Tag Archives: Animation

Computer/Internet/IT

Animation Market Trend, Share, Application & 2018-2025 Industry Growth Analysis Report

The „Animation Market“ report further includes the market channels, sales streams, cost, production and other similar information about the market which is well substantiated through a plethora of statistics provided in a graphical and tabular format, making it easier for the customer to consume them.

This report studies the Global Animation Market, analyzes and researches the Animation development status and forecast in United States, EU, Japan, China, India and Southeast Asia.

This report focuses on the top players in global market, like:

  1. Nemetschek
  2. NewTek
  3. Reallusion
  4. Zygote Media Group
  5. Smith Micro
  6. ..

Continued

Request a sample of this report @ http://www.arcognizance.com/enquiry-sample/65920

  • Market segment by Regions/Countries, this report covers:

United States, EU, Japan, China, India and Southeast Asia.

  • Market segment by Type, the product can be split into:

2D Animation and 3D Animation.

  • Market segment by Application, Animation can be split into:

Media & Entertainment, Education & Academics and Others.

If you have any special requirements, please let us know and we will offer you the report as you want.

Buy this report @ www.arcognizance.com/purchase/65920

The study objectives of this report are:

  1. To study and forecast the market size of Animation in global market.
  2. To analyze the global key players, SWOT analysis, value and global market share for top players.
  3. To define, describe and forecast the market by type, end use and region.
  4. To analyze and compare the market status and forecast between China and major regions, namely, United States, Europe, China, Japan, Southeast Asia, India and Rest of World.
  5. To analyze the global key regions market potential and advantage, opportunity and challenge, restraints and risks.
  6. To identify significant trends and factors driving or inhibiting the market growth.
  7. To analyze the opportunities in the market for stakeholders by identifying the high growth segments.
  8. To strategically analyze each submarket with respect to individual growth trend and their contribution to the market
  9. To analyze competitive developments such as expansions, agreements, new product launches, and acquisitions in the market
  10. To strategically profile the key players and comprehensively analyze their growth strategies.

In this study, the years considered to estimate the market size of Animation are as follows:

  1. History Year: 2013-2017
  2. Base Year: 2017
  3. Estimated Year: 2018
  4. Forecast Year 2018 to 2025
  5. For the data information by region, company, type and application, 2017 is considered as the base year. Whenever data information was unavailable for the base year, the prior year has been considered.

Key Stakeholders:

  • Animation Manufacturers
  • Animation Distributors/Traders/Wholesalers
  • Animation Subcomponent Manufacturers
  • Industry Association
  • Downstream Vendors

Available Customizations:

  • With the given market data, Our Research Team offers customizations according to the company’s specific needs. The following customization options are available for the report:
  • Regional and country-level analysis of the Animation market, by end-use.
  • Detailed analysis and profiles of additional market players.

Major Points from TOC:
Chapter One: Industry Overview of Animation
Chapter Two: Global Animation Competition Analysis by Players
Chapter Three: Company (Top Players) Profiles
Chapter Four: Global Animation Market Size by Type and Application (2013-2018)
Chapter Five: United States Animation Development Status and Outlook
Chapter Six: EU Animation Development Status and Outlook
Chapter Seven: Japan Animation Development Status and Outlook
Chapter Eight: China Animation Development Status and Outlook
Chapter Nine: India Animation Development Status and Outlook
Chapter Ten: Southeast Asia Animation Development Status and Outlook
Chapter Eleven: Market Forecast by Regions, Type and Application (2018-2025)
Chapter Twelve: Animation Market Dynamics
Chapter Thirteen: Market Effect Factors Analysis
Chapter Fourteen: Research Finding/Conclusion
Chapter Fifteen: Appendix

About us:
www.arcognizance.com is an initiation in this new era of “analysis @ thought.” We are on a mission to replace the conventional research programs and give way to the latest methods and information for the organizations. We have created this hub of analytical research papers where you can get an access to the latest and the best research papers coming out from some reliable and budding research houses. After the advent of “new analytics” based on the data collection facilities of big data, the face of “business research facilities” has changed drastically. With ARC our experts have created a bookshelf where you can check out the research reports that are an outcome of the progression of knowledge in various industry sectors. Alongside you can also check some research papers, market reports, and forecasts that are talking about the “out of the box” developments in the market.

Contact Us:

Matt Wilson
Manager – Global Sales
Analytical research cognizance
Phone No. : +1 (646) 434-7969, +91 90967 44448
Email.: enquiry@arcognizance.com
Website URL: http://www.arcognizance.com

Pressemitteilungen

VIEW Conference 2018: 19. Internationale VFX Computer Graphics Konferenz mit preisgekrönten Kreativen der Filmindustrie

VIEW Conference 2018: 19. Internationale VFX Computer Graphics Konferenz mit preisgekrönten Kreativen der Filmindustrie

(Mynewsdesk) Turin (Italien), 10.09.2018 – Zu einem der weltweit wichtigsten Konferenzen für digitale Medien konnten namhafte und mehrfach ausgezeichnete Künstler (darunter Oscar-, Grammy und Golden Globe Preisträger) als Referenten und Workshop-Leiter gewonnen werden. Diese Größen aus der Filmeindustrie präsentieren vom 22. bis 26 Oktober ihre Arbeiten in den Bereichen Visuelle Effekte, Virtuelle Realität (VR), Filmmusik und Sound, Storytelling, Art Direction, Fotografie, Animation, Spiele und Multimedia.

Die VIEW Conference steht für Computergrafik, interaktives und immersives Storytelling, Animation, visuelle Effekte, Spiele und VR, AR und Mixed Reality. Sie bringt Profis aus diesen Bereichen für eine Woche zusammen und bietet zahlreiche Vorträge, Präsentationen und Workshops zu diesen Themen.

„Ich freue mich sehr über das umfangreiche und vielfältige Programm der VIEW 2018″, so Dr. Maria Elena Gutierrez, Leiterin der Konferenz. „Wir haben Oscar-, BAFTA-, VES-, Emmy-, Golden Globe-, Grammy-, Annecy- und Annie-Gewinner, die nach Turin kommen, um ihr Wissen und ihre erstaunliche Kreativität mit unseren Teilnehmern zu teilen“.

Keynote-Speaker: John Gaeta – Technikpionier rund um die „Matrix“

John Gaeta, Visionär und Innovator, ist besonders für seine Arbeit als kreativer Projektmanager der „Matrix“-Trilogie, für die er u.a. einen Oscar und BAFTA-Award erhielt, bekannt. Um die Welt rund um die „Matrix“ zu erschaffen, führten Gaeta und seine Teams neue, radikale Filmtechniken und visuelle Effekte ein, die mittlerweile Standard geworden sind. Zahlreiche Mitglieder aus Gaetas Team haben diese Pionierarbeit als Grundlage genutzt und sind seitdem erfolgreich auf dem Gebiet der Virtuellen Realität (VR) tätig.

Weitere Hauptredner sind:

Hans Zimmer, Komponist und Plattenproduzent, weltbekannt für die Integration der elektronischen Musik in traditionelle Orchesterarrangements. Zimmer komponierte Partituren für mehr als 150 Filme, gewann 120 Preise (Oscar, BAFTA, Grammy und mehr) und erhielt 231 Nominierungen. Derzeit arbeitet er an „Wonder Woman 1984“, „König der Löwen“ und „X-Men: Dark Phoenix“.

Dennis Muren, Creative Director bei Industrial Light & Magic und legendärer Senior Visual Effects Supervisor. Er erhielt neun Oscars und 13 Oscar-Nominierungen für die besten visuellen Effekte, mehr als jeder andere Visual Effects Supervisor. Er wurde 2010 VES Fellow.

Mireille Soria, President, Paramount Animation, frühere Produzentin von DreamWorks „Madagascar“. Derzeit leitet sie die Animationsabteilung bei Paramounts. 2006 wurde sie für den Produzentenpreis der Producer „Guild of America“ nominiert.

Rob Bredow, Senior Vice President, Executive Creative Director und Head of ILM, war Co-Produzent und Visual Effects Supervisor für “Solo: A Star Wars Story”. Er hat mehrere VES-Nominierungen und eine Annie Award-Nominierung erhalten.

Dr. Donald Greenberg, der Jacob Gould Schurman Professor für Computergraphik an der Cornell University, führt mit seinen Studenten weiterhin bahnbrechende Innovationen in den Bereichen Computergrafik und virtuelle Realität durch. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter die höchste Auszeichnung für Computergrafik, den Steven Anson Coons Award.

Nora Twomey, Regisseurin und Mitbegründerin von „Cartoon Saloon“, erhielt dieses Jahr Oscar-, Annecy Cristal- und Annie Award-Nominierungen für das Animationsfilmwerk „The Breadwinner“. Sie gewann zuvor einen Publikumspreis in Annecy für „The Secret of Kells“.

Jan Pinkava, Kreativdirektor für Google Spotlight Stories, erhielt einen Oscar für die Regie des Kurzfilms „Geris Game“, eine Oscar-Nominierung für die Zeichentrickserie „Ratatouille“ und eine Nominierung für das Primetime Emmy-Programm 2018 für das interaktive Programm „Back to the Moon“ von Spotlight Stories.

Kim Davidson, Gründer und CEO von SideFX, erhielt 1998 einen Oscar für technische Errungenschaften und nahm dieses Jahr im Namen von SideFX zwei Oscars für die Kreation und Entwicklung der visuellen Effekte und Animationen von „Houdini“ entgegen.

Komplettes Programm unter www.viewconference.it
Registrierungen hier: www.viewconference.it/pages/premium-registration/

Folgen Sie uns, um auf dem Laufenden zu bleiben:

Facebook: www.facebook.com/viewconference

Youtube: www.youtube.com/channel/UChGdAnZQE6UcH_OQ5DNFW_Q

Twitter: www.twitter.com/ViewConference (@ViewConference)

Instagram: www.instagram.com/view_conference (@view_conference)

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Tower PR

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/tknqcs

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/view-conference-2018-19-internationale-vfx-computer-graphics-konferenz-mit-preisgekroenten-kreativen-der-filmindustrie-38701

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/vermischtes/view-conference-2018-19-internationale-vfx-computer-graphics-konferenz-mit-preisgekroenten-kreativen-der-filmin

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/tknqcs

Pressemitteilungen

Animation Industry Market Size, Status and Forecast 2022

This report studies the global Animation Industry market, analyzes and researches the Animation Industry development status and forecast in United States, EU, Japan, China, India and Southeast Asia.

Download FREE Sample of this Report @ https://www.24marketreports.com/report-sample/global-animation-industry-market-size-status-and-forecast-20220D

This report focuses on the top playersin global market, like

  • Disney
  • Dreamworks Studios
  • Blue Sky Studios
  • Studioghibli
  • Bones
  • Sunrise
  • Gainax
  • Gonzo
  • Warner Bros. Entertainment, Inc
  • Akom
  • Vooz Club
  • The Walt Disney company
  • Dreamworks Animation Animation Skg, Inc
  • Toei Animation Co.
  • Shanda Games Ltd
  • Global Digital Creations Holdings

Market segment by Regions/Countries, this report covers

  • United States
  • EU
  • Japan
  • China
  • India
  • Southeast Asia

Market segment by Application, Animation Industry can be split into

  • Application 1
  • Application 2

Get the Complete Report & TOC @ https://www.24marketreports.com/ict-and-media/global-animation-industry-market-size-status-and-forecast-20220D

Table of content

Global Animation Industry Market Size, Status and Forecast 2022
1 Industry Overview of Animation Industry
1.1 Animation Industry Market Overview
1.1.1 Animation Industry Product Scope
1.1.2 Market Status and Outlook
1.2 Global Animation Industry Market Size and Analysis by Regions
1.2.1 United States
1.2.2 EU
1.2.3 Japan
1.2.4 China
1.2.5 India
1.2.6 Southeast Asia
1.3 Animation Industry Market by End Users/Application
1.3.1 Application 1
1.3.2 Application 2

2 Global Animation Industry Competition Analysis by Players
2.1 Animation Industry Market Size (Value) by Players (2015-2016)
2.2 Competitive Status and Trend
2.2.1 Market Concentration Rate
2.2.2 Product/Service Differences
2.2.3 New Entrants
2.2.4 The Technology Trends in Future

3 Company (Top Players) Profiles
3.1 Disney
3.1.1 Company Profile
3.1.2 Main Business/Business Overview
3.1.3 Products, Services and Solutions
3.1.4 Animation Industry Revenue (Value) (2012-2017)
3.1.5 Recent Developments
3.2 Dreamworks Studios
3.2.1 Company Profile
3.2.2 Main Business/Business Overview
3.2.3 Products, Services and Solutions
3.2.4 Animation Industry Revenue (Value) (2012-2017)
3.2.5 Recent Developments
3.3 Blue Sky Studios

CONTACT US:
276 5th Avenue, New York , NY 10001,United States
International: (+1) 646 781 7170
Fax: (+1) 212 634 4885
Email: help@24marketreports.com

Follow Us On linkedin :- https://www.linkedin.com/company/24-market-reports

Familie/Kinder Mode/Lifestyle Shopping/Handel

A-P:: Nicht nur mehr nur als Bild: BigB aus Beckum soll laufen lernen! ::

Der bekannte gelbe Erpel aus Beckum, BigB, soll fortan nicht mehr nur Kleidung, Textil und Accessoires mit seinem Bild aufwerten, sondern als Animation laufen lernen.

„Beckum, 14.11.2017 – BigB aus Beckum, das ist ein Name, der heute nicht mehr ganz unbekannt ist. Hinter BigB verbirgt sich ein gelber Erpel aus Beckum, der es in sich hat und der heute durchaus schon über die Stadtgrenzen hinweg bekannt ist. BigB darf sich zwar Erpel nennen, gehört aber dennoch nicht zur Fraktion des lebendigen Federviehs. Er hat sein Reich vielmehr in jenem Paralleluniversum der Plüsch- und Kuschelwesen und macht ihn deshalb eigentlich auch erst so liebenswert.

Pressemedlung 14.11.2017 – Nicht mehr nur als Bild – BigB aus Beckum soll laufen lernen!

BigB bezeichnet sich selbst gern als den „coolsten Erpel unter der Sonne“ und das darf er auch. Er kommt nicht als braves Plüschtier daher, sondern eher als „Rampensau“, die sich ohne Sonnenbrille erst gar nicht zeigt. Außerdem ist BigB in jeder möglichen oder besser unmöglichen Situation zu Hause. Wer sich einmal mit den zahlreichen Motiven, die es von BigB im eigenen Onlineshop gibt, auseinandergesetzt hat, weiß, wovon die Rede ist. BigB ist beim S.W.A.T.-Einsatz genauso zu Hause, wie beim Top-Fußballspiel, als Firefighter in New York oder als Wesen der Dunkelheit auf einem Friedhof. Sich selbst ist BigB seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 2013 treu geblieben. Ihn selbst gibt es nur ein einziges Mal. Lediglich sein Abbild kennt man. Auf Klamotten und Accessoires.

„Wir haben in den letzten Jahren viel erreicht“ erklärt Lars Schrader, Erfinder und Vater von BigB. „Wir haben ein durchaus sehenswertes Programm an Artikeln auf die Beine gestellt, das sich ganz nach Belieben mit den verschiedenen BigB-Bild-Vorlagen kombinieren lässt. Unser Format hat bereits zahlreiche Fans gefunden und es werden immer mehr. Für uns ist das ein Zeichen, das wir jetzt nicht die Hände in den Schoß legen dürfen, sondern neue Innovationen wagen müssen. Und die größte Innovation steht uns jetzt bevor: BigB soll laufen lernen.“

Laufen lernen heißt in diesem Fall, dass der coole Erpel aus Beckum das Laufen in einer digitalen Welt erlernen soll, er also demnächst auf zahlreichen Plattformen als animierter Erpel noch mehr Fans in seinen Bann ziehen soll.
„Damit BigB zur animierten Figur werden kann, brauchen wir nun noch einen starken Partner.“ erklärt Lars Schrader weiter. „Wir wollen dabei nicht einfach einen Experten, sondern einen Menschen, dessen Gedanken noch völlig frei sind, der sich mit BigB richtig austoben und sich mit der Figur identifizieren kann. Angesprochen fühlen sollen sich daher vor allem Studenten, die sich mit Animation befassen. Bei uns gibt es bei erfolgreicher Zusammenarbeit nicht nur die Chance auf eine erstklassige Referenz, wir spendieren dem besten Entwurf eine Preisgeld von 5.000 Euro.“

Wer sich nun an dieser Stelle angesprochen und zum Mitmachen bewogen fühlt, der kann sofort den Kontakt zu den Verantwortlichen hinter BigB und zu Lars Schrader aufnehmen. Und für den ersten Eindruck lohnt natürlich ein intensiver Blick in den Onlineshop: www.bigbird.biz.

Für eine aussagekräftige Bewerbung und für alle Fragen rund um das Thema BigB steht folgende Kontaktadresse zur Verfügung:

Schrader KG
Geschäftsführer: Ernst Schrader
Lindenauer Straße 5
59269 Beckum
Tel. +49 2521 829775
E-Mail: info@bigbird.biz
Internet: www.bigbird.biz
Facebook: http://www.facebook.com/infobigb
Google+: http://plus.google.com/u/0/b/107012017032773754707/107012017032773754707
Twitter: https://twitter.com/BigBirdBeckum

Pressemitteilungen

Neuheit von MediaScreen GmbH

ORGANIC DESIGN OLED STELE aus CORIAN® – Das lebende Hochglanzposter

Neuheit von MediaScreen GmbH

Das lebende Hochglanzposter für anspruchsvolle Kommunikation (Bildquelle: MediaScreen GmbH)

München, 07. September 2017. MediaScreen www.mediascreen.de präsentiert sein neuestes OLED Display Präsentationssystem für ästhetisch anspruchsvolle Kommunikations- und Entertainment Anwendungen.

Die auf einem nahezu papierdünnen 55 Zoll OLED Wallpaper Display basierende ORGANIC DESIGN OLED STELE begeistert durch hervorragende Bildqualität und fließende organische Formen, realisiert durch einen in der Medientechnikwelt bis dato einzigartigen Materialmix.

Der für den Korpus eingesetzte Corian® Kompositwerkstoff bietet maximale Steifigkeit bei gleichzeitig minimaler Materialstärke, und ermöglicht es so die spezifische Formensprache der ultradünnen OLED Displays aufzunehmen und als Gesamtsystem umzusetzen. Das Material ist vollständig durchgefärbt, und mit seiner robusten und pflegeleichten Oberfläche daher bestens für den Einsatz im öffentlichen Raum geeignet.

Ein leistungsfähiger Mediaplayer zur Darstellung von Fotos, Videos und Animationen ist im Stelenfuß integriert.

Neben enormen Kontrasten, lebendigen Farben und tiefsten Schwarzwerten beeindruckt das OLED Display durch den nur 5 mm dünnen Aufbau und den praktisch uneingeschränkten Betrachtungswinkel.

Helligkeits-, Kontrast- oder Farbveränderungen bei unterschiedlichen Betrachtungswinkeln gehören damit der Vergangenheit an. Erstmals wird eine Bildqualität erreicht, die durchaus mit Hochglanzdrucken vergleichbar ist und sich somit harmonisch in stilvolle Umgebungen wie Hotellobbys, Foyers, Kaufhäuser und Showrooms einfügt.

Die primären Einsatzbereiche der ORGANIC DESIGN OLED STELE liegen in der Präsentation von hochwertig gestalteten Inhalten in ästhetisch anspruchsvollen Umgebungen – auf eine Touchfunktionalität wird seitens MediaScreen hierbei bewusst verzichtet.

Die ORGANIC DESIGN OLED STELEN werden in Kleinserien gefertigt, so dass Farbgebung und Form je nach Kundenwunsch variiert werden können.

Die neue ORGANIC DESIGN OLED STELE kann ab sofort bei MediaScreen www.mediascreen.de bestellt werden.

Eckdaten:
-Display Diagonale: 55″ / 140 cm
-Display Auflösung: 1.920 x 1.080
-Display Helligkeit: 100/400 nit
-Display Format: 16:9
-Display Kontrast: 100.000:1
-Betrachtungswinkel: 178° x 178°
-Integrierter Mediaplayer
-Ultra dünnes OLED HD Display mit nur 5 mm Bautiefe
-Perfekte Schwarzwerte und lebendige Farben
-Perfektes Bild aus jedem Betrachtungswinkel
-Elegante, robuste und standfeste Design Stele
-Stelen-Korpus aus durchgefärbtem CORIAN®
-Systemabmessungen (HxBxT): 2.300 x 880 x 450 mm

Weitere Informationen unter: http://www.mediascreen.de/de/content/organic-design-oled-stele-aus-corian%C2%AE-das-lebende-hochglanzposter

Über MediaScreen Bildkommunikation GmbH: Die MediaScreen www.mediascreen.de zählt seit 1997 zu den weltweit führenden Spezialisten für innovative Präsentationstechnologie. Die Kernkompetenz der MediaScreen liegt in der Konzeption, Planung und Realisierung von individuellen Visualisierungsanwendungen für Messe, Event, Digital Signage-Installationen und TV-Produktionen, sowie in der Entwicklung und Serienfertigung von innovativen Präsentationssystemen wie der ScreenLifter Serie, HoloInteractive, MediaSphere Multitouch, MonkeyBook, MediaTable Multitouch u.v.m.

Kontakt
MediaScreen Bildkommunikation GmbH
Rudi Will
Fraunhoferstraße 4
82152 Martinsried
+49 / 89 / 69 79 94-60
+49 / 89 / 69 79 94-70
r.will@mediascreen.de
http://www.mediascreen.de

Pressemitteilungen

Als Animateur Unterwegs – Bewerbung, Tipps und Adressen

Im Ausland jobben – dort wo andere Urlaub machen

Als Animateur Unterwegs - Bewerbung, Tipps und Adressen

Animateur Unterwegs

Der Duft der großen weiten Welt, Freiheit und Abenteuer …
Wer träumte nicht davon, seine Koffer zu packen, alles stehen und liegen zu lassen und frei zu sein? Hinaus in die große weite Welt, so heißt das Motto vieler jungen Leute.
Einfach dem Alltagstrott entfliehen, etwas ganz anderes machen. Warum nicht im Tourismus in den vielen Zielgebieten Europas, aber auch andernorts auf dem Globus? Dort, wo andere Urlaub machen, gibt es entsprechend viel zu organisieren und zu planen. Urlauber wollen faulenzen, aber auch unterhalten werden und Abwechslung genießen. Das ist die Domäne der Animateure. Doch der Traum von Sommer, Sonne, Strand und Paradies entpuppt sich vielleicht schon bald als harte Arbeit.

Animation im Ausland, ein Traumjob für die einen, unvorstellbar für die anderen. Damit niemand einen Reinfall erlebt hier der Ratgeber zu Jobs, Bewerbung sowie vielen Tipps und Adressen zur Ausbildung in Tourismus & Freizeit in Neuauflage.
Dieses Buch nennt alle wichtigen Adressen und Vermittlungsagenturen, befaßt sich Strategien für Einsteiger, wirft einen Blick hinter die Kulissen, und nennt Ausbildungswege rund um den Tourismus. Es behandelt auch eine Reihe ganz praktischer Dinge, wie das Zusammenleben der Animateure, Aufgabengebiete, Regeln und Tabus, Kategorien von Gästen u.v.m.

Das Buch beantwortet u.a. folgende Fragen:
Wie geht man am besten mit Schleimern um?
Wie schickt man eine Giftspinne am besten in den Himmel?
Warum sollen Animateure/-innen sich nicht zu sehr verlieben?
Warum zappeln alle bei der Clubtanzmelodie?
Warum sind „weiß-blaue“ Abende Gift für die Animation?
Was bringt Ägypter zum Hopsen?
Mit welchen Tönen locken ägyptische Bauarbeiter u.a. ihre Hunde?

„Als Animateur Unterwegs – Bewerbung, Tipps und Adressen“
Georg Beckmann. interconnections Verlag, ISBN 978-3-86040-234-4, 150 Seiten, 17,90 Euro.
Auch überall im Buchhandel erhältlich.

Verlag. Gründung 1984.

Kontakt
interconnections medien & reise e.K.
Georg Beckmann
Schillerstr. 44
79102 Freiburg
0761 700 650
info@interconnections.de
http://interconnections-verlag.de

Pressemitteilungen

Intervideo präsentiert außergewöhnlichen 360°-Weihnachtsgruß

Intervideo präsentiert außergewöhnlichen 360°-Weihnachtsgruß

Ausschnitt aus dem 360°-Weihnachtsfilm

Die Mainzer Intervideo Filmproduktion hat ein 360°-Video produziert, in dem der Zuschauer eine kleine virtuelle Weihnachtsreise erleben kann.

Anders als bei üblichen Videos kann der Zuschauer bei 360°-Videos seine Blickrichtung frei wählen. Die Navigation erfolgt per „drag and drop“ am PC oder durch Drehen und Bewegen des Smartphones. Mit speziellen Virtual-Reality-Brillen wird das 360-Grad-Erlebnis perfekt. Der Zuschauer ist nicht mehr nur Betrachter von außen, sondern mittendrin. Er selbst darf die Kameraregie übernehmen.

Die ersten Reaktionen auf das Video fallen durchweg positiv aus. „Funktioniert besondere gut auf dem Bürostuhl“ empfehlen die einen, während die anderen sich „wie wild mit dem Handy im Kreis“ drehen.

Das Video unter dem Link www.intervideo.de/vr-video verspricht aber nicht nur ein spannendes völlig neues Seherlebnis, es wird auch der Wunsch nach weißen Weihnachten erfüllt. Näher dran an Weihnachtsmann und Schnee geht nicht.

Intervideo Filmproduktion arbeitet zur Zeit an der Umsetzung weiterer 360°-Filme. Neben Animationen werden dann auch real gedrehte Szene interaktiv erlebbar werden. Es darf also gespannt auf die weiteren Entwicklungen geschaut werden.

Die Intervideo Filmproduktion GmbH mit Sitz in Mainz konzipiert und realisiert hochwertige Imagefilme, Schulungs- und Werbefilme für Industrie und Wirtschaft. Zweites Geschäftsfeld ist das eigene Nachbearbeitungsstudio, das von Agenturen und TV-Sendern genutzt wird.

Intervideo wird heute geführt von Christoph Meyer und Sascha Jost. Ein Pool von festen und freien Mitarbeitern sorgt für die flexible und zuverlässige Auftragsabwicklung. Weltweite Erfahrung, Kundennähe und hohe Qualität sind die Erfolgsfaktoren für die langfristige Beziehung zu zahlreichen Unternehmen aus Industrie und Wirtschaft.

Die Themen und Einsatzgebiete sind so vielfältig wie die Tätigkeitsfelder der Kunden. Von technischen Themen über Schulungsinhalte bis zu hochwertigen Werbefilmen reicht das Spektrum.

Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen die hohe Qualität auch nach internationalen Maßstäben, u.a. Prix Victoria in Gold für „SION – perfectly compatible“ in Wien, Silver Hugo für „Siemens – Transforming know-how into Solutions“ beim 44. Chicago International Filmfestival, Gold Plaque für den Imagefilm „Siemens Geafol – Simply Better“ beim INTERCOM Filmfestival, Chicago und Finalist Award Winner beim 50. New York Festival für den Siemens Produkt-/Messefilm „SION – perfectly compatible“.

Kontakt
Intervideo Filmproduktion GmbH
Sascha Jost
Robert-Koch-Str. 11
55129 Mainz
06131250830
sascha.jost@intervideo.de
http://www.intervideo-filmproduktion.de

Pressemitteilungen

Luxion stellt neue Version 6 der KeyShot Software vor

KeyShot 6 transformiert 3D-Modelle noch einfacher als bisher – vom Konzeptfoto bis hin zur hochwertigen Visualisierung. KeyShot Gold Reseller Lino präsentiert die Neuerungen.

Luxion stellt neue Version 6 der KeyShot Software vor

KeyShot 6 überzeugt durch komplexe Beleuchungsszenarios und erweiterte Materialfunktionen. (Bildquelle: Tim Feher)

KeyShot 6 weist flexiblere Importoptionen, einen neuen Innenraum-Beleuchtungsmodus sowie zusätzliche Beleuchtungsvoreinstellungen, Echtzeit-Rendern von einzelnen Bereichen und mehrschichtige PSD-Ausgaben auf, um die Workflow-Effizienz zu verbessern. Die Materialfunktionen wurden durch das neue Materialdiagramm, Materialien auf Etiketten und Material-Animations-Optionen erweitert. Die Fähigkeit, Skripte zu generieren, zu speichern und weiterzugeben, Geometrien zu bearbeiten und die vertikale Kameraneigung schnell zu verschieben, beseitigt Engpässe im Arbeitsfluss und ermöglicht ein höheres Maß an Kontrolle. Zu den Animationsfunktionen zählen jetzt Pfad-, DOF- und Panorama-Animationen, während KeyShotVR jetzt für Innenraum-KeyShotVRs und Responsive Website-Layouts optimiert ist.

Mit der Einführung von KeyShot 6 präsentiert Luxion auch eine neue Produktstruktur und Preisgestaltung für KeyShot HD und KeyShot Pro Editionen. KeyShot HD ist nun hinsichtlich Echtzeit-Rendering und Ausgabeauflösung unlimitiert und wird zum unveränderten Preis von 995 USD angeboten. KeyShot Pro beinhaltet jetzt das Animation Add-on und ist ebenfalls zum unveränderten Preis von 1.995 USD erhältlich. Animation, welches bislang 500 USD kostete, wird nicht länger als Add-On angeboten. KeyShotVR und Network Rendering sind als Add-Ons weiterhin für alle KeyShot Editionen erhältlich.

KeyShot 6 steht ab sofort zum Download unter www.keyshot.com/try und zum Erwerb unter www.lino.de/keyshot_shop.html bereit. Alle Kunden, die KeyShot seit dem 1. Mai 2015 gekauft haben, sowie alle Kunden, die KeyShot for Education oder KeyShot for ZBrush erworben haben, erhalten das Upgrade auf die Version 6 kostenlos. Kunden mit laufendem Softwarepflegevertrag erhalten automatisch das Upgrade auf KeyShot 6. Alle anderen können ein Einzel-Upgrade auf KeyShot 6 erwerben. Wenn Sie weitere Einzelheiten zu den Preisen erfahren wollen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an info@lino.de. Weitere Einzelheiten zu KeyShot 3D Rendering, Animation, KeyShotVR und Network Rendering finden Sie unter www.lino.de/keyshot.html

Über Lino GmbH
Mit Software-Lösungen und Beratungsleistungen von Lino GmbH realisieren Unternehmen in den Branchen Maschinenbau und Anlagenbau durchgängige Vertriebs-, Projektierungs- und Produktentstehungsprozesse für komplexe Anforderungen mit bislang unvorstellbar großem Zeitvorteil und Einsparpotenzial. Der Schwerpunkt liegt auf Technologie-Beratung, Produkt- und Vertriebskonfiguration, Design Automation, Prozessautomation, 3D-CAD, 3D-Rendering und Daten-Klassifikation sowie „Software Made by Lino“ zur Integration mit Applikationen aus den Bereichen CAD, KBE, PDM, CRM, ERP, WEB und mobile Endgeräte. Lino ist autorisierter Tacton Vertriebs- und Service-Partner, Microsoft Silver Application Development Partner und SOLIDWORKS Solution Partner.
www.lino.de
www.facebook.com/LinoGmbH
www.twitter.com/LinoGmbH

Über Luxion
Luxion ist ein führender Entwickler innovativer Technologien für 3D-Rendering, Licht- und Beleuch-tungssimulation. KeyShot® ist die erste Software für Raytracing und Licht- und Beleuchtungssimulation in Echtzeit, die eine physikalisch korrekte Engine mit CIE-Zertifizierung (International Commission on Illumination) einsetzt. KeyShot wurde auf die Visualisierungsanforderungen von Designern, Techni-kern, Marketingfachleuten, Fotografen und Computergrafik-Spezialisten ausgelegt. Die Lösung verein-facht die Erstellung fotografischer Bilder und Animationen aus digitalen 3D-Daten erheblich. Zum Kun-denstamm von Luxion zählen viele der Fortune-1000-Produkthersteller und der bedeutendsten De-signfirmen, darunter Chrysler, Fossil, Microsoft, Philips, Skullcandy, Specialized, IDEO und SMART De-sign.
www.keyshot.com

Lino ist ein eingetragenes Warenzeichen der Lino GmbH. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber. © 2015 Lino GmbH

Firmenkontakt
Lino GmbH
Michael Kilian
Erthalstrasse 1
55118 Mainz
+49 (6131) 32785-10
+49 (6131) 32785-11
info@lino.de
http://www.lino.de

Pressekontakt
Lino GmbH
Michael Kilian
Erthalstrasse 1
55118 Mainz
+49 (6131) 32785-15
+49 (6131) 32785-11
pr@lino.de
http://www.lino.de

Pressemitteilungen

Geballte VFX- und Animations-Kompetenz made in Berlin-Brandenburg auf der diesjährigen animago

Geballte VFX- und Animations-Kompetenz made in Berlin-Brandenburg auf der diesjährigen animago

(Mynewsdesk) Am 15. und 16. Oktober findet in der Metropolis Halle in Babelsberg die animago Konferenz und Preisverleihung rund um Animation, VFX, Visualisation, Game Design & Interactive Media statt. Zum dritten Mal vor Ort: der Gemeinschaftsstand von media.connect brandenburg, dem Clustermanagement Medien, IKT und Kreativwirtschaft und weiteren wichtigen Akteuren der Branche.

Berlin/Potsdam – Auch dieses Jahr treffen auf der Fachkonferenz animago AWARD & CONFERENCE wieder die national und international renommiertesten Digital Artists der Branche aufeinander und zeigen die Vielfalt der VFX- & Animations-Szene. Die Region Berlin-Brandenburg beherbergt selbst über 200 Produktionsbetriebe aus dem Filmbereich und ist deutschlandweit führend. Die VFX-Dienstleister, die sich auf Effekte, Computeranimationen und 3D-Design spezialisiert haben, zählen laut dem aktuellen Medienindex zur aufstrebenden Mediensparte der Hauptstadtregion und sind an zahlreichen internationalen Produktionen beteiligt.

Ein Spektrum aus Unternehmen und Hochschulen des Standorts präsentiert sich am Gemeinschaftsstand des Branchennetzwerks media.connect brandenburg und dem Clustermanagement Medien, IKT und Kreativwirtschaft: Mit dabei sind Celluloid Visual Effects, CHIMNEY Deutschland, Digitrick, Laubwerk, Pixelsonic/Vizpark, rise fx sowie das SAE Institute, die FH Brandenburg, die FH Potsdam, die Filmuniversität Babelsberg und die Mediadesign Hochschule. Der media.connect brandenburg-Gemeinschaftsstand befindet sich auf dem animago Trade Floor, der Teil der kostenlosen Fachausstellung ist und damit einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Parallel zur Konferenz mit Ausstellern, Vorträgen und Workshops wird der animago Award verliehen, der als wichtigster Preis für 3D-Animation im deutschsprachigen Raum gilt.

Weitere Informationen zu den Unternehmen am Standort Berlin-Brandenburg finden Sie in der Broschüre .

Über media.connect brandenburg
media.connect bringt die Medien-Branche zusammen und deren Kunden ans Ziel. Die einzige medienübergreifende Branchenplattform des Landes verbindet Unternehmen aus Brandenburg. Das Netzwerk bündelt Aktivitäten mit Politik, Forschung und Bildung. Es vermittelt Firmen mit Spezialkenntnissen. Und es kooperiert mit Institutionen und anderen Netzwerken.

Über animago
„animago AWARD & CONFERENCE“ ist Preisverleihung, Fachkonferenz und frei zugängliche Fachausstellung in einem. Schwerpunktthemen sind 3D Animation & Still, Visuelle Effekte, und Visualisierung. Seit 1997 zeichnet der animago AWARD die besten Produktionen hinsichtlich technischem Können und Kreativität in diesen Bereichen aus. Die Beurteilung der Einsendungen erfolgt durch eine unabhängige Jury aus Experten der Bereiche Film, Entwicklung und Postproduktion. Die animago CONFERENCE mit Keynotes, Vorträgen und Workshops bringt die Creative Community und digitales Fachpublikum zusammen. Dieses Jahr findet animago am 15./16. Oktober 2015 statt. 

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im media.net berlinbrandenburg e.V. .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/qileuy

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/multimedia/geballte-vfx-und-animations-kompetenz-made-in-berlin-brandenburg-auf-der-diesjaehrigen-animago-93187

Über media.net berlinbrandenburg
Seit nahezu 15 Jahren zählt das media.net berlinbrandenburg zu einem der größten und erfolgreichsten regionalen Netzwerke der Medien- und Digitalen Wirtschaft in Deutschland. Branchen- und länderübergreifend vertritt es rund 450 Mitgliedsunternehmen, darunter etablierte und global agierende, aber auch über 140 junge Unternehmen. Ziel des unabhängigen Vereins ist die Vernetzung der Akteure und die Vertretung der Mitglieder-Interessen auf Landes- und Bundesebene für die Verbesserung der Rahmenbedingungen.

Kontakt
media.net berlinbrandenburg e.V.
Christine Lentz
Ackerstraße 3A
10115 Berlin
030 2462 857 16
lentz@medianet-bb.de
http://shortpr.com/qileuy

Pressemitteilungen

Schneller lernen mit Erklärvideos

textzeichnerin Animation

Schneller lernen mit Erklärvideos

textzeichnerin , die Bewegtbildmarke der Content Marketing Agentur Mark Lotse, hat für Schroedel ein Erklärvideo realisiert. Der Schroedel-Verlag bietet Lern- und Unterrichtsmaterial für Lehrende und Lernende an. Für die neue Löwenzahn-Ausgabe 2015 hat sich der Verlag für ein zusätzliches Erklärvideo zum Buch entschieden. „Kinder im ersten Grundschuljahr müssen erst noch lesen lernen und können Buchinhalte nur schwer verstehen. Visuell vermittelte Informationen werden 60.000 mal schneller als Texte verarbeitet und ganze 50 Prozent bleiben davon auf Dauer im Gehirn abgespeichert. Eine Animation hilft also dabei Inhalte schneller aufzufassen und unterstützt bei den ersten Leseversuchen. Die Animation für Schroedel leitet in das Löwenzahn Buch über die „Stars aus dem Bärenwald“ ein, indem die auftauchenden Charakteren des Buches vorgestellt werden. So können Schüler und Lehrer die Bären von Anfang an besser auseinanderhalten“, erläutert Sandra Rieck, Geschäftsführerin von Mark Lotse.

Erklärvideos unterstützen Lerninhalte
„Bilder sagen mehr als tausend Worte. Nur die wenigsten lesen gerne lange Texte für die Schule. Viel lieber werden sich Bilder – oder noch beliebter – kurze Videos zu einem Thema im Internet angeschaut. Rund 79 Prozent der Deutschen schauen regelmäßig Videos im Internet und das Videoportal YouTube gehört mit 4 Milliarden Zuschauern täglich zu den beliebtesten Online-Videoportalen „, fügt Sandra Rieck hinzu. „Auch im Schulunterricht können sich Erklärvideos zu komplexen Themen deshalb lohnen. Denn: Lerninhalte werden in den kurzweiligen Animationen schneller vermittelt und es bleibt mehr Zeit zum eigentlichen Lernen. Und auch die Lehrer haben weniger Stress und Druck ihren Lehrplan einzuhalten. Die kurzen Animationen bieten also nur Vorteile und erleichtern den Schulalltag von Schülern und Lehrern.“
http://textzeichnerin.com/video/erklaervideo-schroedel-grundschulklick/

Über textzeichnerin
textzeichnerin ist die Marke für Bewegtbild und visual Storytelling der Content Marketing Agentur Mark Lotse. Für wirkungsvolles Marketing setzt sie auf das gelungene Zusammenspiel von Bildern und gutem Content. Dazu liefert sie Unternehmen beispielsweise Realdreh, Animationen, Infografiken und visuell orientierte Präsentationen. Das Team hinter textzeichnerin setzt sich zusammen aus Marketingexperten, Geschichtenerzählern, b2b-Kennern und Visualisierungsprofis.
www.textzeichnerin.com

Kontakt
Mark Lotse
Sandra Rieck
Georg-Friedrich-Dentzel-Str. 11
76829 Landau in der Pfalz
06349-9089595
sandra@mark-lotse.com
http://www.mark-lotse.com