Tag Archives: Arche e.V.

Pressemitteilungen

Plus 1 Euro für jeden neuen Facebook-Fan

Hugo Pfohes Weihnachtsspende an die „Arche“ kann nur noch größer werden

Plus 1 Euro für jeden neuen Facebook-Fan

Effektive Hilfe ist nur einen Klick entfernt, wenn die Hugo Pfohe GmbH in diesem Jahr erneut einen Adventskalender zugunsten des Kinderhilfswerks Arche e.V. aufschlägt. Auf der Facebook Seite der Gruppe unter www.facebook.com/Hugo.Pfohe.GmbH sammelt das Unternehmen Fans für Spenden, das heißt: Mit jedem neuen Follower ab 1. Dezember wächst die Hugo Pfohe Weihnachtsspende für die „Arche“ um je einen Euro. Die beeindruckende Zahl von 6280 ist dabei der Grundstock, denn so viele Fans hat die Hugo Pfohe Facebook Seite bereits heute.

Schon im vergangenen Jahr hat sich die Hugo Pfohe Gruppe eine Menge einfallen lassen, um die Aufmerksamkeit auf die Arbeit des Kinderhilfswerks „Arche e.V.“ zu lenken: Besonders spektakulär war dabei die Versteigerung eines Geländewagens Land Rover Defender, der künftig nicht mehr gebaut wird und darum besonders viele Bieter unter den Autoliebhabern fand. Die Summe, die über den Listenpreis hinaus geboten wurde, ging bei dieser Aktion komplett an das Kinderhilfswerk! Selbstverständlich kam auch hier die Breitenwirkung der sozialen Medien dem wohltätigen Zweck sehr zugute.

Dass Autofans ein großes Herz und viele Facebook Freunde haben, soll sich auch jetzt wieder zeigen: Für jeden neuen Fan auf www.facebook.com/Hugo.Pfohe.GmbH zwischen 1. bis 24. Dezember wächst die weihnachtliche Spendensumme nochmals um 1 Euro. Für die „Arche e.V.“ sind diese Zuwendungen ein warmer Regen, denn der Verein erreicht und betreut rund 4000 Kinder und ihre Familien. Das christliche Kinder- und Jugendhilfswerk unterstützt diese Menschen bei der Bewältigung des Alltags: mit Hausaufgabenbetreuung, Ferienangeboten und sinnvollen Freizeitaktivitäten. Die Arche ist dabei offen für alle, unabhängig von Religion, Herkunft oder sozialem Hintergrund. Gegründet wurde der Verein in Berlin, doch inzwischen ist er bundesweit im Einsatz, vor allem in den großen Städten mit sozialen Brennpunkten.

Die Hugo Pfohe Gruppe gehört zu den führenden Automobilhändlern in Norddeutschland und hat mit 10 Standorten in Hamburg, Lübeck, Kiel und Schwerin ein dichtes Netz von Autohäusern mit Neu- und Gebrauchtwagen verschiedener Marken sowie der gesamten Service Palette rund ums Auto. In ihrem Facebook Auftritt informiert die Gruppe fast täglich über Neuheiten und Angebote aus dem Portfolio und stellt sich den Fragen und Anregungen ihrer Kunden. Die Aktion zugunsten der „Arche“ beginnt mit dem Adventskalender, der aufgrund seiner originellen Weihnachtsgrüße und Gewinnspiele von den Fans gespannt erwartet wird.

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. 10 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Am Standort des ehemaligen Jaguar Land Rover Hauses setzt das Unternehmen künftig auf die breite Ford Nutzfahrzeugpalette sowie auf die Nähe zu den bereits bekannten Hugo Pfohe Adressen. Die Hugo Pfohe GmbH sorgt für Mobilität und will so den vielfältigen Transportbedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Pressemitteilungen

Von Autohaus bis Arche e.V.: Hugo Pfohe baut mit für die Zukunft

Unternehmerisches Engagement mit starkem Resultat – Neuer Flagship-Store in Hamburg

Von Autohaus bis Arche e.V.: Hugo Pfohe baut mit für die Zukunft

Der Autofrühling nimmt Fahrt auf bei Hugo Pfohe, dem Partner für Mobilität mit zehn erfolgreichen Standorten in Norddeutschland. Nicht nur ein Reigen neuer Fahrzeugmodelle bringt frischen Wind auf den Automarkt. Auch die umfassenden Bautätigkeiten und Erweiterungen im Unternehmen Hugo Pfohe lassen aufmerken. So stand im April etwa die Eröffnung des neuen Jaguar Land Rover Stores im Vordergrund: Ein Anlass für die Hugo Pfohe Gruppe, gefühlt ganz Hamburg einzuladen und zu feiern!

Ein einzelner Eröffnungsabend reichte nämlich nicht aus: Das Unternehmen lud über mehrere Tage Pressevertreter, Mitarbeiter, Partner und Kunden dazu ein, das neue Gebäude in der Hindenburgstraße in Augenschein zu nehmen. Im JLR Flagship Store wird auf 5.000 Quadratmetern britische Automobilkultur gelebt: mit authentischen Geländewagen der Marke Land Rover und stilvollen Kult Limousinen von Jaguar.

Konkret konnte Hugo Pfohe bereits die Neuheit Jaguar F-Pace enthüllen und eine „Sneak-Preview“ des kompakten Land Rover Evoque Cabriolet bieten. „Ein überwältigender Erfolg“, so das Fazit von Niederlassungsleiter Danny Wegsel nach dem „Eröffnungsmarathon“. Weitere Infos zum Jaguar Land Rover Store und dessen Modellpalette unter www.hugopfohe.de .

Dass auch die anderen Hugo Pfohe Niederlassungen aktiv in die Autosaison 2016 gehen, zeigt sich im Norderstedter Zweig des Unternehmens. Hier rückten mit den ersten milden Tagen die Bagger an, um den Schauraum des Autohauses von 620 auf 1.030 Quadratmeter zu erweitern. Mit einem Anbau und der Totalsanierung des bestehenden Gebäudes bekommen die Marken Ford und Kia eine neue, ansprechende Präsentationsfläche. Im Oktober will man Kunden und Interessenten mit dem neuen Look begrüßen; bis dahin gehen Verkauf und Service unverändert weiter.

Für Hugo Pfohes soziales Engagement gibt es dieser Tage erfreuliches Feedback und damit gute Gründe, in Zukunft weiterhin das Kinderhilfswerk „Arche e.V.“ zu unterstützen. Im Nachgang einer Adventsaktion im vergangenen Jahr erreichte die Unternehmensgruppe jetzt der Bericht über aktive und erfüllte Märzferien für mehr als 120 Kinder und Jugendliche.

Mit Hilfe der Spendensumme von 8.000 Euro, die auf der Hugo Pfohe Facebook Seite durch „Likes“ gesammelt wurde, konnten drei Altersgruppen sinnvolle Ferienfahrten in Norddeutschland unternehmen. Zum Teil waren auch die Mütter der Kinder mit dabei, um zum ersten Mal Urlaub zu erleben! Die Organisation unterstützt bundesweit sozial benachteiligte Familien und stärkt Kinder durch neue Herausforderungen, von den Schularbeiten bis hin zur Freizeit. Mehr über Hugo Pfohe und die Arche unter www.hugopfohe.de .

Seit drei Generationen steht der Name HUGO PFOHE für fairen Autohandel. Wir präsentieren unseren Kunden, was der Automarkt an erstklassigen und innovativen Fahrzeugen zu bieten hat. 10 Standorte in sieben Städten Norddeutschlands und weitere 17 Filialen in Bulgarien sind für Sie immer erreichbar und optimal positioniert.

Wir bieten Ihnen erstklassige Autos und einen erstklassigen Service. Mit der Neu- und Gebrauchtwagengarantie setzen wir auf Qualität. Vertrauen Sie unserem Fachpersonal in den Werkstätten vor Ort, das Sie rund um die Uhr von zuhause aus bequem per eMail kontaktieren können. Unsere Firmenkunden überzeugen wir mit unserem kostenlosen Hol- und Bringservice sowie einem großen Flottenangebot. Die Wünsche unserer Kunden stehen dabei immer im Mittelpunkt unseres Handelns.

Am Standort des ehemaligen Jaguar Land Rover Hauses setzt das Unternehmen künftig auf die breite Ford Nutzfahrzeugpalette sowie auf die Nähe zu den bereits bekannten Hugo Pfohe Adressen. Die Hugo Pfohe GmbH sorgt für Mobilität und will so den vielfältigen Transportbedürfnissen ihrer Kunden gerecht werden.

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Lena Nielsen
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
(040) 500 60 -0
onlineservice@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de

Pressemitteilungen

Hugo Pfohe übergibt Auktionsgewinn an Kinder der „Arche e.V.“

Land Rover mit Seltenheitswert wurde in Hamburg für den guten Zweck versteigert

Hugo Pfohe übergibt Auktionsgewinn an Kinder der "Arche e.V."

Eine Rekordsumme für den guten Zweck konnte das Unternehmen Hugo Pfohe in einer deutschlandweiten Auktion zusammentragen: 33.500 Euro für das Kinderhilfswerk die „Arche e.V.“ sind das Ergebnis der gelungenen Versteigerungsaktion, in der ein besonders heiß begehrter Geländewagen seinen neuen Besitzer fand! Denn der Land Rover Defender, der jetzt bei Hugo Pfohe unter den Hammer kam, ist schon bald ein Fahrzeug mit Seltenheitswert!

Der kantige Kult-Offroader von der britischen Insel wird seit Januar nicht mehr gebaut. Als Station Wagon mit zahlreichen Extras lockte er Auto-Enthusiasten jetzt scharenweise in den Showroom und auf das Online-Angebot von Hugo Pfohe unter www.hugopfohe.de . Als „letzter seiner Art“ konnte das Modell von 40.000 Euro aufwärts ersteigert werden – und tatsächlich zahlte sich die Auto-Leidenschaft für die Kinder des Vereins „Arche“ voll aus: Jeder Euro, der über das Startgebot hinaus ging, landete als Gewinn direkt in der Spendenbox der gemeinnützigen Organisation, die damit ihrem Spendenziel 2016 ein gutes Stück näher kommt.

Die Aktion wurde von Hugo Pfohe Mitarbeitern des Hamburger Standorts in der Hindenburgstraße initiiert. Hier hatte Hugo Pfohe erst kürzlich den neuen Jaguar Land Rover Store eröffnet: Die Service- und Markenwelt präsentiert sich hier hochmodern und „very british“, somit passte auch eine Versteigerung sehr gut ins Bild während der aktionsreichen Eröffnungsphase. Mit klassischen Bieterzetteln, die vor Ort oder online ausgefüllt werden konnten, wetteiferten Fans des Land Rover Defender um den „Letzten seiner Art“, bis ein hartnäckiger Bieter schließlich den Zuschlag erhielt. Alle Informationen zum neuen Jaguar Land Rover Store gibt es auf www.hugopfohe.de .

Der Auktionsgewinn hilft der „Arche“ in Hamburg-Jenfeld künftig bei der Arbeit mit Kindern aus sozial benachteiligten Familien. Hier gibt es unter anderem eine Ganztagsbetreuung und ein beliebtes Ferienprogramm. Das christliche Kinderhilfswerk ist mittlerweile an 19 Standorten in Deutschland aktiv und erreicht bis zu 4.000 Kinder und Jugendliche mit seinen Angeboten. Dazu gehören sinnvolle Freizeitangebote, Bildungsförderung wie etwa Nachhilfe und Sprachtraining sowie Beratung für die Eltern. Informationen zum Kinderprojekt Arche unter www.kinderprojekt-arche.eu .

Britische Markenwelt im Jaguar Land Rover Store
Willkommen im neusten Haus von Hugo Pfohe, wo seit April 2016 die Marken Jaguar und Land Rover zu Hause sind. Prestige und Tradition der britischen Automobilwelt entfalten sich in unserem neuen Flagship Store in der Hindenburgstraße, wo ein Showroom in stattlichen Dimensionen und mit hochmodernen, technischen Features unsere Kunden einlädt. Freuen Sie sich auf ein Erlebnis „made in Britain“. Durch das Flagship Store Konzept haben wir die Möglichkeit, Ihnen die gesamte Modellpalette von Jaguar und Land Rover zu präsentieren und interaktiv nach Ihren Wünschen zu konfigurieren.
Hugo Pfohe: Seit 15 Jahren kompetenter Ansprechpartner für Jaguar und Land Rover. Seit neuestem: Top-Location für britisches Flair am Tor zur Welt!

Kontakt
Hugo Pfohe GmbH
Danny Wegsel
Hindenburgstraße 167
22297 Hamburg
(040) 500 60-500
(040) 50060-555
d.wegsel@hugopfohe.de
http://www.hugopfohe.de