Tag Archives: abiball

Pressemitteilungen

Bezaubernde Abendmode für viele Anlässe bei Meerweibchen

große Auswahl – gut und günstig – Abendmode

Bezaubernde Abendmode für viele Anlässe bei Meerweibchen

Wer auf der Suche nach einem festlichen Outfit ist sollte unbedingt im Meerweibchen Onlineshop vorbeischauen und das tolle Angebot durchstöbern. Für viele Gelegenheiten, bei denen ein festliches Kleid oder
Kostüm angesagt sind, findet im Shop schnell und einfach das Passende Kleid. Das Angebot reicht vom schlichten Etuikleid in leuchtenden Farben bis hin zum ausgefallenen sexy Kleid mit raffinierten Details. Um das Angebot abzurunden sind tolle Accessoires wie Halsketten, Ohrringe, Armbänder, Strümpfe und Haarschmuck erhältlich. Das alle zu wirklich günstigen Preisen und immer aktuell. Eine weitere Besonderheit des umfangreichen Shops ist die Suche nach bestimmten Farben. Wer also schon genau weiß, welche Farbe das Kleid haben soll, kann hier leicht und schnell selektieren. Wer also für den nächsten Ball, Abiball, Abschlussfeier oder Hochzeit auf der Suche nach
einem tollen Outfit ist, wird mit Sicherheit im Meerweibchen Shop
fündig. Darüber hinaus bietet der Shop für besondere Anlässe wie Fasching, Hochzeit, Oktoberfestzeit usw. immer die passende Mode.

https://www.meerweibchen.de
https://www.meerweibchen.com
http://www.alles-zur-hochzeit-shop.de

Kontakt
Beratung Nagel UG (haftungsbeschränkt)
Thomas Nagel
Charles-de-Gaulle-Str. 11
76829 Landau
06341 936386
Meerweibchen@aol.com
https://meerweibchen.de

Pressemitteilungen

Geld sammeln für den Abiball: Swedix gibt 6 gute Tipps

Geld sammeln für den Abiball: Swedix gibt 6 gute Tipps

Die Swedix-Box mit leckeren schwedischen Konfitüren und dem praktischen Holzlöffel. (Bildquelle: ©Swedix)

Für Abschlussklassen in ganz Deutschland beginnt jetzt nicht nur die heiße Prüfungsphase. Auch die Planungen für Entlassungsfeier, Abiball oder Abschlussfahrt stehen auf dem Programm. Doch eine unvergessliche Party kostet Geld. Deshalb suchen die Schüler nach Ideen, wie sie erfolgreich Geld für ihr Projekt sammeln können. Das Burgwedeler Unternehmen Swedix hilft mit einem Fundraising-Konzept, das in den skandinavischen Ländern schon lange Zeit das beliebteste Werkzeug fürs Spendensammeln ist und jetzt auch in Deutschland Fuß fasst.
Das funktioniert wie folgt: Schulklassen verkaufen Boxen mit schwedischen Delikatessen und behalten einen Teil der Verkaufserlöse für ihr Projekt – unkompliziert und risikolos, ohne Vorkasse und Mindestbestellmengen.
Unter www.swedix.de gibt es Informationen zum Ablauf einer Geldsammelaktion mit Swedix, zu den leckeren Salamis und Konfitüren in der Swedix-Box und viele Beispiele, wie schnell die Spendensumme wachsen kann. Außerdem gibt Swedix Abschlussklassen folgende Tipps zum Spendensammeln:

Tipp 1: Die Abiparty
Feiern kann man nie genug! Schon im Vorfeld der heißen Prüfungsphase sind Abipartys eine gute Einnahmequelle, um den Abiball zu finanzieren. Diese können entweder in der Schule oder in Kooperation mit einer Discothek oder einem Club stattfinden. Im Vorfeld müssen wichtige Fragen geklärt werden, u. a.: Woher bekommt man das technische Equipment? Welche Getränke/Snacks werden angeboten? Soll es eine Garderobe geben? Was kostet der Eintritt? Wie lange darf die Party gehen? Und wer übernimmt die Haftung, wenn etwas passiert? Empfehlenswert ist eine extra Haftpflichtversicherung. Außerdem muss genau festgelegt werden, wer sich bei der Party wann um was kümmert. Ein Einsatzplan ist dabei eine große Hilfe. Damit die Abiparty ein großer Erfolg wird, ist eine rechtzeitige und aufsehenerregende Werbung mit Handzetteln, Plakaten und vor allem in den sozialen Netzwerken Pflicht.

Tipp 2: Der Flohmarkt
Jeder hat eine Sammlung von Dingen, die er nicht mehr braucht, die aber zu schade zum Wegschmeißen sind. Bei einem Flohmarkt gibt es für Schulklassen interessante Verdienstmöglichkeiten für die Abiball-Kasse: Die veranstaltende Schulklasse erhebt eine Standgebühr sowie Mietgebühren, falls Tische und Stühle gestellt werden können. Jeder Anbieter ist selbst für Auf- und Abbau, Warenpräsentation und Verkauf zuständig. Zusätzlich sollte jeder Standbetreiber einen Kuchen spenden, der zusammen mit Getränken an Standbetreiber und Besucher verkauft wird. Aber, Vorsicht: Im Vorfeld sollte unbedingt abgeklärt werden, welche Genehmigungen der Gemeinde für Flohmarkt-Veranstaltungen, die Nutzung des Schulgebäudes etc. eventuell benötigt werden. Da könnten auf die Organisatoren etwas Arbeit und vielleicht sogar Gebührenzahlungen zukommen. Außerdem sollte rechtzeitig mit der Bewerbung der Veranstaltung begonnen werden, damit auch genügend Besucher auf dem Flohmarkt stöbern.

Tipp 3: Der Spendenlauf
Ein Spendenlauf zugunsten des Abiballs funktioniert wie folgt: Die Schüler laufen auf einer vorher festgelegten Strecke (eine Runde durch den Ort oder rund um den Sportplatz) in einer bestimmten Zeit so viele Runden, wie sie können. Vorher sichern sie sich Unterstützer und Sponsoren, die für jede absolvierte Runde einen festen Spendenbetrag zusagen. Je mehr Teilnehmer laufen und je mehr Runden sie schaffen, desto größer ist der Erlös.
Der Spendenlauf kann durch den Verkauf von Speisen und Getränken an die Zuschauer und hoffentlich zahlreich anwesenden Unterstützer noch mehr Geld in die Kasse bringen. Auch hier ist unheimlich viel Manpower gefragt und ein guter Draht zum Wettergott: Ein kalter Dauerregen würde dem Erfolg der Veranstaltung sicher nicht gut tun!

Tipp 4: Der Kuchenverkauf
Ein Klassiker des Spendensammelns für den Abiball ist der Kuchenverkauf bei Veranstaltungen in der Schule, beim Stadtfest oder beim Tag der offenen Tür. Die Schüler suchen fleißige Hobbybäcker, die leckere Kuchen spenden, oder backen selber. Die Kuchen werden an die Besucher der Veranstaltung verkauft. Passend dazu sollten Kaffee, Tee und Kaltgetränke angeboten werden. Ein Extra-Tipp: Verpackungsmaterial bereitlegen! Viele Besucher möchten sich gerne Kuchen mit nach Hause nehmen. So können zum Ende der Veranstaltung auch „Restepakete“ zum Sonderpreis angeboten werden.

Tipp 5: Die Nachbarschaftshilfe
Einkaufen für die alte Dame, Gassi gehen mit dem Hund von nebenan, Rasenmähen oder Hecke schneiden in den Nachbarsgärten: Mit Nachbarschaftshilfe verdienen Kinder und Jugendliche sich gern ein Taschengeld. Warum nicht einmal für den Abiball sammeln? Wenn die Auftraggeber wissen, dass Geld für ein Gemeinschaftsprojekt erarbeitet wird, springt vielleicht gleich der eine oder andere Euro mehr heraus.

Tipp 6: Die Tombola
Im Rahmen einer Veranstaltung in der Schule oder im Stadtteil könnten Abschlussklassen durch eine Tombola zusätzliche Einnahmen für den Abiball generieren. Im Vorfeld werden befreundete oder benachbarte Unternehmen, Restaurants, Freizeiteinrichtungen o. ä. um Preisspenden gebeten. Eine gute Quelle dafür sind z. B. auch die Arbeitgeber der Eltern. Dann werden alle Preise nummeriert, für jeden Preis ein Los mit der gleichen Nummer gebastelt sowie – wenn gewünscht – auch eine Anzahl Nieten, die nicht zu groß sein sollte. Schließlich sollen die Kunden lieber durch einen Gewinn zum weiteren Loskauf animiert, als durch zu viele Nieten verschreckt werden. Auch sollte der Preis für ein einzelnes Los nicht zu teuer sein.
Unbedingt beachten: Die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Tombola werden durch den Glücksspielstaatsvertrag (GlüStV) und länderspezifische Regelungen vorgegeben. Deshalb sollte vorab geprüft werden, ob die Tombola den rechtlichen Bestimmungen entspricht und genehmigungspflichtig ist.

Die Erfahrung zeigt: Den größten Erfolg haben Abschlussklassen, wenn sie eine gute Mischung mehrerer Aktivitäten zur Finanzierung des Abiballs starten. Dabei hilft es, innerhalb des Jahrgangs Arbeitsgruppen zu bilden, die sich federführend um die Planung einzelner Geldsammelaktionen kümmern, denn alle diese Maßnahmen erfordern eine sorgfältige Planung, einen hohen Zeitaufwand und viel Engagement.

Wer sich für das Swedix-Konzept interessiert, findet einen Erklärfilm sowie alle weiteren Infos im Internet unter www.swedix.de.

Das Burgwedeler Unternehmen Swedix bietet Schulklassen, Vereinen und sozialen Einrichtungen ein effektives Instrument zum Spenden sammeln nach schwedischem Vorbild. Durch den Verkauf von hochwertigen Boxen mit schwedischen Delikatessen wie Salami und Konfitüre fließt risikofrei und ohne Vorkasse Geld in das gewünschte Projekt. Die Swedix-Gründer Pierre und Paul Maielli haben so in ihrer Jugend in Schweden selbst Sportausrüstung oder Klassenausflüge finanziert.

Firmenkontakt
Swedix
Pierre Maielli
Alter Postweg 5c
30938 Burgwedel
05139 / 9598800
pm@swedix.de
http://www.swedix.de

Pressekontakt
Findability GmbH
Stefanie Langwald
Hanomaghof 2
30449 Hannover
0511 / 59 084 083
sl@findability.de
http://www.findability.de

Pressemitteilungen

Hochzeitsmode und mehr im neuen Meerweibchen Shop

Bezaubernde Brautmode und festliche Outfits

Hochzeitsmode und mehr im neuen Meerweibchen Shop

festliche Mode von Meerweibchen

Die Tage werden kürzer und die Anzahl der Feste wird wieder größer. Besonders die Ballsaison hat im Herbst und Winter ihren Höhepunkt.
Bälle und Tanzveranstaltungen sind wieder im Trend! Festliche und glamouröse Abendmode für Damen und Herren sind angesagt. Ob das lange Abendkleid oder eher doch ein kurzes Cocktailkleid bevorzugt wird ist Geschmacksache. Lange Abendkleider wirken immer elegant und machen einfach eine tolle Figur. Kurze Kleider oder Midikleider (bis zum Knie) sind bequem und lassen beim Tanzen viel Beinfreiheit zu. Egal wie sie sich entscheiden, die richtige Adresse für Abendmode finden Sie bei Meerweibchen Abendkleider
Bezahlbare und ausgefallene Mode für Events jeder Art sind jetzt einfach und bequem zu bestellen. Warum lange suchen? Im Meerweibchen-Onlineshop finden besonders die Damen sexy Outfits in guter Qualität zu fairen Preisen! Einfach reinschauen und die große Auswahl entdecken bei Meerweibchen Damenmode

https://www.meerweibchen.de
https://www.meerweibchen.com
http://www.alles-zur-hochzeit-shop.de

Kontakt
Beratung Nagel UG (haftungsbeschränkt)
Thomas Nagel
Charles-de-Gaulle-Str. 11
76829 Landau
06341 936386
Meerweibchen@aol.com
https://meerweibchen.de

Pressemitteilungen

Abiplaner-Gala – 13 Jahre Probe-Abiball in Berlin

Am 29. Januar 2016 findet bereits zum 13. Mal die Abiplaner-Gala in der Universall Hall statt.

Abiplaner-Gala - 13 Jahre Probe-Abiball in Berlin

Abiplaner, der Marktführer im Bereich Abibälle, lädt am 29. Januar 2016 bereits zum 13. Mal Schüler, Lehrer und Eltern in Berlin und Brandenburg zur Abiplaner-Gala in die Universal Hall ein. Im Laufe der Jahre hat sich die Gala als Probe-Abiball in Berlin etabliert auf der die Schüler erleben können, wie ihr eigener Abiball aussehen kann, wenn sie diesen gemeinsam mit abiplaner organisieren und feiern. In glamouröser Atmosphäre haben die Abiturienten nicht nur die Möglichkeit das Buffet und die Getränkepauschale zu testen, sondern auch sich über Themen rund ums Abitur zu informieren. Und das alles selbstverständlich kostenlos.

Am Abend werden die Gäste mit der Limousine vor die Location gefahren, schreiten mit einem Begrüßungssekt über den roten Teppich und lassen sich vor der Pressewand fotografieren. Während der DJ die neuesten Hits auflegt, präsentiert Crusz Berlin die aktuellsten Trends der Abendkleidmode. Als weitere Höhepunkte warten ein musikalischer und ein artistischer Showact auf das Publikum und sorgen für Unterhaltung.

Um das leibliche Wohl der Gäste werden sich in diesem Jahr gleich zwei Caterer kümmern und mit Life-Cooking Stationen kulinarische als auch optische Akzente setzen. Unbedingt sollte jeder Schüler das vielseitige Buffet probieren, um eine gute Buffetauswahl für den eigenen Abiball treffen zu können. An der 14 Meter langen Bar der Universal Hall versorgen die Barkeeper das Publikum mit leckeren Getränken.

Damit sich die Schüler über Themen rund um ihren Abschluss informieren können, werden Partner der Firma abiplaner mit einem Stand vor Ort vertreten sein. Ob Abireisen von „Jam! Reisen“, Abiballkleider von „Crusz“ oder Abiparty von „Abipower“. Kein Thema wird bei der Abiplaner-Gala ausgelassen. Gut gestärkt und informiert beginnt der Partyteil des Abends für die Schüler. Der DJ spielt die neuste Musik, die künftigen Abiturienten stürmen die Tanzfläche. Auf diese Weise kann ein unvergesslicher Abend ausklingen.

Die Teilnahme ist bei vorheriger Anmeldung auf www.abiplaner.de selbstverständlich kostenlos.

Abiplaner ist eine Marke der Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG. Das dazugehörige Internetportal abiplaner.de unterstützt angehende Abiturienten bei den Projekten Abifahrt, Abiball, Abishirt, Abibuch und Abiparty. Zum Portal gehören die Firmen Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG als Veranstalter für Abibälle, Jam! Reisen GmbH für die Abifahrt und Crusz GmbH für den glanzvollen Auftritt in Abendmode.

Firmenkontakt
Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
03028831792
info@abiplaner.de
http://www.abiplaner.de

Pressekontakt
Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
olaf.marsson@berlinevent.de
http://www.berlinevent.de

Pressemitteilungen

Die Organisation des perfekten Abiballs

Schritt für Schritt zum garantierten Erfolg bei der Abiball Planung

Die Organisation des perfekten Abiballs

Berliner Agentur unterstützt die Abiturienten bei der Planung des Abschlussballs

Das lang erwartete Abitur rückt in greifbare Nähe und muss natürlich gebührend gefeiert werden. Doch wie organisiert man das wichtigste Event eines jungen Menschen und gleichzeitig das Erreichen des ersten großen Meilensteins? Und vor allen Dingen, wie plant man den Abiball zur Zufriedenheit der Mitschüler, Familien und Freunden neben dem Absolvieren der Abitur- prüfungen? Um Alles richtig zu machen sollte, man sich von vornerein mit den verschiedensten Herausforderungen auseinandersetzen und sich einen präzisen Plan machen, der anschließend nur noch in die Tat umgesetzt werden muss.
Die nachfolgenden Tipps und Informationen geben euch einen guten Überblick über die Do“s und Dont“s bei der Planung des perfekten Abiballs. Am Ende ist dann alles viel einfacher als es zunächst klingen mag.

Die ersten Schritte

Zuallerest sollte ein Abiball Komitee gegründet werden, welchem nur Leute beitreten, die sich der verantwortungsvollen Aufgabe bewusst sind und auch kein Problem damit haben, ihre private Zeit zur Planung des perfekten Abiballs zu opfern. Erfahrungsgemäß sollte das Komitee eine Größe von vier Personen nicht überschreiten. Das Abiballkomitee nimmt die Organisation des Abschlussballs repräsentativ für den gesamten Jahrgang in die Hand. Empfehlenswert ist es deshalb auch dem Jahrgang immer transparent den Planungsstatus zugänglich zu machen. Wieviele Personen inkl. Familienmitglieder und Freunde werden erwartet? Welche Wünsche zu den Kategorien Entertainment, Musik, Getränkepauschale und Buffet müssen erfüllt werden? Wieviel darf der Abiball pro Person kosten? All diese Fragen sollten vorab mit dem Jahrgang in Umfragen geklärt werden

Eine passende Location finden

Mit den gesammelten Informationen hat man nun eine gute Vorgabe dessen, was gesucht wird. Um dem stressigen und zeitintensivem Suchen nach einer geeigneten Location vorzubeugen, bietet es sich an mit einer seriösen Abiball Organisation zusammenzuarbeiten. Der Berliner Markt bietet dabei deutschlandweit das breiteste Angebot an Abiball Agenturen. Doch Obacht! Erst 2011 wurde vielen Abiturienten schmerzlich beigebracht, was es bedeutet an eine intransparente Abifirma zu geraten. Im Endeffekt ist ein guter Indikator für eine funktionierende und seriöse Agentur immer das eigene Portfolio. Angesehene Locations, sowie Dienstleister würden es niemals riskieren ihren eigenen Namen durch eine Kooperation mit einer fragwürdigen Organisation aufs Spiel zu setzen.
Abitraum dürfte hierbei wohl die exklusiveste Auswahl an eindrucksvollen Abiball Locations bieten. Unter dem Link http://www.orangerie-charlottenburg.com/ findet man ein gutes Beispiel für eine extravagante Location, die exklusiv mit Abitraum zusammenarbeitet. Wer es lieber modern mag, wird seine Freude am kompletten Portfolio der erfolgreichen Berlin Abiorganisation haben. Eine hervorragende Übersicht exklusiver Locations für den Raum bzw. Saal in Berlin und Umgebung, findet man auf der Homepage von Abitraum. Dort bekommt man neben Bildern und Leistungen auch Informationen zu den Kapazitäten der Locations sowie Preisen. Betrachtet in Ruhe das komplette Angebot an Abiball Locations und habt keine Scheu davor Fragen via Telefon oder Email zu stellen. Wenn die Auswahl auf wenige Favoriten eingeschränkt worden ist kann man sich diese vorweg natürlich zusammen mit dem Organisationsunternehmen live und in Farbe anschauen. Unter folgendem Link gelangt man direkt zu den Abiball Locations http://www.abitraum.de/locations.jsp .

Präsentation und Planung

Die Wahl des Saals für euren Abschlussball ist getroffen und es geht an die Details. Das Organisationsunternehmen Abitraum hält gerne eine ausführliche Präsentation für euch mit allen Einzelheiten und Optionen. Dabei wird keine Frage unbeantwortet gelassen. Anschließend werden eure Wünsche besprochen, damit jeder mit dem Entertainment, der Musik, der Dekoration, dem Buffet und Getränken sowie dem Ablaufplan vollstens zufrieden ist. Alles weitere übernimmt nun Abitraum, damit ihr euch voll und ganz auf die letzten und zugleich wichtigsten Klausuren eurer Schullaufbahn konzentrieren könnt. Nur Eins müsst ihr noch tun:
Zusammen mit eurem Jahrgang, Freunden und Familien den besten Abiball eures Lebens genießen!

Weitere Informationen zur Planung, verfügbaren Locations und Entertainmentangeboten findet ihr unter http://www.abitraum.de/abiball.jsp .

Abitraum ist dein Ansprechpartner gelungene Festivitäten, die zum Erlebnis werden sollen! 0815 gibt’s woanders, wir garantieren euch die perfekte Umsetzung eurer Vorstellungen. Egal ob Abiball, Abireise bzw. Abifahrt, Abishirt, Abiparty oder Abibuch – Abitraum macht“s klar!

Kontakt
Abitraum GmbH
Kevin Paris
Leibnizstr. 32
10625 Berlin
03068914686
info@abitraum.de
http://www.abitraum.de

Pressemitteilungen

Das Abitur fast in der Tasche – jetzt ist es Zeit für die Abiball-Vorbereitung

Abiballkleider müssen gekauft und der Friseur für die passende Frisur und ein dezentes, aber kunstvolles Make-Up organisiert werden – es gibt viel zu tun…

Das Abitur fast in der Tasche - jetzt ist es Zeit für die Abiball-Vorbereitung

(Bildquelle: Vbridal)

Das Ende der Schulzeit nähert sich mit riesigen Schritten, ebenso wie der krönende Abschluss, der Abiball. Die Absolventinnen haben nun nicht nur die letzten Prüfungen im Kopf und mehr oder weniger ausgereifte Zukunftspläne, sondern auch den bevorstehenden Abiball, der für den Übergang von der Schulzeit zum Erwachsensein gilt. Und hier stehen nun einmal zunächst sehr schöne Entscheidungen an. Neben der Verpflichtung eines für die Abiball-Frisur und das Make-up verantwortlichen Friseurs, für den sich oft mehrere Schülerinnen zusammentun ist es nun auch höchste Zeit, sich für eines der zauberhaften Abiballkleider zu entscheiden, die der Handel für diesen Anlass bereithält. Auch in der Online-Boutique Vbridal wartet eine riesige Auswahl fantasievoller und bezaubernder Abiballkleider auf die Schul-Absolventinnen.

Eine fantastische Auswahl und ein hervorragender Kundenservice: Vbridal ist eine erstklassige Adresse für den Kauf der Abiballkleider

Nicht nur mit der wohl einzigartig vielseitigen Auswahl besticht die Online-Boutique, sondern ebenso mit einem Kundenservice, der keine Wünsche offenlässt. Bestens geschulte und selbstverständlich deutsch sprechende Mitarbeiter im Kundenservice setzen sich für die Belange der Kundinnen ein, wenn einmal eines der Abiballkleider nicht perfekt passt. Dabei wird auf eine gute Erreichbarkeit großer Wert gelegt und auf zeitnahe Rückrufe – selbst am Wochenende. So können die Kundinnen sicher sein, dass ihnen schnell geholfen wird – gerade weil es eilt, da der lang ersehnte Abiball vor der Tür steht.

Bei Vbridal finden Sie eine eindrucksvolle Auswahl an hochwertigen und gleichzeitig preiswerten Cocktailkleidern, Abendkleidern, Abiballkleidern, Brautkleidern und anderer festlicher Garderobe. Selbstverständlich werden alle Kleider maßgeschneidert.

Firmenkontakt
Vbridal AG
Agnes Müller
148 Des Voeux Road 148
0 Central HK
+852 81990209
service@vbridal.com
http://www.vbridal.com/de/

Pressekontakt
texte und storys
Claudia Roloff-Becker
Rembrandtstraße 30
33649 Bielefeld
0049 521 – 39885193
info@texte-und-storys.de
http://www.texte-und-storys.de

Pressemitteilungen

Abitur in der Tasche und die Abifahrt kann kommen

Worauf muss man bei der Buchung einer Abiturreise besonders achten

Abitur in der Tasche und die Abifahrt kann kommen

Experte für Abireisen bzw. Abifahrten Abitraum

Jedes Jahr machen in Deutschland über 350000 Schüler ihre allgemeine Hochschulreife. Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass das Erreichen des Abiturs mit einem Abiball und/oder einer Abireise bzw. Abifahrt gefeiert wird.

Endlich sind die schlaflosen Nächte vorbei. Kein Mitternachtskaffee mehr um sich wach zu halten, damit der gesamte Abiturstoff ausreichend gepaukt werden kann. Die Quälerei hat ein Ende! Wer kann es da Einem verübeln, dass man nun das Weite suchen möchte um seinen Erfolg gemeinsam mit Freunden und Mitschülern unter Palmen und am Meer gebührend zu feiern. Ja eine Abschlussreise bzw. Abifahrt ist schon etwas Tolles. Die Seele baumeln lassen, am Strand faulenzen und im Meer plantschen.

Doch wo bekommt man die passende Reise nun eigentlich gebucht? Eine Vielzahl an speziellen Abitur-Reisebüros probiert sich mit undurchsichtigen Angeboten gegenseitig zu überbieten. Doch ist das, was einem dort tatsächlich angeboten wird auch immer qualitativ den Wünschen entsprechend? Die Vergangenheit zeigt, dass die meisten Abireise Ziele nach dem Preis ausgesucht werden.
Leider kommt es dann auf den Fahrten selber meistens zum bösen Erwachen. Sehr häufig müssen die frischen Abiturienten im jeweiligen Urlaubsort ihrer Abifahrt eine Partycard oder ein „Premium-Vip-Band“ erwerben um überhaupt erst in alle Nachtclubs und Veranstaltungen umsonst bzw. vergünstigt eingelassen zu werden. Das Gemeine an der Sache ist, dass bei den Reiseangeboten mit freiem Eintritt in den örtlichen Discotheken geworben wird. Im Kleingedruckten steht dann, dass Sonderveranstaltungen von diesem Privileg ausgeschlossen sind und diese nur mit der Karte oder dem Band umsonst betreten werden dürfen. Aber seien wir mal ehrlich wer liest sich schon 5 Seiten Kleingedrucktes durch. Richtig, kaum einer! Hier wird meistens blind dem Mitarbeiter des jeweiligen Reisebüros vertraut. Der muss es ja wissen, schließlich ist er ja jedes Jahr in über 25 Destinationen zur selben Zeit vor Ort.

Wie bucht man eine Abireise ohne böse Überraschungen

Es ist notwendig, wie in vielen anderen Bereichen, Angebote von verschiedenen Anbietern für seine Abifahrt zu vergleichen. Wenn einem ein Preis-Leistungsverhältnis für eine Abschlussfahrt zusagt, sollte man im Zeitalter vom Internet das Hotel genau überprüfen. Reisevergleichsportale wie Holidaycheck, erreichbar unter www.holidaycheck.de , sind hier eine tolle Hilfe. Hier gibt man das Hotel aus dem Angebot ein und bekommt eine Vielzahl von Kundenrezensionen und eine prozentuale Empfehlung von anderen Urlaubern. Allgemein kann man sagen, dass Hotels mit einer Empfehlungsrate unter 60 % gemieden werden sollten! Aber auch hier muss man genau hinschauen! Grund hierfür sind meist Urlauber, die sich selber über das Hotel nicht erkundigt haben, sondern einfach blind gebucht haben. Somit bekommt ein „junge Leute Hotel“ natürlich von Senioren meist keine gute Rezension, da diese in der Regel eher ihre Ruhe genießen und nicht ihr gerade bestandenes Abitur feiern wollen. Fazit: Wer hier etwas Zeit investiert wird den meisten bösen Überraschungen entgehen können.

Abitraum Abireisen bzw. Abifahrten beugen durch Transparenz und gutem Konzept bösen Überraschungen vor

Der Berliner Reiseveranstalter Abitraum bietet auf deren Internetpräsenz www.abitraum.de etliche Hinweise und Informationen rund um das Thema Abireise und steht beim Abiball den Abiturienten ebenfalls zur Seite. Die Agentur hat sich mit der Problematik auseinandergesetzt und ein erstklassiges Reiseprodukt entwickelt, das, trotz günstiger Preise, keine versteckten Kosten enthält und echt was zu bieten hat. Die neuen Reisen nach Alanya, sind transparent und beinhalten eine Vielzahl an tollen Unternehmungen und Events. Für jeden Tag, der sieben Urlaubstage, ist viel Spaß und Aktion geboten. Wem das nicht reicht, kann vor Ort frei entscheiden welches Erlebnis unbedingt Teil seines Urlaubs werden soll. Zusätzlich werden in diesem Paket ausschließlich hochwertige Hotelanlagen geboten, die eine All-inclusive-Verpflegung beinhalten. Wer mehr erfahren möchte, findet alles Wissenswerte auf: http://www.abitraum.de/abifahrt.jsp

Abitraum ist der Ansprechpartner für Festivitäten rund ums Feiern des bestandenen Abiturs. Egal ob Abiball, Abireise bzw. Abifahrt, Abishirt, Abiparty oder Abibuch – Abitraum macht’s klar!

Kontakt
Abitraum GmbH
Sascha Göllner
Leibnizstr. 32
10625 Berlin
03068914686
info@abitraum.de
http://www.abitraum.de

Pressemitteilungen

Abiball in der Columbiahalle

Berliner Schüler können ab 2016 Ihren Abiball in der Columbiahalle in Kreuzberg feiern.

Abiball in der Columbiahalle

Abiball in der Columbiahalle

Mit der Columbiahalle nimmt der Abiballveranstalter abiplaner ab Frühjahr 2015 eine der bekanntesten Veranstaltungslocations der Hauptstadt in sein Portfolio auf. Die Location im Szeneviertel Kreuzberg gehört zu den beliebtesten Konzerthallen Berlins.

Mit der Aufnahme der Location ins feste Repertoire setzt abiplaner den Trend weg vom klassischen Ballsaal weiter fort. Nach historischen Locations wie der Universal Hall oder dem Postbahnhof mit rotem Backstein hat die Columbiahalle einen ganz eigenen geheimnisvollen Charme vorzuweisen. Mit rotem Teppich, Galatischen und Kerzenlicht ausgestattet, trifft hier urbaner Stil auf klassische Galastimmung, Clubatmosphäre auf glamourösen Abiball .

Highlight der Location ist die riesige Bühne, auf der schon die Größen der Musikwelt standen und die für das Programm der Abiturienten keine Wünsche offen lässt. Für bis zu 700 Gäste in Galabestuhlung eignet sich die, im Sommer 2014 umfassend sanierte, Location auch für die größten Schulen Berlins. Weitere herausragende Merkmale sind ein separater Lounge-Bereich sowie die weitläufige Terrasse.

Wie auch viele andere Locations von abiplaner kann die Columbiahalle auf eine lange Geschichte zurückblicken. 1951 als Sporthalle mit einer Kapazität von bis zu 3000 Personen für die in Berlin stationierten US-Soldaten und deren Angehörige gebaut, entwickelte sich die Halle nach der Wende zu einer Institution in der Berliner Musikszene. Überwiegend als Konzertlocation genutzt, standen dort in den letzten Jahren Stars wie Rihanna, Lady GaGa oder Ed Sheeran auf der Bühne und begeisterten das Berliner Publikum.

Abiplaner ist eine Marke der Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG. Das dazugehörige Internetportal abiplaner.de unterstützt angehende Abiturienten bei den Projekten Abifahrt, Abiball, Abishirt, Abibuch und Abiparty. Zum Portal gehören die Firmen Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG als Veranstalter für Abibälle, Jam! Reisen GmbH für die Abifahrt und Crusz GmbH für den glanzvollen Auftritt in Abendmode.

Kontakt
Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
olaf.marsson@berlinevent.de
http://www.berlinevent.de

Pressemitteilungen

Der Abiplaner 2015/2016

Der Kalender für die Oberstufe

Der Abiplaner 2015/2016

Abiplaner-Kalender 2015/16

Der Abiplaner ist ein kostenloser Schulkalender, der nun schon im vierten Jahr an Berliner und Brandenburger Gymnasien und Gesamtschulen ausgegeben wird. Mit einer Auflage von zehntausend Stück richtet sich der Kalender insbesondere an Schüler der Oberstufen, die der Abiplaner mit seinen zahlreichen Informationen rund um das Thema Abitur durch das Ende ihrer Schulzeit begleitet.

Im Zeitraum der Abiturprüfungen stehen die Schüler vor einer Herausforderung, wie sie sie noch nie zuvor zu bewältigen hatten. Das Absolvieren der Prüfungen, die Planung von Abiball, Abifahrt und Abistreich sowie die Frage „Was mache ich danach?“ sind Anliegen die jeden Schüler beschäftigen. Mit dem Abiplaner-Kalender 2015/16 versucht das Team von abiplaner.de das Leben der Abiturienten zu erleichtern.

Neben dem Kalender der viel Platz bietet, um Hausaufgaben und Termine einzutragen, finden die Schüler unter anderem auch Stundenpläne, Formelsammlungen, das Periodensystem und unregelmäßige englische Verben. Auch über die berufliche Zukunft der Schüler macht sich das Abiplaner-Team Gedanken und gibt den Abiturienten sowohl Tipps für anstehende Bewerbungen als auch Informationen zur Planung von Auslandsaufenthalten.

Doch bevor es für die Absolventen in die Arbeitswelt geht, wollen sie zuerst ihr bestandenes Abitur feiern. Der Abiplaner stellt nicht nur diverse Abiball – Locations in Berlin und Brandenburg vor, sondern hält auch Checklisten bereit, so dass bei der Planung für die Nacht des Jahres auch nichts vergessen wird. Des Weiteren erfahren die Schüler, wo es das perfekte Abiballkleid oder den elegantesten Anzug gibt. Für tiefergehende Informationen steht die Website www.abiplaner.de zur Verfügung die sich mit allen Themen rund um das Abitur beschäftigt.

Abiplaner ist eine Marke der Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG. Das dazugehörige Internetportal abiplaner.de unterstützt angehende Abiturienten bei den Projekten Abifahrt, Abiball, Abishirt, Abibuch und Abiparty. Zum Portal gehören die Firmen Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG als Veranstalter für Abibälle, Jam! Reisen GmbH für die Abifahrt und Crusz GmbH für den glanzvollen Auftritt in Abendmode.

Kontakt
Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
olaf.marsson@berlinevent.de
http://www.berlinevent.de

Pressemitteilungen

Berlin Event Ticket – Der Abiball-Onlineticketshop

Der Onlineticketshop von Abiplaner ermöglicht es den Abiturienten ihre Abiball-Eintrittskarten einfach und bequem online von zu Hause aus zu bestellen.

Berlin Event Ticket - Der Abiball-Onlineticketshop

Der Onlineticketshop für den Abiball

Abiplaner erweitert seinen Service im Bereich Abiball und bietet seinen Kunden nun die Möglichkeit ihre Abiballtickets über den Onlineticketshop www.berlineventticket.de zu kaufen. Für die heutige Schülergeneration ist der Einkauf im Netz eine Selbstverständlichkeit. Eine Tatsache die sich in der durchweg positiven Resonanz auf den Onlineticketshop widerspiegelt.

Dank des Onlinetickets entfällt für die Schüler der anstrengendste Teil der Abiballplanung: Das Einsammeln und Verwalten der Gelder. Mussten sie früher wochenlang auf dem Pausenhof das Geld der Mitschüler einsammeln und ein Konto eröffnen, wird dies nun sicher über den Onlineticketshop geregelt. Für die Schüler bedeutet das mehr Zeit, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren: Das Bestehen des Abiturs.

Der Ablauf ähnelt dem Kauf einer Konzertkarte über das Internet. Die Gäste wählen Ihren Abiball auf berlineventticket.de aus, legen die Anzahl der Tickets fest und bestellen ihre Eintrittskarten online rund um die Uhr einfach und bequem von zu Hause. Damit niemand Unbefugtes Zugang zum Ball erhält, sind die Veranstaltungen mit einem Pin geschützt den nur die jeweilige Schule erhält.
Da an diesen besonderen Tag viele Absolventen auf eine echte Eintrittskarte als Erinnerung wertlegen, gibt es neben dem Online-Ticket zum Selbstausdrucken auch die Möglichkeit ein Motivticket per Post zu bestellen. Damit das Abiballkomitee nie den Überblick verliert, wie viele Karten bereits bestellt wurden, erhalten die Schüler regelmäßig Feedback.

Mit Abiplaner präsentierte Berlin Event im Januar 2014 seine neue Marke rund um das Thema Abitur und löst damit die langjährige Marke abihaus.de ab. Seit 10 Jahren Marktführer im Bereich Abibälle im Raum Berlin verfügt das Team über die Erfahrung von mehr als 600 Abibällen. War der Abiplaner bis jetzt als kostenloser Abikalender an allen Schulen bekannt, bietet das Informationsportal abiplaner.de den Schülern ab Januar 2014 auch online alle wichtigen Informationen, um erfolgreich durch die Oberstufe zu kommen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Abiplaner ist eine Marke der Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG. Das dazugehörige Internetportal Abiplaner.de unterstützt angehende Abiturienten bei den Projekten Abifahrt, Abiball, Abishirt, Abibuch und Abiparty. Zum Portal gehören die Firmen Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG als Veranstalter für Abibälle, Jam! Reisen GmbH für die Abifahrt und Crusz GmbH für den glanzvollen Auftritt in Abendmode.

Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
olaf.marsson@berlinevent.de
http://www.berlinevent.de