Tag Archives: Akeneo

Pressemitteilungen

Akeneo stellt KI-basierte Product Data Intelligence vor

Markteinführung von „Akeneo PIM 3.0“ und der neuen „Franklin Insights“ Produktdaten-Bibliothek

Akeneo, führender Anbieter von Produkt-Informations-Management (PIM)-Lösungen für Marken und Einzelhändler, gab heute die Markteinführung von „Akeneo PIM Version 3.0“ und seiner neuen KI-basierten Produktbibliothek „Franklin Insights“ bekannt. Die Präsentation erfolgte im Rahmen des Akeneo PIM Summits, dem globalen Treffen der Akeneo-Kunden und -Partner in Paris, Frankreich.

Die neue KI „Franklin“ erweitert die Product Experience Management-Suite von Akeneo um auf Machine Learning basierender Product Data Intelligence. Diese automatisiert den Prozess der Kuration und Anreicherung von Produktinformationen und adressiert damit einen der Hauptschmerzpunkte der meisten Einzelhändler und Marken.

Franklins Abonnement-basierte Bibliothek mit 50 Millionen Produkten bietet erstklassige technische Produktinformationen und KI-gestützte, bewertete Insights, die bei der Schaffung einer einzigartigen Product Experience unterstützen. Dies erhöht die Effizienz von Marketern und Produktmanagern drastisch, verkürzt die Time-to-Market und ermöglicht es Händlern, datengesteuerte Einblicke zu erhalten, die die Genauigkeit, Vollständigkeit und Effektivität der erzeugten Produktdaten sicherstellen.

„Ask Franklin“, ein neues API-basiertes Angebot, ist ein eigenständiges Produkt, das die kostspieligen Herausforderungen bei der Erfassung, Organisation und Verwaltung technischer Produktinformationen löst. Es ist das erste Produkt von Akeneo, das auf der Franklin-Bibliothek aufbaut. Franklin bietet Unternehmen einen einfachen und umfassenden Zugang zu den aktuellsten öffentlich verfügbaren technischen Produktinformationen.

„Händler müssen sich weiterentwickeln – vom reinen Managen von Produktinformationen, hin zum Gestalten einer Product Experience!“, sagt Fred de Gombert, Mitgründer und CEO von Akeneo. „Mit Franklin als Grundstein bauen wir eine einzigartige KI-gestützte Produktdaten-Plattform auf, welche die Erste ihrer Art ist und zusätzliche Empfehlungs- und Analysefunktionen beinhalten wird, um B2B- und B2C-Händlern zu helfen, sich in dieser neuen Ära zu behaupten.“

Die Produktdatenintelligenz von Franklin ist nahtlos in die Akeneo PIM 3.0 Enterprise Edition als Franklin Insights integriert. Diese ordnet automatisch Produktmerkmale aus der Franklin-Bibliothek dem PIM-Katalog zu. Akeneo PIM Enterprise Edition 3.0 bietet darüber hinaus zusätzliche Funktionen zur Steigerung der Produktivität und Zusammenarbeit. Die neue Funktion der Reference Entities ermöglicht es Benutzern, beliebige Entitäten über die Oberfläche anzulegen und zu verwalten. Diese enthalten erweiterte Informationen wie Designer, Marken, Materialien Herkunftsländer oder Pflegeanleitungen, können zentral verwaltet und mit den Produkten verknüpft werden. Darüber hinaus bietet die Version 3.0 nun auch Unterstützung für ein SAML-basiertes Single Sign On Authentifizierungssystem, mit dem Administratoren alle Benutzerrechte an einem zentralen Ort verwalten können. Single Sign On ermöglicht es dem einzelnen Benutzer, von einer Anwendung zur anderen zu wechseln, ohne Anmeldeinformationen erneut eingeben zu müssen.

„Akeneo PIM 3.0 und die Franklin-Bibliothek heben die Messlatte von einer Welt der statischen Produktinformationen und des Attributmanagements zu einer dynamischeren Umgebung an, in der Produktdaten zu Produktintelligenz werden“, sagt Michael Kaupat, Partner bei Portaltech Reply, einem Akeneo-Lösungspartner für Enterprise PIM-Lösungen.

AskFranklin steht ab sofort für den US-Markt zur Verfügung und wird bald in weiteren Ländern ausgerollt.

Akeneo gehört zu den weltweit führenden Anbietern von PIM-Systemen (Product Information Management), die Herstellern und Händlern eine einheitliche und vollständige Customer Experience über alle Verkaufskanäle bietet; ob E-Commerce, Mobil, Print oder am Point of Sale.
Mit Akeneos Open Source Enterprise PIM werden Produktdaten zentral harmonisiert und übersetzt und können intuitiv und flexibel von externen Zulieferern sowie den eigenen Mitarbeitern bedient werden.

Weltweit haben sich führende Unternehmen wie LVMH, Polo, Frankfurt Airport, Heineken, Karstadt Sports, Veganz und viele mehr für die Akeneo Software entschieden und damit ihren Produkt-Content für die Zukunft richtig aufgestellt.
Mit Akeneo erleben Unternehmen einfaches Multichannel-Marketing, verbesserte Customer Experience, gesteigerten Sales, höhere Produktivität und somit eine reduzierte Time-to-Market.

Akeneo Standorte finden Sie in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den USA. Für mehr Informationen besuchen Sie uns hier: https://www.akeneo.com oder kontaktieren Sie uns unter: hello@akeneo.com

Firmenkontakt
Akeneo
Tobias Schlotter
Homberger Straße 3
40474 Düsseldorf
+49 (0)211 233 966 55
hello@akeneo.com
https://www.akeneo.com/de/

Pressekontakt
Akeneo GmbH
Tobias Schlotter
Homberger Straße 3
40474 Düsseldorf
+49 (0)211 233 966 55
hello@akeneo.com
https://www.akeneo.com/de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Akeneo und OXID geben Zusammenarbeit bekannt

Zusammen liefern Akeneo und OXID einen starken Auftritt für Händler im E-Commerce

Die Akeneo GmbH, führender Open Source Anbieter im Bereich PIM (Produkt-Informations-Management), und die OXID eSales AG, einer der führenden Anbieter von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen, geben Ihre Zusammenarbeit bekannt. Akeneo ermöglicht es, qualitativ hochwertige Produktdaten an die OXID eSales-Plattform zu liefern und dadurch ein exzellentes Kauferlebnis zu ermöglichen. Für Shopbetreiber wird es dadurch künftig einfacher und komfortabler, ihr Produktangebot kompetent und für den Kunden mehrwertstiftend in Szene zu setzen.

Durch die Zusammenarbeit profitieren Händler, die in internationale Märkte expandieren wollen, von den Funktionalitäten beider Partner. „Wir freuen uns immer wieder, wenn kompetente Partner wie Akeneo mit ihren eigens geschaffenen Lösungen das Angebot für Kunden in OXID eShop erweitern“, sagt Roland Fesenmayr, CEO der OXID eSales AG. Das PIM-System (Produkt-Informations-Management) von Akeneo ermöglicht es Unternehmen Ihre Produktdaten agil zu zentralisieren, harmonisieren und in verschiedene Kanäle, wie Onlineshops oder Printkataloge optimiert auszugeben. Das Shopsystem OXID eShop bietet Multibrand Management sowie eine vereinfachte Verwaltung von Sub-Shops. „Die Basis für den schnellen und einfachen Einstieg in den Cross-Border-Trade ist somit gelegt“, so Fesenmayr.

Der Wettbewerb im E-Commerce steigt stetig. Unternehmen müssen Produkte und dazugehörige Daten schnell in den Shop einpflegen und ändern können. Kunden erwarten klare, leicht zu findende und aktuelle Informationen zu Produkten. Durch die gemeinsame Optimierung des Shopping-Erlebnisses wird die Markteinführung verkürzt (Time-to-Market), Änderungen am Sortiment Live eingespielt, die Conversion Raten verbessert und höhere Warenkorbwerte erzielt. Dadurch ermöglichen beide Partner eine reibungslose und intuitive User Experience beim Online-Shopping „Denn wie OXID treffend sagt, ist Erfolg im ECommerce planbar und mit einem erfahrenen Partner, mit vielseitigem Ökosystem, wie Ihnen zusammenzuarbeiten wird für unsere gemeinsamen Kunden die Zukunft ihres E-Business entscheidend verändern“, so Schlotter.

Akeneo PIM Enterprise Edition ist via Konnektor leicht in die OXID eSales Plattform zu integrieren, sodass Produktdaten problemlos von der Akeneo PIM-Lösung zu OXID zu transferieren sind. Das können alle Formen von technischen Daten wie Spezifikationen und Maße über Marketingdaten wie Produktgeschichten und Beschreibungen bis hin zu Medien- und Designdaten sein. Die kombinierten Vorteile eines starken Produktdaten-Managements und der rasanten Datenübertragung wird die Time-toMarket für globale Marken und internationale Handelsunternehmen mit dieser end-to-end Commerce Solution enorm beschleunigen.

Über OXID eSales
Die OXID eSales AG gehört zu den führenden Anbietern von E-Commerce-Lösungen und Dienstleistungen. Auf Basis der OXID Plattform lassen sich skalierbare, modulare und hochwertige Webshops in allen Branchen, für B2B ebenso wie für B2C, aufsetzen und effizient betreiben. Im B2C-Geschäft vertrauen Unternehmen wie Bitburger, Trigema, AIDA und Schiesser auf OXID. Die umfassende Lösung für B2B Shopbetreiber nutzen unter anderem Mercedes-Benz Gebrauchtteile Center, Magura, 3M und Murrelektronik. Die modulare Standardsoftware wird dabei von über 150 Solution Partnern nach Wunsch implementiert, eine stetig wachsende Open Source-Gemeinde sorgt für neue und marktgerechte Impulse, mit der die Software voll dem Bedarf entspricht. Webshop, Mobile und Point of Sale (POS) decken dabei das volle Multichannel-Spektrum ab.

Akeneo gehört zu den weltweit führenden Anbietern von PIM-Systemen (Product Information Management), die Herstellern und Händlern eine einheitliche und vollständige Customer Experience über alle Verkaufskanäle bietet; ob E-Commerce, Mobil, Print oder am Point of Sale.Mit Akeneos Open Source Enterprise PIM werden Produktdaten zentral harmonisiert und übersetzt und können intuitiv und flexibel von externen Zulieferern sowie den eigenen Mitarbeitern bedient werden.Weltweit haben sich führende Unternehmen wie LVMH, Polo, Frankfurt Airport, Heineken, Karstadt Sports, Veganz und viele mehr für die Akeneo Software entschieden und damit ihren Produkt-Content für die Zukunft richtig aufgestellt.Mit Akeneo erleben Unternehmen einfaches Multichannel-Marketing, verbesserte Customer Experience, gesteigerten Sales, höhere Produktivität und somit eine reduzierte Time-to-Market.Akeneo Standorte finden Sie in Frankreich, Deutschland, Großbritannien, Spanien und den USA.

Kontakt
Akeneo
Tobias Schlotter
Homberger Straße 3
40474 Düsseldorf
+49 (0)211 233 966 55
hello@akeneo.com
https://www.akeneo.com/de/

Pressemitteilungen

Akeneo wird Magento Premium Technologie Partner

Das Akeneo PIM hilft Magento Nutzern, die Product Experience zu verbessern und Conversion Rates zu erhöhen

Akeneo, der französisch amerikanische PIM Anbieter, wurde auf der internationalen Magento Show in Barcelona zum Premium Technologie Partner ernannt. Damit schließen sich der führende Open Source PIM Anbieter und die führende Open Source E-Commerce Plattform zusammen, um gemeinsam die Performance der Magento Nutzer weiter zu verbessern. Akeneo PIM liefert qualitativ hochwertige Produktdaten für die Magento Plattform und trägt somit wesentlich dazu bei, begeisternde Produktinformationen bereitzustellen und damit eine großartige und konsistente Product Experience über alle Verkaufskanäle zu garantieren. Die vereinte Kraft von Magento und Akeneo garantiert beste Datenqualität und somit eine hohe Kaufrelevanz für Händler und Markenanbieter gleichermaßen. Das Ergebnis sind höhere Conversion Rates und deutlich reduzierte Retouren.

Eine hohe und konsistente Produktdatenqualität ist für Händler erfolgsentscheidend in der Ära des erlebnisgetriebenen E-Commerce. Allerdings tun sich die meisten Unternehmen nach wie vor schwer damit, Produktdaten zu sammeln, anzureichern und zu aktualisieren. „Unternehmen liegen heute im permanenten Wettstreit bei dieser für sie schweren Herausforderung. Es geht darum, wer Produktneuheiten als erstes und dann noch über alle Kanäle hinweg platziert. Oder wie schnell und konsistent Produktdaten aktualisiert erscheinen. Um das dauerhaft und zuverlässig zu gewährleisten, benötigen die Unternehmen flexibel angepasste PIM-Lösungen, die dazu beitragen, die gesamten Prozesse sicher und schnell zu gestalten.“ so Frederic Gombert, CEO und Mitbegründer von Akeneo. „Wir sind begeistert, unseren Teil dazu beitragen zu können, gemeinsam mit Magento allen Händlern dabei zu helfen, hervorragende Produkterlebnisse für die heutige Omnichannel Welt zu kreieren!“

Akeneo PIM Enterprise Edition ist via Konnektor leicht in die Magento Plattform zu integrieren, sodass Produktdaten problemlos von der Akeneo PIM Lösung zu Magento Commerce oder Magento Open Source zu transferieren sind. Da beide Partner Open Source Lösungen anbieten und beide auf die gleiche technologische Grundstruktur zurückgreifen, passen sie perfekt zusammen. Eine Vielzahl von Kunden profitiert bereits heute von den Vorteilen dieser Kombination. Zudem greifen beide Unternehmen auf zahlreiche gemeinsame Solution Partner zurück, die bereits umfangreiche Erfahrungen bei der Implementierung beider Lösungen nachweisen können.

„Wir heißen Akeneo herzlich willkommen als Premium Partner im Magento Technology Partner Programm,“ freut sich Mark Lenhard, VP Strategy & Growth bei Magento, einem Adobe Unternehmen. „Als führender B2B Commerce-Anbieter können wir unserer wachsenden Kundschaft aus Herstellern und Händlern Akeneo anbieten, um gemeinsam dafür zu sorgen, dass Unternehmen ihre Produktinformationen und die Hoheit darüber erhalten, um die höchste Datenqualität für eine durchgehend stimmige Produktinformation über das gesamte Unternehmen und seine Vertriebswege hinweg zu garantieren.“

Die kombinierten Vorteile eines starken Produktdaten Managements und der rasanten Datenübertragung wird die Time to Market für globale Marken und internationale Handelsunternehmen mit dieser end-to-end Commerce Solution enorm beschleunigen. Die gemeinsame Open Source DNA von Akeneo und Magento führt dazu, dass Kunden, die maßgeschneiderte Lösungen und die Integration zusätzlicher Möglichkeiten wie lokale Anpassungen, Print, DAM (Digital Asset Management) wünschen, nun von Plattformen profitieren, die eine nie dagewesene Agilität und Flexibilität aufweisen.

Akeneo ist Hersteller und Anbieter des Enterprise Open Source Produkt-Informations-Management (PIM) Systems, das die Produktdatenqualität enorm verbessert und das Management der Produktkataloge radikal vereinfacht. Die Lösung hilft Händlern und Herstellern ihre Produktdaten zu zentralisieren, zu synchronisieren, zu übersetzen, zu kontrollieren und sie allen Marketing-Kanälen global zur Verfügung zu stellen. Alles zusammengenommen führt das unweigerlich zu höheren Konversionsraten, besserer SEO-Performance, kürzeren Markteinführungszeiten und zu weniger Retouren und Reklamationen. Das Akeneo PIM erlaubt es, Multichannel Aktivitäten deutlich schneller zu skalieren und zu individualisieren.

Kontakt
Akeneo
Tobias Schlotter
Homberger Straße 3
40474 Düsseldorf
+49 175 5501200
tobias.schlotter@akeneo.com
https://www.akeneo.com/de/