Tag Archives: 5 Sterne Hotel

Pressemitteilungen

Sommerlicher Familienurlaub im 5-Sterne-Hotel Der Lärchenhof

Sommerlicher Familienurlaub im 5-Sterne-Hotel Der Lärchenhof

Nur 16 km vom legendären Wintersportort Kitzbühel und rund 50 km von Salzburg entfernt, ist das beliebte Ferienparadies bequem zu erreichen. Schon die Auffahrt durch das großzügige Areal vermittelt einen ersten Eindruck von der Angebotsvielfalt: Ob Sport oder Fitness, Golf oder Tennis, Wellness und Erholung am Lärchenhof findet jeder sein ganz persönliches Urlaubsglück.

Die insgesamt 127 gemütlichen Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Stilen bieten idealen Komfort zur Erholung für Groß und Klein. Alle Einrichtungen des Hauses wie Restaurants, Wellnesslandschaft, Fitnessraum, Tennisplätze, Kinderclub oder auch die Beautyfarm sind unterirdisch verbunden und somit bequem erreichbar.

Das Herzstück des Lärchenhofs ist die großzügige Wellness-Welt, die mit ihren 3.500 m² Pool- und Saunalandschaften jeden Wunsch erfüllt. Das erfahrene Beauty-Team behandelt mit erstklassigen Pflegeprodukten und bietet ein Wohlfühlprogramm für Körper, Geist und Seele.
Ein besonderes Highlight: Eine 30 m lange Rolltreppe führt von der Eventsauna zum Panorama-Saunagarten, dort eröffnet sich eine atemberaubende Kulisse mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und Wälder.

Am legendären, hauseigenen Golf-& Countryclub Lärchenhof erfreuen sich Anfänger und Anspruchsvolle an besten Bedingungen. 9 aufregende Bahnen (9 Loch Par 72) und ein neu gestalteter, in Österreich einzigartiger Short-Game-Park inklusive 6-Loch-Akademieplatz (6 Loch Par 72) sorgen inmitten des herrlichen Panorama der Kitzbüheler Bergwelt für Begeisterung.

Spieleburg, Puppenküche, Kletterwand oder Kinderkino – im Kinderclub warten jede Menge Spaß, Unterhaltung und Abenteuer. Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche finden auf über 300 m² phantasievoll gestalteter Fläche alles, was Augen zum Leuchten bringt. Die Kinderanimateure sorgen für Spaß und Abwechslung, denn es wird geschickt gebastelt, farbenfroh gemalt und auch mal eine zauberhafte Märchenstunde genossen. Mit neuen Freunden an der frischen Luft austoben, heißt es am Spielplatz inmitten der abenteuerlichen Naturkulisse – tägliche Kinderbetreuung inklusive.

Einen Steinwurf vom Haupteingang des Lärchenhofs entfernt startet die angrenzende Grießbachklamm, die mit Stegen und Schwingbrücken ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie darstellt.

Wahre Gaumenfreuden zaubert das engagierte Lärchenhof Küchen- & Serviceteam und bietet dabei Feinschmeckern wie Fitnessbewussten die passende Auswahl an österreichischen Köstlichkeiten.

Wer den Lärchenhof kennt, der weiß: „Einmal Lärchenhof, immer Lärchenhof“

www.laerchenhof-tirol.at

Internationaler Pressekontakt:
CONNECTIONS PR – Pedro da Silva
Rotwandstraße 18 | 82049 Pullach i. Isartal (bei München) | Deutschland
Tel: +49 (0) 89 5526 7995 | Mobil: +49 (0) 151 1011 2402
pedro@connectionspr.de | www.connectionspr.de

Fotomaterial steht Ihnen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an uns: info@connectionspr.de

Wellness Hotel

Firmenkontakt
Hotel Der Lärchenhof
Melissa Mathé
Lärchenweg 11
6383 Erpfendorf
+43 (0) 5352 8138 – 0
info@laerchenhof-tirol.at
http://www.laerchenhof-tirol.at

Pressekontakt
CONNECTIONS PR
Pedro da Silva
Rotwandstr. 18
82049 Pullach i. Isartal
+49 (0) 89 20935440
info@connectionspr.de
http://www.connectionspr.de

Pressemitteilungen

Einfaches Prinzip, große Urlaubswirkung: Inselhopping. Am besten auf den Seychellen.

Einfaches Prinzip, große Urlaubswirkung: Inselhopping. Am besten auf den Seychellen.

Inselhopping ist ein Urlaubstrend, der sich auch auf den Seychellen immer größerer Beliebtheit erfreut. Doch um den möglichst besten Erholungseffekt zu erzielen, sind ein paar einfache Regeln zu beachten: Wichtig, pro Station mindestens 2-3 Tage einplanen und am Ende des Urlaubs – nach einer spannenden und aufregenden Tour über verschiedene Inseln – einen Ruhepool suchen, um sich vor der Abreise noch einmal richtig zu entspannen. Wo geht das besser als im Savoy Resort & Spa ?

Mahe, 30. September 2014: Mit den circa 115 Inseln hat keine andere Inselgruppe so viel für Inselhopper zu bieten, wie die Seychellen. Doch was macht Inselhopping so beliebt? Ist es die Abenteuerlust oder die Ungebundenheit? Inselhopping bietet die Möglichkeit, in kurzer Zeit viele Facetten, Sehenswürdigkeiten und Landschaften des Urlaubsortes kennen zu lernen. Hat man auf der einen Insel alles gesehen, packt man seine Koffer und „hüpft“ auf die nächste. So können immer wieder neue Seiten der Inselgruppe und ihrer lokalen Eigenheiten entdeckt werden. „Viele Urlauber nutzen Ihren ersten Aufenthalt, um auf den Seychellen anzukommen und eine Insel zu erkunden. Aber 90 Prozent der Urlauber, die die Seychellen ein zweites Mal besuchen, nutzen Inselhopping als Urlaubsform, um die vielfältige Kultur der Seychellen noch intensiver kennen zu lernen“, erklärt Derek Barbe, General Manager vom Savoy Resort & Spa.

Ein Trend für moderne Urlaubsnomaden
Wer es richtig anstellt, kann aus seinem Inselhopping-Urlaub den größten Erholungsfaktor herausziehen und gleichzeitig jede Menge Eindrücke sammeln. Neue Eindrücke und Erlebnisse schaffen Abstand zum Alltag – allerdings nicht zu viel davon. Daher gilt: nicht zu häufig die Inseln wechseln Um keinen neuen Stress zu produzieren und die einzelnen Inselbesuche genießen zu können, sollte auf jeden Fall ein Aufenthalt von mindestens zwei bis drei Tage pro Insel eingeplant werden. Auch eine abschließende Entspannungsphase ist ein absolutes Must und sollte Teil des Reiseplans sein.

Die Inselhopping-Tour auf den Seychellen beginnt für viele Urlauber mit einem Aufenthalt auf Mahe. Es ist die Haupinsel mit dem zentralen Flughafen. Von dort aus starten viele ihre Tour über die Inseln mit der Fähre, mit Inlandsflügen oder dem Hubschrauber. Die Seychellen bieten eine Vielzahl an Inselhopping-Zielen, die alle innerhalb von maximal einer Stunde zu erreichen sind. Alle Inseln bieten Hotels, Resorts oder Bungalow-Siedlungen, in denen die Besucher einkehren können. Hier eine Übersicht der schönsten und interessantesten Inseln:

Praslin, die zweitgrößte Insel der Seychellen ist in einer Stunde mit dem Schiff zu erreichen. Hier findet der Besucher neben wunderschönen Stränden auch das Vallee de Mai, ein Naturpark, der zum UNESCO Welterbe gehört.

Silhouette, die drittgrößte Insel der Seychellen, liegt nur 15 Flugminuten von Mahe entfernt und ist ein Paradies für Wanderer und Schatzsucher. Hier soll der berüchtigte Pirat Hodoul einen Schatz vergraben haben, der bis heute nicht gefunden wurde.

In nur 15 Minuten Seeweg von Praslin befindet sich La Digue, die viertgrößte Insel der Seychellen. Im üppigen Tropenwald der Insel finden sich Orchideen, Hibiskus, Mandelbäume und Vanillepflanzen. Auf der Insel werden noch alte Werte gepflegt und so können Besucher auf Ochsenkarren treffen und traditionellen Bootsbauern über die Schulter schauen.

In nur zehn Minuten auf dem Seeweg erreicht man die Insel Cerf, die für ihre schönen Schnorchelstellen bekannt ist. Hier können aber auch Riesenschildkröten und Flughunde beobachtet werden.

Die nördlichste Seychelleninsel ist Bird Island und liegt 30 Minuten mit dem Flugzeug von Mahe entfernt. Hier bietet sich dem Besucher exotische Einblicke in die einzigartige Flora und Fauna des Archipels. Berühmtester Bewohner von Bird Island ist die über 300 Kilogramm schwere Riesenschildkröte Esmeralda, die angeblich über 200 Jahre alt ist.

Für Abenteuerlustige ist Fregate genau das richtige Ziel, denn die Insel war ein beliebtes Piratenversteck. Schatzsucher können sich hier auf die Suche nach dem Piratengold machen, das auf der Insel vergraben sein soll.

Wer gerne große Fische fängt, sollte sich auf den Weg nach Denis Island machen, die 30 Minuten Flugweg von Mahe entfernt liegt. In den Gewässern tummeln sich neben anderen exotischen Arten auch Thunfische, Barrakudas und Schwertfische, die die Herzen von Tiefseeanglern höher schlagen lassen.

Luxuriösem Öko-Tourismus können sich Besucher auf North Island hingeben. Vom ansässigen Resort-Management wird die Insel Stück für Stück in ein Naturschutzgebiet verwandelt und gefährdete Flora und Fauna wieder auf der Insel angesiedelt. Das bietet Besuchern ein intensives Erleben von Umwelt und Natur.

Vor der Heimreise: Entspannung nicht vergessen
Nach den spannenden und aufregenden Inselhopping-Touren suchen die Reisenomaden gerne noch einmal die Entspannung unter Palmen, bevor es wieder nach Hause geht. Dazu kehren sie auf die Hauptinsel Mahe zurück und checken ins Savoy Resort & Spa ein, um hier alle Annehmlichkeiten eines 5-Sterne Hotels und einen einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt zu genießen. Die Hotelanlage mit über 6,4 ha und direktem Zugang zum Traumstrand Beau Vallon Beach bietet 163 moderne und elegante Unterkünfte, zwei Restaurants, eine Strandbar und ein vielseitiges Wellness- und Sportangebot. Im Spa-Bereich sorgt ein Team aus Beauty- und Wellnessexperten täglich für das Wohlbefinden und die Erholung der Besucher. Das vielfältige Programm für Schönheit und Entspannung bietet 13 unterschiedliche Massagen aus den Bereichen klassische, asiatische, ayurvedische und Energiemassage – und ist damit ein gelungener Abschluss für den Urlaub.

Hotel

Firmenkontakt
Savoy Resort & Spa
Frau Tiffany Feng
Beau Vallon
Box 400 Mahe
+248 261 7692
pr@savoy.sc
http://www.savoy.sc

Pressekontakt
markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstr. 18
10178 Berlin
030 21 91 59 60
k.weidl@markengold.de
http://www.markengold.de

Pressemitteilungen

Das 5-Sterne Hotel Savoy Resort & Spa hat seine Tore geöffnet – direkt am Traumstrand Beau Vallon Beach auf den Seychellen

Das 5-Sterne Hotel Savoy Resort & Spa hat seine Tore geöffnet - direkt am Traumstrand Beau Vallon Beach auf den Seychellen

Savoy Resort and Spa

Neueröffnung des 5-Sterne Resort & Spa Resort auf Mahe, der Hauptinsel der Seychellen: Mit über 6.300 qm lockt die Hotelanlage mit 163 modernen und eleganten Unterkünften, einem Konferenzcenter für Geschäftsleute, zwei Restaurants, einer Strandbar und einem vielfältigen Wellness- und Sportangebot. Umgeben von bewaldeten Hügeln und mit direktem Zugang zum Traumstrand Beau Vallon Beach bietet das Savoy seinen Gästen einen einzigartigen und unvergesslichen Aufenthalt unter Palmen.

Mahe, Seychellen, 27. Mai 2014. Nach einer langen Bauphase blicken die Betreiber nun zufrieden auf das Ergebnis: Das Savoy Resort & Spa auf Mahe hat die Pforten geöffnet – direkt am Indischen Ozean.

Das Savoy zeichnet sich vor allem durch sein weitläufiges Wellnessareal aus, es verfügt über sechs Einzelsuiten, drei Doppelsuiten für Paarbehandlungen, zwei Thai/ Shiatsu-Räume und eine russische Dampfsauna. Ein Team aus qualifizierten Beauty- und Wellnessexperten kümmert sich täglich um die Gäste im Spa und bietet ein vielfältiges Programm für Schönheit und Entspannung. Allein 13 unterschiedliche Massagen aus den Bereichen klassische, asiatische und ayurvedische Massagen stehen auf dem Plan. Das Resort verfügt zudem über russische Dampfsauna und einen riesigen Pool – mit 700 qm der größte der Seychellen. Für sportliche Aktivitäten ist ein Fitness-Center 24-Stunden täglich geöffnet.

Die Zimmerpreise beginnen bei 520 Euro pro Übernachtung für ein Doppelzimmer-Zimmer. Die Größe der Zimmer und Suites reicht von 40 bis 200 qm, alle sind stilvoll und komfortabel eingerichtet sowie technisch auf der Höhe der Zeit. Die Innenausstattung soll an die klaren Linien und das Design der 1920er Jahre erinnern und spiegelt zugleich die traditionelle einheimische Architektur wider, die von der englischen und französischen Kolonialzeit geprägt wurde. Mit ihrem großzügigen, insgesamt 355 qm, großem Konferenzcenter deckt das Savoy auch den MICE- und Business-Travel-Bereich ab. Hier können Tagungen mit bis zu 300 Teilnehmern abgehalten werden.

Ob Business oder Pleasure – im Savoy stehen zwei erstklassige Restaurants mit internationaler und lokaler Cuisine für die Gaumenfreuden der Gäste zur Verfügung. Das Pescado ist das Signature Restaurant des Resorts und liegt direkt am Pool. Die Auswahl reicht von Meeresfrüchten über Fondue bis hin zu außergewöhnlichen Desserts. Das Grand Savoy hingegen bietet das Beste der lokalen und internationalen Cuisine und verwendet dafür ausschließlich hochwertige Zutaten. In der Gecko Beach Bar können die Gäste exotische Cocktails, frische Smoothies und selbstgemachten Sangria genießen.

„Wir freuen uns, eine erstklassige Anlage und luxuriöse Unterkünfte präsentieren zu können, und können es kaum abwarten, die Welt mit der unverwechselbaren Gastfreundschaft des Savoys zu begrüßen.“ sagt Stefan Mengert, Chef der Sales & Marketing Abteilung des Savoy Resort & Spa.

Nicht zuletzt überzeugt das Savoy Resort & Spa durch seine traumhafte Lage. Der Beau Vallon Beach ist einer der attraktivsten Strände der ganzen Welt und zugleich der längste Strand auf den Seychellen. Die malerische Bucht verzaubert mit feinem, weißem Sand und azurblauem Wasser. Der Strand direkt vor den Toren des Savoy überzeugt noch einmal besonders durch einen langen, flachen Zugang ins Wasser. Er gilt als der schönste Strandabschnitt des Beau Vallon Beach – ein Paradies nicht nur für Schwimmer, Taucher und Sonnenanbeter, sondern auch für Verliebte, die sich unter Palmen das Ja-Wort geben wollen.

Savoy Resort & Spa
Das 5-Sterne Savoy Resort & Spa liegt am berühmten Beau Vallon Beach auf der Seychelleninsel Mahe. Insgesamt stehen den Gästen auf fünf Etagen 163 moderne und komfortable Zimmer und Suiten sowie ein modernes Konferenzcenter zur Verfügung. Das besondere am Savoy Resort & Spa ist die einmalige Lage direkt am weißen Sandstrand mit einem atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean. Seit Mai 2014 ist das Savoy Resort & Spa Teil der Preferred Hotel Group und ist damit offiziell ein außergewöhnliches unabhängiges Hotel in einer Traumdestination. Weitere Informationen unter www.savoy.sc

Bildrechte: Savoy Resort and Spa Bildquelle:Savoy Resort and Spa

Hotel

Savoy Resort & Spa
Tiffany Feng
Beau Vallon
Box 400 Mahe
+248 261 7692
pr@savoy.sc
http://www.savoy.sc

markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstr. 18
10178 Berlin
030 21 91 59 60
k.weidl@markengold.de
http://www.markengold.de

Pressemitteilungen

Das COLUMBIA Hotel Casino Travemünde feiert drei Tage den 100. Geburtstag

Ein Glanzstück europäischer Geschichte

Das COLUMBIA Hotel Casino Travemünde feiert drei Tage den 100. Geburtstag

Der 99-jährige Geigenvirtuose Valdemar Prukner eröffnet die Revue.

Herrschaftlich zu feiern bedeutete in vergangenen Jahrhunderten immer ein mehrtägiges Event, nicht zuletzt wegen der oft beschwerlichen Anreise. Aber auch im 21. Jahrhundert versteht man sich aufs mehrtägige Jubilieren. Das COLUMBIA Hotel Casino Travemünde hat alle Register gezogen: Zum Auftakt des Jubiläums gibt es am 30. Mai den Revue Abend inklusive 4-Gang-Menü mit dem Lou Beckers Revue Orchester. Der 99-jährige Geigenvirtuose Valdemar Prukner, der mit seinem Ensemble in den 50-ern bis Ende der 80-er Jahre im Casino spielte, wird die Revue im historischen Ballsaal eröffnen. „Schöner könnten wir auf die bewegte Geschichte des Hauses nicht anspielen“, erklärt Hoteldirektor Mike Hoffmann. Am Nachmittag des 31. Mai steht das Hotel allen Interessierten offen. Diavorträge und Hausführungen sowie eine historische Ausstellung bieten den Gästen einen umfassenden Überblick. Zu einer musikalischen Zeitreise beim Tanztee in die Belle Epoque lädt das Wagner Salonquartett im COLUMBIA Garten ein. Stärken kann man sich danach à la carte im Restaurant Holstein“s.

Der dritte Festtag, der 1. Juni, steht ganz im Zeichen der Musik. Um 15.00 Uhr wird das Kinderkonzert „Peter und der Wolf“ aufgeführt (Eintritt frei) und um 19.00 Uhr geben die Travemünder Kammermusikfreunde ein Kammermusikkonzert (Eintritt 12 EUR, VVK 11 EUR/Mitglieder 10 EUR).

Ob Conversationshaus, Kursaal, Casino Travemünde oder 5-Sterne-Hotel – Geschichte, Gegenwart und Zukunft Travemündes hängen eng mit dem 1914 eröffneten Kursaal zusammen. „Wir freuen uns sehr, dass wir seit 2005 als COLUMBIA Hotel Casino Travemünde unseren Beitrag dazu leisten“, so Mike Hoffmann. Dazu gehört auch die Renovierung des Casino-Bereichs, die die Eigentümer in Angriff genommen haben. Die Räumlichkeiten sollen danach in den Hotelbetrieb integriert werden.
71 luxuriöse Zimmer und Suiten sowie eine mit 3 Michelin-Sternen ausgezeichnete Küche unter der Leitung von Starkoch Kevin Fehling bietet das 5-Sterne-Hotel derzeit und erfreut sich damit großer Beliebtheit. Keine 80 Kilometer von der Hansestadt Hamburg entfernt zieht das historische Seebad viele Städter an, die das malerische Fischerdorf und die Luxushotellerie des COLUMBIA Hotel Casino Travemünde genießen möchten. Um 13 Prozent stieg die Auslastung in 2013 und im Januar 2014 wurde mit einer doppelt so hohen Auslastung gegenüber dem Vorjahr ein neuer Rekord erreicht. Spezielle Angebote gibt es während des kompletten Jubiläumsjahrs; dazu gehören sommerliche Grillvergnügen, Kammerkonzerte und der AROMAtisch 2014 für Genießer im Herbst.

Bildrechte: © Foto: Finkenbrink Bildquelle:© Foto: Finkenbrink

Das Fünf-Sterne-Superior-Hotel besitzt neben 71 Zimmern zwei Restaurants, darunter das Gourmetrestaurant La Belle Epoque mit 3-Sterne Koch Kevin Fehling, einen Spa- und Beautybereich, einen Ballsaal sowie weitere Räumlichkeiten für Veranstaltungen. Die Lübecker Altstadt ist in etwa 15 Minuten Fahrzeit zu erreichen und auch von der Innenstadt Hamburgs aus sind es nur knapp 90 Kilometer bis zum COLUMBIA Hotel Casino Travemünde.

COLUMBIA Hotel Casino Travemünde
Mike Hoffmann
Kaiserallee 2
23570 Travemünde
+49 4502-308 0
m.hoffmann@columbia-hotels.de
http://www.columbia-hotels.de

Puetter GmbH
Michael Pütter
Bismarckstrasse 120
47057 Duisburg
+49 203-306219 0
michael.puetter@puetter-online.de
http://www.puetter-online.de

Pressemitteilungen

Neues Hotel auf den Seychellen: Pre-Sale für 5-Sterne Hotel Savoy Resort & Spa erfolgreich angelaufen

Der Tourismus auf den Seychellen boomt weiter. Laut einer aktuellen Statistik von Air Seychelles, die nationale Fluggesellschaft der Seychellen, stiegen 2013 die Besucherzahlen aus Frankreich um zwölf Prozent und aus Deutschland sogar um 45 Prozent. In den kommenden Monaten werden deutsche Touristen zur stärksten Besuchergruppe auf den Seychellen. Ein perfekter Zeitpunkt für ein neues 5-Sterne Hotel: Das Savoy Resort & Spa ( http://www.savoy.sc ) öffnet mit 163 modernen Zimmern am 18. Februar direkt am Traumstrand von Beau Vallon, auf der Seychelleninsel Mahe, seine Tore. Für einen Aufenthalt bis zum Grand Opening im Sommer erhalten B2B-Partner und Privatreisende bis zu 35 Prozent Rabatt. Die Pre-Sale Phase ist erfolgreich angelaufen. Buchungspartner sind unter anderem die Reiseunternehmen Dertour, Directours oder Gullivers Travel, sowie die Buchungsplattformen hotel.de und agoda.com.

Mahe, Seychellen, 28. Januar 2014. Am berühmten Beau Vallon Beach, dem längsten und schönsten Strandabschnitt auf der Seychelleninsel Mahe, liegt das Savoy Resort & Spa. Über insgesamt 163 moderne und geräumige Doppelzimmer verfügt das 5-Sterne Hotel, davon 18 Junior und neun reguläre Suiten sowie ein Penthouse. Die Größe der Zimmer und Suiten reichen von 40 bis 80 qm, das Penthouse misst 190 qm. Im Pre-Sale kostet eine Übernachtung in einem Doppelzimmer, inklusive Frühstück, ab 338 Euro pro Person. Ab dem Grand Opening im Sommer dann ab 520 Euro pro Person. Mit ihrem großzügigen, insgesamt 355 qm, großem Konferenzcenter deckt das Savoy auch den MICE- und Business-Travel-Bereich ab. Das Konferenzcenter umfasst insgesamt drei Tagungsräume in denen bis zu 300 Teilnehmer Platz finden.

Weiter zeichnet sich das Savoy durch seinen großzügigen Spa- und Wellnessbereich aus. In unter anderem sechs Einzelsuiten, drei Doppelsuiten für Paarbehandlungen, zwei Thai/ Shiatsu-Räume und einer russischen Dampfsauna steht den Gästen ein Team von hoch qualifizierten Therapeuten und Wellnessexperten zur Verfügung. Neben verschiedensten klassischen sowie ayurvedischen Massagen, werden auch energetische und traditionelle asiatische Massagen angeboten. Mit 700 qm verfügt das Resort außerdem über den größten Pool auf den Seychellen. Für weitere sportliche Aktivitäten ist ein Fitness-Center 24-Stunden täglich geöffnet.

In zwei Restaurants und einer Bar werden Speisen und Getränke von höchster Qualität serviert. Das Restaurant Grand Savoy bietet lokale und internationale Küche. Mit Blick auf den Außenpool können im Pescado kulinarische Kostbarkeiten, wie Meeresfrüchte, Fondue oder außergewöhnliche Desserts, genossen werden. An der Gecko Beach Bar stehen tropische Smoothies, eine große Auswahl an Longdrinks und Cocktails sowie selbstgemachter Sangria bereit.

Außerdem überzeugt das Savoy Resort & Spa mit seiner einzigartigen Traumlage: Es liegt an dem längsten und breitesten Strandabschnitt der Seychellen, am berühmten Beau Vallon Beach auf Mahe, einem der schönsten Strände der ganzen Welt. Da es an diesem feinen weißen Sandstrand weder gefährlichen Strömungen noch spitze Korallenriffe gibt und man flach ins Wasser laufen kann, ist das ein perfekter Urlaubsort auch für Familien. Für Urlauber, die mehr als nur sonnenbaden wollen, befinden sich nur ein paar Minuten vom Hotel entfernt diverse Wassersport- und Tauchzentren.

Savoy Resort & Spa
Das 5-Sterne Savoy Resort & Spa liegt am berühmten Beau Vallon Beach auf der Seychelleninsel Mahe. Insgesamt stehen den Gästen auf fünf Etagen 163 moderne und komfortable Zimmer und Suiten sowie ein modernes Konferenzcenter zur Verfügung. Das besondere am Savoy Resort & Spa ist die einmalige Lage direkt am weißen Sandstrand mit einem atemberaubenden Blick auf den Indischen Ozean. Weitere Informationen unter www.savoy.sc

Hotel

Kontakt
Savoy Resort & Spa
Tiffany Feng
Beau Vallon
Box 400 Mahe
+248 261 7692
pr@savoy.sc
http://www.savoy.sc

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstr. 18
10178 Berlin
030 21 91 59 60
k.weidl@markengold.de
http://www.markengold.de

Pressemitteilungen

5-Sterne für kleine Wasserratten

Bei Beaumont & Brown gibt es jetzt Kinderbademäntel

5-Sterne für kleine Wasserratten

Berlin, den 15. Januar 2013. Wer hin und wieder ein gutes Hotel mit SPA genießt, kennt das Gefühl, sich dort in einen der flauschigen Bademäntel zu kuscheln. Viele Häuser stellen auch den kleinen Gästen ein eigenes Exemplar in Kindergröße zur Verfügung. Wer dem eigenen Nachwuchs das besondere 5-Sterne-Gefühl auch zu Hause gönnen möchte, der findet bei Beaumont & Brown jetzt einen SPA-Bademantel für Kinder (ab 40 Euro).

Wie in den besten Hotels der Welt: strahlend weiß, flauschig und langlebig

Der Kinderbademantel mit Kapuze ist in drei verschiedenen Größen für Kinder ab zwei Jahre erhältlich. Die Außenseite besteht aus 100 Prozent Baumwolle, die Innenseite aus kuscheligem Frottee. Wie in Luxushotels weltweit üblich, gibt es den Kinderbademantel ausschließlich in strahlendem „Ice White“. Er ist waschmaschinenfest und aufgrund der hohen Qualität belastbar und langlebig – also genau das Richtige für kleine Badenixen und Wassermänner.

Hochwertige Bettwäsche und Badtextilien für Luxushotels und das private Zuhause

Die englische Marke Beaumont & Brown stattet seit vielen Jahren internationale Luxushotels, Resorts und Spas mit hochwertigen Bett- und Badtextilien aus. Alle Produkte entsprechen den höchsten Standards der 5-Sterne-Hotellerie. „Viele Hotelgäste möchten gerne die hochwertigen Textilien, die sie auf den Zimmern vorfinden, auch zu Hause verwenden. So entstand unsere Idee, eine Auswahl unserer Produkte auch Privatkunden anzubieten“, erklärt Beaumont das Konzept seiner Firma.

Der Kinderbademantel ist ab 40 EUR auf Beaumont & Brown erhältlich.

Beaumont & Brown stattet internationale Luxushotels, Resorts und Spas der 5-Sterne-Kategorie mit exklusiven Bett- und Badtextilien aus. Inhaber sind Robin Beaumont und Norman Brown. Seit einigen Jahren können englische und amerikanische Privatkunden ausgewählte Produkte von Beaumont & Brown bestellen, ab sofort gibt es auch einen deutschen Markenshop online (www.beaumontbrown.de). Erhältlich sind ausschließlich weiße Textilien in bester Qualität („Ice White“), da diese die erste Wahl der Top-Hotels und Spas ist. Variiert wird mit edlen Details wie Satinstreifen, Stehsäumen und Bordüren. Beaumont & Brown hat seinen Sitz in Oxfordshire/England. In Deutschland ist die Marke mit einer Niederlassung in Berlin vertreten.

Kontakt:
Beaumont & Brown GmbH
Katja Schröther
Albrechtstr. 14
10711 Berlin
+49(0)30 44 31 88 17
beaumontbrown@publiclink.de
http://www.beaumontbrown.de

Pressemitteilungen

Hotel EUROPÄISCHER HOF Bad Gastein erhält den fünften Stern

Das luxuriöse Hotel gehört nun zu den Top 6 der besten Ferienhotels im Salzburger Land

Das Gasteinertal ist um ein 5-Sterne-Hotel reicher: Anfang Mai erhielt das Hotel EUROPÄISCHER HOF Bad Gastein den begehrten fünften Stern verliehen. Das Haus strahlt nach einer zweijährigen Qualitätsoffensive in neuem Glanz und hat damit auch die Prüfungskommission der Wirtschaftskammer Wien überzeugt. Bei den strengen Bewertungskriterien punktete das Hotel vor allem mit seinen großzügigen Freizeit- und Schönheitseinrichtungen, dem außergewöhnlichen Wellnessangebot mit eigenem Thermalhallenbad, dem besonderen Service durch hochqualifizierte und engagierte Mitarbeiter sowie der Zufriedenheit der Gäste.

Direktor Dietmar Wernitznig, Gastgeber im Hotel EUROPÄISCHER HOF, über die Auszeichnung: „Die Verleihung des fünften Sterns ist für das Haus und mein Team eine große Ehre und gleichzeitig Ansporn – auch für mich, weiterhin in die Qualität und den Service unseres Angebots zu investieren. Besonders freut es mich, dass wir die positive Bewertung noch vor dem sportlichen Sommer-Highlight im Gasteinertal in Empfang nehmen dürfen: So können die Weltklassespielerinnen und die Besucher des WTA-Tennisturniers NÜRNBERGER Gastein Ladies, das von 9. bis 17. Juni 2012 auf dem Center-Court unseres Hotels ausgetragen wird und das kürzlich zum malerischsten Turnier des Profi-Tennis gekürt wurde, nun unter fünf Sternen logieren.“

Das luxuriöse Hotel EUROPÄISCHER HOF***** ist im Besitz der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe, die sich seit Jahren im Gasteinertal engagiert. Die seit 1884 bestehende deutsche Versicherungsgruppe ist in der Alpenrepublik neben dem Hotel auch mit ihrer Tochter NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich (NVÖ) präsent. Und sie ist unter anderem Namenssponsor des Turniers NÜRNBERGER Gastein Ladies sowie Förderer der Gluck-Forschungsstelle an der Paris Lodron Universität Salzburg.

Allgemeine Information über das Hotel
Schon beim Betreten des Eingangsfoyers spürt man die räumliche Großzügigkeit, die das Hotel auszeichnet, und die sich auch in den mindestens 32 m² großen, mit Vollholzmöbeln stilvoll eingerichteten Wohlfühlzimmern (insgesamt 111 Zimmer und Suiten) widerspiegelt. Die Hotelleitung und ihre Mitarbeiter kümmern sich mit viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit um das Wohlergehen der Gäste. Küchenchef Franz Schönegger verwöhnt Gourmets im Hotelrestaurant, im Schubert“s Café und in der Gasteiner Klause mit Salzburger Spezialitäten und internationalen Gerichten.

Das Hotel EUROPÄISCHER HOF***** liegt mit dem Nationalpark Hohe Tauern in einer der schönsten Berglandschaften Europas sowie unmittelbar am 18-Loch-Golfplatz des GC Gastein und bietet eine WTA-erprobte Tennisanlage: Die Top-Sandplätze des Hotels bilden den Center-Court des WTA-Damen-Tennisturniers NÜRNBERGER Gastein Ladies, das das Gasteinertal alljährlich im Sommer ins Zentrum der internationalen Tenniswelt rückt. Das Hotel EUROPÄISCHER HOF***** ist in dieser Zeit offizielles Quartier der weltbesten Tennisspielerinnen.

Ob Sonnenskilauf und Tennis, Golfen, Wandern und Mountainbiken vom Frühjahr bis in den Herbst, Skifahren, Langlaufen, Rodeln und Schneeschuhwandern im Winter – die Gäste finden hier das ganze Jahr über unzählige Urlaubsvarianten. Das Gasteinertal ist Teil der Sportwelt Amadé mit mehr als 200 km top-gepflegten Abfahrten, Tiefschneepisten und Snowboardhängen bei Schneesicherheit (1.600 m – 2.700 m Seehöhe) bis Ende April. Das Haus hat ganzjährig geöffnet.

Infos und Buchung:
Hotel EUROPÄISCHER HOF*****, Miesbichlstraße 20, 5640 Bad Gastein
Tel. 06434-2526-0, Mail. office@europaeischerhof.at, www.europaeischerhof.at

Presse-Rückfragen:
PR Plus GmbH, Charlotte Rettenbacher-Ludwig, Guldengasse 11A, 1140 Wien
Tel.: (01) 914 17 44, Fax (01) 914 17 44 22,
Mail: crl@prplus.at, Internet: www.prplus.at (Pressearchiv; Texte und Bilder)

PR Plus erfüllt den internationalen Qualitätsstandard CMS,
Consultancy Management Standard der ICCO.
Kommunikation ist ein entscheidender Erfolgsfaktor!

PR Plus – PR & Krisen PR & Event-Marketing & Lobbying für Tourismus und andere Branchen
Charlotte Rettenbacher-Ludwig
Guldengasse 11A
1140 Wien
office@prplus.at
01-914 17 44
http://www.prplus.at

Pressemitteilungen

Neue Extras für Erholungsuchende

Das Steigenberger Hotel Der Sonnenhof im Allgäu erweitert sein Angebot im Saunenbereich

Bad Wörishofen/München – Im Herbst 2011 mobilisierte das Steigenberger Hotel Der Sonnenhof im Allgäu tausende Wellnessbegeisterte, die sich darum bewarben, als Wellness-Tester den umgebauten Wellnessbereich des 5-Sterne Superior-Hotels zu testen. Zehn der Bewerber lud das Steigenberger Hotel Der Sonnenhof ein, Haus und Sonnenhof SPA kostenlos kennen zu lernen und im Anschluss ein detailliertes Feedback zu geben. „Vom fachkundigen Urteil unserer Wellness-Tester waren wir absolut begeistert“, so Peter Messner, Direktor des Steigenberger Hotel Der Sonnenhof. Viele wertvolle Anregungen habe man erhalten und auch Bestätigung in vielen Vorhaben, die man schon lange habe realisieren wollen.
Im April hat das Hotel mal wieder Nägel mit Köpfen gemacht und mit einem größeren Ruheraum in modernem Design und vielen weiteren Extras auf die Wünsche seiner Gäste reagiert: Erfrischung nach dem Saunabesuch verspricht nun der neue, selbst entworfene Eisbrunnen und ein extra breiter Wasserfall – beides absolute Unikate. Wohltuende Frische schenkt der prickelnde Monsunregen mit verschiedenen Temperaturzonen. Wer sich entspannen möchte, findet in den gemütlichen Kuschelnischen des neuen Ruheraums oder auf den großzügigen Lounge-Liegen sicher den richtigen Platz – auch im Hotelpark. Und mit dem direkten Zugang vom Saunenbereich in den großen Hotelpark hat das Hotel einen der wichtigsten Wünsche seiner Gäste realisiert.

Schnupper-Angebot – zum Kennenlernen
Wer den traumhaft erweiterten Saunenbereich des Sonnenhofs kennen lernen möchte, kann das vom 4. Mai bis 2. September 2012 nun zu besonders günstigen Konditionen: Ab EUR 96,- pro Person sind beim Schnupper-Angebot neben einer Übernachtung und dem feinen Langschläfer-Frühstück alle Inklusivleistungen enthalten, wie der SPA-Eintritt, Gratis-Nutzung des modernen Fitnessraums und der BMW Fahrräder, Tennis, Greenfee-Ermäßigung und vieles mehr.

Genießer-Angebot – für maximale Erholung
Zwei Übernachtungen mit leckerem Langschläfer-Frühstück und alle Inklusivleistungen umfasst das neue Genießer-Angebot, buchbar vom 4. Mai bis 2. September 2012 ab EUR 299,- pro Person. Ein Abendessen, ein Gutschein im Wert von EUR 30,- für frei wählbare SPA-Anwendungen und ein flauschiges Sonnenhof-Badetuch zum Mitnehmen runden die Wohlfühltage im Sonnenhof genussvoll ab.

Golf & Relax – Golfurlaub vom Feinsten
Mit einem besonders attraktiven Angebot wendet sich der Sonnenhof bis zum 2. September 2012 an Freunde des Golfsports. Ab EUR 299,- pro Person freuen sich Golfer auf zwei Übernachtungen mit feinem Langschläfer-Frühstück, ein Golfer-Willkommensgeschenk, ein Abendessen im euro-asiatischen Restaurant CALLA des Hotels, eine Sportmassage sowie alle Inklusivleistungen. An einem Tag übernimmt das Hotel die Greenfee beim Golfclub Bad Wörishofen oder Golfclub zu Gut Ludwigsberg, Türkheim. An weiteren Tagen bezahlen Hotelgäste mit EUR 30,- eine deutlich reduzierte Greenfee. Vier weitere Golfplätze befinden sich im Umkreis von nur 30 km.
Das umfassende Wellness-Angebot des Fünf-Sterne-Superior-Hotels sowie seine Lage im Allgäuer Voralpenland sprechen sowohl sportlich ambitionierte Urlauber als auch Erholungssuchende an. Zu jeder Jahreszeit lädt die traumhafte Umgebung zu vielfältigen Unternehmungen ein: Ausgedehnte Wanderungen, Nordic Walking, Radtouren, Tennis, Golf sowie Ausflüge zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten sind nur einige der zahlreichen Möglichkeiten. Das traumhafte SPA verspricht Entspannung pur: Unterschiedliche Saunen und Dampfbäder, Solebecken, Swimmingpool, Whirlpool und Fitnessraum sowie Behandlungen aller Art im Beauty-Bereich und im Medical SPA bieten Erholung vom Alltag. Gourmets erfreut die abwechslungsreiche Küche im Restaurant Wintergarten mit gehobenen nationalen und internationalen Speisen von ausgesuchter Qualität. Euro-asiatische Köstlichkeiten und Grillspezialitäten werden in der Showküche des Restaurants CALLA gezaubert, während die König Ludwig Lounge auf regionale Küche spezialisiert ist. Das Tagungs- und Veranstaltungszentrum INSPIRA bietet zudem den idealen Rahmen für erfolgreiche Firmenveranstaltungen ebenso wie für private Feierlichkeiten.
Steigenberger Hotel Der Sonnenhof
Peter Messner
Hermann-Aust-Str. 11
86825 Bad Wörishofen
info@spahotel-sonnenhof.de
082479590
http://www.spahotel-sonnenhof.de

Pressemitteilungen

Luxushotels bekannter Hotelketten für 23 Euro die Nacht

Typischerweise kosten 5 Sterne Hotels an angesagten Locations 150 Euro aufwärts. Dies gilt insbesondere für die Marken bekannter Hotelketten. Doch im Moment gibt es eine sehr kurzfristige Aktion, bei der man auch schon für 23 Euro pro Nacht 5 Sterne Luxus genießen kann.

Luxushotels günstig buchen ist nicht immer einfach. In der Regel bemüht man eine der großen Hotelsuchmaschinen und hofft auf gute Angebote. Es gibt mittlerweile auch genügend Hotelbuchungsseiten, die unzählige andere Seiten nach den günstigsten Preisen durchsuchen wie z. B. trivago oder hotelscombined. Doch es gibt einen weiteren Weg, der sehr oft noch vielversprechender ist. Und zwar geht es um die optimale Ausnutzung von Hotelkundenbindungsprogrammen wie Hilton HHonors, Priority Club & Co.

Die wenigsten wissen, dass man kein häufiger Gast einer Hotelkette sein muss, um trotzdem von deren Programm optimal profitieren zu können. Alexander Koenig, Geschäftsführer und Gründer des Insider-Portals First Class & More (www.first-class-and-more.de) und Autor des Buches „First Class & More – Insider-Tipps für smartes Reisen“ weiß um diesen Tatbestand. Seit vielen Jahren erarbeitet er daher für seine Kunden einfach umsetzbare Strategien, mit deren Hilfe sie das Optimale aus Ihren Programmen herausholen. Und das macht manchmal wirklich einen gewaltigen Unterschied aus: „Vor kurzem hatten wir ein Paar, das in die Flitterwochen auf die Malediven fliegen wollte. Gebucht war eine Präsidentensuite in einem Hilton Resort. Bisher hatte das Paar nie Kundenbindungsprogramme genutzt. Wir haben sie zu Hilton HHonors angemeldet, ein paar Einstellungen in ihrem Account vorgenommen, sie zu Sonderaktionen angemeldet und am Ende ihres Aufenthalts hatten sie auf einmal eine weitere Maledivenwoche gratis.“

Das Potenzial ist wirklich enorm. Man kann bisweilen für jeden Euro, den man in Hotels einer bestimmten Hotelkette ausgibt, einen Euro oder sogar mehr wieder in Form von Freinächten zurück bekommen. Dafür muss man aber zwei Dinge wissen: Zunächst, wie man die meisten Punkte sammelt und danach, wo man die Punkte mit dem größten Return einsetzt.

First Class & More bietet seinen Premium-Mitgliedern genau diesen Service. In der monatlichen Publikation „Insider-News“ wird Schritt für Schritt beschrieben, wie solche Angebote auszunutzen sind und man ein Luxushotel günstig buchen kann. Und im Moment gibt es ein ganz besonders spannendes Angebot, das nur noch wenige Tage gelten wird. Für Aufenthalte bis Ende Mai zahlt man in ausgewählten Intercontinental, Crowne Plaza und Holiday Inn Resorts nur ca. 23 Euro pro Nacht. Dazu gehören z. B. Hotels wie das Intercontinental Asiana Saigon, das Crowne Plaza Prag, das Intercontinental Manila sowie weitere Hotels in Kapstadt, Nairobi, Frankfurt am Main, Toronto, Montreal, Budapest, Shanghai, Peking, Bangkok, Jakarta u.v.m. Auch hier muss man einen kleinen Trick anwenden, um den Preis realisieren zu können. Hierfür gibt es für Premium-Mitglieder von First Class & More ein Sonderdokument zum Download, in dem alles Schritt für Schritt beschrieben ist. Weitere Infos finden Sie auf www.first-class-and-more.de

Über den Anbieter: „Luxusreisen zu günstigen Preisen“ ist das Motto von First Class & More, (http://www.first-class-and-more.de), dem Spezialisten für die optimale Ausnutzung von Kundenbindungsprogrammen a la Lufthansa Miles & More in den Bereichen Airlines, Hotels und Autovermietungen. Darüber hinaus liefert First Class & More umfassende Informationen zu den interessantesten Reisezielen weltweit.
First Class & More
Alexander Koenig
Iris Blue Building, PO Box 213982
213982 Dubai
firstclassandmore@gmx.de
+971506597811
http://www.first-class-and-more.de

Pressemitteilungen

Mit Glauch Reisen nach Ägypten: Hotel La Résidence des Cascades, Soma Bay

Das Hotel La Résidence des Cascades zählt zu den „Leading Hotels oft the World“ und wurde mit Auszeichnungen übersät (Link zum Hotelfilm von Glauch Reisen: siehe unten). Die gesamt Anlage thront auf dem höchsten Punkt der Halbinsel Soma Bay, die von drei Seiten vom Meer umgeben ist. Im Mittelpunkt des im Kolonialstil errichteten Hauses steht die kaskadenförmig ausgerichtete Außenanlage. Ausgezeichneter Service und eine elegante Architektur in Harmonie mit der einzigartigen Natur zeichnen das 5-Sterne-Hotel aus.

Einmalig in der Region und Stolz des Hauses ist eines der größten Spa- und Thalasso-Zentren der Welt. Auch der hauseigene Strand bietet von Entspannung bis Sport vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Surfbegeisterte und Taucher finden optimale Bedingungen vor. Insbesondere die Liebhaber des Golfsports kommen auf Soma Bay auf ihre Kosten. Auf einem der besten Plätze der Welt, dem Golf- und Countryclub Cascades, wird Golf auf allerhöchstem Niveau gespielt. Zum dritten Mal in Folge wurde der spektakuläre 18-Loch-Platz von den Lesern des renommierten Golf-Journals als bester Championship-Kurs ausgezeichnet.

Hurghada am Roten Meer ist der größte Ferienort Ägyptens und verfügt über eine hervorragende touristische Infrastruktur. Strandurlauber finden zahlreiche Wassersportangebote vor, insbesondere Taucher schätzen die einzigartige Unterwasserwelt der Korallenriffs vor der Ostküste Ägyptens. Zahlreiche Restaurants, die typisch arabischen Basare sowie imposante Bauwerke wie die Aldahaar-Moschee bieten den Urlaubern im Zentrum Hurghadas lohnenswerte Ausflugsziele.

Impressionen vom Hotel La Résidence des Cascades liefert der Hotelfilm von Glauch Reisen unter http://www.eflyer.tv/glauch-reisen-aegypten-hotel-la-residence-des-cascades
Fast 60 Jahre Erfahrung von Glauch Reisen sprechen für sich: Mit einem weltweiten Reiseangebot, erstklassigem Service und preisgünstigen Angeboten überzeugt Glauch Reisen inzwischen Generationen von Kunden. Ob Individualisten mit außergewöhnlichen Reisezielen oder der Pauschalurlauber auf Mallorca – Glauch Reisen realisiert mit einer optimalen Kombination von Qualität und Preis den perfekten Urlaub für jeden Anspruch. Im Internet präsentiert Glauch Reisen mit täglich über 100 Millionen Urlaubs-, Flug- und Hotelangeboten eines der größten Reiseportfolios Europas.
Glauch Reisen GmbH & Co. KG
Oliver Posth
Hospitalstraße 69
41751 Viersen
presse@vidego.de
+49 2162 9500100
http://www.eflyer.tv/837