Tag Archives: Ängste

Bücher/Zeitschriften Gesellschaft/Politik Medien/Entertainment Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Manipulation erkennen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Sammelband“ von Dantse Dantse (Buchvorstellung) – indayi edition

Von Sexualität über Freundschaft bis Psychologie – Alles ist dabei!

Wie erkennst du, ob dein Partner dich wirklich liebt? Wie erkennst du, ob deine Freunde dich nur ausnutzen? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen erkennen kannst. Sogar psychische Störungen lassen sich an Mimik und Gestik ablesen. So stärkst du deine Menschenkenntnis!

Wir manipulieren uns gegenseitig von Anfang an…

Es gibt für alles Signale!

Durchschaue nicht nur die Absichten deines Gegenübers, sondern erfahre auch, ob sie zu deinen passen. So verschwendest du nie wieder deine Zeit mit einem Partner, der nicht zu dir passt! Es ist sogar möglich, zu erkennen, wie gut dein Gesprächspartner im Bett ist oder ob er eine Persönlichkeitsstörung hat. Von Narzissmus, über Borderline, bis hin zu Depression – für alles gibt es Anzeichen. Der Körper schweigt nicht.

Schon der Umgang mit dem Smartphone verrät einiges…

Erkenne Energievampire!

Es gibt Menschen, sogenannte Energievampire, die dir nicht guttun. Manchmal passt ihr einfach nicht zusammen, manchmal aber wollen sie dich auch gezielt manipulieren. Sie sind Neider, Lügner oder Heuchler, vor allem aber auch Menschen, denen du im Alltag ständig begegnest. Deine Kollegen, deine Freunde, sogar deine Eltern könnten toxisch für dich sein.

Dein Sexualverhalten verrät eine Menge über dich…

Aber auch vor dem Sex zeigen sich schon Signale, die sehr aufschlussreich sein können. Vorlieben und Fetische, wie Sadomaso, aber auch Neigungen zur z.B. Polygamie kannst du an deinem Partner ablesen. Ebenso gibt es Anzeichen, die auf Homosexualität und vieles mehr hindeuten.

Du wirst stets wissen, wie deine Mitmenschen zu dir stehen, – ob sie dich belügen, dich ausnutzen, sich für dich schämen oder eifersüchtig sind – wenn du die Ratschläge in diesem Buch befolgst.

Selbstdiagnose leicht gemacht!

Das Buch hilft dir nicht nur dabei, deine Menschenkenntnis zu stärken, sondern es kann dir auch viel über dich selbst verraten. Du wirst erkennen, ob du dich zu viel Stress aussetzt, ob du Minderwertigkeitskomplexe oder Zwangsstörungen hast, an Kleptomanie, Alkoholismus oder Traumata leidest und vieles mehr.

Es hilft nicht nur dir, sondern auch deinen Mitmenschen!

Anhand der Körpersprache verraten wir unsere Schwächen, sowie unsere Stärken. Wir teilen Dinge mit, die wir vielleicht niemals aussprechen würden. Oft ist das deine einzige Möglichkeit zu erkennen, ob dein Kind gemobbt wird oder ob es psychische Störungen hat. Somit kannst du frühzeitig eingreifen.

Manipulation erkennen und nie wieder der Dumme sein.

 

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.
Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

Pressekontakt:
indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:
Erschien am 05.03.2019 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947003218
ISBN-13: 978-3947003211
Taschenbuch, 552 Seiten, 29,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Bücher/Zeitschriften Medien/Entertainment Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Erkenne psychische Störungen! – „Durchschaue dein Gegenüber – Band 2“ von Dantse Dantse (Buchvorstellung) – indayi edition

Alles über Psychologie, Lebenshilfe und Persönlichkeitsstörungen!

Wie erkennst du, ob deine Kollegen über dich lästern? Wie erkennst du, ob du heimlich beobachtet wirst? Dieses Buch liefert dir einige hilfreiche Tipps, wie du die wahren Gefühle und Absichten deiner Mitmenschen erkennen kannst. So stärkst du deine Menschenkenntnis!

Wir manipulieren uns gegenseitig von Anfang an…

 

Der Körper schweigt nicht!

Wie eine Person drauf ist, lässt sich schon an ihrer Körpersprache erkennen. Es gibt klar Signale für alles. Von Persönlichkeitsstörungen, wie Borderline, Paranoia oder Narzissmus, über Depression, bis hin zu Zwangsstörungen – der Körper verrät sie alle!

Schon der Umgang mit dem Smartphone verrät einiges…

 

Erkenne Energievampire!

Es gibt Menschen, sogenannte Energievampire, die dir nicht guttun. Manchmal passt ihr einfach nicht zusammen, manchmal aber wollen sie dich auch gezielt manipulieren.

Sie sind Neider, Lügner oder Heuchler, vor allem aber auch Menschen, denen du im Alltag ständig begegnest. Deine Kollegen, deine Freunde, sogar deine Eltern könnten toxisch für dich sein.

Selbstdiagnose leicht gemacht!

Das Buch hilft dir nicht nur dabei, deine Menschenkenntnis zu stärken, sondern es kann dir auch viel über dich selbst verraten.

Du wirst erkennen, ob du dich zu viel Stress aussetzt, ob du Minderwertigkeitskomplexe oder Zwangsstörungen hast, an Kleptomanie, Alkoholismus oder Traumata leidest und vieles mehr.

Es hilft nicht nur dir, sondern auch deinen Mitmenschen!

Anhand der Körpersprache verraten wir unsere Schwächen, sowie unsere Stärken. Wir teilen Dinge mit, die wir vielleicht niemals aussprechen würden. Oft ist das deine einzige Möglichkeit zu erkennen, ob dein Kind gemobbt wird oder ob es psychische Störungen hat. Somit kannst du frühzeitig eingreifen.

Manipulation erkennen und nie wieder der Dumme sein.

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.
Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliographische Angaben:

Erschien am 01.03.2019 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947003188
ISBN-13: 978-3947003181
Taschenbuch, 368 Seiten, 18,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen

Glücklich und gesund durch Darmreinigung. – „Am Anfang war der Darm – Band 2“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)

So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten? Wo fängt man an?

Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsproblemen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt.

 

Erfahre alles über den unterschätzten Heiler!

Er ist das Medizinzentrum des Körpers. Mit einer Sanierung und der gezielten Zufuhr bestimmter Lebensmittel durch eine Ernährungsumstellung kannst du deine körperliche und seelische Gesundheit zurückgewinnen und langfristig sichern.

 

Sanieren, reinigen, regenerieren, heilen und stärken – nur mit Lebensmitteln

Du erfährst in diesem Buch genau, wie du deinen Darm grundreinigst und wie du ihn danach kontinuierlich fit und gesund hältst. Eine basische, ballaststoffreiche und bittere Ernährung sind der Grundpfeiler, aber viele weitere wichtige Lebensmittel werden dir ausführlich vorgestellt: von pflanzlichem Öl über Tropenlebensmittel mit Heilkraft bis hin zu Power-Smoothies.

 

Du wirst staunen, wie einfach und effektiv es ist.

Du kannst ihn nicht nur durch deine Ernährung heilen, denn auch Vitamin D, Bewegung, Sex, Proteine, Fasten oder Bauchmassagen sorgen dafür, dass er sich rundum wohlfühlt und seinen Job als Medizinzentrum für deine körperliche und seelische Gesundheit zuverlässig und erfolgreich ausführen kann.

 

Darm über Hirn!

Eine gesunde Darmflora hält dich nicht nur gesund, sie macht dich auch glücklicher. Das Glückshormon Serotonin entsteht zu 95% im Darm, kaum im Gehirn. Die dort ansässigen Bakterien steuern deine Empfindungen, sie entscheiden über Liebe und Hass. Der Körper funktioniert ganzheitlich. Heile einen Teil und er heilt die anderen Teile.

 

Liebe geht durch den Magen, denn sie entspringt dem Darm.

 

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.

Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliografische Angaben:

Erschien am 21.09.2018 bei indayi edition.
ISBN-10: 9783947003143
ISBN-13: 978-3947003143
Taschenbuch, 250 Seiten, 19,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Dein Darm macht dich krank! – „Am Anfang war der Darm – Band 1“ von Dantse Dantse – Buchvorstellung (indayi edition)

So viele Krankheiten, so viele Möglichkeiten. Wo fängt man an?

Viele Menschen leiden unter körperlichen Beschwerden wie Hautkrankheiten, Diabetes, Demenz, Allergien, Übergewicht, Pilzinfektionen, Migräne oder auch unter psychischen Beschwerden wie Ängsten, Stress, Essstörungen oder Stimmungsproblemen bis hin zu Depressionen und wissen nicht, dass die Ursache dafür im Darm liegt.

 

Erfahre alles über den unterschätzten Zerstörer!

Er ist der Krankheitsherd des Körpers. In diesem Buch erfährst du alles darüber, woran du eine geschädigte Darmflora erkennst, was die Ursachen dafür sein könnten und welche Krankheiten daraus resultieren können. Der Einfluss dieses wichtigen Körperteils wird von der Schulmedizin oft unterschätzt. Dieses Buch liefert dir daher afrikanisch inspirierte Weisheiten der Naturmedizin, die aber immer mehr von der Wissenschaft bestätigt werden.

 

Darm über Hirn!

Er hat nicht nur die Kontrolle über deinen gesundheitlichen Zustand, sondern auch über dein allgemeines Wohlbefinden und deine Psyche. Neben Krankheiten verursacht er unter anderem Potenzprobleme, eine schwache Libido oder auch ganz simplen Pessimismus. Er macht dich müde, depressiv und unglücklich, wenn du dich nicht um ihn kümmerst. Auch das Abnehmen fällt dann um einiges schwerer.

 

Liebe geht durch den Magen, denn sie entspringt dem Darm.

Darmbakterien haben einen Einfluss darauf, wie du dich fühlst, aber auch darauf, wen du magst und wen nicht. Sie entscheiden über Liebe und Hass. Der Körper funktioniert ganzheitlich. Wenn du einen Teil vernachlässigst, dann schadet er dem großen Ganzen. Wenn du ihn aber heilst, dann wird er es dir danken.

 

Über den Autor:

Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner und Vater von fünf Kindern. Er hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Stress, Burnout, Spiritualität, Gesundheit, beruflicher Erfolg, Kindererziehung, Partnerschaft, Sexualität, Liebe und Glück – das sind nur einige der Gebiete, auf denen sich Erfolgscoach und Autor Dantse Dantse in den letzten Jahren erfolgreich profilieren konnte.

Coaching, das wie Magie wirkt – das ist das Motto von Dantse Dantse! Seit vielen Jahren verhilft er mit seinen unkonventionellen und neuartigen Methoden Menschen zu Glück, Gesundheit und Zufriedenheit. Sein großer, afrikanisch inspirierter Wissensschatz ist der Schlüssel seines Erfolgs.

 

Über indayi edition:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Start-up-Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Hier wird alles veröffentlicht, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Indayi edition veröffentlicht Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Bücher, die bei indayi erscheinen, haben das Ziel, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern – seien es Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Das Angebot ist vielfältig: von Liebesromanen, Ratgebern zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung, Gesundheit, Krebs und Ernährung, spannenden Thrillern und Krimis, psychologischen Selbsthilfebüchern, Büchern über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbüchern bis hin zu Kinder- und Jugendbüchern.

 

Pressekontakt:

indayi edition
Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
www.indayi.de
info(at)indayi.de

 

Bibliografische Angaben:

Erschien am 17.09.2018 bei indayi edition.
ISBN-10: 3947008171
ISBN-13: 978-3947003136
Taschenbuch, 252 Seiten, 19,99€.
Auch erhältlich als E-Book

Das Buch kann man über jede Buchhandlung beziehen, sowie auf der Verlagshomepage www.indayi.de oder bei amazon.de und anderen online-Buchshops.

Aktuelle Nachrichten Familie/Kinder Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe Wissenschaft/Forschung

ADHS und Methylphenidat

Unaufmerksam, motorisch unruhig und impulsiv – so werden hyperaktive Kinder beschrieben. Die steigende Prävalenz könnte an einer unzureichenden Versorgung mit Mineralstoffen liegen. Schon in der Kinderliteratur werden einige typische Beispiele charakterisiert.

Das älteste Bild ist seit dem Jahr 1845 der Struwwelpeter und seit den 90iger Jahren gibt es auch die Struwwelliese. Aber auch der liebenswerte Michel aus Lönneberga zeigt gewisse Übereinstimmungen.

 

Das Medikament „Ritalin“ kann eine große Gefahr für die Gesundheit sein!

Der Hauptinhaltsstoff „Ritalin“ ist der amphetaminartige Wirkstoff „Methylphenidat, der dem Betäubungsmittelgesetz unterstellt ist und in der USA als Betäubungsmittel der Klasse II – dieselbe Klassifikation wie Kokain, Morphium und Amphetamine hat.

 

In jeder Klasse einer Grundschule sitzen heute schon zwei bis drei Schüler „sogenannte ADHD-Kinder“, die durch ihre ewige Unruhe und Konzentrationsschwäche den Pädagogen viel Abverlangen. Diese jungen Zappelphilippe, die an der Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung leiden, profitieren laut einigen Studien von der Gabe des Mineralstoffes „Magnesium“.

Betreff: ADHS-Menschen (Zappelphilippe): Unter der Leitung des Schweizer Kinderarztes Professor Kurt Baerlocher wurde mit 230 Kindern eine Doppelblind-Studie durchgeführt. Die Magnesiumtherapie zeigte einen statistisch signifikanten Erfolg bei 80 Prozent der behandelten Kinder. Diese Studie belegt, dass es wichtig ist, bei ADHS-Kindern auch an Magnesium zu denken. ADHS-Menschen haben häufig einen erhöhten Magnesiumbedarf bei gleichzeitig niedrigen Magnesiumspiegeln im Serum. Das ist darauf zurückzuführen, dass ADHS-Erkrankte vermehrt unter Stress stehen und die Ausschüttung der Stresshormone Adrenalin und Noradrenalin eine vermehrte Magnesium-Ausscheidung bewirkt.

Warum gibt es heute so viele Kinder mit diesem Syndrom? Vielleicht sollte man diese Krankheit auch zu all den heutigen Zivilisationskrankheiten zählen? Es gibt Untersuchungen, dass der Zuckerstoffwechsel bei diesen Kindern verlangsamt ist und Teile des Gehirns, die für Aufmerksamkeit zuständig sind, mit zu wenig Glukose versorgt werden. Als AD(H)S Ursache werden die gleichen Neurotransmitter diskutiert die außerdem auch bei Migräne eine entscheidende Rolle spielen könnten.

Schon 4-jährige bekommen Ritalin verordnet!

Wir empfehlen an dieser Stelle, dass jeder Vater und jede Mutter einfach mal selbst so eine Pille probieren sollte. Die Eltern würden sofort erkennen, wie potent und mächtig und Bewusstseinsverändernd dieses Mittel sein kann, das sie ihren Kindern zumuten. Vielleicht kommen sie dann zu dem Schluss, es doch noch einmal anders zu versuchen. Außerdem kann Ritalin auch Depressionen verursachen. Ritalin kann die Krankheit AD(H)S nicht heilen, es dämpft nur die Symptome ab und die Nebenwirkungen des Medikaments sind dabei mehr als bedenklich. Bitte informieren Sie sich über eine kohlenhydratarme Ernährung (Infos im letzten Teil des Buches), die auch bei AD(H)S erfolgreich ist.

 

Nebenwirkungen von Ritalin:

  • Aggressionen
  • Ängste
  • Appetitlosigkeit
  • Blutdruckstörungen
  • Depressionen
  • Empathieverlust
  • Erschöpfung
  • Geringes Selbstwertgefühl
  • Introvertiert
  • Keine Zukunftsperspektiven
  • Konzentrationsstörungen
  • Magenbeschwerden
  • Müdigkeit
  • Sehstörungen
  • Schlaflosigkeit
  • Schwindel
  • Tics
  • Übelkeit
  • Verdauungsstörungen
  • Verändertes Empfinden
  • Veränderte Wahrnehmung
  • Wachstumsverzögerungen
  • Reizbarkeit

 

Nicht jedes unaufmerksame, zappelige, Kind ist hyperaktiv – vielleicht ist es eben nur sehr verspielt, lebendig, lebhaft und reizoffen.

Kaum eine psychische Erkrankung ist so gut untersucht worden wie die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung im Kindes- und Jugendalter. Dass an dieser Störung auch Erwachsene leiden, wurde hingegen fast übersehen. Ärzte und Psychologen beschäftigen sich erst seit kurzem mit ADHS im Erwachsenenalter. Leider liegen hier nur sehr wenige gesicherte Erkenntnisse vor. Die Krankheit ist bei Erwachsenen deutlich schwerer zu erkennen als bei Kindern. Sie wird oft fehldiagnostiziert, weil sich die Anpassungsstörung mit anderen psychischen Symptomen vermischen. Psychische Erkrankungen der Eltern gelten zwar nicht als Ursache von ADHS, können jedoch bei einer bereits bestehenden Veranlagung die Störung mit auslösen.

Wenn Sie denken, dass Sie vielleicht an einer ADHS leiden, vertrauen Sie sich einem oder besser mehreren Ärzten an. Diese Krankheit (ADHS) ist zwar nicht heilbar – viele Symptome können jedoch verringert werden. Versuchen Sie doch ein paar Wochen die Kohlenhydrate zu reduzieren.

Die Autorinnen „Jutta Schütz“ und „Sabine Beuke“ informieren in ihrem psychologischen Buch auch über ADHS und Ritalin.

 

  • PSYCHOLOGIE KURZ UND KNAPP VERPACKT

Hilfreiches Wissen für die Seele

Autoren: Sabine Beuke und Jutta Schütz

ISBN-13: 9783732234929 – ISBN-10: 3732234924

Verlag: Books on Demand, € 13,90

 

Diese Presse darf ausschließlich zu informativen, persönlichen und NICHT-kommerziellen Zwecken verwendet werden. Sie dürfen diese Presse ansehen, drucken, kopieren und weitergeben unter folgenden Bedingungen: Die Presse darf nur verwendet werden für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Die Presse muss bei einer Kopie oder bei einem Teilausschnitt alle rechtlichen Informationen wie das Originaldokument sowie auch das Copyright-Recht „© 2017 Jutta Schütz“ enthalten. Das Werk, einschließlich seiner Teile, ist urheberrechtlich geschützt.

 

Firmeninformation:

Jutta Schütz schreibt Bücher, die anspornen, motivieren und spezielles Insiderwissen liefern. Die Autorin hat bis heute über 75 Bücher geschrieben und an vielen anderen Büchern mitgewirkt. Zudem hilft sie als Mentorin und Coach Neuautoren bei der Veröffentlichung ihrer Bücher. Als Journalistin schreibt Schütz für Verlage und Zeitungen. Ihre Themen sind: Gesundheit, Psychologie, Kunst, Literatur, Musik, Film, Bühne, Entertainment. Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man in den Verlagen, auf ihrer Webseite – sowie im Kultur-Netzwerk.

 

Pressekontakt:

Jutta Schütz

Achenkamp 0

D-33611 Bielefeld

info.schuetz09@googlemail.com

www.jutta-schuetz-autorin.de/

Pressemitteilungen

Stress, Ängste, Burnout, Konsumterror und Gier

Das Shareholdervalue – Evangelium

Stress, Depressionen, Ängste und Burnout scheinen in den Industrienationen die Folge davon zu sein, sich kritiklos dem Diktat des Shareholder Value zu beugen, stellen die Business Doctors in ihren berufsgruppenspezifischen Stress- & Burnout Studien fest. Die ständige Jagd in den virtuellen Finanzwelten nach noch mehr, lässt die gläubigen Jünger des vermeintlichen Wirtschaftsliberalismus allein in Europa mit 81 Millionen psychisch Erkrankten, immer öfter ins tiefe, schwarze Loch von Stress, Ängsten und Depressionen bis hin zum absoluten Out, dem Burnout, fallen und verursacht zwischenzeitlich in der EU bereits Kosten von rund 800 Milliarden Euro pro Jahr.

Von der Realwirtschaft zur virtuellen Finanzwirtschaft
Der Weg von der Realwirtschaft in die virtuelle Finanzwirtschaft ist gepflastert von geplatzten Seifenblasen. Moral, Ethik und Ästhetik haben sich aus unserer Wirtschaft und Politik mehr oder weniger verabschiedet. Gier, Stress, Ängste und Depressionen bis hin zum Burnout stehen auf unserer täglichen Agenda. Werte werden nur mehr als schnöde Worthülsen, balsamschwülstig in Leerformeln dem politikverdrossenen Bürger als durchsichtig, vergängliche Leerformeln serviert. Offensichtlich meint keiner das was er sagt noch ernst und niemand, selbst die größten Optimisten, scheinen noch irgendetwas, bzw. an etwas, außer an monetäre Werte zu glauben.
Psychoneurotische Erkrankungen sind ungebremst auf dem Vormarsch. Zahlen und Fakten werden verniedlichend weggeredet, Ignoranz und Stillstand behindern und negieren die dringend notwendige Prävention. Unfinanzierbar steigende Kosten lassen die Gesundheitsbudgets explodieren. Die Pflegekosten wachsen sich zu einem Tsunami aus, der – fängt man nicht umgehend an gegenzusteuern – unsere Sozialsysteme und die Soziale Marktwirtschaft zunehmend in Frage stellt und in weiterer Folge wegzuspülen droht.

Von Konsumterroristen und Konsumtrotteln
Die hierarchischen Ebenen der Gier haben verschiedene Gesichter. Das alles Andere vergessen machend überstrahlende Leuchten des Dollar- und Eurozeichens in den Augen der abgehobenen nimmersatten Shareholder- Value- Jünger, scheint den Blick auf Werte, Ethik und Ästhetik zu überstrahlen. Wertschöpfung und Gier korrumpieren unsere Gedanken und dominieren die Gesellschaft. Wertschätzung gilt als verzopft, Zeichen der Schwäche und bleibt somit auf der Strecke.

Wir beugen uns dem Konsumterror und kaufen, dem Konsumrausch gleich Drogenabhängigen verfallend, um der indoktrinierten Gier nachzugeben, unreflektiert Ge- und Verbrauchsgegenstände ein. Mit Stress plagen wir uns vielfach all die scheinbar notwendigen Dinge zu verstauen. Mit noch mehr Stress mühen wir uns ab all die Unnotwendigkeiten in weiterer Folge zu entsorgen. Der Konsumgetriebene kauft und entsorgt z.B. in Deutschland pro Jahr 6,7 Millionen Tonnen Lebensmittel, 800 Tonnen Kleider und eine Million elektronische Geräte. So gesehen sind wir vom mündigen Konsumenten zum unmündigen Konsumtrottel mutiert, der sich willen- und kritiklos dem Diktat des Shareholder- Value beugt. Stress- und Leistungsdruck, gepaart mit dem oberflächlichen leeren Wunsch dabei zu sein, lässt uns immer schneller auf der Wachstumsgaleere rudern und Werte, Moral, Ethik und Ästhetik, zu Gunsten von materiellen Werten über Bord werfen.

Zurück bleibt die deprimierende Leere des Erschöpften, der sich mit Antidepressiva von einem Tief zum nächsten quält. Das treibt er völlig unreflektiert nur so lange, bis er schlussendlich doch erschöpft zusammenbricht.
Stress, Ängste, Depressionen bis hin zur totalen Erschöpfung und einem Burnout sind die ernüchternden Begleiterscheinungen dieser Entwicklung. Wertschätzung ist dem allgemeinen Diktat der Wertschöpfung gewichen. Der Mensch, die Human Resources, heute wertvoller und wichtiger denn je, sind aus unserem Fokus in den Hintergrund gerückt. Die Entwicklung von der Arbeitsgesellschaft hin zu einer Dienstleistungsgesellschaft und die damit einhergehend signifikanten Veränderungen werden geflissentlich negiert.

Erfolgsfaktor Prävention
Diesen Entwicklungen tragen die Business Doctors Rechnung und gehen darauf im 2. Symposium in der Reihe „Generationengerechte und gesunde Arbeitswelten“ vom 17. bis 18. Oktober 2013 in St. Lambrecht ein.
Gemässs der heurigen Themenstellung “ Von der Wertschätzung zur Wertschöpfung “ wird der zeitaktuell inhaltliche Bogen gespannt. Sozialminister Hundstorfer und Gesundheitsminister Stöger, so wie führende Wissenschaftler und Fachleute aus Medizin, Wirtschaft und Universitäten nehmen in diesem Symposium eine Bestandsaufnahme vor und geben dem interessierten Teilnehmer dieser hochkarätigen Tagung, wertvolle Tips. Workshops vertiefen die praktikablen Hilfestellungen.
Diese Tagung ist ein “ Must““ für Personalisten, Unternehmer, Vertreter der öffentlichen Hand bis hin zum interessierten Bürger.

Die erste europäische Werschätzungs- Studie
Im Rahmen des Symposiums St.Lambrecht 2013 wird diese von Gallup Karmasin und den Business Doctors erstellte berufsgruppenspezifische Wertschätzungsstudie erstmalig der Öffentlichkeit präsentiert. Diese Studie zeigt die Verhältnisse von Wertschätzung zu Krankenstand, Stress und Burnoutrisiko bis hin zur Scheidungsrate auf. Ebenso bietet sie Einblick in die genderspezifischen Unterschiede.

Informationen zum Symposium, Reservierung, Anmeldungen unter:
www.business-doctors.at/symposium

Informationen zu den Studien sowie zu den aktuellen Zahlen und dem APP, sind kostenfrei unter www.business-doctors.at abrufbar.

Anmeldungen im Kongressbüro direkt auch unter info@natura.at

Terminaviso: Das 2. Symposium St. Lambrecht 2013 Erfolgsfaktor Prävention
17./18. Oktober 2013

Business Doctors sind…

Die Business Doctors sind Vordenker und Wegbereiter in den Bereichen Marketing, Social- und Gesundheitsmarketing mit den Spezialthemen Prävention (z.B. Burnout),Prävention als Wirtschaftsfaktor und Präsentismus (krank am Arbeitsplatz ). Nach Durchführung einer der umfangreichsten berufsgruppenspezifischen Stress- und Burnoutstudien Europas, hat unser Unternehmen bereits einen Maßnahmenkatalog entwickelt, um dieser neuen „Volkskrankheit“ gegen zu steuern.

Business Doctors bieten an…

– Stress und Burnout Sonderzählungen im Unternehmen + Maßnahmenkatalog
– BGF Maßnahmen in Unternehmungen ,eingebettet in das BGM des Unternehmens
– Reduktion von Produktivitätsverlusten mit Hilfe des Economic Fitness Programm
– Erschließung neuer Rationalisierungs- und Kosteneinsparungspotentiale durch Stress und Burnoutprävention
– Umfangreiche Seminar und Trainingsprogramme zur Stress und Burnoutprävention
– Gestaltung von Rekreationsräumen
– Durchführung von Change Programmen
– Entwicklung von Marketingkonzepten

Business Doctors treten ein für…

– eine gesunde und humane Arbeitswelt
– Prävention als Wirtschaftsfaktor
– Verminderung von Krankenständen bzw. Krankenstandstagen
– Verhinderung von Frühpensionen
– Neue Konzepte gegen die weitere Entwicklung von Stress und Burnout
– zeitangepasste CSR

Kontakt:
Business Doctors GmbH
Franz Karl Daublebsky
Schulgasse 15
8010 Graz
00436641012333
daublebsky@business-doctors.at
http://www.business-doctors.at

Pressemitteilungen

Wenn die Schule Angst macht

Wenn die Schule Angst macht

Wenn die Schule Angst macht

(NL/3076933673) Magdeburg, 9. September 2013. Die schöne Zeit der Sommerferien ist zu Ende und in den meisten Bundesländern hat die Schule bereits wieder angefangen. Die große Mehrheit der Kinder blickt dem neuen Schuljahr positiv entgegen. Doch etwa fünf Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland haben Angst, wieder in die Schule gehen zu müssen. In einer bundesweiten Untersuchung gaben etwa fünf Prozent der Eltern von Jungen und rund vier Prozent der Eltern von Mädchen an, dass diese über Schulangst klagen. Acht Prozent der Schüler waren im vergangenen Jahr deshalb mindestens sechsmal ganz- oder mehrtägig dem Unterricht ferngeblieben.

Schulangst tritt häufig nach der Ferienzeit und dem Urlaub, also nach Tagen mit intensivem Zusammensein mit der Familie, auf, sagt Dr. Norbert Preetz, klinischer Psychologe mit eigener Praxis in Magdeburg. Häufig seien diese Kinder vor Schulbeginn noch motiviert und freuten sich sogar auf die Schule, doch am ersten Schultag sei dann Schluss damit. Die Kinder fürchten sich, und diese Angst kann auch körperliche Probleme verursachen. Eltern vermuten dahinter häufig Konflikte mit Mitschülern oder Lehrern. Doch auch wenn es die betroffenen Kinder oft selbst nicht erklären können in vielen Fällen haben sie einfach Angst, dass der eigenen Familie etwas passieren könnte. Die Trennung von Zuhause, den Eltern und Geschwistern wird oft als sehr belastend erlebt, weiß Dr. Norbert Preetz. Gutes Zureden würde in diesen Fällen selten helfen. Er rät deshalb am ehesten zu einer Therapie, damit das Kind lernt, mit seiner Trennungsangst umzugehen.

Aber auch ein Schulwechsel, Über- oder Unterforderung kombiniert mit Lernschwierigkeiten oder unerkannte Leistungsschwächen können die Ursachen für Schulangst sein. Im Mittelpunkt steht dabei immer die große Angst, zu versagen, Fehler zu machen und die Angst vor Kritik und Zurückweisung, erklärt der Psychologe und Buchautor, der sich vor allem auf die Behandlung von Ängsten und Leistungsblockaden spezialisiert hat. In seinem Buch Nie wieder Angst fasst er über zwanzig Jahre Erfahrung mit der Behandlung von Ängsten zusammen und beschreibt vier einfache aber hochwirksame Selbstheilungstechniken, mit deren Hilfe sich Ängste lösen lassen. Außerdem konnte er in zahlreichen Fernsehbeiträgen die Wirksamkeit seiner Behandlungsmethoden erfolgreich demonstrieren.

Hintergrundinformation zum Institut für Klinische Hypnose Magdeburg:

Das Institut für Klinische Hypnose Magdeburg wurde 2012 von Dr. Norbert Preetz gegründet.
Dr. Norbert Preetz studierte klinische Psychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin und promovierte und arbeitete anschließend an der Klinik für Neurologie und Psychiatrie der Medizinischen Akademie der heutigen Universität Magdeburg. Sein Interesse gilt vor allem alternativen Methoden mit dem Ziel der schnellen und effizienten Behandlung von Ängsten und Leistungsblockaden. Seit Beginn seiner Studienzeit beschäftigt er sich intensiv mit Hypnose und absolvierte zahlreiche Hypnose-Ausbildungen im In- und Ausland. Dr. Preetz verfügt über eine zwanzigjährige Erfahrung als klinischer Psychologe mit eigener Praxis und ist als Referent, Trainer und Autor tätig.

Kontakt:
Institut für Klinische Hypnose Magdeburg
Dr. Norbert Preetz
Hamburger Str. 11
39124 Magdeburg
0391/5430132
info@hypnose-doktor.de
www.hypnose-doktor.de

Pressemitteilungen

Frauen – raus aus der Opferrolle! Ehemalige Personenschützerin gibt Tipps

Beim Joggen in freier Natur kommt es immer wieder vor, dass Frauen von Hunden angebellt oder sogar angesprungen werden. Ängstlich bleiben Frauen stehen und hoffen darauf, dass der Hundehalter das Tier wieder in den Griff bekommt. Die ehemalige Personenschützerin Heidi Prochaska bietet Frauen Wege raus aus der Opferrolle – egal, ob sie von Vierbeinern oder Zweibeinern angegriffen werden.

Frauen - raus aus der Opferrolle!  Ehemalige Personenschützerin gibt Tipps

Sicherheitstipp: Stopp sagen

„Um in Frieden leben zu können, ist der erste Schritt, die Rolle des Opfers abzulegen. Gehen Sie sehr aufrecht, heben Sie Ihr Kinn um mindestens zwei Zentimeter an und schauen Sie weit nach vorne. In dieser Haltung fühlen Sie sich entschlossener, was automatisch Ihr Selbstbewusstsein stärkt.“ Dieser Tipp erfordert Einsatz und gerechtfertigtes Vertrauen.
Sprechen Sie Menschen an, wenn Sie Unterstützung brauchen. Wählen Sie intuitiv den Menschen aus, der Ihnen wohlgesonnen ist. Gerade Frauen sind intuitiv stark, vertrauen sich aber nicht. Horchen Sie auf die wahren Informationen aus Ihrem Unterbewusstsein, die weder logisch noch erklärbar sind. Diese sind unser wichtigstes Navigationstool in schwierigen Situationen“, erklärt Heidi Prochaska nachdrücklich. Sie kennt zahlreiche Beispiele in welchen Frauen von ihrer inneren Stimme gewarnt worden sind. Hätten sie auf sich selber gehört, wäre höchstwahrscheinlich so mancher Ausgang einer Notsituation anders verlaufen.

Mit Unsicherheit mögen wir uns kaum auseinandersetzen. Dennoch ist es unklug das Thema der persönlichen Sicherheit einfach wegzudrücken, frei nach dem Motto: mir wird schon nichts passieren. Je mehr wir zum Thema Sicherheit wissen, desto besser können wir bereits im Vorfeld reagieren. Niemand muss sich auf gefährliche Situationen einlassen, wenn sie planvoll zu umgehen sind. Ein vermiedener Kampf ist ein gewonnener Kampf, sagt schon ein altes chinesisches Sprichwort.

Jetzt noch drei schnelle Tipps für die sofortige Umsetzung:
Haben Sie Ihren Haustürschlüssel immer griffbereit, am besten in immer der gleichen Seitentasche ihrer Handtasche. Denn die Suche nach dem Schlüssel vor der Haustür bindet ihre komplette Aufmerksamkeit und lässt sie so zu einem leichten Opfer werden. Haben Sie eine kleine Taschenlampe dabei, denn Licht bringt Sie in eine taktisch vorteilhafte Position. Und übrigens ist es effektiver, laut „Ich hol die Polizei“ oder „Feuer“ zu rufen, als „Hilfe“, denn darauf reagiert selten jemand.

Und last but not least, seien Sie freundlich, bestimmt und schnell. Wenn Sie zu Fuss unterwegs sind, achten Sie auf Schuhe mit denen Sie zügig laufen, notfalls sogar rennen können. So lassen Sie sich weder von provokanten Zweibeinern noch von haarigen Vierbeinern von Ihrem Weg abbringen.

Der Schritt aus der Opferrolle ist für viele Frauen auch der schwerste, erfährt Heidi Prochaska in ihren Beratungenn und Seminaren mit Frauen. Daher heißt ihr Credo: Sicherheit ist Kopfsache.

Bildrechte: fotolia

Atlatus GmbH – Verlag für Erzählende Ratgeber, Illustrierte Biografien und Seminare mit Sitz in Stuttgart.

Kontakt:
Atlatus GmbH
Susanne Apelt
Neue Weinsteige 47–49
70180 Stuttgart
0711/75 85 89 10
info@atlatus-verlag.de
http://www.atlatus.de

Pressemitteilungen

Samstags-Termine August 2013 in der Gepäckabgabe – Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie Berlin Friedrichshain

Samstags-Termine August 2013 in der Gepäckabgabe - Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie Berlin Friedrichshain

In der Krise helfen der Seele Gespräche

Die nächsten Samstags-Termine im August 2013 in der Gepäckabgabe – Praxis für Lebensberatung und Psychotherapie – finden statt am 17. und 31. August 2013 von 10 bis 19 Uhr jeweils nach telefonischer Terminvereinbarung.
Viele berufstätige Klientinnen und Klienten möchten gerne ihr berufliches und privates seelisches Gepäck abgeben – doch dies muss in der privaten Zeit geschehen, die oft knapp bemessen ist. Daher bietet die Therapeutin Karin Wylicil zusätzlich zu den üblichen Praxiszeiten in der Woche abends und an bestimmten Tagen im Monat samstags ganztags die Möglichkeit, Gesprächs-Termine in der Gepäckabgabe zu vereinbaren.
Ob einmaliges Gespräch oder Erstgespräch für einen beginnenden Prozess: für das erste Treffen zahlen Klient/innen nach ihrem eigenen Ermessen, allerdings mit einer Untergrenze von 30 Euro. Diese erste Sitzung dauert 1,5 Stunden. Ob die Klienten dann weitergehen zu anderen TherapeutInnen und Anlaufstellen oder ihren Prozess in der Gepäckabgabe fortsetzen, wird individuell besprochen.
Termine für Lebensberatung und Psychotherapie werden telefonisch vereinbart, weitere Informationen stehen auf der Internetseite zur Verfügung: http://www.gepaeckabgabe.de

Hilfe nach Bedarf
Karin Wylicil M.A. ist psychotherapeutische Heilpraktikerin und unterstützt mit dem Projekt Gepäckabgabe Menschen in schwierigen und nicht auszuhaltenden Situationen. Die Klienten können sich hier seelische Lasten von der Seele reden und gemeinsam mit der Therapeutin über Lösungen, eigenverantwortliche Maßnahmen und Therapie laut nachdenken, Rückmel-dung bekommen von einer Person außerhalb des Bekanntenkreises. Am Beginn steht oft die Frage: Brauche ich eine Therapie, ein paar Sitzungen Lebensberatung oder ein berufliches Coaching? Es gibt auch Fälle, in denen der Besucher lediglich ein bis drei Stunden ein offenes Ohr braucht und sich zu einer bestimmten Situation beraten möchte. Was der Klient in der Gepäckabgabe in Anspruch nehmen möchte, wird individuell besprochen.

Karin Wylicil
Pintschstr. 15
10249 Berlin
Tel. 030/39205812
E-Mail kontakt@gepaeckabgabe.de
Internet www.gepaeckabgabe.de

Kontakt
Gepäckabgabe – Praxis für Lebensberatung & Psychotherapie Berlin
Karin Wyličil M.A. Heilpraktikerin f. Psychotherapie
Pintschstr. 15
10249 Berlin
030-39205812
kontakt@gepaeckabgabe.de
http://www.gepaeckabgabe.de

Pressekontakt:
Info inForm
Karin Wyličil M.A.
Pintschstr. 15
10249 Berlin
030-39205812
karin.wylicil@info-inform.de
http://www.info-inform.de

Pressemitteilungen

Welche Psychotherapie passt? Entlastung, Überblick & Entscheidungshilfe bietet die Gepäckabgabe Berlin

Lebensberatung in der Krise – wo und bei wem?

Welche Psychotherapie passt? Entlastung, Überblick & Entscheidungshilfe bietet die Gepäckabgabe Berlin

In der Krise helfen der Seele Gespräche

Sich zu einer Psychotherapie zu entscheiden braucht oft lange Anlauf. Doch wenn der Entschluss nach Überwindung einmal endlich gefasst ist, steht der Ratsuchende vor dem nächsten Problem: dem Dschungel der Therapie-Möglichkeiten.
In der Gepäckabgabe – Praxis für Lebensberatung & Psychotherapie – werden in Gesprächen zunächst die aktuelle Situation des Klienten betrachtet und dann über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten gesprochen. Zu unterscheiden sind hierbei die Psychotherapie-Formen, die von gesetzlichen Krankenkassen übernommen werden und die alternativen Therapie-Formen. Aber auch in den von den Krankenkassen zugelassenen Psychotherapie-Möglichkeiten breitet sich ein verwirrrendes Netz an Termini vor dem Hilfesuchenden aus, durch das er erst einmal durchsteigen muss: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem Psychologen, Psychotherapeuten, Psychiater, Psychoanalytiker, Neurologen? Und was ist Gesprächstherapie, tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Gestalttherapie, Verhaltenstherapie oder Psychoanalyse? Die Aufzählung dieser Fachrichtungen ist lange nicht vollständig und so ist es nicht verwunderlich, dass der ein oder andere schon auf dem Weg zum Ziel aufgibt.
Sich mit Sorgen, Ängsten und Ärger herumzuschlagen und dann noch die Kraft aufzubringen, sich im den Psychotherapiemethoden-Wirrwarr Klarheit zu verschaffen, erfordert oft zu viel an Energie und manch einer gibt auf halber Strecke auf. Dazu kommt, dass die Wartezeiten auf einen Therapieplatz, wenn man erst einmal ein paar Nummern herausgefunden und angerufen hat, oft ein halbes bis zu einem ganzen Jahr betragen, was unzumutbar ist.
Privat Versicherte oder Selbstzahler haben noch die Möglichkeit, private Psychotherapeuten aufzusuchen oder Heilpraktiker. Viele Patienten kennen zudem das Kassenerstattungsverfahren freier Psychotherapeuten nicht.
Um Patienten aus diesem Durcheinander heraus- und sich insgesamt orientieren zu helfen, hat Karin Wylicil M.A., Heilpraktikerin für Psychotherapie, das Projekt Gepäckabgabe ins Leben gerufen. Hier kann der Klient zunächst einmal den ersten Druck loswerden und seine Sorgen mit jemandem besprechen, der ihm nicht in Familie oder Freundeskreis nahesteht. Gemeinsam wird dann sowohl erörtert, welche
Psychotherapie-Formen es gibt und welche für den / die PatientenInnen / KlientInnen geeignet ist.
Karin Wylicil gibt Anlaufstellen und vermittelt zu Kollegen, sie bietet aber auch in der Gepäckabgabe selbst tiefenpsychologische Lebensberatung und Psychotherapie, für diejenigen, die hier einen längeren Prozess eingehen möchten.
Alternativ dient die Gepäckabgabe auch manchen Patienten als Überbrückungsmöglichkeit bis sie einen Therapieplatz bekommen haben, damit zunächst einmal eine Erstversorgung und Entlastung in der akut oft schwer auszuhaltenden Situation zur Verfügung steht.
Weitere Infos: www.gepaeckabgabe.de

Hilfe nach Bedarf
Karin Wylicil M.A. ist psychotherapeutische Heilpraktikerin und unterstützt mit dem Projekt Gepäckabgabe Menschen in schwierigen und schwer auszuhaltenden Situationen. Die Klienten können sich hier seelische Lasten von der Seele reden und gemeinsam mit der Therapeutin über Lösungen, eigenverantwortliche Maßnahmen und Therapie laut nachdenken, Rückmeldung bekommen von einer Person außerhalb des Bekanntenkreises. Am Beginn steht oft die Frage: Brauche ich eine Therapie, ein paar Sitzungen Lebensberatung oder ein berufliches Coaching? Es gibt auch Fälle, in denen der Besucher lediglich ein bis drei Stunden ein offenes Ohr braucht und sich zu einer bestimmten Situation beraten möchte. Was der Klient in der Gepäckabgabe in Anspruch nehmen möchte, wird individuell besprochen.

Kontakt
Gepäckabgabe – Praxis für Lebensberatung & Psychotherapie Berlin
Karin Wyličil M.A. Heilpraktikerin f. Psychotherapie
Pintschstr. 15
10249 Berlin
030-39205812
kontakt@gepaeckabgabe.de
http://www.gepaeckabgabe.de

Pressekontakt:
Info inForm
Karin Wyličil M.A.
Pintschstr. 15
10249 Berlin
030-39205812
karin.wylicil@info-inform.de
http://www.info-inform.de