Tag Archives: Kommunikation

Pressemitteilungen

Wirtschaftsforschungsinstitut IWB bündelt Kernkompetenzen diverser Disziplinen

Wirtschaftsforschungsinstitut IWB bündelt Kernkompetenzen diverser Disziplinen

Das Institut für Wirtschaftsforschung IWB ist führend in der Kommunikationsforschung

(news4today) – Seit mittlerweile 25 Jahren arbeiten hochrangige Wissenschaftler unterschiedlicher Disziplinen in Forschungsprojekten und Kooperationen des Wirtschaftsforschungsinstituts IWB an Projekten für und mit Unternehmen aus den verschiedensten Branchen. Aktuell ist die Forschung des Instituts für Wirtschaftsforschung IWB auf den Zusammenhang zwischen Kommunikation und Wachstum bei ausgewählten Unternehmen fokussiert.

Wissenschaftler und Praktiker, die im Wirtschaftsforschungsinstitut IWB schon seit der Gründung eng zusammenarbeiten, sind mit aktuellen Forschungsergebnissen von führenden Forschungseinrichtungen in Deutschland, Europa und weltweit vernetzt. Die Ergebnisse der Forschungsprojekte beeinflussen seit einem Vierteljahrhundert den aktuellen Stand der Wissenschaft.

In den Forschungsprojekten des IWB arbeiten projektbezogen neben Wirtschaftswissenschaftlern führende Kommunikationswissenschaftler, Statistiker und Sozialforscher zusammen. Das hochmotivierte Team des Wirtschaftsforschungsinstituts IWB arbeitet auch in aktuellen Projekten daran, die Forschung und Praxis auch in den kommenden 25 Jahren entscheidend zu beeinflussen und aktuellste Erkenntnisse für die Kooperationspartner des IWB aus der Wirtschaft nutzbar zu machen.

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen.

Kontakt
news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 94
6300 CH-Zug
015158753265
info@news4today.de
http://www.news4today.de

Pressemitteilungen

Logiway für strategische Marktentwicklung ausgezeichnet

Kirchen in Deutschland setzen verstärkt auf MindManager

Logiway für strategische Marktentwicklung ausgezeichnet

Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH

Alzenau, 23. Februar 2017 – Logiway, offizieller IT-Ausstatter deutscher Kirchengemeinden und kirchlicher Einrichtungen, wurde jetzt von der Mindjet-Geschäftsführung für sein Engagement bei der Einführung des MindManager Lizenzprogramms für große kirchliche Organisationen gewürdigt. Im zurückliegenden Jahr ist es dem IT-Fachhändler gelungen, die Mindmapping-Software verstärkt in Kirchenkreisen zu etablieren.

„Wir freuen uns sehr, dass uns Logiway mit zahlreichen gemeinsamen Marketing-Aktionen dabei unterstützt hat, MindManager in den deutschen Kirchenorganisationen so nachhaltig bekannt zu machen“, sagt Jörg Steiss, General Manager MindManager EMEA, Corel GmbH. Gemeinsam hatten die beiden Unternehmen 2016 das erfolgreiche Enterprise Programm mit Sonderkonditionen ab 10 Lizenzen auch für Kirchen aufgesetzt, um auf die Bedürfnisse – speziell der großen Einrichtungen – einzugehen.

MindManager wird in den kirchlichen Einrichtungen vielfältig, vor allem auch in der Projektarbeit eingesetzt. Dabei geht es vor allem darum, kreativer und produktiver an der Zukunftsgestaltung der Kirche zu arbeiten. Mittlerweile setzen deutschlandweit die größten kirchlichen Einrichtungen auf die Visualisierungssoftware aus Alzenau.

MindManager goes Church
„In den verschiedenen Bereichen und Gremien der Kirche und Wohlfahrt spielt die Projektarbeit eine immer wichtigere Rolle“, weiß Michael Tappeser, Geschäftsführer Logiway GmbH. „Hier wissen wir die Kunden mit MindManager gut beraten, da wir damit den Verantwortlichen eine Softwarelösung für die Team- und Projektarbeit an die Hand gegeben, die intuitiv zu bedienen ist und dafür sorgt, dass alle Beteiligten adäquat eingebunden und schnell informiert sind.“

Strategische Marktentwicklung
Im kooperativen Miteinander ist es den Verantwortlichen von Logiway und Mindjet gelungen, ein Konzept zu entwickeln, das in den kirchlichen Einrichtungen großen Zuspruch findet. Michael Tappeser: „Wir zeigen den Kirchenmitarbeitern, wie einfach und effektiv sie die Software nutzen können. Ferner bieten wir gemeinsam mit Mindjet entsprechende Webinare an, so dass Interessenten bei Bedarf hier ihr Wissen über die Einsatzmöglichkeiten von MindManager weiter vertiefen können.“

Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Pressemitteilungen

„Überzeugt!“ – Bestsellerautor Jack Nasher lässt Sie Kompetenz zeigen

Kompetenz muss man zeigen, damit sie wahrgenommen wird. Jack Nasher kennt die Kunst des Überzeugens bis ins Detail. Und er verrät die effektivsten Techniken für jeden, der sich kompetent präsentieren möchte.

"Überzeugt!" -  Bestsellerautor Jack Nasher lässt Sie Kompetenz zeigen

Was passiert, wenn einer der größten Geigenvirtuosen der Welt ein Konzert vor über 1.000 Menschen gäbe, in einer Bahnstation? Ohne Ankündigung. Unerkannt. Joshua Bell, einer der begnadetsten Violinisten unserer Zeit, hat es ausprobiert – und die Antwort ist genauso einfach wie verblüffend: So gut wie nichts passiert. Kaum jemand erkennt, welches außergewöhnliche Talent vor ihm steht. Wie ist das möglich?

„Kompetenz spricht nicht für sich selbst“, sagt Bestsellerautor Jack Nasher. Sie können die oder der Beste aller Zeiten sein, auf welchem Gebiet auch immer – und kein Mensch merkt es. Womöglich hält man Sie sogar für eine Pfeife. Sie müssen Ihre Kompetenz schon zeigen. Wie das geht, illustriert Nasher in seinem neuen Buch „Überzeugt!“

Was seltsam erscheinen mag, ist von der Forschung längst dokumentiert: Erfolg oder Misserfolg haben erschreckend wenig Einfluss auf die Wahrnehmung von Kompetenz. Man kann auch im Scheitern kompetent wirken und im Erfolg inkompetent. Selbst beim Fehlen jeglicher realen Kompetenz kann die „wahrgenommene“ Kompetenz unangetastet bleiben. Aber wie wirken wir kompetent?

Jack Nasher führt uns in zahlreichen wissenschaftlichen Beispielen vor Augen, dass Menschen Kompetenz anderer auf der Basis von Eindrücken, nicht von Fakten beurteilen. Und diese können Sie steuern! Verbale und nonverbale Kommunikation sind hier nur der Anfang: Zum echten Gewinner wird, wer psychologische Effekte und Phänomene nutzt, um sein Standing zu verbessern. Jack Nasher hat die wirkungsvollsten Strategien für ein erfolgreiches „Impression-Management“ zusammengetragen und zeigt uns effektive Wege, um Kompetenz auszustrahlen. Einfach beeindruckend!

Jack Nasher ist Professor, Verhandlungsberater und internationaler Bestsellerautor. Er studierte und lehrte an der Oxford University und ist Professor an der Munich Business School. Seine letzten drei Bücher wurden Spiegel-Bestseller und in viele Sprachen übersetzt. Nasher beschäftigt sich vor allem damit, wie man Menschen durchschaut und beeinflusst. Er gilt als „führender Verhandlungsexperte“ (Focus) und „Lügenpapst“ (Süddeutsche Zeitung). Mit seinen Radio- und TV-Auftritten erreicht er regelmäßig ein Millionenpublikum.

Jack Nasher
Überzeugt!
Wie Sie Kompetenz zeigen und Menschen für sich gewinnen
2017, gebunden mit Schutzumschlag, 256 Seiten
EUR 24,95/EUA 25,70/sFr 31,60
ISBN 978-3-593-39822-8
Erscheinungstermin: 16.02.2017

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressemitteilungen

Digitalexperten von anyMOTION helfen Unternehmen bei gezielter digitalen Kundenkommunikation

Vortrag: Digitale Kommunikation – der Kunde steht im Mittelpunkt

Digitalexperten von anyMOTION helfen Unternehmen bei gezielter digitalen Kundenkommunikation

anyMOTION / Standorte: Köln, Düsseldorf

Termine in Düsseldorf und Köln

– Digitale Full-Service-Agentur anyMOTION lädt zum Vortrag „Digitale Kommunikation – der Kunde steht im Mittelpunkt“
– Hilfreiche Tipps und Beispiele aus der Praxis für Unternehmerinnen und Unternehmer
– Je ein Termin in Düsseldorf (07. März) und Köln (16. März) in Kooperation mit der Unternehmerschaft Düsseldorf – Online-Anmeldungen möglich

Profitieren Sie von über zwei Jahrzehnten Erfahrung

Die Digitalexperten der digitalen Full-Service-Agentur anyMOTION laden Sie ein von der langjährigen Erfahrung im Umgang mit den Erwartungshaltungen von Kunden, dem Einsatz innovativer Methoden und Technologien sowie der Handhabung von Marktentwicklungen zu profitieren. Bringen Sie ihr Unternehmen im digitalen Feld ganz nach vorne. Mathias Kossmann, Business Development Director bei anyMOTION, zeigt an Beispielen aus der Praxis wie digitale, kundenzentrierte Angebote aussehen und wirken und gibt hilfreiche Tipps für den täglichen Kundenkontakt im Web. Der Vortrag „Digitale Kommunikation: Raus aus der Innensicht – der Kunde steht im Mittelpunkt“ findet an einem Abend jeweils in Düsseldorf und Köln statt.

Termine / Locactions / Anmeldung:

Dienstag, 07. März 2017 von 18 – 20 Uhr, anyMOTION, Malkastenstraße 2, 40211 Düsseldorf

Donnerstag, 16. März 2017 von 18 – 20 Uhr, anyMOTION, Spichernstraße 44, 50672 Köln

Anmeldung online: http://blog.anymotion.de/erfolgreiche-digitale-kommunikation, per Mail: anfrage@anymotion.de oder telefonisch: 0211 44 33 43.

Weitere Informationen unter www.anymotion.de

anyMOTION ist eine Digitalagentur der ersten Stunde – seit über 20 Jahren inhabergeführt und unabhängig am Markt. Die Agentur mit Standorten in Düsseldorf und Köln realisiert digitale Projekte für große und mittelständische Unternehmen. Zu den Auftraggebern zählen CITROËN und PEUGEOT, WEBER-STEPHEN, ROCKWOOL, Verdi und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Als digitale Full-Service-Agentur vereint anyMOTION alle Leistungen von der strategischen Beratung bis hin zur Entwicklung komplexer digitaler Plattformen.

Kontakt
anyMOTION GRAPHICS / Agentur und Produktion für Neue Medien GmbH
Jan Peifer
Malkastenstr. 2
40211 Düsseldorf
+49 (0) 211-602 988 08
marketing@anymotion.de
http://www.anymotion.de

Pressemitteilungen

Teamentwicklung/Teambuilding mit Outdoor-Aktivitäten

Natur Events Ihre Eventagentur

Teamentwicklung/Teambuilding mit Outdoor-Aktivitäten

Rafting ist Teamarbeit

Unter Outdoor-Aktivitäten versteht man die große Bandbreite von Teamentwicklungsmaßnahmen, die den Tagungsort nach draußen, inklusiv einem intensiven Naturerleben, verlegt. Es handelt sich um einen erlebnispädagogischen Ansatz, der es den Teilnehmern ermöglichen soll, Erfahrungen zu machen, die der Rahmen herkömmlicher Indoor-Trainings nicht bieten kann.
Die Verbindung von Teamprozessen mit außergewöhnlichen Aufgaben bewirken intensive Lern- und Selbsterfahrung. In der Auswertung der Übungen gewinnen die Teilnehmenden Erkenntnisse über Kooperations-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit ihres Teams.
Kooperationsfähigkeit
Ein wesentliches Merkmal der Outdoor-Trainings von Natur Events besteht darin, das die Aufgaben nur gemeinsam im Team gelöst werden können.
Im Auswertungsgespräch wird insbesondere betrachtet,
ob die gestellten Probleme gelöst wurden,
welche Erfahrungen die Beteiligten mit sich selbst und anderen gemacht haben,
wie Kooperation und Kommunikation funktionierten,
welche Transfermöglichkeiten zum Arbeitszusammenhang hergestellt werden können.
Konfliktfähigkeit
Die Outdoor-Aktivitäten sind so angelegt, dass Konflikte quasi vorprogrammiert sind. Denn es geht darum, zu lernen, wie man in stressigen Situationen mit auftretenden Schwierigkeiten umgeht. Eingebaute Stressfaktoren sind:
Situationen, in denen Entscheidungen über Lösungsstrategien gefunden werden müssen,
ungewöhnliche Aktivitäten, die den Mut und Überwindung von den Teilnehmern erfordern,
Zeitdruck,
unvorhergesehene Schwierigkeiten
Da auftretende Konflikte nur schwer vermieden werden können, müssen sie als Chancen zu neuen Lösungsansätzen aufgegriffen werden.
Selbst- und Teamerfahrung
Die Outdoor-Aktivitäten werden so miteinander kombiniert, dass unterschiedliche Fähigkeiten erforderlich sind. Der Einsatz persönlicher Stärken, aber auch das Erkennen eigener Schwächen sowie das „Abgebenmüssen“ von Verantwortung bietet neue Lernerfahrung.
Der eher nonverbale Ansatz von Outdoor-Aktivitäten ist vor immer dort das Mittel der Wahl, wo heterogene Teams aus unterschiedlichen Nationalitäten, Arbeitsbereichen, Hierarchien oder Bildungsniveaus etwa im Rahmen einer Bereichs übergreifenden Task- Force rasch zusammenfinden müssen.
Outdoor-Trainings bieten eine brauchbare Alternative für Teams, die fest gefahren sind oder die „mal was anderes probieren wollen“, um ihre Teamfähigkeit zu verbessern.
Dass lebendige Lernformen, in denen das gesamte Spektrum menschlichen Empfindens angesprochen wird, mehr bewirken als rein kognitive Ansätze, ist nichts neues.
Outdoortraining bei den Spezialisten von Natur Events ist immer etwas besonderes!

Natur Events

Natur Events – Ihrer Agentur mit langjährigem Know-How für Ihr Teamevent, Incentive, Managementtraining, Teamtraining, Motivationstraining, Kommunikationstraining und Vertriebstraining in Frankfurt, im Rhein-Main-Gebiet, in Hessen, Deutschland und Europa!
Mit unserer Leidenschaft für Mensch und Natur bieten wir von Natur Events für Unternehmen jeder Größe, deren Führungskräfte und Mitarbeiter individuell abgestimmte Events, Incentives im In- und Ausland sowie Trainings mit sichtbarem und langanhaltendem Erfolg. Wir sorgen für Abenteuer, die bewegen und Begegnungen, die prägen! Nichts bringt Menschen mehr zusammen als positive Emotionen, gemeinsam gemeisterte Herausforderungen und gelebtes Vertrauen!
Auf unserer Internetseite geben wir Ihnen einen Überblick über unsere Angebote und Leistungen.
Alle Vorschläge werden selbstverständlich in ihrer Art und Umfang komplett auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten : sie dienen in erster Linie dafür, Ihnen ein Gefühl für unsere Leistungen zu vermitteln.

Kontakt
Natur Events e.K.
Dieter Trollmann
Mörikestr. 1
65795 Hattersheim
06145 9329940
06145 9329960
trollmann@naturevents.eu
http://www.naturevents.eu

Pressemitteilungen

Wachstumschancen durch Kommunikationsstrategie generieren

Wachstumschancen durch Kommunikationsstrategie generieren

Das IWB kooperiert in seiner Forschung mit Kommunikationsabteilungen von Unternehmen aller Branchen

(news4today) – In vielen Branchen ähnelt sich heutzutage die Qualität der Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen und hebt sich zum Teil kaum noch wesentlich voneinander ab. Umso entscheidender ist die Wahrnehmung der unternehmensspezifischen Besonderheiten durch hochfokussierte Kommunikationsmaßnahmen in Märkten und Zielgruppen, auf allen Kommunikationskanälen mit unterschiedlichen Kommunikationsmaßnahmen, die in einer Kommunikationsstrategie zusammengeführt und zusätzliche Wachstumspotenziale durch impulsgebende Vernetzung mit dem gesamten für Wachstum relevanten Unternehmensumfeld ermöglichen.

Unternehmen werden zukünftig Wachstumschancen durch neue Kommunikationswege generieren, für die das Wirtschaftsforschungsinstitut IWB in seiner aktuellen Kommunikationsforschung die entscheidenden Faktoren definiert hat. Wie entscheidend die Rolle des unternehmensinternen Kommunikationsmanagements ist, wird in vielen Unternehmen (noch) unterschätzt, zeigen aktuelle Benchmarks des Wirtschaftsforschungsinstituts.

Das Wirtschaftsforschungsinstitut IWB kooperiert in seiner Forschung für und mit Kommunikationsabteilungen von Unternehmen aller wichtigen Branchen. Die Wirtschaftsforscher analysieren Kommunikationsprozesse und erarbeiten in gemeinsamen Forschungsprojekten Wettbewerbsvorteile und Wachstumschancen durch hochfokussierte Kommunikation in und mit Zielgruppen und Märkten. Dabei kommt die neutrale und ständig aktualisierte IWB-Wirtschaftsforschung kommt den Kooperationspartnern des Wirtschaftsforschungsinstituts ständig zugute.

news4today ist eine deutschsprachige, für Leser kostenfreie Informationsseite. news4today ist auf der Hauptseite / Startseite frei von Werbeeinblendungen. news4today verbreitet Informationen aus eigenen und fremden Quellen. news4today achtet stets auf die Seriosität seiner Nachrichtenquellen.

Kontakt
news4today
Kai Beckmann
Baarerstraße 94
6300 CH-Zug
015158753265
info@news4today.de
http://www.news4today.de

Pressemitteilungen

Freiheit durch Unternehmertum

GoBD als Chance für die 4 Stundentage nutzen

Freiheit durch Unternehmertum

Fight for your dreams and transform your life

Neues Unternehmerbootcamp jetzt auch in Dortmund und Möhnesee
Dieses einzigartige Bootcamp ist inhaltlich nach den neuesten Konzepten der Hirnforschung aufgestellt und beinhaltet die wirksamsten Modelle der Persönlichkeitsentwicklung. Aus Sicht des führenden Kopfes der Bootcampidee Antje Bricusse-Gerdes ist klar, das große Dinge, viel leichter als Unternehmer möglich sind, als in der Position eines Mitarbeiters. Freiheit ist nicht möglich, wenn man einen Stundenvertrag abschließt. Das schließt sich schon bei Vertragsabschluss aus. Einfach alle zwei Wochen an einem Tag in der Woche sich auf die richtigen Dinge konzentrieren geht auch nur, wenn man etwas Flexibilität hat.

Das Bootcamp erzielt Ergebnisse: Die meisten Teilnehmer verbessern ihre Gewinnsituation um 30 – 40 % und reduzieren ganz nebenbei Ihre Arbeitszeit. Ein Unternehmer aus Bochum konnte sein Ergebnis in 2 Jahren um 290.000,00 € verbessern. Das geht nicht als Mitarbeiter. Ein weiterer Unternehmer aus Lippstadt hat sein Ergebnis um 35 % verbessert und dabei seine Arbeitszeit halbiert. Freiheit bekommt man nur, wenn man genug Geld hat und Zeit die Dinge zu tun, die Spaß machen. Boxtraining, Zirkeltraining z. B. ist Spaß. Oder Urlaub, Reisen, Menschen und Kulturen kennen lernen. oder einfach zu Hause bleiben mit dem Partner und den Kindern. Egal, wie man es dreht und wendet – man benötigt immer beides – Geld und Zeit.

Die wichtigsten Werte der Gründerin Antje Bricusse-Gerdes, die in der Bootcampidee ihren Raum finden, sind Freiheit, Begeisterung und Wachstum. Zitat: „Ich liebe es an meine Grenzen zu gehen und diese immer wieder neu zu definieren. Und ich lade Sie ein, dass auch in Ihrem Unternehmen zu tun. Es ist so einfach, wenn man weiß worauf man sich konzentrieren muss. Gemeinsamer Wachstum ist Gänsehaut pur.“

In einem Unternehmer-Bootcamp werden die 3 wichtigsten Bereiche des Unternehmeralltages trainiert:
1. Job/Finanzen – Freiraum schaffen durch systemische Lösungen (GoBD) und Konzentration auf Unternehmeraufgaben
2. Gesundheit – wir beginnen mit dem Training und wir hören mit einer Visions-Meditation auf – übrigens jeder Bootcamptag ist ein Wachstumstag – Wachstum in der Persönlichkeit und gleichzeitig Verbesserung der Fitness.
3. Beziehungen – Kommunikation ist das A und O in der Beziehung zu sich, dem Umfeld und in der Beziehung zu Mitarbeitern. Wenn ich nicht richtig kommuniziere erziele ich leider auch keine Ergebnisse. Einmall wöchentlich wird Kommunikation anhand des Insight Modells und GfK (gewaltfreie Kommunikation) trainiert. Wenn der Unternehmer nicht eindeutig und klar formulieren kann erzielt er schlechte Ergebnisse und torpediert auch noch die Produktivität im Betrieb.

Ein Bootcamptag besteht aus Training, echtem Sport, wie Pratzentraining, Boxen, Ausdauertraining – das erhöht die Gehirnaktivitäten und gleichzeitig steigt der Fitnesslevel.

Die Trainingseinheit „real businessman“ hat das Ziel Fachkraftaufgaben zu eleminieren, Managementaufgaben zu reduzieren und durch Fokussierung auf Unternehmeraufgaben finanziell und emotional frei zu werden.
Danach folgt eine weitere Trainingseinheit mit einem der bekanntesten Personaltrainer aus der Region Daniel Hofner. Der General ****, so wird er hier auch genannt, garantiert Höchstleistung in kürzester Zeit.

Der Nachmittag ist der Mitarbeiterführung gewidmet. Hier geht es um MoM – Monkeymanagement und die Fallstricke der Kommunikation. In dieser Einheit bekommen die Unternehmer einen vollständigen Fahrplan, wie sie bis zum Jahresende ein Team haben, dass für sie durchs Feuer geht oder wenn es schlecht läuft, sie vielleicht ein ganz neues Team aufstellen müssen. Beides ist gut und bringt sie weit nach vorne. Einfach, weil es für Klarheit sorgt.

Am Ende des Tages gibt es eine Meditation – Visionen liegen nicht auf der Straße sondern stecken in jedem Unternehmer. Es ist das erste Jahresprogramm in einer Art Business-School. Einfach weil Unternehmertum in Deutschland nicht an den Schulen gelehrt wird. Im Unternehmertum liegt aber die gesamte Wirtschaftskraft und gleichzeitig fördert es die Fähigkeiten jedes Teilnehmers. Eine BootCamp-Einheit besteht aus 10 Teilnehmern und so wird das profunde Wissen der Teilnehmer auch noch um ein 10faches potentiert. Das garantiert Wachstum in einem Jahr und bringt die Teilnehmer zu Höchstleistungen. In diesem Jahr verändern die Unternehmer Ihr Leben. Garantiert!

Seminare für Gastronomie und KMU
Wir bieten eine Vielzahl an Seminaren, ob GoBD, Finanzen oder Betriebsprüfung, wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen optimal auf Buchhaltungs- und Führungsfragen vorbereiten. Hierzu haben wir eine eigene Webseite entwickelt, auf der Sie regelmäßig mit aktuellen Seminarthemen und -terminen versorgt werden.

Kontakt
Unternehmensgruppe Hamm
Antje Bricusse-Gerdes
Gabelsberger Str. 18
59069 Hamm
01722797137
info@gerdes-hamm.de
http://www.gerdes-hamm.de

Pressemitteilungen

Sprache verbindet, die Cloud vereint

Sprache verbindet, die Cloud vereint

Speexx hilft den Mitarbeitern großer Unternehmen, die richtigen Worte zu finden. Der renommierte Anbieter für Sprachtrainings und -schulungen hat mit der CCS 365 nun den Sprung in die Cloud gewagt. Exchange Online und andere Office 365 Lösungen erleichtern den Sprach- und Informationsaustausch, damit die Verständigung der über den ganzen Globus verteilten Kunden von Speexx fließend funktioniert.

Sprachkenntnisse sind heutzutage in vielen Berufen ebenso unentbehrlich wie eine gute IT für den Unternehmenserfolg. Nicht nur bei Bewerbern ist das Beherrschen von Fremdsprachen ein wichtiges Auswahlkriterium, mittlerweile sehen viele Unternehmen auch bei langjährigen und verdienten Mitarbeitern Nachbesserungsbedarf im Bereich Fremdsprachen. Um sich nicht im Sprachengewirr zu verstricken, bietet Speexx Komplettlösungen für Online-Sprachtrainings und -tests. Über 8 Millionen Teilnehmer aus rund 1.500 internationalen Unternehmen und Organisationen, darunter Größen wie Daimler, die UNO-Flüchtlingshilfe oder Credit Suisse, sind dank der einmaligen Workshops oder längerfristigen Kursen von Speexx gut bei Stimme. Und zwar in einigen der meist gesprochenen Sprachen der Welt.

Doch die linguistische Kompetenz der Coaches und passgenaue, flexible Konzepte für Sprachtrainings – online und vor Ort – reichen allein nicht aus, um solche Großkunden vom eigenen Angebot zu überzeugen. Vielmehr ist auch eine schnelle Reaktionszeit ausschlaggebend, um für jede Kundenanfrage das individuell passende Angebot umgehend zusammenstellen und dem Kunden präsentieren zu können. Doch bis 2016 basierte die unternehmensinterne Kommunikation bei Speexx noch auf Exchange 2007. Dieser Server war den Unternehmensansprüchen und den 200 festen Mitarbeitern nicht mehr gewachsen.

Mit SharePoint Online war die Plattform für die unternehmensinterne Zusammenarbeit bereits cloudbasiert, nun sollte bei Speexx auch der E-Mail-Server auf die Cloud-Lösung Exchange Online migriert werden. Mit CCS 365 war schnell der richtige IT-Partner gefunden, denn für die Mitarbeiter ist IT-Migration wahrlich kein Fremdwort. „Exchange Online ist durch die Antischadsoftware und Antispamfilterung sehr sicher, und durch die Datenablage in der Cloud ist man vor Datenverlust geschützt. Noch dazu ist diese E-Mail-Lösung sehr benutzerfreundlich, weil man geräteübergreifend zu seinen E-Mails Zugang hat“, erklärt Peter Reiner, Geschäftsführer der CCS 365, und führt fort: „Die besondere Herausforderung bei Speexx war es, eine große Menge an Maildaten in die Cloud zu migrieren bei gleichzeitiger Synchronisation der Anmeldedaten mittels Azure AD Connect.“ Das Problem einer langen Transferdauer konnte mit einer hybriden Bereitstellung gelöst werden. Auch die Inkonsistenzen aus früheren Datenbankwiederherstellungen stellten für CCS 365 kein Problem dar.

Speexx verfügt mit Exchange Online nun über eine beliebig skalierbare Kommunikationslösung, da die Anzahl der Lizenzen immer dem aktuellen Bedarf angepasst werden kann. Dazu wird die lokale Netzstruktur nicht mehr durch externe Mitarbeiter belastet und der administrative Aufwand konnte deutlich reduziert werden, da automatisches Patching Zeit und Ressourcen spart. Ralph Ruckdäschel, der verantwortliche IT-Leiter bei Speexx, zeigt sich begeistert von der gelungenen IT-Migration: „Die Mitarbeiter der CCS 365 sprachen von Anfang an unsere Sprache und standen zu ihrem Wort. Unsere Mitarbeiter und Kunden profitieren jetzt von einer reibungslos funktionierenden Unternehmenskommunikation, intern und nach außen in die ganze Welt.“

Über Speexx
Speexx wurde 1994 gegründet und ist heute mit acht Standorten weltweit vertreten. Das Unternehmen bietet den Mitarbeitern großer Unternehmen Online-Sprachtrainings und -tests in Business-Englisch, Spanisch, Deutsch, Italienisch und Französisch. Die 1.500 Coaches aus 17 verschiedenen Ländern lehren Arbeitnehmern Fremdsprachen und helfen ihnen, ihre Kommunikationsfähigkeit und somit letztendlich die Produktivität des jeweiligen Unternehmens zu verbessern. Dabei achten sie darauf, das Lerntempo individuell zu gestalten und besonders talentierte Lerner zu fördern. Mit Hilfe technischer, cloudbasierter Konzepte erreicht Speexx über 8 Millionen Nutzer in 80 Ländern. Das Unternehmen wurde bereits über 200 Mal ausgezeichnet und achtet auf Werte wie Respekt, Fairness und Transparenz. Mehr unter www.speexx.com

Gemäß des Unternehmensslogans „Was. Wann. Wie. In die Cloud mit Strategie.“ ist das CCS 365 Team seit 2008 spezialisiert auf den Vertrieb von Software-Lizenzen, Software Asset Management sowie Virtualisierung und Cloud Computing. Als Experte für Microsoft, VMware, Citrix und Adobe bietet CCS 365 eine alle Hersteller übergreifende Fachberatung an. Ob Virtualisierung von Desktops oder Servern, Umstellung auf Microsoft Office 365 und Exchange Online, klassische Lizenzberatung oder Audit-Vorbereitung – das CCS 365 Team findet für jeden Firmenkunden die effizienteste, sicherste, kostengünstigste und dabei exakt auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittene Lösung. Parallel zur beratenden Service-Leistung überzeugt die CCS 365 mit einer riesigen Auswahl an Software- und Hardware-Produkten im eigenen Shop – kompetente, kostenlose Fachberatung inklusive! Mehr unter www.ccs365.de

Firmenkontakt
CCS 365 GmbH
Peter Reiner
Ramersdorfer Straße 1
81669 München
089/66617660
info@ccs365.de
http://www.ccs365.de

Pressekontakt
PR13
Sabine Reinhart
Gartenstraße 13
82152 Krailling bei München
089/89559551
info@pr13.de
http://www.pr13.de

Pressemitteilungen

Mit Pferden Führen erleben

Das weltweite Konzept des pferdegestützten Führungskräfte- und Teamtrainings

Mit Pferden Führen erleben

Das HorseDream Konzept zur Führungskräfteentwicklung und zum Teamtraining basiert auf einer fein abgestimmten Balance zwischen praktischem Erlebnislernen und theoretischem Transfergespräch. Es wurde von Gerhard und Karin Krebs ab 1996 entwickelt und wird heute in mehr als 35 Ländern auf vier Kontinenten in Unternehmen aller Größenordnungen eingesetzt.

Die Seminarteilnehmer gehen durch eine Reihe von praktischen Pferdeübungen, die alle aufeinander abgestimmt sind. Der Entwicklungsprozess setzt bereits in der ersten Übungen ein. Es geht um das Beobachten und das Ableiten von Schlüssen. „You can only see, what you can see.“ Im anschließenden Transfergespräch werden die Erkenntnisse diskutiert.

Egal, ob man sich selbst oder andere führt, in diesem Prozess wird schlaglichtartig klar, von welchen intuitiven Verhaltensweisen man gesteuert wird. Dabei geht es niemals um richtig oder falsch, sondern immer nur um das „Wie“. Das Transfermodell zu dieser Übung dient dazu, die eigene Position zu erkennen und, wenn nötig, zu verändern.

„Führen kann man nicht lernen, Führen ist lernen,“ schreibt Peter B. Vaill. Das Lernen im pferdegestützten Seminar erfolgt durch drei Perspektiven: Durch das eigene Erleben, durch das Beispiel der anderen TeilnehmerInnen und durch die nachträgliche Sicht von außen, per Video. Führung soll verinnerlicht werden und damit zu etwas Selbstverständlichen werden.

Um die eigene Komfortzone zu erweitern, muss man sie verlassen. Das geht nur mit Vertrauen in sich selbst, in andere und in die gesamte Situation. Die Seminaratmosphäre ermöglicht das Verlassen der Komfortzone. Unsere Pferde sind gewohnt, mit Menschen umzugehen, die noch niemals etwas mit Pferden zu tun hatten. Die Seminarleitung sorgt für das physische und psychische Wohlergehen.

Distanz und Nähe sind zwei Seiten ein und derselben Medaille. In dieser Übung geht es um Authentizität. Das Pferd gibt ungefiltertes Feedback auf unbewusste Reaktionen des Menschen. So kann z.B. Körpersprache einladend oder abweisend wirken. Selbstsicherheit kann echt oder aufgesetzt sein. Selbstzweifel können Erfolg verhindern. Das Transfermodell „Pferd und Persönlichkeit“ stellt nach der Übung die Business-Zusammenhänge her.

Der Weg ist das Ziel – das kann durchaus Sinn machen. Allerdings geht es im Unternehmensmanagement um Zielerreichung. Das HorseDream Konzept ist zielorientiert. Hindernisse und Herausforderungen sollen erkannt werden. Das Ziel soll im Fokus sein. Ziel und Führung haben viel miteinander zu tun. Das Pferd folgt einem Menschen dann, wenn er weiß, wohin er will.

Die HorseDream Pferde bringen die Menschen im Seminar näher zusammen. Sie sind sozusagen emotionale Brücken. Sie reduzieren Kommunikation auf das Wesentliche. Das HorseDream Teamtraining führt zu einem besseren Verständnis, zu mehr Offenheit und Wohlwollen. Gemeinsames Arbeiten wird danach reibungsloser. Probleme werden besser und schneller angegangen und behoben.

Alle HorseDream Pferdeübungen werden freiwillig absolviert. Es gibt keinen Gruppenzwang. Man kann sich auch nicht „blamieren“. Wer etwas nicht mitmachen möchte, lernt vom Zuschauen. Die HorseDream Pferde sind außergewöhnlich kooperativ. Auch in herausforderndsten Übungen sind sie absolut zuverlässig.

„Zusammen ein Ziel erreichen“ hieß das allererste öffentliche HorseDream Seminar. Inzwischen ist aus diesem Titel eine Schlussübung geworden. Gemeinsamer Erfolg motiviert für neue Aufgaben. Die letzte Stunde des Seminars ist den (Selbst-)Erkenntnissen und Impulsen gewidmet. Die Lernergebnisse sind vielfältig und individuell verschieden. Das Pferd holt im wahrsten Sinne des Wortes jeden genau dort ab, wo er gerade steht.

HorseDream ist der Pionier der pferdegestützten Aus- und Weiterbildung. Seit mehr als 20 Jahren ist das Unternehmen auf Führungstrainings und Teamentwicklung mit Pferden als Medium spezialisiert. Auf der Basis dieses Konzepts arbeiten inzwischen weltweit über 150 lizenzierte HorseDream Partner. Gut 400 TrainerInnen sind durch die HorseDream Train the Trainer Seminare gegangen und bieten pferdegestützte Seminare haupt- oder nebenberuflich an. Mehr als 300 Mitglieder hat die von HorseDream 2004 gegründete EAHAE International (früher European) Association for Horse Assisted Education.

Kontakt
G&K HorseDream GmbH
Gerhard Krebs
Lichtenhagener Straße 8
34593 Knüllwald
056859224233
gjk@horsedream.com
http://www.horsedream.de

Pressemitteilungen

Kommunikation in der Krise – was Unternehmen beachten sollten!

Kein Unternehmen ist vor Krisen gewappnet. Daher ist es entscheidend, einen Fahrplan an der Hand zu haben, wie die Kommunikation nach außen in diesen Zeiten gemeistert werden soll.

Kommunikation in der Krise - was Unternehmen beachten sollten!

WER sollte WIE und über WAS sprechen?

Kommunikation in Krisen

VW, Nokia, ADAC – alles Beispiele, wie schnell ein etabliertes Unternehmen sein über Jahre hinweg aufgebautes Image innerhalb kürzester Zeit verspielen kann. Man kann es nun wie Yahoo machen und nach einem deftigen Skandal einfach den Unternehmensnamen ändern, oder aber man setzt sich mit der Krise auseinander und kommuniziert. Aber richtig!

Kein Unternehmen ist vor Krisen gewappnet.

Daher ist es entscheidend, einen Fahrplan an der Hand zu haben, wie die Kommunikation nach außen in diesen Zeiten gemeistert werden soll. Welche Ereignisse werden sehr wahrscheinlich eintreffen und welche Maßnahmen sind notwendig, um die Situation bestmöglich zu lösen?
Denn mehr als die Krise selbst, bestimmt die erste Reaktion des Unternehmens auf die Krise die öffentliche Wahrnehmung. Informationsdefizite müssen so schnell wie möglich abgebaut werden, um Ängste und Sorgen von Kunden und Partnern zu minimieren.

Dabei ist Zeit der entscheidende Faktor

Je schneller reagiert wird, desto besser. Selbst wenn noch keine konkreten Informationen vorliegen, so sollte auch das kommuniziert werden.
Neben dem „Wann“, ist aber auch das „Wer“ von zentraler Bedeutung. Die Ausnahmesituation braucht ein Gesicht. Dabei sollte es sich im besten Fall um ein Mitglied der Geschäftsführung oder des Vorstands handeln, damit Geschädigte und alle anderen das Gefühl haben, ernst genommen zu werden. Selbstredend, dass diese Person, von deren professioneller Performance viel abhängt, zuvor regelmäßige Krisensimulations- und Medientrainings absolviert haben sollte.
Entscheidend ist natürlich auch „Wie“ kommuniziert wird: Krisen-PR sollte immer auf Augenhöhe geschehen, niemals überheblich oder arrogant. Auch wenn man sicher im Recht ist, so sollte man sich immer in die Situation des Gegenübers hineinversetzen und verständlich und respektvoll reagieren.

Den Erfolg der Krisenkommunikation lässt sich am einfachsten anhand der google-Ergebnisse messen. Erfolgreich war man dann, wenn die ersten 10-20 Ergebnisse nicht mehr von der Krise berichten und auch in den sozialen Netzwerken wieder positive Botschaften zu lesen sind.
Professionelles Krisenmanagement ist keine Frage der Branche oder Unternehmensgröße. Es ist einzig eine Frage des Umsetzen-Wollens. Eine individuell für die Firma konzipierte Krisenkommunikation sollte Teil einer jeden Kommunikationsstrategie sein, denn nach der Krise ist leider auch immer vor der Krise.

KOKON, das ist Kommunikation mit Konzept!

Die Firma KOKON wurde im April 2006 in Karlsruhe von Marion Oberparleiter gegründet und stellt Ihren Kunden die spezielle Symbiose aus PR und Marketing als Erfolgskonzept zur Verfügung. Im weiteren entwickelt sie das sogenannte „Profiling“, welches ausschließlich von KOKON angeboten wird und sich in den letzten Jahren als Erfolgsgarant für ihre Kunden, überwiegend kleine und mittlere Unternehmen, etabliert hat.

Kontakt
KOKON – Maketing, Profiling, PR
Marion Oberparleiter
Gutenbergstr. 18
70176 Stuttgart
071-69 39 3390
0711 – 69396105
info@kokon-marketing.de
http://www.kokon-marketing.de/