Tag Archives: Asia

Pressemitteilungen

New website: ceramoptec.asia now serving the growing Chinese fiber optics market for industrial and medical applications

18 June 2019: The website of CeramOptec, a manufacturer of multi-mode fiber optics for industrial and medical laser applications, has recently been launched at www.ceramoptec.asia to provide detailed information in Chinese such as the range of products, the next trade fair participations as well as background information and news about the company. CeramOptec is thus responding to the growing demand for optical fibers in Asia and especially in China. The Asian market, with its rapid growth and the associated technical changes plays an important role in the photonics industry.

In particular, the Optran® UV NCC/WF NCC fibers with their rectangular core geometry and the Optran® UV NSS fiber with improved solarization resistance are meeting with great interest on the Chinese market. CeramOptec has perfected the sophisticated manufacture of these complex fibers. The entire manufacturing process is carried out at its own premises.

Due to the versatile application options of the different CeramOptec fibers, the website features a separate menu item with the different industries in which the fibers can be employed, and thus provides an impression of the wide range of uses. In addition to traditional preassembled fibers in the CeramOptec range, the company also offers the option of manufacturing fully customized optical fibers according to customer specifications. The production process can be customized from the pre-forming stage to the finished fiber.

Just like the English and German versions, the Chinese website also provides information about the worldwide network of CeramOptec subsidiaries and sales partners. Contacts for the Asian market are located in China, Japan, Korea and India.

The Chinese version of the website can be accessed by clicking on the respective country flag at the top right of the page or directly via www.ceramoptec.asia

About CeramOptec
CeramOptec®, in cooperation with Ceram Optec SIA, specializes in the manufacture of silica-glass multi-mode optical fibers. The medium-sized company was founded in 1988 and today is a subsidiary of biolitec AG, one of the world’s leading medical technology companies in the field of laser applications. With offices in China and distribution partners in the US, India, Japan, Korea and France, CeramOptec enjoys a strong presence, not only in Europe, but also in the Asian and North American markets. The biolitec group has a total of 285 employees.

Company-Contact
CeramOptec GmbH
Holger Bäuerle
Brühler Straße 30
53119 Bonn
Phone: +49 (0) 228 / 97 967 – 12
Fax: +49 (0) 228 / 97 967 – 99
E-Mail: holger.baeuerle@ceramoptec.com
Url: http://www.ceramoptec.com

Press
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
Phone: +49 (0) 61 72 / 27 15 9 – 0
E-Mail: j.gleisner@financial-relations.de
Url: http://www.financial-relations.de

Bildquelle: @ CeramOptec GmbH

Essen/Trinken

Teriyaki Sauce von Märker Fine Food:Marinieren im Japan-Style

Teriyaki Sauce von Märker Fine Food:Marinieren im Japan-Style

Teriyaki Sauce von Märker Fine Food:Marinieren im Japan-Style

Teriyaki beschreibt die Zubereitung von Fisch, Fleisch und Gemüse nach japanischer Art, wobei die Speisen erst mit der typischen Teriyaki Sauce mariniert und anschließend gebraten, geschmorrt oder gegrillt werden. Märker Fine Food nimmt den Klassiker der japanischen Küche nun mit ins Sortiment auf.

Vollmundiger Umami-Geschmack

Thomas Fleischer vom Märker-Gourmetteam empfiehlt die Teriyaki Sauce vor allem zum Marinieren. Frisches Lachsfilet legt er für eine Stunde in einer Mischung aus der neuen Teriyaki Sauce, Zitronenzeste, Ingwer und Chili ein. „Anschließend wird der Fisch erst auf der Hautseite und danach noch einmal kurz auf der Unterseite heißt angebraten. Dazu passen blanchierte Kaiserschoten, garniert wird mit Frühlingszwiebeln und geröstetem Sesam“, sagt Thomas Fleischer.

„Mit der Teriyaki Sauce, die selbstverständlich ohne Konservierungsmittel und Geschmacksverstärker auskommt und ebenso kein Gluten enthält, wird auch Fleisch besonders zart“, so der gelernte Koch. Er lässt beispielsweise Entenbrust nach dem Anbraten in der Sauce ruhen, um einen besonders herzhaften Fleischgeschmack zu erzielen.

Dank der gleichbleibend hohen Qualität ist mit der Teriyaki Sauce in der Küche absolute Verlässlichkeit gewährleistet. Märker Fine Food bietet die Sauce im Drei-Liter-Gebinde an. „Die Größe hat sich sowohl für spezielle Bewirtungsbereiche wie der Schifffahrt oder der Hüttengastronomie als auch für andere Bereiche der Gastronomie und GV bewährt“, weiß Thomas Fleischer.

Zuverlässiger Partner der Gastro-ProfisSchon mehr als 30 Jahre Erfahrung hat Märker Fine Food in der Entwicklung und Produktion von Feinkost wie Dips und Saucen, Dressings und Desserts. Der nordische Hersteller mit Sitz in der Nähe von Hamburg produziert exklusiv für GV und Gastronomie, hält sich dabei stets diskret im Hintergrund, ist zuverlässiger Ansprechpartner und mit erstklassigen Produkten zur Stelle, wenn es in der Küche zu Engpässen kommt.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing – heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Firmenkontakt
Märker Fine Food GmbH
Andrea Käding
Großer Kamp 7
22885 Barsbüttel
040/6706181
maerkerfinefood@highfood.de
http://www.maerkerfinefood.de

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-0
040/3037399-11
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Pressemitteilungen

Precious metal trading in Singapore: GoldSilver Central new distribution partner of Degussa Goldhandel

Precious metal trading in Singapore: GoldSilver Central new distribution partner of Degussa Goldhandel

GoldSilver Central Showroom Singapore (Source: GoldSilver Central)

Frankfurt am Main, 23 May 2018: Degussa Goldhandel GmbH is now cooperating with precious metal retailer GoldSilver Central Pte Ltd in Singapore. The partnership between both providers who are leaders in their respective markets covers the distribution of Degussa bullion bars as well as gift items made out of gold and silver. GoldSilver Central will offer the products of Europe“s biggest precious metal retailer in its own stores as well as via its online shop ( www.goldsilvercentral.com.sg).

The cooperation with the Singaporean precious metal specialist positions the presence of Degussa and its products in the Asian region on a broader basis and will open up new growth potential.

„Due to the cooperation with GoldSilver Central, we are able to give new impetus to our presence in Asia,“ said Raphael Scherer, Chief International Officer (CIO) and member of the Degussa management board. „With this step we also want to strengthen our position in Singapore, one of the most important precious metal trading centres in Asia and offer local customers access to the Degussa gold and silver bars as well as our lifestyle items.“

Since its launch in 2011, Degussa has developed into the European market leader amongst the independent precious metal retailers with branches in ten sites in Germany as well as internationally in Zurich, Geneva and Madrid. Furthermore, in 2013 the company also took over London precious metals company Sharps Pixley.

„We are extremely proud to be part of this collaboration with Degussa and are looking forward to exploring new strategies for providing enhanced precious metals investment solutions in Asia,“ said Brian Lan, Managing Director of GoldSilver Central. „The start of this partnership enables both companies to leverage on each other for more resources to create new business opportunities and most importantly, to benefit Precious Metals Investors on a regional scale.“

GoldSilver Central was also established in 2011, in Singapore, and specialises in the physical trading of gold, silver and platinum for both individuals and businesses. Hereby the company offers a wide range of products and services with the aim of offering private investors the opportunity to invest in precious metals at competitive prices such as the first spot deliverable precious metals platform – GSC Live!. GoldSilver Central is a member of the Singapore Bullion Market Association (SBMA) which was founded in 1993 with the aim of making Singapore a centre for gold trading in South East Asia.

ENDS

About Degussa Goldhandel
The name Degussa is synonymous like no other with quality and durability in the world of precious metals. This tradition is now being continued by Degussa Goldhandel GmbH, which has been active in the precious metals market since 2011. As a globally operating company for gold, silver and platinum metals, Degussa has since become the market leader among bank-independent precious metal traders.

Degussa offers its broad product range at ten national and international locations in London, Zurich, Geneva and Madrid. In addition to bars, coins, numismatics and gold gifts, customers have online shops and services such as the purchase of old gold and storage at their disposal. With its precious metal expertise in trading, recycling and production for industrial customers, the company fully reflects the precious metal cycle.

In 2017, the Degussa Group generated sales of more than EUR 1.5 billion in the private customer segment. The number of employees increased from 150 in 2016 to almost 160 in 2017.

Company-Contact
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
Phone: +49 69 860068-294
Fax: +49 69 860068-294
E-Mail: ellen.gschaider@degussa-goldhandel.de
Url: http://www.degussa-goldhandel.de

Press
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstr. 97
61348 Bad Homburg
Phone: +49 (0) 6172/27159-0
Fax: +49 (0) 6172/27159-69
E-Mail: j.gleisner@financial-relations.de
Url: http://www.financial-relations.de

Pressemitteilungen

meteocontrol and Reuniwatt form a partnership for satellite estimations and forecasts in Asia

meteocontrol and Reuniwatt form a partnership for satellite estimations and forecasts in Asia

(Source: @ Reuniwatt)

Augsburg / La Reunion, May 17, 2017. French solar forecasting pioneer Reuniwatt and German leading provider of technical consulting and monitoring solutions for PV systems meteocontrol GmbH have decided to intensify their business relationship. The partnership concerns real-time estimations and intraday forecasts for different sites in Asia.

The need for satellite data in China and Japan
Since 2014, meteocontrol has been getting a growing demand from Asian market players who are looking for monitoring and yield assessment solutions. Moreover, the Asian market is currently the largest global expanding market in the solar industry. meteocontrol has asked Reuniwatt to provide them with real-time estimations (also called „nowcasts“) and intraday forecasts for their Asian portfolio. Indeed, Reuniwatt has a known expertise in satellite data treatment, necessary to obtain such services. The French company has access to real-time raw satellite data issuing from five geostationary satellites covering all continents: Himawari-8 for Asia-Pacific, Meteosat-10 for Europe and Africa, Meteosat-8 for the Indian Ocean and the Middle East, GOES-East for North and South America, GOES-West for the Pacific islands.

Satellite data are available in near-real time: every 10 minutes for Himawari-8 and every 15 minutes for the other satellites. Reuniwatt“s operational method for providing nowcasts and intra-day solar forecasts is based on the most performing techniques to convert satellite images into solar irradiance maps.

„We are absolutely convinced that meteocontrol“s solutions are essential for all asset owners and we are very proud to accompany such a market leader on their Asian adventure“ said Reuniwatt CEO and Founder Nicolas Schmutz.

„We are happy to provide our Asian customers with the high quality forecasts from Reuniwatt to ensure grid integration of PV power in this important market“ said Robert Pfatischer, Managing Director of meteocontrol.

Intersolar 2017
Both companies will be exhibiting at Intersolar, the world“s leading show for the solar industry. The fair will take place in Munich from May 31-June 2 2017 for the 25th year.
Meet meteocontrol on booth B2.230 and Reuniwatt on booth B2.280 in the ees section.

meteocontrol, EU headquarter based in Augsburg, Germany and APMEA headquarter based in Shanghai (China), with offices and branches in Chicago (U.S.A.), Lyon (France), Madrid (Spain) and Milan (Italy) offers energy and weather data management, yield reports, quality audits and technical due diligence as well as monitoring of PV systems of all sizes. meteocontrol has more than 40 years of expertise in renewable energy systems and has so far been involved in projects with a total investment volume of more than 13 billion Euros. In addition, meteocontrol is the market leader for professional remote monitoring of PV systems. meteocontrol monitors around 41,000 PV systems around the globe with a total power of over 11 GWp. meteocontrol is a member of SFCE Shunfeng International Clean Energy Limited.
Further information: www.meteocontrol.com

Firmenkontakt
meteocontrol GmbH
Barbara Koreis
Spicherer Str. 48
86157 Augsburg
+49 821 34 666-40
+49 821 34 666-11
b.koreis@meteocontrol.com
http://www.meteocontrol.com

Pressekontakt
epr-elsaesser public relations
Andrea Schneider
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 821 450879-18
+49 821 450879-20
as@epr-online.com
http://epr-online.com

Pressemitteilungen

CONSULEGIS Autumn Conference, 20th – 23rd October 2016, in Shanghai!

http://www.consulegis.com/events/autumn-conference-2016-shanghaichina/

CONSULEGIS Autumn Conference, 20th - 23rd October 2016, in Shanghai!

CONSULEGIS is an international network of independent law firms, in-house lawyers and related professional advisors in more than 45 countries and 150 cities globally.

The CONSULEGIS Autumn Conference will take place in Shanghai, October 20th – 23rd 2016!

We all often hear how China – and mainly Shanghai – is booming. Once a small, insignificant fishing village, Shanghai has evolved into a thriving metropolis. Following the market reforms of the 1980s, Shanghai is now the engine of the current Chinese economic recovery, and the strongest magnet for foreign investment and workers.

And, as the main topic of the CONSULEGIS conference is about „Doing Business in Asia“, what better place to host the next conference than China“s fastest growing city?

The meetings, workshops and speakers of the CONSULEGIS autumn conference 2016 will focus on how to conduct successful business in Asia. In addition, the „CONSULEGIS International Business Meeting“ on Thursday afternoon, will be a complementary program and will feature CONSULEGIS lawyers from around the world addressing China“s direct overseas investment in Europe, North America, Latin America, Asia and Africa.

The topic of the International Business Meeting on Thursday: China direct overseas investment – risk analysis and prevention. Presentations and panel discussion on strategies for analysis of risk and preventing it for Chinese business making investments in Europe, North America, Latin America, Asia and Africa. The focus of interest will be on merger and acquisition issues.

CONSULEGIS intends to build up and strengthen relations between members, in-house counsels, accountancy firms, guests, local firms and businesses leaders, and to promote successful conditions for business building and networking.

CONSULEGIS has prepared a varied and exciting program – both business and social – for all participants, and hope this conference will provide the opportunity for business, discovery, enjoyment and education.

For further information: www.consulegis.com

CONSULEGIS is an international network of independent corporate law firms, in-house counsels and other professional consultants. The network was founded in 1990 in Hamburg (Germany), and today it has members in more than 45 countries and 150 cities worldwide.

Kontakt
CONSULEGIS
Anke Brauns
Bräuhausstrasse 4
80331 München
089 – 30 70 50 20
office@consulegis.com
http://www.consulegis.com

Freizeit/Hobby Mode/Lifestyle Wohnen/Einrichten

Asia-Schönheiten für Terrasse und Balkon

Jetzt auch für den Outdoor-Bereich: Die Möbelserie Avadi von massivum aus recyceltem Holz

Leipzig/Stuttgart, im April 2014 – Sie sind echte Unikate: Die robusten Möbel der Serie Avadi werden aus sorgfältig aufgearbeitetem Hartholz hergestellt. Kleine Gebrauchsspuren und Unregelmäßigkeiten unterstreichen den lässigen Charme der handgearbeiteten Einzelstücke. Für den Wohnbereich sind die individuellen Vintagemöbel bereits feste Größen im Programm des Möbelanbieters massivum. Passend zum Start der Freiluft-Saison gibt es jetzt auch Liegestühle, Tische, eine Sitzbank sowie eine praktische Auflagenbox für draußen. Filigrane Metallstühle komplettieren das stylishe Outdoor-Angebot. Alle Möbel sind ab sofort exklusiv im Webshop des Möbelanbieters und den massivum Möbelhäusern erhältlich.

Gartenmöbelserie Avadi von massivum
Gartenmöbelserie Avadi von massivum

Entspannte Stunden im Liegestuhl mit bequemer Fußbank oder auf der großzügigen Sonnenliege, fröhliche Nachmittage am runden Gartentisch, ein abendlicher Sundowner auf der gemütlichen Gartenbank und ordentlich verstaute Auflagen – Avadi bringt das Rundum-Sommerpaket in die Gärten.

Unregelmäßige Farbsprenkel beleben das satte Braun und sorgen für den besonderen Antik-Look. Kein Stück gleicht dem anderen. Die massiven Holzmöbel und Accessoires aus Hartholz sind zudem keine schnell vergänglichen Trendartikel, sondern von hoher Qualität und dabei ausgesprochen budgetfreundlich.

Alle Möbel können unkompliziert bei www.massivum.de bestellt werden, Versandkosten werden nicht berechnet.

Weitere Informationen unter: http://www.massivum.de/avadi

Über massivum

massivum ist Experte für hochwertige Massivholzmöbel mit Hauptsitz in Leipzig und beschäftigt über 90 Mitarbeiter. Neben zwei Möbelhäusern in Leipzig (ab Sommer 2014 wird es auch ein Möbelhaus in Frankfurt geben) und Stuttgart bietet massivum auch einen Online-Versand für sein breites Portfolio an stilvollen, eleganten und einzigartigen Massivholz-Möbeln für ein außergewöhnliches Ambiente an.

Edler Kolonialstil, romantischer Landhaus-Chic, modernes Arbeitsumfeld oder mediterranes Flair – massivum steht für Stil in allen Einrichtungsbereichen, vom Esszimmer über die Badeinrichtung, vom Schlafzimmer bis hin zu vielfältigen Polstermöbeln. Passende Accessoires runden das Gesamtbild ab.

Die Verwendung nachwachsender und natürlicher Rohstoffe wie Palisander, Teakholz, Pinie, rustikale Wildeiche, Akazie, helle Birke und recyceltem Holz schont die Umwelt nachhaltig. Weitere Materialien wie Leder, Treibholz, Rattan und Bananenblatt sorgen zusätzlich für den einzigartigen und unverwechselbaren Charakter der massivum-Produkte.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.massivum.de

Essen/Trinken

Die Bestellplattform just-deliver.de mit Live-Tracking-Service

Die Bestellplattform just-deliver.de bietet mit seinem Live-Tracking-Service und einfacher Online-Abwicklung die neue Dimension für Bestellungen von Essen und Getränke

Die Bestellplattform just-deliver.de mit Live-Tracking-Service

(Braunschweig, 08.01. 2013) just-deliver.de ist eine neue Online-Bestellplattform für das komfortable Bestellen von Speisen und Getränken. Das Geschäftsmodell von just-deliver.de ist einfach wie überzeugend: Über die Plattform werden möglichst viele Lieferdienste mit unterschiedlichsten kulinarischen Angeboten aus ganz Deutschland mit Bestellern zusammengebracht.

Seit dem Start von just-deliver.de haben sich bereits viele hundert Restaurants, Take-Aways und Pizzalieferdienste auf der Online-Bestellplattform registriert. Besteller geben auf der Startseite www.just-deliver.de einfach ihre Postleitzahl ein, und erhalten einen Überblick über alle registrierten Lieferdienste, die an eine PLZ liefern. Egal ob chinesisch, indisch oder italienisch: Besteller können komfortabel aus den Speisekarten der besten Lieferdienste einer Stadt ihr Lieblingsessen auswählen.

Die neuartige Software von just-deliver.de sendet an den Besteller umgehend eine Bestätigungsmail. Keine andere Bestellplattform bietet das Live-Tracking an: Damit können die Bestellungen jederzeit online und live mitverfolgt werden. „Die Zeiten, als man nicht genau wusste, wann die Bestellung bei einem ankommt, sind mit unserem Live-Tracking vorbei. Man kann online genau sehen, ob und wann die Bestellung bei seinem Lieblingsrestaurant eingegangen ist, bearbeitet und ausgeliefert wird“, sagt Ingo Ruddat, der Kopf hinter dem jungen Start-up just-deliver.de. Bezahlt werden kann kundenfreundlich auf ganz unterschiedliche Arten: Online per Click&Buy, Paypal, Creditkarte, sofortüberweisung.de, an der Haustür in bar oder per EC-Karte, bei Selbstabholung direkt vor Ort.

just-deliver.de soll zu einer führenden Online-Bestellplattform für Speisen und Getränke ausgebaut werden. Seit dem Going-Online im Frühjahr 2012 steigen die Userzahlen stetig und immer mehr Lieferdienste entdecken die Plattform als zusätzliche Vermarktungsplattform, um neue Umsätze zu generieren. Um die Lieferdienste an das Live-tracking und die komfortable Bestellmöglichkeit für die User anzuschließen, bietet just-deliver.de den Lieferdiensten eine Schnittstelle zu Kassen- und Abrechnungssoftware kostenlos an. Als einziger Anbieter im Markt bietet just-deliver.de darüber hinaus auch die Möglichkeit, dass die Lieferdienste ihre Webauftritte auf der Plattform sogar individuell anpassen können.

Mehr Informationen zu just-deliver.de finden Sie unter: www.just-deliver.de. Abdruck kostenfrei, um Belegexemplare wird gebeten.

just-deliver.de ist auf Wachstumskurs. Innerhalb der nächsten zwei Jahre sollen flächendeckend in ganz Deutschland, in jeder Stadt und größeren Ortschaft Lieferdienste aller Art bei der just-deliver.de-Plattform registriert sein. Die Userzahlen steigen bereits jetzt stetig an – obwohl erst in den Ballungszentren das Angebot steht.

Kontakt:
Just Deliver UG
Ingo Ruddat
Rebenring 52
38106 Braunschweig
01715419833
info@just-deliver.de
http://www.just-deliver.de

Gesellschaft/Politik

Asiatische Köstlichkeiten für Gourmets auf asiafoodland.de

Aisa Rezepte umzusetzen ist nicht so einfach, wenn man nicht die entsprechenden Utensilien dazu besitzt und keine Möglichkeit hat, die richtigen Zutaten zu erwerben. Denn letztendlich sind asiatische Köstlichkeiten auch nur dann authentisch, wenn wirklich alles stimmt. Leider ist es jedoch nicht möglich, die richtigen Lebensmittel und Zutaten im Supermarkt zu erwerben und so muss man sich nach Alternativen umschauen, wenn man das eine oder andere Asia Rezept ausprobieren und genießen möchte.

Eine sehr gute Möglichkeit die passenden Kochutensilien und Zutaten zu erhalten, bietet der Unternehmer Joseph Angcaya in seinem Online Shop asiafoodland.de an. Denn hier finden Kunden praktisch alles, was sie für die Umsetzung von Asia Leckereien benötigen und natürlich auch fertige Delikatessen, die nur schwer im Handel erhältlich sind. Im Online Shop kann man bequem einkaufen und muss dabei nicht einmal mit langen Lieferzeiten rechnen. Denn das Unternehmen liefert prompt, sofern die gewünschten Artikel auch vorrätig sind.

Zu den angebotenen Artikeln zählen zum einen Lebensmittel, Zutaten für authentische Asia Speisen wie Sushi sowie auch Kochutensilien und Geschenke. Darüber hinaus können Kunden auch Snacks erwerben sowie auch scharfe Saucen, Fertiggerichte und verschiedene andere Artikel, die in der Küche benötigt werden. Dies sind allerdings nur Beispiele des vielseitigen Sortiments und es lohnt sich, sich einmal genauer im Online Shop umzuschauen, wenn man ein echter Asia Fan ist. Für Anfragen werden natürlich auch entsprechende Kontaktmöglichkeiten angeboten.

asiafoodland.de
Joseph Angcaya
Bergischer Ring 1

58095 Hagen
Deutschland

E-Mail: info@asiafoodland.de
Homepage: http://www.asiafoodland.de
Telefon: 02331 / 787 1741

Pressekontakt
asiafoodland.de
Joseph Angcaya
Bergischer Ring 1

58095 Hagen
Deutschland

E-Mail: info@asiafoodland.de
Homepage: http://www.asiafoodland.de
Telefon: 02331 / 787 1741

Pressemitteilungen

Deutscher Mittelstand nutzt Asien endlich als Beschaffungsmarkt

Die skeptische Zurückhaltung ist beendet: deutsche klein- und mittlere Unternehmen (KMU) nutzen endlich Asien und den Rest der Welt als Beschaffungsquelle.

Die Globalisierung hat auch vor dem Einkauf nicht Halt gemacht. Wo jedoch große Unternehmen aus verschiedensten Branchen aufgrund ihrer Kapital- und Leistungsstärke bereits seit Jahren erfolgreich „Global Sourcing“ betreiben, tun sich klein- und mittlere Unternehmen (KMU) hierzulande überwiegend noch schwer. Zwar werden häufig über die Chancen und Risiken diskutiert, aber ein aktives Umsetzen ist bislang noch nicht zu erkennen.

Daten und Fakten
– Der Global Sourcing-Anteil der deutschen KMU´s beträgt 18%
– Aktuell decken deutsche KMU´s ca. 79% ihres Beschaffungsvolumens im Inland
– 12% bis 15% der beschafften Produkte könnten ohne größere Anstrengungen international gesourct werden
– Die durchschnittlich erzielten Einsparungen in einer globalen Beschaffung liegen zwischen 10% – 30%

Fatalerweise scheuen deutsche KMU´s Global Sourcing-Aktivitäten aufgrund der vermuteten Risiken oder unterschätzen diese völlig hinsichtlich der entstehenden Kosten und Aufwände. Einen Mittelweg scheint es bei der strategischen Entscheidungsfindung nicht zu geben, obwohl das Bewusstsein besteht, dass internationale Einkaufsaktivitäten die Wettbewerbssituation nachhaltig verbessern können.
Fakt ist, dass der einzusetzende Personalaufwand für Global Sourcing doppelt so hoch ist wie beim regionalen Einkauf. Zudem fehlen im Unternehmen oftmals Ressourcen und Expertisen für ein koordiniertes Vorgehen hinsichtlich der Beschaffungsaktivitäten in unbekannten Ländern und Regionen.
„Die Identifikation von leistungsstarken Lieferanten, eine nachhaltige Realisierung der erzielten Einsparungen sowie die Sicherstellung konstant hoher Qualitätsparameter und kontinuierlicher Terminsicherheit stellen die kritischen und häufig unterschätzten Erfolgsfaktoren für ein erfolgreiches Global Sourcing dar“ so Jia Ni, Asia Quality Sourcing-Expertin der Deutschen Business Consulting GmbH.

Die Deutsche Business Consulting GmbH bietet an dieser Stelle vor allem klein- und mittleren Unternehmen eine umfangreiche Sourcing-Expertise an. Das umfangreiche Leistungsportfolio beinhaltet dabei von der Beschaffungsmarkt- bzw. Lieferantenanalyse über Anfrage- und Bemusterungsaktivitäten bis hin zu Qualitätsprüfung und Lieferantenintegrationen das gesamte, notwendige, internationale Beschaffungsspektrum.
Unter dem Dienstleistungsprodukt „Asia Quality Sourcing“ stehen dabei nicht nur China als Beschaffungsmarkt im Fokus, sondern auch andere asiatische Regionen wie z. B. Malaysia, Indien und Vietnam, in denen sich zunehmend leistungsstarke Lieferanten entwickeln und etablieren.

Die Deutsche Business Consulting GmbH (DBC) ist eine anerkannte Einkaufs- und Supply Chain-Beratung aus Eschborn bei Frankfurt und konzipiert bzw. realisiert maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden.
Mit der ausgereiften Methodik der sog. Einkaufspyramide, einem Nutzen-Konfigurator, bietet die DBC Beschaffungsexperten und -entscheidern ein einzigartiges hierarchisches Optimierungsinstrument, das die Supply Chain auf drei Ebenen und aus Einkaufssicht kontinuierlich weiterentwickelt und damit einen signifikanten Beitrag zum Unternehmenserfolg leistet.

Deutsche Business Consulting GmbH
Sascha Kleemann
Du-Pont-Straße 6
61352 Bad Homburg
sascha.kleemann@deutsche-bc.com
06172 850 10 40
http://www.deutsche-bc.com

Pressemitteilungen

ASIA WORLD geht mit der ITB in die Offensive

Asien wird auch in diesem Jahr wieder im Interesse der ITB Besucher stehen. Die großen Asien Spezialisten sind mit eigenen Ständen in Berlin vertreten. Auch ASIA WORLD ENTERPRISE wird im März in der Thailand Halle 26 B Produktneuheiten präsentieren. An erster Stelle stehen hierbei die eigenen Ländervertretungen.

Asien wird auch in diesem Jahr wieder im Interesse der ITB Besucher stehen. Die großen Asien Spezialisten sind mit eigenen Ständen in Berlin vertreten. Auch ASIA WORLD ENTERPRISE wird im März in der Thailand Halle 26 B Produktneuheiten präsentieren. An erster Stelle stehen hierbei die eigenen Ländervertretungen. Rechtzeitig zur ITB verkündigt man die Eröffnung des eigenen Unternehmens ASIA WORLD Kambodscha. Die strategische Ausrichtung mit eigenen Gesellschaften in allen Kernländern Indochinas bestimmt die Zukunft eines DMC. Nur so lassen sich die hohen Qualitätsansprüche deutschsprachiger Reisenden garantieren. Dabei spielt für die europäischen Veranstalter eine zentrale Buchungsplattform und deutschsprachige Ansprechpartner im Vertrieb eine entscheidende Rolle.

Bereits ein Viertel aller Rundreisen die in Thailand starten werden bei ASIA WORLD mit anderen Ländern kombiniert. Dabei stehen die vier Länder Kambodscha, Laos, Myanmar und Vietnam im Fokus der Veranstalter. Die Inhalte der Reisen richten sich zunehmend nach kundenspezifischen Wünschen. Damit heben sich Spezial Veranstalter auch von den Massenprodukten ab und sprechen neben Nischengruppen auch Wiederholer von Asien Reisen an. Dies erfordert einen hohen Aufwand in der Produktentwicklung der lokalen DMCs.

Als einer der führenden DMCs in Thailand kommt ASIA WORLD auch um einen eigenen „à-la-carte-Bereich“ nicht mehr umher. Gerade aus Deutschland kommen Anfragen an luxuriösen Reisen immer häufiger von darauf spezialisierten Reisestudios. Neben den namhaften Veranstaltern erwarten die Aussteller der ITB daher auch einen Andrang von Agenten, die auf der Suche nach kreativ Produkten Ausschau halten.

Jeder Interessent findet ASIA WORLD ENTERPRISE ab dem 07. März auf Stand 234 in Halle 26B.

Asia World Enterprice ist eines der führenden, touristischen Unternehmen in Bangkok, welches sich um die Organisation und Durchführung von Einzelreisen, Gruppenreisen, Luxusreisen und MICE in Bangkok bemüht. Kunden sind touristische Unternehmen in Asien, Europa und Amerika, sowie weltweite Industrie- und Handelskunden, die Tagungen, Kongresse und Incentive-Reisen nach Thailand durchführen.
ASIA WORLD DESTINATION MANAGEMENT
Stefanie Benjamin
318 Phayathai Rd.
10400 Bangkok
+66 (2) 611 177 151 0
www.asiaworld-travel.com
sales1@asiaworld-travel.com

Pressekontakt:
Capito Consulting
Volker Capito
Charlottenstrasse 68
10117 Berlin
volker.capito@capito.org
030-36749402
http://www.capito.org