Tag Archives: Abireise

Pressemitteilungen

Jugendreisen mit easysummer fördert die Persönlichkeit.

Partyreisen, Jugendreisen und Abireisen mit easysummer ab 16 Jahren. Sichere Jugendreise mit hoher Qualität.

Jugendreisen mit easysummer fördert die Persönlichkeit.

„Alles kann, nichts muss“

Jugendliche ab 16 Jahren träumen von dem eigenen Urlaub mit ihren Freunden. Sommer, Sonne und Partys dürfen da nicht fehlen. Für die Jugendlichen klingt das nach viel Spaß bei einer Jugendreise. Aber was denken die Eltern darüber. Sind Jugendreisen ungefährlich? Wie ist die Betreuung von Partyreisen geplant? Wie sieht es mit der Bussicherheit bei Jugendreisen aus? Das ist ein kleiner Ausschnitt aus den vielen Fragen. easysummer Jugendreisen informiert über Partyreisen ab 16 Jahren und wie die Reisen im Kern aufgestellt sind.

Jugendreisen und deren Ziele
Junge Menschen bekommen früher oder später das Bedürfnis ohne Eltern und lieber mit den Freunden zu verreisen. Da rücken die Familienreisen in den Hintergrund. Eines steht fest, die Jugendlichen müssen sowieso lernen alleine auf den eigenen Beinen zu stehen. Die Jugendforschung und die Pädagogik sind sich einig, dass Verantwortung für das eigene Handeln im Austausch mit Freunden und Kumpels erlernt wird. Die Stärkung des Selbstvertrauens und das eigenständige Handeln werden unter den Jugendlichen gestärkt. Eine gut organisierte Jugendreise bietet einen perfekten Nährboden für die persönliche Weiterentwicklung der jungen Erwachsenen. Eine Jugendreise bietet viel mehr Vorteile, wie z.B. die Eingliederung und Anpassung in verschiedenen Gruppen. Die Aufzählungen bilden nur einen kleinen positiven Eindruck einer Jugendreise.

easysummer Jugendreisen hat sich auf unbetreute Partyreisen und Abireisen für Jugendliche ab 16 Jahren spezialisiert. An dieser Stelle informiert easysummer über den Ablauf einer Jugendreise:
Support für die Gäste vor Ort in den Zielgebieten
In jeder Destination ist ein Koordinator (Chefreiseleiter) bei Jugendreisen und Partyreisen vor Ort. Der Koordinator ist für den reibungslosen Ablauf vor Ort zuständig. Er ist der Ansprechpartner für alle Belange in den Zielgebieten. Verantwortlich für die Umsetzung der Busreisen, das Partyprogramm vor Ort oder die Durchführung der Ausflüge sind unsere Reiseleiter. Sie sind 24 Stunden am Tag zu erreichen und haben ein Ziel: ein geilen Urlaub mit den Gästen zu verbringen. Bei der Auswahl der Reiseleiter sind die Auswahlkriterien hoch.
Das Herzstück einer Partyreise: Das Programm

Das Programm vor Ort in den Reisezielen ist das A und O.
easysummer Jugendreisen unterscheidet in Tages- und Abendprogrammen. Das Tagesprogramm bei einer perfekten Jugendreise umfasst neben einem umfangreichen Sportprogramm am Strand, wie z.B. Beachvolleyball oder Beachsoccer auch ein aufgefülltes Ausflugsprogramm. Im Ausflugsprogramm lernen die Jugendreise Gäste die Umgebung der einzelnen Zielgebiete kennen. In der Regel sind die Ausflüge Halbtagesprogrammpunkte, so dass genug Zeit für die Sonne und dem Strand ist. Ein guter Jugendreise Veranstalter bietet einen guten Mix aus Spaß- und Kulturprogrammpunkten. Die Jugendlichen wollen Spaß und Fun auch abends. easysummer Jugendreisen organisiert an jedem Abend eine Warm-Up Party in einem ausgewählten Pub. Ab 22 Uhr geht es bei Partyreisen in der Regel los. Alle Jugendreise Gäste treffen sich und bereiten sich auf die Diskothek vor. Um 24 Uhr geht es gemeinsam in eine ausgewählte Diskothek.

Reflektion der Jugendfreise
Ein guter Jugendreise Veranstalter evaluiert seine Jugendreisen. easysummer Jugendreisen erhebt zum Ende der Saison bei jedem Teilnehmer die Qualität der Partyreise. Folgende Komponenten werden im Standard bei Partyreisen und Abireisen abgefragt:
Hat dir deine Reise mit easysummer Jugendreisen gefallen?
Warst du mit deinem Hotel zufrieden?
Warst du mit der Qualität deiner Busreise zufrieden?
Würdest du mit easysummer Jugendreisen wieder verreisen?
Und viele weitere Fragen
Worauf der Veranstalter easysummer Jugendreisen stolz sein kann:
95% zufriedene Kunden
86 % der Gäste sind mit der Qualität der Busreise zufrieden
81% der Gäste verreisen wieder mit uns

Gemeinsam verreisen bei Partyreisen
Bei den Jugendreisen muss viel Wert auf ein gemeinschaftliches „Wir-Gefühl“ gelegt werden, formuliert der Geschäftsführer Marc Irmer. easysummer Jugendreisen fördert in jedem Programmpunkt die gemeinschaftlichen Aktivitäten. Die Reiseleiterinnen und Reiseleiter von easysummer Jugendreisen sind in der Regel Studenten der Fachrichtungen der Geisteswissenschaften. In der Mehrzahl arbeiten Studenten der Psychologie, Pädagogik, Sozialarbeit und Soziologie vor Ort in den Reisezielen. Die Studenten dieser Fachrichtungen sind vorab für dieses Thema „Jugendreise“ sensibilisiert und sind durch das Studium gut für den Job vorbereitet. Täglich finden Aktivitäten am Tag und im Nachtprogramm statt. Viele Gäste lernen sich auf der Jugendreise kennen, schließen neue Freundschaften und finden Freunde für das Leben. Einzelreisende finden schnell Anschluss zu anderen Mitreisenden. Wenn mehrere Einzelreisende gebucht haben, versucht das Team von easysummer Jugendreisen die Einzelreisenden vorab schon zu verkuppeln und auf Wunsch in ein Zimmer zu buchen. Ziel ist es die Gemeinschaft zu stärken und das Wir Gefühl von Beginn der Reise zu fördern.

Reisen ab 16 Jahren und ohne Begleitung der Eltern
Es wurde oben im Text schon erwähnt: Jugendliche möchten ab einem gewissen Alter alleine Reisen. Zum größeren Teil ist bei den Jugendlichen ab 16 Jahren eine Betreuung nicht gewünscht. Die Jugendlichen möchten sich testen, auch in unbekannten Situationen selbstständig zu handeln und Probleme zu finden. Ein betreuter Jugendreise-Veranstalter kann das nur bedingt erfüllen. easysummer Jugendreisen bietet den Gästen ein unbetreutes Jugendreisekonzept. Wir schreiben unseren Reisenden nichts vor. Ziel ist das selbstständige Handeln in einer neuen Umwelt zu testen. Die eigenen Grenzen zu erforschen und die neuen Situationen zu analysieren, fördern nicht nur das eigene Verhalten, sondern auch in Gruppen Entscheidungen gemeinsam zu treffen. In Notfällen oder in gefährlichen Situationen hat easysummer Jugendreisen ein geschultes Team vor Ort. Eine 24 h Hotline sichert in akuten Notfällen eine sofortige Einsatzbereitschaft. Täglich finden Informationsveranstaltungen statt. Die Gäste können sich entsprechend informieren. In den Hotels sind zum Abendbrot immer Reiseleiter und erkunden sich bei den Gästen. Damit hat easysummer Jugendreisen alle Gäste im Blick, schreibt aber nichts vor. Der Veranstalter reagiert sofort bei Drogenmissbrauch, sexuellen Übergriffen und bei nicht normgerechten Verhaltens. Das führt zur sofortigen Kündigung der Reise und bei Straftaten zu einer Anzeige. Bei übermäßigen Alkoholkonsum entscheiden unsere ausgebildeten Reiseleiter vor Ort.

Sicherheit in den Hotels
Das Team vom Einkauf der Hotels achtet auf die Standards. Erst wenn alle Standards erfüllt sind, kommt es zu einem Vertrag mit dem Hotel. Bevor die Gäste in der Saison einziehen, überprüft der Chefreiseleiter das Hotel erneut. Die Standards sind fest definiert und umfassen z.B. Hygiene, Service, Ausstattung, Essen, Strandnähe und Ärztliche Versorgung in der Nähe.

Die FunAct GmbH hat den Hauptsitz in Berlin. Vor Jahren wurde das Produkt easysummer Jugendreisen gegründet. Durch die hohe Qualität der Reisen und den eigenen Standards werden unsere Reisen sehr gut nachgefragt. Derzeit expandiert easysummer Jugendreisen nach Österreich und Schweiz (DACH). Weitere Produkte sind in Planung.

Firmenkontakt
FunAct GmbH
Marc Irmer
Borstellstraße 32
12167 Berlin
0307960941
service@easysummer.de
http://www.easysummer-jugendreisen.de

Pressekontakt
FunAct GmbH
Marc Irmer
Borstellstraße 32
12167 Berlin
0307960941
seo@easysummer.de
http://www.easysummer-jugendreisen.de

Pressemitteilungen

Jugendreisen, Partyreisen & Abireisen mit easysummer

easysummer Jugendreisen organisiert Partyreisen nach Europa. Unsere Reisen sind ab 16 Jahren und ohne Begleitung von Eltern. Ebenso bieten wir Abireisen und Abifahrten an.

Jugendreisen, Partyreisen & Abireisen mit easysummer

Ab in den Süden – Jugendreisen zu Hammer Preisen

Dieses Jahr müsst ihr euch nicht warm anziehen, sondern bei unseren Partyreisen in unseren Urlaubszielen ausziehen. Denn dort wartet viel Sonne, Meer und viel Sand auf euch. Packt eure besten Freunde ein und verbringt den Urlaub eures Lebens. So jung und spritzig kommt ihr nie wieder zusammen. Unser komplettes Team hat nur eine Aufgabe: das ihr diesen Sommer nie wieder vergesst. Und darauf bereitet sich das Team von easysummer Jugendreisen die ganze Zeit vor.

Aber wo soll die Jugendreise hingehen?
Wir stellen euch mal unsere vier Hauptreiseziele vor. Vielleicht ist was für euch dabei:

Rimini – Pizza, Pasta und heiße Italiener.
Das ist nur der Anfang. Rimini ist in Europa bekannt und das zu Recht. Mit seinem 14 km langen feinsandigen Strand und dem klaren Wasser, ist Rimini der ideale Ausgangspunkt für einen entspannten Badeurlaub. Und wer es lieber partyreicher mag, ist in Rimini richtig. Es warten die bekanntesten DJ“s der Welt auf dich. Das Baia Imperiale kann bis zu 6000 Partypeople in seinen Palast aufnehmen. Der Pool mitten auf der Tanzfläche gibt die Krönung der Schönheit. Aber das Altromondo Studio ist nicht nur in Italien bekannt. Viele erstklassige DJ`s kommen hier regelmäßig vorbei. Ansonsten haben wir noch die Diskothek Carnaby, Life und Blow Up mitten im Herzen von Rimini. Wer einen gesunden Mix aus Party- und Strandurlaub will, ist in Rimini richtig.

Lloret de Mar – Die Königin der Partyreisen.
Wer nicht in Lloret zum Feiern war, hat mit Sicherheit was verpasst. Hiervon erzählt ihr noch euren Kindern. Tausende von partywütigen Urlaubsgästen strömen ganzjährig nach Lloret de Mar. Hier treffen sich die weltbekanntesten DJ“s in den unzähligen Diskotheken. In Lloret wird jeder Tag zur Nacht und das sieben Tage die Woche. Wer eine Partyreise mit seinen Freunden erleben möchte, ist hier absolut richtig.

Calella – der kleine Bruder von Lloret de Mar.
Neben Lloret de Mar ist Calella das beliebteste Jugendreise Ziel in Spanien. Die beiden ehemaligen Fischerdörfer liegen nahe beieinander. Der Badeort bringt für unsere Urlauber einen hervorragenden Mix. Auf der einen Seite hat Calella einen wunderschönen Strand und auf der anderen Seite finden hier die geilsten Partys statt.

Novalja – vor ein paar Jahren noch unbekannt und jetzt eines der beliebtesten Partydestinationen.
Novalja ist bekannt unter den Namen „Ibiza Kroatien“. Novalja liegt auf der Insel Pag und hat unglaublich 80 km Strand. Die geilen Beachpartys finden am Strand von Zrce statt. Novalja ist geil und eine Partyreise wert.

Information zu easysummer Jugendreisen .
easysummer Jugendreisen ist kein betreuter Reiseveranstalter. Wir bieten Partyreisen für alle Gäste ab 16 Jahren an und ohne Begleitung der Eltern. Wir haben für unsere Sommerreisen ausgebildete Reiseleiter in allen unseren Destinationen. Wir sind kein betreuter Jugendreiseveranstalter. Mit der Einverständniserklärung eurer Eltern könnt ihr euch frei vor Ort bewegen. Trotzdem sind wir 24 h für euch vor Ort da. Sollte es brennen, sind wir sofort einsatzbereit. Zusätzlich seht ihr zum Abendessen bei euch im Hotel einen Reiseleiter von easysummer. Damit seid ihr Top informiert vor Ort und wisst wo die nächste Party. Die Einverständniserklärung erhaltet ihr automatisch bei der Buchung.

Warum wir auf Busreisen stehen?
Derzeit wird durch private Busreiseveranstalter das Reisenetz erheblich ausgebaut. Busreisen sind im Vergleich zu anderen Fortbewegungsmittel sehr günstig. easysummer Jugendreisen kann so viele Zubringer chartern und euch dafür einen unschlagbaren Preis bieten. Aber nicht nur der Preis ist ein Vorteil. Nicht zu unterschätzen ist der Komfort auf einer Busreise. Alle Fernreisebusse verfügen heute über einen hohen Standard. Dazu gehören Schlafsessel, Beinfreiheit, Multimedia, Bordküche, Klimaanlage und WC. Die Reihe ist noch viel länger. Also an Komfort sollte es nicht mangeln. Auch die Sicherheit der Busse hat enorm zugenommen. Viele Statistiken zeigen eindeutig, dass der Bus das sicherste Fortbewegungsmittel ist. Durch die Sicherheitsstandard bewegt ihr euch sicher ans Ziel. Zudem ist der Bus im Vergleich sehr umweltbewusst. Ein Fernreisebus ersetzt heute ca. 30 rollende Autos auf den Autobahnen. Fazit: sicher, günstig und umweltbewusst.

Wie verläuft eine Reise mit easysummer Jugendreisen?
Auf jeden Fall nicht langweilig. Wir führen nur Nachtfahrten mit dem Bus durch. So verlieren wir keinen Tag Urlaub. In den Sommerzielen angekommen, holt euch am Bus ein Reiseleiter ab und begleitet euch zum Hotel. Natürlich ist er behilflich bei eurem Check-In. Im Anschluss finden unsere Ankunfts-Informations-Veranstaltungen statt. Hier könnt ihr eure Clubcard holen und Ausflüge kaufen. Ansonsten erhaltet ihr alle wichtigen Infos von euren Reiseleitern. Gestärkt und gut gelaunt geht es dann zum Strand. In der Woche bieten wir täglich Ausflüge, Warm-Up`s und täglich Partys in einer Diskothek an. Da ihr bei uns keine Betreuung habt, wählt ihr selber. Schließlich ist es euer Urlaub. Wichtig: Im Notfall sind wir immer für euch da. Zum Abreisetag holt euch der Bus gegen frühen Abend wieder ab. Ebenso führen wir auf der Rücktour Nachtfahrten durch.

Buchen: Jetzt läuft noch der Frühbucherrabatt
Bis Ende März sind unsere Reisen noch bis zu 20 % günstiger. Das Angebot gilt für die Destinationen Rimini, Lloret de Mar, Calella und Novalja. Und das gibt es nur bei uns. Wer eine Rimini Reise bucht, erhält unsere Partycard im Wert von 200,00 € geschenkt.

Auf der Suche nach der perfekten Abireise ?
Wir sind spezialisten in der Organisation von Abireisen. Bei uns bekommt ihr eine auf eure Bedürfnisse abgestimmte und perfekt Abireise. Ihr werdet sehen, dass es kaum noch günstiger geht. Und dazu erhaltet ihr noch einen perfekten Service.

Noch Fragen, dann schreibt uns einfach eine Mail an: service@easysummer.de

Einfach Partyreich!

Die FunAct GmbH hat den Sitz in Berlin. Vor Jahren wurde das Produkt easysummer Jugendreisen gegründet. Durch die hohe Qualität der Reisen und den eigenen Standards werden unsere Reisen sehr gut nachgefragt. Derzeit expandiert easysummer Jugendreisen nach Österreich und Schweiz (DACH). Weitere Produkte sind in Planung.

Firmenkontakt
FunAct GmbH
Marc Irmer
Borstellstraße 32
12167 Berlin
0307960941
service@easysummer.de
http://www.easysummer-jugendreisen.de

Pressekontakt
FunAct GmbH
Marc Irmer
Borstellstraße 32
12167 Berlin
0307960941
seo@easysummer.de
http://www.easysummer-jugendreisen.de

Pressemitteilungen

Heißer Top-Act-Sommer 2015: Sido, K-Paul, Afrob & DJ Antoine bei ABISTARS

Heißer Top-Act-Sommer 2015: Sido, K-Paul, Afrob & DJ Antoine bei ABISTARS

ABISTARS fliegt für die Abiturienten 2015 extra Stars ein

Klarer Sternenhimmel, sonnenaufgeheizte Luft, Lagerfeuer und dazu tanzbare Beats non-stop: Der Name ABISTARS ist längst Programm, denn die Eventfirma aus München fliegt jeden Sommer internationale Top-Acts ein, um tausende Abiturienten das Feiern zu lehren. Abireisen, beim US-Springbreak-Trend abgeguckt, haben Europa infiziert. Entsprechend arbeitet ABISTARS, der Porsche unter den Abireisen, daran, den sprichwörtlichen „Trip eures Lebens“ noch attraktiver zu machen – und hat für 2015 ein Line-up aus Sido, K-Paul, Afrob und DJ Antoine gebooked.

Lloret, Calella & Sido höchstpersönlich

Über 10.000 frischgebackene Abiturienten von 200 Gymnasien sind jedes Jahr dabei: 2010 von Bene Hermann gegründet, hat sich ABISTARS zum Marktführer für Süddeutschland gemausert – und veranstaltet von Ende Juni bis Mitte Juli Abi-Festivalreisen nach Spanien. Ein Konzept, das sich an komplette Jahrgänge richtet, die noch ein letztes Mal zusammen abfeiern wollen! Diesmal stehen zwei Abi-Destinations zur Wahl: Calella und Lloret, im ausgewiesenen Deluxe-Format – standesgemäß mit Sido, nicht zuletzt für ABISTARS-Gründer Hermann persönlicher Rap-Meilenstein. Sido (34) alias Paul Hartmut Würdig (bzw. Super-Intelligentes-Drogen-Opfer, nach eigener Interpretation), gilt als
d e r Deutschrapper überhaupt. Seit 1997 mischt der Berliner im Musikgeschäft mit. Seine Nummer „Mein Block“ rückte ihn 2003 in den Spot einer breiteren Öffentlichkeit, 2005 schaffte er es beim Bundesvision Song Contest auf den dritten Platz. Und jetzt? Performt der Rapper mit Kultstatus im ABISTARS Party-Resort, vor einer begeisterten Abi-Partycrowd.

Techno-Act K-Paul: Ordentlich abfeiern

Außerdem unter den vier Top-Acts von Abistars 2015: Der Berliner Techno-Gott K-Paul (Lexy & K-Paul), der exklusiv in Open-Air-Clubs auflegt. K-Paul, Jahrgang 1973, heißt eigentlich Kai Michael Paul und veröffentlicht seit 2007 unter dem Eigenlabel MusicIsMusic. Sein Stil? Offen für alle Richtungen. O-Ton Lexy & K-Paul: „Uns gefällt gute Musik!“ Die Echogewinner von 2001 (bester National Newcomer Dance Act) starteten ihre Geschichte als eine Reise durch Berlins kreative Clubkultur. Aus der Rave-Kreativzelle Low Spirit im Berliner Westen geschlüpft, zeigten Lexy & K-Paul mit Tracks wie „Freak“ oder „Der Fernsehturm“ ihre zeitgeistig-pulsierende Seite – und widerlegen das Klischee vom öden Techno-Live-Act auf ihren Electric-Kingdom-Tourneen. Schnell wird klar: Hier geht es ums gemeinsame Abfeiern, von Mayday bis Miami!

Afrob & DJ Antoine: Hip-Hop bis House

Und als ob das noch nicht reicht, hat der Profi in Sachen Abireisen auch noch Afrob im Gepäck – Rapper, Stuttgarter Wahlberliner und Reimemonster mit Stimmprägnanz, energischer Delivery und magnetischer Bühnenpräsenz. Schon 20 Jahre im deutschen Rap-Game unterwegs, ist der Vollblut-MC nach seinem gefeierten Album „Hammer“ (2005) aktuell mit der neuen LP „Push“ auf dem Weg. Soulig wie all seine Alben soll „Push“ sein, aber trotzdem „dreckige Beats“ bringen. Afrob verspricht einen Mix aus HipHop-Hymnen und kritischem Stoff – von Lampedusa-Flüchtlingen bis Big-Brother-Totalüberwachung, aber auch einiges für den Club! Apropos – als Vierten im Bunde konnte ABISTARS DJ Antoine- bürgerlich Antoine Konrad – gewinnen. Schweizer House vom Feinsten, denn DJ Antoine gelang 2011 der internationale Durchbruch mit „Welcome to St. Tropez“. Den kenne ich doch? Na klar – seit diesem Jahr ist Antoine, der bereits mit Rapper Euro und Tamara Melek kooperierte, offizielles Jury-Mitglied von „Deutschland sucht den Superstar“. Also: Feiern, als gäb“s kein Morgen! Schließlich heißt sein neues Album „We are the Party“ …

ABISTARS: Klassische Abiturreise endgültig entstaubt

Internationale Top-Acts, die bei den anstehenden Megapartys bei der Partycrowd aus tausenden Abiturienten für Gänsehaut sorgen sollen, die es kaum erwarten können, mit einem Event der Superlative in ihren neuen, aufregenden Lebensabschnitt zu starten. Inzwischen haben die ABISTARS-Partys im sonnigen Süden echten Kultstatus – und zahlreiche Facebook-Fans. Auch diesmal können Schulabgänger deutschlandweit Abi-Festivals an den pulsierendsten Party-Hotspots Europas entgegenfiebern. Mit im Ticketpreis: An- und Abreise per Flugzeug oder im klimatisierten Bus, Übernachtung, Verpflegung und exklusive Events.

Ob Calella oder Lloret, auch 2015 verspricht ABISTARS, seine Feierwütigen und VIP-Bändchenträger Tag und Nacht mit Beats und Action zu versorgen. Alte und neue Freunde treffen? Komplett unter sich sein? Auf diesen Mega-Abi-Festivals kein Problem, die das Zeug zu VIP-Party-Packages haben – und direkt über ABISTARS München gebucht werden können. You are invited! lautet die ABISTARS-Botschaft – und lädt auch 2015 wieder dazu ein, die Nacht zum Tag zu machen …

ABISTARS organisiert legendäre ABI-Festivals mit 10.000 Abiturienten aus ganz Deutschland.

Kontakt
ABISTARS KG
Benedikt Hermann
Flößergasse 7
81369 München
089381535660
bene.hermann@abistars.de
http://www.abistars.de

Pressemitteilungen

Der Springbreak-Trend aus den USA erreicht nun auch Europa

ABISTARS revolutioniert mit Erfolg die traditionelle Abireise – statt einer 08/15-Busreise lieber ein Mega-Abi-Festival nach dem Vorbild des Springbrea

Der Springbreak-Trend aus den USA erreicht nun auch Europa

ABISTARS Wet & Wild Pool- & Schaumparty

Die Abireise hat an deutschen Gymnasien eine lange Tradition. Dabei buchten die Abiturklassen meist einfache Pauschalreisen, um nach bestandenem Abitur die neue „goldene Freiheit“ gebührend zu feiern. Nun hat der Eventreisespezialist ABISTARS eine neue Ära eingeläutet: Gigantische Abi-Festivals im sonnigen Süden nach Art der Springbreaks in Miami oder Cancun. Mit diesem neuen und kreativen Konzept jenseits schnöder 08/15-Abireisen ist das Münchner Reiseunternehmen mittlerweile Marktführer in Süddeutschland. Für 10.000 feiernden Abiturienten aus ganz Deutschland fliegt der Veranstalter angesagte Szene-Stars ein, 2015 zum Beispiel den deutschen Rapper Sido und den Schweizer DJ Antoine. Damit begibt sich der Veranstalter auf neues Terrain und befreit die klassische Abiturreise von ihrem altbackenen Ruf.

Bei jeder dieser ABI-Festivals feiern Schulabgänger von bis zu 200 Gymnasien an den pulsierensten Party-Hot-Spots Europas. Der Ticketpreis umfasst An- und Abreise mit klimatisierten Luxusbusen oder per Flugzeug, Übernachtung sowie die Verpflegung mit leckeren Buffets. Zudem gibt es sämtliche alkoholische und nichtalkoholische Getränke gratis. Die Highlights der Reise sind exklusive Party-, Action- und Sportevents ohne Extrakosten.

Ein Beispiel für den Ablauf einer solchen Mega-Abiturreise ist das Party-Festival CALLELA DELUXE im legendären Hot Spot Callela an der spanischen Mittelmeerküste, gut 45 Kilometer entfernt von Barcelona. Neben den üblichen All-inclusive-Angeboten wie Essen und Trinken wird den Reisenden hier jede Menge Action gegen die Langeweile geboten. Im Preis inbegriffen sind zum Beispiel coole Beachpartys mit Live Acts, eine Schaumparty im Pool sowie diverse City-Trips nach Barcelona. Kostenlose Highlights mit jeder Menge Spaß und Spannung sind actiongeladene Paintball- und Lasertag-Games und das legendäre Jet-Ski-Race. Die vielseitigen Angebote heben diese ABI-Festivals weit über das Maß des Üblichen hinaus. Alle Teilnehmer der gemeinsam gebuchten Reise erhalten VIP-Festivalbändchen für freien Eintritt zu allen Events.

Im ähnlichen Stil wie in Callela laufen die Mega-Abi-Festivals in Lloret, ebenfalls in Spanien, im italienischen Rimini oder am bulgarischen Goldstrand, im kroatischen Novalja oder an anderen Hot Spots ab. Zu buchen sind die Pakete direkt über ABISTARS. Die begrenzten Tickets sind jedoch meist nach kurzer Zeit vergriffen.

ABISTARS organisiert legendäre ABI-Festivals mit 10.000 Abiturienten aus ganz Deutschland.

Kontakt
ABISTARS KG
Benedikt Hermann
Flößergasse 7
81369 München
089381535660
bene.hermann@abistars.de
http://www.abistars.de

Pressemitteilungen

Abitur in der Tasche und die Abifahrt kann kommen

Worauf muss man bei der Buchung einer Abiturreise besonders achten

Abitur in der Tasche und die Abifahrt kann kommen

Experte für Abireisen bzw. Abifahrten Abitraum

Jedes Jahr machen in Deutschland über 350000 Schüler ihre allgemeine Hochschulreife. Seit einigen Jahren ist es Tradition, dass das Erreichen des Abiturs mit einem Abiball und/oder einer Abireise bzw. Abifahrt gefeiert wird.

Endlich sind die schlaflosen Nächte vorbei. Kein Mitternachtskaffee mehr um sich wach zu halten, damit der gesamte Abiturstoff ausreichend gepaukt werden kann. Die Quälerei hat ein Ende! Wer kann es da Einem verübeln, dass man nun das Weite suchen möchte um seinen Erfolg gemeinsam mit Freunden und Mitschülern unter Palmen und am Meer gebührend zu feiern. Ja eine Abschlussreise bzw. Abifahrt ist schon etwas Tolles. Die Seele baumeln lassen, am Strand faulenzen und im Meer plantschen.

Doch wo bekommt man die passende Reise nun eigentlich gebucht? Eine Vielzahl an speziellen Abitur-Reisebüros probiert sich mit undurchsichtigen Angeboten gegenseitig zu überbieten. Doch ist das, was einem dort tatsächlich angeboten wird auch immer qualitativ den Wünschen entsprechend? Die Vergangenheit zeigt, dass die meisten Abireise Ziele nach dem Preis ausgesucht werden.
Leider kommt es dann auf den Fahrten selber meistens zum bösen Erwachen. Sehr häufig müssen die frischen Abiturienten im jeweiligen Urlaubsort ihrer Abifahrt eine Partycard oder ein „Premium-Vip-Band“ erwerben um überhaupt erst in alle Nachtclubs und Veranstaltungen umsonst bzw. vergünstigt eingelassen zu werden. Das Gemeine an der Sache ist, dass bei den Reiseangeboten mit freiem Eintritt in den örtlichen Discotheken geworben wird. Im Kleingedruckten steht dann, dass Sonderveranstaltungen von diesem Privileg ausgeschlossen sind und diese nur mit der Karte oder dem Band umsonst betreten werden dürfen. Aber seien wir mal ehrlich wer liest sich schon 5 Seiten Kleingedrucktes durch. Richtig, kaum einer! Hier wird meistens blind dem Mitarbeiter des jeweiligen Reisebüros vertraut. Der muss es ja wissen, schließlich ist er ja jedes Jahr in über 25 Destinationen zur selben Zeit vor Ort.

Wie bucht man eine Abireise ohne böse Überraschungen

Es ist notwendig, wie in vielen anderen Bereichen, Angebote von verschiedenen Anbietern für seine Abifahrt zu vergleichen. Wenn einem ein Preis-Leistungsverhältnis für eine Abschlussfahrt zusagt, sollte man im Zeitalter vom Internet das Hotel genau überprüfen. Reisevergleichsportale wie Holidaycheck, erreichbar unter www.holidaycheck.de , sind hier eine tolle Hilfe. Hier gibt man das Hotel aus dem Angebot ein und bekommt eine Vielzahl von Kundenrezensionen und eine prozentuale Empfehlung von anderen Urlaubern. Allgemein kann man sagen, dass Hotels mit einer Empfehlungsrate unter 60 % gemieden werden sollten! Aber auch hier muss man genau hinschauen! Grund hierfür sind meist Urlauber, die sich selber über das Hotel nicht erkundigt haben, sondern einfach blind gebucht haben. Somit bekommt ein „junge Leute Hotel“ natürlich von Senioren meist keine gute Rezension, da diese in der Regel eher ihre Ruhe genießen und nicht ihr gerade bestandenes Abitur feiern wollen. Fazit: Wer hier etwas Zeit investiert wird den meisten bösen Überraschungen entgehen können.

Abitraum Abireisen bzw. Abifahrten beugen durch Transparenz und gutem Konzept bösen Überraschungen vor

Der Berliner Reiseveranstalter Abitraum bietet auf deren Internetpräsenz www.abitraum.de etliche Hinweise und Informationen rund um das Thema Abireise und steht beim Abiball den Abiturienten ebenfalls zur Seite. Die Agentur hat sich mit der Problematik auseinandergesetzt und ein erstklassiges Reiseprodukt entwickelt, das, trotz günstiger Preise, keine versteckten Kosten enthält und echt was zu bieten hat. Die neuen Reisen nach Alanya, sind transparent und beinhalten eine Vielzahl an tollen Unternehmungen und Events. Für jeden Tag, der sieben Urlaubstage, ist viel Spaß und Aktion geboten. Wem das nicht reicht, kann vor Ort frei entscheiden welches Erlebnis unbedingt Teil seines Urlaubs werden soll. Zusätzlich werden in diesem Paket ausschließlich hochwertige Hotelanlagen geboten, die eine All-inclusive-Verpflegung beinhalten. Wer mehr erfahren möchte, findet alles Wissenswerte auf: http://www.abitraum.de/abifahrt.jsp

Abitraum ist der Ansprechpartner für Festivitäten rund ums Feiern des bestandenen Abiturs. Egal ob Abiball, Abireise bzw. Abifahrt, Abishirt, Abiparty oder Abibuch – Abitraum macht’s klar!

Kontakt
Abitraum GmbH
Sascha Göllner
Leibnizstr. 32
10625 Berlin
03068914686
info@abitraum.de
http://www.abitraum.de

Pressemitteilungen

Abiplaner-Gala 2014 – Die schönste Art sich zu informieren

Abiturienten, Eltern und Lehrern informieren sich im Ambiente einer exklusiven Gala rund um die Themen Abiball, Abikleid, Abifahrt und Abibuch

Abiplaner-Gala 2014 - Die schönste Art sich zu informieren

Abiball 2015 mit abiplaner in der Universal Hall Berlin

Auch dieses Jahr werden wieder Schüler, Eltern und Lehrer aller Berliner und Brandenburger Schulen in die Universal Hall eingeladen, um dort am Abend kostenlos der großen Abiplaner-Gala beizuwohnen. Am 30. April 2014 können die Gäste, auf der von der Event Agentur Berlin Event durchgeführten Veranstaltung erleben, wie ihr Abiball im nächsten Jahr aussehen könnte.

Im 10. Jahr von Berlin Event hat sich einiges getan. Mit Abiplaner präsentierte die Agentur im Januar 2014 ihre neue Marke rund um das Thema Abitur und löst damit die langjährige Marke abihaus.de ab. Seit 10 Jahren Marktführer im Bereich Abiball im Raum Berlin verfügt das Team über die Erfahrung von mehr als 600 Abibällen. War der Abiplaner bis jetzt als kostenloser Abikalender an allen Schulen bekannt, bietet das Informationsportal abiplaner.de den Schülern ab Januar 2014 auch online alle wichtigen Informationen, um erfolgreich durch die Oberstufe zu kommen.

Die Abiplaner-Gala, die sich in den letzten Jahren zu einer echten Tradition unter den Berliner und Brandenburger Schulen entwickelt hat, bietet den Gästen die Möglichkeit, sich ein Bild von der bevorstehenden Planung des Abiballs und dem Service von Abiplaner zu machen. Am Abend werden die angehenden Abiturienten in einer Stretchlimousine vor die Universal Hall gefahren und lassen sich in Ihren festlichen Ballkleidern vor der Pressewand auf dem roten Teppich fotografieren.

Während der DJ seine ersten Lieder auflegt, startet eine glamouröse Fashionshow vom Spezialisten für Abendmode, Crusz Berlin, bei der die neusten Modelle für Sie und Ihn präsentiert werden. Auch weitere Abiplaner-Partner sind mit einem Stand vertreten. Präsentiert Jam! Reisen, der Experte für Abifahrten, am Abend die schönsten Reiseziele, können sich die Schüler bei Abibuch.de durch die unterschiedlichsten Layouts blättern und ihren Favoriten wählen.

Neben so vielen Informationen hat auch das Buffet und die Getränkepauschale einiges zu bieten. Unbedingt sollte jeder Schüler das vielseitige Buffet probieren, um eine gute Buffetauswahl für den eigenen Abiball treffen zu können. Gut gestärkt beginnt dann der Partyteil des Abends für die Schüler. Der DJ spielt die neuste Musik, die künftigen Abiturienten stürmen die Tanzfläche und die Stimmung erreicht den Höhepunkt.

Die Teilnahme ist bei vorheriger Anmeldung auf www.abiplaner.de selbstverständlich kostenlos.

Abiplaner ist eine Marke der Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG. Das dazugehörige Internetportal Abiplaner.de unterstützt angehende Abiturienten bei den Projekten Abifahrt, Abiball, Abishirt, Abibuch und Abiparty. Zum Portal gehören die Firmen Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG als Veranstalter für Abibälle, Jam! Reisen GmbH für die Abifahrt und Crusz GmbH für den glanzvollen Auftritt in Abendmode.

Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
olaf.marsson@berlinevent.de
http://www.berlinevent.de

Pressemitteilungen

Abiplaner – Das neue Infoportal rund ums Abitur

Abiplaner.de löst im Januar 2014 abihaus.de ab und präsentiert sich als das Infoportal in Berlin und Brandenburg rund um die Themen Abiball, Abifahrt und Abikleid

Abiplaner - Das neue Infoportal rund ums Abitur

Mit Abiplaner präsentiert Berlin Event seine neue Marke rund um das Thema Abitur und löst damit die langjährige Marke abihaus.de ab. Seit 10 Jahren Marktführer im Bereich Abibälle im Raum Berlin verfügt die Agentur über die Erfahrung von mehr als 600 Abibällen. War der Abiplaner bis jetzt als kostenloser Abikalender an allen Schulen bekannt, bietet das Informationsportal abiplaner.de den Schülern ab Januar 2014 auch online alle wichtigen Informationen, um erfolgreich durch die Oberstufe zu kommen.

In der Rubrik Abiball werden den Schülern nicht nur eine Vielzahl an Locations vorgestellt, sondern auch Hilfestellung bei der Organisation des Abiballs, der Gestaltung der Eintrittskarten und Ausarbeitung des Programms geboten. Besonders hilfreich ist die Kategorie Finanzierung in der von der Gründung der Abi-Komitees bis zur Generierung von Sponsorgeldern alles Wichtige erläutert wird.

In den Rubriken Abiballkleid und -anzug, für die sich das bekannte Modegeschäft Crusz verantwortlich zeichnet, erhalten die Abiturienten Tipps und Tricks für den ganz großen Auftritt am Abend. Neben dem Abiballkleid und -anzug gehören dazu auch die passenden Accessoires wie Handtasche und Schmuck.

Das Thema Abifahrt wird den Schülern vom Reisespezialisten JAM! nähergebracht. Hierbei werden nicht nur die beliebtesten Reiseziele in ganz Europa vorgestellt, sondern auch Ratschläge für eine gelungene Abschlussfahrt gegeben. Wie man die Schulzeit nach dem Abitur in Erinnerung behält, behandelt die gleichnamige Rubrik. Neben den Klassikern Abibuch und -shirt wird ebenso Hilfestellung zur Erstellung eines Abidenkmals und Abifilms gegeben.

Kein Abschluss ohne Abistreich – auf abiplaner.de finden die Schüler Dos und Don’ts für einen erfolgreichen Abistreich sowie diverse Klassiker um sich inspirieren zu lassen. Während in der Kategorie Schule Tipps zum erfolgreichen Bestehen der Prüfungen oder Bekämpfen der Prüfungsangst gegeben werden, können sich die Schüler im Bereich Nach dem Abi über Ihre Möglichkeiten nach bestandenem Abitur informieren.
Bildquelle:kein externes Copyright

Abiplaner® ist eine eingetragene Marke der Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG. Das dazugehörige Internetportal Abiplaner.de unterstützt angehende Abiturienten bei den Projekten Abifahrt, Abiball, Abishirt, Abibuch und Abiparty. Zum Portal gehören die Firmen Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG als Veranstalter für Abibälle, Jam! Reisen GmbH für die Abifahrt und Crusz GmbH für den glanzvollen Auftritt in Abendmode.

Kontakt:
Berlin Event O.Schulz & M.Worm OHG
Olaf Marsson
Potsdamer Str. 4
10785 Berlin
03028831790
olaf.marsson@berlinevent.de
http://www.berlinevent.de