Tag Archives: 29. Februar

Pressemitteilungen

Der 29. Februar regt die Fantasie an

Wenn der Monat plötzlich einen Tag mehr hat …

Der 29. Februar regt die Fantasie an

Wir wissen es alle: Mit schöner Regelmäßigkeit gibt es den 29. Februar, aber keineswegs jedes Jahr. Genau genommen fast jedes vierte Jahr, aber nicht einmal darauf können wir uns verlassen. Denn alle hundert Jahre fällt der 29. Februar aus und stattdessen gibt es den 30. Februar. Zumindest würde das ein bekanntes Magazin behaupten, das in seiner Sonntagsfrage auch schon mal wissen wollte, was seine Leser am 30. Februar machen.

Doch während der 30. Februar schnell und am besten mithilfe von Google als Scherz entlarvt wird, gibt es durchaus ernsthafte Kuriositäten rund um den Schaltjahrestag. So heißen im englischsprachigen Raum die am 29. Februar Geborenen Leapling statt Darling, denn Schaltjahr heißt leap year und folgerichtig gibt es an diesem Tag die Leaplings.

Und eine wichtige Information für Erwachsene : Der erste Playboy Club wurde 1960 in Chicago eröffnet – am 29. Februar. Fällt unter „unnützes Wissen“, man kann aber nie wissen, wozu es mal gut ist, das zu wissen.

Der Verlag 3.0 wollte es auch wissen. Zwar nicht, was seine Leser und Autoren am 30. Februar machen (das ist für 2400 vorgesehen), dafür aber, was sie mit dem geschenkten Tag am 29. Februar 2016 machen. Herausgekommen ist dabei ein lesenswertes Büchlein , das die Tradition aus 2012 fortsetzt, als es zu diesem Thema, allerdings mit 2012 nachgestellt, einen Schreibwettbewerb gab. Heuer war es kein Wettbewerb, obgleich es nicht alle eingesandten Beiträge bis ins Buch geschafft haben.

Das Buch „Ein geschenkter Tag – 2016“ gibt es im Verlagsshop und im Buchhandel seit Valentinstag und enthält Lyrik und Prosa. Dabei geht es immer wieder im engsten und im weitesten Sinne um die Frage, wie der geschenkte Tag genutzt werden kann, um die Erde zu einem lebens- und liebenswerteren Ort zu machen.

Verlag 3.0 Zsolt Majsai ist ein Publikumsverlag und bedient verschiedene Genres. Neben Fantasy und Thriller sind Tabu-Themen und sozialkritische Bücher ein Schwerpunkt des Verlagprogramms.

Firmenkontakt
Verlag 3.0 Zsolt Majsai
Zsolt Majsai
Gartenstr. 25
50181 Bedburg
+49 2272 9788699
+49 2272 9788698
info@verlag30.de
https://buch-ist-mehr.de

Pressekontakt
Verlag 3.0 Pressekontakt
Zsolt Majsai
Gartenstr. 25
50181 Bedburg
+49 2272 9788699
+49 2272 9788698
pr@verlag30.de
https://buch-ist-mehr.de

Pressemitteilungen

Schöner Schalttag: Am 29. Februar jede 29. Bestellung bei Weltbild.de gratis

Weltbild.de macht den Schalttag, 29. Februar 2012, zum Glückstag.

Zu diesem Tag, den es nur alle 4 Jahre einmal gibt, hat sich Weltbild.de etwas Besonderes einfallen lassen. Jede 29. Bestellung im Webshop ist gratis. Dabeisein und Bestellen kann sich also lohnen. Aktuelle Bestseller, Musik und DVDs, Spielwaren oder auch schon schöne Ostergeschenke – wer Glück hat, muss für seine Einkäufe in Deutschlands großem Onlineshop für Bücher, Medien und mehr nichts bezahlen.

Ob ein Besteller tatsächlich zu den Glücklichen zählt, der kostenlos bei www.Weltbild.de einkauft, erfährt er direkt und ausschließlich über eine separate E-Mail-Benachrichtung innerhalb von drei Tagen nach seiner Bestellung.

Die Aktion startet am 29.2. um 0 Uhr und endet am 29.2.2012 um 24 Uhr. Sie gilt nur für Bestellungen auf Weltbild.de und wird per Newsletter sowie direkt auf der Homepage beworben.

Hinweis: Alle Bestellungen, die am 29.02.2012 zwischen 0 und 24 Uhr bei Weltbild.de eingehen nehmen automatisch an der Ziehung teil. Von der Aktion ausgeschlossen sind: SammlerEditionen, historische Originalgeschenke, individuell angefertigte Produkte (personalisierte Produkte), Weltbild-Mobil, Weltbild-Fotoservice, Weltbild-Marktplatz, reine Buchbestellungen, MP3-Downloads, sowie alle Bestellungen die außerhalb des Warenkorbs von Weltbild.de abgewickelt werden.

Kontakt:
Eva Großkinsky
Unternehmenskommunikation
Tel 0821 / 7004 55 55

WELTBILD ist mit einer gestützten Bekanntheit von rund 85 Prozent (GfK 2011) die bekannteste Buchmarke und marktführendes Unternehmen im Buchmarkt. Der Multichannel-Buchhändler steht für Aktualität und niedrige Preise. WELTBILD ist die Nr. 2 im Onlinebuchhandel und die Nr. 3 im deutschen Versandhandel. Mit rund 300 Filialen im deutschsprachigen Raum ist WELTBILD auch vor Ort flächendeckend vertreten. WELTBILD Kunden können im Internet und in jeder Filiale aus rund drei Millionen Büchern, Hörbüchern, DVDs, CDs, Spielwaren, Geschenkartikeln und Downloads wählen, sie haben Zugriff auf 140.000 eBooks. Alle Internetbestellungen mit Buch liefert WELTBILD versandkostenfrei.
Verlagsgruppe Weltbild GmbH
Eva Großkinsky
Steinerne Furt 67
86167 Augsburg
eva.grosskinsky@weltbild.com
0821 / 7004-5555
http://www.weltbild.com

Pressemitteilungen

Fast die Hälfte der Deutschen nimmt sich zu selten Zeit für Genuss: forsa-Umfrage im Auftrag von LÄTTA & luftig

Dank des Schaltjahres gewinnen wir im Februar 2012 einen ganzen Tag hinzu. Zwar ist der besagte Mittwoch für die meisten ein ganz normaler Arbeitstag, doch das sollte niemanden daran hindern, wenigstens einen Teil der 24 geschenkten Stunden genussvoll zu begehen. Eine aktuelle forsa-Umfrage im Auftrag von LÄTTA & luftig zum Thema „Frühstück und Genuss“* hat nämlich ergeben, dass der Genuss bei knapp der Hälfte der Nation zu kurz kommt. Warum den 29. Februar 2012 also nicht zum persönlichen „Genusstag“ machen und gleich morgens mit einem leckeren Frühstück im Bett starten? Und das natürlich mit der neuen LÄTTA & luftig, der luftig aufgeschlagenen Neuheit aus dem Kühlregal, die mit ihrer außergewöhnlich lockeren Konsistenz für besondere Genussmomente sorgt.

Genuss – den Deutschen fehlt er häufig:

– Fast die Hälfte der Befragten (45 Prozent) gab im Rahmen der Umfrage an, dass genussvolle Momente bei ihnen in der Regel zu kurz kommen.
– Schaut man sich die Ergebnisse im Detail an, wird schnell klar, dass es insbesondere Erwerbstätigen (53 Prozent) und Personen, die in Haushalten mit vier und mehr Bewohnern leben (67 Prozent), an Zeit für Genuss mangelt.
– Ebenfalls interessant: Lediglich die über 55-Jährigen schaffen sich ausreichend Gelegenheiten zum Genießen (63 Prozent).

Ein geschenkter Tag – das würden die Deutschen tun:

– Auf die Frage, was sie an einem zusätzlichen, geschenkten Tag tun würden (Mehrfachnennungen möglich), antwortete etwas mehr als die Hälfte der Befragten (52 Prozent), dass ein ausgiebiges Frühstück anstünde. Auf Nachfrage, mit wem sie ein solches Frühstück am liebsten verbringen würden, fiel die Wahl der Mehrheit (79 Prozent) auf die Familie oder den Partner.
– Natürlich ist ein ausgiebiges Frühstück nicht alles. An einem geschenkten Tag würden 77 Prozent der Befragten außerdem raus in die Natur gehen, 48 Prozent bei Wellnessangeboten entspannen, 47 Prozent Sport treiben und 44 Prozent würden sich einem guten Buch widmen.

29. Februar – mehr Genuss für alle:

Ja, der 29. Februar 2012 ist ein Werktag und damit für viele Deutsche mit Arbeit verbunden. Trotzdem schenkt er uns in diesem Jahr 24 zusätzliche Stunden, von denen jeder von uns zumindest einige genussvoll verbringen sollte.

– Genuss am Morgen: Ein ausgiebiges Frühstück bedeutet beispielsweise für 59 Prozent der Deutschen Genuss. Mit den neuen Frühstücksideen von LÄTTA & luftig wird es außerdem nicht nur lecker, sondern besonders locker-leicht. Wer so in den Tag startet, hat sich bereits am Morgen etwas gegönnt und kann voller Energie sein Tagewerk beginnen. Zu einem perfekten Frühstück gehört für 80 Prozent eine Unterhaltung mit dem Gegenüber. Wieso also nicht aus dem Alltagstrott ausbrechen und sich am 29. Februar in der heimischen Küche zum Frühstück verabreden, anstatt allein aus der Haustür zu rauschen und auf dem Weg zur Arbeit beim Bäcker zu stoppen? Oder wie wäre es zur Abwechslung mit einem gemütlichen Frühstück im Bett?
– Genuss am Mittag: Ein Spaziergang an der frischen Luft bereitet – so gaben 80 Prozent der Befragten an – Genuss. Warum am 29. Februar also nicht einfach die Mittagspause nutzen, eine Runde drehen, sich ein bisschen durchpusten lassen und tief durchatmen? Mit einem klaren Kopf fällt auch die zweite Hälfte des Arbeitstages leichter.
– Genuss am Mittag: Wer für ein ausgiebiges Frühstück im Bett oder einen Spaziergang in der Mittagspause keine Zeit hat, kann den Genuss auch in die Abendstunden legen: eine Wellnesseinheit mit Massage oder Beautybehandlung (laut Umfrage für 53 Prozent ein Genuss), endlich mal wieder Sport treiben, für den man sich sonst nicht die Zeit nimmt (für 50 Prozent der Befragten ein Genuss), oder eine Lesestunde (für 53 Prozent ein Genuss) auf der heimischen Couch mit einem guten Buch. Wichtig ist, sich bewusst Zeit für Genuss zu nehmen – sonst kommen diese Momente einfach zu kurz.

LÄTTA & luftig – für mehr Genuss auf dem Frühstückstisch: Die seit Januar 2012 erhältliche neue LÄTTA-Variante ist luftig aufgeschlagen, hat dadurch eine außergewöhnlich lockere Konsistenz und bietet ein ganz besonderes Mundgefühl. Egal ob süß bestrichen, herzhaft belegt oder einfach pur – die Neuheit aus dem Kühlregal schmeckt herrlich frisch und leicht. Für besondere Genussmomente gibt es auf www.laetta.com viele luftig-leckere Frühstücksideen von LÄTTA & luftig.

Weitere Informationen gibt’s im Internet unter www.laetta.com.

*Im Rahmen der repräsentativen forsa-Umfrage, die am 20. und 23. Januar 2012 im Auftrag von LÄTTA & luftig durchgeführt wurde, wurden insgesamt 500 Bürger ab 18 Jahren telefonisch zum Thema „Frühstück und Genuss“ befragt.

Über LÄTTA – die Nr. 1 Halbfettmargarine im deutschen Markt

LÄTTA ist der erfrischend leichte Brotaufstrich für ein leckeres Frühstück und einen aktiven Start in den Tag. Die Marke mit dem typisch bunten LÄTTA-Design aus dem Hause Unilever wurde 1984 in Schweden eingeführt und ist seit 1987 in Deutschland erhältlich. Seit Anfang der 90er Jahre ist LÄTTA unangefochtener Marktführer im deutschen Halbfettmargarinemarkt. Neben der neuen, luftig aufgeschlagenen LÄTTA & luftig mit ihrer locker-leichten Konsistenz gibt es LÄTTA in drei Varianten: Die klassische LÄTTA Halbfettmargarine und LÄTTA mit Joghurt enthalten jeweils 39 Prozent Fett. LÄTTA extra fit mit Buttermilch und nur 28 Prozent Fett ist besonders leicht und erfrischend im Geschmack. Alle LÄTTA Varianten enthalten die wertvollen Vitamine A und D und sind im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich. Mehr unter www.laetta.com.

Über 150 Millionen Unilever-Produkte werden täglich in über 150 Ländern dieser Erde gekauft. Damit gehört Unilever zu den größten Konsumgüterherstellern der Welt. Auch in Deutschland findet sich in fast jedem Haushalt ein Produkt von Unilever: Knorr Suppe oder Rama Margarine, Dove Body Milk oder Langnese Cremissimo, Becel pro activ oder Axe Body Spray.
Unilever hat sich zum Ziel gesetzt, Lebensqualität zu steigern. Wir erfüllen tägliche Bedürfnisse nach Ernährung, Hygiene und Körperpflege mit Marken, die den Menschen dabei helfen, sich gut zu fühlen, gut auszusehen und mehr vom Leben zu haben. Unilever engagiert sich sehr stark für die Integration von sozialen und ökologischen Interessen in die Geschäftstätigkeit und steht seit zehn Jahren auf der Spitzenposition des Dow Jones Sustainability Index für den Bereich Lebensmittel. In Deutschland beschäftigt Unilever zur Zeit ca. 6000 Mitarbeiter an neun Standorten. Mehr unter www.unilever.de.
Unilever Deutschland Holding GmbH
Annika Henning (Pressekontakt)
Strandkai 1
20457 Hamburg
040/37479821
www.unilever.de
annika.henning@edelman.com

Pressekontakt:
Edelman GmbH
Annika Henning
Barmbeker Straße 4
22303 Hamburg
annika.henning@edelman.com
040/37479821
http://www.edelman.com