F-Secure blockt die meiste Malware und erhält die Bestnote Advanced+ von AV-Comparatives

Hoher Schutz gegen Alltagsbedrohungen und niedrige Fehlalarm-Quote

München, 09. September 2011 – Im Whole-Product-Dynamic-Test von AV-Comparatives erkannte die Internet Security 2011 von F-Secure 99,2% aller Bedrohungen und wurde deshalb mit der Bestnote Advanced+ ausgezeichnet. Die Sicherheitslösung erzielte in insgesamt vier Tests, die im Zeitraum von März bis Juni 2011 durchgeführt wurden, durchwegs sehr gute Ergebnisse bei unterschiedlichsten Alltagsbedrohungen.

Rundum sicher

Der Whole-Product-Dynamic-Test misst die Menge der identifizierten Malware, wie oft die Antviren-Software kompromittiert wurde und die Anzahl der nichtinfizierten Webseiten und Daten, die versehentlich geblockt wurden. Im Vergleich zu den Mitbewerbern erkannte F-Secure dabei die meiste Malware und wies auch eine deutlich niedrigere Quote an Fehlalarmen als der Branchendurchschnitt auf.

Mika Stahlberg, VP F-Secure Labs, kommentiert die Auszeichnung: „Security-Produkte sollten möglichst im Hintergrund arbeiten und den User nicht mit komplexen Fragestellungen belästigen. Das hervorragende Abschneiden von F-Secure im Whole-Product-Dynamic-Test ist für uns deswegen besonders erfreulich, da der Test normale Alltagsbedrohungen und Nutzerverhalten sehr gut simuliert. Wir haben erneut bewiesen, dass die Qualität unserer Sicherheitslösungen führend ist. Das betrifft insbesondere das hohe Niveau der Malware-Erkennung, aber auch die äußerst niedrige Quote an falsch-positiven Entdeckungen.“

AV-Comparatives ist eine österreichische Non-Profit-Organisation, die unabhängige und kostenlose Tests von Antiviren-Software für die Öffentlichkeit anbietet. Das Unternehmen ist eine der größten unabhängigen Prüforganisationen in der Branche und führt regelmäßig Tests der weltweit führenden Antiviren-Software durch.

Die vollständigen Testergebnisse des Whole-Product-Dynamic-Tests von AV-Comparatives sind unter folgendem Link abrufbar:
http://www.av-comparatives.org/images/stories/test/dyn/wpdt2011_1_en.pdf

Die F-Secure Internet Security 2011 steht hier zum Download bereit:
http://www.f-secure.com/en/web/home_global/protection/internet-security/overview

Über F-Secure

Innovation, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit – diese drei Qualitäten haben F-Secure seit der Gründung 1988 zu einem der führenden IT-Sicherheitsanbieter weltweit gemacht.

Heute vertrauen sowohl Millionen Privatanwender als auch Unternehmen auf die mehrfach ausgezeichneten Lösungen von F-Secure. Der effektive Echtzeitschutz arbeitet zuverlässig und unbemerkt im Hintergrund und macht das vernetzte Leben von Computer- und Smartphone-Nutzern sicher und einfach.

Die Lösungen von F-Secure sind als Service-Abonnement über mehr als 200 Internet Service Provider und Mobilfunkbetreiber weltweit zu beziehen.

Die umfangreichen Partnerschaften machen F-Secure zum Marktführer in diesem Bereich. Seit 1999 ist das Unternehmen an der Börse in Helsinki notiert. Seitdem wächst F-Secure schneller als viele andere börsennotierte Mitbewerber.

Ständig aktuelle Informationen über die neuesten Viren finden sich im Weblog des
„F-Secure Antivirus Research Teams“ unter der Internetadresse www.f-secure.com/weblog.

f-secure.de | twitter.com/fsecure_de | facebook.com/f-secureDE

F-Secure GmbH
Fabio Marti
Zielstattstraße 44
81379 München
+49 89 787 467-41
www.f-secure.de
fabio.marti@f-secure.com

Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Kurt Müller
Flößergasse 4
81369 München
f-secure@trademarkpr.com
+49 89 444.467-464
http://www.trademarkpr.com

Teilen Sie diesen Presseartikel