Tag Archives: advisor

Pressemitteilungen

ETFs und Robo-Advisor

Eine Bedrohung?

Der europäische ETF-Markt ist in den letzten zwanzig Jahren rapide gewachsen. ETFs erfreuen sich vor allem bei institutionellen Investoren großer Beliebtheit. Die Commerzbank geht eigenen Berechnungen zufolge von einem weiteren Anstieg des europäischen Marktes um ca. 70% bis zum Jahr 2021 aus. Denn ETFs eigenen sich für verschiedene Anlageklassen, während der Großteil der aktiven Fonds weltweit von ihrem Benchmark geschlagen werden. Die günstigen Kosten sind ein weiteres Argument für die Zukunft des ETF-Marktes.

Dagegen sind Robo-Advisor der neue Trend am Anlagemarkt und haben in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Nicht nur in den USA, auch in Europa sind mittlerweile 87 Anbieter im Markt präsent. Davon sind 34 in Deutschland tätig. Alleine die Top Ten am Markt verwalten gemeinsam ein Volumen von rund 875 Millionen Euro.

Die drei Anlagestrategien der Robo Advisor werden häufig durch eine Vermögensaufteilung in ETFs abgebildet. Die Commerzbank sieht Robo-Advisor als eine logische Weiterentwicklung des Themas Vermögensaufteilung im Zusammenhang mit der Digitalisierung 4.0 oder AI, wie Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer ComStage ETFs, in seinem Vortrag auf dem INVESTMENT FORUM in München ausführte.

Damit stellen die Robo-Advisor keine Bedrohung für den ETF-Markt dar. Im Gegenteil: Durch eine genau definierte Anlagestrategie und ein kalkuliertes Risiko können Robo-Advisor mit ETFs den Markt bereichern. Gerade für Privatkunden sind Robo-Advisor ein Weg in eine ETF-basierte Anlagestrategie. Aus Sicht eines ETF-Anbieters sind Robo-Advisor daher in erster Linie ein Vertriebskanal, erklärte Thomas Meyer zu Drewer in seinem Vortrag.

Sein Foliensatz steht hier zum Download bereit.

Zum INVESTMENT FORUM am 16. November in München hatte Konsort gemeinsam mit dem Partner Stefan Nützel – NeXeLcon in die Räumlichkeiten des Künstlerhauses eingeladen.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Kontakt
Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Pressemitteilungen

16. INVESTMENT FORUM am 16. November in München

Blockchain, Robo-Advisor, MiFID II und ETFs.

16. INVESTMENT FORUM  am 16. November in München

Einmal mehr lädt das INVESTEMNT FORUM in das Münchner Künstlerhaus ein und bleibt dabei mit aktuellen Themen am Ball.

Unter anderem in Punkto Robo Advisor, über die Thomas Meyer zu Drewer, Geschäftsführer der ComStage, genauso viel sagen kann wie über ComStage-ETFs. Stellen Robo-Advisor und ETFs eine Bedrohung dar? Und wenn ja, wer bedroht wen? Über ETFs, genauer gesagt über High-Yield-ETFs und deren Vor- und Nachteile für Anleger, wird Garland Hansmann, Portfolio Manager bei der Investec Asset Management, sprechen.

Das Thema Blockchain findet ebenfalls wieder seinen Platz unter den Referaten. Oliver Volk von der Allianz Re wird als Experte Einblicke in die Beteiligung an der B3i-Blockchain-Initiative geben. Dabei wird es nicht einfach um die Technik gehen, sondern um mögliche neue Geschäftsprozesse und deren Folgen für die Player am Markt.

Auch zu einem weiteren Dauerbrenner gibt es einen Vortrag, denn MiFID II betrifft die gesamte Branche. Andreas Grünewald, Vorstand der FIVV AG und Vorstandsvorsitzender des Verbands unabhängiger Vermögensverwalter e.V (VuV), wird die Auswirkungen aus der Sicht einer Vermögensverwalter darstellen.

Im Anschluss an die Vorträge können sich Teilnehmer und Referenten ab ca. 18:00 Uhr bei einem Get-Together miteinander austauschen und netzwerken.

Die Teilnahme ist für Mitarbeiter von Investmentfondsgesellschaften, Banken und verbundenen Unternehmen kostenfrei.

Termin und Ort:

16.11.2017, 15:00 – ca. 18:30 Uhr

Münchner Künstlerhaus
Lenbachplatz 8
80333 München

Weitere Informationen zu unserem Mitveranstalter Stefan Nützel NeXeLcon sowie das Anmeldeformular finden sie unter www.investment-forum.eu.

Über Konsort

Die Konsort GmbH ist eine Unternehmensberatung, die sich auf die Investmentfondsindustrie spezialisiert hat.

Konsort unterstützt Kunden in der Optimierung von Prozessen, Strategie und IT. Die Erfahrungen der Mitarbeiter reichen vom Portfolio-Management über die Fondsbuchhaltung bis hin zur Fondspreisbestätigung durch die Verwahrstelle und Sales-Prozesse. Einen besonderen Schwerpunkt legt das Unternehmen auf die Bereiche Exchange Traded Funds (ETF) und Verwahrstellen.

Der Firmensitz ist in Mörfelden-Walldorf vor den Toren Frankfurts.

Kontakt
Konsort GmbH
Alexander Reschke
Bamberger Straße 10
64546 Mörfelden-Walldorf
+49 6105 946394
presse@konsort.de
http://www.konsort.de

Pressemitteilungen

SilverSky LifeSciences acted as corporate finance advisor for Adhesys Medical in the sale to Grünenthal Group

SilverSky acted as corporate advisor of Adhesys Medical GmbH in the sale to Grünenthal Group

SilverSky LifeSciences acted as corporate finance advisor for Adhesys Medical in the sale to Grünenthal Group

SilverSky GmbH – Your Partner for LifeSciences

SilverSky is pleased to announce that it has acted as corporate finance advisor for the shareholders and management of Adhesys Medical GmbH and its US subsidiary in the sale to the Grünenthal Group, a leading pharmaceutical company with presence in Europe, South America, USA and China.

Adhesys Medical is a medical device company based in Germany and the US, dedicated to developing one-of-a-kind, polyurethane-based surgical sealants. Based on a technology that has been continuously developed since 2007, the company was founded in 2013 in Aachen, Germany to bring the sealants to market. The technology is unique, as it combines ease of use, flexibility, biodegradability and wet space-usability.

The acquisition of Adhesys Medical in April 2017 by the Grünenthal Group follows a partnership between the two companies from May 2016 when Grünenthal secured the commercialization rights for Adhesys“ innovative topical surgical glue for the EU and Latin America in an exclusive licensing agreement. With regards to the acquisition both parties have agreed not to disclose details of the transaction.

SilverSky ist eine auf den Bereich Life Science fokussierte Corporate Finance Beratung, die ihre Mandaten bei M&A-Transaktionen, bei Kapitalbeschaffung oder Unternehmensbewertungen berät und bei Konzeption und Umsetzung von Buy & Build-Strategien operativ unterstützt. Die SilverSky Unternehmensgruppe ( www.silversky-lifesciences.com) wurde durch Unternehmer gegründet und kann auf eine langjährige Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Begleitung von LifeScience-Unternehmen von der Gründung bis zum erfolgreichen Exit zurückblicken. Basierend auf den Erfahrung der Gründer verfolgt SilverSky LifeSciences einen sehr unternehmerischen und wirkungsorientierten Ansatz bei ihrer Beratung.
Kontakt: Dr. Mirko Stange I m.stange@silversky-lifesciences.com I www.silversky-lifesciences.com

Kontakt
SilverSky GmbH
Thyll Dammer
Brunnenstraße 23
40223 Düsseldorf
021130270812
t.dammer@silversky-lifesciences.com
http://www.silversky-lifesciences.com

Pressemitteilungen

Bester Robo Advisor – Ginmon gewinnt beim Bankingcheck Award den 1. Platz

Erneuter Testsieg unterstreicht Ginmons führende Position im Bereich der Online-Geldanlage (Robo Advice).

Bester Robo Advisor - Ginmon gewinnt beim Bankingcheck Award den 1. Platz

Bester Robo Advisor Bankingcheck Testsieger Ginmon

Frankfurt, 20.05.2016, Ginmon wurde zum Besten Robo Advisor 2016 von Banking Check ausgezeichnet. Damit zeigt das Fintech Unternehmen, dass es mit seinem Geschäftsmodell die Wünsche der Kunden bestens erfüllt. Der Award wird nämlich nicht durch eine Fach-Jury, sondern durch die eigenen Kunden vergeben.
Ginmon erzielt 4.8 aus 5 möglichen Punkten und wurde damit zum Testsieger unter den Robo Advisors ausgezeichnet.
Die Kunden schätzen besonders die innovative Umsetzung und das transparente Gebührenmodell. Außerdem wurde die Kooperation mit einer deutschen Partnerbank und die damit verbundene Sicherheit gelobt.

„Der Zuspruch ist überwältigend. Wir haben mit Ginmon augenscheinlich den Nagel auf den Kopf getroffen und bieten unseren Kunden eine echte Lösung für ein echtes Problem. Die Frage, wie ich mein eigenes Geld sinnvoll anlege und ein Vermögen aufbaue, beschäftigt im Zuge der Nullzinspolitik immer mehr Privatpersonen in Deutschland. Mit Ginmon bieten wir allen die Möglichkeit auch schon mit geringen Ersparnissen professionell ein Vermögen aufzubauen“, sagt Lars Reiner, Gründer und Geschäftsführer der Ginmon GmbH.

Der BankingCheck Award wird jährlich seit 2012 an die besten Banken und Finanzdienstleister vergeben. Dieses Jahr hatten die Kunden seit dem 1. Januar Zeit um über das Bewertungsportal ihren Favoriten unabhängig auszuwählen.

Mit dem weiteren Testsieg unterstreicht Ginmon nochmals die führende Position im Bereich der Online-Geldanlage. Bereits im Dezember 2015 wurde Ginmon durch das unabhängige Verbrauchermagazin Finanztip als Testsieger ausgezeichnet.

Die Auszeichnung zum besten Robo Advisor fällt für Ginmon in einen besonderen Zeitraum. Das junge Unternehmen feiert im Mai 2016 sein einjähriges Jubiläum nach Marktstart. Seit dem Start am Pfingstwochenende 2015 können Kunden die von den Gründern Lars Reiner, Ulrich Bauer und Raphael Vosen geschaffene Plattform nutzen um ihr Geld professionell am Kapitalmarkt anzulegen. Die Gründer verfolgen damit das Ziel, die beste Geldanlage-Plattform Deutschlands anzubieten.

Über Ginmon:
Ginmon ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Unternehmen, welches sich auf die professionelle Geldanlage für Privatpersonen spezialisiert: https://www.ginmon.de/ Das Anlagekonzept basiert auf Nobelpreis-gekrönten Erkenntnissen und nutzt modernste Portfoliotechnologie, um den professionellen Vermögensaufbau für Privatanleger zu ermöglichen, wie es bisher nur institutionellen und sehr wohlhabenden Anlegern möglich war.
Dazu bestimmen Kunden anhand eines kurzen Interviews ihr Risikoprofil. Auf Basis dessen wird anschließend ein individuell zugeschnittenes Portfolio zusammengestellt. Das Geld wird dabei in global gestreute ETFs investiert. Diese maximale Streuung ermöglicht einen nachhaltigen Vermögensaufbau bei vergleichsweise geringem Risiko.
Zusätzlich unerstützt Ginmon mit einem speziellen Kinderdepot inkl. möglicher Steuerspar-Effekte die frühzeitige finanzielle Vorsorge für Kinder.

Ginmon ist ein in Frankfurt am Main ansässiges Unternehmen, welches sich auf die professionelle Geldanlage für Privatpersonen spezialisiert. Das Anlagekonzept basiert auf Nobelpreis-gekrönten Erkenntnissen und nutzt modernste Portfoliotechnologie, um den professionellen Vermögensaufbau für Privatanleger zu ermöglichen, wie es bisher nur institutionellen und sehr wohlhabenden Anlegern möglich war.
Dazu bestimmen Kunden anhand eines kurzen Interviews ihr Risikoprofil. Auf Basis dessen wird anschließend ein individuell zugeschnittenes Portfolio zusammengestellt. Das Geld wird dabei in global gestreute ETFs investiert. Diese maximale Streuung ermöglicht einen nachhaltigen Vermögensaufbau bei vergleichsweise geringem Risiko.
Zusätzlich unerstützt Ginmon mit einem speziellen Kinderdepot inkl. möglicher Steuerspar-Effekte die frühzeitige finanzielle Vorsorge für Kinder.

Firmenkontakt
Ginmon GmbH
Lars Reiner
Voltastraße 31
60486 Frankfurt am Main
069153227340
publicrelations@ginmon.de
http://www.ginmon.de

Pressekontakt
Ginmon GmbH
Tobias Evertz
Voltastraße 31
60486 Frankfurt am Main
069153227340
tobias.evertz@ginmon.de
http://www.ginmon.de

Finanzen/Wirtschaft

Profitable Managed Accounts Forex

Managed Accounts Forex

In den letzten 2 Jahren wird der Einsatz von ExpertAdvisor Metatrader Software zum voll-und halbautomatischen Handel von Währungen (Forex) vor allem bei privaten Investoren immer beliebter. Diese ExpertAdvisor Software Handelssysteme analysieren 24h, 5 Tage die Woche ununterbrochen die Währungsmärkte und tätigen nach der zu Grunde liegenden Strategie selbständig Trades mit dem Ziel eine maximale Performance durch so viele sichere Handelssignale wie möglich erzielen zu können.

Damit eine reibungslose Analyse der Währungsmärkte möglich ist, muss die ExpertAdvisor Metatrader Software 24h online sein. Auch um die Sicherheit des Handels zu gewährleisten muss die Software auf der Handelsplattform ständig mit dem Internet verbunden sein. Um diese Anforderungen zu Erfüllen hat der Anwender 2 Möglichkeiten. Entweder er lässt sein Notebook oder Desktop PC rund um die Uhr angeschaltet und mit dem Internet verbunden oder er mietet sich einen virtuellen Private Server, kurz VPS auf dem die Software installiert wird. Die Vorteile für die VPS Lösung liegen auf der Hand. Sämtliche Gefahren wie bsp. unberechtigte Personen am Computer, Stromausfall oder Ausfall der Internetverbindung, die bei der eigenen PC oder Notebook Lösung gegenwärtig sind werden eliminieren.
http://www.metatrader-download.de

Mittlerweile bieten unzählige Firmen, vor allem IT Dienstleister entsprechende VPS Angebote. Diese umfassen jedoch meistes leider nur die Bereitstellung des VPS und nicht die Einrichtung und Installation der Handelsplattform Meta-Trader 4 und deren ExpertAdvisor Software. Auch verfügen normale IT Dienstleister nicht über Trading Erfahrung und bei Problemen gestaltet sich eine Fehlersuche schwierig oder gar unmöglich. Daher empfiehlt es sich einen VPS direkt bei einer Trading Firma zu ordern welche über die nötige Erfahrung im Umgang mit der Metatrader Handelsplattform und Expert Advisor Software verfügt und optimalerweise ein All Inclusive Paket für den VPS anbietet. D.h. komplette Einrichtung des Servers inkl. Installation der Metatrader und ExpertAdvisor Software.

Ein weltweit führender Anbieter ist z.B. die Metatrader, http://www.live-forextrading.de

„Wir empfehlen beim Einsatz von ExpertAdvisor Software grundsätzlich einen VPS. Gerade in den letzten Monaten gab es häufig größere Kurssprünge über Nacht und Trader die Ihre Handelsplattform über Nacht geschlossen hatten weil Sie keinen VPS nutzen, sahen sich mit großen Verlusten konfrontiert. Das Handelssystem hätte in diesen Marktphasen neue Orders generiert. Oder es wurden Gewinne verpasst, wenn das System in dieser Zeit entsprechende Orders nicht schließen bzw. hedgen konnte.“ So Peter Jansen von der Meta-trader.de .

Weitere Argumente die für den Einsatz eines 24 h Server sprechen sind die z.B. die Stromkosten, die eingespart werden können, wenn ein Computer 5 Tage die Woche rund um die Uhr aktiv mit dem Internet verbunden sein müsste. Durch einen Server spart man am Ende sogar noch Geld. Oder z.B. das sich der Kunde von überall auf der Welt auf den virtuellen privaten Server einwählen kann.

Weitere umfassende Informationen über 24h Expert Advisor Server findet man unter http://www.erfolg-ist-programmiert.de

Infos zum automatisierten Handel finden Sie auch unter http://www.personal-shopper24.de oder unter http://www.automatisiert-handeln.de

Über:

Signal-Trades.com
Herr Adolf Maier
Zenettistraße 10
80377 München
Deutschland

fon ..: 01778134540
web ..: http://www.forex-millionaer.de
email : info@meta-trader.de

Signaltrades mit Hauptsitz in München ist ein Portal, dass sich speziell auf CFDs fokussiert hat und Anleger über das Produkt umfassend neutral informiert. Auf der Website werden unter anderem Broker vorgestellt. Zudem wird verglichen, welche Handelsmöglichkeiten Contracts for Differences (CFDs) für den Anleger bieten.
Gerade bei der Auswahl des Brokers machen viele Anleger den größten Fehler, der oft mit dem gesamten Kapitalverlust bestraft wird. Mittlerweile gibt es jedoch Anbieter bei denen das CFD-Angebot über 8.000 verschiedene Werte aus über 25 Märkten (u.a. Indizes, Aktien, Anleihen, Rohstoffe, sowie über 80 Währungspaare) umfasst.
Auf all diese Werte kann mittlerweile auch problemlos gleichzeitig long und short gehandelt werden.

Pressekontakt:

Signal-trades.com
Herr Adolf Maier
Zenetistraße 10
80377 München
fon ..: 01778134540
web ..: http://www.metatrader-5.com
email : info@meta-trader.de