Tag Archives: Anhand

Pressemitteilungen

„CHEMIEWENDE“ – Buchneuheit von AURO-Gründer und Ökopionier Hermann Fischer und Horst Appelhagen

Von der intelligenten Nutzung natürlicher Rohstoffe. Können Pflanzen, Algen und Mikroorganismen das Erdöl ersetzen? „CHEMIEWENDE“ ab sofort erhältlich

„CHEMIEWENDE“ – Buchneuheit von AURO-Gründer und Ökopionier Hermann Fischer und Horst Appelhagen

CHEMIEWENDE – Buchneuheit von AURO-Gründer Hermann Fischer und Horst Appelhagen

Braunschweig, im Februar 2017 – Höchst informativ und anregend – Hermann Fischer, als Unternehmer selbst ein Pionier der „grünen Chemie“, und Jurist Horst Appelhagen treten in der aktuellen Bucherscheinung „CHEMIEWENDE“ in einen spannenden Dialog über die neusten Entwicklungen auf diesem Gebiet. Die Autoren befassen sich mit Themen wie der Umstellung des Wirtschaftssystems auf erneuerbare Grundlagen oder dem radikalen Wechsel der Grundstoffe, aus denen Alltagsgüter produziert werden. „Auch heute setzt die Chemieindustrie immer noch zu 90 Prozent auf Erdöl, das muss sich ändern“, meint Fischer. „Diese Herausforderung löst derzeit geradezu einen Schub von Innovationen aus. Wie sehr dieser »Stoff-Wechsel« unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden beeinflusst, wird immer spürbarer.“ Anhand vieler Beispiele zeigen die Verfasser, dass die ‚Magie der Stoffe‘ auch heute noch in der Chemie entdeckt werden kann, vor allem, wenn man sich auf die unglaubliche chemische Potenz der Biosphäre einlässt. Eindrucksvoll stellen sie dar, dass Pflanzen kein bloßer Rohstoff sind, sondern durch ihre raffinierte Syntheseleistung selbst die Standards liefern, an denen jede wahre Wert-Schöpfung ansetzen muss. Die Idee, Alltagsprodukte aus rein pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen herzustellen, wird vom Hersteller AURO Naturfarben seit über 30 Jahren gelebt. Hermann Fischer gründete das Unternehmen AURO bereits 1983. Der Name steht für bewusstes Wohnen im Einklang mit der Natur.

„CHEMIEWENDE“ Von der intelligenten Nutzung natürlicher Rohstoffe, Verlag Antje Kunstmann, München 2017, ca. 112 Seiten, Broschur, 14,00 Euro (D), 14,40 Euro (A), auch als E-Book, 12,99 Euro.

Der Autor Dr. Hermann Fischer ist Gründer der AURO Naturfarben AG und wurde für sein Engagement für eine andere Chemie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Er erhielt u.a. den Umweltpreis von „Friends of the Earth“ und wurde 1992 von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt.

Der Autor Dr. Horst Appelhagen ist promovierter Jurist und berät große Unternehmen der chemischen Industrie in Zulassungsfragen und Fragen des Umweltschutzes. Seit 1973 hat er eine chemiefreie Selbstversorgung für seine Familie aufgebaut.

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standorten Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38104 Braunschweig
0531 – 281 41 32
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Nadine
Alte Frankfurter Straße 211
38104 Braunschweig
0531 – 281 41 32
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressemitteilungen

WLAN ist die Zukunft der Datenübertragung

Was Unternehmen über eine WLAN Planung und WLAN Ausleuchtung wissen sollten.

Kommunikation ist alles – das war schon immer so und wird sich wohl auch nicht so schnell ändern. Was sich aber stetig ändert, sind die Anforderungen, welche an die heutigen und zukünftigen Kommunikationsverfahren gestellt werden. Ein aktuelles Paradebeispiel in puncto Kommunikation ist Wireless LAN und eine damit verbundene WiFi Abdeckung in den jeweiligen IT Umgebungen.

Das Bonner IT Systemhaus EnBITCon GmbH ist glasklar davon überzeugt, dass mit einer professionellen WLAN Infrastruktur der Grundstein für die Kommunikation von heute und morgen gelegt wird. Viele IT Verfahren werden auf Basis kabelloser Verbindungen genutzt und Mitarbeiter oder Kunden gewöhnen sich schnell an den Luxus, einer unkomplizierten, flexiblen und ständigen Verbindung mit dem Firmennetzwerk im Rahmen der eigenen IT Infrastruktur.

Daher hat die EnBITCon GmbH auf diesen Trend reagiert und sein Produktportfolio um die Bereiche professionelle WLAN Planung und -WLAN Ausleuchtung sowie WLAN Infrastruktur erweitert.

Der heutige technische Standard setzt schlichtweg Anforderungen an IT Infrastrukturen voraus, welche nicht immer mit einem Gang zum hiesigen Elektrofachmarkt bewältigt werden können. Natürlich können Geräte eines einzelnen Büros mit einem "08/15" Access Point schnell kabellos in ein Netzwerk eingebunden werden – was ist jedoch, wenn es um eine komplette Etage oder gar um einen kompletten Gebäudekomplex geht? Hierbei kommt das Verhältnis zwischen Effizienz und Zuverlässigkeit dann ganz schnell ins Wanken. Aus diesem Grund empfiehlt sich eine professionelle WLAN Planung im Vorfeld.

Anhand einer 2D-Grafik unserer WLAN-Planung werden die exakten Positionen der Access Points aufgezeigt, welche anhand der gelieferten Informationen für maximale WiFi Abdeckung unter Berücksichtigung höchst möglicher Effizienz in der betroffenen WLAN Infrastruktur sorgen. Danach kann eine professionelle <a href="https://www.enbitcon.de/wlan-beratung-planung-ausleuchtung/wlan-ausleuchtung/">WLAN Ausleuchtung</A> für die Verifizierung der <a href="https://www.enbitcon.de/wlan-beratung-planung-ausleuchtung/wlan-planung/">WLAN Planung</A> stattfinden. Dies empfiehlt sich, bevor Kabel verlegt und Montagearbeiten durchgeführt werden, um hierbei proaktiv auf Änderungen bezüglich vorher nicht bekannter Störquellen reagieren zu können.

Unter Berücksichtigung dieser essentiellen Vorarbeiten kann es mit der Beschaffung und Konfiguration der Access Point sowie Controller / Gerätemanager weitergehen. Empfehlenswert ist danach erneut eine Referenzmessung bzw. eine WLAN Ausleuchtung der fertigen WLAN-Infrastruktur zugunsten einer abschließenden Qualitätssicherung.

Wollen Sie mehr über das komplexe Thema WLAN Erfahren?

Gerne steht Ihnen hierfür die EnBITCon GmbH professionell im Web unter www.enbitcon.de oder telefonisch unter 0228 33 888 90 zur Verfügung.

Firmenkontakt
EnBITCon GmbH
Marcel Zimmer
Siemensstr. 36
53121 Bonn
02283388890
info@enbitcon.de
https://www.enbitcon.de

Pressekontakt
EnBITCon GmbH
Marcel Zimmer
Siemensstr. 36
53121 Bonn
02283388890
info@enbitcon.de
https://www.enbitcon.de

Pressemitteilungen

NDR Kultur Sachbuchpreis 2015 würdigt Recherchen zu IS-Terror und -Strategien

NDR Kultur Sachbuchpreis 2015 würdigt Recherchen zu IS-Terror und -Strategien

‚Die schwarze Macht‘ ist das Sachbuch des Jahres 2015 _ Foto von Alexander Kluge

Der Journalist Christoph Reuter wird für sein Buch „Die schwarze Macht. Der ‚Islamische Staat‘ und die Strategen des Terrors" (Deutsche Verlags-Anstalt) mit dem diesjährigen NDR Kultur Sachbuchpreis ausgezeichnet. Die Entscheidung hatte die Jury wenige Tage vor den Anschlägen in Paris vom 13. November 2015 getroffen.

Mit beklemmender Intensität schildert der Autor Aufstieg und Machtentfaltung des sogenannten „Islamischen Staats". „Die Jury zeichnet Christoph Reuter aus, weil er über profunde Kenntnisse der Region und der Strategien des IS verfügt, hervorragend recherchiert hat und vorzüglich schreibt", so der Jury-Vorsitzende und der NDR Hörfunkdirektor Joachim Knuth. „Wir alle haben uns nicht vorstellen können, dass das Thema mit den Anschlägen in Paris eine derart konkrete, traurige und drastische Bedeutung erfährt."

Anhand von geheimen Organigrammen und Angriffsplänen gibt Christoph Reuter in „Die schwarze Macht" einen bislang unbekannten Einblick in die Taktik des „IS". Er macht innere Dynamiken der Terrororganisation deutlich und entlarvt in fundierter und exzellenter Recherche Strukturen und Hintermänner.

Christoph Reuter ist studierter Islamwissenschaftler und spricht fließend arabisch. Er recherchierte in Syrien und im Irak. Als Korrespondent für den Nahen und Mittleren Osten arbeitete er u. a. für Die ZEIT, Stern und Spiegel.

Der mit 15.000 Euro dotierte NDR Kultur Sachbuchpreis wird am 25. November im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung im Schloss Herrenhausen Hannover vergeben. NDR Kultur überträgt live ab 19.00 Uhr.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Straße 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ berichten über MS-Patienten

„Hand in Hand für Norddeutschland“

NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ berichten über MS-Patienten

Die NDR Benefizaktion hilft Menschen mit Multipler Sklerose _ Foto (c)Heike Günther

Von Flensburg bis Norderstedt, von Fehmarn bis St. Peter-Ording – zwei Wochen lang informieren NDR 1 Welle Nord und das „Schleswig-Holstein Magazin“ im Rahmen der NDR Benefizaktion „Hand in Hand für Norddeutschland“ über die Situation von schleswig-holsteinischen Multiple-Sklerose-Patienten. Welche Therapieangebote gibt es in dem Bundesland? Mit welchen Problemen sind MS-Betroffene in ihrem Alltag konfrontiert? Von Montag, 1. Dezember, bis Freitag, 12. Dezember, berichten die NDR Programme in Reportagen, Beiträgen und Sondersendungen über die „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“ und das Engagement des schleswig-holsteinischen Landesverbands der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG). Die DMSG-Landesverbände in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg sind 2014 Partner von „Hand in Hand für Norddeutschland“. Die NDR Benefizaktion soll in diesem Jahr dazu beitragen, die Lebens- und Versorgungsqualität von MS-Patienten in Norddeutschland zu verbessern. Die eingenommenen Spenden kommen den DMSG-Landesverbänden zu 100 Prozent zugute.

Am Dienstag, 2. Dezember, sendet NDR 1 Welle Nord ein Interview mit Mireille-Christin Rehmann. Als MS-Betroffene organisierte sie in Ellerhoop einen Spendenlauf, bei dem 200 Teilnehmer an den Start gingen. Im weiteren Aktionszeitraum sind Porträts von Betroffenen und Helfern zu hören. Zudem stellt NDR 1 Welle Nord verschiedene therapeutische Formen wie etwa die Klangmassage in Neumünster, die Therapie mit Pferden in Hemmingstedt in Dithmarschen und einen Stammtisch für junge Multiple-Sklerose-Patienten in Mölln vor.

Das „Schleswig-Holstein Magazin“ im NDR Fernsehen berichtet in einer zweiwöchigen Beitragsreihe täglich ab 19.30 Uhr über die Benefizaktion. Unter anderem geht das Magazin den Fragen nach, wie sich Schwangerschaft und Multiple Sklerose vereinen lassen, wie sich Multiple Sklerose auf das Arbeitsleben auswirkt und welche Probleme bei der Finanzierung von therapeutischen Maßnahmen auftreten. Dabei sprechen die Reporter mit ehrenamtlichen Helfern, Ärzten, Erkrankten und deren Familienmitgliedern. Anhand eines Beitrags über das UKSH Lübeck wird ein Blick auf den aktuellen Stand der Forschung geworfen.

Zuschauer, Hörer und Internet-Nutzer können per Online-Überweisung, in allen Banken und Sparkassen sowie über NDR.de/handinhand spenden. Bei der Bank für Sozialwirtschaft ist eigens ein Konto für die Benefizaktion eingerichtet (Konto-Nummer: 637 637 014, Bankleitzahl: 251 205 10).

Höhepunkt der NDR Benefizaktion ist der große Spendentag am Freitag, 12. Dezember. Den ganzen Tag über nehmen Prominente, NDR Moderatoren und Mitarbeiter telefonisch Spenden entgegen. Die zentrale kostenfreie Spendentelefonnummer ist 0800 0 637 000.

Der DMSG Landesverband Schleswig-Holstein wurde 1982 gegründet. Als Organisation für Selbsthilfe, Beratung und Begleitung möchte der Landesverband an Multiple Sklerose erkrankten Menschen ein weitgehend selbst bestimmtes Leben ermöglichen und sie sowie ihre Angehörigen bei auftretenden Problemen und Krisen unterstützen. 220 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer und mehr als 60 Selbsthilfegruppen zählt der Landesverband.

Trotz weltweit intensiv betriebener Forschung ist Multiple Sklerose noch nicht heilbar, und auch die Ursache der „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“ ist bis heute unbekannt.

Kontakt
Medienbuero
Christoph Kohlhöfer
Maria-Louisen-Str. 96
22301 Hamburg
01634787694
c.kohlhoefer@medienbuero.eu

Pressemitteilungen

25% mehr Unternehmenswert – 3 Erfolgsregeln für Manager

25% mehr Unternehmenswert – 3 Erfolgsregeln für Manager

25% mehr Unternehmenswert – 3 Erfolgsregeln für Manager

Schulz & Partner Unternehmensberatung München

Mit der richtigen Unternehmenssteuerung lässt sich der Wert des eigenen Unternehmens um bis zu 25% steigern. Auf welche Controlling-Kennzahlen kommt es in der Praxis an?

Eine Analyse der DAX und MDAX-Unternehmen hat ergeben, dass drei Erfolgsregeln maßgeblich für den Unternehmenswert sind. Bei richtigem Einsatz dieser Regeln kann der Marktpreis um bis zu 25% gesteigert werden. Dies ergab die Studie „25% mehr Unternehmenswert“ der Münchner Unternehmensberatung Schulz & Partner.

Die Studienautoren untersuchten die von Käufern und Investoren geforderten Kapitalkostenparameter sowie die jeweiligen Kapitalkostensätze. Hierbei fiel auf, dass MDAX-Unternehmen deutlich höhere Kapitalkosten vor Steuern erwirtschaften müssen, als dies DAX-Unternehmen tun. Zudem haben sich die Eigenkapitalquoten seit Ausbruch der Finanzkrise im Jahr 2007 deutlich erhöht.

„Anhand der Stellschrauben risikoloser Basiszinssatz, Marktrisikoprämie, Betafaktor und Wachstumsfaktor können Unternehmen den eigenen Wert verbessern“, sagt Unternehmensberater Matthias Bronner. So führt eine Änderung des Kalkulationszinssatzes um 1%, bei einem Unternehmen mit einer Eigenkapitalquote von 30%, zu einer Veränderung des Unternehmenswertes um bis zu 12%. Zudem kann eine Änderung der Kapitalkosten (WACC) um 1% eine Erhöhung oder Minderung des Unternehmenswerts von 20 bis 25% mit sich bringen.

Die Studie zeigt, dass die Renditekennzahlen Gesamtkapitalrentabilität, Eigenkapitalrentabilität und Economic Value Added (EVA) die wichtigsten Stellschrauben für einen höheren Unternehmenswert darstellen. „Wir empfehlen, dass die Unternehmen dringend ihre eigenen Controlling-Kennzahlen überprüfen. Nur so kann der Fokus auf einen fairen Marktpreis für das eigene Unternehmen gesetzt werden“, sagt Studienautor Achim Schulz. „Für die Unternehmer bedeutet ein höherer Unternehmenswert nicht nur einen höheren Verkaufspreis, sondern auch mehr Sicherheit bei Kredit- und Ratingverhandlungen“.

Die Studie „25% mehr Unternehmenswert“ kann über Schulz & Partner gegen eine Schutzgebühr bezogen werden.

Schulz & Partner bietet Lösungen für Banken und Mittelstand an.
In dem Experten-Netzwerk arbeiten Spezialisten mit langjähriger Berufserfahrung aus unterschiedlichen Dienstleistungs- und Industriesparten.

Alle Kollegen haben ihr Geschäft von der Pike auf gelernt und sind seit vielen Jahren für den Mittelstand und für Banken tätig. S&P unterstützt ihre Mandanten sowohl bei der Problemanalyse als auch beim Erarbeiten von Lösungsansätzen.

Zu den besonderen Stärken zählen die Umsetzungsbegleitung und das Wertsteigerungs-/Turnaround-Management. Ziel ist es einen echten Mehrwert für unsere Kunden zu schaffen.
Lösungsmaßnahmen, welche den Kunden empfohlen werden, werden auch gemeinsam in die Praxis umgesetzt.

Kontakt
Schulz & Partner
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
089/4524 2970 104
contact@sp-partners.de
http://www.sp-partners.de

Pressekontakt:
Schulz
Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
089/452 429 70 101
a.schulz@sp-partners.de
http://www.sp-partners.de

Pressemitteilungen

banqtec AG präsentiert sich auf dem GAD-Forum 2013

banqtec AG präsentiert sich auf dem GAD-Forum 2013

Wedemark. 04.06.2013 Das diesjährige GAD-Forum findet vom 25. bis 27. Juni in Münster statt. Der Anwenderkongress für Spezialisten informiert sowohl Raiffeisenbanken als auch Volksbanken über die neuesten technologischen Entwicklungen und dient ebenfalls als Impulsgeber für zukünftige Trends. Auch die Experten der banqtec AG nutzen die Gelegenheit zum Austausch mit der Branche und präsentieren sich mit einem eigenen Stand: „Wir freuen uns auch dieses Jahr wieder auf die Gelegenheit, fachlich anregende Gespräche mit den Vertretern der Volks – und Raiffeisenbanken führen zu dürfen“, sagt Michael Grotzki, Vorstand der banqtec AG, „Um unseren IT-Service für SB-Automaten weiterhin kundenorientiert auszurichten, interessieren uns insbesondere die aktuellen Entwicklungen und Überlegungen der Institute hinsichtlich ihrer SB-Strukturen.“ Folgende Themen werden im Mittelpunkt der banqtec – Firmenpräsentation stehen:

– IT-Service an SB-Automaten
– Mobile Geldautomaten „Zasterlaster“ und „CashContainer“
– Betrugsprävention an Geldautomaten
– AKT-Cashrecycler TCM 6100-18
– Relaunch innovativer Banken-Hardware.

Im Fokus der diesjährigen Fachveranstaltung wird die GAD ausgereifte Lösungen rund um das webfähige Kernbankensystem bank21 präsentieren. Anhand praktischer Demonstrationen an ausgewählten Modellarbeitsplätzen einer vollständig eingerichteten Musterbank, kann das interessierte Fachpublikum die Vorteile durchgängiger Prozesse zwischen Primärbank und Verbund anschaulich testen. Des Weiteren werden der Einsatz von bank21 auf mobilen Endgeräten jeder Art und die dadurch entstehenden Effizienzpotenziale in der Kundenberatung im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen stehen.

Über die banqtec AG
Die banqtec AG steht für 20 Jahre Erfahrung im herstellerunabhängigen Service für Banken und Sparkassen. Ein Technikernetz im gesamten Bundesgebiet garantiert den Kreditinstituten hohe Verfügbarkeiten im Selbstbedienungs- und Kasse-Schalter-Bereich. Ob beim Verkauf von Neu- und Gebrauchtgeräten, Inbetriebnahmen, Reparatur oder Wartung – mit banqtec erhalten Banken und Sparkassen umfassenden professionellen Service.
www.banqtec.de

Kontakt:
banqtec AG
Uwe Merker
Denecken Heide 4
30900 Wedemark
05130 / 92 89-0
contact@banqtec.de
www.banqtec.de

Pressemitteilungen

Die ungewöhnliche Lebensgeschichte einer starken Frau

Weinen Lachen Weitermachen – Das pralle Leben im Mut-Modus – nix für Feiglinge! – Karin Schmid

Die ungewöhnliche Lebensgeschichte einer starken Frau

Weinen-Lachen-Weitermachen

Die Autorin beschreibt anhand ihres Lebensweges, in humorvoller Art und Weise, das Leben mit all seinen Höhen und Tiefen. Sicherlich werden auch Sie sich bei einem der Themen „A“ wie „Angst“ bis hin zu „Z“ wie „Zuversicht“ wiederfinden. Sie zeigt Möglichkeiten und Wege auf, wie man mit Mut, Leidenschaft und Disziplin seine Ziele und Träume erreichen kann. „Erfülle Dir Deine Träume, damit Du Platz für neue hast.“

Karin Schmid ist seit fast zwanzig Jahren Heilpraktikerin mit Leib und Seele. Sie lebt und arbeitet in Altdorf in der Pfalz.

Zur Buchwebsite: http://weinen-lachen-weitermachen.com

Kontakt:
Windsor Verlag
Eric J Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
4940809081180
windsor.group.usa@gmail.com
http://windsor-verlag.com

Pressemitteilungen

Die Weltformel wurde entdeckt

Eine wissenschaftliche Sensation

Die Weltformel wurde entdeckt

Das Buch: Die Weltformel

Ein Privatgelehrter aus Deutschland hat die Weltformel entdeckt und in seinem kürzlich erschienenen Buch veröffentlicht. Anhand von hergeleiteten Gleichungen von fundamentalen, physikalischen Naturkonstanten demonstriert er, dass man das gesamte Universum mit einer kurzen Weltformel erklären kann (siehe Buchcover).

Mit der Weltformel wurden folgende Naturkonstanten bzw. physikalische Größen hergeleitet:
– Elementarladung
– Elektronenmasse
– Protonenmasse
– Protonenradius
– Erdbeschleunigung
– Gravitationskonstante
– Feinstrukturkonstante
– Lichtgeschwindigkeit

Für Physiker gilt die Weltformel als „die Formel aller Formeln“. Einstein, Heisenberg und viele berühmte Physiker vor ihnen haben davon geträumt und ihr Leben lang vergeblich danach gesucht.

Die moderne Wissenschaft sucht das, was die Welt im Großen wie im Kleinsten zusammenhält. Mit der „Weltformel“ ist eine eindeutige und widerspruchsfreie Beschreibung der in der Natur beobachtbaren Phänomene möglich.

Die Theorie der Weltformel – eine Weiterentwicklung von Max Plancks Ansätzen – vereint auf elegante Weise unterschiedliche Phänomene aus dem Mikrokosmos und Makrokosmos in einer schlüssigen Erklärung.

Das Wesen der Welt, d.h. der Zusammenhang im Ganzen, ist seit der Antike der Gegenstand der Naturphilosophie. Heutzutage ist von einem Stillstand in der Physik die Rede, dabei handelt es sich eigentlich um einen Stillstand in der Naturphilosophie.

Der Autor hat als Naturphilosoph einige Puzzleteile aus der Physik neu geordnet und daraus ein neues Weltmodell entwickelt, das auf physikalische Erkenntnisse basiert. Seine Erkenntnisse, wie man mit einer Formel das gesamte Universum erklären kann, möchte der Autor in seinem Buch in einer leicht verständlichen Sprache weitergeben.

…………………………………………..
Zur Veröffentlichung und honorarfrei.
Belegexemplar oder Hinweis erbeten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hc10.de

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Rezensionsexemplar! Email: info@hc10.de

Titel: „Die Weltformel – Die Urkraft des Universums“
Autor: Halit Eroglu
ISBN 978-3-8442-3885-3
Preis: 24,95 €

Kontakt:
Die Weltformel
Halit Eroglu
Borsigalee 24
60388 Frankfurt
0171-6408157
info@hc10.de
www.hc10.de

Pressemitteilungen

Der Traumfrau-Code

Wie Sie als Mann bei jeder Frau Erfolg haben

Ein erfülltes Leben ? der Traum eines jeden Menschen.

Abgesehen von Wohlstand, Erfolg und Anerkennung streben wir Menschen auch eine glückliche Zweisamkeit an.

Doch wie oft scheitern Beziehungen schon, bevor sie überhaupt entstehen können. Mann gelangt nach einigen Abweisungen frustriert zu der Überzeugung, kein Glück bei den Frauen zu haben.

Falsch! Es ist denkbar einfach, Frauen richtig anzusprechen, sich als Mann interessant zu machen und sie für sich zu gewinnen. Gewusst wie.

Gitta Schweitzer hat es sich als erfahrene Frau zur Aufgabe gemacht, den Männern diesbezüglich die Augen zu öffnen. Sie verrät in ihrem Buch, worauf es wirklich ankommt, wie Mann jede Frau erobern kann. Anhand von vielen lebensnahen Beispielen lernt der Leser sehr schnell, diese für sich umzusetzen.

Zur Buch-Website: http://DerTraumfrauCode.de

Autorenprofil:
Gitta Schweitzer, 1949 geboren und aufgewachsen in Frankfurt a.M., lebte als junge Frau für viele Jahre in England. Dort hat sie sehr oft als Übersetzerin gearbeitet. Wieder zurück in Deutschland, begann sie sehr bald ihre Karriere in der Finanzbranche, in der sie heute noch tätig ist. (Aktuell im Bereich Privat Banking) Sie hat schon in der Schule gerne Geschichten geschrieben und ihre Liebe zum Schreiben erst spät wieder entdeckt.

Windsor Verlag
Eric J. Somes
2710 Thomes Ave
82001 Cheyenne
windsor.group.usa@gmail.com
15614593606
http://DerTraumfrauCode.de

Pressemitteilungen

Zörbiger Autor Tino Weinert kündigt das von ihm verfasste und in Kürze erscheinende Sachbuch mit dem Titel ?Professionelle Vermarktung von Büchern? an

Zörbiger Autor Tino Weinert kündigt das von ihm verfasste und in Kürze erscheinende Sachbuch mit dem Titel ?Professionelle Vermarktung von Büchern? an

Der aus Zörbig in Sachsen-Anhalt stammende Autor Tino Weinert kündigt die Erscheinung seines neuen Sachbuches mit dem Titel ?Professionelle Vermarktung von Büchern?, verlegt bei der Akademischen Verlagsgemeinschaft München, an. Dieses ist bereits das vierte Buch, das vom Autor Tino Weinert in Folge beim gleichen Verlag erscheint. Mit gleich mehreren Veröffentlichungen pro Jahr seit 2009 hat sich der Zörbiger Autor zu einer zuverlässigen Größe im Sachbuchbereich entwickelt. Zu seinen wohl bekannteste Büchern zählen: ?Kommunikation & psychische Krankheitsbilder? sowie ?Leadership ? die Kunst, den Menschen zu führen?. Mit seinem Neuen Werk ?Professionelle Vermarktung von Büchern? schließt er nun auf 151 Seiten die Lücke im Sachbuchbereich und räumt mit dem Mythos der ?allmächtigen Verlage? auf. Anhand von Fakten umreißt er leicht verständlich deren Arbeit und bringt seinen Lesern den Bereich des Verkaufens und der Online-Vermarktung näher.

Seine Erfahrungen erlangte der Fachbuchautor Tino Weinert bei der Betreuung von Großprojekten. Er absolvierte die Prüfung zum Sachverständigen/Gutachter, weiterhin studierte er an der ?Marketing Akademie? in München, wo er seine Diplom-Abschlüsse in den Fächern ?General Management? und ?Sales Management? erwarb.
Weitere Informationen über den Autor und weitere Werke finden Sie auf der offiziellen Webseite www.tinoweinert.de.

Autor Tino Weinert
Marienstraße 1
06780 Zörbig
Tel.:0163/4374345
Autor Tino Weinert
Tino Weinert
Marienstraße 1
06780 Zörbig
tinoweinert@t-online.de
0163/4374345
http://www.tinoweinert.de