Tag Archives: 80plus

Pressemitteilungen

Weltneuheit bei Caseking: BitFenix präsentiert die Fury-Netzteile mit 80 Plus Gold, starker Single-Rail und erstklassig gesleevten Kabeln

Weltneuheit bei Caseking: BitFenix präsentiert die Fury-Netzteile mit 80 Plus Gold, starker Single-Rail und erstklassig gesleevten Kabeln

Das Know-How und die Verwendung der Alchemy-Technologie bedeutet einerseits eine hervorragende Flexibilität und Biegsamkeit der einzeln (!) umhüllten Adern bzw. des gesamten Kabelstrangs gegenüber den vorgesleevten Kabeln der wenigen Mitbewerber, bei denen recht rigides Nylon zum Einsatz kommt. Außerdem ist das individuelle Sleeving bei den Fury-PSUs so feinmaschig ausgeführt, dass hinter dem schwarzen Textilgewebe keine bunten Drähte durchscheinen. Ein Traum für alle Modder, die bisher vielleicht durch die hohen Kosten, den Verlust der Herstellergarantie und den nicht zu unterschätzenden Aufwand dieses Vorhabens von einer eigenen Umsetzung abgehalten wurden.

Mit dem BitFenix Fury bekommt der anspruchsvolle Käufer ein stylisches und bei den Kabeln angenehm zurückhaltendes Modding-Netzteil out-of-the-box! Und der Gedanke wird von BitFenix natürlich bis zum Ende gedacht, das heißt, dass bei den meisten Kabeln am Übergang zwischen Adern und Stecker noch nicht einmal ein Heatshrink zu sehen ist, die schwarz umwobenen Leitungen gehen hier stattdessen direkt in den schwarzen Konnektor über – ein Traum! Zusätzlich handelt es sich bei den Fury-PSUs um semi-modulare Netzteile, abgesehen vom obligatorischen 24-Pin-Mainboardkabel sind alle weiteren Leitungen einzeln und je nach Bedarf ansteckbar.

Das erleichtert das Kabelverlegen und schafft Ordnung sowie ungehinderten Airflow im Gehäuse. Apropos Gehäuse: BitFenix hat die Netzteile so dimensioniert, dass sie garantiert in jedem hauseigenen Gehäuse, auch in den Mini-ITX-Cubes Prodigy, Phenom und Colossus M etwa, genutzt werden können. Die vier 6+2-Pin-Grafikkartenanschlüsse sind für maximale Stabilität und Sicherheit als jeweils einzelnes Kabel ausgeführt. Darüber hinaus geht vom 8-Pin-EPS-Kabel noch ein Abzweig zu 4+4-Pin-ATX ab, so dass auch Mainboards, die zwei dieser Anschlüsse benötigen oder die nur über eine 4-Pin-Buchse verfügen, versorgt werden können.

Über so viele äußere Vorzüge sollte man allerdings nicht die inneren Werte außer Acht lassen. Denn die Fury-PSUs sind auch technisch absolute Premiumprodukte. So kommen japanische Kondensatoren und eine sehr hochwertige Elektronik zur Anwendung, wodurch die Fury-PSUs die Anforderungen des „80 Plus Gold“-Siegels erfüllen. Dadurch ist garantiert, dass ein sehr hoher Wirkungsgrad von bis zu 90 Prozent vorliegt. Je weniger Verlustleistung, umso weniger Wärme hat auch ein Lüfter abzuführen, darum kann der große Fan des Netzteil meist sehr entspannt zu Werke gehen. BitFenix setzt hier auf ein hochwertiges Fluid-Dynamic-Bearing als Lagertechnologie, wodurch eine hohe Lebensdauer und ein leiser Betrieb gewährleistet werden.

Bei der 550 Watt starken Variante des BitFenix Fury liefert die üppige +12V-Hauptleitung satte 42 Ampere Stromstärke, das 650-Watt-Exemplar stellt 50 Ampere bereit und das Topmodell mit 750 Watt Leistung liefert schließlich 60A! Dadurch werden auch sehr potente PC-Systeme für Gaming- und Overclocking-Zwecke sehr stabil versorgt. Maximale Sicherheit ist zudem durch die aktive Power Factor Correction sowie die „BitShield Six-Point Protection“ gegeben, die alle wesentlichen Schutzschaltungen wie Überspannungsschutz und Co. beinhaltet. Kein Wunder, dass BitFenix auf dieses Top-Produkt ganze fünf Jahre Herstellergarantie gewährt.

Die BitFenix Fury-Serie ist in allen Versionen ab sofort vorbestellbar und ab Anfang Mai bei www.caseking.de verfügbar. Die Preise reichen von 119,90,90 Euro (550 Watt) über 139,90 Euro (650 Watt) bis hin zu 159,90 Euro für die 750-Watt-Version. Weitere Informationen zum BitFenix Fury auf unserer Special-Site: http://www.caseking.de/fury Bildquelle:kein externes Copyright

Der bekannte Distributor und Großhändler Caseking bietet ausgefallenes und extravagantes PC-Zubehör und führt alles von Case-Modding, Design-Gehäusen, Wasserkühlungen, Luftkühlern, Media-PC und Silent-Komponenten bis hin zu Hardware und Zubehör für Gamer. Unter Caseking sind die beiden Online-Shops Caseking.de und GAMERSWARE.de sowie das Fashion-Label GamersWear vereint. Das Sortiment von GAMERSWARE.de reicht von Gaming-Mode bis Highend Zocker-Hardware wie Mousepads, Mäusen, Tastaturen und Headsets. GamersWear rundet das Angebot mit exklusiver und hochwertiger Markenmode für Gamer ab.

Caseking GmbH
Marian Konstantin Stöhr
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
http://www.caseking.de

Pressemitteilungen

Brandneu bei Caseking: Die besonderen Netzteile von Super Flower mit überragender Effizienz und sehr starker Performance

Brandneu bei Caseking: Die besonderen Netzteile von Super Flower mit überragender Effizienz und sehr starker Performance

Für Caseking sind die vielen Qualitäten der Ausnahmenetzteile Gründe genug, nun eine breite Palette an Serien und Modellen von Super Flower zu präsentieren. Die Leadex 80Plus Platinum Series versetzt dabei in erster Linie durch ihren extrem hohen Wirkungsgrad von 92 % und mehr in Erstaunen. Über dem Platinum-Label vergibt die „80 Plus“-Initiative lediglich das Titanium-Zertifikat, allerdings findet sich derzeit kaum ein Netzteil, das die vorgegebenen Werte auch erbringen kann – Speerspitze der Entwicklungen auch dort und ein absolut herausragendes Argument für die Marke: Super Flower.

Das Know-How dazu gewinnt die Marke mittels Spitzen-Produkten wie den Leadex-PSU-Modellen, die außerdem auftrumpfen mit extremer Leistungsfähigkeit für Multi-VGA- und Overclocking-Systeme, vollständig abnehmbaren Kabeln inkl. beleuchteter Schnittstellen, einem großen 140-mm-Silentlüfter und umweltverträglichen Materialien (ohne Bleigehalt sowie konform zu RoHS und WEEE). Klare Kaufargumente stellen zudem die integrierten Schutzschaltungen, japanische Qualitätskondensatoren (105 Grad) oder die fünf Jahre Herstellergarantie dar.

Hinsichtlich der Modelle der Golden Silent Series sind ebenso herausragende Features zu nennen. Sie punkten dabei mit einem Bündel von Eigenschaften, welche die Netzteile in der Gesamtschau zu absoluten Traum-PSUs machen, denen andere Hersteller kaum das Wasser reichen können. So kommen die Energielieferanten mit enorm hohen Wirkungsgraden, werden komplett ohne Lüfter gekühlt, arbeiten somit absolut geräuschlos und – als wäre als dies nicht schon genug – sie verfügen über ein modulares Kabelmanagement.

Auch für umweltbewusste Nutzer hat Super Flower das richtige Netzteil im Angebot. Die Golden Green HX Series besticht dabei in erster Linie durch sehr hohe Wirkungsgrade („80 Plus Gold“-Zertifizierung), einen fairen Preispunkt und eben umweltschonende Materialwahl (ohne Blei und konform zu RoHS und WEEE) sowie durch Leistungsstufen, die das Einsteiger-, Midrange- und das gehobene Powersegment bedienen – jeweils mit ordentlich Kraft auf den Singlerail-Schienen.

Caseking bedient mit den Serien vom Einsteiger bis zum Enthusiasten und Übertakter jedes Kundenprofil und setzt dabei auf Varianten von 350 über 650 bis hin zu 1.000 und sogar 1.200 Watt.

Das erste Lineup von Super Flower mit Netzteilen der Leadex-, Golden Green- und Golden Silent-Serie ist ab sofort bei Caseking ( www.caseking.de ) bestellbar und lagernd. Die Preise beginnen bei 49,90 Euro für das Einsteigermodell mit 350 Watt und enden bei 219,90 Euro

Das Caseking-Special zur neuen Marke finden Sie unter http://www.caseking.de/superflower.

Der bekannte Distributor und Großhändler Caseking bietet ausgefallenes und extravagantes PC-Zubehör und führt alles von Case-Modding, Design-Gehäusen, Wasserkühlungen, Luftkühlern, Media-PC und Silent-Komponenten bis hin zu Hardware und Zubehör für Gamer. Unter Caseking sind die beiden Online-Shops Caseking.de und GAMERSWARE.de sowie das Fashion-Label GamersWear vereint. Das Sortiment von GAMERSWARE.de reicht von Gaming-Mode bis Highend Zocker-Hardware wie Mousepads, Mäusen, Tastaturen und Headsets. GamersWear rundet das Angebot mit exklusiver und hochwertiger Markenmode für Gamer ab.

Kontakt:
Caseking GmbH
Marian Konstantin Stöhr
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
http://www.caseking.de

Pressemitteilungen

Gastkomfort für Hotels Allgäu, Füssen, Außerfern – generationenfreundlich!

Experte für Gastkomfort, Josef Böck, Schreinermeister, bietet Hoteliers ein interessantes Angebot

Gastkomfort für Hotels Allgäu, Füssen, Außerfern - generationenfreundlich!

Ein generationenfreundliches Böck-Hotel lebt von den außerordentlichen Dingen. Holz für alle Sinne.

Die Stärken von Josef Böck, Schreinermeister, Füssen, sind generationenfreundliche innovative Lösungen, Planung, Organisation und staubfreie Umsetzung mit Bauablaufplanung und Koordination aller notwendigen Handwerker bei Zimmer- und Gastraumeinrichtungen. Echt, mit Herz, Freude und viel Leidenschaft… und natürlich Holz.

Den Hoteliers bietet Josef Böck ein interessantes Angebot. Mit seiner Kompetenz berät er die Hotellerie in puncto
– generationenfreundliche Planung, insbesondere für Gäste der Altersstufen 50plus, 65plus bis 80plus
– Organisation mit staubfreier Umsetzung,
– Bauablaufplanung und
– Koordinierung aller erforderlichen Handwerker
bei Projekten, von der kleinen Office-Gestaltung bis hin zum gehobenem Hotel und zur Zimmer- und Gastraum-Einrichtung sowohl für Kurz-, als auch für Langzeiturlauber nach dem Motto: Alles aus einer Hand! und gemeinsam mit allen Handwerkern Hand in Hand!

Gäste reagieren auf Reizworte: Energie für den Alltag gewinnen. Batterien aufladen. Stress abbauen. Gut gehen und sich verwöhnen lassen. Alltag hinter sich lassen. Hören. Sehen. Riechen. Schmecken. Tasten. Erholung für Seele, Körper und Geist.

Ein generationenfreundliches Böck-Hotel lebt daher von den außerordentlichen Dingen. Zahlreiche Vorzeigeeinrichtungen aus Tourismus / Hotellerie in Allgäu, Füssen, Außerfern belegen dies. Holz für alle Sinne – authentischer Bio- und Natururlaub.

Holen Sie sich Ihren passenden Umsatz!
Mit Schreinermeister Josef Böck
Der starke Allgäuer. Echt, mit Herz, Freude und viel Leidenschaft … und natürlich Holz. Erfahrung in Gastkomfort für Hotels! 87659 Hopferau, Hinterberg 102, Fon: 08362/6233, schreinerei.boeck@gmx.de

Schreinermeister Josef Böck. Der starke Allgäuer. Echt, mit Herz, Freude und viel Leidenschaft … und natürlich Holz. Erfahrung in Gastkomfort für Hotels!

Kontakt
Josef Böck, Schreinermeister
Josef Böck
Hinterberg 102
87659 Hopferau
08362/6233
schreinerei.boeck@gmx.de
http://www.competenz-centrum.de/gastkomfort-boeck

Pressekontakt:
Rolf P. Medler e.K.
Rolf-Peter Medler
Hauptstr. 107 a
41352 Korschenbroich
0172/3289743
zentrale@rufdenprofi.info
http://competenz-centrum.de

Pressemitteilungen

Generationenfreundlich umbauen für jedes Alter – ein Service der Mitgliedsbetriebe des BVLG

„Wohneigentum von den meisten Deutschen angestrebt.“
„Wohnen auch im Alter in den eigenen vier Wänden“.

Diese Nachrichten, so oder ähnlich immer wieder in der Presse zu lesen, waren für den BVLG e.V., den Bundesverband der Leistungsgemeinschaften im Bau-/Handwerk, Impuls, seine Mitglieder entsprechend zu schulen. Zu schulen zu generationenfreundlichen Handwerkern, die mittels eines Checks (siehe immobliencheck.de) so beraten und die Leistungen auch ausführen können, dass eines für ihre Kunden gelingt: Geld und Nervenkraft beim Herrichten der Immobilie auf die aktuellen Wohnbedürfnisse zu sparen. Das heißt auch: Dann an die Erfordernisse für das Wohnen im Alter denken, wenn sowieso renoviert, umgebaut, modernisiert oder saniert werden muss.

Wer im Eigentum wohnt, plant allerdings meist für den aktuellen Bedarf, mit ca. 40 für den der Familie. Die wenigsten denken voraus, an die sicher veränderten Wohnbedürfnisse im Alter, das ja noch so weit weg ist. Alt werden im Eigentum – das wollen die meisten Immobilienbesitzer aber auch. Da ist man zu Hause, ist alles vertraut. Aber spätestens, wenn die ersten körperlichen Beeinträchtigungen sich bemerkbar machen, ist eine Anpassung von Haus oder Wohnung an die veränderten Bedürfnisse erforderlich – und dann mühsam.

Das nehmen die BVLG-Mitglieder, die sich dafür in regionalen Handwerker-Gemeinschaften unter rufdenprofi.de zusammengeschlossen haben, ihren Kunden „Alles-aus-einer-Hand!“ und „Gemeinsam-aus-einer-Hand!“ ab.
In jüngster Zeit hat der Verband die neuen Internetseiten „Generationenfreundlich bauen für die Altersabschnitte 50plus, 65plus und 80plus“ mit Links zu den entsprechenden Handwerkern entwickelt. Dies aus der Erkenntnis heraus, dass man die verschiedenen Altersstufen nicht in „einen Topf“ werfen darf. Denn Einstellungen und Wohnbedürfnisse unterscheiden sich zwischen 50 und 80 (aufwärts) beträchtlich.

Die Generation 50plus setzt gern Wohn-Wünsche um, die erfüllbar werden, weil die Kinder aus dem Haus sind.

Im Alter ab 65plus machen sich die ersten Anzeichen nachlassender Kräfte bemerkbar, die körperliche Beweglichkeit ist eventuell eingeschränkt. Altersgerecht sollen die Wohnung oder das Haus nun sein, Barriere reduziert oder gar behindertengerecht.

Auch die Älteren wünschen sich ab 80plus eine selbstbestimmte Lebensführung in den eigenen vier Wänden und Teilhabe am Leben der Gemeinschaft. Falls die erforderlichen baulichen Veränderungen noch fehlen, müssen die Kinder sich nun kümmern – und gleichzeitig evtl. die Eltern pflegen. Auf der Homepage ist daher auch der Weg zu entsprechenden Hilfsangeboten gewiesen, wenn Betreuungsbedarf besteht.

Zentrale BVLG e.V.
Zentrale rufdenprofi.de
Dipl.-Ing. Rolf-Peter Medler
Unternehmens- und Geschäftsideen-Entwickler zur Steigerung des Kundennutzens
Vorstand

41352 Korschenbroich, Hauptstraße 107a, Fon: 02182/855262, Fax: 02182/855264, Mail: zentrale@bvlg.info
Internet: bvlg.de, rufdenprofi.de, 50plus-live.de, 65plus-live.de, 80plus-live.de, generationenfreundlich.de, seniorenratgeber-bau.de

Der BVLG e.V. ist der Dachverband für Netzwerke und Handwerkergemeinschaften (Kooperationen) von Handwerkern zur:

Lösung von Problemen rund um Mensch und Immobilie im Bereich Umbau, Modernisierung, Renovierung und (Altbau-)Sanierung,
Steigerung des Kundennutzens für (mehr) Kundenbegeisterung
und Förderung einer erfolgreichen Struktur der Mitgliedsbetriebe durch

Gründung bundesweiter und regionaler Arbeitsgemeinschaften s.u.
zukunftsweisende Arbeitsprojekte der AGs s.u.
Unternehmens- und Geschäftsideenentwicklung
Chefschulung und Chefmotivation auf Regional- und Bundestagungen
Handwerker-/Mitarbeiterschulung und Mitarbeitermotivation vor Ort

Kontakt
BVLG e.V.
Rolf-Peter Medler
Hauptstraße 107a
41352 Korschenbroich
02182/855262 oder 0172/3289743
zentrale@bvlg.info
http://www.bvlg.de

Pressekontakt:
Rolf-Peter Medler e.K.
Rolf-Peter Medler
Hauptstraße 107a
41352 Korschenbroich
02182/855263 oder 0172/3289743
zentrale@bvlg.info
http://www.bvlg.de