Payment Service Provider Ogone und Viveum kooperieren in Österreich

Internationales Bezahlsystem wird lokal betreut

Köln und Wien, 25. August 2011 – Der österreichische Payment Service Provider (PSP) Viveum und der global tätige PSP Ogone haben eine strategische Partnerschaft vereinbart. Ab sofort vertreibt Viveum die Ogone-Zahlungslösungen, die derzeit von über 30.000 Web-Shops in mehr als 40 Ländern genutzt werden, exklusiv in Österreich. Viveum kann so Internet-Shopanbietern und Webseiten-Betreibern das Bezahlsystem mit 45 verschiedenen Zahlungsmethoden und die Anbindung an über 200 zertifizierte Schnittstellen zu Banken und Finanzdienstleistern anbieten.

Beste Wachstumsmöglichkeiten für die Kunden
Die Zusammenarbeit von Ogone und Viveum bietet Internet-Shopanbietern in Österreich viele Vorteile, gerade bei der Expansion ins Ausland. Viveum-Geschäftsführer Dr. Nikolaus Hauninger: “Ogone kann nicht nur sämtliche international akzeptierten Kreditkarten anbieten, sondern auch regional populäre Zahlungsarten wie ELV und giropay in Deutschland, iDeal in den Niederlanden sowie Solo und Maestro in Großbritannien. So können österreichische Webshops eine hohe Konversionsrate erzielen, wenn sie ihre Waren im Ausland verkaufen.” Zudem sei das System leicht zu installieren und lege besonderen Schwerpunkt auf Sicherheit und Betrugsprävention. “Die internationale Payment-Expertise von Ogone und das lokale Branchenverständnis von Viveum sind die ideale Ergänzung im Sinne unserer österreichischen Kunden”, so Hauninger.

Ogone hat sich für Viveum als strategischen Vertriebspartner in Österreich entschieden, “weil für uns nur ein Unternehmen in Frage kam, das im Markt eine hohe Akzeptanz hat und einen hervorragenden Ruf genießt “, so Ogone-Chief Commercial Officer Marcus W. Mosen. Ziel sei nun, mit vereinten Kräften eine führende Marktposition zu erreichen.

Über Ogone
Ogone ist führender, europäischer Anbieter von Payment Services mit über 30.000 Kunden in 40 Ländern, darunter Notebooksbilliger.de, Conrad Electronics, Nespresso, Pro idee, carbookers.de, iBOOD.de, ThomasCook, die Bayreuther Festspiele und BOSE. Das 1996 gegründete Unternehmen mit Zentrale in Brüssel, bietet professionelle Lösungen für den elektronischen Zahlungsverkehr. Zum Portfolio gehören Dienste für Endkunden (“Business-to-Consumer”) sowie für “Business-to-Business” (z.B. Einkaufskarten). Das Netzwerk angeschlossener Bezahlmethoden ist eines der flächendeckendsten und umfassendsten auf dem Markt, die entwickelten Betrugspräventionsmodule gehören zu den ausgereiftesten weltweit und werden deswegen u.A. von zahlreichen Airlines eingesetzt.

Ogone hat eigene Tochtergesellschaften in Deutschland, Belgien, Frankreich, Großbritannien, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden. Über zertifizierte Schnittstellen zu mehr als 250 Banken und Finanzdienstleistern verarbeitet Ogone internationale Bezahlmethoden (Visa, MasterCard, American Express, JCB und Diners Club) sowie eine Vielzahl nationaler Zahlverfahren. Hierzu zählen u.a. das elektronische Lastschriftverfahren (ELV), Sofortüberweisung, giropay, Kauf auf Rechnung in Deutschland, iDeal, TNT Post Checkpay und Machtiging in den Niederlanden, Solo und Maestro UK in Großbritannien, Bancontact/Mister Cash in Belgien, Carte Bleue in Frankreich, Dankort und eDankort in Dänemark und viele mehr. Weitere Informationen unter www.ogone.com

Über Viveum
Die Viveum Zahlungssysteme GmbH mit Sitz in Wien ist ein unabhängiger Anbieter und Optimierer von Online-Bezahlsystemen. Dabei bedient sich Viveum outgesourcter Technologiedienstleistungen und passt diese individuell und vor Ort an die Bedürfnisse der Kunden an. Erstklassige Kundenbetreuung und Beratung, nachhaltige Steigerung der Kauf-Transaktionen sowie umfassende Sicherheitsleistungen rund ums Bezahlen sind die Kernleistungen. Viveum betreut Kunden aus den verschiedensten Branchen, z.B. willhaben.at, Styria Media Group, Holland Blumenmark und Niederösterreich Card.

Ogone GmbH
Mariko Beising
Wendelinstraße 1
50933 Köln
0221 455 30 180

http://www.ogone.de
sales@ogone.de

Pressekontakt:
ReComPR
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124 Mainz
ogone@recompr.de
06131 216 32 13
http://www.recompr.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.