Tag Archives: Ambulanzteam

Pressemitteilungen

Hanse Sail 2016: NDR 2 holt Philipp Dittberner und Wincent Weiss nach Rostock

Hanse Sail 2016: NDR 2 holt Philipp Dittberner und Wincent Weiss nach Rostock

Philipp Ditttberner – Foto von Sven Sindt

Zwei weitere Künstler sind bestätigt: Unter dem Motto „Musikszene Deutschland“ präsentiert NDR 2 am Sonnabend, 13. August, mit Philipp Dittberner und Wincent Weiss zwei erstklassige nationale Singer/Songwriter auf der Hanse Sail. Die NDR 2 Show auf der Bühne im Rostocker Stadthafen beginnt ab 18.00 Uhr. NDR 2 Moderator Dirk Böge führt durchs Programm.

Vornehmlich nachts schreibt Philipp Dittberner seine Songs. Eine Uhrzeit, die ihm dabei immer wieder ins Auge sticht, ist 2.33 Uhr. So nannte der Singer/Songwriter sein im Herbst 2015 erschienenes Debüt-Album auch schlicht und ergreifend „2:33“. Zuvor enterte der Berliner mit dem Hit „Wolke 4“ bereits die Top Ten. Der Song erhielt eine Platinauszeichnung und stand ein ganzes Jahr lang in den Charts. Anfangs veröffentlichte der 26-Jährige seine Musik via Internet bis erste Radiosender und dann schließlich Grönland – das Musiklabel von Herbert Grönemeyer – auf ihn aufmerksam wurden. Mittlerweile landete er mit „Das ist dein Leben“ und „In deiner kleinen Welt“ zwei weitere Chart-Entries. NDR 2 holt Philipp Dittberner ab 21.00 Uhr auf die Bühne im Stadthafen.

Den Live-Abend eröffnet Wincent Weiss ab 19.30 Uhr. Mit dem Song „Unter meiner Haut“ – eine Zusammenarbeit mit dem Deep-House-Duo Gestört aber GeiL und dem Produzenten Koby Funk – gelang dem gebürtigen Eutiner im vergangenen Jahr ein Top-Ten-Hit. Zurzeit arbeitet der 23-Jährige an seinem Debüt-Album. Die ersten Songs daraus, „Regenbogen“ und „Musik sein“, ließen aufhorchen. So stand er bereits für Andreas Bourani und Unheilig als Support auf der Bühne. Die Rostocker dürfen auf einen vielversprechenden Newcomer gespannt sein.

Am Eröffnungsabend der Hanse Sail (Donnerstag, 11. August) kommt Stefanie Heinzmann für N-JOY auf die NDR Bühne. NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ sorgen mit Lou Bega und der Hermes House Band am Freitagabend, 12. August, für Party im Stadthafen. Darüber hinaus präsentiert NDR Info am Donnerstag, 11. August, und Freitag, 12. August, Satire und Live-Musik im Ursprung mit dem Ambulanzteam der „Intensiv-Station“, dem Joel Havea Trio und JOCO.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Hanse Sail 2016: Mambo und Party-Hits mit NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“ im Stadthafen

Hanse Sail 2016: Mambo und Party-Hits mit NDR 1 Radio MV und dem „Nordmagazin“ im Stadthafen

Die Hermes House Band und Lou Bega _ Foto von Robin Boettcher

NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ laden zur 26. Hanse Sail wieder in den Rostocker Stadthafen ein. Vier Tage lang – von Donnerstag, 11. August, bis Sonntag, 14. August – präsentieren die beiden Programme Talk, Unterhaltung und jede Menge Live-Musik. Höhepunkt des Bühnenprogramms ist der Auftritt von Lou Bega und der Hermes House Band. Mit dabei sind außerdem die Rockhouse Brothers, Les Bummms Boys, The Jive Sharks, die Big Band der TU Dresden und der Gospelchor der Jugendkirche Rostock. Auch die HanseTour Sonnenschein kommt an der NDR Bühne im Stadthafen an.

Eine Mambo-Party der Extraklasse erwartet die Besucher der Hanse Sail am Freitagabend, 12. August. NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ holen dann Lou Bega und die Hermes House Band auf die Bühne. Mit seinem Song „Mambo No. 5 (A Little Bit Of…)“ schuf der gebürtige Münchener Lou Bega die weltweit erfolgreichste deutsche Pop-Produktion aller Zeiten. In mehr als 20 Ländern – darunter Großbritannien, Australien, Kanada, Deutschland und Frankreich – wurde das Lied zum Nummer-Eins-Hit. In den US-Charts stieg es bis auf Platz drei, wie auch das dazugehörige Album „A Little Bit Of Mambo“, das in den USA mit Dreifachplatin ausgezeichnet wurde. Während einer TV-Show lernte Lou Bega im vergangenen Jahr die Hermes House Band kennen, die seit mehr als 15 Jahren beständiger Gast in den internationalen Charts ist. Ihre Versionen bekannter Hits wie „I Will Survive“, „Country Roads“ und „Is This The Way To Amarillo?“ machten aus ihr Europas bekannteste Party-Band. Gemeinsam landeten sie im Winter mit der Single „Snow Girl“ einen Hit. Nachmittags, ab 16.00 Uhr, stehen zunächst die Rostocker Jungs von Les Bummms Boys auf der Bühne. Mit Gitarre, Bass, Schlagzeug, Saxofon, Trompete und Posaune ausgestattet bringen sie ihren treibenden Sound in den Stadthafen. NDR 1 Radio MV Moderator Nils Söhrens führt durch das Bühnenprogramm.

Bereits am Donnerstag, 11. August, präsentieren NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ auf der Bühne im Stadthafen ab 17.00 Uhr die offizielle Eröffnung der 26. Hanse Sail, moderiert von Marko Vogt.

Am Sonnabend, 13. August, startet das Bühnenprogramm mit NDR 1 Radio MV Moderator Ralf Markert um 12.00 Uhr. Mit mehreren Live-Sets sorgen die Rockhouse Brothers (ab 14.00 Uhr) für Stimmung. Außerdem gibt’s Swing und Jazz mit der TU Big Band (ab 12.00 Uhr) aus Dresden. Gegen 17.00 Uhr wird zudem die Ankunft der HanseTour Sonnenschein erwartet.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst mehrerer Rostocker Kirchengemeinden beginnt das Bühnenprogram am Sonntag, 14. August, um 11.00 Uhr. Im Anschluss singt der Gospelchor der Jugendkirche Rostock. Zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr kommen zum Abschluss The Jive Sharks auf die Bühne.

Das Bühnenprogramm am Donnerstagabend, 11. August, präsentiert N-JOY, das junge NDR Radioprogramm. NDR 2 übernimmt am Sonnabend, 13. August, ab 18.00 Uhr die Bühne. Die Künstler hierfür werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben. Darüber hinaus präsentiert NDR Info am Donnerstag, 11. August, und Freitag, 12. August, Satire und Live-Musik im Ursprung mit dem Ambulanzteam der „Intensiv-Station“, dem Joel Havea Trio und JOCO.

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

JOCO, Joel Havea Trio, Ambulanzteam

Satire und Livemusik mit NDR Info auf der Hanse Sail 2016

JOCO, Joel Havea Trio, Ambulanzteam

JOCO – Foto von Benedikt Schnermann

Zur Hanse Sail präsentiert NDR Info zwei Abende voller Kabarett und erstklassiger Live-Musik in Rostock. Am Donnerstag, 11. August, und Freitag, 12. August, wird das Ursprung, das in direkter Nähe zur Petrikirche liegt, zum Anlaufpunkt für alle Freunde des scharfsinnigen Humors und der Club-Konzerte. Denn dann holt das Informationsradio des NDR das Ambulanzteam, das Joel Havea Trio und JOCO auf die Kleinkunstbühne – bei kostenfreiem Eintritt. Einlass ist jeweils ab 19.15 Uhr, Beginn ab 20.00 Uhr.

Satire rund um Themen aus Politik, Gesellschaft und Showbiz gibt es an beiden Abenden mit dem Ambulanzteam aus dem wöchentlichen NDR Info Satiremagazin „Intensiv-Station“. Dabei kommentiert und seziert das Duo Axel Naumer und Stephan Fritzsche witzig, höchst unterhaltsam und messerscharf die wichtigsten aktuellen Ereignisse. Jeden Montag ist die „Intensiv-Station“ ab 21.05 Uhr auf NDR Info zu hören. Darüber hinaus tourt sie mit einer Live-Show durch den Norden.

Das Joel Havea Trio kommt am Donnerstag, 11. August, auf die Bühne im Ursprung – und spielt Singer/Songwriter-Musik kombiniert mit Funk und Soul. Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Bevor Joel Havea, der auf Tonga geboren wurde und in Australien aufwuchs, seine jetzigen Bandkollegen traf, war er als Singer/Songwriter unterwegs. Gemeinsam mit Arnd Geise am Bass und Leo Lazar am Schlagzeug verpasst er seinen Songs nun ein funky Gewand. Zurzeit arbeitet das Trio an seinem Debüt-Album, das noch in diesem Herbst erscheinen soll.

Das Debüt-Album von JOCO – das in nur zwei Tagen in den legendären Londoner Abbey Road Studios eingespielt wurde – erschien bereits im vergangenen Sommer und sorgte für mächtig Aufsehen. Kritiker zeigten sich von dem sparsam instrumentierten Folk-Pop des Schwesternduos begeistert. Und vor allem live sind Josepha und Cosima beeindruckend. Mit Keyboard, Gitarren, Schlagzeugtoms und natürlich ihren Stimmen erschaffen sie atmosphärische Soundgebilde, verpackt in federleichte Popsongs. Lieder wie „Pilot“ und „Why Didn’t I See“ belegen ihren Ausnahmestatus.

Das NDR Info Bühnenprogramm im Ursprung in der Übersicht:

Donnerstag, 11. August | ab 20.00 Uhr
Ambulanzteam der NDR Info Intensiv-Station
Joel Havea Trio

Freitag, 12. August | ab 20.00 Uhr
Ambulanzteam der NDR Info Intensiv-Station
JOCO

Firmenkontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg

c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressekontakt
medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

Mit Glockenläuten und Fassbieranstich in die Hanse Sail 2014

Mit Glockenläuten und Fassbieranstich in die Hanse Sail 2014

Mit Glockenläuten und Fassbieranstich in die Hanse Sail 2014

Ralf Markert moderiert die Eöffnungsfeier _ Foto von Axel Herzig

300 Groß- und Traditionssegler und mehr als eine Million Besucher werden zur 24. Hanse Sail in Rostock erwartet. Von Donnerstag, 7. August, bis Sonntag, 10. August, dürfen sich die Besucherinnen und Besucher auf ein umfangreiches Programm an Land und Wasser freuen. Zur offiziellen Eröffnung der größten maritimen Veranstaltung Mecklenburg-Vorpommerns laden NDR 1 Radio MV und das „Nordmagazin“ am Donnerstag, 7. August, ab 16.15 Uhr in den Rostocker Stadthafen ein. Durch das Eröffnungsprogramm führt NDR 1 Radio MV Moderator Ralf Markert.

An der Eröffnung auf der NDR Bühne im Stadthafen nehmen Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsident Erwin Sellering, der Inspekteur der Marine, Vizeadmiral Axel Schimpf, die Botschafterin Finnlands, Päivi Maria Luostarinen, der Oberbürgermeister der Hansestadt Rostock, Roland Methling, und der Präsident der Bürgerschaft, Wolfgang Nitzsche teil. Zum traditionellen Fassanstich kommen außerdem der Braumeister sowie der Geschäftsführer der Hanseatischen Brauerei Rostock, Wilfried Ott, auf die Bühne. Weitere Gäste sind Arjen van der Veen, Jorne Langelaan und Andreas Lackner – die Crew des Fairtransport-Seglers „Tres Hombres“.

Schon ab 16.15 Uhr beginnt das Bühnenprogramm mit dem Shantychor Les Ducs d’Albe aus Dünkirchen. Gegen 16.50 Uhr erfolgen zeitgleich mit einem Kanonenschuss spektakuläre Sprünge des Kommandos Spezialkräfte Marine aus einem Helikopter. Ab 17.00 Uhr bittet dann NDR 1 Radio MV Moderator Ralf Markert die Eröffnungsgäste auf die Bühne. Mit dem gemeinsamen Läuten der Schiffsglocke werden Ministerpräsident Erwin Sellering und Oberbürgermeister Roland Methling die 24. Hanse Sail schließlich für eröffnet erklären.

Vier Tage lang – von Donnerstag, 7. August, bis Sonntag, 10. August – steht dann die NDR Bühne im Stadthafen im Mittelpunkt des Landesfests. NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“, NDR 2 und N-JOY sorgen für ein umfangreiches Bühnenprogramm. Als Live-Acts kommen unter anderen Elaiza (Donnerstag, 7. August), The Baseballs (Freitag, 8. August) und Jupiter Jones (Sonnabend, 9. August).

Auf der Kleinkunstbühne „Ursprung“, in direkter Nähe zur Petrikirche, präsentiert NDR Info am Donnerstag, 7. August, und Freitag, 8. August, Satire mit dem Ambulanzteam der NDR Info Intensiv-Station sowie Live-Musik mit Andreas Geffarth & Band und sarajane. Einlass ist jeweils um 19.15 Uhr, der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen unter NDR.de/veranstaltungen

Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

NDR Info ist an zwei Abenden auf der Hanse Sail 2014

Satire und Live Musik im Ursprung

NDR Info ist an zwei Abenden auf der Hanse Sail 2014

srajane kommt für NDR Info zur Hanse Sail – Foto (c)Promo

Rostock feiert die Hanse Sail 2014 und auch NDR Info ist wieder dabei: Mit einem spannenden Programm aus Kabarett und Live-Musik kommt NDR Info am Donnerstag, 7. August, und Freitag, 8. August, auf die Kleinkunstbühne im Ursprung, in direkter Nähe zur Petrikirche. Die Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf Live-Musik von sarajane und Andreas Geffarth & Band freuen. Für den pointenreichen Angriff auf das Zwerchfell sorgt das Ambulanzteam aus der bekannten NDR Info SatireShow „Intensiv-Station“. Einlass ist jeweils ab 19.15 Uhr. Der Eintritt ist kostenfrei.

„Intensiv-Station“ heißt die Satire-Show, die jeden Montagabend im Programm von NDR Info läuft und mit einem eigenen Bühnenprogramm überaus erfolgreich durch den Norden tourt. Die Hauptdarsteller der Intensiv-Station-Show, Axel Naumer und Stephan Fritzsche, werden als „Ambulanzteam“ in Rostock zu Gast sein und die wichtigsten Themen aus Gesellschaft, Politik und Showbizz ebenso humorvoll wie gekonnt sezieren. Pointiert, messerscharf und dabei höchst unterhaltsam. Das Duo ist an beiden Abenden (Donnerstag, 7. August und Freitag, 8. August) live im Ursprung zu erleben.

Andreas Geffarth begeisterte bereits in den vergangenen Jahren mit seinem eindrucksvollen Gitarrenspiel und seiner charismatischen Stimme das Publikum im Ursprung. Gemeinsam mit seiner Band, mit der er bereits erfolgreich als Vorgruppe von Künstlern wie Karat, Hooters, Creedance Clearwater Revival oder Puhdys aufgetreten ist, bringt er Neuinterpretationen von Klassikern der Popgeschichte und Eigenkompositionen auf die Bühne. Andreas Geffarth & Band sind am Eröffnungsabend der Hanse Sail (Donnerstag, 7. August) für NDR Info im Ursprung zu Gast.

Einen Tag später, am Freitag, 8. August, bringt sarajane Soul-Musik und R’n’B ins Ursprung. Mit „Step One“ veröffentlichte die Sängerin aktuell ihr erstes Album. Viel Erfahrung bringt Sarah Jane McMinn, wie die Deutsch-Engländerin mit bürgerlichem Namen heißt, aber dennoch mit: Seit vielen Jahren ist die 29-Jährige nicht nur Backgroundsängerin von Ina Müller, sondern etablierte unter dem Titel „In The Mix“ auch eine eigene Konzertreihe in Hamburg. In Rostock präsentieren sarajane und ihre Band neben stimmungsvollen Cover-Songs auch Eigenkompositionen mit viel Tempo und mitreißendem Sound. Musik, die in jedem Fall gute Laune macht.

Auch im Stadthafen ist der NDR mit einem umfangreichen Bühnenprogramm vor Ort. NDR 1 Radio MV, das „Nordmagazin“, NDR 2 und N-JOY präsentieren an allen vier Veranstaltungstagen der Hanse Sail (Donnerstag, 7. August, bis Sonntag, 10. August) erstklassige Live-Acts. Unter anderen kommen The Baseballs, Elaiza und Jupiter Jones auf die Bühne im Stadthafen.

Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu