Author Archives: PR-Gateway

Sie suchen einen passenden Klostein?

Jedoch ist es extrem wichtig, dass man die Toilette und den Toilettendeckel richtig reinigt und dies vor allem regelmäßig.

Sie suchen einen passenden Klostein?

Tipps zum Thema – WC reinigen beziehungsweise Toilettendeckel säubern

Nachfolgend beschreiben wir, wie man ein WC putzen beziehungsweise einen Toilettendeckel reinigen sollte und sogar noch nachhaltig pflegen kann.

Vorab wollen wir aber erwähnen, dass die Toilette der am häufigsten genutzte Gegenstand im Haushalt ist.

Immerhin bis zu durchschnittlich zwölfmal zieht man sich täglich auf das stille Örtchen zurück.

Es dürfte daher wohl nicht verwunderlich sein, dass es hier zu Verunreinigungen und Urinflecken kommen kann.

Aus diesem Grund sollte die regelmäßige Reinigung der Toilette mit Toilettenreiniger eigentlich selbstverständlich sein.

Klar, Toilette putzen ist nicht gerade die schönste Aufgabe und deshalb vernachlässigen wir das Klo reinigen sehr oft.

Jedoch ist es extrem wichtig, dass man die Toilette und den Toilettendeckel richtig reinigt und dies vor allem regelmäßig.

Im Übrigen, so vermeidet man auch hartnäckige Kalkablagerungen.

Welche Mittel sollte man zum Toilettendeckel reinigen benutzen?

Wichtig zu wissen ist, dass der Deckel der Toilette permanent dem Spritzwasser, welches bei der Benutzung des WCs austritt, ausgesetzt ist und daher ist das Toilettendeckel säubern ein unverzichtbares Übel, welches immer und immer wieder durchgeführt werden muss.

Inzwischen ist die Reinigung der Toiletten relativ einfach geworden.

Lediglich auf das Material des Toilettendeckels sollte man achten. Es gibt neben Modellen aus Kunststoff auch Holz.

In der Regel reichen Reinigungsmittel, die man in jeder Drogerie oder in jedem Supermarkt erhält, für das Toilette reinigen aus. Zumindest was den groben Schmutz angeht.

Hier ist Seifenlauge das Stichwort. Was die Reinigung des Toilettendeckels angeht, sollte man einen weichen Lappen verwenden um etwaige Kratzer zu vermeiden.

Dabei spielt das Material des Deckels keine Rolle.

Hat man einen weißen Toilettendeckel, sollte man beachten, dass sich im Laufe der Zeit gelbe Ablagerungen bilden können.

Sollten für diese Ablagerungen keine herkömmlichen Reinigungsmittel ausreichen, am besten einmal Gardinenwaschmittel verwenden oder aber einen Schmutzrasierer.

Ebenso kann ein nicht zu scharfes Scheuermittel Abhilfe schaffen.

Wichtig ist nur, dass man diese Mittel vorher an einer Stelle, welche unauffällig ist, ausprobiert.

Neben Verfärbungen können aber auch Kalk sowie Urinstein auftreten und sich unter dem Rand des Toilettendeckels ansammeln.

Hierfür reichen im Normalfall auch alle im Einzelhandel erhältliche Reinigungsmittel aus.

Urinsteinentferner empfehlen wir für das Urinstein entfernen, wenn dieser besonders ausgeprägt ist.

Man sollte sich dringend verinnerlichen, dass man für die Reinigung der Toilette zwei verschiedene Lappen benutzen muss.

Einer ist für den Innenbereich und einer für den Toilettendeckel.

Im Übrigen, für den Innenbereich reicht oftmals auch die Toilettenbürste aus.

Dies hat damit zu tun, dass man Keime sowie Bakterien aus dem Inneren nicht auf den Sitz bringt.

Wichtig ist darüber hinaus auch das regelmäßige Säubern der Klobürste.

Scharfe Reinigungsmittel wirken zuverlässig aber oftmals verliert man den Überblick über all die im Einzelhandel erhältlichen Mittel.

Dabei liegt das Geheimnis einer gepflegten Toilette eher im regelmäßigen Putzen.

Erwähnen sollte man auch, dass scharfe Putzmittel für die Toilette nicht nur das Material des WCs schädigen können, sondern die teilweise ätzenden Säuren Hautprobleme hervorrufen können.

Daher empfehlen wir beim Toilette reinigen Handschuhe.

Wie oft sollte man die Toilette säubern?

Diese Frage kann leider nicht pauschal beantwortet werden, da es vielmehr auf die Häufigkeit der Nutzung ankommt.

Es gilt daher, je häufiger eine Toilette genutzt wird, desto häufiger sollte sie auch gereinigt werden.

Neben unschönen Flecken können sich nämlich auch Bakterien und Keime festsetzen und einen krank machen.

Wir empfehlen jedoch generell mindestens die wöchentliche Reinigung des WCs.

Wenn Hausmittel nicht mehr helfen – Sanitärfirma (Notdienst) rufen!

Muss mit einer Rohrreinigungsspirale eine Verstopfungsbeseitigung durchgeführt werden?

Dann zögern Sie nicht lange und rufen einen Klempner oder eine Firma im Bereich Sanitär.

Außerhalb der gewöhnlichen Geschäftszeiten gerne auch einen Klempner Notdienst beziehungsweise einen Sanitär Notdienst.

Rund um die Uhr und an sieben Tage die Woche kümmern sich diese um die Abflussreinigung, wenn das Abflussrohr verstopft ist.

Natürlich aber auch um die Reinigung von einem Kanal sowie von einem Rohr, sollte hier eine Verstopfung oder ähnliches vorliegen.

Dabei spricht man in der Fachsprache von einer Kanalreinigung beziehungsweise einer Rohrreinigung.

Sollte aber der Kanal marode sein, dann kann dieser Umstand binnen kürzester Zeit mit einer Kanalsanierung behoben werden.

Verlieren Sie keine Zeit, denn dies kann sehr teuer werden!

Rohrreinigungsfirma beziehungsweise Klempner in Berlin

Sollte eine Rohrverstopfung im Großraum Berlin vorliegen, dann muss unbedingt ein Fachbetrieb aus Berlin das Rohr professionell mit einem Rohrreiniger reinigen.

Selbstverständlich kümmert sich diese Sanitärfirma auch um alle anderen Arbeiten rund um die Verstopfung von Rohren, Kanälen sowie von Abflüssen.

Wie bereits erwähnt, außerhalb der gewöhnlichen Öffnungszeiten auch im Notdienst.

Geschulte Klempner und Mitarbeiter von Sanitärfirmen stehen jederzeit beratend zur Seite und sorgen für eine Problembehebung innerhalb kürzester Zeit.

Quelle: http://abfluss-verstopft.flink-rohrreinigung.de/sie-suchen-einen-passenden-klostein/

Flink ist eine berliner Rohrreinigungsfirma. Wir reinigen: verstopfte Abflüsse, Klo, Badewanne, Waschbecken oder Kanal. Rufen Sie den Sanitär Notdienst.

Firmenkontakt
Flink Rohrreinigung Berlin Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Stralsunder Str. 29A
13355 Berlin
+493056838122
info@flink-rohrreinigung.de
http://flink-rohrreinigung.de/

Pressekontakt
Flink Rohrreinigung Hamburg Klempner + Sanitär Notdienst
Hendrik Raumacher
Grindelberg 70
20144 Hamburg
040 40119002
info@flink-rohrreinigung.de
http://klempner-hamburg.flink-rohrreinigung.de

Die Druckprüfung von Abwasserleitungen – Pflicht oder Kür?

In letzter Zeit hört man vermehrt von der sogenannten Druckprüfung der Abwasserleitung.

Die Druckprüfung von Abwasserleitungen - Pflicht oder Kür?

In letzter Zeit hört man vermehrt von der sogenannten Druckprüfung der Abwasserleitung.

Im folgenden Artikel möchten wir nicht nur erläutern, was eine Druckprüfung ist, sondern auch was Pflicht bei einer solchen ist.

Generell und dies ist wohl jedem klar, muss eine Abwasserleitung dicht sein.

In der DIN 1986, Teil 30 wird jedoch vermehrt auf die Druckprüfung an Abwasserleitungen eingegangen.

Hier wird erläutert, dass die Umwelt zu schützen ist und weder Fäkalien sowie Chemikalien in das Grundwasser gelangen dürfen.

Des Weiteren wird darin festgehalten, dass die Entwässerungsanlagen regelmäßig kontrolliert werden müssen, um etwaige Schäden an der Abwasserleitung frühzeitig zu erkennen und natürlich dementsprechend auch gleich zu beseitigen.

Es gibt eine Vielzahl von Gesetzen und auch von Verordnungen die vorschreiben, was bei einer Druckprüfung an Abwasserleitungen zu tun ist.

Im Übrigen wird das ganze Vorgehen Dichtheitsprüfung genannt.

Erwähnt werden sollte zudem, dass bei der Nichteinhaltung der Pflichten und eine daraus resultierende undichte Abwasserleitung das Grundwasser verunreinigt, man sich strafbar macht.

Eine regelmäßige Überprüfung der Abwasserleitung auf eine einwandfreie Funktion ist daher unabdingbar.

Die Druckprüfung an Abwasserrohren aus Beton

Oft werden Hausbesitzer von unseriösen Unternehmen auf viele verschiedene Verordnungen aufmerksam gemacht, wie zum Beispiel die EU-Richtline 91/271/EWG oder dem Wasserhaushaltsgesetz (WHG) sowie der DIN-Norm 1986-30.

Es wird erläutert, dass man alle Abwasserleitungen und Abwasserkanäle dringend einer Druckprüfung unterziehen sollte.

Hier ist Vorsicht geboten, denn dies ist nicht immer korrekt.

Erwähnenswert ist darüber hinaus die DIN EN 1610, welche dir Grundlage für alle neuen und wesentlich veränderten Wasserkanäle darstellt.

Hier wird im Übrigen auch die Dokumentationspflicht geregelt.

Druckprüfung der Abwasserleitung

Zunächst muss gesagt werden, dass es verschieden Möglichkeiten gibt, die Dichtheit der Abwasserleitung zu prüfen.

Hier kann eine Kanalkamera oder das Kanal-TV herangezogen werden um etwaige Schäden an der Abwasserleitung ausfindig zu machen.

Für eine solche Prüfung entstehen wieder erwartend in der Regel keine hohen Kosten.

Werden bei dieser Überprüfung Schäden festgestellt oder möchte man einfach auf Nummer sicher gehen, ist die Druckprüfung der Abwasserleitungen mit Wasser sowie Luft ideal.

Es gibt inzwischen sogar Städte sowie Gemeinden, die diese Art der Druckprüfung sogar vorschreiben.

Pflichten bezüglich der Dokumentation werden in der DIN-Norm 1986 Teil 30 aufgelistet.

Bei der Prüfung wird im genaueren untersucht, ob die Abwasserleitungen dicht sind und ob Flüssigkeiten entweichen können.

Es stellt sich nun die Frage weshalb die Druckprüfung von Abwasserleitungen regelmäßig durchgeführt werden soll und ob diese überhaupt sinnvoll sind.

Wie oft sollte die Druckprüfung von Abwasserleitungen durchgeführt werden?

Egal ob die Abwasserleitungen aus Beton oder aber Kunststoff sind, eine regelmäßige Druckprüfung der Abwasserleitung ist immer sinnvoll und hohe Kosten zu vermeiden.

Es wurde auch berichtet, dass eine Druckprüfung von Abwasserleitungen bis spätestens 2015 durchzuführen sei, was sich jedoch mit der neuen Fassung der DIN 1986 Teil 30, welche 2012 bekannt wurde, geändert hat.

Hier ist nur die Rede von einer Druckprüfung für Abwasserleitungen im Abstand von 20 Jahren.

Ausnahme besteht lediglich für Anlagen, welche nachweislich erst geprüft wurden.

Hier kann man 30 Jahre bis zur nächsten Prüfung warten. Jedoch sind die genauen Fristen vom Gesetzgeber festlegt.

Die Druckprüfung an Abwasserrohren aus Kunststoff

Vorweg muss vor regionalen Unterschieden berichtet werden, welche dringend vor einer Prüfung Beachtung finden sollten!

Generell kann aber bei einer Druckprüfung von Abwasserleitungen nicht nach Schema „F“ vorgegangen werden.

Es gibt, wie schon erwähnt, große Unterschiede in der regionalen Überprüfung.

Wasserschutzgebiete und dessen Verunreinigung werden oftmals regional sehr unterschiedlich behandelt.

Regionale Unterschiede bestehen aber auch in der Nachweispflicht im Bezug auf die Umgänglichkeit.

Regional unterschiedlich sind auch die zeitlichen Durchführungen einer Druckprüfung von Abwasserleitungen.

Darüber hinaus muss man darauf achten, dass man der jeweiligen Nachweispflicht im vollen Umfang der jeweiligen Region im Bezug auf eine Druckprüfung von Abwasserleitungen nachkommt.

Wie bereits erwähnt gibt es regional sehr große Unterscheide in vielerlei Hinsicht, wie zum Beispiel auch bei den Intervallen der Druckprüfung.

Jede Region oder aber Kommune oder Gemeinte hat eigene Regeln, die eingehalten werden müssen.

Eines ist jedoch sicher, Druckprüfungen von Abwasserleitungen sollte immer von einem zertifizierten Unternehmen durchgeführt werden.

Ein zertifizierter Fachbetrieb ist darauf bedacht alle geltenden Normen und Regeln im Bezug auf die Überprüfung der Abwasserleitungen zu erfüllen.

Wichtig ist zu wissen, dass es in verschiedenen Regionen sogenannte „schwarze Schafe“ gibt, die eine Druckprüfung von Abwasserleitungen zu teuer verkaufen und die Druckprüfungen nicht den regionalen Standards entsprechen.

Deshalb nur ein zertifiziertes Unternehmen beauftragen, um Probleme aus dem Weg zu gehen.

Abschließend kann noch gesagt werden, dass eine Druckprüfung generell zwischen 300 und 600 Euro kostet.

Natürlich ist dies nur ein Richtwert und es kann davon abgewichen werden, jedoch nicht sehr viel.

Ein guter Rat ist das Einholen von mehreren Angeboten.

Wenn Hausmittel nicht mehr reichen!

Ist der Abfluss verstopft und Hausmittel helfen nicht den Abfluss wieder frei zu bekommen?

Dann kontaktieren Sie umgehend eine Sanitärfirma mit geschulten Sanitär Mitarbeitern.

Diese führen eine fachgerechte Abflussreinigung vor und Ihr Abfluss kann wieder problemlos genutzt werden.

Natürlich kann man auch außerhalb der Öffnungszeiten einen Notdienst kontaktieren.

Oftmals rund um die Uhr sowie an Feiertagen und auch an Wochenenden.

Eine Rohrreinigungsfirma kümmert sich um verstopfte Rohre und beseitigt die Rohrverstopfung nicht nur fachgerecht, sondern auch ziemlich schnell.

Egal ob Klempner oder aber Klempner Notdienst, eine Kanalreinigung oder Kanalsanierung bei verstopften oder maroden Kanal ist innerhalb kürzester Zeit behoben.

Bei Toiletten und deren verstopfter Abfluss ist eine Sanitärfirma oder aber ein Sanitär Notdienst ideal.

Egal ob Abfluss in Gebäuden oder Abfluss im Garten, ein Abfluss muss immer einwandfrei funktionieren.

Um vor großen finanziellen Schäden geschützt zu sein, ist eine regelmäßige Überprüfung des Abflusses wichtig.

Nur ein tadelloser Abfluss ist ein guter Abfluss und schützt nicht nur die Umwelt.

Im Übrigen, hilfreiche Tipps sind immer gratis.

Quelle: https://abfluss-verstopft.specht-rohrreinigung-berlin.com/die-druckpruefung-von-abwasserleitungen-pflicht-oder-kuer/

Wir sind ein Kanal & Rohrreinigungsunternehmen in Berlin. Wir machen Ihren Abfluss wieder fit. Egal ob verstopftes Klo, Badewanne, Abfluss oder Kanal, wir machen es wieder Frei. Unsere Sanitärfirma reinigt es wieder.

Firmenkontakt
Specht Rohrreinigung Berlin – Klempner & Sanitär Notdienst
Andreas Specht
Gerolsteiner Str 11A
14197 Berlin
030 200042102
info@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://www.specht-rohrreinigung-berlin.com

Pressekontakt
Specht Rohrreinigung Hamburg – Klempner & Sanitär Notdienst
Andreas Specht
Oberschlesische Strasse 55
22049 Hamburg
040 40110032
info@specht-rohrreinigung-berlin.com
https://klempner-hamburg.specht-rohrreinigung-berlin.com/

Augenarzt in der Region Neuss zum Altersleiden „Grauer Star“

Benno Janßen: Grauen Star weniger als Krankheit, sondern als Chance für besseres Sehen begreifen

Augenarzt in der Region Neuss zum Altersleiden "Grauer Star"

Katarakt bzw. Grauer Star kann durch einen kleinen Eingriff behoben werden. (Bildquelle: © jayzynism – Fotolia)

NEUSS. Wenn Benno Janßen in seiner Augenarztpraxis im Rhein-Kreis Neuss Patienten mit der Diagnose „Grauer Star“, in der Medizin „Katarakt“, behandelt, versucht er ihnen zugleich einen positiven Blick auf dieses meist altersbedingte Augenleiden zu eröffnen. „Der Graue Star ist heute kein Grund mehr zu großer Sorge oder gar Angst vor dem Erblinden. Die medizinische Behandlung vom Grauen Star ist weit fortgeschritten und kann mit einem kleinen minimalinvasiven operativen Eingriff am Auge leicht behoben werden“, betont der Augenarzt. Benno Janßen geht noch einen Schritt weiter: Für ihn ist der Graue Star sogar mit der Chance für ein besseres Sehvermögen im Alter verbunden, vorausgesetzt Patienten entscheiden sich für eine künstliche Augenlinse, die am besten zu ihrem individuellen Augenleiden passt.

Auf die passende Augenlinse kommt es beim Grauen Star an, betont der Augenarzt

Früher oder später wird bei der Diagnose Grauer Star eine Operation zum Thema. Dabei wird anstelle der natürlichen eine künstliche Linse im Auge eingesetzt. Wann genau das der Fall ist, hängt entscheidend vom Fortschreiten des Grauen Stars und von der persönlichen Empfindung des Patienten ab. „Wie stark fühlt sich der Patient durch den Grauen Star in seinem Alltag eingeschränkt? Diese Frage ist entscheidend, wenn es darum geht, ob eine Operation beim Grauen Star geboten ist“, erklärt Benno Janßen. Ist der Graue Star so weit fortgeschritten, dass eine OP unumgänglich erscheint, legt der Augenarzt aus Neuss großen Wert auf eine umfassende Aufklärung seiner Patienten. „Mir ist wichtig, dass meine Patienten wissen: Eine OP am Grauen Star ist kein großer Eingriff, sondern Routine in unserer Praxis.“ Außerdem zielt der Arzt darauf, seine Patienten genau über die verschiedenen Linsentypen aufzuklären, die bei einer Operation in Frage kommen.

Bei Grauem Star: Welcher Linsen Typ passt? Antworten vom Augenarzt (Rhein-Kreis Neuss)

Generell unterscheiden Augenärzte zwischen Monofokal- und Multifokallinsen. Während mit Monofokallinsen scharfes Sehen entweder in Nähe oder Ferne möglich ist, leisten Multifokallinsen mit Blick auf den Sehkomfort mehr. „Mit der Auswahl der richtigen Augenlinse können Patienten mit der Operation am Grauen Star wesentlich ihre visuelle Lebensqualität im Alter steigern und unter Umständen sogar ganz ohne Sehhilfen auskommen“, schildert der Augenarzt.

Der Augenarzt Benno Janssen in Dormagen bei Neuss bietet in seiner Praxis Operation zu Grauer Star / Katarakt und Vorsorgeuntersuchungen bzw. Therapien zur Makuladegeneration. Sowohl eine Katarakt Operation als auch eine Therapie bei einer Makuladegeneration sollte frühzeitig erfolgen. Ihr Augenarzt in Dormagen bei Neuss berät Sie gerne.

Kontakt
Augenarzt Benno Janssen / Facharzt für Augenheilkunde
Benno Janssen
Krefelder Str. 15
41539 Dormagen
02133 24 780
02133 24 7820
presse@eyedoc-janssen.de
http://www.eyedoc-janssen.de

Woran ein Unternehmensverkauf scheitern kann

Everto Consulting zu den Fallstricken, die einen Unternehmensverkauf scheitern lassen können

Woran ein Unternehmensverkauf scheitern kann

Einen Unternehmensverkauf ohne neutrale Berater: Schwierig. (Bildquelle: © v.poth – Fotolia)

Den wenigsten Senior-Chefs fällt die Trennung von ihrem Unternehmen leicht. Meist geht der Entscheidung für einen Verkauf eine lange Suche nach einem geeigneten Käufer voraus. Für Unternehmer ist das Thema „Verkauf“ meist emotional besetzt. „Gleichzeitig sind die Interessenlagen derjenigen Personen, die unmittelbar von einem Verkauf betroffen sind, grundlegend unterschiedlich. Das kann zu einem regelrechten Wirrwarr an Ratschlägen führen, die in der Summe niemanden weiterbringen“, schildert Unternehmensberater Thomas Salzmann, der seit 20 Jahren Unternehmensverkäufe begleitet. Geradezu unerlässlich ist seiner Einschätzung nach externer Sachverstand, der den Unternehmensverkauf zielgerichtet steuert, begleitet und neutral berät. Fehlt ein neutraler, kompetenter Berater im Verkaufsprozess, sind die Erfolgsaussichten gering, weil Unternehmer vor allem zeitlich schnell an ihre Grenzen geraten.

Unternehmensverkauf: Kapitalnachweis frühzeitig einholen

Es ist viel Wahres dran an dem Ausspruch, dass der Köder dem Fisch schmecken muss, nicht dem Angler. Eine auf den potenziellen Käufer hin ausgerichtete Unternehmenspräsentation gehört ebenso zum verkaufsfördernden Portfolio, wie die Fähigkeit, sich in die Denkweise verschiedener Käufer-Typen hinein zu versetzen. Die meisten Unternehmensverkäufe in Deutschland scheitern letztendlich jedoch nicht an der Präsentation des Unternehmens, sondern an der Finanzierung. „Das ist besonders dann ärgerlich, wenn schon viel Zeit und Energie in die Verkaufsverhandlungen geflossen ist und am Ende der Käufer die Finanzierung nicht darstellen kann. Deshalb ist Teil unserer strategischen Verkaufsplanung, frühzeitig zu prüfen, ob der potentielle Käufer eine Finanzierung erhalten wird.“, beschreibt Thomas Salzmann.

Unternehmensverkauf: Am Ende kommt es auf die richtige Strategie an

Damit der Unternehmensverkauf erfolgreich verläuft, setzt Everto auf einen strukturierten Prozess. An dessen Beginn steht die Zieldefinition gemeinsam mit dem Kunden, auf deren Basis eine Verkaufsstrategie erarbeitet wird. Die Suche nach einem Käufer beginnt. Dazu bedient sich Everto eines gewachsenen Netzwerks und digitaler Plattformen. Ist ein Kaufinteressent ausgemacht, übernimmt Everto die Verhandlungen und begleitet die Gesprächsrunden. Wird es konkret, entwerfen die Unternehmensberater Absichtserklärungen, Vorvertragsentwürfe und unterstützen Betriebsprüfungen. „Für uns ein ganz wichtiger Teil unserer Arbeit ist die Unterstützung bei der Entscheidungsfindung. Wenn der Verkäufer am Ende seine Verkaufsentscheidung mit Überzeugung treffen kann, haben wir gute Arbeit geleistet“, stellt Thomas Salzmann heraus, der seinen Kunden aus dem Selbstbewusstsein seiner langjährigen Erfahrung heraus eine Zufriedenheitsgarantie gibt. Das heißt: An jedem Monatsende bewerten seine Kunden die Arbeit des Unternehmensberaters. Fällt dieses Urteil negativ aus, folgt keine Rechnung.

Unternehmenskauf, Unternehmensverkauf und somit die Unternehmensnachfolge sind komplexe Angelegenheiten. Thomas Salzmann kümmert sich um mittelständische Unternehmen. Komplexe Aufgaben werden bei Everto Consulting mit Sitz in Hamburg durch Thomas Salzmann und sein Team gelöst.

Kontakt
Everto Consulting GmbH
Thomas Salzmann
Baumwall 7
20459 Hamburg
040555573364
presse@everto-consulting.de
https://everto-consulting.de

Dr. Schannath Executive Search mit Award ausgezeichnet

Dr. Schannath Executive Search mit Award ausgezeichnet

Dr. Schannath nach Überreichung des Awards durch Klaus Mantel, Geschäftsführer der Experteer GmbH (Bildquelle: @ Experteer GmbH)

Frankfurt/Hannover, 22.6.2018 – Die Kapital- und Immobilienmarkt-Personalberatung Dr. Schannath Executive Search erreichte im Rahmen der Verleihung der diesjährigen „Headhunter of the Year“-Awards in der Kategorie „Candidate Experience“ den dritten Platz und wurde mit einem der begehrten Headhunter-Awards ausgezeichnet. Die Verleihung des Awards unterstreicht das herausragende Feedback betreuter Kandidaten, die insbesondere die hohe Fachkompetenz in der Zielbranche und die hervorragende Kandidatenbetreuung hervorhoben. Die „Headhunter of the Year“-Awards werden jährlich wiederkehrend durch die Experteer GmbH verliehen.

Dr. Schannath Executive Search wurde nach 2017 bereits zum zweiten Mal für den Headhunter of the Year Award nominiert und konnte in diesem Jahr mit dem dritten Platz in der Kategorie „Candidate Experience“ überzeugen. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Kandidatenbefragung im Frühjahr dieses Jahres durch die Experteer GmbH. Zu den wesentlichen Kriterien gehörten unter anderem die „Wahl des Erstkontaktes“, die „Passgenauigkeit der angebotenen Position“, die „Professionalität“ sowie das „Know-how“ der Personalberatungen.

„Mit diesem Ergebnis, auf das wir sehr stolz sind, werden wir in unserer Philosophie bestärkt, dass nur eine intensive Betreuung der Kandidaten, ein sehr eng umrissener Branchenfokus auf den Kapital- und Immobilienmarkt und eine tiefe Vernetzung im Kundensegment zu einer win-win-Situation für Mandanten und Kandidaten führt“, erläutert Dr. Schannath nach Überreichung des Awards. Die Awardverleihung fand am 14. Juni 2018 im Hotel Bayerischer Hof in München statt.

Über Dr. Schannath Executive Search:
Die Personalberatung Dr. Schannath Executive Search besitzt 15 Jahre Beratungserfahrung bei der Besetzung von Management- und Fachpositionen in den Bereichen Kapitalmärkte/Kapitalanlage, Real Estate und betriebliche Altersvorsorge/bAV. Sie betreut deutschlandweit Kapitalanlage-, Asset-Management- und Fonds-Gesellschaften aller Segmente, Immobiliengesellschaften, Intermediäre wie Verwahrstellen und bAV-Beratungsgesellschaften sowie institutionelle und semi-institutionelle Inves-toren (Banken, Versicherungen, Versorgungswerke, Pensionskassen, Family Offices, Stiftungen etc.) bei der Besetzung exponierter Positionen. Durch diese 360°-Sicht auf das Kapitalanlagesegment, hohe fachliche Kompetenz sowie hochgradige Vernetzung auf allen Ebenen besitzt die Personalberatung einen exzellenten Zugang zu den Marktteilnehmern und ein tiefes Verständnis für die Problemstellungen im Kapitalanlagesegment. Die Personalberatung ist mit Büros in Frankfurt, Hamburg und Hannover überregional vertreten.

Kontakt
Dr. Schannath Executive Search
Dr. Heinz Schannath
MesseTurm – Friedrich-Ebert-Anlage 49
60308 Frankfurt/Main
069-50956-5437
HS@schannath.com
http://www.schannath.com

Hypnose Hamburg | Eifersucht | Dr. phil. Elmar Basse

Hypnose und Eifersucht | Elmar Basse

Hypnose Hamburg | Eifersucht | Dr. phil. Elmar Basse

Dr. phil. Elmar Basse | Hypnose Hamburg

Eifersucht kann behandlungsbedürftig sein, sagt der Hypnosetherapeut und Heilpraktiker für Psychotherapie Dr. phil. Elmar Basse von der Praxis für Hypnose Hamburg, und als behandlungsbedürftige Störung nennt man sie dann auch krankhafte Eifersucht. Dabei mag es durchaus der Fall sein, so Elmar Basse, dass der betreffende eifersüchtige Mensch keine Krankheitseinsicht besitzt. Bei vielen anderen Störungen und Leiden würde man sagen können, dass sie entweder nicht behandlungsbedürftig oder nicht behandlungsfähig seien, wenn der jeweilige Mensch über keine Einsicht verfügt, dass er krank ist, beziehungsweise wenn er seinem eigenen Bekunden nach keinen Leidensdruck hat. Bei vielen, wenn nicht den meisten Krankheiten ist es nun einmal so, dass ihr Leidensdruck, den sie mit sich führen, sehr stark zur Behandlung motiviert. Der Leidensdruck kann zwar, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse, von einzelnen Menschen ignoriert oder verdrängt werden. Die Behandlung kann auch hinausgezögert oder ganz vermieden werden. Eine Konsequenz dessen ist dann aber meistens eine deutliche Verschlimmerung der Symptomatik, die früher oder später eine Behandlung nahezu unvermeidlich macht.
Ist es hingegen so, dass kein Leidensdruck vorhanden ist, so kann trotzdem eine Krankheit bestehen. Bleibt sie unbemerkt und unbehandelt, droht irgendwann ein Ausbruch mit so gravierenden Folgen, dass die Behandlungsaussichten oft gering sind.
Auch im psychischen Bereich verhält es sich ähnlich. Generell fühlen sich Menschen motiviert, eine Behandlung aufzusuchen, wenn sie einen Leidensdruck haben, sagt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse. Bei den sogenannten Wahnstörungen, zum Beispiel dem berühmten Verfolgungswahn, ist es ja nicht so, dass der Patient in seiner subjektiven Weltsicht an dem Wahn leidet. Er nimmt ja gar keinen Wahn bei sich war, sondern glaubt sich im Recht. Wegen des Wahns als solchem wird man ihn daher laut dem Hypnosetherapeuten Dr. phil. Elmar Basse kaum „offiziell“ behandeln können. Nur erwachsen aus der Wahnstörung meist Funktionsstörungen im Lebensgefüge des betreffenden Menschen, die unerträglich werden können und dann eben doch zu einer Behandlung motivieren.
Nun gibt es zwar durchaus einen Eifersuchtswahn, und dieser gilt als behandlungsbedürftige psychische Störung mit Krankheitswert. Aber dieser Eifersuchtswahn ist nur die pathologische Spitze. Die meisten eifersüchtigen Menschen betrachten sich keineswegs als psychisch krank und sind es in einer engen Definition der psychischen Krankheit auch nicht. Allerdings erzeugen und erleben sie oft einen beträchtlichen Leidensdruck in ihrem privaten, sozialen Umfeld. Lebensentwürfe können daran scheitern, Gewalttaten können entstehen, gibt der Hypnosetherapeut Dr. phil. Elmar Basse zu bedenken. Das Letztere trifft zwar nur auf eine sehr geringe Zahl der Betroffenen zu, aber die psychosozialen Folgekosten sind bei vielen Betroffenen insgesamt sehr hoch und rechtfertigen es durchaus, die Eifersucht als behandlungsbedürftig einzustufen.

Macht Erfahrung nicht oft den Unterschied? Klienten profitieren von der täglichen, intensiven Arbeit, die Dr. phil. Elmar Basse mit Hypnose ausübt und die ihm eine große Erfahrung eingebracht hat.
In seiner Praxis für Hypnose Hamburg bietet der Heilpraktiker für Psychotherapie Elmar Basse seit vielen Jahren klinische Hypnose und Hypnosetherapie an. Klinische Hypnose bei Elmar Basse kann bei einer großen Bandbreite von Anliegen helfen. Dazu zählen unter anderem die Raucherentwöhnung und die Gewichtsreduktion, aber auch die Behandlung von Ängsten und Schmerzen und vieles andere mehr. Gerne können Interessenten sich auch telefonisch oder per mail melden, um anzufragen, ob ihr Anliegen mit Hypnose bei Elmar Basse behandelt werden kann. Die Terminvereinbarung kann telefonisch erfolgen. Es steht aber auch ein Online-Terminkalender im Internet bereit, über den die Terminvereinbarung direkt elektronisch erfolgen kann.

Kontakt
Dr. phil. Elmar Basse – Hypnose Hamburg | Heilpraktiker für Psychotherapie
Elmar Basse
Colonnaden 5
20354 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.elmarbasse.de

Online-Portal Fixando gibt sonderbarste Dienstleistungskategorien bekannt

Die Vermietung von Eiswagen ist die meistgesuchte unter den eigentümlichen Kategorien

Online-Portal Fixando gibt sonderbarste Dienstleistungskategorien bekannt

Fixando Logo

Fixando veröffentlicht eine Liste über die ungewöhnlichsten Dienstleistungen, die auf der Online-Plattform angefragt werden.

Eiswagen mieten, Rollrasenverlegungen und Henna Tattoos gehören zu den sonderbarsten Dienstleistungen, die 2018 von Deutschen gesucht werden. Allein die Vermietung von Eiswagen macht 11% aller eingehenden Anfragen aus. Gefolgt von der Verlegung von Rollrasen mit jeweils 5% und Henna Tattoos mit 3%. Seit Beginn des Jahres bis zum 15. Juni hat Fixando, die Online-Plattform zur Vermittlung von Dienstleistungen, ihre Anfragen analysiert und eine Liste der eigentümlichsten unter den meistgesuchten Services veröffentlicht.

„Besonders in der ersten Jahreshälfte können aktuelle Hochzeitstrends erkannt werden. Eiswagen und Schokoladenbrunnen, aber auch Henna Tattoos sind derzeit besonders beliebt auf Hochzeiten. Dass unsere Plattform bei der Hochzeitsplanung zu einem wichtigen Tool geworden ist, bemerken wir auch aufgrund der vielen Anfragen für Brautkleidänderungen“, erklärt David Cordeiro, Leiter für Marketing.

Weitere Anfragen, die speziell sind und die Fixando in der ersten Jahreshälfte erhalten hat, sind Gebärdensprach- und Mundharmonikaunterricht. Diese stellen jeweils 2% aller gestellten Anfragen dar.

Über Fixando:
Fixando vereinfacht die Buchung lokaler Dienstleistungen. Über die App und Webplattform, ermöglicht Fixando seinen Nutzern eine simple Abwicklung von Serviceaufträgen. Sei es die Beauftragung eines Catering-Service, eines Fotografen, eines Personal Trainers oder gar eines DJs; es stehen 1200 Dienstleistungskategorien zur Verfügung.

Fixando ist ein Online-Portal, das die Suche nach geeigneten und lokalen Servicedienstleistungen erleichtert. Kunden finden über die Fixando App oder Webseite bewertete und zuverlässige Experten für jede Art von Service und erhalten innerhalb von 48 Stunden bis zu 5 individuell zugeschnittene Angebote. Für Fachkräfte, Kleinunternehmen und Selbstständige wird Fixando zum Werkzeug, um mehr Kunden zu akquirieren und den Umsatz zu steigern. Das 2017 gegründete Unternehmen bietet diesen Service bereits in den D-A-CH Ländern, Portugal, Spanien, Chile und Mexiko an.

Kontakt
Fixando BV
David Cordeiro
J. Schaperstraat 2
1432 PR Aalsmeer
+4932211001125
support-de@fixando.com
http://www.fixando.de

Mineralquellen Wüllner: Startschuss für neue ressourcensparende Glasabfüllanlage

Bielefeld, 22. Juni 2018. Das Bielefelder Familienunternehmen Mineralquellen Wüllner – bekannt für sein Carolinen Mineralwasser – hat heute gemeinsam mit der ersten parlamentarischen Geschäftsführerin der Grünen Bundestagsfraktion, MdB Britta Haßelmann, seine neue ressourcensparende Glasabfüllanlage in Betrieb genommen.

Die neue Glasabfülllinie ist Teil des umfassenden Nachhaltigkeitskonzepts des Bielefelder Unternehmens, das neben der kürzlich erfolgten Bio-Mineralwasser-Zertifizierung des Carolinen Mineralwassers auch die Zusammenlegung der Bielefelder Produktion an einem Standort umfasst. Mit der Inbetriebnahme der neuen Glasabfüllanlage in der im Frühjahr fertiggestellten 3.400qm großen Produktions- und Lagerhalle erfolgt nun die komplette Carolinen Abfüllung direkt neben dem als Niedrigenergiehaus ausgeführten Verwaltungsgebäude in Bielefeld Ubbedissen. Maik Ramforth-Wüllner, Geschäftsführer der Mineralquellen Wüllner: „Mit unserer neuen Glasabfüllanlage in Bielefeld Ubbedissen können wir unser Mineralwasser ab sofort noch schneller zu unseren Kunden bringen und schonen die Umwelt gleich doppelt: Zum einen entfallen jährlich rund 40.000 Transport-Kilometer auf den Straßen der Region und damit fast 30.000 kg CO2. Zum anderen spart die innovative Glasabfüllanlage u.a. durch hocheffiziente Antriebe, den Einsatz modernster Computertechnik und eigens entwickelter Detaillösungen wie die Nutzung von Abwärme für die Flaschenreinigungsmaschine zusätzlich auch noch rund 35 Prozent Energie und 50 Prozent Wasser ein.“ Die Leistung der auf insgesamt knapp 2000qm Fläche aufgebauten Anlage liegt bei über 30.000 Flaschen pro Stunde. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf rund 7,5 Mio. Euro für den Maschinenpark und rund 5 Mio. Euro für die Produktions- und Lagerhalle, die bei Bedarf auch noch Raum für Kapazitätserweiterungen bietet.

Britta Haßelmann, MdB und erste Parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen Bundestagsfraktion: „Das Beispiel Mineralquellen Wüllner zeigt, dass wirtschaftliche Vernunft und Nachhaltigkeit sich gut ergänzen können. Mit Investitionen an den richtigen Stellen und der mit dem Bio-Mineralwasser-Siegel verbundenen Selbstverpflichtung zum ökologischen Wirtschaften ist etwas gelungen, von dem alle profitieren: Die Umwelt wird geschützt, das Unternehmen spart Zeit und Ressourcen und die Verbraucher bekommen auch auf lange Sicht Mineralwasser bester Qualität.“

Über die Mineralquellen Wüllner
Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner (Finanzen und Logistik), Volker Harbecke (Technik und Produktion) und Carsten Thomas Hess (Vertrieb und Marketing). Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Die Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG ist ein 1925 gegründetes Familienunternehmen mit Stammsitz in Bielefeld. Zur Gruppe gehören neben dem Bielefelder Carolinen Brunnen auch Gaensefurther aus Sachsen-Anhalt sowie Güstrower aus Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen gehört seit Jahren zur Top10 der deutschen familiengeführten Mineralbrunnenbetriebe und ist unter anderem Marktführer in Ostwestfalen-Lippe, Sachsen-Anhalt und der Gastronomie Mecklenburg-Vorpommerns. Geschäftsführer sind Maik Ramforth-Wüllner (Finanzen und Logistik), Volker Harbecke (Technik und Produktion) und Carsten Thomas Hess (Vertrieb und Marketing). Gesellschafterin und Beiratsvorsitzende ist Heike Wüllner.

Firmenkontakt
Mineralquellen Wüllner GmbH & Co. KG
Christoph Bisewski
Detmolder Straße 767
33699 Bielefeld
05202-8409-0
info@carolinen.de
http://www.carolinen.de

Pressekontakt
Thomas Pfaff Kommunikation
Daniel Haussmann
Höchlstraße 2
81675 München
089 99249654
haussmann@pfaff-kommunikation.de
http://www.pfaff-kommunikation.de/

Produktneuheiten von FIBARO auf der IFA-PREVIEW

Smart Home-Technologie live erleben

Produktneuheiten von FIBARO auf der IFA-PREVIEW

Posen/München/Hamburg, 22. Juni 2018 – FIBARO, europäischer Smart Home-Hersteller, präsentiert seine Neuheiten auf der DIGITAL LIFESTYLE IFA-PREVIEW. Die Besucher erhalten am 28. Juni in München und am 02. Juli in Hamburg exklusiv Einblicke in FIBAROs aktuelle Smart Home-Entwicklungen.

Vom 31. August bis 05. September findet die diesjährige IFA in Berlin statt. Auf der IFA-PREVIEW haben Medienvertreter und Unternehmen vorab die Gelegenheit, sich über neue Produkte und Techniktrends aus dem Bereich Consumer Electronics und Home Appliances auszutauschen. Auf www.pre-view-online.com können sich Interessierte direkt für die jeweiligen Termine akkreditieren.

FIBARO erweitert Produktpalette
Der Hersteller baut kontinuierlich sein Smart Home-Portfolio aus. „Unser Ziel ist es, das Leben unserer Kunden komfortabler und sicherer zu machen“, sagt Krystian Bergmann, Head of Technical Development bei FIBARO.

Im Rahmen der IFA-PREVIEW präsentiert der Hersteller seine neuesten Produkte und Produktsets aus den Bereichen Sicherheit, Multimedia, Licht- und Heizungssteuerung.

Zu den Neuheiten zählen unter anderem die FIBARO Sirene sowie zwei neue Versionen des RGBW Controllers. Eine Bluetooth-Version des Controllers für Apple HomeKit ist bereits in Planung. Außerdem stellt FIBARO seinen Universalsensor USB 2 vor. Mit ihm verbunden, lassen sich analoge Geräte auch ins digitale Zeitalter befördern. Als Teil des Smart Home-Systems können sie per Fernzugriff an- sowie ausgeschaltet und in komplexe Szenen integriert werden.

„Auch bei unseren neuen Produkten steht, neben der Qualität und dem Design, die Offenheit gegenüber anderen Systemen und Herstellern im Fokus“, sagt Krystian Bergmann. „Dazu setzen wir auf die Zusammenarbeit mit renommierten Technologiepartnern.“

Ausbau der Präsenz in Deutschland
Nachdem sich die Smart Home-Lösungen von FIBARO international etabliert haben, baut der Hersteller nun auch sein Geschäft auf dem DACH-Markt weiter aus. Dazu ist FIBARO verstärkt auf der Suche nach Installations- und Vertriebspartnern, die das Unternehmen bei seinem Vorhaben unterstützen. Zudem sind spezielle Produktzentren in Planung, die es ermöglichen, FIBARO-Lösungen im Einsatz zu erleben. Gleichzeitig plant der Hersteller, eine Niederlassung in Deutschland zu eröffnen, und stockt dazu sein Vertriebsteam weiter auf.

Weitere Informationen über FIBARO finden Sie unter: https://www.fibaro.com/de/.

Hochauflösendes Bildmaterial kann unter fibaro@sprengel-pr.com angefordert werden.

Über FIBARO:
FIBARO ist ein innovatives polnisches IoT-Unternehmen, das Lösungen für die Gebäude- und Heimautomatisierung entwickelt. Innerhalb weniger Jahre hat FIBARO sein Smart Home-System zu einem der fortschrittlichsten Systeme der Welt gemacht. Der Hersteller hat seine Lösungen erfolgreich auf sechs Kontinenten und in über 100 Ländern etabliert. Das FIBARO-System und die zugehörigen Geräte werden vollständig in Polen entwickelt und hergestellt – der Hauptsitz und die Produktion des Unternehmens befinden sich in Posen. FIBARO beschäftigt rund 350 Mitarbeiter und möchte das Leben der Menschen auf der ganzen Welt durch eine moderne, komfortable, freundliche und sichere Wohnumgebung bereichern.

Für weitere Informationen zu FIBARO und den FIBARO-Produkten besuchen Sie www.fibaro.com/de

Firmenkontakt
Fibar Group S.A. FIBARO System Manufacturer
Aleksander Bednarczyk
Lotnicza 1
60-421 Poznań
+48 722 730 006
a.bednarczyk@fibaro-ip.com
http://www.fibaro.com/de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Andreas Jung
Nisterstr. 3
56472 Nisterau
+49 2661 912600
fibaro@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Junge Erwachsene und das liebe Geld

Junge Erwachsene und das liebe Geld

(NL/2604597533) Junge Leute verfügen zum Teil über eine beachtliche Finanzkraft, interessieren sich für Geldanlagen und wissen aber kaum etwas darüber. Sobald sie sich dann informieren, wird die Anlageform hinterfragt und die Nachhaltigkeit rückt in den Vordergrund.

Eine repräsentative Studie von Youngcom, die letzten Dezember im agentureigenen Network erhoben wurde, zeigt, dass junge Erwachsene über eine beachtliche Finanzkraft verfügen. Das liege daran, dass in jungen Jahren die Vorsorge oder auch der Unterhalt für eine Familie noch keine Rolle spiele. Aber keiner der Befragten konnte von sich sagen, dass er sich mit Geldanlagen sehr gut auskenne, obwohl über zwei Drittel der Jugendlichen und jungen Erwachsenen angab, sich für das Thema Geld zu interessieren. Interessant ist in diesem Zusammenhang auch, dass sich die meisten außerhalb des Elternhauses noch gar nicht mit dem Thema Finanzen auseinandergesetzt haben.

Viele Berufsanfänger denken beim ersten Gehalt zunächst ans Ausgeben: Ein neues Handy, das Festival nächsten Monat oder an Urlaub. Im zweiten Schritt geht es dann schon mal ums Sparen. Wenn es am Anfang auch eher kleine Beträge sind, dank Zins und Zinseszins könnte daraus schon ein kleines Vermögen werden. Auch wenn es in der Niedrigzinsphase gar nicht so einfach ist, die richtige Sparform zu finden.
Dass es tatsächlich eine beachtliche Anzahl von sehr jungen Erwachsenen gibt, die über erhebliche Geldbeträge verfügen, stellte die Studie von Youngcom ebenfalls fest. Das Kapital würde beispielsweise aus einer Erbschaft oder auch aus Zuwendungen der Eltern und Großeltern stammen. Egal aus welcher Quelle, Geld sollte man nicht parken, sondern anlegen.

Was raten Sie jungen Anlegern?

Der Beratungsbedarf ist bei jungen Anlegern sehr hoch. Wir erleben immer wieder, dass das Wissen rund ums Geld nicht wirklich groß ist, erzählt Georg Hetz, der Geschäftsführer des unabhängigen Finanzdienstleisters UDI aus Nürnberg. Junge Menschen sollten sich gut informieren und von vornherein bei der Wahl der Anlage ihr Geld splitten. Die Hälfte etwa sollte sehr liquide angelegt werden, damit das Geld zur Verfügung steht, wenn es gebraucht wird. Das könnte zum Beispiel die Anlage auf einem Tagesgeld- oder Festgeldkonto sein. Hier muss man aber unbedingt auf die Laufzeit achten. Mindestens 30 Prozent des Geldes rate ich in renditestarke Geldanlagen anzulegen und nur 20 Prozent variabel in unterschiedliche Finanzprodukte wie festverzinsliche Wertpapiere und Aktien. Wer sein Guthaben so oder ähnlich aufgeteilt anlegt, erreicht eine Risikostreuung und hat dennoch schnell Geld verfügbar.

Was sollte bei jungen Anlegern einen höheren Stellenwert einnehmen: Rendite oder Sicherheit?

Diese Frage stellt sich jedem Anleger und er entscheidet, was ihm wichtiger ist. Wobei ein 50-Jähriger in der Regel die Sicherheit in den Vordergrund stellt, damit das Kapital seine Rente ergänzt, fährt Hetz fort. Wer bereits um die Zwanzig mit dem Vermögensaufbau und der Kapitalanlage beginnt, sollte die Sicherheit im Auge haben, aber die Rendite bei der Wahl der Anlage in den Vordergrund stellen und auch mehr Risiko in Kauf nehmen. Ich denke da an risikoreichere Geldanlagen wie Aktien, Wertpapiere oder auch Nachrangdarlehen.

Begriffe wie Nachhaltigkeit und Ökologie spielen bei Berufsanfänger oft erst dann eine Rolle, wenn sie sich selbständig machen und ihre erste eigene Wohnung beziehen. Sobald sie einen Haushalt führen, kommen viele Fragen auf sie zu und sie beschäftigen sich auch mit dem Thema Nachhaltigkeit: Trenne ich Müll und wie organisiere ich das am besten? Sollte ich Wasser sparen? Fahre ich mit dem Auto oder vielleicht auch ein paarmal in der Woche mit dem Rad zur Arbeit? Kaufe ich regionale Produkte? Bevorzuge ich Billigware vom Discounter oder doch lieber Ökoprodukte? Bleibt genug zum Sparen übrig und wie lege ich mein Geld jetzt sinnvoll an? Dies und mehr gilt es zu entscheiden.

Spielt Nachhaltigkeit bei jungen Anlegern eine nennenswerte Rolle?

Im Gespräch mit jungen Anlegern hat mich immer wieder überrascht, dass sie zum einen sehr genau wissen wollen, was mit ihrem Geld passiert und zum anderen, dass ihnen die Nachhaltigkeit einer Anlageform sehr wichtig ist, so Hetz weiter. Um den Begriff Nachhaltigkeit ein wenig zu konkretisieren: Ich würde einen Prozess dann als nachhaltig bezeichnen, wenn er heutige Bedürfnisse befriedigt, ohne den Generationen der Zukunft die Möglichkeit zu nehmen, ihre Bedürfnisse ebenso zu befriedigen. Nachhaltige Geldanlagen sind beispielsweise Investitionen in neue Energien. Für junge Menschen gehört der Umbruch auf dem Energiesektor zur alltäglichen Schlagzeile. Dass fossile Energien zur Neige gehen und nach und nach durch die Nutzung von erneuerbaren Energien und die Steigerung der Energieeffizienz ersetzt werden müssen, ist ihnen klar. Wenn man nun in diesen Zukunftsmarkt investieren kann, gute Renditen erzielt und gleichzeitig etwas für sauberen Strom und den Umweltschutz tut, ist das nachhaltig. Je mehr Gelder in den Bau von Ökokraftwerken fließen, desto weniger Kohle- und Atomkraftwerke werden gebraucht. Das interessiert junge Menschen heute mehr denn je.

Die UDI zählt zu den Pionieren im Bereich grünes Geld. Durch ihre Geldanlagen konnten bisher 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen, 90 Solarprojekte und ein Green Building realisiert werden. Mit diesen Energiekraftwerken erzeugen wir 1.607 Millionen Kilowattstunden Strom pro Jahr, die rechnerisch 1,8 Millionen Menschen mit sauberer Energie versorgen und der Umwelt 1.680.815 Tonnen CO2 ersparen. Umgerechnet heißt das: Ein Anleger kann der Umwelt heute mit 10.000 Euro bereits 35 Tonnen Co2 pro Jahr einsparen, ergänzt Georg Hetz.

Weitere Informationen zur UDI finden Sie unter: www.udi.de
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Kurzportrait der UDI-Gruppe

1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.

Dem Wissen der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.200 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von knapp 520 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen sowie 90 Solarprojekten und einer grünen Immobilie. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,8 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

Seit der Gründung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb für die Einwerbung von Eigenkapital für Windparks zu einer renommierten Anbieterin für Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption über die Vermittlung von ökologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfügt die UDI über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermögensanlagen waren bei den Kunden stets begehrt.

Firmenkontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://

Pressekontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://www.futureconcepts.de