Tag Archives: Andalusien

Pressemitteilungen

Neuer Song „Der Bettler“ von Marie Vell

Marie Vell – Schauspielerin, Sängerin

Marie Vell – Schauspielerin, Sängerin, Künstlerin durch und durch, geht wieder ganz neue Wege. Nachdem die Vollblutkünstlerin 2019 mit neuem Komponisten- und Producerteam mit dem Titel „Viel zu schnell“ in den Airplaycharts auftauchte, war Marie mit ihren erfolgreichen Titeln „Und das Feuer brennt“,“ Auch wenn die Welt zerfällt“ und ihrer bislang im Airplay erfolgreichsten Single „Du bist da“ auf vielen Schlagerradios zu hören. Mit ihrer aktuellen Single zeigt sich die Künstlerin von ihrer nachdenklichen Seite. Mit einfühlsamen Worten beschreibt Sie ein Thema, das betroffen macht und auch mal die Ärmsten der Gesellschaft zum Mittelpunkt macht. Die Musik wurde von Hinrich Vogt geschrieben, der Text stammt von Marie Vell. Produziert wurde der Song von Gerd Lorenz, der auch für den Erfolg von den Geschwister Hofmann, den Amigos und vielen weiteren Topstars der Schlagerszene verantwortlich zeichnet. Die wunderschöne Gitarre wurde von dem Virtuosen „Bino Dola“ gespielt, der in der Flamencoszene zu den ganz „Großen“ zählt.

Marie Vell erhielt eine Ausbildung zur klassischen Tänzerin an der Staatsoper in Hamburg. Erstes Engagement an der Oper Zürich. Ein Rückenleiden beendete Ihren Kindheitstraum, eine Karriere als klassische Tänzerin.
Ein Umzug nach Kanada ermöglichte ihr ein Studium an der Canadian Academy of Acting, sowie an dem Royal Canadian Conservatory in Toronto. Es folgten Fernsehrollen und Werbefilme. Kanada war für viele Jahre ihre zweite Heimat. Sie spielte an allen großen Musicalbühnen von Vancouver bis Montreal und Toronto. Sie moderierte in Toronto die sehr beliebte Musikshow „The German Carousel“ Channel 47 MTV. Als Catharine Wayne eroberte sie die Herzen der Kanadier in der Serie „The Beachcombers“. Danach kehrte sie wieder aus familieren Gründen nach Deutschland zurück.

Nach einiger Zeit ging es jedoch auch wieder ins TV- und Showgeschäft. Es folgten Theaterengagements, Fernsehrollen mit bekannten Kollegen wie, Pierre Brice, Rainer Maria Wilke, Christiane Krüger, Theo Gärtner und Regisseuren wie Jürgen Roland, Peter Weck, Sabine Hoffman, Manfred Seide, um nur einige zu nennen. Weitere Stationen waren unter anderen auch Tatort, Detektivbüro Roth, Großstadtrevier, Kontakt bitte, Ein Fall für zwei. Auch folgte eine Vielzahl von Werbespots. Homepage von Marie Vell: www.marievell.de

Journalist in verschiedenen Portalen,
Musikverlag und Musikproduktion
Management von Künstlern.

Firmenkontakt
RC Records
Heinz Herold
Bismarckstr 17
73269 Hochdorf
07153948385
07153948385
heinzherold@arcor.de
http://www.rc-records.de

Pressekontakt
Heinz Herold
Heinz Herold
Bismarckstr 17
73269 Hochdorf
07153948385
07153948385
heinzherold@arcor.de
http://www.rc-records.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Saisonstart für Wanderritte in Europa – Im Sattel unterwegs

Wanderreiten gehört zu den ganz besonderen Reiterlebnissen. Im eigenen Tempo können Sie in traumhaft schöne Landschaften eintauchen und dem Alltag entkommen. Auf der Webseite des Onlinereisebüros der Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung finden Sie zum Wanderritt-Saisonstart ab sofort alle Angebote für 2019 auf einem Blick präsentiert. Im Angebot sind Ritte in Deutschland, Dänemark, Irland, Spanien und Italien, jenseits der Touristenströme.

Sternritt oder Post-to-Post?
Für alle, die Ihren Urlaub in derselben Herberge verbringen möchten, bieten sich die Sternritte an, bei denen Sie nach der Tour zum heimischen Hof zurückkehren. Die abenteuerlichere Variante finden Sie bei einem Post-to-Post-Ritt, bei dem es um lange Strecken bei wechselnden Unterkünften geht. Alle Touren sind komplett durchorganisiert, erfahrene Rittführung und Gepäcktransport inklusive.

Erfahrung notwendig
Halb- und ganztägige Wanderritte erfordern eine gute Kondition und Sicherheit in allen Gangarten. Ferner sind Erfahrungen im Gelände Voraussetzung. Für Reitanfänger eignen sich besser erst Unterricht und die Teilnahme an kürzeren Ausritten.

Große Vielfalt und Abwechslung an Ritten
Für jeden Geschmack, Reitstil, Können und Budget ist etwas dabei. Zu den beliebten Highlights gehören der Galway-Clare-Burren-Trail in Irland mit den spektakulären Cliffs of Moher und Galopp durch einen See, bei dem man sich richtig den würzigen Wind um die Nase wehen lassen kann. Meeresbrisenfrisch geht es auch auf dem 3-Insel-Ritt in Dänemark zu, der in sieben Tagen auf isländischen Pferden über Rømø, Mandø & Koresand führt und die Reiter abends mit Fischbuffet und gemütlichen Unterkünften verwöhnt.

Ausgesuchte Wanderritte
Als Geheimtipp für Wanderritte im Frühjahr und Herbst zählen Andalusien im „Land der Weißen Dörfer“ und die Toskana; beide Angebote können Sie mit Kulturbesuchen kombinieren. Ebenfalls sehr beliebt sind die Trails im gebirgigen Norden Mallorcas, mit seinen duftenden Pinien- und Steineichenwäldern. Blicke aufs Meer und Übernachtung in der Pilgerherberge eines alten Klosters sorgen für unvergessliche Erlebnisse. Ausritte auf dem Küstenweg „Cami de Cavalls“ rund um die Insel Menorca gehören zu den persönlichen Highlights der Reitferien-Spezialistin Katja van Leeuwen, die alle Angebote selbst kennt.

Einen Überblick über alle Wanderritt-Angebote, sortiert nach Monat, Land / Region und Reitstil, finden sich auf der Homepage: www.reitferienvermittlung.de/wanderreiten. Seit 25 Jahren im Geschäft, berät das Team von Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung ausführlich und individuell beim Finden des Traumwanderritts.

Interessenten wenden sich an:
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung, An den Eichen 1, D-53639 Königswinter, Tel.: +49 (0)2244 92792-49, info@reitferienvermittlung.de, www.reitferienvermittlung.de, www.reitferien-in-irland.de

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
https://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279249
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
https://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Andalusien aktiv entdecken: Kunst, Kulinarik, Kino

Wanderurlauber unterwegs zu Kreativplätzen, Genussorten und Filmsets

Andalusien aktiv entdecken: Kunst, Kulinarik, Kino

Im Festungsdorf Castillo de Castellar lassen sich die Aktiv-Urlauber von Künstlern inspirieren

Hagen – 8. Jan. 2019. Dreimal Andalusien: aktiv und kreativ, aktiv und kulinarisch, aktiv vor Filmkulissen. Wikinger Reisen bringt für 2019 neue Wandertrips in den spanischen Süden mit unterschiedlichen Schwerpunkten.

Kreativ und für den Spain Tourism Award nominiert: Kajak, Kunst & Korkeichen
Diese Tour aus der Linie „wandern & mehr“ kombiniert Naturgenuss, Kajakfahren und Kunst. Die kleinen Wikinger-Gruppen erobern die größten iberischen Korkeichenwälder im Naturpark Los Alcornocales. Erklimmen über die „Mediterranean Steps“ den „Rock of Gibraltar“. Und erkunden per Kajak den Stausee des Guadarranque. Anschließend ist Kreativität angesagt: Im Festungsdorf Castillo de Castellar lassen sich die Urlauber von Künstlern und Kunsthandwerkern inspirieren und greifen dann selbst zum Pinsel. Die abwechslungsreiche 8-tägige Tour – mit Übernachtungen in Casas Rurales – ist in der Kategorie Aktiv- und Erlebnisreisen für den Spain Tourism Award von Turespaoa 2019 nominiert.

Köstlich: Wandergenuss am Fuß der Sierra Nevada
Purer Genuss steht im Mittelpunkt der 8-tägigen Wanderreise zu den südlichen Ausläufern der Sierra Nevada. Vom Thermalbad Lanjaron aus geht es über Maultierpfade in einsame Bergdörfer – Schritt für Schritt genießen Naturfans den Blick auf die Bergwelt der Alpujarra. Dann wird es kulinarisch: Auf dem Programm stehen der Besuch einer Käserei, ein Tapas-Abend, ein Koch-Event mit dem Hotelchef und ein Trip nach Trevelez. Dort reift auf über 1.500 Metern der beste Serranoschinken. Eine Wanderung oberhalb von Granada mit anschließender Stippvisite in der Stadt rundet das Genussprogramm ab.

Filmreif: der wilde Osten Andalusiens
Wander- und Filmfans kommen im Osten Andalusiens auf ihre Kosten. Aktivurlauber erwandern die Marmorbrüche der Comarca del Mármol – dort haben die Macher von Game of Thrones mehrere Episoden gedreht. Oder die Wüstenlandschaft der Sierra Alhamilla: Hier fiel die Klappe für „Lawrence von Arabien“ und „Indiana Jones“. Gleich Dutzende Western entstanden in der wilden Halbwüste zwischen Tabernas und Sorbas: von „Spiel mir das Lied vom Tod“ bis zum „Schuh des Manitu“. Neben den Kinokulissen warten in der Region drei Naturparks: die waldreiche Sierra de Cazorla, die versteppte Sierra María-Los Velez mit Hochebenen, Höhlen, Lavendel- und Rosmarinfeldern und das unberührte Naturparadies Cabo de Gata. Ein weiteres Ziel der Wikinger-Gruppen ist das Ökodorf Los Molinos am Flussbett des Río Aguas. Nachhaltig arbeitende Bauern haben hier die Bewirtschaftung an den kargen Boden und das Klima angepasst.
2.529 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2019, z. B.
Andalusien: Kajak, Kunst & Korkeichen – 8 Tage ab 1.358 Euro, Mai, Sept., Okt., min. 10, max. 15 Teiln.
Wandergenuss am Fuß der Sierra Nevada – 8 Tage ab 1.270 Euro, Mai, Sept., min. 10, max. 20 Teiln.
Der wilde Osten Andalusiens – 8 Tage ab 1.430 Euro, Mai, Okt., min. 10, max. 18 Teiln.

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit mehr als 66.500 Gästen und einem Jahresumsatz von 117 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

Ich gönn mir was im Herbst

Urlaubsideen für des Reiters schönste Jahreszeit

Ich gönn mir was im Herbst

Wanderreiten in den Bergen

Wenn andere über sinkende Temperaturen jammern, freuen sich viele Reiter auf Touren in einer Natur mit spektakulären Farben und stimmungsvollem Licht ohne Insektenplage. Zeit, sich noch einmal etwas richtig Gutes zu gönnen. Zum Beispiel mit einer entspannenden Reiter-Reise.

Wanderreiten zählt zu den Herbst-Klassikern bei der Reitferienvermittlung Katja van Leeuwen. „Es ist die perfekte Jahreszeit für einen Outdoor-Urlaub auf den Mittelmeer-Inseln,“ meint die gebürtige Niederländerin, die seit fast 25 Jahren erfolgreich handverlesene Urlaubsangebote für Reiter und deren Familien anbietet.

Aber auch Wellness-Angebote sind im Herbst bei ihr besonders gefragt, sei es im Vier-Sterne-Hotel im Harz oder im Pferdeland Lüneburger Heide. Wen es in den Süden zieht, der findet sowohl in der Toskana als auch im Latium ein stilvolles Ambiente. Ferner wird Reiten kombiniert mit Yoga in Andalusien angeboten. „Viele Gäste schätzen die Kombination aus Entspannung und körperliche Aktivität im Herbst ganz besonders,“ weiß sie aus Erfahrung zu berichten. „Vor dem Winter noch mal so richtig Kraft zu tanken, tut einfach gut!“

Das Reisebüro Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung in Königswinter vermittelt seit 25 Jahren Ferien rund um das Pferd in fast allen europäischen Ländern.
Unser vielfältiges Angebotsspektrum umfasst neben Reiterhofferien und für Reiter jeder Stilrichtung auch kombinierte Sprach- und Reitferien, sowie Reiten & Wellness, Working Holidays, Ferienhäuser mit Reitmöglichkeiten, Urlaub im Zigeunerwagen, Wandern mit dem Packesel oder Gestütsrundreisen.
Maßgerecht zugeschnittene Angebote für eine außergewöhnliche Zielgruppe: Spezialangebote für Familien, alleinreisende Jugendliche, Singles, Gruppen oder nichtreitende Begleiter.
Mehr Informationen und Kontakt unter:
http://www.reitferienvermittlung.de

Firmenkontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.de
http://www.reitferienvermittlung.de

Pressekontakt
Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung
Katja van Leeuwen
An den Eichen 1
53639 Königswinter
+49 2244 9279248
+49 2244 9279247
info@reitferienvermittlung.com
http://www.reitferienvermittlung.de

Internationales Reisen/Tourismus Sport/Fitness

FitnessCamp Costa del Sol vermeldet hervorragende Erfolge in Spanien

Das erst junge Unternehmen FitnessCamp Costa del Sol mit Verwaltungssitz in Vélez Málaga zog Bilanz aus den ersten beiden Fitnesscamps. „Wir sind hoch zufrieden, aber was viel wichtiger ist, unsere Gäste sind es auch“, soweit einer der leitenden Trainer. FitnessCamp Costa del Sol bietet verschiedene Sportcamps, darunter auch die sogenannten „Bootcamps“, in Andalusien an. Alle Trainerinnen und TRainer, sowie alle Betreuer/innen sind deutsch oder sprechen fliessend Deutsch.

Anders als bei den meisten Mitbewerbern, wird Wert gelegt auf die Qualifizierung der Trainer/innen. Neben einer guten und fundierten Ausbildung haben alle viel Erfahrung im Umgang mit Menschen, denn die Sympathie zwischen Sportler und Trainer muss stimmen um Erfolg zu haben.

Besonderes Augenmerk wird auf die Abnehmcamps gelegt. Gerade in heutigen Zeiten, wo viele Menschen mit Ihrem Gewicht kämpfen, sind Abnehmcamps besonders wichtig. Hierbei verzichtet das Unternehmen auf hochtabende Fachbegriffe oder kunstvoll generierte Namen für bekannte Trainingsmethoden. Die Campteilnehmer werden imme gemeinsam in einem Haus untergebracht. Ein Team – ein Haus – ein Headcoach! Dabei entwickelt sich eine besondere Gemeinschaft und alle motivieren und pushen sich gegenseitig. Da die Camps generell auf 8 Teilnehmer limitiert sind, kann auf die besonderen Bedürfnisse und Ziele jedes Einzelnen eingegangen werden.

Genaueres kann man unter www.fitnesscamp-cds.com erfahren.

 

Pressemitteilungen

Spanien Reiseland Nummer eins

Spanien Reiseland Nummer eins

Schon seit Jahren erfreut sich Spanien als Reiseland großer Beliebtheit und liegt bei den Auslandszielen der Deutschen mit mehr als 13 Prozent Marktanteil unangefochten auf dem ersten Platz (FUR Analyse 2016). Grund dafür ist unter anderem das gute Preis-Leistungs-Verhältnis, die hohe politische Stabilität sowie die sehr große Vielfalt: Egal ob Familienurlaub oder Luxusreise zu zweit, Insel- oder Festlandaufenthalt, ob Anreise mit dem Flugzeug oder Auto, als Pauschal- oder Individualreise – Spanien bietet Urlaub für jeden Geschmack.

Thomas Cook und Neckermann Reisen erweitern daher stetig ihr Angebot, um Feriengästen überall im Land ein optimales Urlaubserlebnis nach ihren Bedürfnissen anbieten zu können. Darüber hinaus sind zahlreiche Destinationen durch neue Direktverbindungen der konzerneigenen Fluggesellschaft Condor noch schneller und flexibler zu erreichen.

Erstmalig ist Ibiza mit zwölf neuen Hotels im Thomas Cook Signature-Katalog „Spanien, Portugal“ vertreten, Mallorca wurde mit 15 neuen Hotels weiter ausgebaut. Nach wie vor ist die Baleareninsel das beliebteste Sommerreiseziel bei den Gästen der Thomas Cook-Veranstaltermarken. Im Luxusbereich entwickelt sich gerade die Hauptstadt Palma von Jahr zu Jahr stetig. Bei den Individualreisen erfreuen sich aktuell die Costa Brava sowie die Costa Barcelona großer Beliebtheit.

Durch die verschiedenen Kataloge für unterschiedliche Zielgruppen können Thomas Cook und Neckermann Reisen eine breite Auswahl anbieten. Sascha Büsseler, Leiter Product & Yield Nah- und Mittelstrecke, Heidrun Steidle, Head of Category Management and City Breaks & Domestic Travel, und Arlett Walleck, Senior Produktmanagerin Thomas Cook Signature Finest Selection, geben detaillierte Einblicke in das aktuelle Programm:

Neuigkeiten auf den Balearen 2017
Was ist neu in den Katalogen Thomas Cook Signature „Spanien, Portugal“ und Neckermann Reisen „Spanien, Portugal“ ?
Sascha Büsseler: Wir freuen uns natürlich, dass wir unser Portfolio erweitern konnten und nun auch Ibiza in unserem Katalog „Spanien, Portugal“ von Thomas Cook Signature anbieten. Hier haben wir zwölf Hotels im Programm. Eines davon ist das ruhig gelegene Insotel Fenicia Prestige Suites & Spa (fünf Sterne) mit einem exklusiven Ambiente und einem ausgezeichneten Wellnessbereich. Eine Woche in der Superior Junior Suite mit Frühstück ab 834 Euro. Zum Beispiel am 5. Mai 2017 ab/bis München. Am stärksten haben wir mit 15 neuen Hotels aber unser Angebot auf Mallorca ausgebaut. Auch der Neckermann Reisen -Katalog „Spanien, Portugal“ enthält neue Hotels, beispielsweise das Komforthotel ROC Carolina (vier Sterne) mit direktem Zugang zur Badebucht. Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive ab 650 Euro pro Person. Zum Beispiel am 16. Juni ab/bis Leipzig.

Welche Neuigkeiten gibt es für Familien?
Sascha Büsseler: Im extra auf diese Zielgruppe ausgelegten „Family“-Katalog von Neckermann Reisen haben wir ein neues Family Garden Hotel in Alcudia auf Mallorca im Programm. Das BQ Alcudia Sun Village (drei Sterne plus) wird diesen Winter teilrenoviert und liegt direkt neben dem Albufera Naturpark. Eine Woche im Apartment mit Halbpension für zwei Erwachsene und zwei Kinder ab 2.096 Euro. Zum Beispiel am 26. Juni 2017 ab/bis Berlin Tegel.

Was ist neu im Luxus-Bereich?
Arlett Walleck: Im Luxus-Bereich bieten wir im Katalog Thomas Cook Signature Finest Selection „Europa , Nordafrika“ ganz neu auf Ibiza das OD Talamanca (fünf Sterne) in Playa Talamanca an. Das Lifestyle-Hotel liegt wenige Meter vom Sandstrand entfernt. Als besonderes Extra nutzen Gäste der Junior Suite für die Dauer ihres Aufenthaltes einen Smart aus der hoteleigenen Fahrzeugflotte mit eigenem Parkplatz. Eine Woche in der Junior Suite mit Frühstück inklusive Smart-Nutzung sowie einem hochwertigen Reiseführer nach Wahl ab 1078 Euro pro Person. Zum Beispiel am 12. April 2017 bei eigener Anreise.

Neuigkeiten auf den Kanaren 2017
Haben Sie auch hier Ihr Angebot erweitert?
Sascha Büsseler: Ja, im Segment „Family“ haben wir aufgestockt und hier den stärksten Produktausbau auf den Kanarischen Inseln zu verzeichnen. Wir bieten im Sommer 2017 nun 23 Family Hotels auf Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote und Teneriffa an, zehn davon sind neu. Darunter ist beispielsweise das HL Paradise Island (vier Sterne) in Playa Blanca auf Lanzarote mit Animation und Abendshows. Eine Woche im Apartment für zwei Erwachsene und ein Kind mit All Inclusive, Flug, Transfer sowie Rail & Fly ab 2.278 Euro. Zum Beispiel am 15. Juli 2017 ab/bis Frankfurt am Main.

Auch der Neckermann Reisen-Katalog „Kanarische Inseln & Kapverden“ bietet 24 neue Hotels auf den vier großen Kanarischen Inseln, unter anderem das SunConnect HD Beach Resort (vier Sterne) in Costa Teguise auf Lanzarote – die ideale Adresse für erholsamen und abwechslungsreichen Familienurlaub. Eine Woche in der Junior-Suite mit All Inclusive, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 686 Euro pro Person. Zum Beispiel am 9. Mai 2017 ab/bis Stuttgart.

Arlett Walleck: Bei Signature Finest Selection bieten wir einige neue Hotels auf Teneriffa: Das 2016 neu eröffnete Hard Rock Hotel Tenerife (fünf Sterne) beispielsweise ist das zweite Hard Rock Hotel Europas. Einer der Hoteltower ist exklusiv für Gäste ohne Kinder gedacht, der andere empfängt Familien. Eine Woche im Deluxe Silver-Zimmer inklusive Frühstück, Rail & Fly in der ersten Klasse, Sitzplatzreservierung sowie hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 980 Euro pro Person. Zum Beispiel am 21. April 2017.

Neuigkeiten auf dem Festland 2017
Welche Hotels und Zielgebiete haben Sie 2017 neu im Portfolio, wo und was wurde ausgebaut?
Sascha Büsseler: Mit zwölf Hotels haben wir in diesem Jahr die Costa de Almería neu im Programm des Neckermann Reisen Katalogs „Spanien &Portugal“. Das Wellnesshotel SunConnect Cabogata Garden Hotel & Spa (vier Sterne) am Strand von El Toyo bietet Sportmöglichkeiten und ein umfangreiches Animationsprogramm für alle Altersstufen. Eine Woche im Doppelzimmer mit All Inclusive, Flug, Transfer und Rail & Fly ab 735 Euro pro Person. Zum Beispiel am 5. Mai 2017 ab/bis Düsseldorf.
Für Reisen nach Andalusien wurde die Sommer-Saison wegen der guten Nachfrage verlängert und dauert künftig von März bis November. Darüber hinaus haben wir das neue Ausflugspaket „Andalusien entdecken“ aufgelegt, das in der Basisversion Ausflüge nach Gibraltar, Sevilla und Granada beinhaltet. Auch das Flugangebot an die Costa de la Luz mit Condor und weiteren Airlines haben wir erweitert.

Heidrun Steidle: Im Mai 2017 eröffnet das neue Suiten-Hotel Suitopia Sol y Mar Suites Hotel (vier Sterne) in Calpe an der Costa Blanca. Es richtet sich an Familien, die alle Annehmlichkeiten eines Luxus-Hotels genießen möchten. Der Kidsclub hat täglich bis zu elf Stunden geöffnet. Darüber hinaus bietet das Hotel unter anderem ein Bike-Center, eine Sky-Lounge und einen großzügigen Spa-Bereich. Sieben Übernachtungen ab 552 Euro pro Person. Zum Beispiel am 2. Juli bei eigener Anreise.

Wo haben Sie im Luxus-Segment die Hotelauswahl auf dem Festland erweitert?
Arlett Walleck: Bei Signature Finest Selection bieten wir diesen Sommer die Costa Blanca und die Costa Brava mit einem sehr ausgewählten, hochwertigen Hotelprodukt an. Das neue Hotel Camiral at PGA Catalunya Resort (fünf Sterne) bietet Lifestyle, Ruhe und Golfvergnügen nur wenige Minuten von Girona entfernt. Eine Woche im Standard Zimmer inklusive Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 566 Euro pro Person. Zum Beispiel am 3. September 2017 bei eigener Anreise. Auch an der Costa del Sol haben wir die Hotelauswahl erweitert: Ein Highlight ist hier das Marbella Club Hotel (fünf Sterne) mit vollendetem Luxus. Das Traditionshaus empfängt bereits seit 1954 Gäste, wurde ursprünglich von Prinz Alfons von Hohenlohe gegründet und zeichnet sich auch heute noch mit Exklusivität, exzellentem Service und Eleganz aus. Eine Woche im Deluxe-Zimmer inklusive Frühstück und hochwertigem Reiseführer nach Wahl ab 1.288 Euro pro Person. Zum Beispiel am 30. März 2017 bei eigener Anreise.
Zielgebiete in Spanien 2017 insgesamt

Insgesamt bietet das Portfolio von Thomas Cook Signature, Signature Finest Selection und Neckermann Reisen eine breite Urlaubsauswahl in Spanien:

Thomas Cook Signature, „Spanien, Portugal „, Sommer 2017: Fuerteventura, Gran Canaria, Lanzarote, La Palma, Teneriffa, Mallorca, Ibiza, Andalusien

Thomas Cook Signature Finest Selection, „Europa, Nordafrika“, Sommer 2017: Costa Blanca, Costa Brava, Costa del Sol, Ibiza, Mallorca, Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria

Neckermann Reisen, „Spanien & Portugal“, Sommer 2017: Mallorca, Ibiza, Menorca, Costa de la Luz, Costa del Sol, Costa de Almería

Neckermann Reisen, „Kanarische Inseln & Kapverden“ , Sommer 2017: Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, Lanzarote

Neckermann Reisen, „Family „, Sommer 2017: Mallorca, Ibiza, Fuerteventura, Lanzarote, Teneriffa, Gran Canaria

Neckermann Reisen “ Spanien Festland & Frankreich „, Sommer 2017: Barcelona, Costa Brava, Costa de Barcelona, Costa Dorada, Costa Azahar, Costa Blanca, Costa de Almeria, Costa del Sol, Costa de la Luz

Angebote von Neckermann Reisen, Thomas Cook Signature und Thomas Cook Signature Finest Selection sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen.

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Firmenkontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Pressekontakt
Thomas Cook GmbH
Isabella Partasides
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen

Pressemitteilungen

Auf den Sattel, fertig, los: neue Radreisen in Südeuropa

Katalog 2017: frische Routen in Sizilien, Andalusien und Portugal

Auf den Sattel, fertig, los: neue Radreisen in Südeuropa

Von Lissabon an die Algarve entlang der Costa Vicentina

Rund um den Ätna sizilianische Küche und Kultur „erfahren“. Den wilden portugiesischen Westen im Fahrtwind genießen: entlang der Costa Vicentina von Lissabon bis hinunter zur Algarve. Oder auf zwei Rädern Andalusien erobern – inklusive Granada, Málaga, Cordoba und Sevilla.
Drei von 18 neuen Programmen aus dem Wikinger-Katalog „Rad-Urlaub 2017“. In kleinen geführten Gruppen oder individuell entdecken Fahrradfans hautnah Land, Leute, Lieblingsplätze und Lokalkolorit.

Geführt: Bella Sicilia – zwischen Küste und Vulkan
Weiße Traumstrände, feinste Kultur und gigantische Natur: Daraus macht die 14-tägige Radreise „Bella Sicilia – zwischen Küste und Vulkan“ ein aktives Gesamterlebnis in kleinen Gruppen. 10 bis 18 Urlauber radeln gemeinsam zum Leuchtturm von San Vito lo Capo, entlang von Salzlagunen und den Ufern des Irminio-Flusses. Sie finden ihren Lieblingsplatz auf der türkisblau umspülten autofreien Insel Favignana. Erleben den Alltag im Mittelalterdorf Erice. Und besuchen die Felsformationen „Scala dei Turchi“. Weitere Ziele sind die Barock-Perle Ragusa, die archäologische Stätte von Selinunte und die Ruinen von Eraclea Minoa. Zwischendurch gibt es ein Gläschen Marsala in der gleichnamigen Stadt. Und als spektakuläres Finale eine 60-Kilometer-Radtour rund um die Nordseite des Vulkans Ätna.

Geführt: „Costa Vicentina – von Lissabon an die Algarve“
In Portugal legt Wikinger Reisen eine Radreise von Ort zu Ort auf: „Costa Vicentina – von Lissabon an die Algarve“. Sie mixt Metropolenflair, Natur und Landleben: Aktivurlauber entdecken Lissabon, Sintra und Sagres genauso wie die Naturparks Sierra de Arrábida und Alentejo. Sie fahren entlang der Costa Vicentina, ans Kap Espichel und zum berühmten Cabo de São Vicente am südwestlichsten Zipfel Europas. Unterwegs rasten die kleinen Gruppen in dem urigen Dorf Bordeira, wo sie die typische „Feijoada“ – ein kräftiger Eintopf aus Bohnen, Schweine- oder Rindfleisch – probieren können. Wer möchte, hängt nach der geführten Reise noch ein paar Tage an der Algarve oder in Lissabon an.

Individuell: „Andalusische Impressionen“
Auch für individuelle Radurlauber stecken News im Rad-Katalog 2017. Der 9-tägige Trip „Andalusische Impressionen“ führt von Málaga nach Sevilla. Im eigenen Tempo entdecken Radfans die Festung Alcazaba und die märchenhaften Moschee von Cordoba, das quirlige Sevilla und die legendäre Alhambra in Granada – hier ist eine Führung inklusive. Rechts und links der Route spüren sie das ländliche, authentische Andalusien: auf ehemaligen Bahntrassen, entlang von Feldern und Olivenhainen. Im Hochplateau der Alcores geht es durch eine der fruchtbarsten Agrarregionen. Detaillierte Routeninfos, Kartenmaterial und zusätzlich GPS garantieren eine sichere Reise, auf Wunsch auch mit E-Bike. Text 2.765 Z. inkl. Leerzeichen

Reisepreise und Termine, z. B.
Bella Sicilia – zwischen Küste und Vulkan: ab 2.298 Euro
Termine April, September, Oktober
Costa Vicentina – von Lissabon an die Algarve: ab 1.595. Euro
Termine Mai bis September
Andalusische Impressionen – von Málaga nach Sevilla: ab 985 Euro
Anreise vom 01.04. bis 10.06. und 02.09. bis 07.10. jeden Samstag möglich.

KURZPROFIL
Wikinger Reisen, 1969 gegründetes Familienunternehmen, ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Unter dem Motto „Urlaub, der bewegt“ bietet der Veranstalter weltweit Wander- und Wanderstudieneisen, Trekking-Touren, Radurlaub, aktive Fernreisen mit Natur- und Kulturprogrammen sowie Winterurlaub an. Aktiven Urlaub für Körper & Seele präsentiert der Katalog „natürlich gesund“. Mit knapp 56.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 99 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den Top 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das Unternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
02331 904711
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 463078
02331 473 58 35
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressemitteilungen

Tipps für die schönsten Golfreiseziele im Winter

Tipps für die schönsten Golfreiseziele im Winter

Iberostar Real Novo Sancti Petri Golfclub

Auch wenn der Herbst sich aktuell noch einmal von seiner sonnigen Seite zeigt, so sind die Tage, an denen Golfspieler in Deutschland bei angenehmen Temperaturen spielen können, gezählt. Viele Golfer zieht es daher in den Wintermonaten in wärmere Länder. Helen Schröder, Produktmanagerin Golf bei Thomas Cook Signature, gibt Tipps für die schönsten Golfreiseziele im Winter.

Wie beliebt sind Golfreisen im Winter?
Wir können beobachten, dass Golfer bevorzugt in der Wintersaison mit uns reisen. Besonders beliebt sind die Monate Oktober und November, wenn hier die Tage kürzer, das Wetter unbeständiger und der Zustand der Golfplätze schlechter werden. Aber auch im Februar und März reisen viele in die Ferne, um sich auf die bevorstehende Golfsaison in ihrem Heimatclub vorzubereiten.

Welches sind die beliebtesten Ziele?
Zu den beliebtesten Zielen auf der Fernstrecke zählen Mauritius, Südafrika und die Vereinigten Arabischen Emirate. Bei den Kunden, die nicht so weit fliegen möchten, liegt seit vielen Jahren die Costa de la Luz in Andalusien auf Platz eins, gefolgt von der Türkischen Riviera, Mallorca, der Costa del Sol und Portugal.

Was zeichnet diese Reiseziele aus?
Das Trendziel auf der Fernstrecke ist seit vielen Jahren Mauritius. Das Klima dort ist das ganze Jahr über angenehm und das Golfplatzangebot ist großartig: Auf der Insel gibt es insgesamt elf Golfplätze in einem super Pflegezustand. Der von Ernie Els designte Four Seasons Golf Club Mauritius at Anahita im Osten der Insel war in diesem Jahr Austragungsort der European Tour 2016. Wer schon alle Plätze auf der Insel im Indischen Ozean gespielt hat, der kann den in diesem Jahr neu hinzugekommenen The Avalon Golf & Country Club testen. Der im Süden der Insel liegende 18-Loch-Golfplatz hat viele Wasserhindernisse und überrascht mit seinen Hügeln. Zudem gibt es zahlreiche hochwertige Hotels mit angeschlossenem Golfplatz, für den die Hotelgäste keine Green Fee bezahlen müssen, zum Beispiel die Hotels Beachcomber Dinarobin Hotel Golf & Spa oder Beachcomber Paradis Hotel & Golf Club.
Aber auch Südafrika punktet mit einem angenehmen Klima. Top gepflegte Golfplätze umgeben von einer traumhaften Landschaft bieten optimale Spielbedingungen. Nicht zu vergessen sind auch die zahlreichen Weingüter, die man nach einer schönen Golfrunde unbedingt besuchen sollte. Ein Genuss-Urlaub auf ganzer Länge.
Wer Luxus und Extravaganz sucht, findet dies in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Sowohl die Golfhotels als auch die Golfclubs bieten einen ausgezeichneten Service . Unsere Kunden können sich ihren Golfurlaub aus dreizehn Golfclubs und sechs Hotels zusammenstellen.
Kunden, die nicht ganz so lang fliegen möchten, buchen seit einigen Jahren am liebsten unser Angebot „All you can play“ in Andalusien. In Verbindung mit einer Buchung der Iberostar-Hotels in Novo Sancti Petri können Golfer während des gesamten Aufenthalts unbegrenzt Golfspielen auf den direkt angrenzenden drei 18-Loch-Plätzen des Iberostar Real Novo Sancti Petri Golfclubs. Erstmals in diesem Winter bieten wir wöchentlich Direktflüge mit Condor ab Frankfurt und Düsseldorf an. Auch viele Pro-Gruppen, also von Golftrainern gebuchte Gruppenreisen, trainieren dort während der Wintersaison. Das Angebot für diesen Winter ist bereits jetzt so gut wie ausgebucht.
Eine große Auswahl gepflegter Golfplätze, gute Fluganbindungen und ein hervorragendes Angebot an Fünf-Sterne-Hotels mit All Inclusive-Verpflegung sind die Kriterien, die für einen Golfurlaub in der Türkei sprechen. Nach einem zögerlichen Sommer stellen wir seit einigen Wochen wieder eine verstärkte Nachfrage für Golfpakete fest, in denen die Hotelübernachtung und Green Fees enthalten sind. Aktuell gibt es besonders attraktive Angebote.

Werden immer wieder die gleichen Golfplätze gebucht oder gibt es da jedes Jahr Unterschiede?
Im Prinzip sind es meistens die gleichen Dauerbrenner. Die drei zum Iberostar Real Novo Sancti Petri Golfclub in Novo Sancti Petri gehörenden Golfplätze mit insgesamt 36 Löchern bieten Spielfreude für alle Handicap-Stärken. Sie sind in ihrer Art ganz unterschiedlich: Das geht von schmalen Fairways im Pinienwald bis hin zu weiten Spielbahnen mit fantastischem Meerblick.
Ein besonderes Golf-Erlebnis auf Mauritius ist eine Runde auf dem 18-Loch-GolfpIatz Ile aux Cerfs auf der gleichnamigen Insel. Sie ist nur mit dem Boot erreichbar. Bernhard Langer hat den zum Hotel Le Touessrok gehörenden Meisterschaftsplatz designt. Von jeder Bahn aus hat man einen herrlichen Blick auf das Meer.

Bieten Sie darüber hinaus auch weitere Services für Golfer an?
Für die Kunden hilfreich bei der Buchungsauswahl sind die von uns vorab geschnürten Pakete der Golfzimmer. Neben dem Hotelzimmer mit entsprechender Verpflegungsleistung sind die Green Fees im Reisepreis bereits enthalten.
Ein großer Vorteil ist auch die Beratung durch die Mitarbeiter unseres Golf Service Centers. Sie helfen nicht nur bei der Auswahl des passenden Hotels und der Golfpakete, sondern kümmern sich auch um die Reservierung der Startzeiten in den Golfclubs.
Und da die Mitnahme der eigenen Golfausrüstung für viele Golfer sehr wichtig ist, bieten wir die Beförderung des Golfgepäcks auf Flügen mit Condor für die ersten 2.000 Pauschalbuchungen kostenfrei an.
Generell ist für Gäste von Thomas Cook Signature die Sitzplatzreservierung auf Flügen mit Condor, Air Berlin oder Sun Express sowie Rail & Fly in der 2. Klasse immer inklusive. Ebenso bekommen sie einen Qualitätsreiseführer. Auch die Reiseleitung ist über den Connected Service 24 Stunden täglich per E-Mail, via SMS, WhatsApp oder Online-Chat erreichbar. Viele Hotels besucht zudem ein Reiseleiter.

Haben Sie ein paar Empfehlungen, wohin Golfer in diesem Winter reisen sollten?
Erstmals in diesem Winter haben wir das Hilton Al Hamra Beach & Golf Resort (fünf Sterne) in dem Emirat Ras Al Khaimah im Programm. Das Hotel grenzt direkt an den 18-Loch-Golfplatz Al Hamra Golf Course.
Sieben Übernachtungen im Superior-Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug, Rail & Fly und Transfers ab 1.038 Euro pro Person. Zum Beispiel am 5. Dezember mit Flug ab/nach München. Eine Green Fee für den Al Hamra Golf Course ab 122 Euro pro Person zubuchbar. Buchbar bei Thomas Cook Signature.
Zusätzlich zu den Angeboten im klassischen Golf-Katalog von Thomas Cook Signature haben wir auch im Luxus-Segment Thomas Cook Signature Finest Selection einige ausgewählte Golfhotels mit angeschlossenen Golfplätzen im Programm.
Neu im Katalog „Afrika, Orient, Indischer Ozean“ ist das Luxushotel Conrad Pezula Resort Hotel & Spa in Knysna in Südafrika. Das Fünf-Sterne-Hotel liegt direkt an dem preisgekrönten Pezula Championship Golf Course, einem der schönsten Golfplätze weltweit. Knysna liegt an der berühmten Garden Route und zählt zu den schönsten Gegenden des Landes.
Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive Flug mit Ethiopian Airlines, Rail & Fly 1. Klasse und Transfers ab 1.491 Euro pro Person. Zum Beispiel am 20. April 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.
Eine aufregende Umgebung erwartet Golfer auf Sir Bani Yas Island / Abu Dhabi. Die Insel war einst ein privates Wildreservat von Scheich Zayed. Noch heute leben dort exotische Tiere. Vom 18-Loch-Golfplatz Yas Links bietet sich den Golfern ein traumhafter Ausblick auf den arabischen Golf.
Sieben Übernachtungen in den Anantara Sahel Villas/One Bedroom Villa mit Frühstück, inklusive Flug mit Etihad Airways, Rail & Fly 1. Klasse und Transfers ab 2.187 Euro pro Person. Zum Beispiel am 15. März 2017. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection.

Thomas Cook ist der Reiseveranstalter der Thomas Cook GmbH für anspruchsvolle Kunden, der die Bedürfnisse der Reisenden nach Individualität mit der Sicherheit und den Annehmlichkeiten einer Pauschalreise verbindet. Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. In Deutschland ist die Thomas Cook GmbH der zweitgrößte Anbieter von touristischen Leistungen und Produkten. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 6500
06171 652125
thomascook.presse@thomascookag.com
www.thomascook.de/unternehmen

Pressemitteilungen

Erleben Sie sich neu! Systemisches Erlebnis-Coaching in Andalusien!

Entdecken – Erleben – Entscheiden mit Trainer und Coach Prof. Klaus-Peter Dreykorn

Erleben Sie sich neu! Systemisches Erlebnis-Coaching  in Andalusien!

Benalmadena in Andalusien

Prof. Klaus-Peter Dreykorn hat in den vielen Jahren seiner beruflichen Tätigkeit als Trainer und Coach viele Menschen kennen und schätzen gelernt. „Ich habe wertvolle Erkenntnisse von Verhaltensmustern der Menschen sammeln können, die ich in meinen Coachings weitergeben kann“ sagt Prof. Dreykorn und lädt Interessenten zum Coaching an die Costa del Sol ein.

Seit einiger Zeit wohnt er gemeinsam mit seiner Frau im südlichen Andalusien. Es ist nicht nur das Klima, sondern auch die Lebenseinstellung der Südspanier, die ihn zu diesem Schritt inspiriert hat. Daher findet das Coaching in Andalusien statt; in Benalmadena, einem bezaubernden Dorf nicht weit von Malaga, das die andalusische Lebensart überzeugend wiederspiegelt. Hier können Menschen Abstand nehmen von Stress und Alltagsproblemen. Hier finden sie vor allem Ruhe und Inspiration, ihrem Leben neue erfolgsorientierte Impulse zu geben.

Warum schätzen Menschen einen Coach an ihrer Seite?

In der heutigen schnelllebigen Zeit werden sie mehr und mehr einem ständigen Druck ausgesetzt, dem, so glauben die meisten, nicht entgehen können. Es fehlen die Gelassenheit und positive Einstellung, die helfen würden, manche Klippen zu überwinden.

Was bewegt die Menschen, um sich für ein Coaching zu entscheiden?

– Viele Menschen stehen sich oft selbst im Weg.
– Sie trauen sich nicht das auszusprechen, was sie denken und was sie bewegt.
– Sie wollen bewusster wahrgenommen und anerkannt werden.
– Sie wollen mehr Erfolg im Beruf.
– Sie wollen mehr Lebendigkeit und Freude in der Partnerschaft.

Wie in seinem Buch „Entdecke die geheime Macht in dir!“ beschrieben, können die Menschen ihren Lebenshürden und Hindernissen erfolgreich entgegen wirken, wenn sie es wirklich wollen.

Weitere Informationen: Dreykorn ErfolgCoaching
Bildquelle:kein externes Copyright

ISF Management Consulting berät und trainiert seit 30 Jahren Unternehmer, und ihre Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Personalberatung und Unternehmensführung. Prof. Klaus-Peter Dreykorn gründete sein Unternehmen 1980, seither haben viele tausend Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter national und international, an Workshops, Coachings und Trainings teilgenommen.
Prof. Klaus-Peter Dreykorn ist Coach, Trainer und Moderator. Er bietet Interessenten individuelle Programme, Strategien und Konzepte. Die von ihm entwickelte PROTORING® -Erfolgsmethode bietet neue Strategien und Methoden für mehr Qualifikation und findet in Unternehmen; Verbänden und Hochschulen Beachtung und Anerkennung.

ISF Management Consulting
Prof. Klaus-Peter Dreykorn
Curt-Schumann-Ring 8
67133 Maxdorf
0170-3239924
isf@dreykorn-power.de
http://www.isf-consulting.de

ISF-Promotion
Eva Maria Dreykorn
Curt-Schumann-Ring 8
67133 Maxdorf
0170-3239924
isf@dreykorn-power.de
http://www.isf-promotion.de

Pressemitteilungen

Neue Kurse zur Klangmassage in Andalusien

Termine im März 2014

Christine Heckel bietet effektive Programme zur Stressprävention und Stressbewältigung an. Die Kurse basieren auf der Klangarbeit mit Therapie-Klangschalen und in Verbindung mit weiteren holistischen Methoden unter Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse. Sie ist langjährige Expertin für Klangmassage und bietet im sonnigen Andalusien ganztägige Kurse zur Klangmassage an.

„Jede Klangschale ist einzigartig, mit einzigartigen Schwingungen und Tönen“ sagt Christine Heckel. „Die transformierende Wirkung von Klang bringt inneren Frieden, unterstützt die innere Balance und fördert die natürliche Heilung. Der Klang, die Tonhöhe und die Resonanz sind bestimmt durch Größe, Form und Dicke der Klangschale.“
Die nächsten Kurse finden im Ayurveda & Seminar Hotel Luna & Sol an der Costa del Sol statt. Hier können sich die Teilnehmer/innen vom Alltagsstress erholen und sich gleichzeitig mit Theorie und Praxis der Peter Hess® Klangmassage vertraut machen.

Das erholsame mediterrane Klima Andalusiens bietet sich an, Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen. Das Hotel mit seinem individuellen Ambiente wurde in liebevoller Kleinarbeit nach den Prinzipien von Vastu-Shastra in 5.000 Jahre alter indischer Bautradition gestaltet.

Die Kurse finden an sieben aufeinander folgenden Tagen von Samstag bis Freitag statt. Das Angebot wird von der Kursleiterin Christine Heckel individuell gestaltet. Neben einer Intensivausbildung können während der gesamten Woche einzelne Module gebucht werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Nach Abschluss erhalten die Teilnehmer/innen eine Teilnehmerbescheinigung der Peter Hess Academy Spain. Die Absolventen der Intensivausbildung und dem anschließenden Abschlussseminar mit Supervision sind berechtigt sich Peter Hess Klangmassage Praktiker/in zu nennen. Die Ausbildung befähigt sie Klangmassagen durchzuführen oder in eine Therapiearbeit zu integrieren.

Christine Heckel ist seit geraumer Zeit offizielle Repräsentantin für Spanien vom Peter Hess Institut Deutschland. Im Namen der Peter Hess Academy Spain bietet sie in Andalusien Seminare und Ausbildungen zum/r Klangmassagen Praktiker/in an.

Anmeldung und Informationen zu den Kursen: Christine Heckel

Christine Heckel ist die einzige Klangmassage-Praktikerin in Spanien autorisiert im Namen der Peter Hess Academy Spain die Klangmassage zu unterrichten.

Kontakt
Christine Heckel
Christine Heckel
Urb. Mirador del Golf El Soto de Marbella, Bl. 35 Bajo B
2961 Ojen (Malaga), Spain
0034-667 43 88 29
ch@christine-heckel.com
http://www.christine-heckel.com

Pressekontakt:
ISF-Promotion
Eva Maria Dreykorn
Curt-Schumann-Ring 8
67133 Maxdorf
0170-3239924
isf@dreykorn-power.de
http://www.isf-promotion.de