Tag Archives: ADVANSA

Pressemitteilungen

Markenbotschafterin Marie Lang verteidigt WM-Titel

Marie Lang, mehrfache Kickbox-Weltmeisterin, hat ihren WM-Titel erfolgreich verteidigt.

Markenbotschafterin Marie Lang verteidigt WM-Titel

Marie Lang ist seit neuestem die Markenbotschafterin des westfälischen Faserspezialisten ADVANSA

Marie Lang, ADVANSAs Markenbotschafterin für DACRON® Hollofil® active, hat am Samstag, 22. September, Ihren WM-Titel in der Klasse mit Lowkicks bis 62,5 kg gegen die ungarische Herausforderin Rebeka Szendrei erfolgreich verteidigt.
Im Münchner Circus Krone-Bau konnte sich die 31-jährige Titelverteidigerin in ihrem 33. Wettkampf als Profi-Kickboxerin gegen die 20-jährige Ungarin deutlich durchsetzen. Damit bleibt die im westfälischen Bünde geborene Modedesignerin weiterhin mit ihren 33 Siegen ungeschlagene Kickbox-Weltmeisterin der WKU (World Kickboxing and Karate Union).
Bei dem auf Sat. 1 live übertragenen Kampf ging es über die volle Distanz, die Marie Lang aber deutlich dominierte, was sich dann letztendlich auch in der Bewertung der Kampfrichter niederschlug. Zu keinem Zeitpunkt war ihre Gegnerin in der Lage, die WM-Titelverteidigung ernsthaft zu gefährden.
Marie Lang ist seit neuestem die Markenbotschafterin des westfälischen Faserspezialisten ADVANSA, speziell für die Marke DACRON® Hollofil® active, einer innovativen Füllfaser für Bettwaren. Diese wurde für aktive Menschen entwickelt, die nach einem dynamischen Tag oder dem Sport wohltuende Entspannung und Regeneration während des Schlafes wünschen. Dabei wird ein aus dem Segment Sporttextilien bekannter und geschätzter Funktionsfasermix mit bauschigen, überaus formstabilen Komfortfasern kombiniert. Das Ergebnis ist ein effektiver Feuchtigkeitstransport mit angenehmer Weichheit und Kuscheligkeit.
ADVANSA gratuliert Marie Lang zu ihrem WM-Titel und wünscht ihr weiterhin viel Erfolg und schnelle Regeneration.

Europas führender Hersteller für Polyester-Füllfasern

Firmenkontakt
ADVANSA Marketing GmbH
Daniela Lohmann-Pehle
Frielinghauser Straße 5
59070 Hamm
+49 2921 3456824
daniela.lohmann@advansa.com
http://www.advansa.com

Pressekontakt
!Wir: Kommunikation und Unternehmensberatung GmbH
Andreas Knorr
Mühlenkamp 4
22303 Hamburg
+49402703964
andreas.knorr@wirkomm.de
http://www.wirkomm.de

Sport/Fitness

ADVANSA führt Thermo°Cool SOFT’TECH ein

Hamm, Juni 2010 – Durch sein weltweites Netz von lizensierten Garn Texturierern, erweitert ADVANSA sein Angebot an weichen und geschmeidigen Erzeugnissen für Leistungs-Thermoregulations-Stoffe. ADVANSA Thermo°Cool Soft’Tech ist eine Verbesserung, die einen baumwollähnlichen und weicheren Griff bietet. Damit entspricht das Produkt den Ansprüchen von Kunden, die nach Produkten suchen, die zusätzlichen Komfort gewährleisten, ohne dass sie Kompromisse in Bezug auf das Leistungsvermögen eingehen müssen.
Durch sein weltweites Netzwerk von lizenzierten Garn-Texturierern, Ductel und Contifibre in Europa sowie Duwell in Asien, präsentiert ADVANSA mit ADVANSA Thermo°Cool Soft’Tech eine technologische Innovation, die einen weichen und baumwollähnlichen Griff für Sportswear Performance-Bekleidung bietet. Baumwolle wird häufig für Sportbekleidung gewählt, weil sie einen natürlichen und angenehmen Griff aufweist. Allerdings verfügt Baumwolle über nur sehr eingeschränkte Feuchtigkeitsmanagement – Eigenschaften.
Zusammen mit seinen lizenzierten Texturierungspartnern hat ADVANSA die neueste Luftdüsen-Texturierungstechnologie mit ADVANSA Thermo°Cool Fasern eingesetzt, um ein Chemiefasergarn zu schaffen, das einzigartige Thermoregulations-Leistungseigenschaften aufweist. Unter dem Mikroskop zeigt sich, dass das Garn der weichen Struktur von Baumwolle entspricht und eine ebensolche Griffigkeit aufweist.
“Sportbekleidung aus Polyester war früher für ihren relativ rauen Griff berüchtigt. Als wir bei ADVANSA anfingen, spezielle Fasern und Garne für Thermoregulations-Bekleidung zu entwickeln, waren wir auch immer bestrebt, Produkte mit angenehm weichen Griff zu erzeugen. Wir tun unser Bestes, um die fortschrittlichsten Polymere und feinste Mikrofilamente anbieten zu können, die dem Konsumenten nicht nur die bestmögliche Qualität in Hinblick auf ihr Leistungsvermögen bieten, sondern auch im Sinne von Weichheit,“ sagt Gerard Illeras, Global ASW Manager für ADVANSA Thermo°Cool.
ADVANSA Thermo°Cool Bekleidung wird aus einem einzigartigen Fasermix hergestellt, der eine außergewöhnliche Verdunstungskühlung gewährt. Entwickelt, um den Nutzer trocken und kühl zu halten, wenn die Körpertemperatur ansteigt und mit außerordentlichen Thermopuffer-Eigenschaften, die ihn warm halten, wenn die Körpertemperatur sinkt. Durch diese einzigartige Kombination hilft die Bekleidung, die Körpertemperatur über den gesamten Zeitraum einer körperlichen Anstrengung hinweg zu regulieren, egal ob man sich auf einem hohen Aktivitätslevel befindet oder in einer Ruhephase. Die Körpertemperatur bewegt sich immer innerhalb einer Komfortzone, ohne dass der Körper überhitzt oder durch den unerwünschten post-exercise-chill Effekt ausgekühlt wird.
Während der vergangenen Winterspiele wurde ADVANSA Thermo°Cool Soft’Tech zum ersten Mal erfolgreich von der Tschechischen Olympiamannschaft getestet. Eingesetzt als First-Layer Unterbekleidung mit einem hervorragenden Leistungsvermögen und sehr guten Komforteigenschaften. „Dank seines wirklich weichen Griffs glauben wir, dass das Produkt ein ernstzunehmender Kandidat ist, der seinen Weg in das Top-Segment von Leistungsbekleidung für Fitness machen wird, in dem der direkte Hautkontakt der Kleidung einen wichtigen Faktor darstellt,“ ergänzt Herr Illeras.
Damit der Konsument das Produkt in den Geschäften besser identifizieren kann, wird ADVANSA die Bekleidungshersteller, neben dem normalen ADVANSA Thermo°Cool Etikett, mit einem zusätzlichen, exklusiven Soft’Tech Hängeetikett ausstatten.

Verantwortlich für den Inhalt:
ADVANSA Marketing GmbH
Frau Nurhan Nalbant
Caldenhofer Weg 198 Haus 1
59063 Hamm / Deutschland
Tel.: +49 2381 87 85 306
Fax: +49 2381 87 85 350
E-Mail: Nurhan.Nalbant@advansa.com

Pressekontakt:
!Wir: Kommunikation und Unternehmensberatung GmbH
Andreas Knorr
Mühlenkamp 4
22303 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 40 279 24 02
Fax: +49 40 270 39 75
E-Mail: Andreas.Knorr@wirkomm.de

Sport/Fitness

ADVANSAs neuestes Isolationskonzept ADVANSA Thermo°Cool THIN

Hamm, Juni 2010 – Eine hochdichte und technisch anspruchsvolle Isolation, die eine Technologie gegen Kondensation innerhalb der Isolation beinhaltet.

ADVANSA hat in Partnerschaft mit Hong Kong Nonwoven Fabric Ind. Co., Ltd., einem Spezialisten im weltweiten Markt für Isolationen, innerhalb seiner Linie ADVANSA Thermo°Cool Isolationen eine weitere Neuentwicklung geschaffen, ein hochdichtes und technologisch anspruchsvolles Produkt, das eine Technologie zur Vermeidung von Kondensation in der Isolation aufweist.
ADVANSA Thermo°Cool THIN enthält ADVANSA’s einzigartige und modifizierte Profilfasern und verfügt über eine hohe Dichte, exzellente Isolationseigenschaften und die Fähigkeit Kondensation in der Isolation zu verhindern. Dieses sehr kompakte und hochdichte Produkt enthält 50 Prozent Multilobale Fasern. Diese Fasern erlauben es der Kondensationsfeuchtigkeit, schneller aus dem Inneren der Isolation an die Oberfläche zu gelangen. Durch die Kombination von unterschiedlichen Faserquerschnitten in dem speziellen Fasermix wird der Tragekomfort verbessert und ein sehr hoher Isolationswert gewährleistet. Dieses richtungweisende Produkt wurde hauptsächlich für Interlinings entwickelt, ist aber ebenso ideal für Absorptionskonstruktionen.
Anderson Lee, Business Director von Hong Kong Nonwoven, kommentiert: „Wir sind stolz auf unsere Produkte und unseren angesehenen Kundenservice. Daher sind wir bestrebt, mit dem hervorragenden Produkt ADVANSA Thermo°Cool THIN, weltweit Top-Qualität und spezielle Lösungen für jeden Bedarf anbieten zu können.“
„Wir sind sehr erfreut, zusammen mit Hong Kong Nonwoven dieses hochmoderne Produkt ADVANSA Thermo°Cool THIN auf dem Markt einzuführen, das entwickelt wurde, um die technischen Bedürfnisse und Markterfordernisse des Endverbrauchers zu erfüllen. Das neue Produkt gewährleistet ein Maximum an Leistung und Komfort und entspricht den hohen Qualitätsstandards von ADVANSA,“ kommentiert Gerard Illeras, Global ASW Market Manager.
Zu seinen spezifischen Produkteigenschaften kommt, dass keinerlei Risiko durch Perkolation oder Migration von Fasern besteht. Somit ist es ein ideales Produkt für Windbreaker Isolationen. Es bietet mehr als nur Wärmevermögen; es hilft, die negativen Auswirkungen von Schweiß, Kondensation und Feuchtigkeit in der Bekleidung zu reduzieren.

Verantwortlich für den Inhalt:
ADVANSA Marketing GmbH
Frau Nurhan Nalbant
Caldenhofer Weg 198 Haus 1
59063 Hamm / Deutschland
Tel.: +49 2381 87 85 306
Fax: +49 2381 87 85 350
E-Mail: Nurhan.Nalbant@advansa.com

Pressekontakt:
!Wir: Kommunikation und Unternehmensberatung GmbH
Andreas Knorr
Mühlenkamp 4
22303 Hamburg
Deutschland
Tel.: +49 40 279 24 02
Fax: +49 40 270 39 75
E-Mail: Andreas.Knorr@wirkomm.de