KABO-PLASTIC: Produktion von Alu- und Metallteilen auf Kunststoff umstellen

KABO-PLASTIC unterstützt Unternehmen, die ihre Produktion auf Kunststoffteile umstellen möchten.

Vor allem im produzierenden Gewerbe, ist Effizienz heute einer der wichtigsten Faktoren, denn Zeit ist Geld. Produkte müssen immer schneller gefertigt und geliefert werden, bei gleichbleibend hoher Qualität. Um Wirtschaftlichkeit und den Qualitätsanspruch zu verbinden, bietet es sich für viele Branchen an, von teuren, schweren Alu- und Metallteilen auf kostengünstige, leichte Kunststoffteile umzusteigen. Unterstützung für diesen Prozess bietet die KABO-PLASTIC GmbH in Hartheim-Feldkirch, die über mehrere Jahrzehnte Erfahrung im Bereich Kunststoffspritzguss verfügt.

Vorteile durch den Umstieg auf Kunststoff

Neben der kostengünstigeren Produktion, ist Kunststoff ein flexibles Material, mit dem Werkstücke präzise gefertigt werden können. Im Gegensatz zu Metall ist hochwertiger Kunststoff korrosions- und temperaturbeständig – das heißt, dass beispielsweise verbaute Teile wie Wasserzähler oder Pumpengehäuse, die ständigen Einflüssen ausgesetzt sind, robust und langlebig sind. Dabei sind die gefertigten Teile sehr leicht und einfach verbaubar. Zudem lässt sich aus Kunststoff ein breiteres Spektrum an Formen fertigen, wodurch vielfältigere Einsatzmöglichkeiten bestehen.

Unterstützung durch KABO-PLASTIC beim Umstieg auf Kunststoffteile

KABO-PLASTIC unterstützt Unternehmen, die von Metall- und Aluteilen auf Kunststoffteile umsteigen möchten. Von der Beratung über die Produktentwicklung bis hin zur Fertigung von speziellen Formen übernimmt KABO-PLASTIC in Zusammenarbeit mit dem Kunden dabei ein breites Spektrum an Leistungen. Die Mitarbeiter des Unternehmens beraten gerne im Hinblick auf die Umstellung auf den Kunststoffspritzguss, die Fertigung von individuellen Lösungen und alle anderen Leistungen des Unternehmens.

Weitere Informationen und eine persönliche Beratung erhalten Interessenten bei KABO-PLASTIC GmbH, Hartheim-Feldkirch, Telefon +49 7633 4004 – 0, http://www.kabo-plastic.de

Seit mehr als 40 Jahren bietet die KABO-PLASTIC GmbH Kunststoffspritzguss und Kunststoffwaren für die Automobilindustrie und weiterverarbeitende Betriebe an. Das Unternehmen fertigt individuelle Kunststoffspritzgussteile, Kunststoffformteile und Kunststoffpräzisionsteile. KABO-PLASTIC ist nach ISO 9001 und ISO/TS 16949 zertifiziert. Die Herstellung der Kunststoffformteile kann durch Kunststoffspritzgießen und Komponenten-Spritzguss erfolgen.

Kontakt:
KABO-PLASTIC GmbH
Dr. Wilhelm Hohenegger
Gewerbestraße 3
79258 Hartheim-Feldkirch
+49 7633 4004 – 0
info@kabo-plastic.de
http://www.kabo-plastic.de

Teilen Sie diesen Presseartikel