Schaltzeit unterstützt E-Health Forum der Xinnovations 2011

Programmgestaltung abgeschlossen: E-Health Forum bietet Web-Trends & IT-Entwicklungen im Healthcare-Bereich. Schaltzeit ist Mitglied im Programmbeirat.

PRESSEMITTEILUNG | BERLIN, 14. JULI 2011
Die Xinnovations ist eine jährlich stattfindende Konferenz für internetbasierte Informationssysteme und gliedert sich in unterschiedliche Wirtschaftsforen. Das Forum E-Health geht 2011 in die 4.Runde. Die Planungsphase ist nun abgeschlossen und die Veranstaltung kann mit einem abwechslungsreichen Programm aufwarten.
Die generellen Themenbereiche des Forums 2011 sind:

Gesundheitskommunikation im digitalen Zeitalter

Die Gesundheitsbranche hat das Web als Informationskanal erkannt. Gesundheitsdienstleister nehmen in zunehmendem Maße die Möglichkeiten der digitalen Welt in Anspruch. Apps und interaktive Webauftritte ersetzen das Faltblatt und bieten Differenzierungsmöglichkeiten zum Wettbewerber.
Unzählige Portale, Foren und Webservices wollen informieren und aufklären. Der Patient partizipiert und wird zum Konsument. Er stellt seine Krankengeschichte ins Netz, diskutiert, bewertet und studiert Bewertungen. Nicht mehr dem Arzt, sondern der Internetgemeinde wird zum Ansprechpartner.
Doch findet dieser “ePatient” die Antworten, die er sucht?!

Semantic Web, Open Source und die Cloud

Buzzwords, bei denen man nicht gleich an E-Health denkt. Oder vielleicht noch nicht?! Healthcare Professionals experimentieren bereits mit semantischen Technologien oder Open Source Lösungen. Die Cloud als Speicher für Gesundheitsdaten ist längst kein Tabu mehr.
Wie ist der status quo bei diesen interessanten Entwicklungen?

Speichern, schützen & vernetzen von Gesundheitsdaten

Horrende Kosten, unklarer Zusatznutzen: die “Elektronische Gesundheitskarte”. Einst sollte diese das Gesundheitswesen revolutionieren, die Presse beschwört sie nun als Mega-Flop. Wie steht es um das einstige Vorzeigeprojekt? In einem Flying Talk soll der Hintergrund des bisherigen Scheiterns ausgeleuchtet und erörtert werden, ob und welche Alternativen es gibt, um die bisherige Krankenversicherungskarte aus der Sicht der Versicherten und der Versicherungen sowie der Dienstleister weiterzuentwickeln.

“E-Health ist längst nicht mehr nur ein Thema für die IT-Abteilungen von Krankenhäusern. Sie ist zunehmend User-zentriert, positioniert sich im Web und erreicht somit jeden von uns”, sagt Tobias Neisecke, approbierter Arzt und IT Projektleiter bei der Schaltzeit GmbH. Er ist aktives Mitglied im Programmbeirat des E-Health Forums. Rainer Thiem, Vorstandsvorsitzender Xinnovations e. V. resümiert zur Schaltzeit: “Die Liste der gemeinsamen Veranstaltungen ist lang, und alle waren ein Erfolg. Die Expertise und das Engagement des Schaltzeit-Teams sind ein Garant für gelungene Events.”

Termine im Überblick:
Xinnovations – die Highlight Konferenz 19.-21.09.2011
E-Health-Forum 20.09.2011, 8:30-18:00Uhr
Humboldt-Universität zu Berlin

Die Schaltzeit GmbH wurde im März 2006 als strategische Unternehmensberatung im Informations- und Telekommunikationsumfeld gegründet. Ihre Kernkompetenz liegt im Bereich Innovations-/Technologiefrüherkennung und der Entwicklung von IT-gestützten Tools, die Innovationsprozesse abbilden und steuern können und dabei Zeit- und Kosteneffizienz bieten. Die Schaltzeit ist Mitglied im Xinnovations e. V. sowie im Kompetenznetzwerk Vikora, das im Rahmen der “Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” (GRW) durch Bundes- und Landesmittel gefördert wird.
Schaltzeit GmbH
Jana Wichmann
Sorauer Str.3
10997 Berlin
wichmann@schaltzeit.de
+49 30 61289260
http://www.schaltzeit.de