Tag Archives: anzünden

Pressemitteilungen

Abgefackelt: Wer zahlt bei Brandstiftung am Auto?

R+V-Infocenter: Immer mehr Autos werden mutwillig in Brand gesetzt

Wiesbaden, 2. August 2019. Lodernde Flammen, heulende Sirenen, ein vollständig ausgebrannter Wagen: „Dieses Szenario sehen wir vor allem in Großstädten immer häufiger, denn die Anzahl der Brandstiftungen nimmt zu“, warnt Christoph Röttger, Kfz-Schadenexperte beim Infocenter der R+V Versicherung.

Immer mehr Autos mutwillig in Brand gesetzt
Allein in Berlin gingen in diesem Jahr bereits über 300 Autos in Flammen auf. Bundesweit gehen die Schäden jedes Jahr in die Millionen. Doch wer zahlt die Rechnung, wenn ein Brandstifter zuschlägt? Im schlimmsten Fall der Fahrzeugeigentümer selbst, sofern er keine Kaskoversicherung für sein Auto abgeschlossen hat.

„Eine Teilkaskoversicherung übernimmt in der Regel den Schaden am eigenen Auto“, berichtet Röttger von der R+V Versicherung: „Das gilt auch dann, wenn der Wagen völlig ausbrennt und zu einem Totalschaden wird.“ Der Fahrzeugeigentümer bekommt dann im Regelfall den Wiederbeschaffungswert seines Autos ausgezahlt, also den Preis eines gleichwertigen Autos auf dem regionalen Gebrauchtwagenmarkt. Manchmal lohnt auch ein Blick in den Versicherungsvertrag, da teilweise auch der Neu- oder Kaufpreis des Wagens erstattet wird.

Wer haftet, wenn das Feuer übergreift?
Wer trägt jedoch die Kosten, wenn das Feuer auf benachbart abgestellte Autos oder Gebäude übergreift? In diesem Fall sind der Autohalter und seine Versicherung nicht in der Pflicht zum Schadenersatz. „Der Besitzer eines durch Brandstiftung in Flammen gesetzten Autos haftet nicht für Schäden, die an anderen Autos oder Häusern entstehen“, erklärt Röttger. Gefragt ist hier die Kasko-Versicherung des betroffenen Wagens, beziehungsweise die Gebäudeversicherung eines Wohnhauses. Sind diese Versicherungen nicht vorhanden, geht der Geschädigte leer aus. Es sei denn, der Brandstifter wird ermittelt und für seine Straftat haftbar gemacht.

Weitere Tipps des R+V-Infocenters:
– Brillen, Taschen oder Laptops: Verbrennen Gegenstände im Wagen, die kein Fahrzeugzubehör sind, greift keine Kfz-Versicherung.
– Sonstige Formen des Vandalismus wie zerkratzter Lack oder zerstochene Reifen deckt die Vollkaskoversicherung ab.

Das R+V-Infocenter wurde 1989 als Initiative der R+V Versicherung in Wiesbaden gegründet. Es informiert regelmäßig über Service- und Verbraucherthemen. Das thematische Spektrum ist breit: Sicherheit im Haus, im Straßenverkehr und auf Reisen, Schutz vor Unfällen und Betrug, Recht im Alltag und Gesundheitsvorsorge. Dazu nutzt das R+V-Infocenter das vielfältige Know-how der R+V-Fachleute und wertet Statistiken und Trends aus. Zusätzlich führt das R+V-Infocenter eigene Untersuchungen durch: Die repräsentative Langzeitstudie über die „Ängste der Deutschen“ ermittelt beispielsweise bereits seit 1992 jährlich, welche wirtschaftlichen, politischen und persönlichen Themen den Menschen am meisten Sorgen bereiten.

Firmenkontakt
Infocenter der R+V Versicherung
Brigitte Römstedt
Raiffeisenplatz 2
65189 Wiesbaden
06 11 / 533 – 46 56
brigitte.roemstedt@ruv.de
http://www.infocenter.ruv.de

Pressekontakt
Infocenter der R+V Versicherung c/o Arts & Others
Anja Kassubek
Daimlerstraße 12
61352 Bad Homburg
06172/9022-131
anja.kassubek@arts-others.de
http://www.infocenter.ruv.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Universelle Anzündhilfen (nicht nur) für die Grillsaison

Universelle Anzündhilfen (nicht nur) für die Grillsaison

(Bildquelle: @ Gregor Ziegler GmbH)

Ob schon bei den ersten Strahlen der Frühlingssonne oder im späten Herbst, bei einigen Hartgesottenen neuerdings sogar in der Winterzeit – Grillen liegt voll im Trend. Mit der Premium Anzündhilfe aus naturbelassener Holzwolle und hochwertigen natürlichen Wachsen bietet die Gregor Ziegler GmbH das passende Produkt für alle Grillzeiten an – damit der Grillgenuss bereits beim Anschüren beginnen kann.

Die Holzwolle als Rohmaterial für die Anzündhilfen stammt aus den Nadelwäldern der Region. Mit der PEFC-Zertifizierung des Produkts wird darüber hinaus die Herkunft aus nachhaltiger Waldwirtschaft garantiert. Die hochwertigen Ausgangsstoffe bewirken in Verbindung mit der festen Struktur sowie der zylindrischen Form ein sicheres Entflammen und eine kontinuierlich steigende Flammleistung. Zusätzlich bieten die kleinen Helfer auch eine lange Brenndauer und ein geruchsneutrales Verbrennen.

Zündende Alternativen
Neben dem Befeuern des Grills überzeugt die Premium Anzündhilfe aus dem Hause Ziegler auch auf alternativen Einsatzgebieten als wahres Multitalent: Lagerfeuer, Kachelöfen, Kaminfeuer, Holzofensaunen und alle anderen „offenen“ Feuerstellen lassen sich damit zuverlässig und sicher anfeuern.

Die sauberen, natürlichen Premium Anzündhilfen sind wahlweise im Karton zu 32 Stück oder im praktischen 1-kg-Vorratsbeutel in den Fachabteilungen vieler Baumärkte oder in Ladengeschäften erhältlich, Preise ab 3,99 bzw. 6,99 Euro.

Gregor Ziegler GmbH
Bodenständig zum Erfolg

Entstanden ist die Gregor Ziegler GmbH vor mehr als 20 Jahren aus der Idee heraus, mit natürlichen Rohstoffen und eigenen, individuellen Rezepturen Erden und Substrate besonderer Güte zu entwickeln. Seither hat sich vieles geändert. Gleich geblieben sind aber die hochwertigen Roh- und Zuschlagsstoffe für die Qualitätsprodukte des Unternehmens.

Wichtiger Produktionszweig sind Herstellung und Vertrieb von Rinden- und Pflanzensubstraten. Weiterhin ist das Unternehmen in der Herstellung von Holzpellets und Holzbriketts mit einer Jahresproduktion von etwa 150.000 Tonnen tätig. Die Leistungspalette wird durch die Stromerzeugung auf der Basis erneuerbarer Energien abgerundet. Mit der stetig wachsenden Produktpalette werden neben dem Erwerbsgartenbau vor allem Gartencenter, Baumärkte und Handelsketten für den „Privatgärtner“ bedient. Allein dafür verlassen täglich bis zu 150 LKW-Ladungen palettierter Erden, Rinden und Substrate das Betriebsgelände im oberpfälzischen Stein.

Firmenkontakt
Gregor Ziegler GmbH
Matthias Ziegler
Stein 33
95703 Plößberg
09636 9202-0
info@ziegler-erden.de
http://www.ziegler-erden.de

Pressekontakt
MM-PR GmbH
Manfred Melzner
Markt 21
95615 Marktredwitz
09231 96370
info@mm-pr.de
http://www.mm-pr.de

Pressemitteilungen

Feuer im Kamin leichtgemacht mit neuartigem Anzündkorb

Anzünden mit Pellets im Edelstahlkorb spart Zeit, Geld und schont die Umwelt

Feuer im Kamin leichtgemacht mit neuartigem Anzündkorb

Kaminfeuer Anzünden mit Holzpellets und Anzündkorb

Neuartige Alternative zum Anzündholz

In der kalten und dunklen Jahreszeit spendet ein freundlich prasselndes Kaminfeuer Wärme und Behaglichkeit. Doch bis die Flammen wie gewünscht im Kaminofen prasseln, ist das Brennholz fachgerecht anzuzünden. Dabei entpuppt sich gerade der Vorgang des Anzündens für viele Kaminbesitzer als schwierige Hürde. Eine günstige und sichere Alternative zu herkömmlichem Anzündholz sind Holzpellets im Anzündkorb. Mit dem neuartigen Gerät aus Edelstahl wird das Entfachen der Flammen zum Kinderspiel ohne lästige und ungesunde Rauchentwicklung. Der robuste Anzündkorb ist einfach mit handelsüblichen Pellets aus dem Baumarkt zu befüllen. Das spart nicht nur Nerven und vermeidet etliche Fehlversuche, sondern schont zudem Umwelt und Geldbeutel. In diesem Youtube-Video wird das Entfachen von Kaminfeuer mit Pellets im Anzündkorb anschaulich erklärt. Preisgünstige und sehr trockene Pellets sind im 15-Kilo-Sack in jedem Baumart erhältlich und halten wochenlang. Auf teures und nicht selten zu feuchtes Anzündholz kann somit verzichtet werden.

Pellets im Anzündkorb für schnelles und sauberes Anzünden

Das richtige Anzündmaterial und der sachgemäße Umgang damit sind das A und O für ein gesundes und sicheres Kaminfeuer, wie Experten ausdrücklich betonen. Fertiges Anzündholz aus dem Handel ist vergleichsweise teuer, während selbst hergestelltes nicht selten unzureichend durchgetrocknet ist. Das umständliche Anzünden von Holz und zusammengeknülltem Papier unter den eigentlichen Scheiten als Brennholz stellt zudem den unerfahrenen Kaminofen-Besitzer vor große Herausforderungen. Oft stellt sich das gewünschte Ergebnis erst nach zahlreichen Fehlversuchen ein. Pellets im Anzündkorb aus Edelstahl zum Beispiel von SmartGoods4U sind eine saubere, schnelle sowie sichere und zudem preiswerte Alternative. Nähere und anschauliche Informationen gibt es bei kamin-feuer-machen.de

Kaminfeuer Entfachen in wenigen Schritten leichtgemacht

Mit dem Anzündkorb lässt sich das wärmende Kaminfeuer sauber, sicher und schnell in wenigen Arbeitsschritten in Gang setzen. Zunächst wird der Anzündkorb in den Kaminofen geschoben und mit den Pellets bis zu zwei Dritteln gefüllt. Anschließend wird etwas Brennpaste oder Kaminanzünder auf die Pellets gegeben, auf die wiederum das Brennholz locker in beliebiger Richtung zu stapeln ist. Nach dem Anzünden der Paste bzw. des Anzünders ist die Kamintür zu schließen, gleichzeitig die Zufuhr für Primärluft von unten und Sekundärluft von außen zu öffnen. Die Pellets in dem Anzündkorb sind weitaus trockener als herkömmliches Anzündholz und sorgen daher sehr schnell für eine gleichmäßige Flammenbildung. Tipp: Nach ein paar Minuten empfiehlt es sich die Primärluft-Zufuhr herunter zu fahren, um eine kräftige Flamme und angenehme Raumerwärmung zu gewährleisten. Bei den Hantierungen sollten Schutzhandschuhe getragen und der heiße Edelstahl-Korb nicht angefasst werden.

Anzündkorb aus hochtemperaturbeständigem Edelstahl

Der Anzündkorb aus hochtemperaturbeständigem Edelstahl ist nahtlos aus einem Stück ohne Schrauben und Nieten gefertigt, hat ein Gewicht von 620 Gramm und die Maße 16 mal 16 mal 6 Zentimeter. Nach der Befüllung mit Pellets und dem Anzünden brennen die Holzscheite als das eigentliche Brennholz innerhalb von drei Minuten selbstständig, nach nur 10 Minuten lodert das Kaminfeuer bereits wie gewünscht. Bei anderen Methoden kann diese Phase bis zu einer Stunde und länger dauern. In der Folgezeit brennen die Pellets in dem Anzündkorb in etwa 20 Minuten lang. Anschließend setzt ein Effekt ein, der für eine deutlich bessere, sauberere und somit umweltfreundlichere Brennleistung sorgt: Nach der Verbrennung ist für weitere 40 Minuten ausreichend Glut vorhanden, um das Kaminholz weiter gut zu trocknen. Der Vorgang lässt sich beliebig häufig wiederholen und gelingt dank der Pellets im Anzündkorb jedes Mal gleich sicher und gut. Der Anzündkorb funktioniert in Kamin und Kaminofen ebenso zuverlässig wie im Aztekenofen oder in der Feuerschale.

SmartGoods4U wurde als Startup-Unternehmen 2011 gegründet und ist Erfinder und Hersteller der Anzündhilfe Anzündkorb.

Kontakt
SmartGoods4U UG
Jürgen Michelsburg
Auf der Ohe 16
38165 Lehre
+49-5309-9702105
info@smartgoods4u.com
http://www.kamin-feuer-machen.de/

Pressemitteilungen

Grill anzünden – aber richtig und mit Anzündkamin

Die ersten wärmeren und schöneren Tage stehen endlich wieder nach einem trüben Winter vor der Türe. Genau die richtige Zeit für viele Menschen ihren Grill wieder ans Tageslicht zu lassen. Das erste Grillen und wieder steht die Frage nach dem richtigen und gefahrfreien Anzünden im Raum.

Grill anzünden - aber richtig und mit Anzündkamin

So einfach ist das Grillanzünden mit Anzündkamin

Bremen, den 28.02.2013 – Es gibt viele Methoden, einen Holzkohle-Grill anzuzünden. Aber nicht alle funktionieren auch bei Grill-Amateuren. Dabei gibt es eine nahezu ideale Variante, das heiß begehrte Feuer für des Deutschen liebste Outdoor-Küche sicher zu entflammen: mit dem Anzündkamin.

Abenteuerlich geht es manchmal zu in Parks und Gärten wenn versucht wird, den Holzkohle-Grill in Betrieb zu nehmen. Mit einem Anzündkamin ( http://www.mybbqstore24.de/advanced_search_result.php?keywords=anz%FCndkamin&XTCsid=65b5d7cff385ca6b0fd358e036123707&pfrom=&pto=&page=0&view_mode=tiled ) ist man stets auf der sicheren Seite um die Holzkohle in den begehrten Zustand idealen Glühens zu bringen.

Auf einer feuerfeste Unterlage, dem Kohlerost oder der Feuerschale wird ein Holzspan, ein Anzündwürfel oder -stäbchen zusammen mit zusammengeknülltem Zeitungspapier entzündet. In den Anzündkamin kommt die benötigte Kohlemenge, der Zylinder wird anschließend über die Flammen gestellt.

Etwa 15 bis 20 Minuten dauert es, bis die Kohle gut durchgeglüht und mit einer weißen Ascheschicht überzogen ist. Das heiße Gut wird jetzt auf dem Grill verteilt. Ein Griff am Anzündkamin erleichtert das Ausschütten. Je nach gewählter Grill-Methode, direkt oder indirekt, wird die heiße Kohle gleichmäßig an ihren Platz gebracht.

Hinter dem vermeintlichen Trick steckt einfache Physik. Warme Luft steigt auf, der Unterdruck wird durch nachströmende Luft ausgeglichen. Das Feuer brennt heißer, weiterer Sauerstoff drängt nach, der die Flammen weiter anfacht. Die Methode ist sicher und einfach, verhindert Stress, weil lästiger Rauch weitgehend ausbleibt und spart nebenbei Zeit. Und kommen noch weitere Gäste, kann man mit dem Anzündkamin vorsorglich vorglühen.

Grund genug also, das er weitere Verbreitung findet, damit Grillen immer das bleibt, was es sein soll: ein herrlicher Spaß mit dem wunderbaren Nebeneffekt, dabei auch noch satt zu werden.

Auch beim Onlinefachhandel rund um Grill und Barbecue myBBQStore24.de ( http://www.mybbqstore24.de ) erhalten Sie selbstverständlich die passenden Anzündkamnine.

myBBQStore ist Ihr Online-Fachhandel für Grill & BBQ, Räuchertechnik und Gartenambiente. Kauf auf Rechnung ist bei uns selbstverständlich. Bei uns finden Sie Holzkohlegrills, Gasgrills, gewerbliche Grills für HOGA und Catering, Räucheröfen, Räucherholz, Räuchergewürze sowie Gartenmöbel und Strandkörbe.

Kontakt:
Rosa Schurgast Handel & Vertretung
Frank Schurgast
Neuenkirchener Weg 39
28779 Bremen
0421 2223851
fs@hvrs.de
http://www.mybbqstore24.de

Pressemitteilungen

Grill anzünden – aber richtig

Abenteuerlich geht es manchmal zu in Parks und Gärten wenn versucht wird, den Holzkohle-Grill in Betrieb zu nehmen. Mit einem Anzündkamin ist man stets auf der sicheren Seite um die Holzkohle in den begehrten Zustand idealen Glühens zu bringen.

Bremen, den 29.02.2012 – Es gibt viele Methoden, einen Holzkohle-Grill anzuzünden. Aber nicht alle funktionieren auch bei Grill-Amateuren. Dabei gibt es eine nahezu ideale Variante, das heiß begehrte Feuer für des Deutschen liebste Outdoor-Küche sicher zu entflammen: mit dem Anzündkamin.

Abenteuerlich geht es manchmal zu in Parks und Gärten wenn versucht wird, den Holzkohle-Grill in Betrieb zu nehmen. Mit einem Anzündkamin ist man stets auf der sicheren Seite um die Holzkohle in den begehrten Zustand idealen Glühens zu bringen.

Auf einer feuerfeste Unterlage, dem Kohlerost oder der Feuerschale wird ein Holzspan, ein Anzündwürfel oder -stäbchen zusammen mit zusammengeknülltem Zeitungspapier entzündet. In den Anzündkamin kommt die benötigte Kohlemenge, der Zylinder wird anschließend über die Flammen gestellt.

Etwa 15 bis 20 Minuten dauert es, bis die Kohle gut durchgeglüht und mit einer weißen Ascheschicht überzogen ist. Das heiße Gut wird jetzt auf dem Grill verteilt. Ein Griff am Anzündkamin erleichtert das Ausschütten. Je nach gewählter Grill-Methode, direkt oder indirekt, wird die heiße Kohle gleichmäßig an ihren Platz gebracht.

Hinter dem vermeintlichen Trick steckt einfache Physik. Warme Luft steigt auf, der Unterdruck wird durch nachströmende Luft ausgeglichen. Das Feuer brennt heißer, weiterer Sauerstoff drängt nach, der die Flammen weiter anfacht. Die Methode ist sicher und einfach, verhindert Stress, weil lästiger Rauch weitgehend ausbleibt und spart nebenbei Zeit. Und kommen noch weitere Gäste, kann man mit dem Anzündkamin vorsorglich vorglühen.

Grund genug also, das er weitere Verbreitung findet, damit Grillen immer das bleibt, was es sein soll: ein herrlicher Spaß mit dem wunderbaren Nebeneffekt, dabei auch noch satt zu werden.

Auch beim Onlinefachhandel rund um Grill und Barbecue myBBQStore24.de (http://www.mybbqstore24.de) erhalten Sie selbstverständlich die passenden Anzündkamnine.
myBBQStore ist Ihr Online-Fachhandel für Grill & BBQ, Räuchertechnik und Gartenambiente. Kauf auf Rechnung ist bei uns selbstverständlich. Bei uns finden Sie Holzkohlegrills, Gasgrills, gewerbliche Grills für HOGA und Catering, Räucheröfen, Räucherholz, Räuchergewürze sowie Gartenmöbel und Strandkörbe.
Rosa Schurgast Handel & Vertretung
Frank Schurgast
Neuenkirchener Weg 39
28779 Bremen
fs@hvrs.de
0421 2223851
http://www.mybbqstore24.de