Tag Archives: 2016

Pressemitteilungen

Verwahrstellen legen in der Produktivität zu

Deutlicher Sprung seit 2008

Trotz stetig wachsender Aufgaben steigern die deutschen Verwahrstellen ihre Produktivität. Ein typischer Verwahrstellenmitarbeiter ist für 19 Fonds bzw. Segmente verantwortlich.

KAGB, EMIR, Verwahrstellenrundschreiben, Level-II-Verordnungen – jede neue Initiative des Gesetzgebers in den letzten Jahren hat den Verwahrstellen neue Aufgaben beschert. Ist es den Verwahrstellen bislang gelungen, diese zusätzlichen Aufgaben durch Optimierungen im Prozessablauf aufzufangen und die Produktivität konstant zu halten, so haben sie in den letzten beiden Jahren erstmals einen Schritt nach vorne machen können.

2014 lag der Durchschnitt des Marktes bei Verwahrstellen für Wertpapierfonds noch bei 14,4 Verwaltungseinheiten (Fonds und Segmente) pro Mitarbeiter. In der seit 2008 im Zweijahres-Rhythmus von der Konsort GmbH durchgeführten Studie war dieser Wert über Jahre stabil. Nun gab es erstmals einen deutlichen Sprung auf 19,3 Einheiten pro Mitarbeiter. Bereinigt um statistische Effekte (einige Verwahrstellen mit niedriger Produktivität haben den Markt verlassen während einige Verwahrstellen mit sehr hoher Produktivität erstmals von der Studie erfasst wurden) ergibt das eine Steigerung um 15 %.

Das ist umso bemerkenswerter, da die Anzahl der Mitarbeiter in diesem Zeitraum im Durchschnitt um 6 % gewachsen ist.

In der Studie „Verwahrstellen in Deutschland“ erhebt Konsort alle zwei Jahre viele wichtigen Daten zum Verwahrstellenmarkt, darunter Fonds- und Mitarbeiterzahlen, aber auch technische Ausstattung und strategische Ausrichtung.

Mehr Informationen zur Studie finden sich unter www.verwahrstellenstudie.de. Dort kann die Studie auch online bestellt werden.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Kontakt
Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Pressemitteilungen

Modell 2 auf dem Vormarsch

Verwahrstellen setzen zunehmend auf eigene Anlagegrenzprüfung

Trotz der damit verbundenen Investitionen in Software und Marktdaten wechseln immer mehr Verwahrstellen auf eine eigene Anlagegrenzprüfung unabhängig von der Fondsgesellschaft (Modell 2 gemäß Verwahrstellenrundschreiben der BaFin).

Das Gesetz verpflichtet Verwahrstellen, darüber zu wachen, dass sich die Fondsgesellschaft bei der Verwaltung des Fondsvermögens an die gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben hält. Mit dieser und anderer Aufgaben bildet die Verwahrstelle einen wichtigen Baustein des Anlegerschutzes bei Investmentfonds, den es in dieser Weise bei keiner anderen Anlageform gibt.

Das Bundesaufsichtsamt für das Finanzdienstleistungswesen hat zwei Modelle definiert, wie diese Überwachung erfolgen kann: Entweder durch eine unabhängige eigene Überwachung der Anlagegrenzen (Modell 2) oder durch die Überwachung der Grenzprüfungssystem der Fondsgesellschadft (Modell 1). Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Der zusätzlichen Sicherheit einer zweiten, unabhängigen Prüfung im Modell 2 stehen nicht unerhebliche Kosten gegenüber. Zwei unabhängige Prüfungen in zwei unabhängigen Software-Systemen inkl. der Versorgung mit Stamm- und Marktdaten schaffen zusätzliche Kosten. Kosten, die am Ende zu Lasten des Anlegers gehen.

Doch es gibt einen klaren Trend hin zu mehr Unabhängigkeit und mehr Sicherheit, trotz der Kosten. Für große Verwahrstellen ist das naheliegend. Wer mit vielen Fondsgesellschaften zusammenarbeitet, für den sind individuelle Prozesse mit jeder einzelnen Fondsgesellschaft nicht praktikabel. Aber auch bei den kleineren ist der Trend klar. „Oft stellen wir fest, dass vor allem kleine und mittlere Verwahrstellen, die auf Modell 2 wechseln wollen, nach einer Lösung suchen, die den notwendigen Funktionsumfang vorkonfiguriert und praxiserprobt abdeckt. Dass eine solche Best-Practice-Lösung nicht teuer sein muss, hat bereits einige unserer Kunden positiv überrascht“ so Derenik Grigorian, COO der DIAMOS AG.

Heute prüfen 84 % der Verwahrstellen zumindest einen Teil der Fonds im Modell 2. Gegenüber 2014 ist das eine Steigerung von 13 Prozentpunkten. Unter den großen Verwahrstellen arbeitet inzwischen keine einzige mehr ausschließlich im Modell 1.

Bezogen auf die Fonds lässt sich feststellen, dass 77 % aller in Deutschland nach KAGB aufgelegten Fonds im Modell 2 überwacht werden. Das waren 2014 noch 74 %. Diese Zahl wächst langsamer, da vor allem kleinere Verwahrstellen mit geringerem Marktanteil in den letzten Jahren auf Modell 2 umgestiegen sind, während die großen Häuser diesen Schritt meist bereits vor längerem vollzogen haben.

In der Studie „Verwahrstellen in Deutschland“ erhebt Konsort alle zwei Jahre viele wichtigen Daten zum Verwahrstellenmarkt, darunter Fonds- und Mitarbeiterzahlen, aber auch technische Ausstattung und strategische Ausrichtung.

Mehr Informationen zur Studie finden sich unter www.verwahrstellenstudie.de. Dort kann die Studie auch online bestellt werden.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Kontakt
Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Pressemitteilungen

Gourmet Orientalische Küche

Exzellente Suppen-Rezepte und weiteres aus 1001-Nacht

Gourmet Orientalische Küche

(NL/7858400894) Gerda Gutberlet-Zerbe zaubert raffinierte orientalische Suppen aus tausend und einer Nacht.
Hier kommen die Gourmets auf ihre Kosten.
Die Rezepte sind raffiniert gezaubert und der orientalischen Küche angepasst.
Mit ihren Gerüchen von Safran, Cayennepfeffer, Zimt, Kurkuma und Koriander ist die orientalische Küche ein wahres Feuerwerk für unsere Sinne und die Begeisterung zur LIEBE wächst gleich mit . Denn es ist der älteste Wunsch der Menschheit glücklich zu sein. Und Glück kommt von Gelingen – diese Suppen und das Danach gelingt Ihnen ganz sicher.
Auch hier in Deutschland hat die orientalische Küche viele Anhänger gefunden. Die große Vielzahl an unterschiedlichen Gewürzen und Geschmacksrichtungen sorgt für große Abwechslung auf dem Speiseplan.
Buchdaten:
Scheherazades Suppen
Gutberlet-Zerbe, Gerda
ISBN 978-3-7347-6368-7
Verlag: Books on Demand 3,99
Das Buch ist auch als E-Books käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch (Überall im Handel erhältlich, auch in den USA, Kanada und Australien).
Die in Hessen / DOM-Stadt FULDA geborene Autorin Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe wohnt heute in Giesen (Hildesheim/Niedersachsen). Ihre Bücher, aber auch Ihr Charisma das Mental- und Persönlichkeitstrainer sind Mut machend, wie Sie gleich weiter lesen können.

Gutberlet-Zerbe ist seit 2006 als freischaffende Autorin tätig.
Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005, Tätigkeit als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen Video: www.hilfe-depressionen.de/video/ zur Antistigmatisierung und Enttabuisierung 2009 2011, DGPPN-Antistigma-Preis-Bewerbung 2010 (ansehen), Einladung 2011 zum DGPPN Kongress, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach (Zertifikat), Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer (Zertifikat), MENTAL-COACH (insbesondere auch für Menschen nach erfolgreich überstandenen Depressionen & Co., die sich dann langfristigen Erfolgen zuwenden möchten, um Depressionen vollends zu besiegen!
Denn
Wer nicht für die Zukunft arbeitet. hat keine!

http://medizin.pr-gateway.de/der-grose-traum-depressionen-besiegt/

ROMAN Liebe, Leidenschaft, Doppelleben
http://www.news4press.com/-Wir-haben-es-in-der-Hand-oder-doch-nich_923132.html

ROMAN Rudi-Mann-O-Mann

http://www.news4press.com/Meldung_924470.html

Diese Presse darf darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht © 2017 Gerda Gutberlet-Zerbe enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.
Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg der sich manchmal auch erst in Zeit-Warte-Zeiten vollendet findet.. ENKELMANN-Instituts-Seminare machen eine ganz besondere Weiterentwicklung für Führungskräfte der besonderen Art und Weise möglich: SIEGER verknüpfen nachvollziehbare Faktoren systematisch miteinander dabei ist es nicht notwendig das BESTE zu haben, sondern das positiv BESTE aus und zu allen Gelegenheiten zu machen, um die Zukunft unserer Welt besser zu machen, als wir sie bei unserer Geburt angetroffen haben.
Pressekontakt:
Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor
31180 Giesen
Telefon: 05121-77320
www.gutberlet-zerbe.de
www.hilfe-depressionen.de
www.AWPSG.com
Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://

KOMA, DASEIN zwischen Leben und Tod
Fredi erlebt aufgrund eines Sportunfalls ein Koma, die schwerste Form von Bewusstseinsstörung und erwacht nach mehr als 17 Tagen wieder zum Leben. Seinem erfolgreichen Berufsleben als Bau-Ingenieur wird dadurch ein jähes Ende gesetzt. Dennoch, Fredi entwickelt sich zum Lebenskünstler und gelegentlich auch zum Verdrängungskünstler. Lara wird die Frau an seiner Seite und erlebt in seinem Nach-Koma-Leben aufregende Zeiten, die in diesem Buch eindrücklich geschildert werden. Heidemarie fällt nach einem tragischen Motorrad-Unfall mit Genickbruch ins Koma. Dennoch sie überlebt – und als sie ins Leben zurück erwacht, ist nichts wie vorher. Birgit wird nach einem Reit-Unfall aufgrund eines doppelten Beckenbruches narkotisiert und erhält dabei Einblicke ins Jenseits. Sie schildert fast unglaublich, aber sehr eindrücklich ihr Erleben und bringt Botschaften aus dem Jenseits mit.

Buchdaten:
Koma: Dasein zwischen Leben und Tod. Einblicke ins Jenseits
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Broschiert: 80 Seiten
Verlag: BOD, 2. Auflage, ISBN: 9 783 7386 1221 9
Sprache: Deutsch

Last Minute: LEBENSVISIONEN einer Bestseller-Autorin oder

Die Letzten werden die ersten sein und niemals mehr vergessen werden – So macht man sich einen Namen!

Das Buch der Autorin Gerda Gutberlet-Zerbe LEBENSVISIONEN – Meine Autobiografie läutet die 2. Runde ein. Ab sofort ist die 2. Auflage im Verlag BoD zu erwerben.
Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

Frisch aus der Presse: die 2. Auflage der Autobiografie von Gerda Gutberlet-Zerbe in den Buchhandel.
Autobiografie einer Sekretärin, Ehefrau und Mutter, die die drei großen Ks Karriere Küche Kind stets miteinander verbunden hat und allen gerecht geworden ist.
Die Philosophie der Autorin lautet: Es macht vieles leichter wenn man sieht, dass andere Menschen ihr Tal der Tränen überwinden und zu neuem Mut, Kraft und Lebenswillen finden. Gerda Gutberlet Zerbe hat sich in ihrem Leben das Ziel gesetzt, anderen Menschen zu helfen. Die psychisch selbstbetroffene Autorin möchte anhand ihres Leidensweges deutlich machen, wie sie ihre Psychosen überwinden konnte, und schrieb aus diesem Grunde ihre Biografie (2. Auflage).
Die erfolgreiche Autorin beschreibt auf lockere Art ihr Leben, dass sich sicher der eine oder andere hierin wiedererkennen wird. Für all diejenigen kann dieses Buch tatsächlich der Schlüssel zum Glück sein. Zumindest bekommen die Pessimisten unter uns die Gelegenheit, ihr eigenes Leben zu überdenken und es vielleicht auch mal von einer anderen Seite aus zu sehen.
Ein außergewöhnliches Buch, in dem es auch um die Freiheit des Herzens und die Kraft der Vergebung geht.

Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://www.hilfe-depressionen.de

Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg der sich manchmal auch erst in Zeit-Warte-Zeiten vollendet findet.. ENKELMANN-Instituts-Seminare machen eine ganz besondere Weiterentwicklung für Führungskräfte der besonderen Art und Weise möglich: SIEGER verknüpfen nachvollziehbare Faktoren systematisch miteinander dabei ist es nicht notwendig das BESTE zu haben, sondern das positiv BESTE aus und zu allen Gelegenheiten zu machen, um die Zukunft unserer Welt weiter und höher zu entwickeln, als wir sie bei unserer Geburt angetroffen haben.
Pressekontakt:
Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor
31180 Giesen
Telefon: 05121-77320
www.gutberlet-zerbe.de
www.hilfe-depressionen.de
www.AWPSG.com
Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://
Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://www.hilfe-depressionen.de

Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://

Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://www.hilfe-depressionen.de

Pressemitteilungen

Gerda GUTBERLET-Zerbes Tipps für den großen Empfang oder das kleine Candel-Light-Dinner zuhause

Hat es die Köchin in der Hand, den Zauber dieses Suppen-Rezeptes für die 1001ste Nacht zu zelebrieren?

Gerda GUTBERLET-Zerbes Tipps für den großen Empfang oder das kleine Candel-Light-Dinner zuhause

(NL/6501240939) Wer diese Frau kennen gelernt hat, weiß wie ERFOLGE gemacht werden. Sie kennt Ihr „Handwerk“ aus dem FF und hat es von der Pieke auf über Jahre ihres Lebens gelernt und immer wieder live trainiert.
Gerda Gutberlet-Zerbe schießt nicht nur zauberhafte Fotos, sondern weiß auch raffinierte orientalische Suppen aus tausend und einer Nacht. zu zelebrieren.
Hier kommen die Gourmets auf ihre Kosten. Die Rezepte sind raffiniert der orientalischen Küche angepasst.

Gourmet Orientalische Küche Exzellente Suppen-Rezepte und weiteres aus 1001-Nacht

Mit ihren Gerüchen von Safran, Cayennepfeffer, Zimt, Kurkuma und Koriander ist die orientalische Küche ein wahres Feuerwerk für unsere Sinne.
Auch hier in Deutschland hat die orientalische Küche viele Anhänger gefunden. Die große Vielzahl an unterschiedlichen Gewürzen und Geschmacksrichtungen sorgt für große Abwechslung auf dem Speiseplan.

Buchdaten:
Scheherazades Suppen
Gutberlet-Zerbe, Gerda
ISBN 978-3-7347-6368-7
Verlag: Books on Demand 3,99

Das Buch ist auch als E-Books käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch (Überall im Handel erhältlich, auch in den USA, Kanada und Australien).

Die in Hessen / DOM-Stadt FULDA geborene Autorin Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe wohnt heute in Giesen (Hildesheim/Niedersachsen). Ihre Bücher sind Mutmach-Bücher!

Gutberlet-Zerbe ist seit 2006 als freischaffende Autorin tätig.
Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005, Tätigkeit als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen Video: in neuem Fenster öffnenwww.hilfe-depressionen.de/video/ zur Antistigmatisierung und Enttabuisierung 2009 2011, DGPPN-Antistigma-Preis-Bewerbung 2010 (ansehen), Einladung 2011 zum DGPPN Kongress, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach (Zertifikat), Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer (Zertifikat), MENTAL-COACH (insbesondere auch für Menschen nach erfolgreich überstandenen Depressionen & Co., die sich dann langfristigen Erfolgen zuwenden möchten, um Depressionen vollends zu besiegen!

Wer nicht für die Zukunft arbeitet. hat keine!

in neuem Fenster öffnenhttp://medizin.pr-gateway.de/der-grose-traum-depressionen-besiegt/

ROMAN Liebe, Leidenschaft, Doppelleben

in neuem Fenster öffnenhttp://www.news4press.com/-Wir-haben-es-in-der-Hand-oder-doch-nich_923132.html

ROMAN Rudi-Mann-O-Mann
in neuem Fenster öffnenhttp://www.news4press.com/Meldung_924470.html

Diese Presse darf darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht © 2017 Gerda Gutberlet-Zerbe enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg der sich manchmal auch erst in Zeit-Warte-Zeiten vollendet findet.. ENKELMANN-Instituts-Seminare machen eine ganz besondere Weiterentwicklung für Führungskräfte der besonderen Art und Weise möglich: SIEGER verknüpfen nachvollziehbare Faktoren systematisch miteinander dabei ist es nicht notwendig das BESTE zu haben, sondern das positiv BESTE aus und zu allen Gelegenheiten zu machen, um die Zukunft unserer Welt besser zu machen, als wir sie bei unserer Geburt angetroffen haben.
Pressekontakt:
Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor
31180 Giesen
Telefon: 05121-77320
in neuem Fenster öffnenwww.gutberlet-zerbe.de

in neuem Fenster öffnenwww.hilfe-depressionen.de
in neuem Fenster öffnenwww.AWPSG.com

Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
in neuem Fenster öffnengerda@gutberlet-zerbe.de
in neuem Fenster öffnenhttp://

Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
in neuem Fenster öffnengerda@gutberlet-zerbe.de
in neuem Fenster öffnenhttp://www.hilfe-depressionen.de

Ansprechpartner: Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe (Mentaltrainer – Freie Journalistin)
Anschrift: Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
Telefon: 4951212835726
Internet: http://www.hilfe-depressionen.de
EMail: gerda@gutberlet-zerbe.de

Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg der sich manchmal auch erst in Zeit-Warte-Zeiten vollendet findet.. ENKELMANN-Instituts-Seminare machen eine ganz besondere Weiterentwicklung für Führungskräfte der besonderen Art und Weise möglich: SIEGER verknüpfen nachvollziehbare Faktoren systematisch miteinander dabei ist es nicht notwendig das BESTE zu haben, sondern das positiv BESTE aus und zu allen Gelegenheiten zu machen, um die Zukunft unserer Welt besser zu machen, als wir sie bei unserer Geburt angetroffen haben.
Pressekontakt:
Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor
31180 Giesen
Telefon: 05121-77320
in neuem Fenster öffnen www.gutberlet-zerbe.de

in neuem Fenster öffnen www.hilfe-depressionen.de
in neuem Fenster öffnen www.AWPSG.com

https://www.hilfe-depressionen.de
https://www.awpsg.com

Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://

Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://www.hilfe-depressionen.de

Pressemitteilungen

Rudi Mann o Mann

Wir brauchen die tiefen Lebensverbindungen, um Heilung für unsere Seelen zu erfahren

Rudi  Mann o Mann

(NL/8040571480) Die menschliche Liebe (Eros) zeigt in diesem Roman um die Lebensmitte der Menschen den großen Bogen vom Positiven über die Leidenschaft hin zum Negativen, wenn die Lebensgesetze nicht beachtet werden.Aber auch ein Weg zurück zum positiven Ausgangspunkt ist wieder möglich, wenn man es denn geschehen lassen will, weil man das Wissen und die Werkzeuge dazu hat:
Dieser Roman zeigt auf, dass es auch in der Welt von finanziell größtem Reichtum, ebenso große Liebes-Verwicklungen geben kann und dass es eine hohe Kunst ist, trotzdem dann nicht in einer Insolvenz zu enden. Warum? Es geht hier um die nötige Charakterarbeit, die geleistet werden muss, bevor man ein Happy End erwarten kann.

Doch wer ist in diesem Roman dafür zuständig? Es gibt nur eine Person, die dies bewusst und unbewusst tut und damit dies verhindert und das ist nicht zufällig eine Frau, denn hinter jedem erfolgreichen Mann, steht nicht nur laut Volksmund eine zielstarke Frau! In diesem Falle, wäre dieser Frau sogar das Bundesverdienstkreuz zu verleihen. Fragen Sie mich, warum oder lesen Sie diesen Roman. Er liefert Ihnen, den in unserer Welt-Generation von Wohlstand verloren gegangenen Schlüssel dazu! Haben Sie das Prinzip der Strategie® verstanden? Nicht nur die Impulse helfen weiter, sondern es gehört eine gelebte Strategie des Erfolges dazu und die ist universell für alle Lebensbereiche anzuwenden. Doch viele Menschen wollen es gar nicht, weil sie solch einen Weg niemals gegangen sind oder ihn auch gar nicht kennen. Es ist zweifellos der Weg in unbekannte Höhen, die manchmal in Sturztiefen enden. Gut ist es dann, wir haben ein Netz mit doppeltem Boden, am besten über und unter uns und noch besser ist die Sicherheitsweste, die allerdings teuer sein kann und manchmal auch geradezu unerschwinglich faszinierend. Wo die menschlichen Möglichkeiten jedoch aufhören, fangen die göttlichen Hintergrundmöglichkeiten erst an und die sind mit Leuchttürmen charismatischer Menschen umgeben, weil ohne Kraft Ruhe und Lebensfreude eigentlich gar nichts geht.
Buchdaten:

Rudi – Mann o Mann
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand, Norderstedt 8,90 Euro
ISBN-10: 3734731275 und ISBN-13: 978-3734731273

WEITERE BUCHTIPPS:
* LEBENSVISIONEN
Die Philosophie der Autorin Gerda Gutberlet-Zerbe lautet: Es macht vieles leichter wenn man sieht, dass andere Menschen ihr Tal der Tränen überwinden und zu neuem Mut, Kraft und Lebenswillen finden.
Gerda Gutberlet Zerbe hat sich in ihrem Leben das Ziel gesetzt, anderen Menschen zu helfen. Die psychisch selbstbetroffene Autorin möchte anhand ihres Leidensweges deutlich machen, wie sie ihre Psychosen überwinden konnte, und schrieb aus diesem Grunde ihre Biografie (2. Auflage).
Die erfolgreiche Autorin beschreibt auf lockere Art ihr Leben, dass sich sicher der eine oder andere hierin wiedererkennen wird. Für all diejenigen kann dieses Buch tatsächlich der Schlüssel zum Glück sein. Zumindest bekommen die Pessimisten unter uns die Gelegenheit, ihr eigenes Leben zu überdenken und es vielleicht auch mal von einer anderen Seite aus zu sehen.
Ein außergewöhnliches Buch, in dem es auch um die Freiheit des Herzens und die Kraft der Vergebung geht.
Buchdaten:
Lebensvisionen
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7347-7848-3 – 17,99

* DEPRESSIONEN besiegen
Dieses Buch ist ein Sofort-Ratgeber, der Sie an die Hand nimmt und Ihnen einen Weg aus der Depressionsfalle zeigt. Das Buch zeigt einen authentisch erprobter Weg, der Ihnen helfen kann, an meinem persönlichen Beispiel von depressiv-psychotischen Krankheitsepisoden zu zeigen, was alles nach überstandenen Depressionen & Co. immer noch möglich ist. Ihr Innerer Arzt kann Ihre seelischen Kräfte wieder so mobilisieren und Sie auf den Weg bringen, dass sich Ihr Leben wieder oder überhaupt in ein erfolgreiches = glückliches Leben verwandelt. Wie das im Einzelnen abläuft, dazu lesen Sie in den nachfolgenden drei Teilen des Ratgebers, der an wichtigen Stellen mit Fotos aus der Kamera der Autorin dokumentiert ist.
Buchdaten:
DEPRESSIONEN besiegen
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand, Norderstedt – 18,99 Euro
ISBN-10: 3734761573 und ISBN-13: 978-3734761577

* Liebe? Leidenschaft! Doppelleben!
In der Regel haben wir von der Liebe eine verklärte und romantische Vorstellung, sowie es in vielen Romanen auch beschrieben wird.
Hitze, Wollust, Rausch und eine bittersüße Verwirrung sind Momente, die die Autorin Gerda Gutberlet-Zerbe in ihrem Roman sehr gut beschrieben hat!
Rocky – mein gutaussehender, blonder Schulfreund mit einem stahlblauen Augenpaar – ein Strahlemann, ein Casanova, der die Damenwelt nach allen Regeln der Kunst an der „Nase herumzuführen“ weiß. Der sich schließlich während seiner Ehe in ein Doppelleben verwickelt, das ihm ernst zu nehmende Herzattacken bereitet. Beruflich ist er zum Visionär aufgestiegen, der seine Leute für sich arbeiten lässt, auch seine „geliebten“ Frauen. Doch das Leben gibt ihm, was er verdient, er muss schließlich vom Doppelleben seiner Geliebten Hedwig erfahren, die sich vor dem Einzug ins Traumhaus kurzum für einen anderen Mann entscheidet: Fassungslos und alleine gelassen findet er zurück zu seiner Jugendliebe Susi, die sich zu einer atemberaubenden Schönheit entpuppt hat und der er vollkommen verfallen ist. Aber Susi bleibt nur ein Verlobungstraum für ihn, sie „zahlt ihm heim“, was er ihr an Wahrhaftigkeit, auch in ihren Jugendtagen schuldig geblieben ist …
Buchdaten:
Liebe? Leidenschaft! Doppelleben!
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand, Norderstedt 8,90 Euro
ISBN-10: 3833482885 und ISBN-13: 978-3833482885

* KOMA: Zwischen Leben und Tod
Fredi erlebt aufgrund eines Sportunfalls ein Koma, die schwerste Form von Bewusstseinsstörung und erwacht nach mehr als 17 Tagen wieder zum Leben. Seinem erfolgreichen Berufsleben als Bau-Ingenieur wird dadurch ein jähes Ende gesetzt. Dennoch, Fredi entwickelt sich zum Lebenskünstler und gelegentlich auch zum Verdrängungskünstler. Lara wird die Frau an seiner Seite und erlebt in seinem Nach-Koma-Leben aufregende Zeiten, die in diesem Buch eindrücklich geschildert werden. Heidemarie fällt nach einem tragischen Motorrad-Unfall mit Genickbruch ins Koma. Dennoch sie überlebt und als sie ins Leben zurück erwacht, ist nichts wie vorher. Birgit wird nach einem Reit-Unfall aufgrund eines doppelten Beckenbruches narkotisiert und erhält dabei Einblicke ins Jenseits. Sie schildert fast unglaublich, aber sehr eindrücklich ihr Erleben und bringt Botschaften aus dem Jenseits mit. Gerda Gutberlet-Zerbes Motto: Es gibt immer einen Weg – der sich manchmal auch erst in „Zeit-Warte-Zeiten“ vollendet findet.
Buchdaten:
KOMA: Zwischen Leben und Tod
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand, Norderstedt 7,99 Euro
ISBN-10: 3738612211 und ISBN-13: 978-3738612219

Wenn Sie an einem engl. Buch interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit der Autorin auf.
* Gerda Gutberlet-Zerbe: My Vision of Life
Gerda Gutberlet-Zerbe was born as the eldest daughter of three in Fulda on 6th June, 1951.
She set herself the goal of writing her biography to give insights into her life as a worker, wife and mother with a hectic lifestyle.
A child and a career – two things that go together well if you really want it.
Moments of seemingly never-ending joy and moments that lacerated her heart have both been constant companions on her journey through life. A child from a rural area, Gerda started a fairy-tale marriage in Essen to file for divorce in 1974, only one and a half years later. She married again, in 1979, and this time, things worked out amazingly well.
We follow her on her way into the power centre of a medium-sized industrial enterprise – a firm that benefits from Gerdas enthusiasm and energy. Unfortunately, the on-going bullying there takes its toll and Gerda reaches a turning point in her life. After a blow to her career, forced unto her by illnesses, she decides to get back to work and start over again as a school secretary. For 13 years, she becomes the „good soul“ of that school.
In 2005, she works with a mental coach who helps her to bring her very individual strengths to the surface and encourages her to find an inner balance.
Innovation prize of German economy
The first prize of the world!
The way to a fullfilling meaningful life
New chances for
Burnout  Depressions  psychoses
Part I, II, III
AWPSG-Strategie
[The summary of contents]
* Scheherazades Suppen
Gerda Gutberlet-Zerbe zaubert raffinierte orientalische Suppen aus tausend und eine Nacht.
Hier kommen die Gourmets auf ihre Kosten. Die Rezepte sind raffiniert gezaubert und der orientalischen Küche angepasst.
Das 10. Scheherazadebuch ist im Buchhandel angekommen.
Viele verschiedene Autoren beteiligen sich nacheinander an diesem Großprojekt, die auf einer Idee von der Autorin Jutta Schütz basiert. In der Einleitung erzählt die Autorin Schütz (in jedem Buch zu finden) kurz die Geschichte von Scheherazade. Sie basiert auf einer alten persischen Märchensammlung mit dem Namen Hezâr Afsâna, Tausend Mythen.
Anschließend kommen die Rezepte des Autors.
Mit ihren Gerüchen von Safran, Cayennepfeffer, Zimt, Kurkuma und Koriander ist die orientalische Küche ein wahres Feuerwerk für unsere Sinne.
Auch hier in Deutschland hat die orientalische Küche viele Anhänger gefunden. Die große Vielzahl an unterschiedlichen Gewürzen und Geschmacksrichtungen sorgt für große Abwechslung auf dem Speiseplan.

Buchdaten:
Scheherazades Suppen
Gutberlet-Zerbe, Gerda
ISBN 978-3-7347-6368-7
Verlag: Books on Demand – 3,99

Die Bücher sind auch als E-Books käuflich auf dem download-Portal von itunes.apple.com, verfügbar, sowie auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch (Überall im Handel erhältlich, auch in den USA, Kanada und Australien).

Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin tätig und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen da (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat). Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg – der sich manchmal auch erst in „Zeit-Warte-Zeiten“ vollendet findet.

Pressekontakt:
Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor
31180 Giesen
Telefon: 05121-77320
www.gutberlet-zerbe.de
www.awpsg.com
www.hilfe-depressionen.de

Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://

Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://www.hilfe-depressionen.de

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe

Bauchkrämpfe und Durchfälle

Wer ständig unter Blähungen, Bauchkrämpfen und Durchfällen leidet, kann mit Hilfe einer kohlenhydratarmen (Low Carb) Ernährung womöglich seine „Plagen“ wieder loswerden.

 

Wie entstehen Blähungen? Dies erklärt Ihnen Autorin Sabine Beuke mit Worten, die jeder Nicht-Mediziner versteht, wie z. B.: Die im Dickdarm befindlichen Bakterien setzen bei der Verdauung Gase frei.

Die Autorin litt selbst jahrelang unter Verdauungsproblemen – die an einen Reizdarm erinnern – und kämpfte mit der Low Carb Ernährung erfolgreich gegen die Beschwerden an. In ihrer heimischen Küche kreiert und hantiert sie mit frischen Zutaten, kocht, probiert und testet alles selbst aus. Dadurch entstehen originelle, und internationale Rezepte, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch als darmfreundlich gelten.

Der Gaumen darf sich auf deutsche, italienische, griechische, indische, thailändische, chinesische und karibische Low Carb Speisen freuen.

 

Ein besonderes Low Carb Kochbuch (für den empfindlichen Darm) von Beuke beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit.

 

  • Vier Jahreszeiten Low Carb

Autorin: Sabine Beuke

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (26. Oktober 2016)

ISBN-10: 3741297097 und ISBN-13: 978-3741297090

Taschenbuch: 104 Seiten – 4,99 €

Sprache: Deutsch – Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,6 x 21 cm

 

Weitere Low Carb Kochbücher:

  • Low Carb bei Reizdarm: Rezepte für den empfindlichen Darm

Autorin Sabine Beuke

Verlag: Books on Demand

ISBN-10:374313828X und ISBN-13:978-3743138285

Auflage: 1 (2. Dezember 2016)

Taschenbuch: 64 Seiten, Sprache: Deutsch, € 4,99

 

  • Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche

Autorin: Sabine Beuke

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (5. Dezember 2014)

ISBN-10: 3734737591 und ISBN-13: 978-3734737596

Sprache: Deutsch, Taschenbuch: 56 Seiten – € 3,99

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher (Low Carb usw.), die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher und ist in der „Die Gruppe 48 (Deutschsprachige Schriftsteller und Literaturkenner)“ Mitglied und Funktionsträger. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

LOW CARB – der Start in den Sommer

Endlich steht der Sommer vor der Tür.

Wissen Sie schon, was Sie kochen könnten?

Bildgestaltung mit freundlicher Genehmigung von de.photofacefun.com.

 

Ob Fisch, Fleisch oder vegetarisch – in dem Koch/Back-Buch „Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of“ finden Sie vielseitige, köstliche Rezeptideen für ein gelungenes Menü. Einfach durchstöbern und neue Lieblingsrezepte entdecken!

Gesunde 555 „kohlenhydratarme“ Osterrezepte läuten das Frühjahr ein.

 

  • Low-Carb: 555 Rezepte/Best Of

Autoren: Sabine Beuke & Jutta Schütz

Verlag: Books on Demand

ISBN-10: 3738636773 und ISBN-13: 978-3738636772

Taschenbuch: 244 Seiten, Sprache: Deutsch – € 9,99

Kindle: € 7,99

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe

Vier Jahreszeiten Low Carb von Sabine Beuke

Sabine Beuke kreiert ihre Rezepte alle frei von Hülsenfrüchten, wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen. Die Kochanleitungen sind nach dem Low Carb Prinzip „kohlenhydratarme Ernährung“ entstanden und mit raffinierten Zutaten gezaubert.

 

Ein besonderes Low Carb Kochbuch von Autorin Beuke beinhaltet kohlenhydratarme Rezepte, passend zur jeder Jahreszeit.

 

  • Vier Jahreszeiten Low Carb

Autorin: Sabine Beuke

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (26. Oktober 2016)

ISBN-10: 3741297097 und ISBN-13: 978-3741297090

Taschenbuch: 104 Seiten – 4,99 €

Sprache: Deutsch – Größe und/oder Gewicht: 14,8 x 0,6 x 21 cm

 

Weitere Low Carb Kochbücher:

  • Low Carb bei Reizdarm: Rezepte für den empfindlichen Darm

Autorin Sabine Beuke

Verlag: Books on Demand

ISBN-10:374313828X und ISBN-13:978-3743138285

Auflage: 1 (2. Dezember 2016)

Taschenbuch: 64 Seiten, Sprache: Deutsch, € 4,99

 

  • Scheherazades verträgliche LOW CARB Küche

Autorin: Sabine Beuke

Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (5. Dezember 2014)

ISBN-10: 3734737591 und ISBN-13: 978-3734737596

Sprache: Deutsch, Taschenbuch: 56 Seiten – € 3,99

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

Pressemitteilungen

Geschäftsbericht 2016: Erfolgsjahr für die hkk Krankenkasse

(Mynewsdesk) Die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse) meldet in ihrem heute veröffentlichen Geschäftsbericht für das Jahr 2016 ein Rekord-Versichertenwachstum von 22,2 Prozent und einen Finanzüberschuss von 48,2 Millionen Euro ( www.hkk.de/geschaeftsbericht). Der ausschlaggebende Grund für diese Entwicklung war der Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent, der die hkk seit Anfang 2015 zur günstigsten unter den deutschlandweit wählbaren Krankenkassen macht. Auch im Vergleich zu Kassen, die nur in bestimmten Bundesländern wählbar sind, war die hkk 2016 in 10 der 16 Bundesländer Preisführer. Seit 2017 erstreckt sich diese Preisführerschaft sogar auf 13 Bundesländer. Im Vergleich zu einer durchschnittlich teuren Kasse sparen hkk-Mitglieder abhängig vom Einkommen bis zu 266 Euro pro Jahr, im Vergleich zu einer teuren Kasse bis zu 579 Euro.

Beitragsersparnis und ausgeprägte Beitragsstabilität

2016 sparten die hkk-Mitglieder durch den günstigen Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (Branchendurchschnitt: 1,1 Prozent) deutlich über 40 Millionen Euro an Beiträgen ein. Darüber hinaus erhöhte der Überschuss von rund 48,2 Millionen Euro die Rücklagen, welche die Beiträge auch künftig niedrig halten. Insgesamt konnten die Betriebsmittel und Rücklagen damit auf fast 300 Millionen Euro gesteigert werden. „Diese Zahlen stehen für die nachhaltige Ausrichtung der hkk-Haushaltsplanung und ermöglichen auch in den nächsten Jahren eine ausgeprägte Beitragsstabilität“, sagt hkk-Vorstand Michael Lempe.

Überdurchschnittliche Leistungen

Neben dem niedrigen Zusatzbeitrag waren die überdurchschnittlichen Zusatzleistungen ausschlaggebend für das Mitgliederwachstum: So können hkk-Versicherte mehr als 1.000 Euro für Naturmedizin, erweiterte Schutzimpfungen, Vorsorgeuntersuchungen, präventive Gesundheitsangebote und Schwangerschaftsleistungen in Anspruch nehmen. Darüber hinaus werden Gesundheitsaktivitäten durch das hkk-Bonusprogramm mit bis zu 250 Euro jährlich gefördert.

Versichertenentwicklung

Die Zahl der beitragszahlenden Mitglieder im Jahresdurchschnitt stieg 2016 um 24,5 Prozent auf 367.913 Personen. Einschließlich der Familienversicherten waren im Jahresdurchschnitt 485.892 Menschen hkk-versichert – 22,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Betrachtet man das gesamte Wachstum vom 1. Januar 2016 bis 1. Januar 2017, verzeichnete die hkk sogar einen Nettozuwachs von rund 109.000 Versicherten (plus 26,3 Prozent) beziehungsweise 86.000 Mitgliedern (plus 27,5 Prozent). Mit einem durchschnittlichen Alter von 40,6 Jahren sind die hkk-Versicherten deutlich jünger als im Branchenmittel (44,6 Jahre).

Jahresergebnis 2016

Parallel zum Mitgliederwachstum ist das Finanzvolumen der hkk auf rund 1,2 Milliarden Euro gewachsen. Die Einnahmen der hkk im Jahr 2016 betrugen 1,19 Milliarden Euro – 1,7 Prozent je Versicherten mehr als im Vorjahr. Die Ausgaben je Versicherten sanken hingegen um 2,4 Prozent auf 1,14 Milliarden Euro. Von dieser Summe wurden rund 95 Prozent für die medizinische Versorgung aufgewendet: insgesamt 1,08 Milliarden Euro – ein Zuwachs von 176,5 Millionen Euro.

Leistungsausgaben 2016

Aufgrund des starken Kundenwachstums sanken die Ausgaben der hkk je Versicherten für Arzneimittel um 2,4 Prozent, für Krankenhausbehandlungen um 5,2 Prozent und für ambulante ärztliche Behandlungen um 0,4 Prozent. Stark gestiegen sind die Ausgaben je Versicherten in den Bereichen Schwangerschafts- und Mutterschaftsleistungen mit 7,2 Prozent sowie Soziale Dienste, Prävention und Selbsthilfe mit 10,9 Prozent. Ursachen hierfür waren eine deutlich gestiegene Anzahl von Entbindungen im Verhältnis zum Versichertenkollektiv, die verstärkte Inanspruchnahme von Reiseimpfungen und die zunehmende Investition der hkk in Präventionsleistungen.

Niedrige Verwaltungskosten weiter gesunken

Obwohl die hkk 75 neue Vollzeitstellen geschaffen hat, betrugen die Verwaltungskosten nur 4,5 Prozent der Gesamtausgaben und sanken 2016 auf einen Wert von 105,84 Euro je Versicherten (2015: 112,08 Euro). Das sind 47,14 Euro weniger als der Krankenkassen-Durchschnitt von 152,98 Euro. Damit gab die hkk 2016 rund 22,9 Millionen Euro weniger für Verwaltungskosten aus als eine durchschnittliche Kasse vergleichbarer Größe.

Beitragsstabilität und fortgesetztes Wachstum

Seit Anfang 2017 ist die Zahl der Versicherten noch einmal um mehr als 30.000 gestiegen, so dass die hkk bis zum Jahreswechsel auf voraussichtlich rund 570.000 Versicherte wachsen wird – das entspricht einem Jahreswachstum von zirka neun Prozent. Zum 1. Juni wurden bereits rund 553.000 Versicherte, davon 420.000 Mitglieder, betreut.

Für 2018 rechnet die hkk mit einem fortgesetzten Wachstum um etwa zehn Prozent, da nur höchstens ein Drittel der Krankenkassen die Beiträge erhöhen wird. Die hkk wird ihren Beitragsvorteil im Vergleich zum Kassendurchschnitt mindestens beibehalten. Über die genaue Höhe des Beitragssatzes für 2018 entscheidet der hkk-Verwaltungsrat im Dezember.

Forderungen an die Politik

Entgegen vieler Ankündigungen hat die Politik es versäumt, Rahmenbedingungen zu schaffen, welche die Zusammenarbeit von Ärzten, Krankenhäusern und den Vertretern anderer Gesundheitsberufe über die Sektorengrenzen hinweg verbessern. Dafür ist unter anderem eine zeitgemäße Gesundheits-Telematik mit einer leistungsfähigen elektronischen Gesundheitsakte erforderlich. Hier ist Deutschland im internationalen Vergleich weit zurückgefallen. Der Gesetzgeber muss dringend geeignete Rahmenbedingungen schaffen, um diesen Rückstand aufzuholen.

Der Risikostrukturausgleich (RSA) ist in seiner jetzigen Form unfair und verzerrt den Wettbewerb zwischen den gesetzlichen Krankenkassen. Die Gleichbehandlung der Kassenarten muss hergestellt und der RSA manipulationsresistent ausgestaltet werden.

Zudem gilt es, die Höhe der Leistungsvergütungen von Gesundheitsdienstleistern von der erbrachten Behandlungsqualität abhängig zu machen. Einheitliche und transparente Qualitätsstandards verbessern die Gesundheitsversorgung und helfen, die Anwendung unnötiger sowie überholter medizinischer Maßnahmen zu vermeiden.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im hkk Krankenkasse

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/32kslm

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wirtschaft/geschaeftsbericht-2016-erfolgsjahr-fuer-die-hkk-krankenkasse-20144

Über die hkk Krankenkasse (Handelskrankenkasse): Die hkk zählt mit mehr als 550.000 Versicherten (davon mehr als 420.000 beitragszahlende Mitglieder), 27 Geschäftsstellen und 2.100 Servicepunkten zu den großen gesetzlichen Krankenkassen. 2016 betrug ihr Wachstum mehr als 100.000 Kunden. Ihr stabiler Zusatzbeitrag von 0,59 Prozent (Gesamtbeitrag 15,19 Prozent) macht sie seit Jahren zur günstigsten deutschlandweit wählbaren Krankenkasse. hkk-Kunden können im Vergleich zum Kassendurchschnitt abhängig von ihrem Einkommen bis zu 266 Euro jährlich sparen; gegenüber einer Kasse mit 1,7 Prozent Zusatzbeitrag sogar bis zu 579 Euro. Auch die Extraleistungen übertreffen den Branchendurchschnitt: Unter anderem erstattet die hkk zusätzliche Leistungen im Wert von über 1.000 Euro je Versicherten und Jahr in den Bereichen Naturmedizin, Vorsorge und bei Schwangerschaft. Ergänzend fördert das hkk-Bonusprogramm Gesundheitsaktivitäten mit bis zu 250 Euro jährlich. Für einen weiterführenden Gesundheitsschutz erhalten hkk-Kunden private Zusatzangebote der LVM-Versicherung zu Sonderkonditionen. Die Verwaltungskosten der hkk liegen etwa 20 Prozent unter dem Branchendurchschnitt. Rund 900 Mitarbeiter(innen) betreuen ein Ausgabenvolumen von mehr als 1,3 Mrd. Euro.

Firmenkontakt
hkk Krankenkasse
Ilja Mertens
Martinistraße 26
28195 Bremen
0421 3655-3177
ilja.mertens@hkk.de
http://www.themenportal.de/wirtschaft/geschaeftsbericht-2016-erfolgsjahr-fuer-die-hkk-krankenkasse-20144

Pressekontakt
hkk Krankenkasse
Ilja Mertens
Martinistraße 26
28195 Bremen
0421 3655-3177
ilja.mertens@hkk.de
http://shortpr.com/32kslm

Pressemitteilungen

Robin Williams starb nicht an einem Suizid, er starb in Depressionen….

Aber es gibt in der Weiterentwicklung von vielen Jahrzehnten sehr gute Hilfen, die äußerst erfolgreich und wirksam sind!

Robin Williams starb nicht an einem Suizid, er starb in Depressionen....

(NL/8953114802) Es gibt einen Weg aus der schrecklichen Krankheit von Depression, die die Verbindung zum Herzen frei macht.
Die AWPSG-Strategie® mit Mental Coach/Trainer, Gerda Gutberlet-Zerbe, hilft Ihnen mittels einem wirksamen Programm nach überstanden Depressionen die Phasen danach in mentale Stärke umzuwandeln. Ich habe es geschafft und mit mir einige weitere Menschen auch aus den Depressionen heraus zu kommen. Sie schaffen diese Heraus-Entwicklung natürlich nun erst recht! Denn wenn es einer geschafft hat, schaffen es gleich weitere Menschen mit ihm, denn so arbeitet das Grundgesetz der Lebensentfaltung, das wir in Deutschland als einziges demokratisches Land in der Welt im $ 2 unseres GG verankert haben. GG steht hier für Grundgesetz, natürlich auch für G erda G utberlet-Zerbe!

Denn eigentlich ist es ganz simpel, aber der depressiv-psychotische Mensch muss es Wollen und auch TUN. Und genau hier liegt der Knackpunkt für viele Tausende Menschen nach Überwindung eines stationären Psychiatrischen Krankenhausaufenthaltes – Sie können immer wieder zurück gezogen werden, wenn Sie nicht die richtigen „Werkzeuge“ der Überwindung dazu kennen. Wissen ist auch hier Macht, die Macht der Überwindung. Ein TRAINER ist hier durch diese „Hölle“ gegangen, in der Robin Williams sein Leben (leider) gelassen hat! Hier in diesem Buch werden Sie vermittelt und ein erfahrener TRAINER – wie Gerda Gutberlet-Zerbe – kann Sie dabei unterstützen, aus den Erfahrungen von über 40 Jahren auch persönlicher „Forschungsarbeit“ – in der langfristigen strategischen Arbeit zur endgültigen Überwindung:
Hier dazu die
Buchdaten:
DEPRESSIONEN besiegen
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand, Norderstedt – 18,99 Euro
ISBN-10: 3734761573 und ISBN-13: 978-3734761577
Passend dazu finden Sie in den

* LEBENSVISIONEN – eine beispiellose Karriere, die Vorbild-Charakter der Frau von Morgen aufzeigt, und wie Männer von gestern, in den Kriegswirren geboren, ihr Leben dieser Frau anvertrauen: „Denn VERTRAUEN zu genießen ist ein größeres Kompliment als geliebt zu werden“ wusste schon der schottische Schriftsteller George MacDonald!
Die Philosophie der Autorin Gerda Gutberlet-Zerbe lautet: Es macht vieles leichter wenn man sieht, dass andere Menschen ihr Tal der Tränen überwinden und zu neuem Mut, Kraft und Lebenswillen finden.
Gerda Gutberlet Zerbe hat sich in ihrem Leben das Ziel gesetzt, anderen Menschen zu helfen; die anhand ihres Leidensweges deutlich macht, wie sie ihre Psychosen überwinden konnte, und schrieb aus diesem Grunde ihre Biografie (2. Auflage).
Die Autorin beschreibt auf lockere Art ihr Leben, dass sich sicher der eine oder andere hierin wiedererkennen wird. Für all diejenigen kann dieses Buch tatsächlich der Schlüssel zum Glück sein. Zumindest bekommen die Pessimisten unter uns die Gelegenheit, ihr eigenes Leben zu überdenken und es vielleicht von der anderen Seite, der positiven Seite aus zu sehen.
Ein außergewöhnliches Buch, in dem es auch um die Freiheit des Herzens durch die Kraft der Vergebung geht.
Buchdaten:
Lebensvisionen
Autorin: Gerda Gutberlet-Zerbe
Verlag: Books on Demand
ISBN 978-3-7347-7848-3 – 17,99

Und natürlich
die LIEBE geht immer auch durch den Magen, deshalb hier
* Scheherazades Suppen
Gerda Gutberlet-Zerbe zaubert raffinierte orientalische Suppen
aus tausend und einer Nacht für die Zeit der Großen Liebe….
Hier kommen die Gourmets auf ihre Kosten. Die Rezepte sind raffiniert gezaubert und der orientalischen Küche angepasst.
Anschließend kommen die Rezepte des Autors.
Mit ihren Gerüchen von Safran, Cayennepfeffer, Zimt, Kurkuma und Koriander ist die orientalische Küche ein wahres Feuerwerk für unsere Sinne.
Auch hier in Deutschland hat die orientalische Küche viele Anhänger gefunden. Die große Vielzahl an unterschiedlichen Gewürzen und Geschmacksrichtungen sorgt für große Abwechslung auf dem Speiseplan.
Buchdaten:
Scheherazades Suppen
Gutberlet-Zerbe, Gerda
ISBN 978-3-7347-6368-7
Verlag: Books on Demand – 3,99

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht © 2017 Gerda Gutberlet-Zerbe enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

Firmeninformation:
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe ist 1951 in der Dom-Stadt Fulda/Hessen geboren. Seit 2006 ist sie als freischaffende Autorin und seit 2005 als Mutmacherin für Menschen mit Depressionen tätig. (Außerdem: Spezielles-Coaching seit 2005 2011, Ausbildung zum Seminarleiter und Coach Zertifikat, Persönlichkeitstrainer und Mentaltrainer Zertifikat) sowie als freie Journalistin weiter entwickelt und tätig:
Ihr Motto: Es gibt immer einen Weg…. und manchmal bildet sich eine ganz besondere Lebensberufung erst aus erfolgreich überstandenen Krisensituationen heraus und nach Zeit-Warte-Zeiten kommen die Diamanten, die das Leben vielfältig geschliffen hat, dann zum Strahlen! Aber das wiederum ist die Arbeit, die Arbeit der Persönlichkeitsbildung, die dann getan werden muss, um das Unterbewusstsein stets mit positivem Input programmiert zu halten. Wer das schaffen kann, der hat sich die Fahrkarte für ein glückliches Leben erarbeitet und kann auch sein Leben genießen. Denn es kommt nicht darauf großen Reichtum zu besitzen, sondern intuitiv Glück generieren zu können, um Lebensfreude zu haben. Und dazu kann ein einfaches Glückstagebuch genau so hilfreich sein, um vom Mangeldenken zum Reichtumsbewusstsein in doppelter Weise zu gelangen.

Firmenkontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://

Pressekontakt
Gerda Gutberlet-Zerbe
Hedwig Gerda Gutberlet-Zerbe
Ostertor 6
D-31180 Giesen /Hannover
4951212835726
gerda@gutberlet-zerbe.de
http://www.hilfe-depressionen.de