Tag Archives: Messe

Pressemitteilungen

Die ganze Welt in einem Tag erleben – auf der ITB Berlin

Frenden Kulturen begegnen auf der Internationalen Tourismusmesse vom 8.- 12. März 2017

Die ganze Welt in einem Tag erleben - auf der ITB Berlin

Die bunte Welt der ITB (Bildquelle: Philip Duckwitz – der Journeylist)

Kulturinteressierte auf Weltreise: Karibik-Feeling mit Merengue-Tänzern, afrikanische Trommelrhythmen, Kunst und Kultur aus den Niederlanden und eine fulminante Tanzshow des ITB Berlin Partnerlands Botswana – die weltgrößte Reisemesse stellt die kulturellen Highlights am Publikumswochenende vor

An einem Tag die Welt entdecken und in fremde Kulturen eintauchen: Am 11. und 12. März 2017 präsentieren auf dem Messegelände unter dem Funkturm rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern ihre Neuheiten und laden die Besucher ein, sich für den nächsten Urlaub inspirieren zu lassen. Wer möchte, kann seine Traumreise gleich buchen.

Eine ganze Reihe kultureller Begegnungen und Anregungen für das nächste Reiseziel gibt es in Halle 4.1. „Hol dir Havanna nach Hause“ heißt es am ITB-Sonntag. Auf der Adventure Bühne begeben sich die kubanische Sängerin Dayami Grasso sowie der Fotograf und Autor Lutz Jäkel von 15.30 bis 16 Uhr auf eine kulinarische Spurensuche durch Havanna. Ihre Show „The Taste of Havana“ mit Fotos, Videos und Musik gibt Einblicke in die kubanische Hauptstadt voller Charme, Lebensfreude und Rhythmus. Auf eine Reise durch die natürlichen und kulturellen Schätze Sloweniens begeben sich Besucher am Stand von Slovenia Green. Zudem lädt der Convention & Culture Partner der ITB Berlin die Besucher ein, typische Spezialitäten der slowenischen Küche zu probieren. Mit einem herzlichen „Dumela“ heißt Botswana, ebenfalls in Halle 4.1, am Wochenende die Besucher willkommen. Am Stand des Partnerlandes der ITB Berlin in Halle 20 werden traditionelle Tänze aufgeführt, wird die Kunst des Korbflechtens gezeigt und können Neugierige Wilson Ngoni über die Schulter schauen. Der Künstler und Maler hält die Schätze des „bestgehüteten Geheimnisses im südlichen Afrika“, wie Botswana genannt wird, auf Leinwand fest.

Ein ebenso faszinierendes Land im Osten Afrikas ist Ruanda. Im „Land der tausend Hügel“ sind Feste und Zeremonien ohne tänzerische Elemente unvorstellbar. In Halle 21a verzaubert eines der renommiertesten Tanz- und Trommelensembles Ruandas die Besucher mit dem vollendeten Zusammenspiel dynamischer Musik und ausgeklügelter Tanzchoreografie und es gibt Geschichten vom traditionellen Tanztheater über Mut und Größe zu hören.

Karibik-Feeling und chinesische Kunst

Die Vielfalt der Dominikanischen Republik ist in Halle 22a mit allen Sinnen zu entdecken: Karibik-Feeling mit Merengue-Tänzern, traditionelle Zigarrendreher, Kunsthandwerk aus Larimar und Bernstein sowie köstliche Gaumengenüsse. Die Kunst der chinesischen Kalligrafie und wie ihr Name auf Chinesisch geschrieben wird, lernen die Besucher in Halle 26c am Stand von Sanya, einer bezirksfreien Stadt in der Provinz Hainan der Volksrepublik China. Ganz traditionell kommen Arbeitsmaterialien wie Tusche, Pinsel und Reispapier zum Einsatz. Ein Genuss für Augen und Ohren sind die dynamischen und geschmeidigen Tänze der Formation „Kleine Lilien“, einer Mischung aus chinesischer und westlicher Kunst.

Von den Rhythmen und Düften Andalusiens lassen sich die Besucher in Halle 2.1 verführen. Am ITB-Wochenende finden jeweils um 12.00, 14.30 und 16.00 Uhr atemberaubende Flamencovorführungen statt. Wer die getanzte Leidenschaft selbst mal ausprobieren möchte, kann an einem Flamenco-Workshop teilnehmen. Zur Stärkung, auch für die Zuschauer, gibt es echten iberischen Schinken und andalusischen Wein.

Kultur und Traditionen hautnah erleben

Ganz im Zeichen von Kunst und Kultur steht Holland in Halle 10.1. Die Creme de la Creme der niederländischen Kunst- und Kulturszene präsentiert das diesjährige Themenjahr „Von Mondrian zu Dutch Design“ und informiert über exklusive Events und Ausstellungen. Nebenbei können Bierliebhaber das professionelle Zapfen an der Heineken-Bar erlernen oder mit den holländischen Gastgebern eine Partie Sjoelbak spielen. Das über 400 Jahre alte Geschicklichkeitsspiel hat seinen Ursprung in den Niederlanden.

Ein Stück authentische Tradition aus dem Bayerischen Wald erwartet Besucher in der Bayernhalle 6.2b. Dort steht Glasgraveur Franz Straub aus der Glasregion „Arberland“ an der Schleifmaschine. Ob klare Linien, kunstvollgeschwungene Buchstaben, Name, Spruch oder Logo – mit ruhiger Hand und viel Feingefühl verziert der Glaskünstler die Gläser direkt vor Ort nach individuellen Wünschen.

„Alles Luther! Oder was?“ Dieser Frage geht Sachsen in Halle 11.2 nach. In der Architektur einer Schlosskapelle, mit vielen Bildern zu Spuren der Reformation und sakralen Accessoires, vereint Sachsen Information, Aktion und Unterhaltung. Mit Harfenklängen und dem Spiel einer Truhenorgel, mit Musicalklängen aus „In Gottes eigenem Land“ der Landesbühnen Sachsen, Operettenmelodien und A-cappella-Gesang zieht das „Mutterland der Reformation“ immer wechselnd alle Register anlässlich des 500. Jahrestags des Thesenanschlags von Martin Luther.

Gänsehautfeeling beim ITB Berlin Finale

Zum Abschluss der weltweit führenden Reisemesse feiern Besucher gemeinsam mit Ausstellern das Finale im Palais am Funkturm. Das Highlight des farbenprächtigen Events, durch das die preisgekrönte Event- und Fernsehmoderatorin Mary Amiri führt, bildet Botswana mit dem fünfzehnköpfigen Tanzensemble #ilovebotswana. In der beeindruckenden Show wird das Partnerland der ITB Berlin die Besucher musikalisch und tänzerisch verzaubern. Der Eintritt zu dem bunten Fest am Sonntag, 12. März, von 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr ist im Ticket zur ITB Berlin enthalten.

Vergünstigte Tickets online, bei der BVG und der S-Bahn Berlin

Für die ITB Berlin-Publikumstage am Samstag und Sonntag, 11. und 12. März 2017, können Besucher das Tagesticket für nur 12 Euro statt 15 Euro unter www.itb-berlin.de/Besucher/Tickets/ online kaufen. Mit dem Ausdruck der Eintrittskarte kommen Privatbesucher bequem und ohne Anstehen in die Messehallen. Alternativ sind Gutscheine für die ITB Berlin an einem der vielen Automaten oder in den Kundenzentren von BVG und S-Bahn zu erwerben. Dort kostet der Gutschein für ein Tagesticket ebenfalls bis zum 12. März 12 Uhr nur 12 Euro statt 15 Euro.

Kinder unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Zutritt. Schüler und Studenten erhalten ein ermäßigtes Tagesticket zum Preis von acht Euro. Das Last Minute Ticket für den 12. März ab 14 Uhr kostet an der Tageskasse acht Euro.

Erwachsene können ihr Ticket gegen ein Gewinnspiellos für ein Riesengewinnspiel mit Reisen rund um den Globus eintauschen. Die Öffnungszeiten der ITB Berlin sind jeweils von 10 bis 18 Uhr. Für die bequeme An- und Abreise wird die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs empfohlen. Weitere Informationen für die ITB Berlin 2017 finden Interessierte unter www.itb-berlin.de/publikum

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2017 findet von Mittwoch bis Sonntag, 8. bis 12. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 8. bis 11. März 2017. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Der Eintritt zum ITB Berlin Kongress ist für Fachbesucher kostenlos.
Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de Slowenien ist der Convention & Culture Partner der ITB Berlin 2017. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2016 stellten mehr als 10.000 Aussteller aus 187 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 180.000 Besuchern, darunter 120.000 Fachbesuchern, vor.

Firmenkontakt
ITB Berlin / ITB Asia / ITB
Julia Wegener
Messedamm 22
14055 Berlin
+ 49 30 3038-2269
+ 49 30 3038-912269
j.wegener@messe-berlin.de
http://www.itb-berlin.de

Pressekontakt
ITB Berlin / ITB Asia / ITB
Emanuel Höger
Messedamm 22
14055 Berlin
+49 30 3038-2270
+49 30 3038-2279
hoeger@messe-berlin.de
http://www.messe-berlin.de

Pressemitteilungen

Der Deutsche Remarketing Kongress 2017 in Würzburg mit den Spezialisten von Buchbinder Sale

Buchbinder Sale, die erfolgreiche Remarketing-Plattform der Autovermietung Buchbinder, wird auf dem Deutschen Remarketing Kongress am 21. Februar über Trends und Aktuelles im Gebrauchtwagengeschäft informieren und diskutieren.

Der Deutsche Remarketing Kongress 2017 in Würzburg mit den Spezialisten von Buchbinder Sale

Logo Buchbinder Sale

Hauptthema des Deutschen Remarketing Kongresses 2017 in Würzburg wird „Gebrauchtwagen digital: Erschreckend schnell und unglaublich smart“ sein. Der Gebrauchtwagenspezialist und Auktionsveranstalter Buchbinder Sale wird an dem Treffen der Remarketing-Spezialisten am 21. Februar 2017 teilnehmen und über Veränderungen, Trends und Herausforderungen der Branche diskutieren.

Die Digitalisierung ändert etablierte Vertriebsstrukturen im Automarkt und kreiert neue Bedingungen und Marktverhältnisse. Buchbinder Sale, der Remarketing-Spezialist und Marke der Autovermietung Buchbinder, ist auf diesem Gebiet bereits führend. Mit regelmäßigen Auktionen lockt Buchbinder Sale Wiederverkäufer, online wie auch offline. Mit einem Online-Portal und einem umfangreichen Kundenservice hat der Gebrauchtwagenvermittler den Schritt in die Digitalisierung bereits erfolgreich umgesetzt.

Der Deutsche Remarketing Kongress ist Teil der REMa Expo, der Branchenausstellung für Automotive Remarketing und wird 2017 neben einer Ausstellung auch eine B2B-Großhandelsarea mit LIVE-Auktion bieten, auf der direkt Handel stattfindet.

Weitere Informationen:
http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de
http://www.deutscher-remarketing-kongress.de
http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
198 Wörter, 1.750 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:
http://www.pr4you.de/pressefaecher/buchbinder

Über Buchbinder.de:

Buchbinder Rent-a-Car bietet seit 1990 Autovermietungen an. Mit einem großen Netz aus 150 Vermietstationen in Deutschland, Österreich, Ungarn, der Slowakei und Norditalien überzeugt Buchbinder mit einem hochwertigen Service und guten Leistungen vor Ort. Der Fuhrpark von Buchbinder enthält eine große Auswahl an PKW, Transportern, Bussen und LKW.

Top ausgestattete Fahrzeuge mit großer Marken- und Modellvielfalt können aus der Fahrzeug-Flotte von Buchbinder unter Buchbinder-Sale von Händlern erworben werden. Die Handelsplattform www.buchbinder-sale.de übernimmt damit in Form von Remarketing den Verkauf von Buchbinder Gebrauchtfahrzeugen.

Weitere Informationen:

http://www.buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Firmenkontakt
Buchbinder Sale
Dagmar Teufel
Ladestraße 1
93173 Wenzenbach
+49 (0) 941 69 555 18
+49 (0) 941 79 20 40
d.teufel@buchbinder.de
http://www.buchbinder-sale.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
030 43 73 43 43
030 44 677 399
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressemitteilungen

NFZ Fachmesse 2017 findet nicht statt

Die NFZ Fachmesse in Bad Salzuflen findet nicht vom 4. bis 6. April 2017 statt. MesseHal verlegt die Veranstaltung, um diese gezielt weiterzuentwickeln und mit einem geschärften Profil neu zu positionieren. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

NFZ Fachmesse 2017 findet nicht statt

Die NFZ Fachmesse von MesseHAL wird verlegt.

Der Veranstalter MesseHAL beschäftigt sich kontinuierlich mit der Weiterentwicklung seiner bestehenden Messetitel und dem Aufbau neuer Messethemen. Die Wünsche und Bedürfnisse der Branche und das damit zusammenhängende Qualitätsniveau der Veranstaltung stehen dabei im Mittelpunkt.

„Die NFZ Fachmesse kann nach ihrer Neupositionierung eine starke Plattform für die Transport- und Nutzfahrzeugbranche werden. Die aktuelle Veranstaltung konnte die gesteckten Erwartungen nicht zur Gänze erfüllen, sodass eine Verschiebung und Neuausrichtung aus unserer Sicht die richtige Entscheidung ist“, erklärt Felix Rauße, Projektmanager der NFZ Fachmesse.

Die Absage in diesem Jahr bedeutet jedoch nicht, dass das Format komplett aus dem Portfolio der MesseHAL verschwindet. Es sei die Verantwortung von MesseHAL als vertrauensvoller, langjähriger Partner der Branche, das Konzept strategisch weiterzuentwickeln und gestärkt zurückzukehren. „Dafür befinden wir uns bereits mit unseren regionalen Partnern und Verbänden in engen Abstimmungsgesprächen. Wir hören nun deren Wünsche und Vorstellungen und werden beizeiten weitere Entwicklungen bekanntgeben.“

Über Evenementenhal / MesseHAL

Die niederländische Evenementenhal Holding B.V. wurde 1994 gegründet und ist heute an drei Veranstaltungsstandorten in den Niederlanden aktiv: Messe Hardenberg, Messe Gorinchem und Messe Venray. Insgesamt stehen 110.000 Quadratmeter für unterschiedliche Veranstaltungen, zum Beispiel Fachmessen, Konzerte, Kongresse oder auch Betriebsfeiern, zur Verfügung. Insgesamt organisiert Evenementenhal mehr als 150 Messen pro Jahr. Das Unternehmen hat sich eine wichtige Marktposition in der Messelandschaft erarbeitet und befindet sich seit 2013 auch in Deutschland auf Wachstumskurs. Unter der Marke MesseHAL richtet Evenementenhal im Messezentrum Bad Salzuflen nun im fünften Jahr eine Reihe hochkarätiger Fachmessen aus. Weitere Informationen unter www.messe-hal.de

Firmenkontakt
MesseHAL
Angelique Klar
Benzstraße 23
32108 Bad Salzuflen
02151 9639011
02151 9639020
info@messe-hal.de
http://www.messe-hal.de

Pressekontakt
MesseHAL
Janine Dünnewind
Benzstraße 23
32108 Bad Salzuflen
02151 9639016
02151 9639020
j.duennewind@messe-hal.de
http://www.messe-hal.de

Pressemitteilungen

IEP Technologies bietet aktiven und passiven Explosionsschutz aus einer Hand

IEP Technologies bietet aktiven und passiven Explosionsschutz aus einer Hand

Die richtige Explosionsschutzlösung mit dem Entscheidungsbaum der IEP Technologies GmbH finden

Die IEP Technologies GmbH, ein Unternehmen des HOERBIGER Konzerns, präsentiert auf der easyFairs Schüttgut in Dortmund maßgeschneiderte Lösungen für individuell optimierte Schutzsysteme für Kunden aus der Pulver- und Schüttgut verarbeitenden Industrie. Vom 10. bis 11. Mai 2017 stellen die Explosionsschutzexperten ihr Produkt- und Leistungsportfolio gemeinsam mit BRILEX, Newson Gale und HOERBIGER in Halle 5, Stand M13 aus. Als Teil der HOERBIGER Safety Solutions hat sich das Lösungsangebot von IEP Technologies neben der Explosionsunterdrückung und Explosionsentkopplung, um passive Systeme, wie Berstscheiben und flammenlose Druckentlastung erweitert. „Die enge Zusammenarbeit mit den starken Marken der HOERBIGER Safety Solutions ermöglicht es uns, kombinierte Gesamtlösungen im industriellen Explosionsschutz anzubieten“, sagt Rudi Post, Geschäftsführer der IEP Technologies GmbH. Die Explosionsschutzexperten beraten individuell und bedarfsgerecht bei Anwendungen mit Pulvern und Schüttgütern. Daraus ergeben sich maßgeschneiderte Lösungen, die einen hohen Schutz durch die Nutzung der Vorteile sowohl von passiven als auch aktiven Systemen bieten. „Wir freuen uns als Systemanbieter unseren Kunden und Interessierten auf der Schüttgut ein breites Produkt- und Leistungsportfolio für den industriellen Explosionsschutz aus einer Hand vorstellen zu können“, sieht Post der Schüttgut entgegen.

IEP Technologies, ein Unternehmen des HOERBIGER Konzerns, ist ein weltweit führender Anbieter von Explosionsschutz-Systemen und -Serviceleistungen. Das Unternehmen mit Sitz in Marlborough, Massachusetts, USA, ist weltweit mit über 50 Servicestandpunkten vertreten. Ein kompetentes Team aus Anwendungstechnikern, Vertriebsingenieuren und Servicetechnikern entwirft und wartet hochentwickelte Sicherheits-Systeme, die zuverlässig und effizient die Mitarbeiter und Anlagen der Kunden von IEP Technologies sowie die Umwelt vor den verheerenden Folgen von Explosionen in industriellen Anwendungen schützen.

HOERBIGER Safety Solutions – Together We Save Lives!

www.ieptechnologies.com

Firmenkontakt
IEP Technologies GmbH
Christine Fischer-Scholand
Kaiserwerther Str. 85 c
40878 Ratingen
+49 2102 58890
christine.fischer@IEPTechnologies.com
http://www.ieptechnologies.com

Pressekontakt
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078 Siegen
0271/703021-0
info@jansen-communications.de
http://jansen-communications.de

Pressemitteilungen

Ambiente-Messe geht mit Aussteller- und Besucherplus zu Ende

Auch für die Hostessen- und Dolmetscheragentur pts verlief die Messe wieder erfolgreich

Fünf Tage lang präsentierten internationale Aussteller der Konsumgüterindustrie ihre Produktneuheiten in der Mainmetropole Frankfurt. Den fast 4.500 Ausstellern aus 96 Ländern stand in 27 Hallen eine Fläche von 308.000 Bruttoquadratmetern zur Verfügung. Dabei lag der internationale Ausstelleranteil mit 80 Prozent dieses Jahr auf Rekordniveau.

Auch Detlef Braun, Geschäftsführer Messe Frankfurt, befand: „Die Ambiente ist das weltweite Spitzentreffen der Konsumgüterindustrie.“

Auf der Ambiente zeigten die Aussteller vielseitige Produkte aus den Bereichen Dining, Living und Giving. Thomas Grothkopp, Hauptgeschäftsführer Bundesverband Wohnen und Büro e. V., erklärte: „Die internationale Leitmesse Ambiente ist auch für den deutschen Fachhandel die Nummer 1: Dining, Living, Giving – für zahlreiche Fachgeschäfte in Deutschland deckt die Ambiente weite Teile ihres Sortiments professionell ab. Der Handel hat die maßgeblichen Trends und Neuheiten kennengelernt und geordert.“

In diesem Jahr ließen sich 142.000 Einkäufer aus 154 Ländern auf der Messe von Innovationen und Trends inspirieren. Das bedeutet einen Zuwachs von knapp vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Außerdem kamen mit 55 Prozent mehr als die Hälfte aller Messebesucher aus dem Ausland.

Nach Besuchern aus Deutschland kamen die Messebesucher insbesondere aus folgenden zehn Ländern: Italien, China, Frankreich, USA, Spanien, dem Vereinigten Königreich, den Niederlanden, der Schweiz, Südkorea und der Türkei.

Überproportionale Zuwächse bei den Messebesuchern hatten unter anderem Länder wie China, Kanada, Russland und südamerikanische Nationen wie Brasilien und Uruguay zu verzeichnen. Aus dem diesjährigen Partnerland der Ambiente, dem Vereinigten Königreich, kamen rund 200 Einkäufer mehr als im Vorjahr.

Auch Detlef Braun befindet: „Auf der Ambiente vernetzt sich und ordert der Handel aus der ganzen Welt!“

Der Internationalität der Messe wurde die Hostessen- und Dolmetscheragentur pts durch ihre international erfahrenen Messehostessen fraglos gerecht.
So ließ sich das in Nordfrankreich sitzende und weltweit agierende Unternehmen C.I.E Europe bei der Ambiente 2017 von der Agentur pts mit englischsprachigen Servicekräften unterstützen. Das französische Unternehmen mit Marken wie compactor, ecologik und Rangement & Cie hat sich auf das Designen von Möbeln zur Aufbewahrung spezialisiert. Aufbewahrungssysteme sollen dabei viel mehr sein als bloße Nutzgegenstände, sondern sich sowohl praktisch als auch ästhetisch in den Haushalt einfügen.

Auch das thailändische Unternehmen Ocean Glass Public Company Limited buchte bei der Agentur professional temporary staff und zwar eine englisch- und russischsprachige Messehostess. Jährlich werden von Ocean Glass etwa 160 Millionen hochwertige Glaswaren produziert und in mehr als 90 verschiedene Länder exportiert.
Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, bietet seit 1988 erfolgreich temporary services an und vermittelt Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/Hostessen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des Messe-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Im nächsten Jahr findet die Weltleitmesse Ambiente vom 9. bis 13. Februar 2018 im Zeichen niederländischen Designs statt.

Die pts Marketing Services GmbH, mit Sitz in Düsseldorf und Köln, vermittelt seit 1988 erfolgreich Personal für Messen, Kongresse, Promotions und Events. Im bundesweiten Pool mit ca. 6.000 Servicekräften befinden sich Info-, Service- und Fremdsprachen-Hosts/essen, Barkeeper, Promoter/innen, Produktpresenter/innen, Moderatoren/innen und Dolmetscher/innen in allen Landessprachen. Regelmäßige Schulungen des pts-Personals garantieren Professionalität sowie ein hohes Maß an fachlicher Qualifikation. Ein ständig optimiertes Bewerbungs- und Auswahlverfahren sowie regelmäßige Qualitätskontrollen und After-Sales-Analysen sichern den anspruchsvollen pts-Standard.

Kontakt
Pts Marketing Services GmbH
Torsten Fuhrberg
Elisabethstraße 14
40217 Düsseldorf
0211 – 82 89 81 0
pts@pts-services.com
http://www.pts-services.com

Pressemitteilungen

Ausbildungsmesse in der Werner-Heisenberg-Schule

Rüsselsheimer Volksbank eG mit dabei

Ausbildungsmesse in der Werner-Heisenberg-Schule

Messestand der Rüsselsheimer Volksbank

Rüsselsheim, 11.2.17 – Die Auszubildenden der Rüsselsheimer Volksbank eG vertraten am 11.02.2017 erfolgreich ihre Bank auf der Ausbildungsmesse der Werner-Heisenberg-Schule. Auch zahlreiche andere Ausbildungsbetriebe, wie z.B. Merck, Opel, die Stadt Rüsselsheim und die GeWobau waren vertreten.

Viele Besucher informierten sich am Stand der Volksbank über die Ausbildung und die Aufgabengebiete des Bankkaufmanns bzw. der -frau bei der Rüsselsheimer Volksbank eG. Alle Fragen wurden von den Auszubildenden mit viel Engagement beantwortet.

Die Rüsselsheimer Volksbank eG bot neben zahlreichen Werbegeschenken ein Gewinnspiel für die interessierten Schüler. Bei dem Gewinnspiel handelte es sich um einen Fragebogen mit Fragen zur Rüsselsheimer Volksbank, die durchaus in einem Bewerbungsgespräch gestellt werden könnten. Es galt die Fragen richtig zu beantworten. Zu gewinnen gab es Teilnahmen für vier Personen an der Mitgliederfahrt der Rüsselsheimer Volksbank in den Europapark im September 2017.

Die Volksbank bietet zahlreiche Mehrwerte für ihre Mitglieder an. Mehr Infos unter: www.R-Volksbank.de/veranstaltung.

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/ 857-218
timo.schmuck@r-volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Essen/Trinken

50 years of powerful branding

Reh Kendermann auf der ProWein 2017

50 years of powerful branding

(Bildquelle: Reh Kendermann)

Seit Jahrzehnten steht Reh Kendermann mit der Erfolgsgeschichte von Black Tower für gelebte Tradition und fundiertes Marken-Know-how. Anlässlich von „50 Jahren Black Tower“ feiert die Binger Kellerei 2017 mit einer großangelegten Kampagne in UK das Jubiläum der meistverkauften Weinmarke aus Deutschland. Auf der ProWein in Düsseldorf präsentiert Reh Kendermann außerdem die Marken Kendermanns und Val Duna in überarbeitetem Design und stellt zahlreiche weitere Neuheiten vor.

Zum Jubiläum von Black Tower investiert Reh Kendermann mit einer umfangreichen Kampagne sowohl in die Marke als auch in den britischen Markt und stellt Black Tower neu auf. Unter dem Slogan „#CheersToMe“ greift Black Tower die kleinen Erfolge im Alltag auf, um mit den Endkonsumenten zu interagieren. Die Kampagne verfolgt mit Influencer- und Content-Marketing einen neuen strategischen Ansatz. Mit Sponsoring-Maßnahmen, Events und einem Fokus auf Social Media wendet sich Black Tower insbesondere an die jüngere Zielgruppe und stellt sich den Herausforderungen im derzeit schwierigen britischen Markt.

Eiskalter Genuss mit Black Tower Ice
„50 years of powerful branding“ symbolisiert jedoch nicht nur den Blick in Richtung gelebte Tradition, sondern auch intensive Markenarbeit. Reh Kendermann arbeitet seit Jahrzehnten erfolgreich daran, alle Markenweine sowohl konzeptionell als auch im Design kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eine echte Neuheit der Binger Kellerei ist in diesem Jahr Black Tower Sparkling Ice. Mit dem neuen Schaumwein erweitert Reh Kendermann das Sortiment der meistverkauften Weinmarke aus Deutschland. Black Tower Ice ist so konzipiert, dass sein Geschmacksprofil und der Restzuckergehalt sich beim Genuss auf Eis voll entfalten, zudem ist es das erste Produkt in diesem Segment, das bio und vegan ist. Damit bedient Reh Kendermann die immer größer werdende Verbrauchernachfrage nach Bio- und veganen Varianten. Die weiße Ausstattung mit angedeuteten Eiskristallen unterstreicht das Konzept von Black Tower Ice und sorgt für Aufmerksamkeit im Regal. Der Produktlaunch in Schweden ist bereits sehr erfolgreich angelaufen. An den guten Start von Black Tower Ice soll nun ein Black Tower Ice Rosé anknüpfen.

Kendermanns und Val Duna in neuem Design
Auch bei den weiteren Marken tut sich etwas: Sowohl die Deutschweinmarke Kendermanns als auch die rumänische Marke Val Duna warten in Düsseldorf mit einer neuen Ausstattung auf, moderner und deutlicher positioniert. Zahlreiche weitere Neuheiten präsentiert Reh Kendermann am Messestand auf der ProWein.

Besuchen Sie Reh Kendermann auf der ProWein 2017 in Düsseldorf:
Halle 13, Stand A21

Die Reh Kendermann GmbH Weinkellerei mit Sitz in Bingen ist eine der modernsten Weinkellereien Deutschlands, führend in Technik und Produktion kalt vergorener Weine. Zudem ist sie der größte Exporteur für deutsche Weine. Auch beim Import original abgefüllter Weinmarken belegt die Weinkellerei einen der vorderen Plätze. Zu den Markenweinen von Reh Kendermann zählt auch Black Tower, der mit über 15 Millionen verkauften Flaschen der erfolgreichste Wein aus Deutschland ist.

Firmenkontakt
Reh Kendermann GmbH Weinkellerei
Korinna Thomsen
Am Ockenheimer Graben 35
55411 Bingen
06721/ 901-0
info@reh-kendermann.de
http://www.reh-kendermann.de

Pressekontakt
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nicole Kröll
Rheinuferstr. 9
67061 Ludwigshafen
0621/ 963600-39
n.kroell@agentur-publik.de
http://www.agentur-publik.de

Pressemitteilungen

Von der Elbe bis zur Isar: Digitalentscheider treffen sich auf den dmexco Night Talks 2017

(Mynewsdesk) #dmexco #2017 #nighttalks

Die dmexco Night Talk-Termine 2017 stehen fest: Am 23. März treffen sich Deutschlands Digitalentscheider zum Get-Together in Hamburg. Unter dem Titel „No data, no retail: Marketingerfolg mit Customer Knowledge“ präsentiert sich die jüngst gegründete Metro-Tochter Retail Media Group mit ihrem ersten großen Marktauftritt im Umfeld der dmexco. Auf der zweiten Station der diesjährigen Night Talk-Tour am 09. Mai in München dreht sich alles um die Frage „Influencer Marketing: Nächster Hype oder skalierbares und nachhaltiges Kommunikationsinstrument?“, zu der erstmals die Influencer selbst vor Ort zu Wort kommen. Alle Infos und die limitierten Tickets unter http://dmexco.de/night_talks.

Köln, 13. Februar 2017 – Ob Multi-, Omni- oder Cross Channel: Retailer werden die Customer Journey künftig nur dann durchgehend begleiten können, wenn sie über die nötigen Customer Insights verfügen. Das Erfolgsrezept für effizientes Data-driven Marketing im Einzelhandel liefert die dmexco zum Auftakt ihrer diesjährigen Night Talks-Reihe am 23. März 2017 im Hamburger Kehrwieder Theater. Unter dem Titel „No data, no retail: Marketingerfolg mit Customer Knowledge“ gehen Richy Ugwu (Retail Media Group) und John Gerosa (Retail Sector Google) als „Prophet“ dem Geheimnis einer datenoptimierten Kundenansprache auf die Spur. Als Supporter wird der Hamburger Night Talk von der jüngst gegründeten Metro-Tochter Retail Media Group unterstützt, die den Abend auch inhaltlich mitgestaltet. Tickets für den Hamburger Night Talk sind ab sofort unter http://dmexco.de/night_talks_hamburg erhältlich.

dmexco Night Talks 2017: Networking in Hamburg und München
Weiter geht’s mit der diesjährigen dmexco Night Talk-Reihe in München: Am 09. Mai versammelt die dmexco Deutschlands Digitalwirtschaft in der Freiheizhalle. Im Fokus steht der Verbraucherdialog über Social Influencer: Unter dem Titel „Influencer Marketing: Nächster Hype oder skalierbares und nachhaltiges Kommunikationsinstrument?“ präsentiert Frank Vogel vom Sponsor-Partner G+J EMS die neue Vermarktungsplattform für Influencer-Kampagnen „InCircles“ und diskutiert mit ausgewählten Influencern die Frage, welcher Influencer am besten zu welcher Marke passt. Tickets unter http://dmexco.de/night_talks_muenchen.

Zwischen Elevator Speech und dem direkten 1:1 der geladenen Experten erwartet Deutschlands Digitalentscheider auf beiden dmexco Night Talks ein mit Spannung erwartetes „Warm-up“ für die dmexco im September. Mit dabei ist erneut der berühmt-berüchtigte Hot Chair, auf dem bereits so manch erfahrener Redner kalte Füße bekommen hat. Alle Informationen zu den dmexco Night Talks 2017 gibt es unter http://dmexco.de/night_talks.

Christian Muche und Frank Schneider, beide dmexco: „Die dmexco Night Talks sind Deutschlands führende Networking-Events der Media- und Marketingindustrie im Vorfeld der jährlichen dmexco. Hier treffen sich die nationalen Entscheider, um wichtige Kontakte zu knüpfen, neue Themen zu setzen und sich im Warm-up für die dmexco über die geschäftsrelevanten Trends der Digitalwirtschaft auszutauschen. Diese Eventreihe wurden von uns seit Beginn ganz speziell für den deutschen Markt konzipiert.“

Die dmexco Night Talks 2017 auf einen Blick:

Hamburg – 23. März 2017, Kehrwieder Theater
„No data, no retail: Marketingerfolg mit Customer Knowledge“
http://dmexco.de/night_talks_hamburg

München – 09. Mai 2017, Freiheizhalle
„Influencer Marketing: Nächster Hype oder skalierbares und nachhaltiges Kommunikationsinstrument?“
http://dmexco.de/night_talks_muenchen

Vorschlag für Twitter
Von der Elbe bis zur Isar: Digitalentscheider treffen sich auf den #dmexco #NightTalks #2017 – http://dmexco.de/night_talks

Vorschlag für Facebook
Die #dmexco #NightTalk Termine #2017 stehen fest: Am 23. März treffen sich Deutschlands Digitalentscheider zum Get-Together in #Hamburg. Unter dem Titel „No data, no retail: Marketingerfolg mit Customer Knowledge“ präsentiert sich die jüngst gegründete Metro-Tochter Retail Media Group mit ihrem ersten großen Marktauftritt im Umfeld der dmexco. Auf der zweiten Station der diesjährigen Night Talk-Tour am 09. Mai in #München dreht sich alles um die Frage „Influencer Marketing: Nächster Hype oder skalierbares und nachhaltiges Kommunikationsinstrument?“, zu der erstmals die #Influencer selbst vor Ort zu Wort kommen. Alle Infos und die limitierten Tickets unter http://dmexco.de/night_talks

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im dmexco

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/pykxh1

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/von-der-elbe-bis-zur-isar-digitalentscheider-treffen-sich-auf-den-dmexco-night-talks-2017-78545

Über #dmexco

Die dmexco ist die globale Business- und Innovationsplattform der digitalen Wirtschaft. Sie verbindet die reale Wirtschaft mit visionären Trends und definiert die kommerziellen Potenziale von morgen. Innerhalb weniger Jahre hat sich die dmexco zum Vorreiter der digitalen Transformation entwickelt und treibt als Wachstumsmotor die globale Digiconomy voran: Mit direkten Geschäftsabschlüssen. Wertvollen Neukontakten. Der Evaluierung von Geschäftsideen. Neuen Standards der digitalen Wirtschaft. Maximaler Wertschöpfung und konkreten Mehrwerten. dmexco die weltweit führende Messe und Konferenz der Digiconomy.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. ist unter besonderer Mitwirkung des Online-Vermarkterkreis (OVK) ideeller und fachlicher Träger der dmexco sowie Inhaber der Marke. Veranstalter der dmexco ist die Koelnmesse.

Die dmexco 2017 findet am 13. und 14. September 2017 in Köln statt. Alle Informationen sowie Fotos, Videos und O-Töne zur dmexco 2016 finden sich unter http://www.dmexco.de, http://www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und http://www.youtube.com/dmexcovideo

Firmenkontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco@faktor3.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/von-der-elbe-bis-zur-isar-digitalentscheider-treffen-sich-auf-den-dmexco-night-talks-2017-78545

Pressekontakt
dmexco
André Hoffmann
Messeplatz 1
50679 Köln
+49 40 679 446 53
dmexco@faktor3.de
http://shortpr.com/pykxh1

Pressemitteilungen

26.02.2017: ADFC Radreise-Messe in Hamburg

Schnieder Reisen stellt geführte und individuelle Radreisen vor

26.02.2017: ADFC Radreise-Messe in Hamburg

Irland: Carsten Okkens bereist für Schnieder Reisen unter anderem die grüne Insel im Atlantik

„Die Freude am Radreisen und die Begeisterung für Nord- und Osteuropa stehen bei uns im Vordergrund“, so Carsten Okkens von Schnieder Reisen Hamburg ( www.schnieder-reisen.de). Der Hamburger Veranstalter Schnieder Reisen präsentiert am Sonntag, den 26. Februar 2017 von 10 bis 17 Uhr seine individuellen und geführten Radreisen auf der ADFC Radreise Messe in Hamburg.
Die Baltischen Staaten, Polen, Russland, Skandinavien und Irland sind die Radreisen Ziel des Hamburger Reise-Experten. Erstmals wird Schnieder Reisen seine neue 10-tägige Gruppenreise „Im Dreiländereck: Litauen, Weißrussland und Polen“ und die 9-tägige Individualreise „Finnische Inselwelt“ am Messestand vorstellen. Carsten Okkens hat viele der Schnieder Reisen Radtouren selbst erprobt und steht am Messetag den Reiseinteressierten für Rat & Tat zur Verfügung.

Neuer Veranstaltungsort dieser „rund ums Rad“ Messe ist die Sporthalle Hamburg (U-Lattenkamp). Auf der Messe treffen sich Urlaubs- und AlltagsradfahrerInnen und die norddeutschen Fahrrad-Begeisterten. Über 150 Ehrenamtliche des ADFC machen diesen besonderen Tag mit ihrem Einsatz möglich. Die Aussteller sind Radreiseveranstalter (z.B. Schnieder Reisen) und zudem Tourismusregionen, Hersteller und Händler von Fahrrädern, Technik und Zubehör und Fahrrad-Verbände sowie die Behörde für Wirtschaft,Verkehr und Innovation. Auf der ADFC Radreise-Messe findet sich alles, was man für Alltag und Urlaub mit dem Rad braucht: Die schönsten regionalen und weltweiten Reiseziele, Kartenmaterial und Tipps zur GPS-Navigation, Outdoor-Bekleidung und Rad- und Reisezubehör.

ADFC Radreise-Messe in Hamburg
Die Messe für Urlaubs- und Alltagsradfahrer*innen
Öffnungszeitzen: 10 bis 17 Uhr
Tageskasse: 7,00 EUR / Vorverkauf: 7,50 EUR
ADFC-Mitglieder: 2,50 EUR
Kinder: bis 16 Jahre frei
Ort: Sporthalle Hamburg
(Krochmannstraße 55, 22297 Hamburg)

Der Hamburger Reiseveranstalter Schnieder Reisen hat sich seit der Gründung 1922 zu einem ausgewiesenen Nordeuropa-Spezialisten entwickelt. Bereits seit den frühen 1990er-Jahren führt der Veranstalter Reisen nach Estland, Lettland und Litauen durch und war damit einer der Pioniere im Baltikum. Daneben finden sich aber auch Polen, Russland und Kaliningrad, Irland, Großbritannien und Skandinavien im Reiseprogramm. Das Angebot reicht von geführten und individuellen Rundreisen über Auto- und Motorradtouren, Rad- und Wanderreisen, Städtereisen, Schienen- und Flusskreuzfahrten sowie Erholungsurlaub auf der Kurischen Nehrung bis zu Sonderreisen zu den Themen Musik, Literatur oder Architektur. Darüber hinaus können über Schnieder Reisen auch Flüge, Fähren, Hotels und Mietwagen gebucht werden.

Kontakt
Schnieder Reisen-CARA Tours GmbH
Rainer Neumann
Hellbrookkamp 29
22177 Hamburg
040 3802060
040 388965
r.neumann@schniederreisen.de
http://www.schniederreisen.de

Pressemitteilungen

Positives Investitionsklima in Tschechiens Holzbranche

Positives Investitionsklima in Tschechiens Holzbranche

Tschechien ist einer der größten Holzexporteure in Europa. Der Bedarf an Technik für die holzverarbeitende Industrie steigt. Deutsche Hersteller gehören dabei traditionell zu den bevorzugten Lieferanten.

Vom 31. Oktober bis zum 3. November 2017 findet auf dem Messegelände Brünn mit der Fachmesse WOOD-TEC das bedeutendste Branchenforum in MOE statt.

Deutschland bedient mehr als 40 Prozent des tschechischen Marktes mit Maschinen für die Holzverarbeitungsbranche. Über 80 Prozent des Bedarfs an Werkzeugmaschinen mit automatischer Werkstückzuführung wird von deutschen Firmen ins Land geliefert. Ein weiterer Schwerpunkt der deutschen Exporte liegt auf Kreissägen, Hobel-, Fräs- und Kehlmaschinen.

Für neue Investitionsanreize sorgt aktuell ein 2015 gestartetes Förderprogramm des tschechischen Landwirtschaftsministeriums. Die holzverarbeitende Industrie erhält Zuschüsse für die Finanzierung ihrer Ausrüstungen und Technologien. Damit steigt auch der Import an Holzverarbeitungstechnik. Weitere Impulse für die Branche werden laut Germany Trade & Invest (GTAI) aus der Bauwirtschaft, der boomenden Möbelindustrie und der Nachfrage nach Fertighäusern aus Holz erwartet.

Die Fachmesse WOOD-TEC ist die wichtigste ihrer Art in MOE. Der Messeveranstalter erwartet mehr als 300 Aussteller aus den Bereichen der holzverarbeitenden Industrie, der Forstwirtschaft und der Möbelproduktion. Gerechnet wird mit über 11.000 Fachbesuchern, vor allem aus Tschechien und der Slowakei.

Die DTIHK ist offizieller Vertreter der Messegesellschaft Brünn in Deutschland.

Auslandshandelskammer

Firmenkontakt
Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer
Barbara Vávra
Václavské náměstí 40
11000 Prag
+420 221 490 334
vavra@dtihk.cz
http://www.dtihk.cz

Pressekontakt
Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer
Martina Kábelová
Václavské náměstí 40
11000 Prag
+420 221 490 383
kabelova@dtihk.cz
http://www.dtihk.cz