demodern inszeniert Dextro Energy im Web neu

demodern inszeniert Dextro Energy im Web neu

Der neue Onlineauftritt von Dextro Energy

Energieschub gefällig? Dextro Energy präsentiert seinen neuen weltweiten Onlineauftritt – konzipiert und umgesetzt von der Digitalagentur demodern. Auch die Content Marketing-Strategie sowie die Social Media-Kampagne rund um die bekannte Marke stammen von den Kölner Kreativen.

Der neue Onlineauftritt startet mit der deutschen Sprachversion und wird dann sukzessive international ausgerollt. Unter dem Motto „Einfach schneller im Kopf“ rückt die Webpräsenz von Dextro Energy das Produkt optisch wie inhaltlich stärker als bisher in den Vordergrund und liefert plakative und transparente Produktinformationen. Übersichtlich aufbereitet, sind die Informationen auch über mobile Endgeräte leicht zugänglich und in Social Media-Kanälen teilbar.

In Kürze wird es zudem ein Online-Magazin in Form eines Blogs geben: Redaktionelle, dynamische und länderspezifische Inhalte wie kurze virale „Fun Facts“ zur Marke, Interviews, Berichterstattung von (Sport-)Events klären auf und unterhalten den Nutzer. So will sich Dextro Energy langfristig und nachhaltig als „der“ Informations- und Wissenslieferant positionieren, wenn es um die Themenfelder Energie für das Gehirn und im Sport geht. Darüber hinaus soll die starke Verknüpfung des Online-Magazins mit Social Media-Kanälen und anderen crossmedialen Werbemitteln Kunden online wie offline gezielt ansprechen und an die Marke binden.

„Mit dem überarbeiteten Onlineauftritt helfen wir der Marke Dextro Energy dabei, sich im digitalen Umfeld neu aufzustellen und sichern ihr als Contentlieferant eine relevante Rolle im Web“, erläutert Alexander El-Meligi, Geschäftsführer und Mit-Inhaber von demodern die Hintergründe der neuen Dextro Energy-Onlinepräsenz.

Die Zusammenarbeit zwischen demodern und Dextro Energy startete 2012. Seit Herbst 2013 ist demodern digitale Leadagentur für den Krefelder Hersteller von Energie-Produkten und Sporternährung. Bildquelle:kein externes Copyright

Als unabhängiges digitales Designbüro mit Sitz in Köln erschafft demodern seit 2008 innovative Kommunikation für das digitale Zeitalter. Unter der Führung von Kristian Kerkhoff, Alexander El-Meligi und Thomas Junk betreuen 21 fest angestellte Mitarbeiter namhafte Kunden wie Nike, Edding oder Montblanc.

Für ihre Arbeit erhielt demodern bereits zahlreiche internationale und nationale Preise, darunter Gold beim ADC Europe 2010 für „Sounds of Hamburg“, zwei Goldene Löwen in Cannes 2011 sowie zweimal Gold beim New Media Award, 2012 für die „Wall of Fame“ von Edding und 2013 für „The Montblanc Worldsecond“.

demodern
Kristian Kerkhoff
Brüsseler Str. 89-93
50672 Köln
0221 999696 99
presse@demodern.de
http://demodern.de

Teilen Sie diesen Presseartikel