Tag Archives: Advertising

Pressemitteilungen

Werbebotschaften immersiv in Spiele einbinden

Advertising in Mobile Games

Das Platzieren von Werbung und Marketingbotschaften sowie die Auswahl geeigneter Werbeträger haben sich längst diversifiziert. Klassische Out-of-home-Werbung, 30-Sekunden-TV-Spots und Printanzeigen mögen zwar weiterhin geeignete Mittel zur Werbeansprache bestimmter Kundensegmente sein – was aber zählt ist vor allem die Ausrichtung auf die Zielgruppen und deren Vorlieben. Denn mit der Zunahme an Informationsangeboten sinkt im Allgemeinen die Bereitschaft des Konsumenten, sich auf weitere einzulassen – Stichwort Aufmerksamkeitsökonomie. Werbung muss also auf den beabsichtigten Adressaten möglichst individuell einwirken können, um seine Awareness und sein Interesse zu erzeugen, die schließlich zum Kauf anregen. Neue Arten von Werbeträgern sind gefragt, die die Zielperson nicht nur ansprechen, sondern ihn mit der Botschaft interagieren lassen. Gaming-Angebote für mobile Endgeräte wie Asphalt 9 ermöglichen eine solche Unterbringung von Marketingbotschaften und binden Zielgruppen immersiv ein.

Aufmerksamkeit von Konsumenten wird immer mehr zum knappen Gut; gleichzeitig verlangt der Adressat immer weniger nach rein rezeptiven Informationen, die quasi nebenbei oder gar bloß peripher wahrgenommen werden. Sondern er will Angebote erhalten, mit denen er sich interaktiv auseinandersetzt, die er selbst gestaltet und in die er „eintauchen“ kann. Sowohl kaufbeeinflussende Einstellung als auch Motive rücken daher in den Fokus der Werbeplanung, die ein psychografisches Targeting nötig machen und den Konsumenten bei seinen Vorlieben abholen.

Eine „Mittendrin“-Plattform wie ein Mobile Game bezieht den Adressaten als Spieler interaktiv ein: Herausforderungen wollen gemeistert, Level-Ups erreicht und Missionen abgeschlossen werden. Im Spiel kann sich der Spieler, der mit In-Game-Advertising als Werbeadressat angesprochen wird, natürlich nicht nur zurücklehnen und „berieseln“ lassen. Sondern er muss selbst aktiv werden und die Game-Challenge annehmen. Eine sowohl entspannende als auch herausfordernde Beschäftigung lässt ihn schließlich in nie zuvor entdeckte (digitale) Welten vorstoßen und eintauchen – und das orts- sowie zeitunabhängig dank Mobile Devices. Erhält das Game zudem eine stringente, spannende Handlung, ein Incentive- und Reward-System sowie Tools, um sich mit Mitspielern zu vergleichen, die den Wettbewerb fördern, verstärkt dies die Spielerimmersion.

Auf Tauchstation: Spielerfahrung und Adverts in Games

So gestaltete ansprechende Games zeichnen sich vor allem dadurch aus, dass ihre Spieler sie häufig und intensiv, d. h. mit hohem Aufmerksamkeitsfaktor nutzen. Der Spieler – bzw. Werbekonsument – ist vollständig auf das mediale Angebot fokussiert, da es sein Engagement erfordert. Werbebotschaften lassen sich nun mit den Games-Inhalten verknüpfen, was die Aufmerksamkeit des Spielers und sein Spielengagement auch auf den Werbeinhalt überträgt. Dabei passt sich die Gestaltung der Werbemittel an das Game, dessen Genre und somit auch den Vorlieben der Spieler an. Für die Werbesichtbarkeit bedeutet dies eine erhebliche Steigerung und letztlich interagiert der Spieler als Werbeadressat mit der Marke.

Nahtlos in das Medium eingebundene Werbemittel unterbrechen dabei nicht die Customer Journey, sondern „docken“ an sie an. Passen Spiel und Marke gerade auch inhaltlich zueinander, können sich beide gegenseitig Vorteile verschaffen. So bieten sich beispielsweise im Fall des Mobile Racing Games Asphalt 9 In-Game-Ads zu Cartuning und Autoservices an, die den Spieler als Kunden im „Real Life“ zum Kauf anregen. Interaktion mit Marken kann zudem virtuell direkt im Spiel erfolgen; so bietet z. B. die Personalisierung von Spielcharakteren und -gegenständen die Möglichkeit von Product Placement. Die Integration von Marken-Mini-Games lässt Spieler direkt mit der Marke „spielen“ und weitere rewards erlangen. Insofern sind Mobile Games – ähnlich wie andere kulturelle Ausprägungen wie Film, Musik oder Kunst – ein wichtiger Aspekt der Gewohnheitsstiftung, der auch das Kaufverhalten mitbestimmt.

Immersives Advertising – technisch umgesetzt

Treten zudem die Game-Anbieter hinter dem Werbetreibenden zurück, kann dieser White-Label-Funktionen einsetzen. Statische und dynamische Ingame Adverts lassen sich so kombinieren und vorhandene Werbeflächen optimal nutzen. So gelingt eine emotionale Aktivierung und Aufmerksamkeitslenkung des Werbekonsumenten auf die Marke, ohne ihn in seinem Spielfluss zu unterbrechen oder gar zu stören. Auf Unternehmensseite kommen Vorteile hinzu wie die Möglichkeit zur gezielten Adressierung und Ansprache sowie kontrollierte Ausstreuung von Werbeformaten, deren Erfolgsergebnisse sich kontinuierlich tracken lassen. Planung und Analyse von Kampagnen können außerdem von Befragungen flankiert werden, die Ingame stattfinden.

Gameloft, führend in der Kreation und Entwicklung von Games, hat sich seit 2000 als einer der Top Innovatoren der Branche fest etabliert. Das Unternehmen entwickelt und kreiert Spiele für alle digitalen Plattformen, darunter werden zwei Mobile Games in den Top 10 Games by All-Time Worldwide Downloads bei AppAnnie geführt. Zu dem Gameloft Portfolio gehören die eigenen, etablierten Franchises wie beispielsweise Asphalt®, Order & Chaos, Modern Combat oder Dungeon Hunter. Darüber hinaus bestehen Partnerschaften mit Universal, Illumination Entertainment, Disney®, Marvel®, Hasbro®, Fox Digital Entertainment, Mattel® und Ferrari®. Gameloft vertreibt und veröffentlicht seine Mobile Games in über 100 Ländern und beschäftigt mehr als 4.600 Mitarbeiter weltweit. Für Marken und Agenturen steht mit Gameloft Advertising Solutions ein führender B2B-Partner für innovative Ingame-Advertising-Lösungen zur Verfügung. Über den Vermarkter Gameloft Advertising Solutions können Werbetreibende monatlich 114 Millionen Unique User über Gameloft Spiele erreichen. Gameloft ist ein Unternehmen von Vivendi. Alle oben genannten Marken gehören den entsprechenden Markenbesitzern.

Firmenkontakt
Gameloft Advertising Solutions
Manuela Lube
Voßstraße 33
10117 Berlin
0174 94 03 868
manuela.lube@gameloft.com
https://www.gameloft.com/advertising-solutions/de/

Pressekontakt
Wordfinder Ltd. & Co. KG
Patrick Schulze
Lornsenstraße 128-130
22869 Schenefeld
040 840 55 92-18
ps@wordfinderpr.com
http://www.wordfinderpr.com

Bildquelle: @ Pixabay

Pressemitteilungen

Smart launcht Holistic+ Lösung für Publisher

Einheitliche Auktionen für mehr Transparenz

Smart launcht Holistic+ Lösung für Publisher

Globale Umsatzoptimierung mit Holistic+

* Die Fullstack-Monetization-Platform Smart bietet einheitliche Auktion zwischen allen Demand-Partnern, Direct und
Programmatic in Echtzeit

* Performance-Dashboard gibt Überblick über gesamte Inventaromonetarisierung

Berlin, 11. Dezember 2018 – Smart, Europas führende Full-Stack-Monetarisierungslattform mit Publisher-Fokus, launcht Holistic+. Die Lösung bietet eine einheitliche Auktion zwischen allen Demand-Partnern, Direct und Programmatic und ermöglicht ein Bieterverfahren auf Werbeplätze in Echtzeit. Das implementierte Performance-Dashboard befähigt Publisher, die gesamte Inventarmonetarisierung zu überblicken und die Hoheit über die Vermarktung des eigenen Contents zu behalten.

* Integration von Header Bidding in Auktionsplattform *
Holistic+ integriert erstmals das Header Bidding in die Auktionsplattform und befähigt Publisher, den Wert jeder einzelnen Impression zu maximieren und ihren Gesamtumsatz nachhaltig zu steigern. Verlage und Vermarkter haben eine größere Kontrolle über ihre Monetarisierungsstrategie und volle Flexibilität bei der Auswahl ihrer Demand-Partner. Mit der Integration von Header Bidding geht Smart einen Schritt weiter als bei dem früheren Holistic-Yield-Angebot, welches die beste Allokation zwischen Direct und Programmatic sicherstellt. Optional können in Holistic+ noch weitere SSPs über Header Bidding an der Auktion teilnehmen, dann besteht die dynamisch allokierte Auktion aus den drei wichtigsten Monetarisierungskanälen: Direktbuchungen (=Adserver), Smart SSP und 3rd Party SSPs. So wird eine hohe Inventarauslastung unter Beachtung der höchstpreisigen Kampagnen gewährleistet.

„Holistic+ ist ein zentrales Angebot dessen, was wir den „Private Garden“ für Publisher nennen. Premium-Publisher in Deutschland profitieren von der Leistungsfähigkeit einer Full-Stack-Integration, nämlich Ad-Server und SSP kombiniert mit Header-Bidding, unabhängig davon, ob dieses auf der Kunden- oder Serverseite integriert ist. Indem Publisher nahtlos mit jedem Monetarisierungspartner zusammenarbeiten können, geben wir Premium-Publishern die Möglichkeit, die Kontrolle über ihre Monetarisierung zurückzuerlangen. Bis heute gibt es kein vergleichbares Angebot zu Holistic+ auf dem Markt“, erklärt Lasse Nordsiek, Country Manager DACH von Smart.

* Dynamisches Performance-Dashboard für Publisher *
Holistic+ erlaubt Publishern die Nutzung einer einheitlichen Aktion, ohne zusätzliche Einstellungen im Adserver vornehmen zu müssen. Die Header-Gebote werden direkt „streamlined“ berücksichtigt, ohne ein komplexes Kampagnen-Setup durchlaufen zu müssen. In vielen anderen Systemen werden die einzelnen Gebote über ein Keyvalue-Pair als Targeting-Parameter übergeben, das ist umständlich und fehleranfällig. Darüber hinaus löst Holistic+ die Aggregationsprobleme des Header Bidding-Reportings: Publisher können in einem dynamischen, umfassenden Dashboard die Performance aller Kanäle in Echtzeit einsehen, zudem bietet das Reporting auf Basis einer granularen Big-Data-Analyse einen tiefen Einstieg bei der Auswertung der Daten.

„Die Inventar-Monetarisierung ist für deutsche Publisher nach wie vor eine Frage der Existenzsicherung. Holistic+ nimmt Publishern die technischen Hürden und schafft eine vereinheitlichte Auktion der Werbeplätze in Echtzeit. Um den Umgang zu schulen und die Anbindung von Header Bidding zu integrieren, bietet Smart einen Managed Service für Publisher an. Die Header Bidding-Integrationen werden von Experten evaluiert und geführt, Smart steht den Publishern mit gesammeltem Wissen zur Seite. Publisher haben außerdem erstmals die Möglichkeit, mit der Holistic-Dashboard-Lösung alle Performance-Daten der Wettbewerber zu monitoren sowie die eigenen Transaktionen in Echtzeit zu verfolgen und weitere SSPs in das Smart-Dashboard zu integrieren“, ergänzt Lasse Nordsiek, Country Manager DACH von Smart.

Infografik zu Holistic+ zum Download:
https://www.frische-fische.com/pr/smart-launcht-holistic-loesung/smart_umsatzoptimierung-mit-holistic/

Mehr Informationen zu Holistic+ von Smart unter:
https://smartadserver.com/publishers/holistic-yield-management/

Smart ist eine Full-Stack-Monetarisierungsplattform, die das Angebot von Premium-Publishern mit der Nachfrage von Käufern zusammenbringt. Smarts einzigartiger holistischer und flexibler Ansatz gibt Publishern die volle Kontrolle und erhöht die Performance und den Wert für die eigenen loyalen Nutzer. Anbieter- und daten-neutral ermöglicht Smart den Publishern, ihren Ertrag über alle Vertriebskanäle, Ad-Produkte und Werbeflächen zu steigern. Mit elf Niederlassungen und 215 Mitarbeitern weltweit tritt Smart dafür an, ein globales Qualitätsökosystem aufzubauen. Durch die direkte Zusammenarbeit mit 1000 Publishern und Ad-Networks liefert Smart Werbung auf über 50.000 Seiten und Apps aus; Smart zählt unter anderem Styria Digital One, madvertise, Onvista, Deezer, Le Monde, Wine Enthusiast und Ozy.com zu seinen zufriedenen Kunden. Smart ist ein „GDPR ready“-Unternehmen, welches vom unabhängigen Datenschutzspezialisten ePrivacy GmbH zertifiziert wurde. http://www.smartadserver.com/

Firmenkontakt
Smart AdServer
Kontakt zu Smart
M-33 Höfe, Mehringdamm 33
10961 Berlin
030 3020915210
info@smartadserver.com
https://smartadserver.com/

Pressekontakt
Agentur Frische Fische
Sina Szpitalny
Schlesische Straße 28
10997 Berlin
030 69814315
sis@frische-fische.com
https://www.frische-fische.com

Aktuelle Nachrichten Pressemitteilungen

U.S. Newspaper Market Expected to Witness a Sustainable Growth over 2025: Grand View Research Inc.

San Francisco, 10 September 2018: The U.S. newspaper market size is expected to value USD 17.07 billion by 2025, according to a new report by Grand View Research, Inc. Shift of the newspaper industry toward digital platforms is threatening to adversely impact the market. This is mainly attributed to a major dip in advertising spending, particularly in print. Moreover, the average time spent on mobile phones per day is increasing; this permits increased exposure of the customer to digital adverts. Digital adverts have been further expanded through Bluetooth as this targets even more customers owing to accessibility.

Newspapers form a crucial part of the American news scene, but have been taking a hit of late since most people consume news digitally. Also, the industry’s subscriber base and financial fortunes have seen a drop since the early 2000s, with a rise in website audience traffic. Alt-weekly papers have also experienced a circulation drop in the past few years.

Access Research Report of U.S. Newspaper Market@: www.grandviewresearch.com/industry-analysis/us-newspaper-market

Further key findings from the report suggest:

  • The U.S. newspaper market was valued at USD 27.84 billion in 2016 and will reach USD 17.07 billion by 2025
  • Advertising emerged as the largest revenue generation segment in 2016 and is estimated to generate over USD 8.19 billion by 2025
  • Key players such as MediaNews Group Inc.; News Corporation; Tribune Publishing; andThe New York Times Company dominated the U.S. newspaper market while accounting for a substantial revenue share in 2016.

Browse more reports of this category by Grand View Research at: www.grandviewresearch.com/industry/consumer-goods

Grand View Research has segmented the U.S. newspaper market on the basis of revenue generation:

U.S. Newspaper Revenue Generation Outlook (Revenue, USD Billion, 2014 – 2025)

  • Circulation
  • Advertising
  • Others

U.S. Newspaper Regional Outlook (Volume, Units; Revenue, USD Billion, 2014 – 2025)

  • US.

Access Press Release of U.S. Newspaper Market@: www.grandviewresearch.com/press-release/us-newspaper-market-analysis

About Grand View Research

Grand View Research, Inc. is a U.S. based market research and consulting company, registered in the State of California and headquartered in San Francisco. The company provides syndicated research reports, customized research reports, and consulting services. To help clients make informed business decisions, we offer market intelligence studies ensuring relevant and fact-based research across a range of industries, from technology to chemicals, materials and healthcare.

For More Information: www.grandviewresearch.com

Pressemitteilungen

Digitaler B2B-Schub: Messe Stuttgart kooperiert mit Aumago

Seit dem 1. August 2017 arbeitet die Messe Stuttgart mit dem B2B Zielgruppen-Vermarkter Aumago zusammen.

Die Website-Besucher der Stuttgarter Fachmessen können über Aumago ( www.aumago.com) ab sofort von Werbetreibenden, wie Mittelstandsunternehmen oder Mediaagenturen, kontext-unabhängig überall im Internet mit Display-, Native-, Text-Bild- und Video-Kampagnen auf Desktop-PCs und mobil erreicht werden.

„Mit Aumago haben wir einen professionellen Partner gefunden, der uns bei der Ausweitung unserer digitalen Geschäftsfelder unterstützt“, sagt Markus Vogt, Bereichsleiter Kommunikation der Landesmesse Stuttgart GmbH.

Gerade Messen und Fachverlage professionalisieren sich seit einiger Zeit zunehmend bei der Digitalisierung ihrer Produkte. Auf der anderen Seite ist es für Mittelstandsunternehmen enorm schwierig, die richtigen Zielgruppen online zu erreichen. Fester Bestandteil im Online-Marketing-Mix sind deshalb immer häufiger datengetriebene Kampagnen, um Nutzer zielgenau und mit dem entsprechenden Werbedruck mit Werbebanner- und Native Advertising Kampagnen zu erreichen. Die Messe Stuttgart hat diesen Bedarf bei den Kunden erkannt und weitet seine Tätigkeiten dahingehend auf die Zielgruppen-Vermarktung aus.

„Die Messe Stuttgart ist eine weitere führende Messegesellschaft, die uns ihre Zielgruppen-Vermarktung anvertraut. Wir erweitern unser Portfolio um weitere 12 Messen in verschiedenen B2B-Segmenten und können unseren werbetreibenden Unternehmen und Media Agenturen weitere relevante B2B Zielgruppen bieten“, sagt Christoph Krüger, Geschäftsführer von Aumago.

Die Vermarktungs-Partnerschaft umfasst alle Stuttgarter Eigenveranstaltungen im B2B-Bereich, wie z.B. die Messen Intergastra, SUEFFA, Suedback, Moulding Expo oder Medizin.

Landesmesse Stuttgart GmbH:
Die Stuttgarter Messe zählt zu den größten und modernsten Veranstaltungshallen Europas, mit 105.200 m² Ausstellungsfläche, rund 22.000 Aussteller und knapp 1,5 Millionen Besucher jährlich. „Mitten im Markt“ lautet der Messe-Slogan, aber auch das Versprechen an die Kunden. Die Messe Stuttgart ist rund um den Globus aktiv und verfügt über ein Netzwerk mit Auslandsvertretungen in 54 Ländern. Ausgestattet mit einem neuen und modernen Messe- und Kongresszentrum mit mehrfach preisgekrönter Architektur, bietet die Messe Stuttgart eine hervorragende Plattform für Messen, Kongresse, Ausstellungen, Fachtagungen und Firmenpräsentationen.

Aumago GmbH ( www.aumago.com):
Mit über 20 Mio. Business Nutzern jeden Monat in über 50 Branchen ist Aumago das führende B2B-Zielgruppennetzwerk in Deutschland. B2B Unternehmen können mit der Hilfe von Aumago Daten Nutzer, die führende Business-Websites besucht haben, überall im Internet mit Display-, Video-, Social Kampagnen und Native Advertising erreichen. Mehr als 350 B2B Websites führender Fachverlage, Messen und Business Verzeichnisse machen ihre Zielgruppen exklusiv durch Aumago überall im Netz erreichbar.

Firmenkontakt
Aumago GmbH
Caroline Ehrenberg
Neue Schönhauser Str. 20
10178 Berlin
+49 30 5770 1730 2
dwischnewski@aumago.com
http://www.aumago.com

Pressekontakt
Aumago GmbH
Dirk Wischnewski
Neue Schönhauser Str. 20
10178 Berlin
+49 30 5770 1730 2
dwischnewski@aumago.com
http://www.aumago.com

Pressemitteilungen

Zusammenschluss von NetBooster und Artefact: Weltweit erste „Digital-Marketing-Agentur der Zukunft“ auf der Basis von Künstlicher Intelligenz

Zusammenschluss von NetBooster und Artefact: Weltweit erste "Digital-Marketing-Agentur der Zukunft" auf der Basis von Künstlicher Intelligenz

Firmenlogos von ARTEFACT und NetBooster

Die börsennotierte NetBooster-Gruppe und die französische Agentur Artefact geben ihren Zusammenschluss bekannt. Gemeinsam bilden sie die weltweit erste Digital-Marketing-Agentur, die strategische Konzepte für ihre Kunden auf der Basis von Daten und Künstlicher Intelligenz (KI) entwickelt. Das neue weltweite Leistungsangebot umfasst Beratung, kreatives Design, Datenanalysen, Kampagnenauslieferung sowie KI-Lösungen.

NetBooster, die Muttergesellschaft von metapeople – der in Duisburg ansässigen Agentur für Online-Performance-Marketing – ist eine unabhängige und international tätige Digital-Agentur mit Hauptsitz in Paris, die mehr als 80% ihres Umsatzes außerhalb des Heimatmarktes erwirtschaftet. Artefact fokussiert sich als innovative Datenberatungsagentur auf Consulting, Technologie und Werbekreation. Beide beanspruchen zusammen als neuer Player im Bereich Digital Marketing eine führende Position in Europa.

Künstliche Intelligenz ist dabei ein Herzstück der digitalen Marketing-Strategien, die für die Kunden entwickelt werden. Der Nutzen für die Werbetreibenden liegt dabei in der Automatisierung der Kampagnenerstellung – von der Strategie und Abbildung der Customer Journey über die Anzeigenkreation, die Kampagnenauslieferung bis hin zur Performance-Bewertung. Laut einer Studie des Tractica Analysis Office für UsineDigitale.fr soll der weltweite KI-Markt bis zum Jahr 2024 rund 11,1 Mrd. US-Dollar erreichen und auch das Digital Marketing rasch verändern.

„Wir freuen uns sehr, dass die Gründer von Artefact nun NetBooster als Partner dafür ausgewählt haben, ihr unternehmerisches Abenteuer mit zusätzlicher Kraft weiter fortzusetzen. Wir alle glauben daran, dass der Einsatz von Künstlicher Intelligenz die Effizienz unserer Unternehmen erhöhen wird und den Werbetreibenden dabei hilft, ihre Digital-Marketing-Strategien noch besser realisieren zu können. Unsere neugebildete Gruppe, die fast 1000 Mitarbeiter weltweit umfasst, ist ein fantastisches Beispiel von Technologie-Integration in der Werbebranche“, sagt Francois de la Villardiere, Vorstandsvorsitzender und CEO der NetBooster Gruppe.

„Wir sind sehr glücklich darüber, uns mit der NetBooster-Gruppe zusammenzuschließen. Seit 2014 hat Artefacts durch Datenanalyse, KI-Einsatz und Beratung die Grundlage für die Agentur der Zukunft geschaffen. Die Ergänzung durch die internationale Präsenz von NetBooster wird unsere Vision einer Konsolidierung innerhalb der Branche weiter vorantreiben. Unser Ziel ist dabei, Werbetreibenden einen Mehrwert durch eine Neudefinition der Rolle von Marketing-Agenturen mit intelligenten Tools zu bieten – diese ermöglichen deutliche Produktivitätssteigerungen und komplett neue Business-Modelle“, kommentieren die Artefacts-Mitbegründer, CEOs und Managing Directors, Guillaume de Roquemaurel, Vincent Luciani und Philippe Rolet, den Merger.

Artefacts wurde vor drei Jahren gegründet und hat heute etwa 100 Mitarbeiter. Die Agentur arbeitet mit namhaften Kunden wie Danone, Orange, Samsung und Engie zusammen. Im letzten Jahr hat die Firma einen Umsatz von 5 Mio. Euro erwirtschaftet (ein Plus von 200 % im Vergleich zum Vorjahr). Für 2017 wird ein weiterer Zuwachs von etwa 100 % erwartet. Die Profitabilität bewegt sich auf einem ähnlichen Niveau wie die der NetBooster-Gruppe.

Der Beitrag von Artefact in dem neuen Zusammenschluss liegt dabei vor allem im vorhandenen Know-How im Bereich Beratung, KI und Datenanalyse. Die kommerziellen und technologischen Kompetenzen, über die das junge Unternehmen bereits verfügt, sollen NetBooster einen signifikanten Wettbewerbsvorteil bieten – in allen Kanälen (Search, CRM, Display, Programmatic Advertising usw.) und in allen 13 Ländern, in denen der Performance-Marketing-Spezialist derzeit präsent ist.

NetBooster und Artefact haben bereits das erfolgreiche Zusammenwirken ihres Angebots bei gemeinsamen Kunden, wie den AccorHotels und der Groupe SEB, getestet. Diese konnten dabei von einem starken Synergieeffekt profitieren. Als Ergebnis des Zusammenschlusses sieht die neue Gruppe erhebliche Vorteile für Werbetreibende. So können die existierenden NetBooster-Kunden mit einem neuen Angebot für datengetriebenes Marketing noch erfolgreichere Kampagnen durchführen. Gleichzeitig erhöht die Möglichkeit, dass Artefact nun solche Kampagnen aus einer Hand direkt umsetzen kann, die Chance zur Gewinnung von neuen Kunden für das Gemeinschaftsunternehmen.

Die neue Agentur wird zunächst daran arbeiten, ein Full-Service Business-Angebot zu implementieren, um ihren Kunden einen nahtlosen Weg von der Marketing-Strategie-Entwicklung bis zur Kampagnenauslieferung vor dem Hintergrund von gründlichen Datenanalysen und modernster Technologie zu bieten.

Die Transaktion auf der Basis eines Aktientauschs ist ein wichtiger Schritt für die Umsetzung der Strategie, die vom neuen NetBooster-Management-Team beschlossen wurde und die bei einer Analystenpräsentation am 27. April 2017 erstmals vorgestellt wurde – mit dem letztlichen Ziel, die „Marketing-Agentur der Zukunft“ zu schaffen. Auf einer außerordentlichen Aktionärsversammlung von NetBooster am 27. Juli 2017 um 11:00 Uhr muss der Zusammenschluss, der bereits von den Aufsichtsräten beider Unternehmen genehmigt wurde, noch offiziell beschlossen werden.

Über NetBooster | www.netbooster.com
NetBooster ist eine führende unabhängige europäische Agentur für digitales Performance-Marketing, die ihren Kunden eingehende Expertise zur Verfügung stellt, um für ihre Investitionen den bestmöglichen Erfolg zu erzielen. Die Agentur investiert über ihr europäisches Netzwerk in Technologie entlang der gesamten Wertschöpfungskette des Online-Marketings: Suchmaschinen-Optimierung und -Marketing, Daten und Analytik (DnA), Ground Control Technology, Darstellung, Affiliation, Online-Medien, Erstellung, eCRM und soziale Netzwerke mit einer anerkannten Expertise in hochmodernem Online-Marketing (soziale Medien, Video, Ad-Börse usw.). Die Aktien von NetBooster werden auf dem Pariser Alternext-Markt notiert.

Über Artefact | www.artefact.is
Artefact ist die erste Agentur, die für das Zeitalter der künstlichen Intelligenz konzipiert wurde. Das Unternehmen hat mehr als 100 Mitarbeiter und wurde auf einer ganz neuen Zusammenstellung von Beratern, Daten-Forschern, Ingenieuren und Kreativen aufgebaut. Unter ihren Klienten befinden sich mehr als 50 Großkunden, wie Orange, Samsung, ENGIE, Carrefour, Danone, AccorHotels, Sephora, Air France, Pernod Ricard, Maison du Monde, Chanel etc. Die Qualität ihrer Kunden (große Gruppen im Bank-/ Versicherungswesen, Einzelhandel, Reisesektor, High Tech-Sektor etc.) und die Geschwindigkeit ihrer Entwicklung, machen sie zu einem wichtigen französischen Player im Daten-Marketing. Gegründet wurde Artefacts von drei Absolventen der Polytechnique (Guillaume de Roquemaurel, Vincent Luciani and Philippe Rolet). Die Agentur hat einen wichtigen Wachstum erlebt, mit einer Verdreifachung ihres Umsatzes im Jahr 2016.

Über die metapeople GmbH | www.metapeople.com
Als Agentur für effektives Performance-Marketing bietet die metapeople GmbH mit seinen 25 weltweiten Standorten seit mehr als 18 Jahren erstklassige Lösungen in den Bereichen Affiliate, Display Media, SEA, SEO, Social Media, Data & Analytics sowie Consulting und Tracking aus einer Hand an. Seit Mai 2011 agiert metapeople, mit der seit 2004 bestehenden Affiliate-Marke metaapes, Hand in Hand mit der börsennotierten NetBooster-Gruppe mit Hauptsitz in Paris und kann somit die beste Qualität für Kunden auf allen wichtigen europäischen Märkten realisieren.

Kontakt
conosco Agentur für PR und Kommunikation
Birte Oppitz
Klosterstr. 62
40211 Düsseldorf
+49 211 160 25 20
oppitz@conosco.de
http://www.metapeople.com/

Pressemitteilungen

Vispronet.eu: the english version of the online-printshop

Vispronet.eu: the english version of the online-printshop

vispronet.eu – the Online-Printshop auf Sachsen Fahnen GmbH & Co. KG.

Vispronet® is growing and expanding in Europe. In order to be able to offer the large product range to other markets, the complete online shop is available in the English language since April of this year. If you do not speak German, you can visit our www.vispronet.eu shop presented in English language.

The online-printing company Vispronet® stands for an excellent quality standard combined with an impressive range of manufacture and a extensive output. You are guaranteed shortest processing times as well as quick and safe delivery from more than 30,000 m² production area. We provide you with appropriate accessories for every product, whether flag, flagpole, exhibition system or promotional parasol. If you are unsure about the material selection, you can also request free sample materials from Vispronet®.

Plan and design with us your perfect advertising appearance or an inventive gift idea. A multitude of possibilities concerning ordering, service and dispatch to more than 34 countries make it especially convenient to shop online at Vispronet®. By the way, many products can be delivered with Express or Overnight service.

Advantages at Vispronet® – Your surplus package from us

Facts that speak for Vispronet® and convince the customers in Europe:

-Large product diversity
-Immediate and on site advice
-Individual sizes without surcharge
-Free Visprodesign® incl. design templates
-Digital and screen printing with special colors
-Free print file graphic check
-Advantages for resellers and agencies
-Quantity discounts
-All products in one shipment
-Express- & Overnight deliveries
-Europe-wide shipping with different services
-Trusted Shop certification with buyer protection

Endless variety of products, shapes and sizes

More than 1000 products in various shapes & sizes are available in the offer of Vispronet®. Customers will find suitable products for every occasion. Classic advertising flags, textile banners, Bowflags® and much more that you can design by yourself. Design it at home or with the help of our online shop. Use the free design tool Visprodesign® and complete ready-made templates with your own text, logo or other images. Vispronet® provides ready-made templates and clipart. Attention to effective advertising message is guaranteed! You do not need any special graphical knowledge. Let yourself be convinced by the first-class quality. Vispronet® takes the online shopping to a new level guarantying at the same time a positive experience!

Various national currencies selectable

If you do not wish to make your purchase in Euro, you can choose between many other currencies available. To do this, click the „Currency“ button and select the desired currency. This is a new international service for the customers of Vispronet®.

Fast delivery – Overnight- & Express delivery by vispronet.eu

Many Vispronet® products you can order Overnight or Express. A standard free print data check with various test criteria is carried out automatically. Optionally, customers have the possibility to book a professional file check, in which the delivered data are checked for further criteria and co-corrected within 15 minutes.

More confidence for customers of Vispronet®

For questions regarding the order, customers can use a professional live chat and telephone support. Friendly staff of the service team solve small problems directly, fast and uncomplicated.In conclusion, it can be said that the customers of Vispronet.eu can expect a great performance and quality. The usual standard will not change, only the language is new. Have fun trying!

Vispronet® – the online shop of Sachsen Fahnen®

Behind the Vispronet® brand there are more than 25 years of Sachsen Fahnen® experience, the specialist for innovative system solutions in the field of printing. Vispronet® is one of the world’s most modern and largest printing plants for finishing and further processing of textile, metal, plastic and glass with production area greater than 30,000 m². We are a member of the Flag Alliance® a group of leading international companies in the field of textile printing.
Worldwide 500 service personal are available to our customers, 250 of them are in Germany.

Behind the Vispronet® brand there are more than 25 years of Sachsen Fahnen® experience, the specialist for innovative system solutions in the field of printing. Vispronet® is one of the world’s most modern and largest printing plants for finishing and further processing of textile, metal, plastic and glass with production area greater than 30,000 m². We are a member of the Flag Alliance® a group of leading international companies in the field of textile printing.
Worldwide 500 service personal are available to our customers, 250 of them are in Germany.

Firmenkontakt
Vispronet
Silke Otto
Am Wiesengrund 2
01917 Kamenz
035783594040
Silke.Otto@sachsenfahnen.de
http://www.vispronet.eu

Pressekontakt
Sachsen Fahnen GmbH & Co.KG
Silke Otto
Am Wiesengrund 2
01917 Kamenz
035783594040
redaktion@sachsenfahnen.de
http://www.vispronet.eu

Pressemitteilungen

AXOX startet Online -Shop für Beachflag-Zubehör

AXOX startet Online -Shop für Beachflag-Zubehör

Der Online-Shop AXOX mit Hauptsitz in Posen (Polen) hat sich auf Beachflag-Zubehör spezialisiert und bietet in ihrem Online-Shop sämtliche Beachflagkomponenten und Zubehör an. Interessenten können bei Axox verschiedenste Masten, Bodenanker und Füße sowie funktionale Tragetaschen für Beachflags finden. Die sehr einfache Preisgestaltung und die Übersichtlichkeit im Shop Aufbau spiegelt die Philosophie von AXOX wider. Ziel von Axox ist es Beachflagzubehör-Bestellungen einfach durch wenige Klicks und transparent mit verschiedensten Zahlungsmöglichkeiten zu ermöglichen. Besonders die gestaffelte Preisgestaltung und die verschiedenen Set-Angebote bieten großes sparpotenzial und werden sehr gern von Kunden angenommen. Der Online-Shop wird in nächster Zeit das Produktportfolio sowie weitere Sprachen integrieren. Zukünftig werden neben Beachflags auch Roll-Up-Banner und weitere Messeprodukte folgen und der Shop wird potenziellen Kunden auch in deutscher Sprache angeboten.

AXOX ist ein Online-Shop für Beachflagzubehör und Rollups. In diesem Online-shop finden Kunden alles was man für Beachflags benötigt. der Shop wurde einfach und verständlich strukturiert und der Kundenservice steht Kunden jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.

Kontakt
AXOX
Maciej Szafarkiewicz
ul.Homera 219
60461 Poznań
+48 607 701 055
info@axox.eu
https://www.axox.eu/

Pressemitteilungen

Beachflag- Ein Botschafter und Wegweiser

Beachflag- Ein Botschafter und Wegweiser

Beachflags (auch flying banner genannt) sind sowohl in der Sommerzeit, als auch im Winter ein beliebter Werbeträger und sind an vielen Ecken zu sehen. Dank der großen Arten- und Größenvielfalt finden viele Einzelhändler für sich die passende Fahne. Auch die variantenreiche Auswahl an Füßen und Bodenankern macht sie für viele Standorte sehr attraktiv. Durch Ihre besonderen Formen und den flexiblen Aufstellungsmöglichkeiten, sind Beachflags meist schon von weitem sehr gut erkennbar und bieten so eine optimale Orientierungshilfe für potenzielle Kunden und der leichte und schnelle Auf- und Abbau bietet eine geniale mobile Werbemöglichkeit. Diese Mobilität macht die Beachflag auch für Messeauftritte sehr interessant und findet auch in diesem Bereich mehr und mehr Anerkennung.
Window2Print ( www.window2print.de) bietet Interessenten eine große Auswahl an Beachflags. Egal ob eine komplette Beachflag als Set, oder lediglich ein neues Segel für eine bestehende Beachflag benötigt wird, Window2Print hat die stets die passende Lösung für sie. Für eine schnelle und einfache Grafikerstellung stellt Window2Print eine Grafikvorlage (Template) zur Verfügung. Somit wird die Textpositionierung und Logoplatzierung zum Kinderspiel und das Ergebnis begeisternd.
Es lohnt sich, sich rechtzeitig auf das Saisongeschäft vorzubereiten und Werbemaßnahmen zeitnah zu planen. Dann kann der Sommer kommen und die Umsätze werden mit den Temperaturen wieder steigen.

Window2Print ist eine Großformatdruckerei mit Sitz in Frankfurt (Oder). Service und Qualität steht für Window2Print an oberster Stelle. Dank eines hochmodernen Maschinenparks und eigener Konfektionierungsabteilung fertigt Window2Print zuverlässig, europaweit jede gewünschte Größe an Fahnen- und Bannerwerbung in einem familiären Arbeitsumfeld, wobei die Wünsche und Ansprüche der Kunden immer an Erster Stelle stehen.
Des Weiteren ist Window2Print sehr auf Klimaschutz und Nachhaltigkeit bedacht und dank modernster Drucktechnologien werden sämtliche Erzeugnisse, Umweltbewusst hergestellt.

Kontakt
Window2Print GmbH
Robert Zerna
Im Technologiepark 1
15236 Frankfurt (Oder)
069120063513
office@window2Print.de
http://window2Print.de

Pressemitteilungen

Mobile Augmented Reality Market for Marketing and Advertising in APAC 2015-2019, Comprehensive Analysis, Emerging Technology and Future Perspective Report

Mobile Augmented Reality Market for Marketing and Advertising in APAC 2015-2019 Size and Share Published in 2015-09-16 Available for US$ 2500 at Researchmoz.us

Description

About augmented reality

Augmented reality is an emerging technology that permits the overlay of computer graphics on the real world. It includes scanning the physical, real-world environment and enhancing/augmenting it by adding virtual computer-generated information. End-users can make use of this technology through applications developed for mobile devices. It involves blending digital content with the physical world. Augmented reality is being extensively used for marketing and advertising by enterprises. Although the adoption of this technology is low in APAC, it is expected to increase during the forecast period.

Technavio’s analysts forecast the mobile augmented reality market for marketing and advertising in APAC to grow at a CAGR of 135.35% over the period 2014-2019.

Covered in this report

This report covers the present scenario and the growth prospects of the mobile augmented reality market for marketing and advertising in APAC for the period 2015-2019. It presents the vendor landscape and a corresponding detailed analysis of the major vendors in the market. The report covers the overall ecosystem of the market, including augmented reality engine, augmented reality software applications, and augmented reality hardware.

Technavio’s report, Mobile Augmented Reality Market for Marketing and Advertising in APAC 2015-2019, has been prepared based on an in-depth market analysis with inputs from industry experts. The report covers the market landscape and its growth prospects in the coming years.

The report includes a discussion of the key vendors operating in this market.

Get a Sample Copy of the Report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=S&repid=363329

Key vendors

Augmented Pixels

Aurasma

Blippar

Catchoom

Metaio

NGRAIN

Qualcomm

Total Immersion

Wikitude

Zappar

Key market driver

Large target market

For a full, detailed list, view our report

Key market challenge

Lack of content

For a full, detailed list, view our report

Key market trend

Increased integration in mobile devices

For a full, detailed list, view our report

Key questions answered in this report

What will the market size be in 2019 and what will the growth rate be?

What are the key market trends?

What is driving this market?

What are the challenges to market growth?

Who are the key vendors in this market space?

What are the market opportunities and threats faced by the key vendors?

What are the strengths and weaknesses of the key vendors?

Inquiry on this report: http://www.researchmoz.us/enquiry.php?type=E&repid=363329

Table of Content

PART 01: Executive summary

Highlights

PART 02: Scope of the report

PART 03: Market research methodology

Research methodology

Economic indicators

PART 04: Introduction

Key market highlights

PART 05: Market overview

History

Present scenario

Future perspective

AR hardware

PART 06: Technology life cycle

PART 07: Market landscape

Value chain

Market size and forecast

PART 08: Market drivers

PART 09: Market challenges

PART 10: Impact of drivers and challenges

PART 11: Market trends

PART 12: Vendor landscape

Competitive scenario

Browse All Semiconductors Market Research Reports at: http://www.researchmoz.us/semiconductors-market-reports-63.html

About ResearchMoz

ResearchMoz is the world’s fastest growing collection of market research reports worldwide. Our database is composed of current market studies from over 100 featured publishers worldwide. Our market research databases integrate statistics with analysis from global, regional, country and company perspectives.

Contact Us:

ResearchMoz
Mr. Nachiket Ghumare, +1-518-621-2074
USA-Canada Toll Free: 866-997-4948
sales@researchmoz.us
http://www.researchmoz.us/

 

 

Computer/Internet/IT

AdWords Agenturbo

Bei der Suchmaschine Google gibt es unterschiedliche Wege, sich mit einer Homepage zu präsentieren. Die Werbung mit Google AdWords ist hierbei besonders dann sinnvoll, wenn Sie Dienstleistungen oder Produkte verkaufen. Sie zahlen hier immer nur dann, wenn tatsächlich einer auf Ihre Werbeanzeige klickt. Adwords bietet zudem eine große Zahl an Optionen zur Bewertung Ihrer Werbekampagnen was es einfach macht, Ergebnisse zu erkennen. Wir von AdWords Agenturbo haben die Zielsetzung aus jedem Google AdWords Account und jeder Google AdWords Kampagne das Maximum zu erhalten und Ihnen als Unternehmer somit einen „Turbo“ zu geben. Unglücklicherweise gibt es momentan noch viele Laien, die das Anlegen des Kontos sowie der Kampagnen übernehmen. Was resultiert daraus? Genau, zu hohe Ausgaben pro Klick, eine unvorteilhafte Position, eine schlechte oder sogar verkehrte Ausrichtung sowie eine unangemessene Darstellung der Werbung und das sollte nicht das Ziel einer Werbemaßnahme sein. Gebrauchen Sie die hochwertige Arbeit sowie die Erfahrung von Profis! Wir sind anerkannte Google Partner, was speziell für Google AdWords außerordentliche Qualitätsfaktoren bedeutet. Lassen Sie uns zusammen Erfolg haben. Rufen Sie uns doch gleich an!

ONMA Online Marketing GmbH
Rühmkorffstraße 5
30163 Hannover
Deutschland

Tel: 0511 62 66 85 00
Fax: 0511 80 90 49 37
Mail: info@onma.de
Web: www.onma.de

Geschäftsführer: Winfried Wengenroth