Tag Archives: Marketing

Pressemitteilungen

NETGEAR setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

HBI unterstützt Netgear, einen führenden Anbieter von Netzwerklösungen, mit PR- und Marketingaktivitäten für seine B2B- und B2C-Sparte

NETGEAR setzt auf HBI Helga Bailey GmbH

(Bildquelle: Netgear)

München, 17.01.2017 – Die HBI Helga Bailey GmbH hilft Netgear dabei, die Bekanntheit seiner Produkte und Lösungen der B2B- und B2C-Sparten in Deutschland und Österreich weiter zu steigern. HBI kommuniziert die Markteinführungen neuer Lösungen an Tageszeitungen, Fachmedien, Radiosender und Lifestyle-Publikationen. Netgear setzt für die gesamte Pressearbeit in klassischen sowie sozialen Medien und die Durchführung von Marketingaktivitäten auf die Münchener Agentur.

HBI verfasst und versendet Pressemitteilungen, erstellt und platziert Fachartikel, beantwortet Anfragen von Bloggern und Journalisten und organisiert Presseveranstaltungen, Messen sowie Interviews. HBI ist auch für das – wie bei Firmen mit Produkten aus dem Bereich Consumer Electronics üblich – sehr umfangreiche Testprogramm von Netgear zuständig. Dabei platziert HBI aktiv Testgeräte bei Publikationen, Blogs und organisiert Gewinnspiele. Während der Tests steht HBI den Testern mit Rat und Tat zur Seite und bietet ihnen einen direkten Draht zu den Experten bei Netgear.

Bei Social Media betreut HBI Twitter- und Facebook-Accounts für Netgear. HBI informiert die Follower und Fans über neue Produkte, Aktionen von Netgear und generelle Entwicklungen im Netzwerkbereich. Zudem beantwortet HBI die zahlreichen Anfragen der Follower oder schaltet bei Bedarf den Support ein. Außerdem betreut HBI Gewinnspiele wie den aktuellen Adventskalender.

Ziel der Aktivitäten ist es, die Bekanntheit bei unterschiedlichen Zielgruppen zu erhöhen und die Marktdurchdringung zu steigern. So adressiert HBI neben den Lesern der IT-Fachmedien ein breiteres Publikum und bringt insbesondere die Smart-Home-Lösungen von Netgear in Tageszeitungen, Radio und Lifestyle-Medien.

Danny Ullrich, Senior Marketing Manager EMEA, Retail Business Unit: „Wir haben uns für HBI entschieden, da die Agentur über große Expertise im Technologiebereich verfügt. Wir wollen gemeinsam mit HBI Netgear als führenden Anbieter von einfach einzurichtenden Lösungen rund um die Anbindung an das Internet (WLAN, Switching, Storage) etablieren und unsere neuen Smart-Home-Lösungen einem größeren Publikum vorstellen. Die Unterstützung durch HBI auf der CeBIT, der IFA, diversen Pressetouren und im Daily Business hat unsere Marktposition bereits jetzt gestärkt und zu einem nachhaltigen Wachstum beigetragen.“

Beate Winzer-Hierlmeier, Marketing Manager Central Europe, Commercial Business Unit: „HBI ist eine exzellente Agentur für die Kommunikation von B2B-Technologiethemen. Netgear spricht mit seinen professionellen Business-Produkten alle kleinen und mittelständischen Unternehmen an, die hohe Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis stellen. HBI unterstützt uns dabei, diese Eigenschaften unserer Lösungen an die Fach- und Publikumsmedien zu kommunizieren. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit im kommenden Jahr.“

Über Netgear Inc.
Netgear (Nasdaq: NTGR) ist ein internationaler Anbieter von Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen sowie Privatanwender mit Sitz in San Jose (Kalifornien).
Das Produktportfolio umfasst Netzwerk-, Speicher- und Sicherheitslösungen der ProSafe, ReadyNAS und ProSecure Produktfamilien. Für drahtlose Breitband-Kommunikation bietet Netgear Router, Modemrouter, Access Points, Adapter und Karten, die den aktuellen WLAN-Standards entsprechen. Powerline, Voice over IP sowie Multimedia-Produkte garantieren auch Heimanwendern einfache Netzwerklösungen für das Zusammenwachsen von Computer, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik.
Netgear entspricht mit seinem vielfach ausgezeichneten Produkt- und Lösungsportfolio Anforderungen an Qualität, Zuverlässigkeit, Benutzerfreundlichkeit, Leistungsstärke und Preis.
Vertrieben werden die Produkte über ein internationales Netzwerk von Distributoren, Fachhandelsgeschäften, Online-Anbietern sowie Integratoren und Systemhäusern, die sich über das Partner Solution Programm qualifizieren können. www.netgear.de

Weitere Informationen unter www.netgear.de
Informationen zu Netgear in Österreich: www.netgear.at

Die HBI Helga Bailey GmbH – International PR & MarCom wurde vor über 30 Jahren in München gegründet und ist heute eine der dynamischsten und innovativsten Technologie-Agenturen in Deutschland. HBI erzielt herausragende Ergebnisse für Unternehmen aller Größenordnungen und zählt Start-Ups sowie multinationale Konzerne zu seinen Kunden, von denen viele bereits fast ein Jahrzehnt mit HBI zusammenarbeiten. Die Berater der Agentur bestechen durch ihre Leidenschaft für Technologie und sind Experten für Unternehmenssoftware, Telekommunikation, industrielle Automatisierung, medizinische Geräte und Unterhaltungselektronik. HBI ist auf integrierte Kommunikation spezialisiert und bietet neben klassischer und digitaler PR auch Beratung und Trainings sowie Marketing und Event Services. Die Agentur ist seit vielen Jahren Partner der Worldcom PR Group und unterstützt deutsche Unternehmen bei der internationalen Expansion sowie internationale Firmen beim Markteintritt in Deutschland.

Informieren Sie sich über HBI unter www.hbi.de, www.prblog-hbi.de sowie www.facebook.com/hbi.gmbh

Firmenkontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Corinna Voss
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87-0
corinna_voss@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressekontakt
HBI Helga Bailey GmbH
Jasmin Rast
Stefan-George-Ring 2
81929 München
089 / 99 38 87 0
jasmin_rast@hbi.de
http://www.hbi.de

Pressemitteilungen

kanzleimarketing.de jetzt online

Tipps und Informationen rund um Kanzleimarketing

kanzleimarketing.de jetzt online

kanzleimarketing.de

Fachwissen alleine reicht heute nicht mehr aus, um Mandanten in die Kanzlei zu locken. Hier ist solides und kontinuierliches Kanzleimarketing gefragt. Doch oft ist das Thema sowohl für Berufseinsteiger als auch für Erfahrene neben all den restlichen Aufgaben im Kanzleialltag entweder lästig oder undurchsichtig. Hier schafft kanzleimarketing.de Abhilfe: Das Fachportal unterstützt Rechtsanwälte und Steuerberater mit kostenlosen Informationen – vom klassischen Offline-Marketing bis hin zum modernen Online-Marketing.

Verständlich und praxisnah
Wie funktioniert Suchmaschinenoptimierung? Wie nutze ich Google Adwords? Wie kann ich mit Vorträgen mehr Mandanten gewinnen? Diese und weitere Fragen beantworten renommierte Fachautoren verständlich und praxisorientiert. Darüber hinaus bietet die Webseite mit Veranstaltungshinweisen zusätzlichen Service.

Über kanzleimarkerting.de
Ins Leben gerufen wurde kanzleimarketing.de durch den FFI-Verlag. Mit der Rechtsanwältin und Wirtschaftsjuristin Pia Löffler als Herausgeberin konnte der FFI-Verlag eine versierte Expertin für das Projekt gewinnen. FFI erstellt Fachinformationen für freie Berufe, u.a. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Anwaltverlag und dem NWB Verlag. Die Online-Publikationen bieten Anwälten, Steuerberatern, Ärzten und Zahnärzten Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst.

Beiträge auf kanzleimarketing.de
Pia Löffler: Kanzleiwebsite: Wer auf der Höhe der Zeit ist, punktet!
Ronja Tietje: Kompetentes Beschwerdemanagement in der Anwaltskanzlei
Liane Allmann: Kanzleistrategie: Was ist das?

Umfang: 196 Wörter; 1.622 Zeichen (mit Leerzeichen)
Zur Veröffentlichung und honorarfrei. Hinweis oder Belegexemplar erbeten.
„Freie Fachinformationen“ erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt:
Freie Fachinformationen GmbH
Inh. Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
Tel.: (0221) 88893002
Fax: (0221) 88893004
E-Mail: info@freie-fachinformationen.de
Homepage: www.freie-fachinformationen.de

Der Verlag Freie Fachinformationen GmbH erstellt Fachinformationen für Freie Berufe. Anwälte, Steuerberater, Ärzte und Zahnärzte erhalten hier wichtige Informationen von Top-Autoren kompakt und leicht verständlich verfasst. Dieser Dienst wird von Partnern aus der Wirtschaft finanziert und ist daher für die Leser gratis.

Kontakt
Freie Fachinformationen GmbH
Markus Weins
Luxemburger Str. 152
50937 Köln
(0221) 888930-00
(0221) 888930-04
info@freie-fachinformationen.de
http://www.freie-fachinformationen.de

Pressemitteilungen

Future Hearing Award 2017: Engagement und besondere Leistungen in der Hörakustikbranche gesucht

Phonak würdigt erneut Einsatz und Expertise der Hörakustiker

(Mynewsdesk) Fellbach, Deutschland – Der Future Hearing Award geht in die nächste Runde: Bereits zum dritten Mal sucht der führende Hörgerätehersteller Phonak Hörakustiker mit außergewöhnlichen Projekten. Der Award würdigt besonderes Engagement und Fachwissen, mit dem ein wichtiger Beitrag zur Zukunft der Branche geleistet wird. Eine fachkundige Jury bewertet die eingereichten Projekte in den drei Kategorien Anpassung, Marketing und Soziales Engagement. Die Preisverleihung findet im Rahmen des Phonak Zukunftsforum am 01. Juni 2017 in Stuttgart statt.

Hörakustiker helfen, die idealen Hörgeräte für die individuellen Bedürfnisse zu finden – und leisten dabei oft noch viel mehr, um Menschen mit Hörverlust zu mehr Lebensqualität zu verhelfen. „Bei unserer engen Zusammenarbeit erleben wir nicht selten außergewöhnliches Engagement, das wir mit dem Future Hearing Award hervorheben möchten“, so Dr. Roger Baumann, Geschäftsführer der Sonova Deutschland GmbH. „Wir freuen uns sehr, dass der Preis so gut von den Hörakustikern angenommen wird. Wir sind bereits sehr gespannt auf die diesjährigen Einreichungen.“

Im Rahmen des Future Hearing Awards können ab sofort wieder alle deutschen und österreichischen Hörakustik-Fachgeschäfte ihre Projekte in den Kategorien Anpassung, Marketing und Soziales Engagement einreichen. Die Einsendungen werden von einer unabhängigen Experten-Jury analysiert und in geheimer Wahl bewertet. Die Jury setzt sich aus führenden Experten aus den Bereichen Hörakustik, Kundenservice, Marketing und soziale Verantwortung zusammen.

Die Experten-Jury auf einen Blick:
* Dr. Roger Baumann: Geschäftsführer der Sonova Deutschland GmbH
* Sabine Hübner: Serviceexpertin und Fachbuchautorin
* Prof. Dr. Annette Limberger: Fachärztin für Phoniatrie und kindliche Hörstörungen
* Elena Torresani: Verantwortliche der Hear the World Foundation
* O. Univ.-Prof. Dr. med. Patrick Georg Zorowka: Facharzt für HNO-Heilkunde sowie für Phoniatrie und Pädaudiologie

Innovative Projekte machen den Unterschied
Die Gewinner aus dem letzten Jahr beeindruckten die Jury vor allem mit ihren zukunftsorientieren Ideen, ihrer Leidenschaft und ihrem Engagement. So versorgt Eric Gamble, Gewinner in der Kategorie Anpassung, mit seinem neuartigen Konzept „Barrierefreie Hörgeräteversorgung“ Kunden mit eingeschränkter Mobilität direkt vor der eigenen Haustür. Dominic Zengerle wurde in der Kategorie Marketing für seine Aufklärungskampagne ausgezeichnet, mit der er den Menschen in seiner Region die Vorbehalte gegenüber Hörgeräten nehmen möchte. Edmund Löbbers, Gewinner in der Kategorie Soziales Engagement, hat mit unermüdlichem Einsatz und der richtigen Hörgeräteversorgung ein mehrfach körperlich behindertes Mädchen aus der Isolation geholt.

Für die drei Gewinner hat sich die Einreichung ihrer Projekte gelohnt: Sie freuten sich über zahlreiche Veröffentlichungen in der Lokal- und Fachpresse, die zu positiven Rückmeldungen von bestehenden und potenziellen neuen Kunden sowie einem höheren Besucheraufkommen führten.

Service, Innovation und Kreativität im Fokus
Eingereicht werden können alle Projekte, die schwerpunktmäßig im Jahr 2016 durchgeführt wurden. Bei der Bewertung der Projekte achtet die Experten-Jury vor allem auf die Kriterien Service, Innovation und Kreativität.

Die Kategorien und Bewertungskriterien im Überblick:
* Anpassung: Besondere Anpass-Strategien, die den Mehrwert von Technik erlebbar machen und den Kunden Schritt für Schritt auf dem Weg zum besseren Hören begleiten – egal ob es sich um Beratungskonzepte, Broschüren, Anpass- und Hörtrainings oder Hörerlebniswelten handelt. Entscheidend sind die Aspekte Strategie und Umsetzung.
* Marketing: Besonders innovatives Marketing, das Aufmerksamkeit für das Thema Hören generiert und / oder zu einem modernen Image der Hörakustikbranche beiträgt. Darunter fallen u.a. Point-of-Sale-Aktionen, PR- und Anzeigenkampagnen, Mailings, Veranstaltungen, Aktionsstände, Sponsorings, Partnerschaften sowie Social Media-Aktivitäten. Kreativität und Zielsetzung sowie die erzielten Ergebnisse sind besonders wichtig.
* Soziales Engagement: Über das Alltagsgeschäft hinausgehendes gesellschaftliches und soziales Engagement für Stiftungen, Schulen und soziale Einrichtungen, Aufklärungsarbeit sowie Hörgerätespenden oder Anpass-Leistungen für Bedürftige. Ausschlaggebend sind der soziale Gedanke sowie die Nachhaltigkeit des Engagements.

Teilnahme am Future Hearing Award:
* Bewerbungsunterlagen sind erhältlich unter: www.future-hearing-award.de.
* Unterlagen und beiliegendes Material werden postalisch eingereicht.
* Die Teilnahme ist kostenfrei.
* Einreichungsschluss ist der 18. April 2017.

Mehr Informationen zum Preis gibt es unter: www.future-hearing-award.de.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/uoin7e

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/future-hearing-award-2017-engagement-und-besondere-leistungen-in-der-hoerakustikbranche-gesucht-87263

Phonak, Mitglied der Sonova Gruppe, mit Hauptsitz bei Zürich, Schweiz, wurde 1947 mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Hörtechnologie gegründet. Auch 70 Jahre später ist dies weiter die treibende Kraft. Als führender Anbieter verfügt Phonak über das breiteste Produktportfolio von lebensverändernden Hörlösungen. Über kindgerechte Lösungen bis hin zur Versorgung von hochgradigem Hörverlust helfen wir Menschen dabei, sich sozial und emotional frei zu entfalten. Wir sind überzeugt, dass wir so die Lebensqualität verbessern können und eine Welt schaffen, in der jeder aktiv am Leben teilnehmen kann: Life is on.

Bei Phonak sind wir der Überzeugung, dass gutes Hören eine Voraussetzung dafür ist, das Leben in vollen Zügen genießen zu können. Seit mehr als 70 Jahren verfolgen wir unser Ziel, der Entwicklung wegweisender Hörlösungen. Wir verbessern die Lebensqualität von Menschen, damit sie sich sozial und emotional frei entfalten können. Life is on.

Firmenkontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/future-hearing-award-2017-engagement-und-besondere-leistungen-in-der-hoerakustikbranche-gesucht-87263

Pressekontakt
BSKOM GmbH
Florian Fagner
Herzogspitalstraße 5
80331 München
+49 89 13 95 78 27 16
fagner@bskom.de
http://shortpr.com/uoin7e

Pressemitteilungen

Rekordjahr 2016: 526 Millionen Euro Umsatz für BNI-Unternehmer in Deutschland

Jahresbilanz: Umsatzwachstum von rund 25% für größtes Unternehmernetzwerk

Rekordjahr 2016: 526 Millionen Euro Umsatz für BNI-Unternehmer in Deutschland

Harald Lais, BNI-Nationaldirektor für Österreich und Deutschland (Bildquelle: @ Kittelsberger)

München, 16. Januar 2017 – Die Jahresbilanz 2016 des weltweit größten Unternehmernetzwerks Business Network International (BNI) fällt mehr als positiv aus: Mit einem Umsatzplus von knapp 25% im Vergleich zum Vorjahr erreicht BNI in Deutschland einen Jahresumsatz von 526 Mio. Euro und verzeichnet damit ein neues Rekordergebnis. Das Unternehmernetzwerk umfasst mit Ende 2016 deutschlandweit knapp 8.500 Mitglieder, die in 305 BNI-Gruppen zusammenarbeiten, um durch professionalisiertes Empfehlungsmarketing ihren Umsatz zu steigern.

Zum 31.12.2016 verzeichnet das weltweit größte Unternehmernetzwerk für Geschäftsempfehlungen 8.461 Mitglieder (2015: 7.509) und 305 BNI-Gruppen (2015: 276) in Deutschland. Die Region Münster-Osnabrück war dabei mit rund 34 Mio. Euro am umsatzstärksten, gefolgt von Karlsruhe mit 32,4 Mio. Euro, Bremen 25,2 Mio. Euro sowie München und Stuttgart mit je rund 23 Mio. Euro Umsatz. Mit insgesamt 314.000 ausgesprochenen Empfehlungen unter den Mitgliedern konnte ein Jahresrekordumsatz von 526 Mio. Euro (2015: 422 Mio. Euro) erzielt werden.

Gezieltes Empfehlungsmarketing als Schlüssel zum Erfolg
Das Motto von BNI heißt: Wer gibt, gewinnt. „Unser aktuelles Jahresergebnis und das kontinuierliche Wachstum von BNI in den letzten Jahren zeigen deutlich, dass unser Konzept funktioniert und Werte wie Vertrauen und Ehrlichkeit in unserer Gesellschaft noch zählen. Vor dem Hintergrund unseres Mottos lassen sich mithilfe von Networking und gezieltem Empfehlungsmarketing am Ende große Erfolge erzielen“, so Harald Lais, BNI-Nationaldirektor für Deutschland und Österreich. UnternehmerInnen unterschiedlichster Branchen treffen sich wöchentlich in regionalen Gruppen um zu netzwerken und ihre Betriebe und Leistungen gegenseitig weiterzuempfehlen. Dabei profitieren sowohl KMU´s als auch Freiberufler und Selbstständige von dem Konzept des Business Network International.

Starkes Wachstum auch in Österreich und Schweiz
Auch in den Nachbarländern Österreich und der Schweiz zeigen sich die Bilanzen zum Jahresende positiv und sprechen für den Erfolg des Unternehmernetzwerkes.
Insbesondere Österreich verzeichnet mit einem Jahresumsatz von 127 Mio. Euro ein deutliches Wachstum von fast 50% verglichen mit dem Vorjahr (2015: 86,9 Mio. Euro). Die Schweiz erzielt mit 144 Mio. Euro Umsatz immerhin ein Plus von knapp 20% (2015: 120 Mio. Euro). Die Mitgliederzahlen in der D-A-CH Region sind gegenüber dem Vorjahr um 13,6% auf 11.988 gestiegen (2015: 10.553). Insgesamt konnten im D-A-CH Raum so 796 Mio. Euro erwirtschaftet werden. Bis zum Jahr 2020 will BNI in der D-A-CH Region auf 29.000 Mitglieder und 2 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr wachsen.

Über BNI
„Changing the Way the World Does Business“
Weltweit profitieren über 210.000 kleine und mittelständische Betriebe, Freiberufler und Selbstständige in 7.800 lokalen Gruppen von der provisionsfreien gegenseitigen Weitergabe von Neukunden Empfehlungen. 2016 haben KMUs in Deutschland insgesamt 526 Mio. EUR Umsatz mit BNI erwirtschaftet.
Weitere Infos unter www.bni.de

Firmenkontakt
BNI GmbH & Co. KG
Robert Nürnberger
Rennweg 9/4/4/1.
1030 Wien
+43 1 308 64 61
+43 1 308 64 70
r.nuernberger@bni-no.de
http://www.bni.de

Pressekontakt
Himmelhoch GmbH
Julia Breitkopf
Alser Straße 45/6
1080 Wien
+43 650 203 74 08
julia.breitkopf@himmelhoch.at
http://www.himmelhoch.at

Pressemitteilungen

SEO / Suchmaschinenoptimierung für Immobilien Homepage

Ihre SEO Agentur für optimierte Immobilien Seiten die Google gern weiterempfiehlt.

SEO / Suchmaschinenoptimierung für Immobilien Homepage

Suchmaschinenoptimierung für Immobilien Homepage

Luna Service erfüllt die höchsten Anforderungen von Google an Qualifikation und zeichnet sich durch besondere Kompetenz und großes Fachwissen aus.

„Ihnen fehlen gute Positionen zu wichtigen Suchbegriffen, die von potenziellen Kunden bei Google.de eingegeben werden? Dann nutzen Sie die SEO Strategien von Luna Service!“

Ihre Experten für professionelle Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing.

„Nur wer seine Sichtbarkeit und Rankings bei Google erhöht und mit den passenden Suchbegriffen gefunden wird, generiert auch Besucher auf seine Immobilien Website.“

—————–

Angebot:

ImmoSEO Premium
Suchmaschinenoptimierung speziell für Immobilien Website

320 EUR
(in Euro, eine einmalige Gebühr, ohne Abonnement)

Einmalige Einrichtungskosten 99,- EUR entfällt mit einer gültige Aktionsnr.!

Wir garantieren keine versteckten Kosten, nur eine einmalige Gebühr.

Unsere professionelle effektive „ImmoSEO Premium“ Maßnahme basiert auf das letzte Google Kernalgorithmus Update Penguin 4.0 ! und somit ist der Grundstein für Ihren Suchmaschinenoptimierung / search engine optimization (SEO) Erfolg gelegt.

Im Oktober 2016 wurde das neue Penguin 4.0 Kernalgorithmus Update von Google released. SEO am Puls der Zeit.

Google hat bestätigt, dass der Such-Algorithmus, der das Ranking der Websites bestimmt und dabei mehr als 200 Rankingfaktoren ausgewertet und berücksichtigt werden.

Die Google Optimierung hat sich somit zu einem kontinuierlichen Prozess entwickelt. Die SEO Agentur oder der -Berater müssen permanent auf dem aktuellsten Wissenstand sein, „state-of-the-art“-Tools nutzen und die Analyse-Ergebnisse richtig interpretieren können.

„Hören Sie bitte auf, Ihr Geld für erfolglose Werbung rauszuschmeißen“ Wir helfen Ihnen Ihre Immobilienwebseite zu einem Kundenmagneten zu verwandeln, der es Ihnen ermöglicht innerhalb von 8 bis 12 Wochen an Ihren Wettbewerbern vorbeizuziehen und es Ihnen erlaubt einen großen Teil der tausenden, qualifizierten Kunden, die Monat für Monat nach Ihren Produkten und Dienstleistungen suchen zu erreichen.

Wir legen nicht einfach so los, sondern starten die Optimierung infolge einer umfangreichen Analyse Ihrer Webseite, Ihrer Mitbewerber und deren Verhalten im Web. Aus mehr als einer Perspektive betrachten wir Ihr Projekt. Viele Webseitenbetreiber und bedauerlicherweise auch Web-Programmierer sind noch immer der Annahme, dass sich das Online Marketing rund um die SEO ausschließlich auf ein paar in den Quelltext der Webseite integrierte Formeln bezieht. Zu einem besseren Ranking und dauerhaft hochwertigen Besuchern, die Ihren Umsatz positiv beeinflussen, gelangen Sie durch eine Kombination von Onpage Optimierung und Offpage Optimierung.

Die Top-Positionen bei Google.de und anderen relevanten Suchmaschinen erhalten nur Webseiten, die bis ins Detail SEO optimiert sind. Wer seinen Mitbewerbern erfolgreich Paroli bieten will, braucht ein umfassendes Online Marketing Konzept vom SEO Experten, mit dem allen Anforderungen der Suchmaschinen entsprochen wird. Rankingfaktoren der Suchmaschinenoptimierung sind nicht nur zahlreich und komplex, sie unterliegen außerdem einem ständigen Wandel.

Bei 99,5% aller Websites ist es mit einer einmaligen Optimierung nicht getan, denn sobald Sie Ihre Wettbewerber mit den besseren Google Rankings überholt haben, werden diese versuchen, Ihre alten Positionen wieder zu erlangen. Sie optimieren weiter oder lassen einen Dienstleister Ihre Website optimieren, um die alten Top-Rankings wieder zu erlangen. Im Grunde findet zwischen SEO Firma, Inhouse Suchmaschinenoptimierer und anderen Experten eine Art „Wettrüsten“ statt, deswegen empfehlen wir eine langfristige Betreuung, um die Top-Platzierungen nachhaltig zu sichern und sich gegen die Konkurrenz langfristig zu behaupten.

Auch wenn die Zukunft niemand vorhersagen kann, eines ist klar: Online gefunden zu werden, ist für Immobilien Unternehmen die sich weiterhin langfristig am Markt etablieren möchten ein absolutes MUSS.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist das Paket mit „ImmoSEO Premium“ erforderlich und meist unumgänglich.

—————–

ImmoSEO Premium beinhaltet:

Sie erhalten neben Ihrer bestehenden Immobilien Website noch eine zusätzliche neue Seite (SEO-Webdesign) mit „IMMOBILIEN FINDEN WEBSEITE“ und anschliessend wird dies, also nur die zusätzliche Seite bei uns mit zeitgemäße „SEO für Lokale Suchmaschinenoptimierung“ von mindestens 10 Suchbegriffen / Keywords optimiert und abschließend mit „Social Media Marketing (SMM)“ durchgeführt. Ein Mix aus OnPage-Optimierung und OffPage-Optimierung verschafft Ihnen somit nachhaltig mehr Besucher und mehr Traffic durch strukturellen und empirischen Link-Aufbau.

Somit erhalten Sie drei Leistungen:

1. IMMOBILIEN FINDEN WEBSEITE (neben Ihrer bestehenden Immobilien Website!) + Video (*) + Webhosting (*)

2. Suchmaschinenoptimierung / SEO + lokale Suchbegriffe (Keyword-Rankings)

3. Social Media Marketing (SMM)

ist gleich

„ImmoSEO Premium“ als Paket Leistung für 320 EUR (eine einmalige Gebühr, ohne Abonnement)

(*) Video und Webhosting sind bereits im Preis enthalten!

—————–

Warum wir so günstig sind:

Wir bekommen oft die Frage gestellt, wieso ist SEO mit Luna Service so günstig?

Wir bieten alles aus einer Hand! und als Suchmaschinenoptimierer haben wir uns auf den SEO & SEO-Webdesign Bereich „nur“ für Immobilienmakler spezialisiert und verfügen über langjährige Erfahrungen in dem Bereich Immobilien-Marketing (professionelle Suchmaschinenoptimierung & Suchmaschinenmarketing) und unser Verfahren haben wir seit 16 Jahre so weit optimiert, dass Teilaspekte & Variablen breits in ein pauschales Konzept fließt und somit können wir es Ihnen zu günstigen Pauschal Preisen anbieten. Ihrer Immobilien Website wird immer bei uns mit mindestens 10 Suchbegriffen / Keywords für lokale Suchbegriffe bzw. für Lokale Suchmaschinenoptimierung mit Google individualisiert.

Wir wissen, worauf es bei der Suchmaschinenoptimierung für Ihrer Immobilien Website ankommt. Durch intensive Analysen und ständige Optimierung unserer vielzähligen übergreifenden SEO-Projekte für Immobilien Websites sind wir mit den aktuellen Trends der Suchmaschinen vertraut. Dieses spezielle Wissen nutzen wir für Ihren Erfolg und können es sehr günstig als komplettes Paket mit „ImmoSEO Premium“ für einmalige gebühr in Höhe von 320,- EUR anbieten!

SEO Agenturen gibt es viele… Doch wichtig ist, dass Sie die Arbeit leisten für die Sie auch Ihr eingesetztes Kapital erhalten. Wir von Luna Service kümmern uns ganzheitlich um Ihre Bedürfnisse und unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmen erfolgreich im Internet zu bewerben. Dabei ist es wichtig nicht nur irgendwo gefunden zu werden, sondern auch da wo die Zielgruppe nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen sucht! Für viele Branchen ist es aber auch genauso interessant die Sichtbarkeit (auch unter Nischen-Keywords) zu erhöhen.

—————–

Lokale Suchmaschinenoptimierung:

Die Optimierung Ihrer (SEO-Webdesign) mit „IMMOBILIEN FINDEN WEBSEITE“ (neben Ihrer bestehenden Immobilien Website!) für lokale Suchbegriffe, z.B. für Berlin mit

„immobilienmakler in berlin“
„wohnung kaufen in berlin“
„wohnung mieten in berlin“
„Eigentumswohnung kaufen in berlin“
„Einfamilienhaus kaufen in berlin“
„haus kaufen in berlin“
„grundstück kaufen in berlin“
„wohnung verkaufen in berlin“
„wohnung vermieten in berlin“
„haus verkaufen in berlin“

Wir Optimieren Ihrer neue Immobilienseite (SEO-Webdesign) mit „IMMOBILIEN FINDEN WEBSEITE“ (neben Ihrer bestehenden Immobilien Website!) mit ca. 10 relevanten lokale Suchbegriffe (Keyword-Rankings) für Google.de

Unser angestrebtes Ziel für uns und unsere Kunden ist die Positionierung als Nr. 1. …. die wir verwenden, um unsere Kunden auf die erste Google-Seite zu bringen.

Hier fließt neben der Relevanz Ihrer Webseite auch die Relevanz Ihres „Google Places“ Eintrag mit ein. Sollten Sie also als lokales Unternehmen kein oder weniger Interesse an deutschlandweiten Suchanfragen haben, besteht die Möglichkeit Ihren Places Eintrag und Ihre Homepage so auszurichten, dass Sie vorzugsweise in Ihrer Stadt gefunden werden.

Hierbei übernehmen wir die OnPage-Optimierung und die Offpage-Optimierung in Hinblick auf ein dauerhaftes Ranking unter Suchbegriffen.

—————–

Wir hoffen, wir haben Ihr Interesse geweckt und freuen uns auf die Möglichkeit auch Sie von unserer SEO-Leistungsfähigkeit überzeugen zu können.

Zögern Sie nicht – Kontaktieren Sie uns noch heute für ein kostenloses Beratungsgespräch

Telefon: 0211 – 909 999 21 oder über das Formular unter http://www.luna-service.com/#kontakt oder per Email: post@luna-service.com

Mehr Infos unter: http://www.luna-service.com/

Impressum:
http://www.luna-service.com/#impressum

Kontakt
Luna Service
Emma Weber
Königsallee 106
40215 Düsseldorf
0211 – 909 999 21
emma.weber@luna-service.com
http://www.luna-service.com

Pressemitteilungen

Babyboom in Deutschland – wo die kinderreichsten Familien leben

Karte des Monats von Nexiga zeigt: Großfamilien zieht es in den ländlichen Raum. Die kleinsten Familien sind dagegen im Osten zu finden.

Bonn, 11.01.2017_ Deutschlands Familien wachsen: 737.575 Kinder wurden laut statistischem Bundesamt 2015 in der Bundesrepublik geboren und auch für 2016 stehen alle Weichen auf weiteres Wachstum; damit kletterte die Geburtenrate auf einen neuen Höchststand seit 30 Jahren. Auch Großfamilien gewinnen wieder an Bedeutung, wobei kinderreiche Familien in der klassischen Mittelschicht eher selten zu finden sind. Wie eine Untersuchung in Baden-Württemberg ergab, sind Familien mit mehr als drei Kindern häufig unter Paaren ohne schulische und berufliche Ausbildung sowie Paaren mit der höchsten Ausbildung, etwa unter Akademikern, zu finden. Aber wo genau leben eigentlich die kinderreichsten Familien in Deutschland? Das hat sich Nexiga zum Jahresbeginn einmal genauer angeschaut und in der aktuellen Karte des Monats zusammengestellt.

In 1,34 Millionen Haushalten der Bundesrepublik – und damit etwas mehr als 3,3 Prozent aller Haushalte – leben Familien mit drei oder mehr Kindern. Wie die Karte zeigt, hängt der Kinderreichtum vom Wohnort ab. Tendenziell sind in ländlichen Regionen mehr kinderreiche Haushalte zu finden als in Städten und auch der Westen verzeichnet mehr Haushalte mit mehr als drei Kindern als der Osten. Unter den Städten gehören Bonn, Bielefeld und Gelsenkirchen zu denjenigen, in denen der Anteil an großen Familien mit drei Kindern und mehr am höchsten ist. In ostdeutschen Städten wie Erfurt, Chemnitz oder Magdeburg dagegen leben die kleinsten Familien. Im ländlichen Raum sticht das Emsland mit einem Anteil an Großfamilien von über 10 Prozent hervor. Aber auch in Schleswig Holstein und vor allem im ländlichen Bayern und Baden-Württemberg gibt es viele kinderreiche Haushalte.

Der Blick auf die Postleitzahlebene zeigt, dass innerhalb der Städte naturgemäß die Innenstädte wenig kinderreiche Haushalte aufweisen. Große Familien scheint es eher an den Stadtrand und dort sowohl in statushohe als auch in statusniedrige Stadtteile zu ziehen. Auch im direkten Stadtumland leben mehr kinderreiche Familien.

Daten-Quellen: Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen Nexiga

Über Nexiga
Die Nexiga GmbH ist Pionier und einer der Marktführer für Geomarketing. Mit der zunehmenden Integration von Geomarketing-Komponenten in den Geschäftsprozessen der Unternehmen unterstützt der Full-Service-Anbieter diese in der Planung und Bewertung von Standorten, Vertriebsgebieten, Zielgruppen und der Ermittlung von Marktpotenzialen.

Mit LOCAL® – der ganzheitlichen Geomarketing-Lösung – bietet Nexiga neben einer enormen Datenbasis auch die notwendigen Technologien für detaillierte und passgenaue Analysen: So beschreiben die hausgenauen Daten von LOCAL® Data Standorte anhand von Markt- und Geodaten samt branchenspezifischer Merkmale und liefern damit essentielle Inhalte für genaue Analysen über das Marktpotenzial sowie die Infrastruktur der Standorte vor Ort. Eine systematische Marketing- und Vertriebsplanung ist über die automatische Anreicherung von Datensätzen mit raumbezogenen Informationen durch die Geomarketing-Systeme von LOCAL® Systems möglich. Adressen werden schnell und präzise verifiziert, lokalisiert und dargestellt, so dass sie als Basis für die strategische Marktbearbeitung dienen. Werbe- und Marketingmaßnahmen sind mess- und planbar, weil genau ermittelt werden kann, wo potenzielle Neukunden zu erreichen sind.
LOCAL® Competence rundet das Full-Service-Paket von Nexiga ab. Das erfahrene Expertenteam sorgt mit seiner langjährigen Erfahrung und dem gezielten Einsatz von umfassenden Analyse-, Planungs- und Berechnungsmethoden für eine zuverlässige Beratungskompetenz.

Über Geomarketing
„All success is local“: Die räumliche Komponente spielt in der Wirtschaft eine herausragende Rolle und hilft Unternehmen, optimal und effizient zu steuern und strategisch fundierte Entscheidungen mit minimalem wirtschaftlichen Risiko zu treffen. Für die wirtschaftliche Betrachtung und Bewertung eines Marktes macht Nexiga räumliche Zusammenhänge nach den relevanten Parametern für die weitere Bearbeitung transparent und beantwortet zusätzlich durch exakte Geoinformationen und -daten die wichtige Frage nach dem „Wo“. Darüber hinaus gibt der Kompetenzführer für Geomarketing Unternehmen ergänzende Marktinformationen und -daten an die Hand, mit denen sie die für sich interessanten Gebiete nach wirtschaftlichen und soziodemographischen Gesichtspunkten, wie Kaufkraft, Alter, Wohnumfeld oder Produktaffinität noch besser und exakter einschätzen können. Auf dieser Basis erhalten Kunden eine optimale Planungsgrundlage für Up- und Cross-Selling-Maßnahmen sowie Neukundengewinnung.

Weitere Informationen unter www.nexiga.com

Firmenkontakt
Nexiga GmbH
Ina Wagner
Marienforster Straße 52
53177 Bonn
+49 (0)228 8496-272
wagner@nexiga.com
http://www.nexiga.com

Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Kathrin Hamann
Aberlestr. 18
81371 München
089 – 720 137 18
nexiga@elementc.de
http://www.elementc.de

Pressemitteilungen

Die Würfel sind gefallen!

Die Würfel sind gefallen!

Die Taschenmarke Hedgren, die sich im Nylonsegment in den letzten Jahren zu einem wichtigen Sortimentsbestandteil für den Fachhandel entwickelt hat, hat ihre Kollektions- und Vertriebsausrichtung überarbeitet. Dabei liegt der Fokus nach wie vor auf Damentaschen, das Businessangebot für Männer und Frauen wird ausgebaut. Die einzelnen Linien der Marke bilden zukünftig unterschiedliche Preissegmente ab, die Zielgruppendefinition wurde überarbeitet, die relevante Kaufzielgruppe ausgebaut, neue Vertriebskanäle sollen erschlossen werden. Ganz neu in der Kollektion ist eine Premiumlinie für Männer und zwei für Frauen. Das Hedgren Basissortiment wird nach wie vor das Herzstück der Marke bleiben und unverändert im Fokus stehen.

Anlässlich des internationalen Hedgren Strategiemeetings, das Ende Oktober in Amsterdam stattfand und bei dem zahlreiche Handelspartner aus APAC, USA und EMEA anwesend waren, präsentierte das Design- und Marketing-Team erstmals die neue Kollektionsausrichtung der Marke. Zielsetzung der überarbeiteten Positionierung und damit einhergehenden Kollektionsstraffung ist es, ein weltweit eindeutiges und einheitliches Markenprofil zu kommunizieren, die Markenwerte zu stärken und die Bekanntheit auszubauen. „Um das zu erreichen ist es neben der Arbeit an der Kollektion entscheidend, dem Kunden ein unverwechselbares Markenimage zu vermitteln und mit Hilfe einer klaren Markenbotschaft und einem definierten Zielgruppenprofil die Kommunikation auf internationaler Ebene einheitlich zu gestalten“, fasst Emmanuel de Blommaert, CEO Hedgren, zusammen. Die Marke mit belgischen Wurzeln setzt dabei kollektionsseitig auf den Mix aus Style und Funktion, mit Produkten, die dazu designed sind, moderne, urbane Männer und Frauen zu begeistern, die Taschen für Alltag, Reise und Beruf suchen. Ohne überzogen modische Attitüde, dafür aber mit modischer Leichtigkeit und Selbstbewusstsein. Mit dem Claim „my City, my Life“ bringt Hedgren die Marken-DNA auf den Punkt und signalisiert zugleich eine Lebenseinstellung, die sich in Produkt und Kommunikation wiederfindet. Wiedererkennungsmerkmal der Marke ist ein Würfel, dessen sechs sichtbare Seiten die Werte und Prinzipien repräsentieren: Design, Qualität, Funktionalität, Strapazierfähigkeit, Vielseitigkeit und Leichtigkeit. Mit dem „iconic cube“, der an jedem Produkt zu finden ist, hat Hedgren eine Art Zertifikat geschaffen, das Händlern und Endverbrauchern die Einhaltung der Markenwerte garantiert.
Im Rahmen der Neupositionierung der Kollektion ist eine Zuordnung der einzelnen Linien zu Zielgruppen und Preissegmenten erfolgt. Neben einem unverändert starken Angebot im Standardbereich hat das Unternehmen zukünftig das Angebot im mittleren Preis- und Qualitätsniveau im Blick, zusätzlich werden eine Premiumlinie für Männer und zwei für Frauen gelauncht, bei der nur hochwertigste Materialien zum Einsatz kommen. „Auch wenn wir eine Qualitätsklassifizierung vorgenommen haben, bedeutet das nicht, dass die im unteren und mittleren Preissegment verwendeten Materialien von minderer Qualität sind. Wir achten bei allen Linien auf beste Qualität und Verarbeitung, nur die Messlatte für die beiden Premiumlinien liegt einfach deutlich höher“, erklärt de Blommaert das neue Konzept. Vor allem mit Hilfe der Premiumlinien will das in Antwerpen ansässige Unternehmen neue Vertriebskanäle erschließen.
Zur Unterstützung am POS hat das Hedgren Marketingteam zahlreiche Werbemittel entwickelt, die sich ebenfalls in einem neuem Look präsentieren. Neben unterschiedlichen Imagemotiven werden dem Handel Werbe-Templates zur Verfügung gestellt sowie Videos, die für die Homepages ebenso genutzt werden können wie für die Bewerbung auf Social Media Kanälen oder auf Screens in Geschäft und Fenster. Endverbraucherbroschüren, saisonale Poster und Showcards runden das Angebot ab.
Bei Hedgren sind die Würfel sind gefallen und rollen in Richtung weiteren Ausbaus der Marke und Fokussierung auf das Wesentliche. Doch unverändert gilt für Hedgren: Die Mode mag sich ändern, aber Qualität bleibt immer gefragt!

Verantwortlich für redaktionellen Inhalt: Hedgren

Die Taschenmarke Hedgren setzt bei ihren Kollektionen auf Qualität und Funktionalität. Vor allem aber steht ihr Design ganz im Zeichen von einfacher Handhabung (Simplizität) und Perfektion. Damit trifft sie nicht nur den Zeitgeist moderner Konsumenten, die ihren eigenen Stil mit Accessoires komplettieren wollen, sondern schließt auch eine Lücke im Angebot für den Handel. Denn modisch-elegante Produkte mit Businessfunktionen, die trotzdem eine gewisse Leichtigkeit und laissez faire ausstrahlen, sind am Markt schwer zu finden.

Firmenkontakt
Hedgren
Julia Biermann
Herman De Nayerstraat 6
2550 Kontich
+32 492 58 97 86
julia@hedgren.com
http://hedgren.com/

Pressekontakt
Anja Sziele PR
Anja Sziele
Infanteriestraße 11a, b2
80797 München
089 2030 03260
mail@anjasziele.de
http://www.anjasziele.de

Pressemitteilungen

Cultural Fit Consultants: viasion wird DEBA-Partner

Cultural Fit Consultants: viasion wird DEBA-Partner

Bei vielen mittelständischen Unternehmen ist er bereits angekommen – der lang vorhergesagte demographische Wandel und das daraus resultierende Ringen um gutes Personal.

„Wer sich als Unternehmen vom Wettbewerb abheben möchte, um die besten Arbeitskräfte für sich zu gewinnen, muss ein klares Arbeitgeberprofil haben – ohne austauschbare Floskeln und allgemeinem Blabla“, argumentiert Anja Schölhorn, Branchenexpertin und Geschäftsführerin der viasion GmbH, einer Agentur für zukunftsweisendes Personalmarketing.

Seit Anfang 2017 ist das Team der Wipperfürther Agentur viasion nun auch offizieller Partner der DEBA (Deutsche Employer Branding Akademie GmbH). Durch einen Zertifikatslehrgang dürfen sich die Personalmarketing-Expertinnen nun „Certified Cultural Fit Consultants“ nennen und sind damit die ersten in Deutschland, die von der DEBA und der Unternehmensberatung meta HR mit diesem Qualitätssiegel ausgezeichnet wurden. „Es ist mir ein Anliegen, unsere Kunden zukunftsweisend und nachhaltig zu begleiten. Dafür sind kontinuierliche Weiterbildungen ein Muss“, so Schölhorn.

Cultural Fit Evalueator: Vom Bauchgefühl zur wissenschaftlichen Analyse

Durch die Partnerschaft mit der DEBA bietet viasion nun auch den webbasierten Cultural Fit Evalueator, kurz CFE, an.

Der CFE ist ein Online-Test, der Aufschluss darüber gibt, ob die grundsätzlichen Werte und Einstellungen von Bewerbern und Organisationen übereinstimmen. Der leicht verständliche und vor allem schnelle Test basiert auf wissenschaftlichen Wertekonzept-Modellen – wobei es kein „richtig oder falsch“ gibt.

Der Test hilft dem Unternehmen, sich klar darüber zu werden, welche Unternehmenswerte gelebt werden. Dem Bewerber oder der Bewerberin gibt es die Chance, sich vorher ein Bild davon zu machen, inwieweit die Unternehmenswerte mit den persönlichen Einstellungen übereinstimmen – oder ob Unterschiede überbrückbar sind. Es geht nicht länger ums reine „Bauchgefühl“. Die Testergebnisse bieten eine fundierte Grundlage für Gespräche. Beide Seiten profitieren folglich davon.

Weiterhin gibt der CFE den Unternehmen die Möglichkeit, einen kulturellen Wandel aktiv zu steuern. Anja Schölhorn erläutert: „Bei anstehenden kulturellen Entwicklungsschritten kann es notwendig sein, Personal mit anderen Einstellungen und Motivationstreibern einzustellen. Beispielsweise wenn es um Gruppendynamik oder echte Innovation geht.“

Der Cultural Fit Evalueator ist eine Gemeinschaftsentwicklung von der meta HR Unternehmensberatung GmbH, Ingentis Softwareentwicklung GmbH und Deutsche Employer Branding Akademie GmbH (DEBA). Mehr Informationen über den CFE und innovatives Personalmarketing finden Sie auf www.viarecruiting.de

Über viasion

Die viasion GmbH gilt unter HR-Experten als die Agentur für zielsicheres Personalmarketing und Employer Branding. Mit authentischen Konzepten schwimmt viasion seit 2014 gegen den Strom in der Branche. Nicht das schnelle Geschäft, sondern Ansätze, die den Kunden zuverlässig weiterbringen, sind die Kernkompetenz der Agentur aus Wipperfürth. Dabei reicht die Expertise von der strategischen Entwicklung und Profilierung von Arbeitgebermarken über Personalmarketing auf Basis der Unternehmenskultur, Karriere- und Unternehmens-Webseiten, Social Media Recruiting und treffsicheren Stellenanzeigen bis hin zu eigenen Workshops und Beiträgen in Fachmagazinen. www.viarecruiting.de

Die viasion GmbH gilt unter HR-Experten als die Agentur für zielsicheres Personalmarketing und Employer Branding. Mit authentischen Konzepten schwimmt viasion seit 2014 gegen den Strom in der Branche. Nicht das schnelle Geschäft, sondern Ansätze, die den Kunden zuverlässig weiterbringen, sind die Kernkompetenz der Agentur aus Wipperfürth. Dabei reicht die Expertise von der strategischen Entwicklung und Profilierung von Arbeitgebermarken über Personalmarketing auf Basis der Unternehmenskultur, Karriere- und Unternehmens-Webseiten, Social Media Recruiting und treffsicheren Stellenanzeigen bis hin zu eigenen Workshops und Beiträgen in Fachmagazinen. www.viarecruiting.de

Kontakt
viasion GmbH
Simone Kaufmann
Lüdenscheider Str. 1
51688 Wipperfürth
+49 2267 82932-25
simone.kaufmann@viarecruiting.de
http://www.viarecruiting.de

Pressemitteilungen

Strategische Emotionalisierung im Digitalen Marketing

Ausgleich des Digitalen Handicaps durch vorüberlegte strategische Grundkonzepte

Mit umfassendem kostenlosen Download

Anfassen, Fühlen, Riechen, Schmecken – all das geht nicht im Online Shopping und Digitalen Marketing, zumindest bisher. Aber der Mensch ist nun mal ein emotionales Wesen und es hat sich im Laufe der Historie gezeigt, dass Emotionalisierung ein wesentlicher Faktor ist, ihn „beim Schopfe zu packen“ und seine Kaufbereitschaft zu lenken und zu steigern – wer möchte das nicht in Zeiten des Hybriden Wettbewerbs?

Damit stellt sich doch zugleich die Frage: gibt es Möglichkeiten, dieses „Digitale Handicap“ durch passende Maßnahmen und Strategien auszugleichen?

In der aktuellen Studie DIGIATALES MARKETING (BAND II) – EMOTIONALISIERUNG und PERSONALISIERUNG stellt die UEC – Ulrich Eggert Consult & Research in Köln über ein Dutzend Strategische Grundkonzepte vor, wie diese Handy Caps ausgeglichen, ja sogar z.T. überkompensiert werden können. Die UEC führt darüber hinaus mit einigen hundert Beispielen, Maßnahmen und Hinweisen auf, wie diese Strategien umgesetzt werden können im Digitalen Marketing des Online- und auch Offline-Business, denn auch offline, also im stationären Geschäft, läuft das Marketing immer mehr digital!

Das bedeutet, dass der Anbieter/Händler, der auch künftig aktiv sein will, sich des Themas „Erlebnis und Emotionalisierung“ annehmen muss, um weitere Umsätze mit seiner Zielgruppe machen zu können.

Standen früher Agrarprodukte und Konsumgüter im Vordergrund, kamen später Services dazu und heute geht es mehr um Erlebnis und in Zukunft um Selbstverwirklichung und Wünsche bzw. Träume. Standen im Industriezeitalter Ware, Kraft und Effizienz im Vordergrund, im Informationszeitalter Information, Tempo und Effektivität, so geht es im neuen Zeitalter, dem Conceptual Age, um Ideen, Emotionen und Kreativität.

Es geht summa summarum um „gute Gefühle“ durch Problemlösung – und gute Gefühle; das sind Emotionen!

Die Basis der Emotionen des Menschen bildet die Faszination. Die Methoden, mit denen man Faszination erreichen kann, sind recht verschiedener Art: Das können Filme sein, Sport, Gastronomie, Musik, Technik, Aktionen und Konzepte, ein bestimmtes Thema usw. Es kann sich auch um Geschichten und Historie handeln, aber immer ist Abwechslung gefragt und keine Dauerberieselung. Faszination wird auch sehr stark durch Überraschungen, ja Provokation hervorgerufen, wobei diese mit positiven oder negativen Assoziationen besetzt sein kann. Positive Assoziationen wären Technik, Sport, Religion, Science-Fiction usw., eher negativ assoziiert sind Horror und Katastrophen, für so manchen zum Teil auch Sex, Erotik und ähnliche Dinge.
Dabei geht es vor allem auch darum, sich vom reinen Preis(denken) abzusetzen – und dafür sind dann MARKEN von besonderer Wichtigkeit.

Emotionalisierung ist ein individuelles Einzelerlebnis, das jeder anders sieht. Aber es muss sich um erzählbare Geschichten handeln, denn nur wenn darüber geredet wird, wenn Erfahrungen weitergegeben werden, kann aus einem Erlebnis ein Erlebnishandel für alle werden. Deswegen kommt zur emotionalen Idee grundsätzlich die Thematisierung hinzu sowie ein Zeit- und Themenmanagement. Geschicktes Marketing, aufgewertet durch gastronomische Angebote, kann dann zu einem Erlebnishandel führen. Elemente des Erlebnishandels sind die Produkte, das Unternehmen selbst, Wiedererkennungswert durch Informationscluster in Form von Themen, Geschichten im Sinne von Storytelling zur Verlängerung des Themas auf der Zeitachse (es geht um ein Zeitraum-, nicht Zeitpunkt-Denken) sowie zusätzlich die Inszenierung als die Aufbereitung und Verarbeitung des erdachten Themas und seine Verbreitung in Zeit und Raum.
Die UEC – Ulrich Eggert Consult & Research, Köln, hat folgende Strategischen Instrumente, Wege und Methoden der Emotionalisierung im Online-Marketing bzw. – Handel erkannt und in der Studie detailliert erläutert:

1. Individualisierung, Personalisierung und Customizing
2. Dienstleistungen und Services
3. AR-Augmented Reality und VR-Virtual Reality zur Emotionalisierung des Marketings
4. Empfehlungs-Marketing i. w. S.
5. Virales Marketing
6. Geofencing, Beacons – Location Based Services
7. Haptic E-Commerce: Mit allen 5 Sinnen virtuell einkaufen?
8. E-Mail-Marketing
9. Content-Marketing (CM)
10. Social-Media-Marketing
11. Zeit für Gamification
12. Künstliche Intelligenz (KI) – Artificial Intelligence (AI)
13. Collaborative Marketing – mehr Erfolg mit Kunden-Involvement?

Anschließend werden über 350 Beispiele und Ideen zur Umsetzung der Emotional-Strategien dargestellt und besprochen.

Eine Kurz-Fassung als kostenlosen Download finden Interessenten auf www.ulricheggert.de/kostenlosestudien Dieses neue Groß-Projekt ergänzt die Einführungs-Studie DIGITALES MARKETING (BAND I) – TRENDS, ENTWICKLUNGEN, STRATEGIEN aus dem Herbst 2016, die die Grundlagen des Digitalen Marketings beschreibt, vgl. dazu auch 4 verschiedene kostenlose Downloads an gleicher Stelle wie oben.

Die Ulrich Eggert Consult + Research (früher: Consulting),Köln wurde zu Anfang 2007 von Ulrich Eggert in Köln nach über 32 jähriger Tätigkeit bei der ehem. BBE-Unternehmensberatung GmbH, Köln, davon mehr denn 13 Jahre als Geschäftsführer, gegründet. Ulrich Eggert setzt heute als freiberuflicher Unternehmensberater, Referent, Moderator und Organisator von Veranstaltungen sowie als Trend- und Zukunftsforscher und Autor von Studien und Fachbüchern seine erfolgreiche Tätigkeit für Handel/Handwerk, Industrie und Dienstleistung fort.
Seine Tätigkeitsfelder sind u. a.:
— Trend und Zukunftsforschung
— Markt- und Handelsforschung
— Strategie-Beratung, Portfolio-Entwicklungen
— Duedilligence
— moderierte Workshop-Beratungen
— Absatzplanungen, Machbarkeits-Studien.
Seine Arbeitsthemen umfassen die
— Entwicklungen in Konsum und Gesellschaft
— Zukunft von Handel und Distribution/Vertrieb
— Versand-/Distanzhandel, E-Commerce und Multi-Channel-Retailing
— Innovationen und Innovationsmanagement
— Neue Geschäftmodelle und Formate
— Neu Vertriebsstrategien
— Kooperation, Systembildung und Franchising
— Vertikalisierung und Direktvertrieb
— Marke und Markenpolitik
— Virtualisierung von Unternehmen.

Vorträge und Workshops/Veranstaltungen zu diesen Themen runden sein Leistungsprogramm ab. Bisher über 30 Veröffentlichungen in Form von Multi-Client-Studien und Büchern dazu, verzeichnet auf seiner Homepage, zeigen seine umfassende Erfahrung auf diesen Gebieten. In den Jahren 2008-15 erschienen bisher im Eigenvertrieb folgende Studien:
+ LUXUSVERTRIEB,
+ FUTURE DISCOUNT,
+ MAIL ORDER 2015,
+ HANDELS- UND VERTRIEBSINNOVATIONEN,
+ KONSUM(ENT) UND HANDEL,
+ DIE ZUKUNFT DER BAU- UND HEIMWERKERMÄRKTE,
+ DIE ZUKUNFT DER GEWERBLICHEN VERBUNDGRUPPEN,
+ HANDEL 2020 – WEGE IN DIE ZUKUNFT,
+ HANDEL UND MARKE
+ KOOPERATION IM VERTRIEB
+ VERTIKALISIERUNG IM VERTRIEB
+ MEGATRENDS 2020: HANDELSTRENDS
+ KOSTEN SENKEN MIT SYSTEM
+ NEUE HANDELSFORMATE – NEUE VERTRIEBSKONZEPTE
+ FOKUS HANDEL
+ B2B-VERTRIEBSTRENDS
+ MÖEBEL 2020: HANDEL & VERTRIEB
+ LUXUS: MÄRKTE & VERTRIEB
+ WACHSTUMSPAKET HANDEL: 3 Studien zu Wachstumsstrategien im Handel
+ MEGATRENDS HANDEL II – TRENDUPDATE 2025/30
+ 4.0 – DIE DIGITALE REVOLUTION
+ HANDEL & INTERNET
+ VERBUNDGRUPPEN & INTERNET
+ INDUSTRIE, LIEFERANTEN & INTERNET
+ GESCHÄFTSMODELLE & FORMATE IM B2C ONLINE-HANDEL
+ (QUALITATIVE) HANDELS- UND VERTRIEBSTRENDS – ALL ABOUT
DIGITALISIERUNG, INTERNET, E-COMMERCE & CO.
+ ZUKUNFT E-COMMERCE B2C – QUANTITATIVE ENTWICKLUNGEN 2020/25/30
+ 3-D-DRUCK – CHANCEN & ENTWICKLUNGEN
+ LANGFRISTIGER WANDEL IM HANDEL
+ MÖBEL & WOHNEN 2025/30
+ DIGITALES MARKETING (BAND I)
+ DIY 2025/30
+ DIGITALES MARKETING (BAND II)
sowie zum Bezug über den Buchhandel oder direkt beim Verlag das „KURSBUCH UNTERNEHMENSFÜHRUNG“, ISBN 978-3-8029-3422-3; „ZUKUNFT HANDEL“, ISBN 978-3-8029-3855-09 sowie „KOSTEN SENKEN!“, ISBN 978-3-8029-3847-4, alle im Walhalla-Fachverlag, Regensburg. Details zu allem unter www.ulricheggert.de Hier finden sich auch über 50 aktuelle Projekte zum kostenlosen Download.

Firmenkontakt
Ulrich Eggert Consult + Research
Ulrich Eggert
An der Ronne 238
50859 Köln
02234 943937
mail@ulricheggert.de
http://www.ulricheggert.de

Pressekontakt
Ulrich Eggert Consult Research
Ulrich Eggert
An der Ronne 238
50859 Köln
02234 943937
mail@ulricheggert.de
http://www.ulricheggert.de

Pressemitteilungen

Bestens vorbereitet für Präsentation, Vortrag und Verkauf

Fokustag zum Thema in der Unternehmer Academy – mit SWR-Moderatorin Patricia Küll

Bestens vorbereitet für Präsentation, Vortrag und Verkauf

Fokustag mit SWR-Moderatorin Patricia Küll

Unternehmer (re)präsentieren immer. Jeden Tag. Bei jedem Verkaufsgespräch, bei jedem Vortrag und bei jeder Moderation. Aber wie bewältigt man das Präsentieren oder Moderieren in der Öffentlichkeit bzw. vor Publikum? Wie gut das einem Geschäftsführer gelingt, entscheidet über die Zukunft des eigenen Unternehmens. Ein schlechter Auftritt ist nur schwer wiedergutzumachen. Wie man sich hierfür am besten vorbereitet und einen kompetenten Auftritt verschafft, vermittelt Patricia Küll zum Fokustag bei der Unternehmer Academy am 20. Januar 2017 in Mainz/Ingelheim.

„Wer in die Selbstständigkeit geht und damit einen Traum verwirklicht, ist sich oft nicht darüber im Klaren, was das in der Realität bedeutet“, kann Mentor für All-in-One-Unternehmer Thomas Göller aus langer Erfahrung in der Arbeit mit Firmeninhabern sagen. Das ist nur einer der Gründe, warum Göller zusammen mit dem Sparringspartner für Personal Branding und Positionierung Benjamin Schulz die Unternehmer Academy gegründet hat. Mit dieser Akademie haben Firmengründer, Firmeninhaber und solche, die es gerne werden wollen, einen starken Partner an ihrer Seite, der zeigen kann, wie man zum erfolgreichen Unternehmer wird. Die Fokustage sind ein Format davon.

„Das Bild, das man als Unternehmer in der Öffentlichkeit abgibt, ist die eigene Visitenkarte“, weiß Moderatorin Patricia Küll. Sie wird den Teilnehmern der Veranstaltung am 20. Januar 2017 in Mainz/Ingelheim zeigen, wie man sich bestens für ein Verkaufsgespräch, eine Präsentation, eine Konferenz, einen Vortrag oder eine Moderation vorbereitet und auch komplizierte Sachverhalte vermittelt, ohne, dass die Aufmerksamkeit des Publikums verloren geht.

Außerdem wird Küll vermitteln, wie man eine emotionale Nähe zu den Zuhörern aufbaut, seine Ausstrahlung trainiert, lebendig erzählt und Gestik sowie Mimik am besten einsetzt, so dass die Authentizität erhalten bleibt. „Ein Unternehmer verkauft vor allem sich selbst“, bestätigt die Seminarleiterin und zeigt an diesem Tag auch den professionellen Umgang mit Störern, Lampenfieber und technischem Versagen, was immer mit eingeplant werden sollte.

Wer zu einem erfolgreichen Unternehmer werden und es auch in den kommenden Jahren bleiben möchte, sollte das Angebot der Unternehmer Academy nutzen. Nach dem Fokustag mit Patricia Küll wissen die Teilnehmer, wie man vor Publikum und Kunden überzeugend auftreten und Inhalte nachhaltig vermitteln kann. Der nächste Fokustag zum Thema „So tickt der Einkauf“ mit Einkauf-Expertin Tanja Dammann-Götsch findet am 17. Februar 2017 statt.

Nähere Informationen zum Fokustag mit Patricia Küll und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier.

Die Unternehmer Academy ist die erste Einrichtung für angehende und aktive All-in-One-Unternehmer, die sich mehr als bloß professionelles und bewährtes Know-how für Ihre Karriere wünschen. Die Dozenten der Academy stehen den Teilnehmern sowohl auf der theoretischen Ebene als auch im Unternehmeralltag zur Seite.

Hinter dem Projekt stehen zwei Initiatoren: Thomas Göller, der als Management-Coach und Mentor bereits mehr als 1.000 Solopreneurs eine erfolgreiche unternehmerische Existenz ermöglicht hat, und Benjamin Schulz, der als Geschäftsführer der Marketing- und Personal Branding-Agentur werdewelt dafür sorgt, dass sich die Teilnehmer von Anfang an gut positionieren. Unterstützt werden die beiden durch ein Team von Dozenten, die ebenfalls eine breite Palette an Erfahrungen aus der Unternehmensgründung und -führung mitbringen.

Kontakt
Die Unternehmer Academy
Thomas Göller
Königsberger Straße 1
55218 Ingelheim
0 67 25 / 30 82 28
mail@unternehmer-academy.de
http://www.unternehmer-academy.de