Tag Archives: aluminium

Pressemitteilungen

Compact continuous feed shot blast machine for delicate castings

Troughed belt continuous shot blast machine can be easily integrated into manufacturing processes

At the GIFA 2019 exhibition Walther Trowal introduces the compact troughed belt continuous shot blast system THM 300/1 to the public. This machine was especially developed for processing high volumes of small, delicate work pieces. The new design combines the small footprint of batch machines with the advantages of continuous feed operation and, thus, helps streamline and speed up the blast cleaning processes for small castings.

Walther Trowal developed the THM 300/1 specifically for small, delicate or thin-walled cast work pieces like, for example, aluminum or zinc die-castings with diagonal dimensions of between 20 and 150 mm (about 0.8 to 6.0″). Work pieces can range from components for toys (model cars and trains), furniture parts, components for the computer industry and even small automotive parts.

For the first time a shot blast machine for processing small work pieces is available with the footprint of a batch tumble belt machine that permits, however, continuous feed operation. Compared to the smallest THM machines supplied to date by Walther Trowal, the THM 300/1 design is considerably more compact: It requires an area of only 1,4 2,7 m (5 x 9 feet) and can, therefore, be easily integrated into existing production lines.

With this new machine concept Walther Trowal meets the demands of customers in the foundry industry, who want to integrate their blast cleaning operations seamlessly into already existing manufacturing lines.

The troughed belt work piece transport system Walther Trowal is utilizing for its continuous shot blast machines is gently moving the work pieces through the machine in a spiral motion. This ensures that all work piece surface areas are equally exposed to the blast media stream.

Meik Seidler, sales manager at Walther Trowal, recognizes a significant trend towards continuous shot blasting: „The THM continuous feed machines with their unique troughed belt work piece transport system are more and more displacing the conventional batch tumble belt machines. Our customers integrate the THM systems into linked manufacturing processes allowing them to significantly simplify the work piece handling. The work pieces are continuously fed into the machine at preset cycle times determined by the actual production volume. Intermediate transport operations from one process stage to the next, as well as intermediate storage, are completely eliminated.“

For the new blast system Walther Trowal is using the newly developed WTY turbines with curved throwing blades. Compared to conventional blast turbines they generate a substantially higher throwing speed. This increases the impact energy of the blast media on the work pieces, which in turn helps reduce the processing times.

A communication processor allows integrating the shot blasting operation into higher-level process controls. Explosion protected dust collectors ensure safe operation in line with prevailing explosion prevention standards.

Walther Trowal at GIFA 2019
Düsseldorf, June 25 – 29, 2019: Hall 15, booth D 15

Background information:

Troughed belt continuous shot blast machines guarantee gentle work piece transport
The THM troughed belt continuous shot blast machines from Walther Trowal are equally usable for mass produced bulk parts as well as for delicate individual components with complex shapes. Because of their simplified work piece handling and superior shot blast results they are more and more displacing conventional batch tumble belt machines.

The THM continuous shot blast machines are especially advantageous for processing delicate work pieces: The parts in the trough are not colliding with each other from relatively high dropping heights but are passing through the machine with a gentle rolling movement. The transport rods are covered with a polyurethane lining, which further protects the work pieces from getting damaged or nicked. Since there is a technological trend towards more delicate components, which must be blast cleaned, the gentle work piece transport through the shot blast machine is especially important. The Walther Trowal troughed belt transport system makes sure that the work pieces are passing through the machine without getting damaged.

For somewhat larger work pieces with complex shape the troughed belt machine concept also produces better blast cleaning results than spinner hanger shot blast machines: While passing through the trough the work pieces are continuously rotating. This ensures that the blast media is reaching all work piece surface areas, and always from the same distance. The result: All-around highly homogeneous shot blasting results.

Facts about Walther Trowal

For 85 years Walther Trowal has been a pioneer and market leader in various surface treatment technologies. The company offers modular and custom engineered solutions for a wide range of surface treatment problems.

Initially only making vibratory finishing equipment, over the years Walther Trowal has continuously broadened its product range and today offers a wide portfolio of equipment and services for improving all kinds of surfaces, e.g. mass finishing, part cleaning, shot blasting and drying of a wide spectrum of work pieces, last but not least, the coating of mass produced small parts.

Walther Trowal offers not only various types of equipment but complete surface treatment systems: By linking the various equipment modules and automating the complete process, we are able to precisely adapt our process technologies to the technical requirements of our customers. This also includes various types of peripheral equipment and process water cleaning and recycling systems. Of course, we also offer comprehensive pre- and after-sale service like sample processing in one of our demonstration labs and global repair and maintenance service.

Walther Trowal serves many customers in many industries around the world. For example, in the automotive and aerospace industry, medical engineering and wind power generation.

Company-Contact
Walther Trowal GmbH & Co.KG
Georg Harnau
Rheinische Str. 35-37
42781 Haan, Germany
Phone: +49 2129.571-0
Fax: +49 2129.571-225
E-Mail: info@walther-trowal.de
Url: http://www.walther-trowal.de

Press
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen, Germany
Phone: +49.241.89468-24
Fax: +49.241.89468-44
E-Mail: reinhardt@vip-kommunikation.de
Url: http://www.vip-kommunikation.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Shopping/Handel

Lockout-Tagout Sicherheitsschlösser mit Schließzwang

Lockout-Tagout Sicherheitsschlösser mit Schließzwang

HighQuality Sicherheitsschlösser von MAKRO IDENT sind hochwertige, zuverlässige, geprüfte Produkte mit hoher Langlebigkeit und hohem Sicherheitsstandard, die auch als Sonderanfertigung erhältlich sind.

Die bei MAKRO IDENT erhältlichen Sicherheitsschlösser sind ABUS-Schlösser, die ausschließlich für die Brady Lockout-Tagout Systeme entwickelt wurden. Das heißt, dass es diese Schlösser bei ABUS selbst nicht gibt. Diese HighQuality Sicherheitsschlösser sind bekanntermaßen sehr hochwertig und zuverlässig. Es handelt sich hierbei um geprüfte Produkte mit sehr hoher Langlebigkeit und hohem Sicherheitsstandard.

Der bekannte Brady-Distirbutor MAKRO IDENT verfügt über das komplette Brady-Sortiment einiger Hundert an Verriegelungen, Absperrvorrichtungen, Blockiersystemen und Sicherheitskennzeichnungen, die zur Absicherung von gefährlichen Energiequellen dienen, damit Personen- und Sachschäden in Unternehmen vermieden werden. Dazu benötigt man allerdings auch passende Sicherheitsschlösser, um diese Lockout-Tagout Systeme absperren zu können.

Für diese Brady Lockout-Tagout Systeme bietet MAKRO IDENT die speziell dafür entwickelten Sicherheitsschlösser an. Auch Sicherheitsschlösser mit PVC-ummantelten Kabelbügel. Diese können zum Beispiel selbst als eigenes Verriegelungssystem für zum Beispiel Handräder verwendet werden. Diese HighQuality-Sicherheitsschlösser sind in verschiedenen Gehäuse- und Bügelmaterialien, Farben, Ausführungen, Schließsystemen und Bügelhöhen erhältlich.

Alle Sicherheitsschlösser entsprechen der OSHA-Norm für Lockout-Tagout Programme und verfügen über einen patentierten, isolierten ABUS-Schließzylinder. Arbeiter werden beim Einstecken des Schlüssel somit vor Stromschlägen geschützt. Zusätzlich besitzen diese Schlösser eine Zwangsschließung. Das heißt, der Schlüssel kann erst dann entfernt werden, wenn das Schloss zugesperrt wurde. Der Schlüssel kann nicht aus dem Zylinder herausfallen.

Die am meisten von Kunden verwendeten Schlösser für das Absperren der Lockout-Verriegelungen sind die Standard-Schlösser der Serie Nylon-Stahl 71/40 und Nylon-Nylon 71/40PS. Diese bestehen aus einem nicht leitenden, funkenfreien, verstärkten Nylon. Der Stahlbügel der 71/40er-Serie ist aus gehärtetem Stahl. Der Bügel der Serie 71/40PS besteht aus schlagfestem, nicht leitendem Nylon. Diese Schlösser werden hauptsächlich für die Elektrik eingesetzt. Diese Schlösser haben eine ausgezeichnete Temperatur-, Chemikalien- und Korrosionsbeständigkeit. Aufgrund des präszisionsgefertigten Zylinders mit 6 Pins können einzigartige Schlüsselprofile für Kunden erstellt werden.

Die etwas kleineren Schlösser der COMPACT-Serie verfügen über Aluminiumbügel in unterschiedlichen Bügelhöhen oder über mit PVC überzogene Kabelbügel in verschiedenen Längen. Die COMPACT-Serien haben die gleichen Spezifikation wie die bereits genannten Standard-Serien. Nur sind diese kleiner und werden sehr häufig für elektrische Bereiche verwendet.

Die speziellen Sicherheitsschlösser der Serie SAFETY SECU sind nylonummantelte Aluminium-Vorhängeschlösser für spezielle Einsätze wie zum Beispiel im Chemiewerk, in der Lebensmittelindustrie oder sonstigen Bereichen, in denen es ziemlich feucht wird. Diese Schlösser bestehen aus einem speziellen Nano-Protect-Bügel – eine Nylonummantelung. Sie sind außergewöhnlich beständig gegen Korrosion.

Vorhängeschlösser aus Aluminium hat MAKRO IDENT ebenfalls im Sortiment. Auch hier wird unterschieden zwischen einer Standard- und COMPACT-Serie, was auf die jeweiligen Größen zurückzuführen ist.

Auf Kundenwunsch erstellt MAKRO IDENT auch Schlösser-Sonderlösungen von den genannten Schlösserserien, die auch untereinander gemischt werden können. Es sind verschiedene Gruppen produzierbar und das in verschiedenen Schließungen wie gleichschließend und nicht gleichschließend. Es können Haupt- und Generalschlüssel angefertigt werden, zusätzliche Schlüssel, Gravuren auf Schlösser und Schlüssel. Es sind verschiedenste individuell zu erstellende Schlösserlösungen möglich. Egal ob nur mit 2 Schlössern oder mit 14.000 Schlössern.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.lockout-tagout.de/lockout-tagout/sicherheitsschloesser.html

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Zertifizierter Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

82008 Unterhaching

Tel. 089-615658-28

Fax. 089-615658-25

WEB: www.lockout-tagout.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Pressemitteilungen

KRAUSE stellt individuelle Zugangslösungen und Dacharbeitsstände aus Aluminium…

… für Busse und Nutzfahrzeuge auf der Bus2Bus in Berlin vor.

Zur zweiten Bus2Bus trafen sich vom 19. bis 21. März 2019 wieder Entscheider und Interessierte der Mobilitätsbranche in Berlin um gemeinsam Neuigkeiten und Innovationen zu begutachten. Ein Termin bei dem KRAUSE als führender Anbieter effizienter Steiglösungen für Wartung, Instandhaltung und Produktion von Bussen und Nutzfahrzeugen nicht fehlen durfte.

Die Busbranche befindet sich im Wandel – waren Busse mit Elektroantrieb, Wasserstoff- oder Erdgastanks vor einigen Jahren noch Zukunftsmusik, dreht sich heutzutage scheinbar alles um die neuen Technologien. Dies war auch auf der Leitmesse der Busbranche in der Bundeshauptstadt deutlich zu spüren. Mit dem starken Wachstum an moderner Bustechnologie wächst aber auch der Wartungsaufwand dieser Fahrzeuge. Ein Großteil der Technik und Tanks befindet sich darüber hinaus auf den Dächern der Busse, was die Wartungsarbeiten noch weiter erschwert.

Ein Prozess, auf den KRAUSE mit seinen speziell auf die Wartung und Produktion von Bussen angepassten Sonderkonstruktionen gerne eingeht. Die Lösungen passen sich den Anforderungen und dem Fuhrpark der Kunden individuell an und schaffen so eine Minimierung des Aufwandes bei gleichzeitiger Maximierung der Arbeitssicherheit. Eine Win-Win-Situation, in die Unternehmer gerne investieren.

Die Bus2Bus befindet sich nach erfolgreicher Premiere in 2017 auf Wachstumskurs. Sowohl die Ausstellerzahl als auch die Ausstellungsfläche sind deutlich gestiegen. Dies zeigte sich auch am Stand der Steigtechnik-Experten aus Hessen, wo reges Interesse an den speziellen Steiglösungen bestand. Die anwesenden KRAUSE-Mitarbeiter führten viele interessante Fachgespräche und zogen nach drei Tagen ein positives Messefazit.

Alle Informationen zu den KRAUSE-Produkten und den umfangreichen KRAUSE-Serviceleistungen finden Sie unter: www.krause-systems.de

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

NEUHEIT bei Caseking – Streacom DA2: Ein Mini-ITX-Gehäuse mit einzigartiger Flexibilität

Berlin, 22.03.2019
Streacom, bekannter Hersteller von hochwertigen Produkten im HTPC-Bereich, freut sich die Verfügbarkeit des Streacom DA2 SFF-Gehäuses (Small Form Factor) bekanntzugeben. Das Mini-ITX-Gehäuse bietet ein innovatives Innenraumkonzept. Statt Trays und Brackets kommen stattdessen verschiebbare Verstrebungen zum Einsatz, an denen die Hardware befestigt wird. So ist beim PC-Bau in dem 17,5-Liter-Aluminium-Gehäuse eine hohe Flexibilität gewährleistet, die den Einbau eines vollwertigen Gaming-PCs inklusive 280-mm-Wasserkühlung ermöglicht. Das Streacom DA2 ist ab sofort bei Caseking erhältlich.

180 x 286 x 340 Millimetern – so groß ist das Streacom DA2. Mit einem Volumen von 17,5 Litern wird es eng für Hardware, aber durch die einzigartigen, verschiebbaren Verstrebungen bietet das Mini-ITX-Case maximale Freiheit bei der Positionierung von Mainboard, Grafikkarte, Radiator und Netzteil. So lässt sich beispielsweise die Rückseite um 180 Grad drehen. Ungewöhnlich ist auch, dass nicht nur SFX-, sondern auch ATX-Netzteile im Streacom DA2 montiert werden können. Wer denkt, dass bei 17,5 Litern Volumen auf Laufwerke verzichtet werden muss, täuscht sich. Das Streacom DA2 kann mit bis zu drei 3,5- oder sechs 2,5-Zoll-Laufwerken bestückt werden.

Das Streacom DA2 Mini-ITX-Gehäuse im Überblick:
– Extrem kompakte Maße (18 x 28,6 x 34 cm) mit 17,5 Litern Volumen
– Außenhülle aus hochwertigem anodisierten Aluminium mit strichgeschliffener Oberfläche
– Einzigartiges Bracket-Konzept für weitgehend modularen Einbau
– Unterstützt Dual-Slot Gaming-Grafikkarten mit bis zu 33 cm Länge
– Grafikkarteneinbau ohne Riser-Modul möglich
– Nimmt Motherboards im Mini-ITX-Format auf (alle Sockel von AMD & Intel)
– Platz für kräftige ATX- oder SFX-Netzteile
– 6x 2,5-Zoll-Datenträger oder 3x 3,5-Zoll-Datenträger möglich

Leistungsstarke Gaming-PCs zeichnen sich meistens durch große Kühlkörper für Grafikkarte und Prozessor aus. Diese kriegt das Streacom DA2 problemlos unter, denn bis zu 33 cm lange Grafikkarten und 145 mm hohe CPU-Kühler können genutzt werden. Somit kann nahezu jede aktuelle High-End-Grafikkarte in dem kompakten Gehäuse genutzt werden. Bei der Prozessorkühlung werden Hardcore-Gamer voraussichtlich eher auf eine Wasserkühlung mit 240- oder 280-mm-Radiator zurückgreifen, die eine noch bessere Kühlleistung als Luftkühler bieten. Unterstützend können noch Lüfter von 40 bis 180 mm Größe installiert werden. Staub wird durch drei Staubfilter außerhalb des Gehäuses gehalten.

Nicht nur die inneren Werte des Streacom DA2 Mini-ITX-Gehäuses sind besonders. Makellos verarbeitetes, anodisiertes Aluminium umgibt das Stahl-Grundgerüst – wahlweise in Schwarz oder Silber. Mit einer Stärke von 2 Millimetern sowie einem eleganten Hairline-Finish bietet das Case einen unverwechselbaren Look. Um das moderne Design zu unterstützen, ist das I/O-Panel in der Front sehr schlicht gehalten und beinhaltet neben dem Powerbutton, der eine winzige LED besitzt, nur noch einen USB-Typ-C-Anschluss.

Mit dem DA2 geht Streacom völlig eigene Wege und erweitert das Konzept eines SFF-Gehäuses um eine weitgehende Modularität. Der für den Formfaktor geräumigen Innenraum erlaubt den Einbau kräftiger Hardware und sogar einen Radiator. Das Streamcon DA2 ist das perfekte Gehäuse für Modder und Bastler.

Das Streacom DA2 bei Caseking: http://bit.ly/streacom-da2

Weitere spannende Gehäuse von Streacom: http://bit.ly/streacom

Das Streacom DA2 Mini-ITX-Gehäuse ist in den Farben Silber und Schwarz ab sofort zum Preis von 219,90 Euro bei Caseking erhältlich und in wenigen Tagen ab Lager verfügbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Modern und barrierefrei

ZOB Korbach mit Dachrandprofil von alwitra

Für die hessische Kreis- und Hansestadt Korbach war die Reaktivierung der Bahnstrecke Korbach-Frankenberg ein wahrer Glücksgriff. Denn neben dem weitreichenden Anschluss an den Schienennetzverkehr der Kurhessenbahn verleiht die komplette Umgestaltung des „alten“ Zentralen Busbahnhofs (ZOB) der Stadt ein verändertes Gesicht.

Komplett überplant
Im Zuge der Reaktivierung kann man jetzt mit der Bahn bis nach Marburg fahren. In Korbach baute man zudem den Hauptbahnhof und das gesamte Bahnhofsumfeld um. Bevor mit den Bauarbeiten am 20. April 2017 begonnen werden konnte, galt es, das gesamte Bahnhofsumfeld verkehrsplanerisch, städtebaulich und barrierefrei zu überplanen. Aufgrund der direkten Anbindung an die Innenstadt sollte das Gelände mit einer Fläche von ca. 11.000 m² zukünftig Empfangsort und Eingangstor zur innenstädtischen Fußgängerzone bilden. Pünktlich zum Hessentag 2018 fertiggestellt, ist der neue ZOB nun barrierefrei erreichbar und großzügig überdacht. Der Stadtbus hält direkt am Bahnsteig, damit wird der Umstieg von der Bahn in den Bus noch angenehmer.

Auf Pendler eingestellt
Aber nicht nur der neugestaltete ZOB, auch die Gleise der Kurhessenbahn sind über Aufzüge barrierefrei erreichbar. Für alle Pendler erweiterte man die P+R-Anlagen. Auch die Fahrradfahrer wurden bei dem neuen Konzept berücksichtigt. Neben zusätzlichen Fahrradabstellanlagen bietet eine neue Sammelgarage im direkten Bahnsteigzugang von der Innenstadtseite her einen sicheren Abstellplatz.

Geschwungene Dächer
In dem neuen Servicegebäude am ZOB eröffnete ein Kundenzentrum des Nordhessischen Verkehrs Verbundes NVV. Zusätzlich bietet das Gebäude einen Wartebereich sowie Sanitäranlagen. Als Teil des neu gestalteten ZOB wurde der eingeschossige Flachbau in ein den Kombibahn-Steig sowie die gegenüberliegenden Bus-Halteplätze überspannendes Dach integriert.

Dreieckige Insel
Ergänzt wird der neue ZOB durch eine zentral auf dem Platz angeordnete Haltestellenanlage, die Platz für vier 12-Meter-Busse umfasst. Die im Grundriss dreieckig angelegte Insel ist ebenfalls überdacht. Eine die Konturen der Haltestellenanlage nachzeichnende Öffnung in der Mitte des weit geschwungenen Daches bietet Raum für Begrünung, wodurch die Mitte des gesamten ZOB optisch akzentuiert wird.

Individuelle Dachrandlösung
Zur fachgerechten Abdichtung der beiden markanten, rund 1.400 Quadratmeter umfassenden Dachflächen beauftragte man die Dachdeckerei Hans Rohde GmbH aus Willingen-Eimelrod. Zum Auftrag der erfahrenen Dachhandwerker gehörte neben der Abdichtung der Flächen auch die Ausbildung der Dachränder. „In der Ausschreibung waren für die Dachränder Mauerabdeckungen vorgesehen“, so Dachdecker- und Klempnermeister Christoph Rohde. „Das wäre gerade bei der Montage eine ziemliche Herausforderung geworden. Auch hätte eine Mauerabdeckung die Geometrie der Dächer mit ihren besonderen Rundungen nicht perfekt wiedergegeben.“

Fertigung nach Aufmaß
Deshalb überzeugte der erfahrene Dachdeckermeister den Auftraggeber, statt der vorgesehenen Mauerabdeckungen ein Dachrandprofil der alwitra GmbH einzusetzen. Zumal auch die Abdichtung der Flächen mit der bewährten Dach- und Dichtungsbahn EVALON® der Trierer Flachdachspezialisten ausgeführt werden sollte. Nach Fertigstellung der Dachkonstruktion erfolgte ein objektspezifisches Aufmaß der Dachränder durch einen Anwendungstechniker der alwitra GmbH gemeinsam mit einem der Mitarbeiter der Hans Rohde GmbH.

Mehrteiliges Aluminiumprofil
Zum Einsatz kam das Dachrandabschlussprofil TA-4F. Das mehrteilige, stranggepresste und korrosionsbeständige Aluminiumprofil ist in Ansichtshöhen von 150 – 200 mm erhältlich. Es ist, wie in Korbach, auf geraden und bogenförmigen Dachrändern ebenso einsetzbar wie auf Dachrändern mit und ohne Aufkantung. Dank des mehrteiligen Aufbaus lässt sich die Dachabdichtung wasserdicht und spannungsfrei an das Profil anschließen. Besonders praktikabel zeigen sich die patentierten, stufenlos verstellbaren 4F-Halterungen.

Nicht zuletzt die hochwertige Kunststoffbeschichtung der Profile mit UV-beständigen, chemikalienresistenten, hochwetterfesten sowie extrem schlag-, kratz- und abriebfesten Farben überzeugte den Auftraggeber. In Korbach kam mit der Oberflächenvariante DB 702 eine der 25 permanent verfügbaren Vorzugsfarben und Oberflächeneffekte aus der alwitra select Farbwelt zur Auswahl.

Überzeugendes Ergebnis
Insgesamt vier Wochen benötigten die Fachhandwerker aus Willingen, um sowohl die Flachdachflächen fachgerecht abzudichten, als auch die Dachrandabschlussprofile zu montieren. „Dank der individuell gefertigten Profile nach Aufmaß und den mitgelieferten Montageplänen hatte wir bei insgesamt 400 m Profilen nur einen Verschnitt von knapp 1,5 Metern“, so Dachdecker- und Spenglermeister Christoph Rohde. „Von dem hervorragenden optischen Eindruck des Dachrandes war auch der Auftraggeber begeistert.“

alwitra Flachdach-Systeme, Trier, ist ein seit 50 Jahren inhabergeführter und weltweit tätiger Anbieter von kompletten Flachdachsystemen. Das umfangreiche Produktprogramm umfasst die Dach- und Dichtungsbahnen EVALON® und EVALASTIC® sowie patentierte Aluminiumprofile für die Dachrandausbildung und Einbauteile wie Dachabläufe, Notentwässerungselemente, Lüfter und Tageslichtsysteme. Darüber hinaus sorgt der anwendungstechnische Service von alwitra für eine professionelle und komplexe Unterstützung in allen Projektphasen. Desweiteren zählt alwitra zu den führenden Experten für die Planung und Umsetzung von modernen Photovoltaik-Anlagen auf flachen und flachgeneigten Dächern. alwitra ist zudem Mitglied zahlreicher Verbände im In- und Ausland.

Firmenkontakt
alwitra GmbH
Patrick Börder
Postfach 3950
54229 Trier
0651-91 02 263
marketing@alwitra.de
http://www.alwitra.de

Pressekontakt
Flüstertüte
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Bildquelle: alwitra/Sven-Erik Tornow

Pressemitteilungen

Konstante Autokennzeichen Preise bei Kennzeichen Direkt

Die Rohstoffpreise für Autokennzeichen haben sich in den vergangenen drei Jahren fast verdoppelt!

Aluminium Preise steigen seit Ende 2015 stetig an und führen zu Preiserhöhungen für Aluminium Produkte. Ende 2015 erreichte der Aluminiumpreis seinen niedrigsten Wert seit 2009 in der weltweiten Wirtschaftskrise. Seit diesem Zeitpunkt steigt der Aluminiumpreis kontinuierlich weiter an. Seinen temporären Tiefpunkt erreichte Aluminium bei $1.434 und stieg im Jahreshoch 2018 auf $2.537 pro Tonne an. Dies ist eine Steigerung von über 76% innerhalb von 3 Jahren.

Aluminium ist der Hauptbestandteil von Kfz Kennzeichen, egal ob es sich dabei um Autonummernschilder, Motorradkennzeichen oder Parkplatzschilder handelt. Im gleichen Zeitraum hat Kennzeichen-Direkt seine Preise auf einem Allzeittief für Kennzeichen belassen und wird dies auch weiterhin so handhaben. Kunden, die bei Kennzeichen-Direkt Ihre Autokennzeichen online kaufen, müssen sich auch weiterhin keine Gedanken um den Preis machen.

Der Preis für Kfz Kennzeichen bei Kennzeichen-Direkt.de kann aus mehreren Gründen trotz steigender Einkaufspreise gehalten werden:

1.Stetige Vereinfachung der Ablaufprozesse im Stammwerk in Siegen führen zu Einsparungen bei Kundenbestellungen
2.Gemeinsam mit unseren Zulieferern werden die Verpackungen für Kfz Kennzeichen jährlich weiterentwickelt um Verschnitt zu sparen, den Preis zu senken und die Umwelt zu schonen
3.Bestellungen bei Kennzeichen-Direkt.de sind zu 90% papierlos geworden
a. In 2015 lag der Papierverbrauch bei circa 50.000 Blatt DIN A4
b. In 2017 lag der Papierverbrauch noch bei circa 7.000 Blatt DIN A4 trotz einer signifikanten Steigerung der Bestellungen

Die Kennzeichen Direkt GmbH verspricht seinen Kunden einen fairen online Handel mit Nummernschildern, Motorradkennzeichen und Parkplatzkennzeichen, der unabhängig von Weltmarkpreisen für Aluminium ist.

Mehr zu den Produkten von Kennzeichen Direkt finden Sie unter https://www.kennzeichen-direkt.de/kennzeichen Autokennzeichen im Speziellen finden sie unter:
https://www.kennzeichen-direkt.de/kennzeichen/auto-kennzeichen

Wir sind ein junges Team, welches sich größtenteils schon aus der Schulzeit kennt oder über familiäre Bande oder Freundschaften Spaß an der gemeinsamen Arbeit hat.
Wir sind überzeugt davon, dass wir neben der besten Produktqualität bei Parkplatzschildern, Nummernschildern und Motorradkennzeichen auch den besten Service haben. Bei uns bekommt jeder Kunde eine vollverschlüsselte Abwicklung seiner Käufe und Daten frei Haus. Die Mitarbeiter im Büro sind immer freundlich und bemüht jedem Kunden das kleine bisschen Extraservice zu bieten und das zu Preisen, die man an der Zulassungsstelle nicht bekommen kann. Denn wir sind schnell, günstig und sicher für euch – unsere Kunden.

Kontakt
Kennzeichen Direkt GmbH
Sven Gerhardus
Alte-Dreisbach-Str. 17
57080 Siegen
02713174393
sven.gerhardus@kennzeichen-direkt.de
https://www.kennzeichen-direkt.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Essen/Trinken

So genussvoll kann Umweltschonen sein: Die neue Pfannenserie Resource von Tefal

Umweltfreundlicher Pfannenkörper aus 100 Prozent recyceltem Aluminium / Perfekte Bratergebnisse und optimale Temperaturkontrolle durch Thermo-Spot® / Widerstandsfähig und langlebig durch Titanium PRO Antihaft-Versieglung

So genussvoll kann Umweltschonen sein: Die neue  Pfannenserie Resource von Tefal

Pfannenkörper aus 100 Prozent recyceltem Aluminium: Die neue Tefal Pfannenserie Resource (Bildquelle: Groupe SEB Deutschland GmbH)

Mit vollem Genuss kochen, braten und schlemmen – und dabei noch etwas zum Umweltschutz beitragen. Tefal macht es möglich mit der neuen Resource-Pfannenserie: Die Pfannenkörper bestehen aus 100 Prozent recyceltem Aluminium. Wer sich für eine Pfanne der Resource-Serie entscheidet, tut der Umwelt etwas Gutes, denn für die Herstellung der Pfannen werden kaum neue Materialien und Rohstoffe verbraucht. Der exklusive Thermo-Spot® gibt eine gute Orientierung für die optimale Brat-Temperatur und hilft so, Energie einzusparen. Dabei behält die Pfannenserie alle hochwertigen Eigenschaften, für die Tefal-Pfannen bekannt sind: beste Bratergebnisse durch robuste Antihaftbeschichtung und Langlebigkeit.

Tefal Resource: Umweltfreundliche Produktionskette
Tefal, die Marke, die Familien und Haushalte seit mehr als 60 Jahren begleitet, legt großen Wert auf Umweltschutz und gesunden Genuss. Deshalb hat Tefal den Lebenszyklus von Pfannen untersucht und diese Erkenntnis bei der Entwicklung der Resource-Pfannen einfließen lassen. Der Lebenszyklus besteht aus vier Stationen: Der Gewinnung der Rohstoffe, der Produktion, der Benutzung und der Entsorgung. Bei den Resource-Pfannen hat Tefal besonders darauf geachtet, Ressourcen zu schonen: Kaum neue Rohstoffe werden für die Resource-Pfannen benötigt. Bei der Herstellung von recyceltem Aluminium können bis zu 95 Prozent Energie eingespart werden, im Vergleich zur Primärerzeugung von Aluminium. Auch bei der Haltbarkeit punktet die Resource-Serie durch Umweltfreundlichkeit: Durch die robuste Titanium PRO-Beschichtung ist eine besonders lange Benutzung gewährleistet. Die metallische Hartgrundierung mit Titan und Topcoat macht die Pfanne extra-widerstandsfähig. Die Beschichtung ist sogar für metallische Küchenhelfer geeignet. Die Oberflächen-Versiegelung garantiert optimale Antihaft-Eigenschaften, die auch nach intensivstem Gebrauch nicht nachlassen. Durch die Antihaftversiegelung braucht man beim Kochen mit den Resource-Pfannen wenig bis kein Fett. Zusätzlich ist die Versiegelung frei von PFOA, Blei und Cadmium, was sie umweltschonend und gesundheitlich vollkommen unbedenklich macht. Damit leistet Tefal einen Beitrag zu fettarmer Ernährung und zum gesunden Kochen. Zudem können die Resource-Pfannen am Ende ihrer langen Lebensdauer auch selbst wieder in den Recycling-Kreislauf eingeführt werden.

Typisch Tefal: Thermo-Spot® für gesunde Bratergebnisse
Die Resource-Pfannen verfügen auch über den Tefal-typischen Thermo-Spot®, einen integrierten Temperaturanzeiger. Dieser weist darauf hin, wann eine Pfanne die optimale Brattemperatur erreicht hat, um das Bratgut hineinzugeben. Dadurch ist es möglich, den Geschmack und die Nährstoffe zu erhalten. Darüber hinaus ist der Thermo-Spot® ein guter Indikator, um die Pfanne auf der idealen Temperatur zu halten: Das schützt vor einem Überhitzen der Pfanne und spart zudem Energie ein.

Perfekte Hitzeverteilung und optimale Planstabilität
Die Resource-Pfannen eignen sich für alle Herdarten, auch für Induktionsherde. Ein starker Pfannenboden mit eingearbeiteter, ferromagnetischer Edelstahlplatte gewährleistet bestmögliche Hitzeverteilung und sorgt für optimale Planstabilität. So wird verhindert, dass sich der Boden verformt und sich Teile des Bratgutes in tieferen Stellen sammeln und überhitzen. Der ergonomische Thermokunststoff-Griff sorgt für eine ultraleichte und komfortable Handhabung.

Tefal: Unangefochtene Nummer 1 im Pfannen-Segment
In der Welt der Pfannen ist Tefal Experte und weltweit die Nummer 1 im Bereich Pfannen, Töpfe und Schnellkochtöpfe. Verbraucher vertrauen auf Tefal und die Expertise des Marktführers. Als Erfinder des Thermo-Spots® und der Antihaft-Pfanne weiß Tefal ganz genau, worauf es bei hochwertigen Pfannen ankommt: auf perfekte Bratergebnisse und Langlebigkeit. Durch die lange Haltbarkeit der Pfannen und den Einsatz umweltschonender Materialien wie recyceltes Aluminium bei der Resource-Pfannenserie trägt Tefal zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen bei.

Wegweisende Innovationen, clevere Funktionen, außergewöhnliches Design: Seit 60 Jahren begeistern die hochwertigen Haushalts- und Elektrokleingeräte von Tefal die Menschen. Viele unserer Produkte waren geradezu revolutionär, haben völlig neue Maßstäbe gesetzt und wurden vielfach ausgezeichnet.

Firmenkontakt
Tefal (Groupe SEB Deutschland GmbH)
Henrike Döring
Theodor-Stern-Kai 1
60596 Frankfurt am Main
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.tefal.de

Pressekontakt
becker döring communication
Henrike Döring
Löwenstr. 4-8
63067 Offenbach
+49 69 4305214-12
+49 69 4305214-29
h.doering@beckerdoering.com
http://www.beckerdoering.com

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Wissenschaft/Forschung

Was ist Typ-3-Diabetes?

Forscher entdeckten, bevor die ersten Symptome einer Demenz auftreten, kann man bei Alzheimer-Patienten beobachten, dass die Aufnahme von Glukose (Blutzucker) in das Gehirn sinkt. Aus diesen Gründen verwenden die Forscher den Begriff „Diabetes-Typ-3“, um die Ähnlichkeit zwischen der Alzheimer-Krankheit und der Zucker-Krankheit deutlich zu machen.

 

Die Krankheit ist u.a. durch eine Insulinresistenz im Gehirn gekennzeichnet.

Das heißt, der Blutzucker erreicht zwar – anders als beim GLUT1-Defekt – das Hirn, kann aber nicht von den Zellen aufgenommen werden.

So soll auf den Zusammenhang zwischen Insulinstoffwechsel und der neurodegenerativen Erkrankung hingewiesen werden.

Quelle: Die unbekannten Vorteile der ketogenen Diät (Inge Brinkmann vom 5. September 2013)

Prof. Dr. Ulrike Kämmerer

http://www.medscapemedizin.de/artikel/4901428

 

Mit dem Begriff Diabetes- Typ-3 werden verschiedene seltene Diabetes-Formen zusammengefasst.

Quelle:

https://www.netdoktor.de/krankheiten/diabetes-mellitus/diabetes-typ-3/

 

Da auch bei Alzheimer ein Problem des Zuckerstoffwechsels besteht, verwenden viele Experten den Begriff Diabetes-Typ-3 auch für Morbus Alzheimer.

 

Weitere Infos finden Sie im Buch:

 

Demenz & Alzheimer besser verstehen – Das langsame Vergessen

Autorin: Jutta Schütz

Paperback

ISBN-13: 9783744833776

Verlag: Books on Demand

Erscheinungsdatum: 31.05.2017

Sprache: Deutsch

erhältlich als:

BUCH 4,99 €  E-BOOK 3,99 €

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2018 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Sie hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach vielen Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für viele Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

www.die-gruppe-48.net

Pressemitteilungen

10% Rabatt auf Kunststoff-Alu

REKORD Fenster gewährt in den Aktionswochen von 17. bis 28. September 2018 ganze 10% Rabatt auf Kunststoff-Alu-Fenster und -Türen.

10% Rabatt auf Kunststoff-Alu

Häuslbauer und Sanierer aufgepasst: REKORD, Österreichs am schnellsten wachsende Fenstermarke, bietet Ihnen von 17. bis 28. September 2018 einen Rabatt von 10% auf das gesamte Kunststoff-Alu-Sortiment (Fenster, Haus- und Hebeschiebetüren) ohne Montage. Die Aktion ist nur für Verbrauchergeschäfte gültig.

Nicht nur der Top-Preis, sondern auch die Materialkombination aus Kunststoff und Aluminium selbst ist ein echtes Argument, während den Aktionswochen zu Kunststoff-Alu-Produkten aus dem Hause REKORD zu greifen. Die Fenster bzw. Balkontüren POWER und POWER Verbund sorgen durch Kombination des Grundmaterials PVC mit einer edlen und robusten Alu-Deckschale für eine vergleichsweise äußerst hohe Energieeffizienz. Ausgeklügelte Kammernsysteme gepaart mit hoher Profiltiefe bieten ausgezeichnete Wärmedämmung. Das POWER Verbund überzeugt überdies mit integriertem Sonnenschutz. Auch Kunststoff-Alu-Haustüren wissen Häuslbauer und Sanierer seit jeher zu überzeugen: Viele Designs und optimaler Einbruchschutz garantieren Wohnkomfort.

Apropos garantiert: Das ist auch die Qualität der REKORD-Produkte. Denn seit 2016 verbrieft man 20 Jahre Langzeit-Garantie auf sämtliche Fenster und Türen – ein kompromissloser Qualitätsbeweis, der für die volle Funktionsfähigkeit Ihrer Fenster und Haustüren bei Einhaltung der Servicetermine über zwei Jahrzehnte steht. Sogar ohne Garantieservices gelten immer noch zehn volle Jahre Garantie auf Glas, Beschlag und Profil. Einfach zum Fenster-Verlieben!
www.rekord-fenster.com

REKORD, die österreichische Marke für Fenster und Türen, umfasst – aufgebaut auf einem Franchise-Konzept – jetzt 16 Standorte (Amstetten, Bad Ischl, Baden bei Wien, Getzersdorf bei Herzogenburg, Götzis, Graz, Gunskirchen bei Wels, Klagenfurt, Mautern, Oberhofen am Irrsee, Pinkafeld, Stadelbach, St. Johann im Pongau, Vomp, Weitendorf bei Wildon, Wolkersdorf), ergänzt durch ein Händlernetzwerk (über 200 REKORD-Händler) sowie Montagepartner. Gegründet 1999 setzt REKORD schnell mit konkurrenzlos kurzen Lieferzeiten (9 Werktage, abhängig von Modell und Standort) Maßstäbe. Schritt für Schritt erweitert man das Sortiment und ist längst Komplettanbieter für Fenster, Balkon- und Hebe-Schiebetüren, Haustüren sowie Sonnen- und Insektenschutzsysteme. 2008 wird der innovative Online-Preisrechner eingeführt. Seit 1.1.2016 gewährt REKORD 20 Jahre Langzeit-Garantie auf Fenster und Türen.

Firmenkontakt
REKORD Franchise GmbH
Peter Regenfelder
Trattengasse 32/2
9500 Villach
+43 4242 36384
info@rekord-fenster.com
http://www.rekord-fenster.com

Pressekontakt
Agentur CMM – Interdisziplinäre Agentur für neues Markenwachstum
Sarah Zwanzger
Angergasse 41
8020 Graz
+43 316 811178
sarah.zwanzger@cmm.at
http://www.cmm.at

Pressemitteilungen

Innovative mass finishing process increases the efficiency of turbines

Specially selected grinding media improve the airflow characteristics of blades.

Innovative mass finishing process increases the efficiency of turbines

The MV multivibrators are equipped with high-speed imbalance motors.

At the ALUMINIUM 2018 exhibition Walther Trowal presents its new process for the gentle surface finishing of guide vanes used in turbines and compressors. It creates very smooth surface readings and, thus, optimizes the airflow through the guide vanes.

After they have been milled from a cast block of aluminium, guide vanes for turbines or compressors require a very smooth surface to insure optimum airflow around every single blade. To date this required a complex and costly mechanical process.

Walther Trowal has recently developed a method that allows the gentle smoothing of the guide vanes after milling without rounding the leading edges beyond the acceptable tolerances – an important factor for increasing the efficiency of jet engines.

Basis for the new process are the rotary multi vibrators of the model range MV allowing the processing of guide vanes with diameters of up to 800 mm. The company utilizes special, extremely small ceramic grinding media, which provide not only optimum surface coverage on the work pieces but also smoothens the surface at the root of the vanes.

The guide vanes, but also blisks, are mounted to a fixture that is magnetically attached to the base of the processing bowl. This ensures that the overlapping, high-frequency vibrations from the multi vibrator are transferred to the work piece, causing intensive contact between the media and the vane surface areas.

The result of the fully automatic finishing process: The milling lines from the preceding machining step have been ground out creating a very smooth surface. With the new process Walther Trowal reduces the Ra surface readings from 4.0 down to 1.0 µm with only minimal rounding of the leading edges. This innovative mass finishing process creates ideal conditions for an optimum airflow through the guide vanes.

At the ALUMINIUM 2018 Walther Trowal also presents rotary vibrators used for the surface finishing of aluminium castings including the removal of burrs.

Walther Trowal at ALUMINIUM 2018
Düsseldorf, September 18 – 22, 2018
Hall 12, Stand G50

Facts about Walther Trowal

For 85 years Walther Trowal has been a pioneer and market leader in various surface treatment technologies. The company offers modular and custom engineered solutions for a wide range of surface treatment problems.

Initially only making vibratory finishing equipment, over the years Walther Trowal has continuously broadened its product range and today offers a wide portfolio of equipment and services for improving all kinds of surfaces, e.g. mass finishing, part cleaning, shot blasting and drying of a wide spectrum of work pieces, last but not least, the coating of mass produced small parts.

Walther Trowal offers not only various types of equipment but complete surface treatment systems: By linking the various equipment modules and automating the complete process, we are able to precisely adapt our process technologies to the technical requirements of our customers. This also includes various types of peripheral equipment and process water cleaning and recycling systems. Of course, we also offer comprehensive pre- and after-sale service like sample processing in one of our demonstration labs and global repair and maintenance service.

Walther Trowal serves many customers in many industries around the world. For example, in the automotive and aerospace industry, medical engineering and wind power generation.

Company-Contact
Walther Trowal GmbH & Co.KG
Georg Harnau
Rheinische Str. 35-37
42781 Haan, Germany
Phone: +49 2129.571-0
Fax: +49 2129.571-225
E-Mail: info@walther-trowal.de
Url: http://www.walther-trowal.de

Press
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen, Germany
Phone: +49.241.89468-24
Fax: +49.241.89468-44
E-Mail: reinhardt@vip-kommunikation.de
Url: http://www.vip-kommunikation.de