Tag Archives: arbeitgeberbewertung

Pressemitteilungen

Rückschlüsse aus 6 Jahren Arbeitgeberbewertungen in Deutschland

Rückschlüsse aus 6 Jahren Arbeitgeberbewertungen in Deutschland

(NL/1376023690) Vor mittlerweile sechs Jahren ging mit www.Jobvoting.de das seinerzeit erste deutschsprachige Webportal für Arbeitgeberbewertungen ins Internet. Inzwischen hat sich das Thema Arbeitgeberbewertungen nach zahlreichen Medienberichten und stark wachsenden Nutzerzahlen in der deutschsprachigen Arbeitswelt fest verankert. Anhand dieser Arbeitgeberbewertungen oder auch so genannten Jobbewertungen bzw. Firmenbewertungen können Arbeitnehmer ihren Arbeitgeber anhand eines Notensystems beurteilen, wodurch wiederum Jobsuchende mehr Transparenz über ihren potenziellen neuen Arbeitgeber erhalten.

Innerhalb dieser sechs Jahre konnten anhand der abgegebenen Arbeitgeberbewertungen vielseitige Rückschlüsse über die allgemeine Mitarbeiterzufriedenheit und das Verhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber in Deutschland, Österreich und der Schweiz gezogen werden. Diese Ergebnisse wurden jetzt in einer Studie zusammengefasst und auf Jobvoting veröffentlicht.

Zu den mitunter wichtigsten Erkenntnissen zählt ohne Frage, dass bei weitem nicht nur die dauerhaft Unzufriedenen ihre Arbeitgeber beurteilen, denn der Durchschnitt aller bislang abgegebenen Gesamtbewertungen liegt bei 3,3 (Schulnotensystem 1: sehr gut, 6 ungenügend) – also insgesamt recht ausgewogen. Darauf lässt sich für die weiteren Rückschlüsse aufbauen. Des Weiteren wurden die Branchen und Berufe ermittelt, die offenbar für Arbeitnehmer überdurchschnittlich zufriedenstellend sind bzw. die Arbeitgeber die richtigen Grundvoraussetzungen stellen, um eine möglichst hohe Mitarbeiterzufriedenheit zu erzielen.

Kreative und moderne Berufe wie z.B. der des Webentwicklers oder des Forschers schneiden bei dieser Auswertung am Besten ab. Dies lässt sich u.U. auf mehrere günstige Faktoren zurückführen. Dazu zählen sicherlich die gemäß der „Wer verdient was“-Gehaltsstudie höheren Löhne, die Möglichkeit sich besser im Beruf selbstverwirklichen zu können sowie die zeitgemäßeren Personalpolitikstrukturen in modernen, jungen Unternehmen.

Darüber hinaus wurden in der veröffentlichten Studie mitunter die Städte und Unternehmen vorgestellt, die bei den Arbeitgeberbewertungen in den vergangenen sechs Jahren am Besten abgeschnitten haben. Ferner wurde u.a. untersucht, welcher Arbeitnehmertyp tendenziell die höchste Mitarbeiterzufriedenheit aufweist. Der kostenlose Teil der Studie kann ab sofort unter http://www.jobvoting.de/tipps/firmenbewertungen.php gelesen werden.

JOBvoting.de ist seit 2006 das führende deutschsprachige Meinungs- und Businessportal für von Arbeitnehmern erstellte Jobbewertungen und redaktionelle Arbeitgeberbewertungen. Die Leser können sich vorab anhand der veröffentlichten Erfahrungsberichte über ihre potenziellen neuen Arbeitgeber informieren. Darüber hinaus bietet JOBvoting.de noch weitere Web2.0 Funktionen, wie z.B. das Arbeitnehmer-Forum oder die JobBlogs. In regelmäßigen Abständen werden Umfragen durchgeführt, mit denen die Situation am deutschen Arbeitsmarkt näher untersucht wird.
Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.
mPloys Branding HRC UG
Ronny Skrzeba
Postfach 20 06 08
13516 Berlin
r.skrzeba@jobvoting.de

http://www.jobvoting.de

Pressemitteilungen

Arbeitgeber-Check: Insider-Wissen für Bewerbungen

Weniger bewerben, mehr Erfolg: Der unabhängige Arbeitgeber-Check auf staufenbiel.de bietet Absolventen einen wichtigen Vorsprung im Bewerbungsprozess.

Köln, im November 2011 – Staufenbiel.de/arbeitgeber-check ist die Adresse, die sich Absolventen merken müssen. Denn der Arbeitgeber-Check liefert endlich einmal Antworten auf die Fragen, die Bewerber wirklich interessieren. Welche Absolventen sucht Audi, wie läuft ein Assessment Center bei Bayer, wie ist das Arbeitsklima bei der Hannover Rück, welche Weiterbildungsmöglichkeiten bietet KPMG und was verdienen eigentlich Einsteiger bei Siemens? Die Realitäts-Checks sind unabhängig von der Redaktion recherchiert.

Die Idee: Wer so gut über einen Arbeitgeber informiert ist, muss weniger Bewerbungen schreiben und landet schneller auf dem individuell am besten passenden Arbeitsplatz.

In nutzerfreundlichen Porträts erfahren Nachwuchskräfte alles über Jobs, Karriere, Bewerbung und Gehalt bei ihrem Wunsch-Arbeitgeber. Wie ist das Unternehmen im Markt positioniert, wie läuft dort ein Assessment Center ab, welches Einstiegsgehalt können sie verdienen und wie werden sie nach dem Jobeinstieg betreut? Alle Fragen rund um den Karriere-Einstieg bietet der Arbeitgeber-Check nutzerfreundlich aufbereitet – das mühsame Recherchieren im Internet können sich Absolventen damit sparen.

Doch der Arbeitgeber-Check bietet noch mehr: User können ihre Erfahrungen, die sie mit den Unternehmen gemacht haben, mit anderen teilen. So profitieren Leser von den Tipps anderer User – und sie haben die Möglichkeit, auch selbst Arbeitgeber zu kommentieren. Sie können schildern, welche Aufgaben sie während eines Praktikums übernehmen durften, welche Fragen ihnen im Vorstellungsgespräch gestellt wurden oder wie das Arbeitsklima im Unternehmen wirklich ist.

Der Arbeitgeber-Check bietet bereits heute Insider-Wissen über wichtige Arbeitgeber in Deutschland – und er wird laufend erweitert.

Staufenbiel Institut ist der führende Anbieter von Personalmarketing- und Recrui-ting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland. Wir unterstützen Unternehmen auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen und beraten Studenten, Absolventen und Young Professionals bei Berufseinstieg und Karriereplanung.
Staufenbiel Institut GmbH
Tanja Dzukowski
Maria-Hilf-Str. 15
50677 Köln
pressekoeln@staufenbiel.de
+ 49 (0)221 9126630
http://www.staufenbiel.de/service/presse.html