber weit reichender Satz.
Als Diplom-Politologe Univ., Diplom-Pädagoge Univ. und Diplom-Sozialpädagoge FH verfügt Herr Ramming als ehemaliger Niederlassungsleiter, Ausbildungsleiter, Personalleiter und Geschäftsführer u.a. im SAP-Bereich über jahrzehntelange Berufserfahrungen.

Und das tut unseren Kunden gut
„Wir schauen uns das persönliche Anliegen unserer Kunden/-innen mit „Argus“-Augen an. Auch besitzen wir die Persönlichkeitsstärke, uns mit unseren Kunden/innen „zu reiben“, sofern diese sich falsch einschätzen. Schließlich sind wir die „neutralen Dritten“, die manches anders sehen. Und das tut unseren Kunden gut. Schließlich wollen wir gemeinsam deren beruflichen und persönlichen Erfolg! Durch dieses Vorgehen finden wir in enger und offener Zusammenarbeit mit unseren Kunden/innen die passende, berufliche Lösung.“, sagte Wolfgang Ramming, Inhaber und Geschäftsführer des Institutes argus.

Das Angebot umfasst grundsätzlich zuerst einen kostenlosen und unverbindlichen Informationstermin mit einer Dauer von bis zu 2 Stunden. Während dieses Termins wird ein individuell auf den Kunden angepasstes Angebot erstellt. Letztendlich ist Ihr Wille zum Erfolg und zur Veränderung entscheidend!

Institut argus – Das Bewerbungsinstitut – Die Personalvermittlung ohne Zeit-/Leiharbeit

Wolfgang Ramming
Inhaber und Geschäftsführer
Diplom-Politologe Univ., Diplom-Pädagoge Univ., Diplom-Sozialpädagoge FH

Holzgartenstraße 31
96050 Bamberg

Tel.: 0951 – 133 950 5
Mail: info@argus-institut.de
www.argus-institut.de

Wir bringen Menschen mit Unternehmen und Unternehmen mit Menschen erfolgreich zusammen!

Unser Anspruch ist es, Ihnen bei der Suche nach einer neuen Stelle zur Seite zu stehen, als Berater und als Vermittler. Bei uns stehen Sie stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Wir schauen uns Ihr persönliches Anliegen mit „Argus“-Augen an und finden in enger Zusammenarbeit mit Ihnen eine passende Lösung. Dafür steht unser Team mit seinem großen Erfahrungsschatz. Unser Leistungsspektrum ist aus einem Guss: Wir beraten Sie, dass Sie den richtigen Beruf ergreifen. Wir beraten Sie, wenn es um ihre Karriere geht. Wir erstellen mit Ihnen zusammen ihre Bewerbungsunterlagen: vom Deckblatt über das Anschreiben, bis zum Lebenslauf und allen nötigen Anlagen. Wir trainieren mit Ihnen für das Assessment Center oder für das Vorstellungsgespräch. Wir beraten Sie, wie Ihr persönliches Arbeitszeugnis aussehen muss oder wir erstellen Ihnen ein neues.

Entscheidend ist Ihr Wille zum Erfolg und zur Veränderung!

Kontakt
Institut argus
Wolfgang Ramming
Holzgartenstraße 31
96050 Bamberg
0951 133 950 5
info@argus-institut.de
http://www.argus-institut.de

Arbeit/Beruf

Neu: Personalvermittlung plus Rechtsberatung in einem Paket

Personalvermittlung plus Rechtsberatung in einem Paket – rundum abgesichert bei einer Kündigung!

Durch dieses neue Dienstleistungsangebot, einer Konstellation aus berufserfahrenen Personalvermittlern des „Institut argus  – Die Personalvermittlung – ohne Zeit-/Leiharbeit“ mit Firmensitz in Bamberg und langjährig berufserfahrenen Fachanwälten im Bereich Arbeitsrecht, wird für Kunden/innen eine individuelle und fachlich optimale Hilfestellung in den Bereichen Ausbildung, Arbeit und Karriere sicher gestellt. Egal, ob es um einen Ausbildungsplatzwechsel, einen Arbeitsplatzwechsel, eine Kündigung, eine Karriereberatung oder der Neuerstellung eines Arbeitszeugnisses geht.

 

Institut argus - Die Personalvermittlung in Bamberg13 jährige Berufserfahrung in der Personalvermittlung und im Bewerbungscoaching

Das Institut argus in Bamberg ist seit mehr als 13 Jahren in den Bereichen Bewerbungscoaching und Personalvermittlung tätig. Zeit-/ Leiharbeitsverhältnisse werden dabei rigoros ausgeschlossen! Dieses in Deutschland neue Dienstleistungsangebot der Zusammenarbeit von Personalvermittlern und Fachanwälten wurde aus Erfahrungsgründen vom Inhaber des Institutes argus, Herrn Wolfgang Ramming, entwickelt.

 

Die Vorteile der Personalvermittlung mit Rechtsberatung

Während eines Bewerbungscoachings oder eines Personalvermittlungsprozesses seitens des Institutes argus besteht für deren Kunden jederzeit die Möglichkeit eine flankierenden Rechtsberatung durch einen „kooperierenden“ Volljuristen wahrzunehmen. Während der argus-Kunde sich bei einem kooperierenden Fachanwalt für Arbeitsrecht beraten lässt, sei es das Thema Aufhebungsvertrag, Abfindung, Kündigungsschutzklage oder Arbeitszeugnis etc., kümmert sich parallel hierzu das Institut argus in Bamberg in Einzelgesprächen um eine neue berufliche Perspektive für den betroffenen. Hierdurch wird keine Zeit verschwendet. Auch ein psychologischer Aspekt liegt diesem durchdachten Parallelvorgehen zugrunde. Der oder die Betroffene sieht für sich sofort wieder ein neues berufliches Ziel und wird dadurch auch wieder neu motiviert.

 

Der Menschen steht im Mittelpunkt

Grundsätzlich steht bei diesem sehr innovativen Bewerbungs- und Personalvermittlungsinstitut argus der einzelne Mensch im Mittelpunkt der dort sehr engagiert praktizierten Bemühungen.

Das Credo lautet: „Wir vermitteln Menschen an Unternehmen und Unternehmen an Menschen“.

Hierbei geht es nicht um die schnelle Vermittlung eines Arbeitsplatzsuchenden, sondern darum, dass sich der Bewerber / die Bewerberin an seinem / ihrem neuen Arbeitsplatz auch wohl fühlt.

Wir sehen ein Bewerbungsvorhaben mit anderen Augen.“, so der Inhaber des Institutes argus, Herr Wolfgang Ramming. Ein einfacher aber weit reichender Satz.

Als Diplom-Politologe Univ., Diplom-Pädagoge Univ. und Diplom-Sozialpädagoge FH verfügt Herr Ramming als ehemaliger Niederlassungsleiter, Ausbildungsleiter, Personalleiter und Geschäftsführer u.a. im SAP-Bereich über jahrzehntelange Berufserfahrungen.

 

Und das tut unseren Kunden gut

„Wir schauen uns immer das persönliche Anliegen unserer Kunden/-innen mit „Argus“-Augen an. Auch besitzen wir die Persönlichkeitsstärke, uns mit unseren Kunden/innen „zu reiben“, sofern diese sich falsch einschätzen. Schließlich sind wir die „neutralen Dritten“, die manches anders sehen. Und das tut unseren Kunden gut. Schließlich wollen wir gemeinsam deren beruflichen und persönlichen Erfolg! Durch dieses Vorgehen finden wir in enger und offener Zusammenarbeit mit unseren Kunden/innen die passende, berufliche Lösung.“, sagte Wolfgang Ramming, Inhaber und Geschäftsführer des Institutes argus.

Das Angebot umfasst grundsätzlich zuerst einen kostenlosen und unverbindlichen Informationstermin mit einer Dauer von bis zu 2 Stunden. Während dieses Termins wird ein individuell auf den Kunden angepasstes Angebot erstellt. Letztendlich ist Ihr Wille zum Erfolg und zur Veränderung entscheidend!

 

Institut argus – Das Bewerbungsinstitut – Die Personalvermittlung ohne Zeit-/Leiharbeit

Wolfgang Ramming

Inhaber und Geschäftsführer

Diplom-Politologe Univ., Diplom-Pädagoge Univ., Diplom-Sozialpädagoge FH

 

Holzgartenstraße 31

96050 Bamberg

 

Tel.: 0951 – 133 950 5

Mail: info@argus-institut.de

www.argus-institut.de

Pressemitteilungen

Wichtige Änderungen im Arbeitsrecht und am Arbeitsmarkt 2017

Auch 2017 ändert sich einiges für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Tempo-Team Personaldienstleistungen gibt einen Überblick über wesentliche Neuerungen.

Wichtige Änderungen im Arbeitsrecht und am Arbeitsmarkt 2017

Tempo-Team Personaldienstleistungen: Gesetzliche Änderungen am Arbeitsmarkt 2017 im Überblick

Offenbach, 20. Januar 2017 – Reform von Arbeitnehmerüberlassung und Zeitarbeit, Kündigungs- und Mutterschutz, Mindestlohn sowie Bemessungs- und Regelsätze für Renten- und Sozialversicherung: Zum Jahreswechsel und im Laufe des Jahres 2017 ändern sich in vielen Punkten die gesetzlichen Rahmenbedingungen am Arbeitsmarkt. In einem aktuellen Blogbeitrag bietet der Personaldienstleister Tempo-Team einen Überblick.

So wird mit der Reform des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) eine Überlassungshöchstdauer für Zeitarbeitnehmer von 18 Monaten (mit Ausnahmeregelungen) eingeführt. Nach Ablauf von 9 Monaten kann die Entlohnung von Zeitarbeitnehmern in gleicher Höhe wie bei vergleichbaren Mitarbeitern der Stammbelegschaft erfolgen (Equal Pay), sofern nicht Ausnahmen greifen. Weitere Änderungen im Bereich der Zeitarbeit betreffen zum Beispiel die Kennzeichnungspflichten sowie den Einsatz von Zeitarbeitnehmern im Streikfall.

Durch die Neuregelungen des Flexirentengesetzes profitieren die Bezieher einer Regelaltersrente, welche trotzdem weiter arbeiten. Zusätzlich zum Arbeitseinkommen können sie auch weitere Rentenansprüche erwerben.

Zum 1. Januar erfolgte einen Anhebung des gesetzlichen Mindestlohnes von 8,50 Euro auf 8,84 Euro, wobei es für einzelne Branchen Ausnahmeregelungen gibt. Ebenfalls zum 1. Januar haben sich die Beitragsbemessungsgrenzen in der Renten- und Arbeitslosenversicherung sowie weitere Grenzwerte und Regelsätze verändert.

Weitere wichtige Änderungen betreffen unter anderem den Mutterschutz sowie den Kündigungsschutz von schwerbehinderten Mitarbeitern.

Der gesamten Beitrag über wichtige gesetzliche Änderungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber mit weiterführenden Informationen und Verweisen ist einsehbar unter:

http://www.tempo-team.com/blog/arbeitsmarkt/wichtige-aenderungen-im-arbeitsrecht-und-am-arbeitsmarkt-2017/

Aktuelle Stellenangebote und Jobbörse:
http://www.tempo-team.com/stellensuche/karriere.html

Tag-It: Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt 2017, Personal, HR, Gesetzesänderungen, Reformen, Neuregelungen, Arbeitnehmer, Arbeitgeber, Personalwesen, Leiharbeit, Zeitarbeit, Job, Karriere

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Böttcher
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com