Category Archives: Shopping/Handel

Arbeit/Beruf Bau/Immobilien Energie/Natur/Umwelt Pressemitteilungen Regional/Lokal Shopping/Handel Veranstaltungen/Events Vereine/Verbände Wohnen/Einrichten

Dortex empfängt Innung Modeschaffendes Handwerk

Dortmund. Die Innung Modeschaffendes Handwerk Dortmund, Hagen, Kreis Unna, Bochum und Ennepe-Ruhr-Kreis tagte gestern im Neubau des Dortmunder Etiketten-Herstellers Dortex in Dortmund-Bodelschwingh. Im Rahmen der Versammlung erhielten die Mitglieder einen Einblick in die Produktentwicklung vor Ort.

 

Natürliche Baustoffe, effiziente Energienutzung, moderne Arbeitsplätze: Dortex’ Neubau in Bodelschwingh vereint diese Attribute. Mit der Innung für Modeschaffendes Handwerk begrüßte Dortex nun die ersten Gäste. Die Mitglieder der Innung besprachen auf ihrer Tagung die Planung der kommenden Monate und gaben einen Überblick der vielfältigen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Dazu gehörten die regelmäßigen Mode-Frühstücke in den Ateliers der Mitglieder oder die Messe „Handwerk stylt“ auf der Zeche Hansemann in Dortmund. „Wir sind sehr aktiv. 2016 erwies sich als gutes Jahr für die Bekanntheit unserer Branche; unsere Obermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer war Jurorin in einer TV-Sendung. Zudem ist es sehr erfreulich, dass unser stellvertretender Obermeister Carsten Rumberg auf dem Bundeskongress der Maßschneider ausgezeichnet wurde“, so der Geschäftsführer der Innung,
Ludgerus Niklas.

 

Maßschneider besichtigen Neubau

Die Teilnehmer der Innungsversammlung hatten die Gelegenheit, den Dortex-Neubau zu besichtigen. Bei einer Führung durch den Firmenkomplex schauten die Anwesenden den Mitarbeitern beim Entwickeln neuer Ideen über die Schulter und machten sich ein Bild von Dortex’ neuem Webshop. Innungsmitglied Susanne Schulte: „Die Vielzahl der Möglichkeiten, die sich Dortex durch seinen Neubau geschaffen hat, sind überwältigend. Ich finde es einmalig, einen Einblick in die technische Seite der Produktentwicklung bekommen zu haben.“

 

Wohnen und Arbeiten im Grünen

Erst im März bezog Dortex seine neue Zentrale in unmittelbarer Nähe zu Schloss Bodelschwingh. Diese vereint nun nicht nur Entwicklung, Service und Verwaltung; es sind auch Wohnungen in dem dreistöckigen Gebäude entstanden. Geschäftsführer Burkhard Dohmann freute sich über die Gäste aus der Innung modeschaffendes Handwerk: „Wir halten als Produzent individueller Label und Bänder natürlich engen Kontakt zum lokalen Schneiderhandwerk und sind stolz, der Innung unser neues ‚Dortex-Haus’ zu präsentieren. Mit seiner offenen Architektur und der Vereinigung von Wohnen und Arbeiten zeigt es, wofür Dortex steht: gesundes Wachstum.“

 

Vom Entwurf zum fertigen Etikett: Susanne Schulte und Inge Szoltysik-Sparrer von der Innung für Modeschaffendes Handwerk zeigten in Dortex’ Neubau in Bodelschwingh ihre zuvor eigens designten Label. Foto: Bart Siegner/DORTEX.

 

Obermeisterin Inge Szoltysik-Sparrer und Ludgerus Niklas, Geschäftsführer der Innung, freuten sich über ihre Etiketten von Dortex. Foto: Bart Siegner/DORTEX.

 

Dortex’ Geschäftsführer Burkhard Dohmann (l.) erläuterte der Innung für Modeschaffendes Handwerk Details zur Bauweise des Neubaus. Foto: Bart Siegner/DORTEX.

 

Elke Dohmann, Marketingleiterin bei Dortex, Inge Szoltysik-Sparrer, Obermeisterin der Innung für Modeschaffendes Handwerk, und Burkhard Dohmann, Geschäftsführer bei Dortex (v.l.). Foto: Bart Siegner/DORTEX.

 

ÜBER DIE INNUNG MODESCHAFFENDES HANDWERK

Als Teil der Kreishandwerkerschaft Dortmund und Lünen ist es Aufgabe der Innung Modeschaffendes Handwerk Dortmund, Hagen, Kreis Unna, Bochum und Ennepe-Ruhr-Kreis als Berufsorganisation die Interessen aller Fachbetriebe der Branche in Dortmund und Lünen zu vertreten. Dies soll eine effektive und dauerhafte Tätigkeit im Sinne der Sicherung der Zukunftsfähigkeit des Maßschneider-Handwerks gewährleisten. Die Innung berät hiesige Handwerksunternehmen aus der Modebranche unter anderem in berufspolitischen, betriebswirtschaftlichen sowie rechtlichen Fragen und unterstützt sie im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit. Die Innung zählt zurzeit rund 20 Mitglieder und hat ihren Sitz in Dortmund-Körne.

Weitere Informationen zur Innung finden Sie im Internet unter www.mode.handwerkdortmund.de.

 

ÜBER DORTEX

Die Firma Dortex ist der Profi-Anbieter für personalisierte Textiletiketten aus Dortmund. Die Produktpalette reicht vom Namensetikett oder -band über die Wäschekennzeichnung bis zum professionellen Label oder farbenprächtig bedruckten Geschenkband. Und das bereits seit 1986. Mit seinem international ausgerichteten Onlineshop bedient Dortex Kunden weltweit. Das Unternehmen steht für kundenorientierte Produktion, nutzerfreundliche Bestellung und offene Kommunikation.

Weitere Informationen zu Dortex finden Sie im Internet unter www.dortex.de.

Shopping/Handel

Lockout/Tagout Hard- und Software-Sortiment

Lockout/Tagout Hard- und Software-Sortiment

Lockout/Tagout ist ein immer häufiger angewandtes Sicherheitsverfahren zur Vermeidung von Personen- und Sachschäden. Professionelle Lockout/Tagout Hard- und Software-Lösungen sind daher für Unternehmen unerlässlich.

Der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT verfügt über das komplette Sortiment an Brady Lockout-Verriegelungen, Tagout-Warnanhänger, Kennzeichnungen für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung, das bekannte Brady Lockout/Tagout Schulungs- und Trainigsprogramm, sowie Lockout/Tagout Softwarelösungen zum Erstellen von Verfahrensanweisungen, zur Anlagen- und Gerätesicherheit bei der Wartung und für Zutrittsverfahren für begrenzte Räume.

Im Lockout-Tagout Hardwaresortiment befinden sich unterschiedliche Verriegelungen für mechanische, pneumatische, hydraulische, elektrische und andere gefährliche Energiequellen. Erhältlich sind von den kleinen Miniatur-Verriegelungen für Schutzschalter bis hin zu großen Durchgangsventil-Verriegelung mit einem Durchmesser bis 457 mm eine Vielzahl unterschiedlicher Verriegelungs- und Blockiersysteme.

Zum Verschließen der jeweiligen Verriegelungen verfügt MAKRO IDENT zudem über Mehrfach-Schließbügel und Blockierbügel sowie HighQuality Sicherheitsschlösser – mit Schließzwang – in verschiedenen Farben, Materialien und Schließsystemen, um auch Einzel- und Gruppen-Lockouts Mitarbeiter-, Schicht- und Abteilungs-bezogen realisieren zu können.

Um auch Lockout/Tagout Richtlinien und Verfahren zur Energiekontrolle professionell erstellen zu können, bietet MAKRO IDENT auch entsprechende Sicherheitssoftware an. Da in einem Unternehmen auch Richtlinien zum Abschalten gefährlicher Energiequellen erstellt und dokumentiert werden müssen, die detailliert den Zweck und Umfang des Lockout-Tagout Programms festlegen, gibt es die LINK360 Sicherheitssoftware. Damit werden einzelne Lockout-Verfahrensanweisungen erstellt wie auch Wartungsverfahren als Hilfsmittel regelmäßiger Geräteprüfungen. Enthalten in der LINK360 sind auch Hilfsmittel zur Ausarbeitung von Zutrittsgenehmigungen. Diese Abläufe dienen als Checkliste, die Mitarbeitern dabei helfen sollen, Fehler zu vermeiden und das Risiko von Unfällen und Verletzungen zu reduzieren.

Diese Abläufe beschleunigen den Abschaltungsprozess, was wiederum Ausfallzeiten reduziert und die betriebliche Produktivität erhöht. Dokumentierte und maschinenspezifische Verfahren zur Energiekontrolle sind laut OSHA erforderlich.

Um diese Prozeduren zu verstehen und erstellen zu können, bietet MAKRO IDENT entsprechende Services an: telefonisch oder vor Ort, damit Mitarbeiter aus der Arbeitssicherheit diese Verfahren, Hinweise und Prozeduren für ihr Unternehmen erstellen können. Zusätzlich müssen auch Energie-Kontrollpunkte vor Ort lokalisert und deutlich gekennzeichnet werden, wie zum Beispiel für Ventile, Schalter, Stecker usw. An diesen Stellen müssen dauerhaft Energiequellen-Etiketten oder -Anhänger angebracht werden. Dazu bietet MAKRO IDENT die passenden Etiketten- und Schilderdrucker mit entsprechenden Materialien, wie auch den entsprechenden Vor-Ort Service für das Lokalisieren und Erstellen von Energiequellen.

Als weitere Dienstleistung und Services vor Ort werden auch Software-Trainigs, das Entwickeln und Positionieren visueller Absperrverfahren, die Wartung von Lockout-Programmen und vieles mehr angeboten. Diese Services werden durch einen anerkannten Field-Ingenieur durchgeführt, der die jeweiligen Mitarbeiter auf die LINK360 schulen wird, erste Beispiel-Verfahrensanweisungen erstellt, Energiequellen-Anhänger anbringt, und alle Fragen beantworten wird, die vor Ort gestellt werden. Je nach Service-Paket wird auch ein umfangreiches 3-tägiges Lockout-Tagout Audit angeboten, das nach der Richtlinie OSHA erstellt wurde und mit dem Kunden vor Ort ausgearbeitet wird. Da diese Services sehr umfangreich und arbeitsintensiv sind, werden diese für eine Mindestdauer von 3 Tagen angeboten und können – je nach Aufwand vor Ort – erweitert werden.

Um den deutschen Betriebssicherheits-Richtlinien und LEAN-Vorgaben vieler Unternehmen zu entsprechen, verfügt MAKRO IDENT über unterschiedliche Lockout-Tafeln und Lockout-Stationen zur ordentlichen Aufbewahrung und Kennzeichnung. Ebenso können Lockout-Tafeln nach Kundenwunsch individuell erstellt werden (Shadowboards) mit den eigenen Firmenfarben, dem Firmenlogo, der gewünschten Größe etc., für alle Lockout-Verriegelungen, Tagout-Warnanhänger, Werkzeuge, Sicherheitsschlösser, Dokumentenhalter, Klemmschienen, und vieles mehr.

Mit den Arbeitssicherheitslösungen wie die Lockout-Verriegelungen, Tagout-Warnanhänger, den Sicherheitsschildern, dem LoTo-Schlungsprogramm, der Sicherheitssoftware LINK360 etc. erreicht MAKRO IDENT, dass Unternehmen – auch mit mehreren Zweigstellen oder Abteilungen – ein Richtlinien-getreues Sicherheitsprogramm erstellen sowie eine gewisse Vereinheitlichung von Sicherheitsstandards im eigenen Unternehmen erreichen können.

Weitere Informationen unter www.lockout-tagout.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.lockout-tagout.de

Shopping/Handel

Etiketten für Brady-Drucker IDPal, LabPal und BMP21-Serie

Etiketten für Brady-Drucker IDPal, LabPal und BMP21-Serie

Als Brady-Distributor verfügt MAKRO IDENT über das komplette Sortiment an Brady-Etiketten für Thermotransferdrucker und Brady-Drucker, auch für die Brady IDPal, LabPal und die neue BMP21-Serie.

Bei MAKRO IDENT sind neben allen Brady-Etiketten für handelsübliche Thermotransferdrucker auch alle Etiketten-Endlosmaterialien für die Brady-Etikettendrucker IDPal, LabPal, BMP21, BMP21-LAB und BMP21-PLUS erhältlich.

Diese sind speziell für die industrielle Kennzeichnung, Elektrik, Elektronik und Laborkennzeichnung entwickelt worden. Die jeweiligen Etikettenbänder sind mit dem passenden Farbband in einer einzigen Kassette untergebracht und deshalb sehr einfach und schnell einzulegen und auch wieder herauszunehmen. Mit der Etikettierung bzw. Kennzeichnung von Artikeln kann sofort begonnen werden.

Für die industrielle Kennzeichnung, Elektrik und Elektronik gibt es den Hochleistungspolyester B-430 in weiß oder transparent mit dauerhaftem Acrylklebstoff. Dieses Material ist ideal geeignet für ebene und glatte Oberflächen und beständig gegen viele Lösungsmittel. Die Materialien B-423 und B-488 eignen sich gut für die Bauteilkennzeichnung Rückverfolgbarkeit von Wirtschaftsgütern und die Bestandsüberwachung.

Die erhältlichen weiß/transparenten Hochleistungs-Polyester Etikettenmaterialien sind zum Kennzeichnen von Fläschchen, Kolben und Schalen im Labor gedacht, die sehr dünnen Polyester-Etiketten für Ampullen, Röhrchen und konische Röhrchen. Die chemikalienbeständigen Polyester-Etiketten werden auch eingesetzt für Objektträger, da diese beständig gegen Ethanol, DMSO und kurzzeitig gegen Xylen sind. Diese Laboretiketten bzw. Endlosbänder sind ebenfalls in den mobilen Brady-Etikettendrucker IDPal, LabPal, BMP21 und BMP21-LAB einsetzbar.

Für die Laborkennzeichnung gibt es außerdem noch Etiketten für Beutel, Fläschchen und Röhrchen aus Nylongewebe für nicht starre und gekrümmte Oberflächen. Polypropylen-Etiketten für Ampullen, Röhrchen, Objektträger und Mikrotiterplatten, beständig gegen Flüssigstickstoff, geeignet für den Einsatz in Kühlräumen, Wasserbändern und Autoklaven.

Im Innen- und Außenbereich, für die allgemeine industrielle Kennzeichnung, gibt es das robuste und stark haftendes Vinylmaterial B-595. Es haftet fest auf ungleichförmigen, gewölbten und strukturierten Oberflächen und ist beständig gegen Schmiermittel, Öle und viele Chemikalien. Dieses Material ist einsetzbar auf ungleichmäßigen, gebogenen, rauen und stark strukturierten Oberflächen wie lackierte Betonwände, strukturierte Kunststoffe, ummantelte Rohre, pulverbeschichtete Oberflächen, Flaschen usw. Im Außenbereich kann das Vinylmaterial zwischen 8 bis maximal 10 Jahre bei Temperaturen von -40°C bis 82°C eingesetzt werden und ist in verschiedenen Farben erhältlich.

Zur Anbringung auf Klemmblöcke gibt es schmale Etiketten-Endlosbänder aus Nylongewebe mit matter Oberfläche. Der Klebstoff ermöglicht Kennzeichnungen in warmen, kalten, öligen und verschmutzten Umgebungen. Der BMP21-PLUS druckt im Klemmblock-Modus dauerhafte Anschlusskennzeichnungen mit benutzerdefinierten Abständen.

Ebenso erhältlich bei MAKRO IDENT sind für die Brady Etikettendrucker IDPal und BMP21-PLUS selbstlaminierende Leitungs- und Kabeletiketten mit weißem bedruckbarem Feld und Laminat, das zum Schutz um den weißen Druckbereich gewickelt wird. Kraftstoff- und Öl-resistente Fahnenetiketten für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung sind ebenfalls im Sortiment. Diese sind aus einem Nylongewebe und äußerst biegsam. Das Material passt sich perfekt an gekrümmten Oberflächen an. Mit dem BMP21-PLUS können im Fahnen-Modus mehrzeilige Legenden gedruckt werden.

Außerdem gibt es bei MAKRO IDENT auch gelbe und weiße PermaSleeve Schrumpfschläuche für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung mit einem Schrumpfverhältnis von 3:1. Sie umschließen die Kabel passgenau und bieten Schutz und eine dauerhafte Kennzeichnung. Sie verblassen nicht, sind flammhemmend und erfüllen mehrere SAE- und MIL-STD-Normen.

Weitere Informationen unter www.kennzeichnungs-loesungen.de/etiketten/bmp21-idpal.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.kennzeichnungs-loesungen.de

Shopping/Handel

HighQuality Etiketten für den Brady BMP41 Etikettendrucker

Etiketten für Brady BMP41 Etikettendrucker

MAKRO IDENT verfügt über das komplette Brady Etiketten-Sortiment für handelsübliche Thermotransferdrucker und Brady-Drucker und somit auch für den mobilen Brady BMP41 Etikettendrucker.

Der mobile Brady-Etikettendrucker BMP41 ist ein Drucker für die Sprach- und Datenkommunikation, für den elektrischen Bereich und für die allgemeine und industrielle Kennzeichnung. Der BMP41 Drucker, wie auch das komplette Zubehör mit Etiketten, Endlosbändern und Farbbändern, sind bei dem bekannten Brady-Distributor MAKRO IDENT erhältlich.

Bei den Etiketten und Endlosbändern für die Sprach- und Datenkommunikation sind Materialien zur Kennzeichnung von Patch-Panels, Klemmblöcken und Frontplatten in Form von selbstklebenden Streifen, Einzel-Klebeetiketten, nichtklebende Einschubstreifen und Etiketten mit besonders starker Klebkraft verfügbar.

Spezielle, sehr beständige und stark haftende Materialien und Typenschilder sind zur Kennzeichnung von Geräten, Schalttafeln, Bauteilen, Kontroll- und Steuerelementen und vielem mehr erhältlich. Diese eignen sich ideal zur Kennzeichnung von Schutzplatten, Ausgängen und Racks sowie zur Inventur- und Produktkennzeichnung mit Barcodes, Texten und Grafiken.

Für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung stehen weiße und gelbe selbstlaminierende Etiketten für verschieden große Durchmesser zur Verfügung. Diese sind besonders widerstandsfähig gegen Abrieb, Abnutzung, Lösungsmittel, Wasser, Öl, Schmutz usw. Kabelfahnen mit zwei bedruckbaren Bereichen vorformatiert, so dass die Etiketten einfach um das Kabel gefaltet werden können, befinden sich ebenso im Sortiment der MAKRO IDENT für den mobilen Brady Etikettendrucker BMP41, wie auch spezielle, beständige Wickeletiketten mit einzigartigem Klebstoff und besonderer Materialstruktur für Leitungen und Kabel.

Für den elektrischen Bereich gibt es für den Brady BMP41 Etikettendrucker ein spezielles Vinylgewebe für die Kennzeichnung von Klemmblöcken mit ausgezeichneter Klebkraft. Die Etiketten lassen sich dennoch rückstandslos entfernen und wieder neu anbringen.

Die Schrumpfschläuche der Serie PermaSleeve zur Kabelkennzeichnung mit einem Schrumpfverhältnis von 3:1 sind als einzelne gestanzte Markierer erhältlich oder als Endlosschläuche, die zugeschnitten werden können. Sie verblassen nicht und sind flammhemmend.

Weitere Etiketten für den elektrischen Bereich, wie z.B. Etiketten für Bedienfelder, elektrische Schalttafeln, Etiketten für die Pozessautomatisierung und elektrische Bauteile, sind im Sortiment der MAKRO IDENT zu finden sowie unterschiedliche Größen, Farben und Etikettentypen zur Kennzeichnung von Relais, Solenoidspulen, Schaltern, Antriebsmotoren und andere Bauteile.

Die selbstlaminierenden Etiketten für die Leitungs- und Kabelkennzeichnung eignen sich zum Anbringen auf stark gebogenen Oberflächen, Leitungen und Kabel. Sie sind äußerst widerstandsfähig gegen Abrieb, Abnutzung, Lösungsmittel, Wasser, Öl, Schmutz etc. Sie verfügen über einen weißen oder gelben bedruckbaren Bereich und einem transparenten Bereich, der um Leitungen und Kabel gewickelt wird, um als Laminatüberzug zum Schutz des gedruckten Textes zu dienen.

Für die allgemeine und industrielle Kennzeichnung hat MAKRO IDENT auch eine Auswahl mehrerer Materialien und Etikettentypen mit starker Klebkraft für den Einsatz in Gewerbe und Industrie. Darunter sind auch reflektierende Etiketten, die für den Einsatz bei geringen Lichteinflüssen gedacht sind. Reflektierende Etiketten eignen sich zum Beispiel für Versorgungsmasten und Sockel im Außenbereich sowie für Ausrüstungen auf dem Gelände und auf Dächern.

Auch für die Gebäudekennzeichnung im Innen- und Außenbereich hat MAKRO IDENT für den Brady Etikettendrucker BMP41 eine große Auswahl. Das äußerst elastische Vinyl mit der Materialnummer B-595 eignet sich für glatte und raue Oberflächen wie z.B. für Wände, Türen, Schalttafeln, Regale und Geräte. Dieses Material ist 8 bis 10 Jahre im Außenbereich beständig und äußerst widerstandsfähig gegen Öle, Reinigungsmittel, Schmutz und viele Lösungsmittel. Ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten bietet sich bei diesen Etiketten-Endlosbändern, wie z.B. für Lean, 5S, Lichtbogen-Überschlaghinweisen, Chemieetiketten und vieles mehr.

Weitere Informationen unter www.kennzeichnungs-loesungen.de/etiketten/bmp41.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.kennzeichnungs-loesungen.de

Regional/Lokal Shopping/Handel

Industrielle Kennzeichnungslösungen: Etiketten, Schrumpfschläuche, Drucker, Software

Industrielle Kennzeichnungslösungen: Etiketten, Schrumpfschläuche, Drucker, Software

Als bekannter Brady-Distributor vertreibt MAKRO IDENT die hochwertigen Brady-Produkte für Kennzeichnungs- und Sicherheitsanwendungen wie z.B. Etiketten, Schilder, Markierer, Schrumpfschläuche, Typenschilder usw. sowie die dafür notwendigen Drucker und passende Etikettendesign-Software.

Bei MAKRO IDENT erhält man ausschließlich hochwertige Brady-Produkte für hohe Qualitätsansprüche: von allgemeinen Kennzeichnungslösungen bis hin zu Sonderanfertigungen. Die Materialien für Etiketten, Kabelmarkierer, Schrumpfschläuche usw. werden vom Forschungsteam für Materialwissenschaften im Tobey Research Center – darunter von 10 promovierten Experten – entwickelt und unter strengen Bedingungen getestet, um höchste Leistung, Beständigkeit, Zuverlässigkeit sowie die Einhaltung von Industrienormen zu gewährleisten.

Die erstklassigen Etiketten-Serien werden schwerpunktmäßig unter den Gesichtspunkten Langlebigkeit, Beständigkeit bei rauesten Einsatzbereichen hergestellt. Wenn Leistung wirklich zählt, ist MAKRO IDENT der bewährte Partner für die zuverlässige Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit von Produkten, Geräten und Komponenten.

Erhältlich sind bei MAKRO IDENT das komplette Brady-Sortiment an Materialien mit verschiedenen technologischen Eigenschaften, wie Beschichtungen auf Basis von Lösungsmitteln, Wasser und Silikon, Längstrennungen, Stanzen, Laser-Prototypen, Thermotransferdruck, Offset-Druck, Siebdruck, Tampondruck, automatisierte visuelle Überprüfung sowie UV-Tinten und Tinten auf Basis von Lösungsmitteln und Wasser.

Verfügbar sind somit Etiketten, Typenschilder, Schrumpfschläuche, Anhänger usw. für das Bedrucken mit einem handelsüblichen Thermotransferdrucker oder den Brady-Druckern. Die Materialien sind speziell für die allgemeine Kennzeichnung oder zur Rückverfolgung von Wirtschaftsgütern entwickelt worden sowie für die Leiterplatten-, Kabel- und Bauteil-Kennzeichnung. Bei MAKRO IDENT erhält man eine Vielzahl von Materialien in verschiedenen Größen, für unterschiedliche Temperaturbereiche und Klebeeigenschaften für die Elektronik, Elektrik, Tele- und Datenkommunikation, Industrie, die Kennzeichnung im Labor von verschiedenen Laborgefäßen, für die Raum- und Luftfahrt, den Nah- und Fernverkehr und vieles mehr.

Kennzeichnungsprodukte für die Kabelkennzeichnung, inklusive Etikettenmaterialien für die Leitungs- und Kabelmarkierung in den Bereichen Elektrik und Telekommunikation können vom bekannten Brady-Distributor ebenso bezogen werden wie hochwertige Kennzeichnungsprodukte, wie Etiketten und Schilder, die auch in extremen Umgebungen lesbar und haftfähig bleiben, wie auch Produkte zur Identifizierung von Personen und zur Verbesserung der Sicherheit, mit denen sichergestellt wird, dass sich die richtigen Personen zur richtigen Zeit am richtigen Ort befinden.

Neben den genannten Materialien für handelsübliche Thermotransferdrucker und Brady-Thermotransferdrucker verfügt MAKRO IDENT auch über Etiketten für das Bedrucken mit einem Laserdrucker.

Wer noch keinen Etiketten- oder Schilderdrucker hat, kann bei MAKRO IDENT zu den jeweiligen Etiketten, Anhängern, Schrumpfschläuchen, Laboretiketten, Typenschildern, fälschungssicheren Etiketten, temperatur- und wasseranzeigenden Etiketten, metallisierte Etiketten usw. auch die passenden mobilen (tragbar) und stationären Brady-Etikettendrucker zum Anschluss an einen PC beziehen. Die bekannten Brady-Schilderdrucker für das Drucken von Schildern für die Sicherheits- und Gebäudekennzeichnung befinden sich ebenfalls im Sortiment der MAKRO IDENT – als Stand-alone Gerät oder zum Anschluss an einen PC.

Dazu passend gibt es für die Brady-Etikettendrucker die bekannte Etiketten-Software LabelMark. Enthalten sind in dieser Software bereits mehrere Hundert Formate aller erhältlichen Brady-Etiketten, Anhänger, Typenschilder usw. Die LabelMark Software kann unter anderem Datenquellen, Etikettendesign und Stapeldruck in ein geschlossenes System integrieren und bietet dadurch eine zeitsparende Lösung für die innerbetriebliche Einrichtung, Verwaltung und Erstellung von Etiketten.

Mit der Software-Plattform Brady-Workstation können äußerst einfach Schilder erstellt werden. Diese Applikation ist mit den Brady-Schilderdruckern nutzbar, da man hiermit Sicherheitsschilder, Rohrmarkierungen, Lockout-Prozeduren, GHS-Etiketten, Pfeilbänder sowie benutzerdefinierte Schilder und vieles mehr erstellen kann.

Weitere Informationen unter www.kennzeichnungs-loesungen.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.kennzeichnungs-loesungen.de

Shopping/Handel

Sicherheitsschlösser Standard oder nach Kundenwunsch

HighQuality Sicherheitsschlösser

Als Brady-Distributor für Arbeitssicherheit hat MAKRO IDENT auch HighQuality Sicherheitsschlösser in verschiedenen Materialien im Sortiment, als Standard-Schlösser oder nach Kundenwunsch mit unterschiedlichen Schließsystemen.

MAKRO IDENT ist der bekannte Brady-Distributor für die Brady Lockout-Verriegelungen, Tagout-Warnanhänger und Sicherheitskennzeichnungen aus dem Münchner Süden. Die Brady Lockout-Verriegelungen dienen zum Absperren gefährlicher Energien, die von elektrischen, mechanischen, hydraulischen, pneumatischen oder thermischen Gefahrenquellen ausgehen. Das umfangreiche Sortiment an Brady Tagout-Warnanhänger und Sicherheitskennzeichnungen dienen für die Kennzeichnung von Gefahrenquellen vor Ort an Maschinen und Anlagen und zur Kennzeichnung gemäß ISO7010 / ASR A1.3 inner- und außerhalb von Gebäuden.

Damit die Lockout-Verriegelungen auch ordnungsgemäß und sicher abgesperrt werden können, hat MAKRO IDENT auch HighQuality Sicherheitsschlösser im Sortiment. Einige Serien sind mit einem Schließzwang ausgestattet, aus nicht leitendem, verstärkten, funkenfreien und robustem Nylon, oder aus Aluminium, Stahl bzw. Messing.

Für die ordungsgemäße Abperrung von Lockout-Verriegelungen finden sich im Sortiment der MAKRO IDENT Sicherheitsschlösser mit hoher Stoßfestigkeit, mit Schließzwang, einzigartigen Schlüsselprofilen durch präzisionsgefertigte Zylinder für höhere Fälschungssicherheit. Sie weisen eine ausgezeichnete Temperatur-, Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit auf und sind in 10 Farben erhältlich. Die Farbcodierung ermöglichen eine leichte Zuordnung von Teams oder Abteilungen. Diese HighQuality Standardschlösser sind mit einem festen Stahl- oder Nylonbügel erhältlich, wo die Schlösser für die Elektrik, Mechanik, Pneumatik usw. verwendet werden können.

Robuste Sicherheitsschlösser in verschiedenen Farben mit flexiblem Kabelbügel und leichtem Gehäuse – speziell zum Absperren von Schutzschaltern – befinden sich ebenfalls im Sortiment, wie Aluminiumschlösser in verschiedenen Farben, Spezialschlösser für feuchte Umgebungen, sowie Standard Stahl- und Messingschlösser.

Die Sicherheitsschlösser entsprechen dem OSHA-Standard 29 CFR 1910 147 sowie dem ANSI-Standard Z244. Standardmäßig sind die Schlösser im 6er-Pack in der Schließeinteilung Key Different (nicht gleichschließend) erhältlich. Anfertigungen nach Kundenwunsch werden ebenso verwirklicht. So können verschiedene Schließsysteme wie Key Different (nicht gleichschließend), gleichschließend (Key Alike), mit Master Key (Hauptschlüssel) und/oder Grand Master Key (Generalschlüssel) verwirklicht werden.

Die präzisionsgefertigten Schließzylinder mit 5 oder 6 Pins bieten einzigartige Schlüsselprofile. Somit können Abteilungs- und Mitarbeiter-bezogene Schlösserlösungen realisiert werden. Verschiedene Schließsysteme können untereinander vermischt werden. Es können auch nur gleichschließende (KA) Schlösser produziert werden. Für einzelne Abteilungen können bestimmte Farben gewählt werden, die in Gruppen eingeteilt werden. Diese Gruppen können zum Beispiel untereinander Key Different (nicht gleichschließend) sein, aber einzelne Schlösser einer Gruppe können gleichschließend (KA) sein, damit Mitarbeiter aus einer Abteilung (z.B. Elektriker) untereinander die Schlösser zwar aufsperren können, aber Mitarbeiter aus einer anderen Abteilung (z.B. Schlosser) nicht.

MAKRO IDENT bietet viele individuelle Schlösserlösungen nach Kundenwunsch an. Selbstverständlich können die Schlösser und Schlüssel entsprechend graviert werden wie zum Beispiel mit Zahlen oder dem Namen des Mitarbeiters.

Zusätzlich bietet MAKRO IDENT auch die passenden Lockout-Stationen und Lockout-Tafeln zum Aufhängen der Schlösser an. Kunden können hier aus Standard-Tafeln und -Stationen wählen oder sich von MAKRO IDENT ein eigenes Board (Shadowboard) fertigen lassen, ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen: mit farbiger Umrandung, mit Firmenlogo, mit vorgedruckten Schatten für jedes Schloss, mit aufgedrucktem Namen für jedes Schloss, damit jeder sein Schloss wegnimmt und auch wieder an das Board (Shadowboard) an seinen Platz hinhängt.

Zusätzlich können auch sämtliche Lockout-Verriegelungen, Werkzeuge, Dokumentenhalter usw. bei diesem Board (Shadowboard) berücksichtigt werden. Schatten werden erstellt und die ausgewählten Haken werden vormontiert. Ganz individuell, wie der Kunde es wünscht.

Weitere Informationen unter www.lockout-tagout.de/lockout-tagout/sicherheitsschloesser.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.lockout-tagout.de

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Nicht gekennzeichnete oder nicht leserliche Laborproben erschweren die Identifikation und Nachverfolgbarkeit. Mit bedruckten Laboretiketten kann der Verlust von Proben und auch Ärger vermieden werden.

MAKRO IDENT verfügt über Laboretiketten, die speziell für die Laborkennzeichnung entwickelt wurden. Diese Etiketten sind zudem geprüfte Etiketten, um eine perfekte Probenidentifkation zu gewährleisten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt und sehr gut haften bleiben.

Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten wurden daher von spezialisierten Laborchemikern entwickelt. Diese testen die Lösungen, die Labormitarbeitern helfen, GLP-Verfahren (gute Laborpaxis) sowie die Human Tissue Directive (Richtlinie zur Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe) zu erfüllen. So können Mitarbeiter ihre Produktivität wahren und unübertroffene Leistungen erbringen.

MAKRO IDENT verfügt über verschiedene Etiketten für die Kennzeichnung von Ampullen und Röhrchen für die kurz- bis langfristige Nachverfolgung von Proben. Das niedrige Etikettenprofil ermöglicht eine einfache Abnahme und Analyse von Proben. Die Etiketten sind beständig gegen Xylen, Ethanol, DMSO und andere Chemikalien und Lösungsmittel.

Für leicht angefrorene Oberflächen und die Lagerung in Flüssigstickstoff gibt es hochwertige Materialien. Der mittels Labor-Etikettendrucker von MAKRO IDENT bleibt die Schrift deutlich lesbar, auch bei Autoklav-Prozessen. Die Laboretiketten für Objektträger ermöglichen eine deutliche Lesbarkeit unter allen Bedingungen, auch nach dem Einfärbeprozess.

Weiterhin gibt es Etiketten für Halme und Mikrotiterplatten, für die Lagerung in Gefrierschränken oder in Flüssigstickstoff. Etiketten für die Kennzeichnung von Fläschchen, Zentrifugen-Röhrchen, konische Gefäße und Kolben stehen eine Reihe verschiedener Laboretiketten zur Verfügung.

Neben den Etiketten sind auch unterschiedliche Etikettendrucker erhältlich, die für den mobilen Einsatz geeignet sind oder direkt am PC angeschlossen werden können. Mittels der bekannten Etiketten-Software können sehr einfach Etiketten am PC erstellt und und von dort aus mit einen Labor-Etikettendrucker ausgedruckt werden. Alle Komponenten wie Laboretiketten, Labor-Etikettendrucker, Etiketten-Software und spezielle Farbbänder sind aufeinander abgestimmt, so dass mit den passenden Materialien die besten Kennzeichnungsergebnisse erzielt werden.

Im Bereich der Sicherheitskennzeichnung sind bei MAKRO IDENT auch GHS-Etiketten, Sicherheitsetiketten und -schilder für die Gebäude- und Rohrkennzeichnung erhältlich. Bodenmarkierungsbänder sowie Pfeile und andere Formen in verschiedenen Farben sind ebenso verfügbar.

Sollten Chemikalien im Labor verschüttet werden oder es werden für Tropfstellen von Kanistern Chemikalien-resistente Reinigungsmaterialien benötigt, hat MAKRO IDENT auch hier die passenden Chemikalien-Bindemittel im Programm. Erhältlich sind Tücher, Rollen, Kissen, haftbare und rutschfeste Matten, Sicherheitsmatten, Notfallsets, Notfall-Stationen sowie die passenden Aufbewahrungssysteme.

Selbst für die Kennzeichnung von Einbettkassetten bzw. Gewebekassetten hat MAKRO IDENT eine Lösung: das BSP31 Etikettenfixiersystem. Dieses Gerät vernietet die bedruckten Laboretiketten vor der Behandlung mit Paraffin auf der jeweiligen Gewebekassette. Das Etikett kann nur noch mit einem Messer und viel Kraft abgeschabt werden, da es fest mit der Gewebekassette vernietet wird. Die Gewebeproben können so jahrelang gelagert werden. Dank der Labor-Etikettendrucker (mit den passenden Farbbändern) bleibt die Schrift sehr lange haften und sehr gut lesbar – auch nach langen Jahren.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern unter: www.labor-kennzeichnung.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Shopping/Handel

Lockout-Tagout Verriegelungen sowie Training und LoTo-Software

Lockout-Tagout Verriegelungen sowie Training und LoTo-Software

Blockiersysteme, Verriegelungen und Warnhinweise helfen, die unternehmensinterne Lockout-Tagout Richtlinie und maschinenspezifische Verhaltensanweisungen in Arbeitsbereiche rasch zu implementieren.

Neben den ausreichend gewährleisteten Schulungen von Mitarbeitern, bezüglich der Einführung und Umsetzung eines Lockout-Tagout Programms, sind Lockout-Hilfsmittel unerlässlich. Die Bereitstellung entsprechender Lockout-Hilfsmittel ist ein wichtiger Bestandteil von firmeninternen Lockout-Tagout Programmen und dienen zum Schutz der Mitarbeiter und vor Sachschäden.

Wichtig ist, dass Mitarbeiter eine ausreichende Schulung erhalten, um die Lockout-Tagout Prozesse im Unternehmen bekannt zu machen. Daneben sind regelmäßige Inspektionen unerlässlich, um zu prüfen, ob das firmeninterne Lockout-Tagout Programm auch wirksam umgesetzt wird. Wichtig ist dabei, den Mitarbeitern zu vermitteln, warum dieses Programm umgesetzt werden muss, welche Richtlinien festgesetzt wurden und welche maschinenspezifischen Verhaltensanweisungen an jeder Maschine, Anlage oder technischen Geräten eingehalten werden müssen.

An gefährlichen Energiequellen müssen Energietrennungspunkte dauerhaft mit Etiketten oder Anhängern gekennzeichnet werden und mit maschinenspezifischen Verhaltensanweisungen ausgerüstet werden. Lockout-Tagout Verriegelungen und Kennzeichnungen sind das ideale Kontrollmittel für Elektrik, Mechanik, Pneumatik, Hydraulik, flüssige und gasförmige Chemikalien, hohe Temperaturen, heiße Flächen und Substanzen, gravitationsbedingte Gefahrenquellen, Maschinen und Geräte, die herunterfallen können und auch Energiespeicher.

Um diese Gefahrenquellen einfach und sichtbar abzusichern, bietet der bekannte Brady-Distributor MAKRO IDENT ein großes Sortiment – über 800 Artikel – unterschiedlicher Verriegelungen, Blockiersysteme, Sicherheitsschlösser, Schließbügel, Lockout-Stationen, Shadowboards nach Lean-Prinzip, Energiequellen-Schilder, Sicherheitsschilder, Warnanhänger, Kontrollsysteme, usw. an, wie auch das bekannte LoTo Schulungs- und Trainigsvideo und die Software Lockout-Writer zum einfachen Erstellen von Verfahrensanweisungen.

Für die meisten Energiekontrollpunkte wurde eine eigene Lockout-Vorrichtung entwickelt, die diese Steuerungen in der Aus-Position festhalten, um die Maschine / Anlage von der Energiezufuhr zu trennen. Bewegliche Maschinenteile und seltene Energiekontrollpunkte können jederzeit mit einer universellen Lockout-Vorrichtung oder Kabelverriegelungen von MAKRO IDENT blockiert werden.

Neben dem großen Sortiment an Lockout-Vorrichtungen verfügt MAKRO IDENT auch über passende Sicherheitsschlösser in verschiedenen Farben, Größen und Gehäusen (leitend oder nicht leitend), in verschiedenen Schließsystemen, in Sonderanfertigung auch mit Haupt- und Generalschlüssel. Farbcodierte Sicherheitsschlösser sind eine interessante Methode, um zum Beispiel zu kennzeichnen, welches Wartungsteam für eine bestimmte Maschine verantwortlich ist. Alle Schlösser sind ABUS HighQuality Produkte und zeichnen sich durch ihre hohe Langlebigkeit, Robustheit und Sicherheit aus.

Weitere Informationen über die Lockout-Verriegelungen, Tagout-Anhänger, Sicherheitsschlösser etc. unter:

www.lockout-tagout.de/lockout-tagout/lockout-tagout.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.lockout-tagout.de

Shopping/Handel

Handradverriegelungen für Handräder mit bis zu 457 mm Durchmesser

Handradabsperrungen für Handräder mit bis zu 457 mm Durchmesser

MAKRO IDENT verfügt bereits über ein großes Sortiment an Handradverriegelungen. Neu im Sortiment sind die runden Absperrvorrichtungen für Durchgangsventile mit einem Durchmesser von 76 bis 457 mm.

Da viele Anwender im Industrie- und Produktionsbereich nicht nur Durchgangsventile mit Handrädern von 25 mm bis 330 mm Durchmesser haben, sondern einige Unternehmen auch wesentlich größere Handräder absperren müssen, hat MAKRO IDENT nun auch Handrad-Verriegelungen für Handräder mit einem Duchmesser von bis zu 457 mm im Sortiment.

MAKRO IDENT – bekannter Brady Premium-Distributor für Europa bekannt – verfügt über das komplette Sortiment an Brady Lockout-Tagout Verriegelungen und Sicherheitskennzeichnungen. Darunter auch die Standard Durchgangsventil-Verriegelungen für Handräder in der Größe von 25 bis 330 mm Durchmesser.

Das Lockout-Tagout Sortiment wird nun abgerundet mit den neuen klappbaren Durchgangsventil-Verriegelungen, die es für Handräder mit einem Durchmesser von bis zu 457 mm gibt. Bisher wurden für größere Größen die Brady Kabelverriegelungen verwendet, die nicht für jedes Unternehmen die geeignet Wahl war.

Nun können die neuen und einfach zu handhabenden zusammenklappbaren Absperrvorrichtungen für größere Handräder genutzt werden. Selbstverständlich sind die neuen Verriegelungen auch für andere Zwecke verwendbar, wie zum Beispiel zum Kontrollieren der Wasserzufuhr für Feuerlöschsysteme.

Die neuen zusammenklappbaren Lockout-Verriegelungssysteme für Durchgangsventile lassen sich einfach an Ventilgriffen in der volständig geschlossenen Position anbringen. Sie können aber auch zusammengeklappt werden, sodass sie auf Wartungswagen und in Lockout- bzw. Lockout-Tagout Sets weniger Platz in Anspruch nehmen.

Die neuen Lockout-Verriegelungen für Handräder sind aus robustem spritzgegossenem Stryrol und für Temperaturen von -40°C bis maximal 100°C Grad geeignet. Bis zu 2 Sicherheitsschlösser oder Standard-Vorhängeschlösser sind an der neuen Absperrungsvorrichtung anzubringen. Für größere Wartungsteams empfiehlt MAKRO IDENT die Mehrfach-Schließbügel, über die noch weitere Sicherheitsschlösser angebracht werden können.

Die neue Durchgangsventil-Verriegelungen bzw. Absperrvorrichtungen verfügen in der Mitte über eine Auswurfscheibe für OS- & Y-Ventile oder Ventile mit steigender Spindel, damit diese Ventile ebenso sicher abzusperren sind. Die selbstklebenden Gefahrenhinweise in Englisch, Französisch und Spanisch sind standardmäßig mit im Lieferumfang mit dabei.

In 3 verschiedenen Größen sind die klappbaren Ventilabsperrungen erhältlich: für Handraddurchmesser von 76-178 mm, 178-330 mm und 330-457 mm. Damit können Ventile vollständig bedeckt werden und nicht mehr bewegt werden. Somit können Mitarbeiter schnell und einfach bei Reparaturen oder Wartungsarbeiten die Zufuhr von Energien oder Substanzen zu Maschinen neutralisieren oder stoppen. Jeder Wartungsmitarbeiter kann ein Sicherheitsschloss an der Absperrvorrichtung anbringen, um das jeweilige Ventil während der Wartungsarbeiten in der AUS-Position zu sperren. Dies verhindert, dass andere Mitarbeiter versehentlich die Energiezufuhr von Maschinen und Anlagen wieder einschalten, was zu schweren Arbeitsunfällen führen könnte.

Weitere Informationen zu allen Durchgangsventil-Absperrungen bzw. Handrad-Verriegelungen mit einem Durchmesser von 25 mm bis 457 mm sind auf der folgenden Homepage zu finden: http://www.makroident.de/lockout-tagout/handrad.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.makroident.de

Aktuelle Nachrichten Essen/Trinken Familie/Kinder Freizeit/Hobby Pressemitteilungen Rat und Hilfe Shopping/Handel Veranstaltungen/Events Wohnen/Einrichten

Tolle Bastelsets für originellen Osterschmuck

Tolle Bastelsets für originellen Osterschmuck

Endlich ist es Frühjahr, die Sonne scheint, die Knospen sprießen und die Kinder sind mit Unterstützung der Eltern und großen Geschwister schon kräftig dabei, Hühnereier auszupusten. Wer nicht jeden Tag Rührei oder Spiegelei essen möchte, weil Unmengen an ausgeblasenen Eiern für die Herstellung von Osterschmuck benötigt werden, für den haben wir hier eine Alternative:

Gewiss, bemalte Ostereier sehen hübsch aus. Doch wie wäre es in diesem Jahr mit den anderen typischen Ostersymbolen wie Osterhäschen oder strahlend gelben Küken als Schmuck für den Osterstrauch oder die Wohnung. Wir haben uns aus dem Sammelsurium der Bastelideen für Ostern – gefunden im Onlineshop der Geburtstagsfee – ein Set herausgepickt, welches wir Ihnen hier vorstellen möchten:

Ein Osterküken basteln mit farbiger Modelliermasse
Dieses niedliche Küken wurde mit einem Bastelset von der Geburtstagsfee modelliert.

Der Vorteil eines Bastelsets besteht ja immer darin, dass man das gesamte Bastelzubehör, welches man für eine bestimmte Figur benötigt, immer gleich zur Verfügung hat und nicht erst lange in einer Schublade kramen muss – und dann doch nicht das Richtige findet. Das Osterküken-Set enthält weiße Styroporeier als Grundlage. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist die Modelliermasse namens „Foam Clay“. Diese neuartige Knete trocknet an der Luft zu einer ganz festen Oberfläche – und das ganz ohne Brennen im Ofen. Es kann schon bis zu drei Tagen dauern, deshalb ist es wichtig, rechtzeitig vor dem Osterfest zu beginnen.

Anfangs ist diese neue Modelliermasse sehr weich und haftet sehr gut. Man kann verschiedene Farben bestens miteinander mischen, zum Beispiel Rot und Gelb zu Orange. In dem hier vorgestellten Bastelset sind gleich sechs unterschiedliche Farbtöne in Dosen enthalten, sodass die Kids auch sehr bunte Küken nach eigenen Vorstellungen designen können – sozusagen Fantasiegebilde.

Weil die niedlichen Osterküken natürlich auch Augen, einen Schnabel und Füße haben, sind entsprechende Teile aus Kunststoff in achtfacher Ausfertigung – also für eine ganze Kükenherde – vorhanden. Besonders witzig sind die Wackelaugen. Die Befestigung erfolgt mittels daran befestigter Steckstifte, also ähnlich, als wenn man eine Nadel in Styropor steckt.

Weitere tolle Bastelsets für das Osterfest sind beispielsweise Häschen aus Pappmaschee zum Bemalen und Bekleben, bunte Federn für die Gestaltung eigener Osterkarten und Ostereinladungen oder ein Ostereier-Dekoset mit coolen Schrumpffolien, welche niedliche und äußerst witzige Ostermotive darstellen.

Ach übrigens, vergessen Sie nicht die Tortendeko bzw. Kuchendeko für Ihren Osterkuchen/die Ostertorte! Wie wäre es in diesem Jahr mit einer Fototorte als spektakuläre Überraschung? Dazu gibt es runde Tortenaufleger mit süßen Ostermotiven, wo man den Namen der Familie und sogar ein Foto einfügen kann, natürlich aufgedruckt mit Lebensmittelfarben, so dass man alles mitessen kann.

Ich wünsche allen ein sehr frohes Osterfest und schöne Feiertage!