Tag Archives: anti-aging

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Medien/Entertainment Rat und Hilfe Wissenschaft/Forschung

Plastik in Lebensmitteln macht fett, krank und unfruchtbar

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt

Plastik ist in aller Munde – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Wenn Sie wüssten, wieviel Plastik-Substanzen Sie mit Ihrer Nahrung tatgtäglich aufnehmen, dann würde Ihnen übel werden. Und das ist schon schlimm genug. Aber zusätzlich machen diese Plastik-Substanzen noch krank und dick.

Bisphenol A stört das Hormonsystem
Die Rede ist hier von Bisphenol A und Phthalaten. Diese Stoffe kommen in Plastik vor und „verseuchen“ unsere darin abgepackten Lebensmittel. Bisphenol A, kurz BPA, kommt in Beschichtungen von Plastikbehältern bzw. -flaschen, Getränke- und Konservendosen vor. Aus dieser Beschichtung kann das BPA in die Nahrung übergehen und dafür sorgen, dass das Hormon Adiponectin unterdrückt wird. Damit bringt dieser Plastikstoff unser Hormonsystem aus dem Gleichgewicht – mit allen möglichen Folgen: Diabetes Typ 2, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Übergewicht bzw. Adipositas bis hin zu Krebs. Besonders gravierend schlimm kann sich BPA auf das Ungeborene bei Schwangeren und bei Kindern auswirken. Die kompletten möglichen Gesundheitsstörungen sind aber längst noch nicht alle aufgedeckt.

Phthalate machen dick und unfruchtbar
Phthalate sind sogenannte Weichmacher in Plastikstoffen. Sie kommen zum Beispiel häufig in Folien, Tüten, Deckeln und Spielzeug aus Kunststoff vor. Auch Phthalate sind nicht fest mit dem Kunststoff verbunden und können bei Kontakt in die Lebensmittel oder über die Haut in den Körper gelangen. Phthalate wirken wie Hormone und stören ebenfalls das eigene Hormonsystem mit fatalen Folgen: Unfruchtbarkeit, Heißhunger, Fettsucht, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Aufmerksamkeitsdefizitstörung bei Kindern und viele typische, hormoninduzierte Erkrankungen mehr.

Besser Glas oder Papier
Wer auf Nummer Sicher gehen will, der sollte keine Lebensmittel in Plastik kaufen, nicht in Plastikfolie oder in Plastikbeuteln verpacken und überhaupt: den Kontakt von Lebensmitteln und Getränken mit Plastik komplett vermeiden oder wenigstens stark einschränken. Alternativen: Verpackungen aus Glas, Pappe oder Papier.

Weitere Informationen zu Plastik in Lebensmitteln im Buch SCHLANK MIXER, kostenlose Leseproben und Gratis eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-7412-2820-9
96 Seiten – 11,95 Euro

Verlag:
Books on Demand
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: 040-534335-0
Rezensionsexemplar: presse@bod.de
Kontakt und Presseanfragen: vanessa.halen@web.de

Vanessa Halen ist passionierte Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. In den vergangenen 30 Jahren lernte sie zahlreiche Heilmethoden aus der Medizin und Naturheilkunde kennen. In ihren Ratgebern erklärt sie die besten und erfolgreichsten Methoden, die sie persönlich ausführlich getestet und für besonders wirksam befunden hat. Ihre aktuellen Bücher:
Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)
Die Oxy Wunder Medizin (ISBN 978-3-7357-7809-3)
Die total verrückte Entführung in das Jahr 2256 (ISBN 978-3-7386-2591-2)
Schlank Mixer (ISBN 978-3-7412-2820-9)

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Medien/Entertainment Pressemitteilungen Rat und Hilfe

Schlank Mixer – Basenmittel bringen sauren Körper in Form

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt

Pommes, Currywurst, Hamburger, Fast Food und Chips, Süßes & Co haben ihre bösen Schattenseiten: sie machen nicht nur dick, sondern auch müde und träge. Durch den Überfluss an Fetten, Zucker und giftigen Zusatzstoffen wird der Stoffwechsel regelrecht lahmgelegt. Erschöpfung, Müdigkeit, Stressanfälligkeit, mangelnde Konzentrationsfähigkeit und Übergewicht sind die bekanntesten Folgen. Bei dieser Überflutung mit Giftstoffen aus der Nahrung kommt das Säure-Basen-Gleichgewicht im Körper mächtig durcheinander. Der Körper wird regelrecht sauer.

Ein saurer Körper wird krank
Bei einem ständigen Säurenüberschuss greift unser Körper auf seine Mineralstoff-Reserven zurück, um die Säuren zu neutralisieren. Wichtige Mineralien wie Calcium, Magnesium oder Kalium werden dem Körper, z.B. den Knochen und Geweben, so entzogen, was man letztlich deutlich spüren kann. Man fühlt sich matt und regelrecht ausgelaugt. Auf Dauer können sich sogar ernsthafte Beschwerden einstellen: die Knochen tun einem sprichwörtlich weh und die Glieder schmerzen.

Basenreiche Lebensmittel machen gesund
Das Übersäuerungs-Dilemma kann man recht einfach stoppen, indem man möglichst viele basenreiche Lebensmittel verzehrt. Viel Gemüse, Obst, Vollkorn und Mineralwasser helfen dabei, die Säuren im Körper abzubauen und damit die Fettspeicherung zu reduzieren. Auch spezielle Kräuter-Tees mit z.B. Löwenzahn, Brennnessel und Birkenblättern unterstützen den Körper bei der natürlichen Entgiftung.

Basenkur mit Mineralien
In manchen Fällen kann sogar eine Basenkur hilfreich sein. In Drogerien, Apotheken und Reformhäusern werden spezielle Basenpulver und -tabletten angeboten. Im besten Falle enthalten diese Mittel eine hochwertige Mischung aus Mineralstoffen in Citrat-Form. Über die richtige Verwendung hält man sich an die Packungsbeilage oder lässt sich in der Apotheke beraten. Weitere Informationen über Basenmittel finden Sie im Buch SCHLANK MIXER von Vanessa Halen.

Weitere Informationen zum Buch SCHLANK MIXER, kostenlose Leseproben und Gratis eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-7412-2820-9
96 Seiten – 11,95 Euro

Verlag:
Books on Demand
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: 040-534335-0
Rezensionsexemplar: presse@bod.de
Kontakt und Presseanfragen: vanessa.halen@web.de

Vanessa Halen ist passionierte Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. In den vergangenen 30 Jahren lernte sie zahlreiche Heilmethoden aus der Medizin und Naturheilkunde kennen. In ihren Ratgebern erklärt sie die besten und erfolgreichsten Methoden, die sie persönlich ausführlich getestet und für besonders wirksam befunden hat. Ihre aktuellen Bücher:
Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)
Die Oxy Wunder Medizin (ISBN 978-3-7357-7809-3)
Die total verrückte Entführung in das Jahr 2256 (ISBN 978-3-7386-2591-2)
Schlank Mixer (ISBN 978-3-7412-2820-9)

Aktuelle Nachrichten Gesellschaft/Politik Gesundheit/Medizin Pressemitteilungen Rat und Hilfe Wissenschaft/Forschung

Schlankmacher Amara – Bitter macht satt, schlank und schön

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt

Essen ist Geschmackssache. Süßes, Saures und Salziges mögen alle, aber eine Geschmacksrichtung haben wir vom Speisenplan verbannt: Bitteres. Die Folge: Wir leiden immer öfter an Verdauungsstörungen, Erschöpfung und Immunschwäche und werden zusehends dicker und träger.

Bitterstoffe contra Wohlstandsbauch
Bei unseren Vorfahren stand eine natürliche Ernährung mit frischen Gemüsen, Salaten, Wurzeln und Kräutern hoch im Kurs. Die Bitterstoffe in der Naturnahrung machen schneller satt, wodurch man automatisch kleinere Portionen verzehrt. Das war mit ein Grund dafür, weshalb unsere Vorfahren fitter, agiler und schlanker waren als wir heute mit unserer Wohlstandsernährung.

Fett weg an Bauch, Hüfte und Po
Gesunde Lebensmittel wie Schwarzwurzeln, Chicorée, Löwenzahn, Artischocken, Ingwer, Grapefruit oder Radicchio enthalten viele Bitterstoffe. Diese Bitterstoffe regen die Bildung von Verdauungssäften an und fördern damit den Fettabbau, indem sie das Fett aus der Nahrung direkt zur Fettverbrennung leiten, so dass es nicht erst an Bauch, Hüfte und Po eingelagert werden kann. Zusätzlich regen diese Bitterstoffe die Basenbildung im Körper an und sorgen somit für eine sanfte Entsäuerung. Dadurch wird der Organismus entschlackt, Giftstoffe werden abgebaut. Wer also gesund entschlacken, entgiften, abnehmen und gleichzeitig seiner Haut und Figur Gutes tun möchte, sollte täglich genügend Lebensmittel mit reichlich Bitterstoffen bei der Ernährung einplanen. Wie man mit Bittertropfen ganz einfach abnehmen kann, das erklärt die BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen in ihrem aktuellen Ratgeber SCHLANK MIXER.

Weitere Informationen zum Buch SCHLANK MIXER, kostenlose Leseproben und Gratis eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-7412-2820-9
96 Seiten – 11,95 Euro

Verlag:
Books on Demand
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: 040-534335-0
Rezensionsexemplar: presse@bod.de
Kontakt und Presseanfragen: vanessa.halen@web.de

Vanessa Halen ist passionierte Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. In den vergangenen 30 Jahren lernte sie zahlreiche Heilmethoden aus der Medizin und Naturheilkunde kennen. In ihren Ratgebern erklärt sie die besten und erfolgreichsten Methoden, die sie persönlich ausführlich getestet und für besonders wirksam befunden hat. Ihre aktuellen Bücher:
Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)
Die Oxy Wunder Medizin (ISBN 978-3-7357-7809-3)
Die total verrückte Entführung in das Jahr 2256 (ISBN 978-3-7386-2591-2)
Schlank Mixer (ISBN 978-3-7412-2820-9)

Pressemitteilungen

Frühling für den Körper: Silk’n präsentiert neue Beauty-Innovationen

(Bildquelle: Silk’n)

Wärme, Sonne, Frühlingsduft! Die Natur erwacht gerade wieder zu neuem Leben. Eine gute Gelegenheit, auch unserem Körper einmal mehr Gutes zu tun. Nachdem die Haut im Winter durch Kälte und Wind strapaziert wurde, braucht sie nun eine extra Portion Pflege. Damit man im Frühling wieder mehr Haut zeigen kann, benötigt auch der Körper ein Beautyprogramm. Durch den Einsatz der innovativen Produkte von Silk’n erzielt man innerhalb kürzester Zeit erstaunliche Ergebnisse.

Silk’n, weltweiter Marktführer für professionelle kosmetische Geräte für den Heimgebrauch, startet ins Frühjahr 2017 mit sensationellen Beauty-Produkten und gibt schon jetzt einen Ausblick auf die Highlights und Neuheiten des Jahres.

Silk’n Motion
Ergonomisches Design trifft High-End Technologie. Silk’n Motion ist die Neuentwicklung für eine seidenweiche, glatte Haut. Das Gerät entfernt dank der patentierten HPL™ -Technologie (HPL = Home Pulsed Light) unerwünschte Haare dauerhaft, vollkommen schmerzlos und sicher. So einfach war Enthaarung noch nie: Ein einziger Knopf, mit dem man das Gerät ein- und ausschaltet sowie gleichzeitig eine der fünf Energiestufen wählen kann. Das Gerät ist mit der Touch&Glide-Technologie ausgestattet und enthält insgesamt drei Sensoren: für Hautton, Berührung und Bewegung. Das automatische Lichtblitzsystem, das 350.000 Lichtblitze enthält, sorgt für eine noch schnellere und völlig unkomplizierte Anwendung. Silk’n Motion ist für fast alle Hauttöne und Haarfarben geeignet, auch für die dunkleren Hauttöne. Das Auto Energy Adjust System sorgt zudem dafür, dass die Energiestufe niemals überdosiert werden kann und schaltet im Bedarfsfall automatisch herunter. Darüber hinaus verfügt Silk’n Motion über einen Sicherheitsmechanismus zum Schutz der Augen. Lichtblitze werden nur dann ausgelöst, wenn das Gerät die Haut berührt und nicht, wenn es in die Luft weist.

Silk’n FaceTite mit Silk’n Serum
Mit FaceTite sorgte Silk’n bereits im vergangenen Jahr für Furore. Mit diesem kompakten Anti-Aging-Gerät für zuhause werden Falten effektiv reduziert und die Haut gestrafft. Wärme, Licht und Radiofrequenzen regen dabei die Kollagenbildung an und verbessern die Hautelastizität. Neu ist die Anwendung mit dem Silk’n Serum mit hochwirksamer und hochdosierter Hyaluronsäure für einen ebenmäßigen Teint und eine glatte, strahlende Haut.

Silk’n ReVit Essential
Revitalisierung für die Haut: Das ultraleistungsstarke Diamantpeeling-Mikrodermabrasionsgerät entfernt abgestorbene Hautzellen, stimuliert die Produktion neuer Hautzellen und regt die Blutzirkulation an. ReVit Essential verbessert die Hautstruktur und -elastizität, mildert Altersflecken, Hautunebenheiten und flache Aknenarben. Das Ergebnis: eine vitale, jünger aussehende Haut.

Ausblick 2017
Ein wissenschaftliches Team von Beauty-Experten entwickelt Tag für Tag neue Ideen, die zu einer beträchtlichen Erweiterung des Angebots an Silk’n-Produkten führen. So wird Silk’n in diesem Jahr weitere hochwertige Beauty-Geräte herausbringen, mit denen Körperpflege noch einfacher, sicherer und effektiver ist.

Skin Vivid
Die Heiß- und Kalttherapie für das Gesicht in einem handlichen Gerät. Macht die Haut heller, glatter, straffer und elastischer. Der zusätzliche Vibrationsmodus stimuliert dabei die unteren Hautschichten.

VitalSteam
Die Gesichtssauna für Daheim. Heiße aber auch kalte Aroma-Dampftherapie sorgt für Wohlbefinden und Entspannung. Ein zusätzlicher Tank kann mit ätherischen Ölen befüllt werden und sorgt so gleichzeitig für ein angenehmes Wohlfühlklima.

Micro Pedi Wet & Dry
Die Entfernung von Hornhaut an den Füßen ist nun noch einfacher. Jetzt auch zur Anwendung unter der Dusche mit speziellen Wet&Dry- Behandlungsrollen.

Beauty Mirror
Das neue Must-Have für Bad oder Schlafzimmer. Der Schminkspiegel mit LED-Licht und Lupeneffekt.

Hairdryer Touch
Der erste Haartrockner von Silk’n sorgt mit moderner, visueller LED-Toucheinstellung und Ionenfunktion für den täglichen perfekten Look. Die anwenderfreundliche Touch-Bedienung ist zeitgleich praktisch und modern.

Silk’n ist weltweiter Marktführer für professionelle Ästhetikprodukte für den Heimgebrauch. Unsere Produkte wurden entwickelt, um das Leben einfacher und komfortabler zu machen. Unsere Lebensphilosophie ist es, Ihnen die Technologien der professionellen Schönheitskliniken nach Hause zu bringen. Unsere Schönheitsprodukte sind in die folgenden Kategorien gegliedert: Haarentfernung, Gesichts- und Körperpflege, Hand- und Fußpflege. Silk’n ist für seine HPL™-Technologie (Home Pulsed Light) bekannt, bei der mittels Lichtimpulsen Haare dauerhaft entfernt werden. Mit unseren Geräten können Sie unerwünschte Körper- und Gesichtsbehaarung ganz einfach zu Hause entfernen. Silk’n entwickelte vor fast zehn Jahren das erste Gerät zur langfristigen Haarentfernung zu Hause, seither wurden sie weltweit mehr als eine Million Mal verkauft.

Firmenkontakt
Inno Essentials Deutschland GmbH
Robert Timmermann
Bahnhofstrasse 7
49685 Emstek
04473-926700
info@inno-essentials.de
http://www.silkn.eu

Pressekontakt
Inno Essentials Deutschland GmbH
Michaela Lampe
Bahnhofstrasse 7
49685 Emstek
04473-926700
M.Lampe@inno-essentials.de
http://www.silkn.eu

Pressemitteilungen

Slimmies – neue Wirkstoff-Smoothies zum Abnehmen

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt

Smoothies sind total angesagt. Bücher zu diesem Thema verkaufen sich wie warme Semmeln. Smoothie-Rezepte gibt es inzwischen wie Sand am Meer. Power-Smoothies für Fitness und Vitalität, Detox-Smoothies zum Entgiften des Körpers, Beauty-Smoothies für die Schönheit und natürlich auch Schlank-Smoothies zum Abnehmen. Nach den Smoothies kommen jetzt die Slimmies – Power-Smoothies mit gezielter Wirkung auf Körper und Geist..

Gezielt abnehmen mit Wirkstoffen
Slimmies sind Smoothies mit zusätzlichen Wirkstoffen bzw. Schlank-Pushern, die ihren Zweck auf eine besondere (Wirkungs)Weise erfüllen sollen. Diese Slimmies sind also spezielle Schlankmacher-Smoothies. Slimmies enthalten alle wertvollen Vitalstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe aus frischem Obst und Gemüse. Die geballte Gesundheitswirkung all dieser Vitalstoffe wird durch die gezielte Zugabe von Schlank-Pushern und speziellen Wirkstoffen enorm gesteigert.

Gut für Figur, Haut, Haare, Nägel und Gelenke
So wird schließlich aus einem ganz normalen – ohnehin schon besonders gesunden – Smoothie eine wahre Wirkstoffbombe für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. Ein Slimmie macht nicht nur satt und schlank, sondern auch sichtbar schöner. Figur, Haut, Haare und Nägel profitieren von einer Slimmie-Kur gleichermaßen. Sogar die Gelenke werden wieder spürbar fitter. Viele interessante Informationen über Slimmies und besonders wirksame Rezepte stellt die BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen in ihrem aktuellen Ratgeber SCHLANK MIXER vor.

Weitere Informationen zum Buch SCHLANK MIXER, kostenlose Leseproben und Gratis eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-7412-2820-9
96 Seiten – 11,95 Euro

Verlag:
Books on Demand
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: 040-534335-0
Rezensionsexemplar: presse@bod.de
Kontakt und Presseanfragen: vanessa.halen@web.de

Vanessa Halen ist passionierte Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. In den vergangenen 30 Jahren lernte sie zahlreiche Heilmethoden aus der Medizin und Naturheilkunde kennen. In ihren Ratgebern erklärt sie die besten und erfolgreichsten Methoden, die sie persönlich ausführlich getestet und für besonders wirksam befunden hat. Ihre aktuellen Bücher:
Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)
Die Oxy Wunder Medizin (ISBN 978-3-7357-7809-3)
Die total verrückte Entführung in das Jahr 2256 (ISBN 978-3-7386-2591-2)
Schlank Mixer (ISBN 978-3-7412-2820-9)

Essen/Trinken Gesundheit/Medizin

Fit und vital mit Anti-Aging

Es wird Zeit, den inneren Schweinehund zu bekämpfen und ihm mit einem regelmäßigen Entschlackungstag den Kampf anzusagen.

Gezielte Bewegung und die Idee, kohlenhydratarme Rezepte in den Wochenspeiseplan einzubauen, sind empfehlenswerte Methoden, Anti-Aging optimal zu unterstützen.

Unser Hautbild wird verbessert und wir fühlen uns einfach wieder deutlich wohler in unserer Haut. Sobald die ersten Pfunde purzeln ist es auch mit der Motivation leichter.

Ein Entschlackungskur Plan hilft über die ersten Hürden hinweg, um langfristig betrachtet, von einem gesunden Körper und einem ausgeklügelten Ernährungsplan zu profitieren.

Der Entschlackungstag ist ein erster Schritt, den keine große Anstrengung erfordert. Kohlenhydratarme Rezepte sind lecker und bringen den Körper in Schwung.

Die Regelmäßigkeit, diesen Entschlackungstag durchzuziehen, zeigt unserem Körper, dass wir es ernst meinen und schon bald verlangt er selbst nach dieser Portion an mehr Disziplin, mehr Gesundheit, mehr Lebensqualität.

Tun wir also unserem Körper etwas Gutes und geben wir ihm diese Regelmäßigkeit! Also kohlenhydratarme Rezepte nachkochen und mit dem passenden Entschlackungskur Plan so steuern, dass Essen mit Genuss und nicht mit Verzicht verbunden ist.

Das ist ein weiteres Geheimnis, wie Angi-Aging wirklich fruchtet und sich positiv auf unser äußeres und inneres Erscheinungsbild niederschlägt. Genussvoll essen und ebenso genussvoll bewegen sind große Motivatoren, um ein langfristig erfolgreiches Anti-Aging Programm zu starten.

Dieses Programm sollte in unseren Alltag übergehen und so selbstverständlich werden wie das tägliche Duschen oder Zähneputzen. Je wärmer es draußen wird, desto leichter wird es mit den Angeboten, sich in der freien Natur zu bewegen und dies zu genießen.

Pressemitteilungen

BeautyGuide X – Schönheit perfektioniert

BeautyGuide X ist das erste Online-Magazin, das ausschließlich über Schönheitsoperationen, Anti-Aging sowie apparative Kosmetik berichtet.

BeautyGuide X - Schönheit perfektioniert

SchönheitsMagazin BeautyGuide X

London, im Februar 2017. Der Trend scheint ungebrochen: immer mehr Menschen entscheiden sich für kosmetische Eingriffe und (ärztliche) Anti-Aging-Maßnahmen. Das Aussehen kann optimiert werden, Müdigkeit aus dem Gesicht verschwinden, der Körper geformt werden. Alleine der Absatz von Botox und Fillern steigt seit Jahren unaufhörlich, die Branche erwartet eine Verdopplung in Deutschland bis 2020! Was bislang allerdings fehlte, ist ein Magazin, welches ausschließlich zu den Themen rund um plastische Chirurgie und Smart-Aging berichtet. www.beautyguide-x.com schließt nun diese Lücke. Denn, was in Amerika schon längst zum guten Ton gehört, ist auch in Europa kein Tabu mehr. Mittlerweile werden minimal-invasive Eingriffe offen zugegeben und auch die größeren OPs nicht mehr verschwiegen.
Die Fülle an Behandlungen ist dabei nahezu unüberschaubar geworden, von Kälteanwendungen bis Cellulite-Treatments, von Fadenlifting bis Hyaluron-Unterspritzungen: die Möglichkeiten sind schier unermesslich. Und: es werden ständig neue Anwendungen entwickelt, oder die vorhandenen verbessert.
Welchen Laser setzt man wofür ein, was gibt es Neues bezüglich Liftings? Was in Sachen Brust-OP? Welche Trends entstehen in anderen Ländern?
www.beautyguide-x.com berichtet kurz und prägnant über innovative, aber auch bewährte Methoden. Zudem werden interessante Facts dargestellt, z.B. die Tatsache, dass mancher Zollbeamter in China Probleme hat, die aus Korea zurückreisenden Beautypatienten anhand des Fotos im Pass wegen des geänderten Aussehens nach OP wiederzuerkennen.
www.beautyguide-x.com ist unterhaltsam und zugleich seriös. Die Macher legen besonderen Wert auf den Serviceteil, der unter anderem ein Laserlexikon, weiterführende Literatur, aber auch Ärztelisten und Beschreibungen von Wellnesseinrichtungen bietet. Ärzte, Fachleute aus Beauty und Gesundheit sowie ein internationales Netzwerk an Korrespondenten sorgen stetig dafür, dass alle News und Trends aus der Welt der Ästhetik ihren Weg in das Magazin finden.
Herausgeber:
Fast Lane Publishers Ltd.
35-37 Ludgate Hill, Of.7
London EC4M 7JN
UK

Pressekontakt D / A / CH
mittelstaedt media gmbh
Schloßstr. 23
82031 Grünwald
beauty@beautyguide-x.com
+49.89.23230748

BeautyGuide X ist das erste Online-Magazin, das sich ausschließlich mit Themen rund um Schönheitsoperationen, Anti-Aging-Maßnahmen sowie apparativer Kosmetik beschäftigt. Herausgeber: Verlagshaus Fast Lane Publishers Ltd.

Firmenkontakt
Fast Lane Publishers
Gordon Smith
Ludgate Hill 25-37
EC4M 7JN London
+44-01801-48961995
beauty@beautyguide-x.com
http://www.beautyguide-x.com

Pressekontakt
mittelstaedt media
Linda Mittelstaedt
Schloßstr. 23
82031 Grünwald
08923230748
media@mittelstaedt-media.com
http://www.mittelstaedt-media.com

Pressemitteilungen

KLERESCA

KLERESCA

(Bildquelle: © LEO Pharma GmbH)

KLERESCA

Akne ist eine chronische Erkrankung der talgdrüsenreichen Hautareale, von der etwa 85% aller Menschen im Laufe ihres Lebens befallen werden. Meist werden Jugendliche im Alter zwischen 12 und 24 Jahren befallen, in den letzten Jahren steigt aber die Zahl der Fälle von Spätakne (Acne tarda, >30J.). Die Erkrankung kann zu schweren Entzündungen mit teils entstellenden Ausmaßen und zu bleibender Narbenbildung führen. Die schwere Akne kann eine starke Beeinträchtigung des Selbstwertgefühls mit gravierenden psychischen Konsequenzen zur Folge haben. Ursächlich liegen eine hormonell getriggerte Störung der Talgsekretion, eine Verhornungsstörung der Talgdrüsenausführungsgänge, eine vermehrte Besiedelung der Haut mit dem Bakterium Propionibacterium acnes und eine Entzündungsneigung der Talgdrüsenfollikel zu Grunde. Es stehen eine Reihe äußerlich und innerlich wirksamer Medikamente zur Behandlung der Akne zur Verfügung. Die innerlich zu verabreichenden Medikamente weisen in der Regel typische Nebenwirkungen auf, die ihre Anwendung einschränken.

Zur Ergänzung der therapeutischen Palette ohne die Nebenwirkungen der innerlichen Therapie wurde das innovative bio-photonische Behandlungsverfahren KLERESCA entwickelt. Bei diesem wird ein Photokonverter-Gel auf die betroffenen Aknepartien aufgetragen und anschließend 9 Minuten mit einer speziellen LED-Lampe bestrahlt. Der Effekt beruht zum einen auf einer Verminderung der bei der Akne vermehrten Konzentration von Propionibakterien, zum anderen werden durch die Lichtbestrahlung körpereigene Reparaturprozesse angeworfen, die die Abheilung der entzündlichen Papeln und Pusteln beschleunigen. Indiziert ist das KLERESCA-Verfahren bei allen Akneformen. Es werden 12 Bestrahlungen mit 2 Sitzungen pro Woche durchgeführt. Laut Studien sprechen 89% der Behandelten auf die Bestrahlung an. Bei 52% verbessert sich die Akne um mindestens 2 Schweregrade, bei 33% kommt es zu einer völligen oder nahezu völligen Abheilung. Diese Verbesserung blieb bei 92% mindestens 6 Monate bestehen. An Nebenwirkungen traten nur leichte Rötungen oder Pigmentierungen auf.
Als weitere Indikation kann das KLERESCA-Verfahren auch zur Hautverjüngung verwendet werden.

Dr. med. Hans-Ulrich Voigt

Facharzt für Hautkrankheiten
Allergologie – Phlebologie

Weinstrasse 7a (am Marienplatz)
80333 München

Telefon: 0 89 / 29 96 57 und 29 94 68
Fax: 0 89 / 29 96 17

kontakt@dermatologie-am-dom.de
www.dermatologie-am-dom.de

Firmenkontakt
Dr. med. Hans-Ulrich Voigt
Hans-Ulrich Voigt
Weinstrasse 7a
80333 München
0 89 / 29 96 57
kontakt@dermatologie-am-dom.de
http://www.dermatologie-am-dom.de

Pressekontakt
Peter Sechehaye PR
Jacob Dornhege
Stollbergstr. 11
80539 München
08927272620
jacob.dornhege@sechehaye.com
http://www.sechehaye.com

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Essen/Trinken Gesundheit/Medizin Rat und Hilfe

Schlank Mixer im neuen Jahr – so geht der Speck weg

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt

Weihnachten und Silvester haben der Figur ordentlich zugesetzt. Zuviel gegessen, zuviele Kilos zugenommen. Jetzt im neuen Jahr werden wieder die guten Vorsätze umgesetzt. Und Abnehmen steht dabei auf Platz 1 der Wünsche. Damit es aber mit dem guten Willen nicht schon nach kurzer Zeit wieder aus ist, hat die Autorin Vanessa Halen einen neuen Ratgeber zum Thema Abnehmen und Figurstraffung veröffentlicht: SCHLANK MIXER – Smoothie war gestern, Slimmie ist jetzt angesagt.

Keine Dickmacher und Zusatzstoffe
Zum einfachen und erfolgreichen Abnehmen empfiehlt Vanessa Halen eine geniale Strategie: auf Zusatzstoffe verzichten und wirksame Schlankmacher in die Ernährung einbauen. Schon alleine wenn man auf Zusatzstoffe wie Geschmacksverstärker, Süßstoffe, künstliche Aromen & Co verzichtet, dann purzeln ganz automatisch die Kilos. Und wenn man zusätzlich seine Ernährung mit Schlank-Pushern aufwertet, wird der Stoffwechsel ordentlich aktiviert – und die Pfunde purzeln noch etwas schneller. Dabei ist Kalorienzählen gar nicht einmal so wichtig. Die Nahrung sollte einfach nur möglichst naturbelassen sein und keine dickmachenden Zusatzstoffe enthalten. Dann funktioniert der Fettstoffwechsel reibungslos.

Leckere Slimmies machen satt und schlank
Wer beim Abnehmen einen echten Turbo einlegen oder wer besonders viel Gewicht reduzieren möchte, der sollte eine oder mehrere Mahlzeiten durch einen wohlschmeckenden Slimmie ersetzen. Slimmies bereitet man sich selbst aus natürlichen Lebensmitteln und genialen Schlank-Pushern in einem Mixer zu. Bereits ein Slimmie am Tag lässt die Pfunde deutlich schwinden. Und das Beste: Slimmie-Rezepte gibt es für jeden Geschmack – von lieblich-süß bis herzhaft-pikant. So kann jeder nach eigenem Gusto perfekt abnehmen.

Weitere Informationen zum Buch SCHLANK MIXER, kostenlose Leseproben und Gratis eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-7412-2820-9
96 Seiten – 11,95 Euro

Verlag:
Books on Demand
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: 040-534335-0
Rezensionsexemplar: presse@bod.de
Kontakt und Presseanfragen: vanessa.halen@web.de

Vanessa Halen ist passionierte Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. In den vergangenen 30 Jahren lernte sie zahlreiche Heilmethoden aus der Medizin und Naturheilkunde kennen. In ihren Ratgebern erklärt sie die besten und erfolgreichsten Methoden, die sie persönlich ausführlich getestet und für besonders wirksam befunden hat. Ihre aktuellen Bücher:
Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)
Die Oxy Wunder Medizin (ISBN 978-3-7357-7809-3)
Die total verrückte Entführung in das Jahr 2256 (ISBN 978-3-7386-2591-2)
Schlank Mixer (ISBN 978-3-7412-2820-9)

Aktuelle Nachrichten Bücher/Zeitschriften Gesundheit/Medizin Medien/Entertainment Rat und Hilfe

Schlank Mixer – Hyperaktivität und Allergien durch Farbstoffe

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt

Das Auge isst ja bekanntlich mit. Deshalb spielen Farbstoffe in unseren Lebensmitteln eine wichtige Rolle. Schöne, bunte Leckereien schmecken uns einfach besser. Die Lebensmittelindustrie färbt ihre Produkte bunt ein, damit sie auch für das Auge appetitlich aussehen. Essen und Trinken sind schließlich eine sinnliche Erfahrung, weshalb uns die Hersteller mit Aromen und Farbstoffen besondere Genüsse vortäuschen.

Hyperaktiv und unaufmerksam
Kinder lieben es extrem bunt. Auch darauf hat sich die Süßwarenindustrie eingestellt und bringt kunterbunte Süßigkeiten auf den Markt. Doch leider bergen viele Farbstoffe, vor allem sogenannte Azofarbstoffe, echte Gefahren. Azofarben können bei Kindern zu Hyperaktivität führen. Das ist inzwischen durch Studien belegt. Und wenn man sich unsere Kinder anschaut, dann scheinen wirklich zu viele von ihnen Azo-Süßkram zu naschen.

Schön gefärbte Fertigprodukte
Nicht nur Süßwaren sind schön bunt eingefärbt. Auch Suppen, Soßen und Fertigprodukte aller Art sind für den sinnlichen Genuss optisch aufgewertet. Und nicht nur Kinder reagieren möglicherweise negativ auf Farbstoffe, auch Erwachsene können diese Buntmacher nicht einfach so verarbeiten. Von Unverträglich­keiten bis hin zu Allergien sind alle möglichen Reaktionen auf künstliche Farbstoffe beobachtet worden. Wie man bewusst auf Farbstoffe in der Nahrung verzichten und trotzdem schön essen kann, das erklärt Vanessa Halen in ihrem aktuellen Ratgeber SCHLANK MIXER.

Weitere Informationen zum Buch SCHLANK MIXER, kostenlose Leseproben und Gratis eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

SCHLANK MIXER: Smoothie war gestern – Slimmie ist jetzt angesagt
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-7412-2820-9
96 Seiten – 11,95 Euro

Verlag:
Books on Demand
In de Tarpen 42
22848 Norderstedt
Telefon: 040-534335-0
Rezensionsexemplar: presse@bod.de
Kontakt und Presseanfragen: vanessa.halen@web.de

Vanessa Halen ist passionierte Expertin in Sachen Gesundheit, Schönheit und Wellness. In den vergangenen 30 Jahren lernte sie zahlreiche Heilmethoden aus der Medizin und Naturheilkunde kennen. In ihren Ratgebern erklärt sie die besten und erfolgreichsten Methoden, die sie persönlich ausführlich getestet und für besonders wirksam befunden hat. Ihre aktuellen Bücher:
Ein neues Leben (ISBN 3-89811-731-6)
BioAging (ISBN 3-8311-4572-5)
Die neuen Schlank-Pusher (ISBN 3-8334-1473-1)
CyberBeauty (ISBN 3-8334-5295-1)
Die neuen Schönmacher (ISBN 978-3-8370-5406-4)
Die Jungmacher (ISBN 978-3-8391-8644-2)
Vorsicht, Arzt! (ISBN 978-3-8448-1910-6)
Die Oxy Wunder Medizin (ISBN 978-3-7357-7809-3)
Die total verrückte Entführung in das Jahr 2256 (ISBN 978-3-7386-2591-2)
Schlank Mixer (ISBN 978-3-7412-2820-9)