Tag Archives: Altgeräte

Pressemitteilungen

Garantiesystem Altgeräte seit zehn Jahren erfolgreich am Markt

Berlin, 21. Oktober 2015. Das Garantiesystem Altgeräte der Bitkom Servicegesellschaft mbH feiert in diesen Tagen sein zehnjähriges Bestehen. Das Garantiesystem wurde 2005 mit dem Inkrafttreten des Elektrogesetzes gegründet, um Herstellern und Importeuren von Elektro-und Elektronikgeräten eine insolvenzsichere Garantie zu bieten und so die Entsorgung von
Altgeräten finanziell abzusichern. Mit knapp 500 teilnehmenden Unternehmen bereits
im Gründungsjahr hat sich das Garantiesystem mit heute mehr als 2.000 Firmen schnell zum Marktführer entwickelt.
„Wir bereiten uns derzeit intensiv auf das Inkrafttreten des neuen Elektrogesetzes vor, um den Übergang für unsere Kunden so einfach wie möglich zu gestalten“, sagt Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft mbH. „Außerdem erweitern wir unser Angebot nochmals und richten unser Augenmerk auch auf exportierende Unternehmen“, so Olsok. Die Kunden erhalten mit dem WEEE-FULL-SERVICE für Europa das gewohnte Rundum-Sorglos-Paket für alle europäischen Länder.

Zum neuen Elektrogesetz und zum Europaservice gibt die Bitkom Servicegesellschaft kostenfreie Online-Seminare, die unter www.elektrog2-onlineseminare.de buchbar sind.

Die Bitkom Servicegesellschaft mbH ist ein Unternehmen des ITK-Branchenverbandes Bitkom e.V.
Ihr Angebot richtet sich sowohl an Mitgliedsunternehmen als auch an alle anderen Unternehmen der IT-Branche sowie der Anwenderbranchen. Die Bitkom Servicegesellschaft bietet verschiedene Serviceleistungen: Sie betreibt die Weiterbildungseinrichtung Bitkom Akademie, führt Kongresse sowie Gemeinschaftsstände auf der CeBIT durch, bietet Sonderkonditionen für Unternehmen und deren Mitarbeiter und betreibt mit dem WEEE-FULLSERVICE eine insolvenzsichere Ausfallbürgschaft für die Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten. Zudem beraten die Experten der Bitkom Servicegesellschaft in Fragen des Datenschutzes und des Vergaberechts.

Firmenkontakt
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Stefanie Kutzera
Albrechtstr. 10
10117 Berlin
+49 30 27576-413
s.kutzera@bitkom-service.de
http://www.garantiesystem-altgeraete.de/

Pressekontakt
Bitkom Servicegesellschaft
Daniela Dittberner
Albrechtstr. 10
10117 Berlin
+49 30 27576-416
d.dittberner@bitkom-service.de
http://www.garantiesystem-altgeraete.de/

Pressemitteilungen

Gesetzesnovelle für alte Heizungsanlagen

Spar-Optionen nicht nur bei Austauschpflicht

sup.- Viele Heizkessel aus der Zeit vor 1985 werden von der novellierten Energieeinsparverordnung (EnEV 2014) in den Ruhestand geschickt. Zwar gelten für selbst genutzte Ein- und Zweifamilienhäuser sowie für Niedertemperatur- und Brennwertkessel Befreiungen von der Austauschpflicht, aber auch hier lohnt sich eine Sanierung: Die niedrigen Verbrauchswerte moderner Heizkessel sind nämlich für einen Großteil der Altgeräte, die die EnEV bis jetzt noch nicht erfasst, ebenfalls völlig unerreichbar. Nach Angaben der Wärmetechnik-Spezialisten des Systemanbieters Wolf Heiz- und Klimatechnik (Mainburg) sollten Hausbesitzer die Gesetzesänderung zum Umstieg auf eine energiesparende „Sonnenheizung“ nutzen. Dann sorgt ein Gesamtsystem mit integrierter Solaranlage, gegebenenfalls auch mit einem Biomassekessel oder einer Wärmepumpe für die Entlastung der Wohnnebenkosten und gleichzeitig für Effizienz und Klimaschutz. Informationen zu Fördermöglichkeiten sowie zu einer zusätzlichen Kesseltausch-Prämie von Wolf gibt es auf der Internetseite www.wolf-heiztechnik.de.

Supress ist ein Dienstleister für elektronisches Pressematerial zur schnellen und kostenfreien Reproduktion. Unsere Seiten bieten ein breites Spektrum an Daten und Texten zu Themen wie modernes Bauen, Umwelt, Medizin und Lifestyle. Passende Grafiken und Bilder stehen ebenfalls zur Verfügung. Unser Webauftritt ist für eine Auflösung von 1024 x 768 Bildpunkte optimiert. Bei Abdruck wird die Zusendung eines Belegexemplars erbeten.

Kontakt
Supress
Frau Ilona Kruchen
Alt-Heerdt 22
40549 Düsseldorf
0211/555548
redaktion@supress-redaktion.de
http://www.supress-redaktion.de

Pressemitteilungen

Garantiesystem Altgeräte wählt Beirat

-Garantiesystem Altgeräte vertritt über 1.500 Unternehmen
-Entsorgungspreise bleiben niedrig

Berlin, 1. Juli 2013. Das Garantiesystem Altgeräte (GSA) der Bitkom Servicegesellschaft hat einen neuen Beirat gewählt. Das 13-köpfige Gremium besteht aus Teilnehmern des GSA. Der Beirat stellt mit seiner beratenden und kontrollierenden Funktion eine Interessenvertretung aus den eigenen Reihen dar.

Das auf zwei Jahre gewählte Gremium wird in wesentliche Entscheidungsprozesse des GSA involviert. Jedes Unternehmen, das dem Garantiesystem angehört, ist stimmberechtigt. Sowohl mittelständische als auch große Unternehmen sind im neuen Beirat vertreten.

Die Mitglieder sind:

Matthias Aigner (Ingram Micro Holding)
Hans Reiner Chwatal (Panasonic Marketing Europe)
Björn Claaßen (Technolit)
Peter Cossé (TOSHIBA EUROPE), Vorsitzender
Guido Eulenpesch (BROTHER INTERNATIONAL)
Detlef Herb (KYOCERA Document Solutions Deutschland)
Franz-Josef Hock (S u. K Hock)
Dr. Reinhard Hoehn (IBM Deutschland)
Frank Hübner (ZF Friedrichshafen)
Michael Kaminski-Nissen (Hewlett-Packard), Stellvertretender Vorsitzender
Klaus-Joachim Kratzer (Fujitsu Technology Solutions)
Rolf Mayer (AXION)
Jürgen Wörhoff (Vodafone)

Das GSA ist ein kollektives Garantiesystem, das von der Tochtergesellschaft des Hightech-Verbands BITKOM gegründet wurde, um Herstellern und Inverkehrbringern von Elektrogeräten Unterstützung bei der Erfüllung ihrer Registrierungspflichten nach dem Elektrogesetz anzubieten.

Über 1.500 Unternehmen haben sich bereits dem Garantiesystem Altgeräte angeschlossen und es zum Marktführer gemacht. „Die Größe des Garantiesystems kommt jedem einzelnen Teilnehmer zugute“, sagt Anja Olsok, Geschäftsführerin der Bitkom Servicegesellschaft. Beispielsweise konnten attraktive Konditionen zur Entsorgung von Elektroaltgeräten verhandelt werden. Von diesen profitieren insbesondere kleine und mittelständische Hersteller.

Teilnehmer des GSA können zudem alle Registrierungs- und Meldepflichten bei der stiftung ear durch die Bitkom Servicegesellschaft vornehmen lassen. Das GSA hat sich damit zum WEEE-FULL-SERVICE entwickelt – einer Komplettlösung nach dem Elektrogesetz. Mehr Informationen gibt es unter www.bitkom-garantie.de .

Die Bitkom Servicegesellschaft mbH ist ein Unternehmen des ITK-Branchenverbandes BITKOM e.V. Ihr Angebot richtet sich sowohl an Mitgliedsunternehmen als auch an alle anderen Unternehmen der IT-Branche sowie der Anwenderbranchen. Die Bitkom Servicegesellschaft bietet verschiedene Serviceleistungen: Sie betreibt die Weiterbildungseinrichtung BITKOM Akademie, führt Kongresse sowie Gemeinschaftsstände auf der CeBIT durch, bietet Sonderkonditionen für Unternehmen und deren Mitarbeiter und betreibt mit dem WEEE-FULL-SERVICE eine insolvenzsichere Ausfallbürgschaft für die Hersteller und Importeure von Elektro- und Elektronikgeräten. Zudem beraten die Experten der Bitkom Servicegesellschaft in Fragen des Arbeits- und Vergaberechts sowie des Datenschutzes.

Kontakt:
Bitkom Servicegesellschaft mbH
Stefanie Kutzera
Albrechtstraße 10
10117 Berlin
030 27576-413
s.kutzera@bitkom-service.de
http://www.bitkom-service.de