Category Archives: Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Weissenhäuser Strand: Zertifizierte Tagungen an der Ostsee

27. März 2017 – Nach der Kodexzertifizierung der dfv Mediengruppe im letzten Jahr gilt das Tagungszentrum Weissenhäuser Strand als ausgezeichneter Veranstaltungsort für kodexzertifiziertes Tagen an der Ostsee. Damit ist dieser Tagungsort auch für Kunden aus der Pharmabranche und der Medizintechnik interessant. „Wir freuen uns sehr, dass wir diese Auszeichnung tragen dürfen. Sie beweist, dass das Veranstaltungs- und Tagungszentrum am Weissenhäuser Strand den Ansprüchen an eine moderne Tagungslocation voll entspricht. Besonders für mehrtägige Fortbildungsveranstaltungen, auch im ärztlichen Bereich, wurde unser Haus im Prüfbericht empfohlen“, erklärt David Depenau, Geschäftsführer des Ferien- und Freizeitparks Weissenhäuser Strand.

Mit sieben Tagungsräumen zwischen 30 und 220 qm, die alle über Tageslicht verfügen und mit moderner Tagungstechnik ausgestattet sind, und dem angeschlossenen Strandhotel mit Wellnessbereich bietet das Tagungszentrum Weissenhäuser Strand alles, was kleine und mittelgroße Tagungen benötigen. Größere Tagungen können im Möwenbräu Baltic Festsaal (500 m²) stattfinden. Tagungspauschalen und Tagesmenüs werden im Einklang mit den Kodex-Regelungen angeboten. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, z. B. mit Bogenschießen, Indoor-Klettergarten, Wasserski und Teamchallenge, rundet das Programm ab. Interessierte Leserinnen und Leser erhalten weitere Informationen unter www.weissenhaeuserstrand.de/tagen-feiern/tagungen/

Der Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand an der Ostsee/Hohwachter Bucht ist mit seinen umfangreichen Sport-, Erlebnis-, Wellness- und Übernachtungsmöglichkeiten einmalig in Norddeutschland. Auf 950.000 Quadratmetern können Gäste zwischen Apartment, Ferienhaus, Penthouse und 4-Sterne-Hotel wählen. Zusätzlich zum klassischen Ostseeurlaub am weißen Sandstrand bietet die Anlage das ganze Jahr über wetterunabhängige Ferien: Subtropisches Badeparadies, Wasserski- und Wakeboardanlage WaWaCo, Abenteuer Dschungelland, Heimspiel, Animation, Kidz Club, Sport- und Spielpark sowie Dünenbad. Auch gastronomisch wird auf Vielfalt gesetzt. Vom Dschungel-Restaurant über das Spezialitätenrestaurant „Sonnenrose“ und die „Osteria“ hin zum Bistro und zum „Möwenbräu“ inklusive Buffet-Bereich, Live-Cooking-Station, A-la-carte-Restaurant, Eventbereich und Ausschank des Hausbiers „Möwenbräu“ – kulinarisch ist für alle etwas dabei. www.weissenhaeuserstrand.de

Firmenkontakt
Ferien- und Freizeitpark Weissenhäuser Strand
Sabrina Ollmann
Seestrasse 1
23758 Weissenhäuser Strand
04361 55 27 16
04361 55 27 30
marketing@weissenhaeuserstrand.de
http://www.weissenhaeuserstrand.de

Pressekontakt
[know:bodies] gesellschaft für integrierte kommunikation und bildungsberatung mbh
Prof. Dr. Astrid Nelke
Sophie-Charlotten-Str. 103
14059 Berlin
01777037412
0307032668
nelke@knowbodies.de
http://www.knowbodies.de

Pressemitteilungen

Hochqualitative Kanguru FlashBlu30 USB-3.0 Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer auch als 256GB Version verfügbar

Hochqualitative Kanguru FlashBlu30 USB-3.0 Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer auch als 256GB Version verfügbar

Hochqualitative Kanguru FlashBlu30 USB-3.0 Sticks mit Schreibschutz und Seriennummer auch als 256GB Version verfügbar

OPTIMAL System-Beratung liefert als Distributor für Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und de Niederlanden nun auch die Kanguru FlashBlu 3.0 USB-Sticks in der Grösse 256 GB.

Das Modell FlashBlu30 268GB reiht sich nahtlos in die FlashBlu30 Reihe von Kanguru ein und ist in verschiedenen Grössen erhältlich. Die Sticks können ab sofort auch im Shop bezogen werden.

Vorteile:

* Super schneller USB 3.0 Stick
* Physischer Schreibschutzschalter
* Windows „Ready Boost“ Kompatibel
* Hochwertiges Aluminium Gehäuse
* Hochwertige Flash Speicher
* Interne Seriennummer
* Eigene Device ID (Inventarnummer) für ein Device Management möglich
* Kundenbezogene Beschriftung
* Verschiedene Farben

Weitere USB-Sticks

Als Speziallieferant für USB-Sticks liefert OPTIMAL auch andere USB Sticks. Dazu gehören die BadUSB sicheren FlashTrust Sticks, Superschnelle USB 3.0 Sticks, die hardwareverschlüsselten Kanguru Defender in den verschiedensten Ausführungen mit unterschiedlichen Zertifizierungen wie FIPS 140-2 (Level2, Level3) und auch BSI zertifizierte USB-Sticks.

Weiterführende Links:

Webseite der OPTIMAL: http://www.optimal.de

ONLINE-Shop: https://shop.optimal.de/

OPTIMAL System-Beratung ist ein IT-Systemhaus mit den Schwerpunkten Sicherheit und Client Management. OPTIMAL findet einfache Lösungen für komplizierte Anforderungen in IT-Management und Systemadministration, dabei entwickelt das Systemhaus eigene Produkte oder erweitert und verbessert vorhandene Lösungen. www.optimal.de

In Deutschland und Österreich sowie den deutschsprachigen Bereichen der Schweiz und Italiens beliefert OPTIMAL System-Beratung die Anwender entweder direkt oder mit Hilfe seiner vielen Partner. Als Teil eines weltweiten Distributionsnetzes ist OPTIMAL ständig auf der Suche nach innovativen Produkten. Die Aachener Systemberatung ist Mitglied im Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW).

Kontakt
OPTIMAL System-Beratung GmbH & Co KG
Bert Rheinbach
Dennewartstrasse 27
52068 Aachen
+49 241 531088 250
info@optimal.de
http://www.optimal.de

Pressemitteilungen

Immobilienmarktbericht – Ebersberg bei München

Immobilienmarktbericht - Ebersberg bei München

Fischer Immobilien

Rund 30 km im Südosten von München liegt die Kreisstadt Ebersberg im Einzugsgebiet des Münchener Verkehrsverbundes. Ebersberg ist eine aufstrebende Kleinstadt, die ihren rund 12.000 Einwohnern eine im Vergleich zur Großstadt eher geruhsame Atmosphäre bietet, aber durch die Nähe zu München dennoch eine schnelle Verbindung in die Landeshauptstadt ermöglicht. Doch auch Ebersberg selbst ist durchaus gut aufgestellt. Die Infrastruktur hält Kindergärten, Schulen, Einkaufsmöglichkeiten, u. a. das 2013 neu eröffnete innerstädtische Einkaufszentrum bereit, ebenso ein Kreiskrankenhaus etc. Einen idyllischen Charakter vermitteln die Naherholungsgebiete im Ebersberger Forst, Biergärten und ein freier Blick in die Alpen. Immobilien sind in der Regel noch im bezahlbaren Rahmen, in manchen Lagen sind freistehende Häuser aber auch hier zum Teil teurer als 1 Mio. EUR. Käufer von Häusern oder Wohnungen in Ebersberg sind nicht mehr nur Privatpersonen, auch Kapitalanleger haben mittlerweile die Region entdeckt.

Die Quadratmeterpreise und Immobilienpreise in Ebersberg, (Angebotspreise; statistische Mittelwerte von März 2016 bis März 2017):

Häuser:
Insgesamt 92 Häuser waren im letzten Jahr in Ebersberg zum Verkauf angeboten. Zum Vorjahr ergeben sich deutliche Änderungen bei den Preisen. So werden in der Rubrik Hausverkauf Ebersberg je nach Objektart durchschnittlich 10 bis 20 % mehr verlangt als noch vor einem Jahr. Momentan liegen z. B. Einfamilienhäuser mit 120-140 m² bei durchschnittlich ca. 600.000 EUR, bei 160-180 m² liegt der durchschnittliche Angebotspreis dann schon bei ca. 1 Mio. EUR. Die Verkaufsangebote für Doppelhaushälften bezogen sich fast ausschließlich auf Objekte zwischen 120-160 m². Der Durchschnittspreis in dieser Kategorie lag bei etwa 650.000 EUR. Reihen-/Reiheneckhäuser kamen bei 120-160 m² auf durchschnittlich ca. 530.000 EUR Kaufpreis.

Wohnungen:
Auf dem Wohnungsmarkt waren 57 Objekte zum Verkauf ausgeschrieben, neben Etagenwohnungen gab es auch einige Angebote für Dachterrassenwohnungen, Penthäuser und Maisonettes. Auch bei Wohnungen wurde abhängig vom Objekt rund 10 bis 20 % mehr verlangt als noch vor einem Jahr. Für den Großteil der Wohnungen lag der Quadratmeterpreis bei 3.500 bis 4.500 EUR/m². Damit war beispielsweise bei Wohnungen mit 60-80 m² mit einem durchschnittlichen Preis von etwa 300.000 EUR zu rechnen, bei 100-120 m² mit rund 460.000 EUR. Die teuerste angeboten Wohnung war ein 150 m² Penthaus für ca. 750.000 EUR.
Tatsächlich erzielte Verkaufspreise in Ebersberg:
Der Preis des Immobilienverbandes Deutschland 2016 gibt Durchschnittszahlen für real erzielbare Preise in Ebersberg an. Die folgenden Angaben beziehen sich jeweils auf bestehende Objekte (nicht Neubau) und guten Wohnwert.
Häuser: 150 m² Einfamilienhäuser erreichten in Ebersberg im Schnitt 595.000 EUR Verkaufspreis, 120 m² Reihenhäuser ca. 420.000 EUR.
Wohnungen: Im Wohnungsbereich wurde im Schnitt 3.325 EUR Quadratmeterpreis tatsächlich er-reicht.

„Im Ebersberger Gebiet kann man schöne Objekte zu guten Preiskonditionen bekommen. Mün-chen ist noch gut erreichbar und die Erholungsgebiete um den Ebersberger Forst sind natürlich ein großes Plus.“, so der Inhaber der Firma Fischer Immobilien, Rainer Fischer, Immobilienmakler für München vom Rotkreuzplatz in München.

Quellen: Wikipedia.de; Immobilienpreise, Quadratmeterpreise: Statistikprogramm IMV Marktda-ten GmbH, IVD Preisspiegel 2016. Auswertung: Immobilienmakler-Büro Fischer, München; dieser Bericht kann nur als Orientierungshilfe angesehen werden. Auch handelt es sich dabei um Durch-schnittswerte, die nur bedingt zu individuellen Kalkulationen herangezogen werden können. Keine Gewähr für Korrektheit oder Vollständigkeit.

Über Rainer Fischer Immobilien: Das Personenunternehmen hat seinen Sitz seit 1995 in München am Rotkreuzplatz. Es hat sich auf die Vermarktung von Wohnimmobilien im Großraum München spezialisiert. Seit Bestehen wurden über 750 Häuser, Eigentumswohnungen und Grundstücke an solvente Käufer vermittelt. Das Maklerunternehmen arbeitet unter anderem mit externen Finanzierungsberatern zusammen, präsentiert alle Angebote auf sieben verschiedenen Internetplattformen und geht auch mal neue Wege in der Vermarktung von Immobilien. Telefonische Erreichbarkeit ist 7 Tage die Woche sichergestellt.

Kontakt
Rainer Fischer Immobilien
Rainer Fischer
Rotkreuzplatz 2a
80634 München
089-131320
rainer@immobilienfischer.de
http://www.immobilienbesitzer-muenchen.de

Pressemitteilungen

Steuererklärung: Abgabetermin nicht verpassen!

ARAG Experten zu ablaufenden Fristen für die Steuererklärung 2016

Steuererklärung: Abgabetermin nicht verpassen!

Derzeit herrscht in den deutschen Finanzämtern emsiges Treiben: Denn nun müssen die Steuererklärungen für 2016 bearbeitet werden. Der Stichtag für die Abgabe ist der 31. Mai. Sollte Ihre Steuererklärung bis dahin nicht beim zuständigen Finanzamt eingegangen sein, haben Sie unter Umständen eine wichtige Frist verpasst. Besser ist es also, jetzt rasch zu handeln! Jedenfalls dann, wenn Sie zur Abgabe der Steuererklärung verpflichtet sind. Ob das der Fall ist, sagen ARAG Experten.

Wer muss eine Steuererklärung abgeben?
Der Gesetzgeber vermutet in bestimmten Fällen, dass er trotz Lohnsteuerabzug und/oder Vorauszahlungen während des Jahres von Ihnen zu wenig Einkommensteuer bekommen hat. Deshalb müssen Sie als Arbeitnehmer unter anderem dann eine Einkommensteuererklärung abgeben, wenn einer der folgenden Punkte zutrifft (§ 46 EStG):

-Sie waren gleichzeitig bei mehreren Arbeitgebern beschäftigt.
-Sie hatten unversteuerte Einkünfte über 410 Euro; etwa Honorare, Renten oder Mieten.
-Auf Ihrer Lohnsteuerkarte ist ein Freibetrag eingetragen und Ihr Arbeitslohn lag über 11.000 Euro bzw. gemeinsam mit Ihrem Ehegatten über 20.900 Euro im Jahr.
-Sie waren mit Ihrem berufstätigen Ehepartner zusammen veranlagt und einer von Ihnen wurde nach Steuerklasse V oder VI besteuert oder Sie beide haben mit der Steuerklassenkombination IV/IV das Faktorverfahren gewählt.
-Sie haben Lohnersatzleistungen von mehr als 410 Euro bezogen, die dem Progressionsvorbehalt unterliegen, zum Beispiel Elterngeld, Kurzarbeitergeld oder Arbeitslosengeld.
-Sie wurden geschieden und Sie oder Ihr Ex-Partner haben im gleichen Jahr wieder geheiratet.

Wann müssen Arbeitnehmer eine Steuererklärung abgeben?
Der Stichtag für die Abgabe ist der 31. Mai. Wenn Sie allerdings einen Steuerberater beauftragt haben, sind Sie fein raus. Dann verlängert sich die Frist automatisch auf den 31. Dezember, sofern das Finanzamt nicht ausdrücklich eine frühere Abgabe verlangt. Der Grund für den späteren Termin ist simpel: Den Steuerexperten ist es nicht zuzumuten, die ganze Arbeit in den ersten fünf Monaten des Jahres zu erledigen. Diese Regelung gilt laut ARAG Experten auch, wenn Sie Ihre Steuerunterlagen von einem Lohnsteuerhilfeverein bearbeiten und einreichen lassen.

Fristverlängerung beantragen
Können Sie absehen, dass Ihre Steuererklärung auch in den nächsten Tagen nicht fertig wird, bemühen Sie sich unbedingt zeitnah um eine Fristverlängerung. Wenn Sie eine stillschweigende Fristverlängerung beantragen, ist diese schon so gut wie akzeptiert. Wenn Sie vom Finanzamt nichts mehr hören, ist Ihr Antrag genehmigt. Wichtig ist, dass Sie Gründe für Ihr Anliegen nennen. Dazu zählen beispielsweise ein Umzug, eine Dienstreise, Krankheiten oder fehlende Unterlagen. Akzeptiert das Finanzamt die Verlängerung, haben Sie in der Regel bis zum 30. September Zeit, so die ARAG Experten.

Neue Abgabefristen ab 2019
Ab dem Jahr 2019 können Sie sich mehr Zeit lassen mit der Abgabe der Steuerklärung. Denn mit einer im Juni 2016 beschlossenen Neuregelung hat der Gesetzgeber die Fristen verlängert. Für die Steuerklärung für das Jahr 2018 ist dann erstmals der 31. Juli 2019 der Stichtag für die Abgabe. Kümmert sich ein Steuerberater oder ein Lohnsteuerhilfeverein um Ihre Steuererklärung, müssen die Unterlagen sogar erst bis Ende Februar 2020 eingereicht werden. Für die Veranlagungszeiträume 2017 und 2018 gelten allerdings noch die „alten“ Fristen!

Download des Textes:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/job-und-finanzen/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Positionen ein. Mit 3.800 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von mehr als 1,7 Milliarden EUR.

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221-92428215
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Pressemitteilungen

Miller Heiman Group stellt neue Integrated Learning Experience-Plattform und Reinforcement-App vor

Das Unternehmen stellt sein bewährtes IP-Portfolio im Bereich Kompetenztraining und Methodik für die Vertriebs- und Dienstleistungsbranche jetzt mobil über innovative, cloudbasierte Tools für den modernen Schulungsteilnehmer bereit

Miller Heiman Group, der weltweite Marktführer für Methodik und Mitarbeiterentwicklung im Bereich Sales und Service, gab heute die Einführung von zwei neuen cloudbasierten Lösungen bekannt, die Mitarbeiterschulungen effektiver machen.

Die Miller Heiman Group stellt ihre neue Integrated Learning Experience (ILE) vor, mit deren Hilfe Unternehmen die Performance ihrer Teams in Verkauf und Service über moderne Schulungskonzepte transformieren können, um Fähigkeiten auszubauen und Best-Practice-Methoden neu zu verankern. Das Sales und Service-Training mit ILE läuft über eine intuitive, professionelle Anwenderoberfläche, die soziale Features, Gamifizierung und praktisch angewandte Lernfähigkeiten miteinschließt. Die Mobile Reinforcement Application des Unternehmens hilft den Schulungsteilnehmern darüber hinaus, die in den Miller Heiman Group-Kursen erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten nicht nur besser zu behalten, sondern auch deutlich länger parat zu haben und konsequent einsetzen zu können.
Sowohl das Miller Heiman Group ILE Trainings-Modul als auch die Mobile Reinforcement-App sind ab sofort verfügbar.

„Vertriebs- und Dienstleistungs-Profis müssen bekanntermaßen entscheidende Fähigkeiten zur Performancesteigerung erlernen und verfeinern, aber für die Unternehmen ist es oft schwierig, Zeit und Ressourcen freizuschaufeln, um in die ständige Entwicklung ihrer Mitarbeiter zu investieren“, erklärt Byron Matthews, President und CEO der Miller Heiman Group. „Zwei wichtige Faktoren haben uns dazu bewogen, weiter in diese innovative neue Technologie zu investieren; dies ist zum einen der Druck, dem Unternehmen unterliegen, um die Leistung ihres Teams schneller und effizienter zu entwickeln und zu verbessern, zum anderen die Ausrichtung auf die Bedürfnisse der modernen Schulungsteilnehmer. Wir haben uns die bewährtesten und erfolgreichsten Schulungsprogramme für Vertriebs- und Servicekompetenz und Methodik vorgenommen und diese um ein weitreichendes interaktives Erlebnis bereichert. Mit dem Start von ILE demonstrieren wir klar unseren Status als innovatives Unternehmen. ILE verbindet die besten Aspekte des Klassenzimmers mit der Effizienz und Geschwindigkeit des digitalen Lernens und erhöht mit Hilfe der Mobile Reinforcement Application drastisch die Chance, dass die Lernergebnisse auch hängen bleiben“.

Die Einführung von ILE gestattet Unternehmen nun, mehr in die Ausbildung an sich und weniger in die im Zusammenhang mit Präsenzmeetings unvermeidbaren Reisekosten zu investieren, gleichzeitig wird eine schnellere und konsequentere Umsetzung der Schulung weltweit ermöglicht, so dass Profis aus Vertrieb und Dienstleistungsbranche mehr Zeit mit Kunden verbringen können.

Die ILE Plattform der Miller Heiman Group bietet das gewohnte, bewährte Weltklasse-Training für Vertriebs- und Dienstleistungskompetenz, das sich nachhaltig auf die Umsatz- und Serviceperformance auswirkt. ILE Nutzer können sich überall und jederzeit auf mobilen Geräten und Tablets weiterbilden, die Schulungsteilnehmer haben auch die Möglichkeit, gemeinsam mit Kollegen und Mentoren über spielerische Tools und Social Features, die nachweislich die Gedächtnisleistung steigern und bessere Geschäftsergebnisse bringen, zusammenzuarbeiten.

Das ILE Trainings-Modul lässt sich als Einzellösung oder begleitend zu von Dozenten geführten oder digitalen Lernmethoden einsetzen, um die erstklassigen Lösungen der Miller Heiman Group für Methodik und Mitarbeiterentwicklung in Vertrieb und Service auf die für das jeweilige Unternehmen bestpassende Art und Weise zu vermitteln.

Jedes Lernmodul umfasst ergebnisorientierte Aktivitäten, die in die Lernerfahrung eingebettet sind, und simuliert aus dem echten Leben gegriffene Situationen, um die Kompetenz der Mitarbeiter in Verkauf und Service zu optimieren. Die Schulungsteilnehmer können die Module in der ILE erneut aufrufen, um ihr Wissen von Zeit zu Zeit aufzufrischen und zur Hand zu haben, wenn sie es am meisten brauchen.
Wie Forschungsergebnisse belegen, vergisst der Mensch bereits nach einer Woche 90 Prozent des Erlernten. Die Mobile Reinforcement Application der Miller Heiman Group liefert eine Reihe von bewährten Techniken zur Vertiefung des Wissens, die die langfristige Verfügbarkeit des Erlernten maximieren und den Lernenden befähigen, seine Kenntnisse und Fähigkeiten laufend einzusetzen. ILE bietet mobilen Zugang, jederzeit und von überall her; gibt dem Management Einblicke hinsichtlich Coaching-Möglichkeiten; ist in die Vertriebswerkzeuge und Planungsprozesse eines CRM eingebunden; und erlaubt, das Wissen zum notwendigen Zeitpunkt erneut zu vertiefen.
Für ILE und die Mobile Reinforcement App stehen die beliebtesten und meistbewährten Verkaufslösungen der Miller Heiman Group einschließlich Strategic Selling, Conceptual Selling und Professional Selling Skills bereit. Mit diesen Programmen, die in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden, haben weltweit bereits mehr als 2 Millionen Vertriebsprofis ihre Leistung gesteigert.

„Die Forschungsergebnisse könnten nicht klarer sein. Verkäufer in Organisationen, die konsequent eine Verkaufsmethodik einsetzen, schneiden drastisch besser ab als ihre Mitbewerber in Organisationen, die keine konsistente Methodik nutzen“, kommentiert Matthews. „Strategic Selling und Conceptual Selling über ILE und unsere Mobile Reinforcement Application machen es Verkäufern leichter, die weltweit besten Verkaufsmethoden, die Spitzenwachstum für ihre Unternehmen bringen, einzubinden und aufrechtzuerhalten“.

Informationen zur Miller Heiman Group
Die Miller Heiman Group, einer der weltweit größten Anbieter für professionelle Dienstleistungen, transformiert die Mitarbeiterschulung auf Grundlage von Innovation und Technologie zu einer umsatzsteigernden Unternehmensinitiative. Die Miller Heiman Group stellt das breiteste Spektrum an vertriebs- und kundendienstorientierten Lösungen im Markt und arbeitet mit zahlreichen der größten und renommiertesten Marken der Welt zusammen. Mit 63 weltweiten Niederlassungen verfügt die Miller Heiman Group über die globale Reichweite und notwendige Kompetenz, um jedes Unternehmen dabei zu unterstützen, erfolgreich zu sein. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Website www.millerheimangroup.de

Kontakt
Miller Heiman Group
Monika Götzmann
Fleurystraße 7
D-92224 Amberg
+49 9621 91770-17
info-europe@millerheimangroup.com
http://www.millerheimangroup.de

Pressemitteilungen

Das überholte Konzept der Festanstellung

Warum wir eine Alternative zum ersten Arbeitsmarkt brauchen

Das überholte Konzept der Festanstellung

Der Begriff der Gig Economy ist in Amerika bereits seit 2009 bekannt. Im Rahmen der Rezession waren die Menschen darauf angewiesen, auch solche Jobs anzunehmen, die mit Festanstellung, Planbarkeit und Perspektive nicht zwingend einhergingen. Mehrere Jobs gleichzeitig oder auf selbständiger Basis auszuüben, war auf einmal völlig normal. Neben der Festanstellung in Voll- oder Teilzeit arbeiten heute ca. 40 Prozent der werktätigen Bevölkerung in den USA in irgendeiner Form der Selbständigkeit.

In Deutschland freilich lösen solche Konzepte offene Ablehnung aus. Sofort ist die Rede von einer Prekarisierung der Beschäftung und „amerikanischen Verhältnissen“ auf dem Arbeitsmarkt – was gleichgesetzt wird mit Ausbeutung. Doch der Gig Worker – da machen wir uns bitte nichts vor – ist längst auch in Deutschland angekommen. Interim Manager, freiberufliche Projektleiter und Unternehmensberater gehören z. B. zu dieser Gruppe. Mit einem wesentlichen Unterschied allerdings: Der genannte Personenkreis hat das Arbeitsmodell freiwillig, aus Überzeugung und als Alternative zu den etablierten Modellen gewählt.

Nichtsdestotrotz tritt am 1. April 2017 das neue Werkvertragsgesetz in Kraft, welches nach der Interpretation der SPD auch die schutzbedürftigen Selbständigen vor sich selbst schützen soll. Warum das der falsche Weg ist – und wie es eigentlich laufen sollte – erklärt der neue Artikel „Das überholte Konzept der Festanstellung“ im expertforce Blog.

Für die immer wichtiger werdende Suche nach flexiblen Management- und Projekt-Ressourcen bietet expertforce Unternehmen jetzt ein spezialisiertes Online-Portal und persönliche Beratungsleistungen aus einer Hand. Ob qualifizierte Interim Manager, Experten oder Berater – expertforce unterstützt Unternehmen bei der effizienten Suche und Auswahl von selbständigen Anbietern temporärer Managementdienstleistungen.

Kontakt
expertforce interim projects GmbH
Uwe Sunkel
Konrad-Zuse-Platz 8
81829 München
+49 89 2070 42 170
uwe.sunkel@expertforce.de
https://expertforce.de

Pressemitteilungen

C-CLOCK Luxury wall clock made of concrete

C-CLOCK Luxury wall clock made of concrete

C-CLOCK Luxury wall clock made of concrete

Conrete. Timeless. Universal. In demand. For more than 100 years concrete has not just been in use for buildings but for pieces of art, accessories, furniture and much more. Also clocks exist in numerous forms and colours – usually massive, rough and with contrasting clock faces and hands.

A concrete clock of the special kind is being created by the C-CLOCK-manufactory in affectionate handcraft. The result is a top class clock searching for its match in sophistication. C stands for the function, the material and the social commitment. C stands for carbon, concrete and charity. C stands for both clock and manufactory.

In collaboration with designers, architects, clock makers and material researchers the clock is created in today’s typical form and material combination. Beside pure concrete, high quality carbon and natural diamonds are being used. An only 8mm thin sheet of concrete forms the clock face only refined by the square stampings at 3, 6, 9 and 12 o’clock as well as the distinctive C-logo. Every single C is fabricated with a minute and an hour hand only, true to the adage less is more. Owing to the consciously recessed clockwork the clock seems to float in front of the wall marking its striking sophistication and lightness. After the affective completion and verification down to the last detail a C-CLOCK leaves the manufactory in a high quality packaging.

The basic material as well as the contributors involved in the process of its creation have been awarded among others with the GreenTec Award, the German Sustainability Award as well as the German Future Prize – the award of the German Federal President.

https://www.c-clock.com/en/

C-CLOCK-Manufactory

Kontakt
C-CLOCK
Frank Schladitz
Brandiser Straße 17
04824 Beucha
info@c-clock.com
info@c-clock.com
https://www.c-clock.com/en/

Pressemitteilungen

Verdammt geile Nacht – heisst der neue Titel von Petra Korn

Ein Titel bei dem Stillsitzen schwerfällt

Verdammt geile Nacht - heisst der neue Titel von Petra Korn

Petra Korn – Verdammt geile Nacht

Petra Korn – das ist eine Powerfrau, die für die Musik lebt. Von Kindheit an, wollte sie Sängerin und Musikproduzentin werden. Über Jahre hinweg verlor sie ihr Ziel nie aus den Augen. Längst hat sie bereits mit Größen des Musikgeschäftes wie etwa Achim Radloff, Lalo Titenkov, Jörg Lamster oder Gerhard Braunegger erfolgreich zusammen Pop-Schlagermusik produziert.
Nun ist es endlich wieder soweit – „Verdammt geile Nacht“ heißt der brandneue Titel von Petra Korn. Bereits bei der Vorstellung des Titels als Demoversion auf der Facebook-Fanseite von Petra Korn wurde schnell klar, dass der Song den Nerv der Zeit trifft und viele Menschen begeistert. Ganz bewusst hat Petra Korn gerade diesen Titel für ihre nächste Veröffentlichung ausgewählt. Es soll zu ihrer Musik getanzt und gefeiert werden, das war Petra´s Vision, die selbst sehr gerne tanzt.
Der Titel beschreibt das intensive Gefühl des Verliebtseins, ein Gefühl das wohl jeder der Zuhörer schon einmal in seinem Leben selbst erleben durfte. Das macht das Lied authentisch. Komponiert und arrangiert wurde der Titel von Gerhard Braunegger, der Text stammt aus der Feder von Paul Seybold, produziert wurde er von Petra Korn. „Verdammt geile Nacht“ ist ein mitreisender Pop-Schlagertitel, dessen moderner Partysound und Beat direkt ins Ohr und Bein geht. Ein echter Discothekenkracher eben, bei dem Stillsitzen wirklich schwer fällt. In den Clubs und Discotheken wird der Song seine Fans finden und die Foxtänzer auf die Tanzfläche ziehen. Petra Korn hat sich mit ihrem neuen Titel „Verdammt geile Nacht“ in eine mehr Pop orientierte Richtung der Schlagermusik weiterentwickelt und möchte damit noch mehr Fans des modernen Schlagers erreichen. Mit ihrem Titel „Verdammt geile Nacht“ meldet sich Petra Korn erfolgreich aus der Winterpause bei ihren Fans zurück, in deren Herzen sie sicher schon längst einen festen Platz gefunden hat – der Schlager lebt !

Produzent : Petra Korn
Label : Korn Records
Label-Code: LC-29718
Verlag: Korn Musikverlag
Komponist : Gerhard Braunegger
Texter : Paul Seybold
Genre : Pop-Schlager
Copyright : Korn Records
Published by: Korn Medienagentur im März 2017
Presse-Kontakt: Tel. 015209825892
info.pkorn@gmail.com
Homepage: http://www.petra-korn.de

Sängerin, Musikproduzentin, Label, Musikverlag, Medienagentur

Kontakt
Korn Records
Petra Korn
Kirchgasse 5
71540 Murrhardt
015209825892
info.pkorn@gmail.com
http://www.petra-korn.de

Pressemitteilungen

Phoneprinting wird im aktuellen Gartner-Bericht Lassen Sie das Kontaktzentrum nicht zur Achillesverse Ihrer Betrugsbekämpfung werden“ empfohlen

Neuer Bericht nennt Pindrop für seine Phoneprinting(TM)-Lösungen

(Mynewsdesk) ATLANTA, GA–(Marketwired – 24. März 2017) – Pindrop, das bahnbrechende Unternehmen im Bereich Sicherheit und Authentifizierung, wird im aktuellen Gartner-Bericht genannt, der den Titel trägt: Lassen Sie das Kontaktzentrum nicht zur Achillesferse Ihrer Betrugsbekämpfung werden“. Der Bericht wirft ein neues Licht auf die Kategorie und erwähnt Pindrop aufgrund seiner Phoneprinting-Lösungen, um Kontaktzentrumsbetrug zu bekämpfen. Gartner empfiehlt, dass Sicherheits- und Risikomanagementführer jetzt in Technologie zur Betrugsbekämpfung investieren sollten, um ihre Unternehmen vor immer raffinierteren Attacken zu schützen.

Im ersten Abschnitt des Berichts mit der Überschrift Anrufserkennung ist erledigt: Vertrauen Sie keiner Nummer ohne Phoneprinting“ empfiehlt Gartner, sich mit der Leitung des Kontaktzentrums oder Drittanbietern zusammenzuschließen, um auf Betrugsbekämpfung basierende Phoneprinting-Technologie zu implementieren, um die Kundenauthentifizierung zu verbessern und die Anrufzeiten für echte Kunden zu reduzieren, während hochriskante Anrufe angemessen geprüft werden. Die Phoneprinting-Technologie von Pindrop hilft bei der Identifizierung, Lokalisierung und Authentifizierung von Telefongeräten allein über Audio des Anrufs, womit betrügerische Anrufe erkannt sowie legitime Anrufer verifiziert werden.

Dies sind die drei wichtigsten Befunde von Tricia Phillips und Jonathan Care, Gartner-Analysten und Co-Autoren des Berichts:

* Kontaktzentren werden bei der Betrugsbekämpfung häufig vernachlässigt und sind daher oft das schwache Glied in der Kette von Omnichannel-Unternehmen.

* Bis 2020 werden 75 Prozent aller kundenorientierten Omnichannel-Unternehmen einen gezielten, channelübergreifenden Betrugsangriff erfahren haben, bei dem das Kontaktzentrum der Hauptangriffspunkt war.

* Die verfügbaren Technologien und Techniken, um Kontaktzentrumsbetrug zu erkennen und zu vermeiden, haben einen Reifepunkt erlangt, der die Integration für die meisten Unternehmen rechtfertigt, die einen Bedarf an der Bekämpfung von Kontaktzentrumsbetrug haben.

Seit Jahren beobachten wir den Anstieg bei betrügerischen Anrufen und haben die Kosten bei Betrugsfällen explodieren sehen. Im letzten Jahr haben wir mehr als 500 Millionen Anrufe analysiert und einen Anstieg von 100 Prozent bei betrügerischen Aktivitäten festgestellt“, sagte Vijay Balasubramaniyan, CEO und Mitbegründer von Pindrop. Das Kontaktzentrum ist ein Angriffsziel und unsere Lösungen helfen zurzeit einigen der größten Banken, Versicherungen und Einzelhandelsunternehmen dabei, ihre Betrugsanfälligkeit zu reduzieren und ein besseres Authentifizierungserlebnis für ihre geschätzten Kunden zu bieten.“

Pindrop ist überzeugt, es kann Lösungen liefern, um fast alle Bausteine der Betrugsbekämpfung für das Kontaktzentrum abzudecken, die Gartner in dem Bericht hervorhebt, um bei der Lösung des Betrugsproblems für das Kontaktzentrum zu helfen.

* Implementierung von Phoneprinting Die Pindrop-Technologie Phoneprinting verwendet 147 einzigartige Anrufsmerkmale, um einen eindeutigen Identifikator für jeden Anrufer zu erstellen.

* Verwendung biometrischer Stimmerkennung In unserer Betrugserkennungstechnologie sind Stimmbiometriken integriert und sie erstellen ein Stimmprofil jedes Anrufs auf passive Art, um bekannte Betrüger zu identifizieren.

* Betrugsaktivität an das zentrale Betrugsanalyse-Tool senden Pindrop bietet ein zentralisiertes Fallmanagementsystem an, mit dem Sie das vollständige Gespräch des Anrufs hören, sich die Risikoeinschätzung jedes Anrufs ansehen und Feedback geben können, das von unserem Konsortium eingesetzt wird, damit bekannt Betrüger von Ihrem Unternehmen und sogar anderen unternehmen in unserem Netzwerk erkannt werden können.

* Es ermöglicht den Kundendienstmitarbeitern, Kunden zu bedienen, ohne von diesen Mithilfe bei der Betrugserkennung zu verlangen Die hochentwickelte Betrugserkennungstechnologie von Pindrop ermöglicht es uns, mehr als 80 Prozent aller betrügerischen Anrufe mit einer Quote von falsch positiven Ergebnissen von weniger als 1 Prozent zu erfassen. Diese Gewissheit macht eine bessere Fokussierung darauf möglich, ein positives Kundenerlebnis zu liefern.

Sehen Sie sich den vollständigen Bericht an, um Zugang zu den Erkenntnissen und Empfehlungen von Gartner zu erhalten.

Disclaimer:Gartner spricht für die Anbieter, Produkte oder Services, die in seinen Forschungspublikationen geschildert werden, keine Empfehlungen aus und rät Technologieanwendern dazu, nicht ausschließlich die Anbieter mit der besten Wertung oder anderen Kennzeichnungen auszuwählen. Gartners Forschungspublikationen geben die Ansichten der Gartner-Forschungsorganisation wieder und sind nicht als objektive Tatsachen zu verstehen. Gartner lehnt jegliche Gewährleistungen, ob ausdrücklich oder impliziert, im Hinblick auf diese Forschungsergebnisse ab, einschließlich Gewährleistungen zur allgemeinen Gebrauchstauglichkeit und der Eignung für einen bestimmten Zweck.

Informationen zu PindropPindrop ist der Vorreiter im Bereich Sprachsicherheit und -authentifizierung. Pindrop bietet Unternehmenslösungen zur Reduzierung von Betrugsverlusten und Authentifizierungsausgaben für einige der größten Call Center weltweit. Pindrops patentierte Phoneprinting-Technologie hilft bei der Identifizierung, Lokalisierung und Authentifizierung von Telefongeräten allein über Audio des Anrufs, womit betrügerische Anrufe erkannt sowie legitime Anrufer verifiziert werden. Pindrop wurde von den weltweit größten Banken, Versicherungsunternehmen, Maklerfirmen und Einzelhändlern ausgewählt und erkennt über 80 Prozent der Betrugsfälle. Die Lösungen von Pindrop ermöglichen es Kunden, die Anrufzeit zu reduzieren und ihr Kundenerlebnis zu verbessern, während Betrugsverluste reduziert werden. Pindrop wurde im Jahr 2011 gegründet und wird mit Risikokapital von Andreessen Horowitz, CapitalG, Citi Ventures, Felicis Ventures, GV und IVP unterstützt.

Kontakt:Ken ShumanLeiter von Global Communicationskshuman@pindrop.com+1-415-517-7211

Firmenkontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://

Pressekontakt
Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Pressemitteilungen

YAMBS erneut Best Of in der Kategorie Finance

Innovationspreis-IT 2017

YAMBS erneut Best Of in der Kategorie Finance

YAMBS erhält zum zweiten Mal das Prädikat Best Of in der Kategorie Finance

Stuttgart, 27. März 2017 – Zum zweiten Mal in Folge zeichnete die Initiative Mittelstand das Software- und Beratungsunternehmen Software4Professionals GmbH & Co. KG in der Kategorie Finance aus. YAMBS, eine Workflowlösung zur automatischen Klärung von Zahlungsdifferenzen in SAP-Systemen, erhält das Prädikat Best Of beim renommierten Innovationspreis-IT 2017.

Mit dem Innovationspreis-IT kürt die Initiative Mittelstand jedes Jahr innovative Lösungen, die mittelständische Unternehmen fit für eine erfolgreiche digitale Zukunft machen. Unter der Schirmherrschaft der Ratiodata GmbH, der CeBIT als offiziellem Partner sowie weiteren Medienpartnern wurde der Innovationspreis nun zum 14. Mal verliehen. In diesem Jahr haben sich mehrere tausend Unternehmen unter dem Motto „Mission. Innovation“ beworben und sich dem Urteil der Fachjury gestellt.

„Wir freuen uns sehr, dass es uns mit dem Differenzen-Workflow YAMBS erneut gelungen ist, unter die Besten der Kategorie Finance gewählt zu werden“, so Markus Uhl, Leiter Vertrieb bei Software4Professionals. „Das zeigt einmal mehr, dass Innovation für uns kein bloßes Schlagwort sondern ein echtes Anliegen ist. Im engen Austausch mit unseren Kunden entwickeln wir unsere Lösungen stetig weiter, um das Finanz- und Rechnungswesen schneller, effizienter und transparenter zu gestalten.“

Mit YAMBS lassen sich Zahlungsdifferenzen automatisch klären. Bei einer Abweichung wird der Klärungsprozess automatisch aus SAP heraus angestoßen. Der zuständige Mitarbeiter erhält eine E-Mail mit einem Link zum YAMBS-Portal. Dort lässt sich der Vorgang zur Aufklärung der Zahlungsdifferenz einsehen und erledigen. Wenn nötig, werden Ansprechpartner aus anderen Fachbereichen automatisch hinzugezogen und können sofort reagieren. Mithilfe der Lösung lassen sich enorme Zeit- und Kosteneinsparungen sowie eine abteilungsübergreifende Transparenz erzielen. Freigabe- und Klärungsprozesse können vollautomatisiert ablaufen und die Buchhaltung ist von zeitraubenden Routineaufgaben entlastet.

YAMBS ist besonders für mittelständische Unternehmen interessant, da ohne hohe Investitionskosten interne Ressourcen geschont werden. Der österreichische Spezialmaschinenbauer Wintersteiger konnte mithilfe der Lösung 90 Prozent des Arbeitsaufwands sparen und seine Abläufe um rund 40 Prozent beschleunigen.

Weitere Informationen unter: https://www.yambs.eu/loesungen/yambsebanking-dialog

Seit 2002 unterstützt die Software4Professionals GmbH & Co. KG Konzerne und mittelständische Unternehmen dabei, ihre Geschäftsprozesse im Finanz- und Rechnungswesen schneller, effizienter und transparenter zu gestalten. Durch die Kombination von Expertenwissen im Finanz- und Rechnungswesen sowie der SAP-Beratung profitieren Unternehmen von maßgeschneiderten Lösungen zur automatischen Buchung von Belegen in SAP. Die von Software4Professionals entwickelte Standardsoftware-Suite YAMBS umfasst Lösungen für das Electronic Banking, die Avise-Verarbeitung, Eingangsrechnungen und Sammelrechnungs-Belege. Zukünftig wird ein Hauptaugenmerk auf dem Datentransfer und der Verarbeitung von Informationen aus PDF-Dateien jeglicher Art in SAP liegen. Die Software ist in mehr als zehn Sprachen verfügbar und wird weltweit bei über 170 namhaften Unternehmen unterschiedlichster Branchen und Größenklassen mit Erfolg eingesetzt. Software4Professionals hat seinen Hauptsitz in Stuttgart und ein Büro in Wien (Österreich).

Firmenkontakt
Software4Professionals GmbH & Co. KG
Peter R. Schramm
Leitzstraße 45
70469 Stuttgart
+49 (711) 47 04 09 -16
+49 (711) 47 04 09 – 716
peter.r.schramm@yambs.eu
http://www.yambs.eu

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Simone Schmickl
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
+49 6221 5878730
simone.schmickl@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de