Tag Archives: Bankentest

Pressemitteilungen

Rüsselsheimer Volksbank siegt im Bankentest mit Note 1,6

„BESTE BANK vor Ort 2018, Gewerbekundenberatung“

Rüsselsheimer Volksbank siegt im Bankentest mit Note 1,6

Rüsselsheim, den 17.5.18 – Nachdem die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH – eine unabhängige Gesellschaft zur Qualitätsmessung in Banken – bereits in den letzten Jahren den Bankenbzw. Verbrauchertest „BESTE BANK vor Ort“ (als eingetragene Marke) – im Abgleich mit dem DIN-Standard – erfolgreich im Privatkundensegment durchgeführt und weiterentwickelt hat, findet der Test in diesem Jahr auch im Bereich „Gewerbekundenberatung“ statt.

Der Bankentest mit dem Titel „BESTE BANK vor Ort, Gewerbekundenberatung“ trifft eine verbindliche Aussage, wie es um die Beratungsqualität für Gewerbe- bzw. Unternehmerkunden in regionalen und überregionalen Banken und Sparkassen steht. In Rüsselsheim geht die Rüsselsheimer Volksbank eG als Sieger und „BESTE BANK vor Ort, Gewerbekundenberatung“ hervor. Das Team aus 14 festangestellten Testern der Gesellschaft führt bundesweit verdeckte Testkäufe in Kreditinstituten durch und prüft deren Beratungsleistung anhand von standardisierten Vorgaben im Sinne des Verbraucherschutzes. Die Bank mit der besten Leistung wird mit dem ersten Platz prämiert.

Vor dem Hintergrund der wachsenden Unsicherheit bei Verbrauchern – Auszeichnungen, Mediensiegel und Gütesiegel – in Qualität, Herkunft und Aussagekraft zu unterscheiden, hat sich die Gesellschaft dieses Jahr den Herausforderungen gestellt und einen unabhängigen Bankentest zur Überprüfung der Beratungsqualität für Gewerbe- bzw. Unternehmerkunden entwickelt. Die Beurteilung fokussiert sich sowohl auf die Bedarfsanalyse für die gewerbliche Sphäre (nach der bevorstehenden DIN SPEC 77232) als auch auf die Analyse für die private Finanzanalyse des Unternehmers (nach der bevorstehenden DIN 77230). Ziel ist es, dass zehn Gewerbe- bzw. Unternehmerkunden mit einer vergleichbaren Finanzsituation in zehn Beratungssituationen auf die gleichen Bedarfe und essenziellen Beratungsthemen hingewiesen werden. Der verbraucherschutzorientierte Bankentest „BESTE BANK vor Ort, Gewerbekundenberatung“ zeichnet sich aus durch:
– einen zertifizierten Fragebogen im Abgleich mit der DIN SPEC 77222 und der kommenden DIN Norm 77230 (für die private Sphäre des Gewerbe- bzw. Unternehmerkunden)
– festangestellte und geschulte Tester mit bankspezifischer Ausbildung
– eine transparente Vorgehensweise und Testmethodik
– strikte Beachtung des „Finanzhauses der Sicherheit“
– ein Regelwerk bzw. die Grundsätze für ordnungsgemäße Testkaufdurchführung (GoT´s)
– den Wunsch nach Förderung der Finanzbildung für Verbraucher und Verbesserung der Beratungsqualität in Deutschland

Mit einer Gesamtnote von 1,6 erreichte die Rüsselsheimer Volksbank eG in diesem Vergleichstest Platz Eins. Auf dem 2. Platz folgte die Deutsche Bank AG (3,3) und auf Platz 3 die Kreissparkasse Groß-Gerau (3,3).

Das vorgegebene Testszenario sieht stets den gleichen Gewerbe- bzw. Unternehmerkunden vor:
– Ein potenzieller Neukunde ist Einzelunternehmer mit einem Umsatz von knapp unter einer Million Euro (Wachstum geplant). Zur Abwicklung seines Zahlungsverkehrsaufkommens ist er auf der Suche nach einer neuen Hausbank.
– Der Kunde ist auf der gewerblichen Sphäre lediglich mit einer kleinen Kreditlinie, einem Tagesgeldguthaben über ca. 125.000 Euro und einer Betriebshaftpflicht ausgestattet.
– Privat verfügt der Unternehmer über ein Vermögen von ca. 450.000 Euro, eine Haftpflicht- und Hausratversicherung und eine kleine Altersvorsorge.

Ziel ist, dass jeder Kunde gleich gut, umfassend und bedarfsorientiert hinsichtlich seiner gewerblichen und privaten Sphäre beraten und auf Lücken hingewiesen wird.

Auf Basis von fünf Testkategorien mit unterschiedlichen Gewichtungen erfolgte die Beurteilung der Testkaufgespräche: Gesprächsanbahnung (6,25%), Nachbetreuung (6,25%), Atmosphäre/Interaktion (12,5%), Bedarfsanalyse (50%) und Empfehlung (25%). Im Nachgang dokumentierten die Tester die Beratungsgespräche anhand eines Fragebogens mit insgesamt 93 Einzel- und über 300 Detailkriterien.

„Wir wünschen uns eine an den Vorgaben der DIN SPEC 77222 orientierte Beratung, um im ersten Schritt elementare Risiken zu erkennen und abzusichern. Die Rüsselsheimer Volksbank eG hat dies im Beratungsprozess am besten umgesetzt und uns als potenziellen Neukunden im Gewerbekundensegment hervorragend beraten“, berichtet Iris Fürderer.

Die Rüsselsheimer Volksbank eG ist stolz auf ihr Ergebnis und darf die Auszeichnung „BESTE BANK vor Ort 2018, Gewerbekundenberatung, 1. Platz in Rüsselsheim“ verwenden.

Weitere Quellen:
www.geprüfte-Beratungsqualität.de
www.Gesellschaft-für-Qualitätsprüfung.de

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.R-Volksbank.de/

Pressemitteilungen

Rüsselsheimer Volksbank: Beste Bank vor Ort

Rüsselsheimer Volksbank: Beste Bank vor Ort

Bankentest – „Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte“

Rüsselsheimer Volksbank eG holt sich den Sieg in Deutschlands größtem und einzigen Bankentest im Abgleich mit der DIN SPEC 77222 – „Standardisierte Finanzanalyse für Privathaushalte“ – in Rüsselsheim. Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH – eine unabhängige Gesellschaft zur Qualitätsmessung in Banken – führt den verbraucherschutzorientierten Bankentest „BESTE BANK vor Ort“ zum wiederholten Male und dieses Jahr in rund 400 Standorten durch. Auf Basis der DIN SPEC 77222 und ausgerichtet auf die kommende DIN-Norm ist dieser Test einzigartig in Deutschland. Rüsselsheim.

Der diesjährige Bankentest mit dem neuen Titel „BESTE BANK vor Ort“ trifft eine verbindliche Aussage, wie es um die Beratungsqualität für Privatkunden in regionalen und überregionalen Banken und Sparkassen steht. In Rüsselsheim geht die Rüsselsheimer Volksbank eG als Gewinner und „BESTE BANK vor Ort“ hervor. Das Team aus 14 festangestellten Testern der Gesellschaft führt bundesweit verdeckte Testkäufe in Kreditinstituten durch und prüft deren Beratungsleistung anhand von standardisierten Vorgaben im Sinne des Verbraucherschutzes.

Die Bank mit der besten Leistung wird mit dem ersten Platz prämiert.

Vor dem Hintergrund der wachsenden Unsicherheit bei Verbrauchern – Auszeichnungen, Mediensiegel und Gütesiegel – in Qualität, Herkunft und Aussagekraft zu unterscheiden, hat sich die Gesellschaft in 2016 den Herausforderungen gestellt und einen unabhängigen Bankentest auf Grundlage der DIN SPEC 77222 entwickelt. Im nächsten Jahr wird die DIN-Norm, die einen verlässlichen Standard im Rahmen einer Finanzberatung im Sinne des Verbrauchers sicherstellen soll, veröffentlicht. Ziel dieser Norm ist es, dass zehn Kunden mit einer vergleichbaren Finanzsituation in zehn Beratungssituationen auf die gleichen Bedarfe und essenziellen Beratungsthemen hingewiesen werden.

„Nur auf Basis einer ganzheitlichen Analyse des Kunden und seiner finanziellen IST-Situation können die notwendigen Handlungsfelder erkannt und die passenden Empfehlungen abgeleitet werden“, erläutert Iris Fürderer, Geschäftsführerin der Gesellschaft für Qualitätsprüfung.

Die „BESTE BANK vor Ort“ als verbraucherschutzorientierter Bankentest zeichnet sich aus durch:

– einen zertifizierten Fragebogen im Abgleich mit der DIN SPEC 77222 und der kommenden DIN-Norm
– festangestellte und geschulte Tester mit bankspezifischer Ausbildung
– eine transparente Vorgehensweise und Testmethodik
– strikte Beachtung des „Finanzhauses der Sicherheit“
– ein Regelwerk bzw. die Grundsätze für ordnungsgemäße Testkaufdurchführung (GoT´s)
– den Wunsch nach Förderung der Finanzbildung für Verbraucher und Verbesserung der Beratungsqualität in Deutschland

In diesem Jahr wurde der Test in Rüsselsheim in sechs Kreditinstituten durchgeführt:Rüsselsheimer Volksbank eG, Deutsche Bank AG, Commerzbank AG, Kreissparkasse Groß-Gerau, TARGOBANK AG & Co. KGaA und Deutsche Postbank AG.

Mit einer Gesamtnote von 1,4 erreichte die Rüsselsheimer Volksbank eG in diesem Vergleichstest Platz Eins. Auf Platz 2 folgte die Deutsche Bank AG (1,8) und auf Platz 3 die Commerzbank AG (2,0).

Die vorgegebenen Testsituationen:
– Testfall 1 „Sparwunsch“: Ein potentieller Neukunde ist Arbeitnehmer und an einer neuen Hausbankverbindung interessiert. Für seinen monatlichen Sparwunsch von etwa 150 EUR wünscht er sich eine passende Sparempfehlung.
– Testfall 2 „Geldanlage“: Ein potentieller Neukunde ist Arbeitnehmer und auf der Suche nach einer neuen Hausbankverbindung. Für sein erspartes Guthaben in Höhe von etwa 15.000 EUR interessiert er sich für eine passende Anlageempfehlung.

In beiden Testfällen legt der Testkunde Wert auf eine ganzheitliche Beratung und lässt die Bank somit objektiv und ohne Produktschwerpunkt „frei handeln“.

Auf Basis von fünf Testkategorien erfolgte die Beurteilung der Testkaufgespräche: Gesprächsanbahnung, Nachbetreuung, Atmosphäre/Interaktion, Bedarfsanalyse und Empfehlung. Im Nachgang dokumentierten die Tester die Beratungsgespräche anhand eines Fragebogens mit insgesamt 62 Einzel- und über 300 Detailkriterien.

„Wir wünschen uns eine an den Vorgaben der DIN SPEC 77222 orientierte Beratung, um im ersten Schritt unsere elementaren Lebensrisiken zu erkennen und abzusichern. Die Rüsselsheimer Volksbank eG hat dies im Beratungsprozess am besten umgesetzt und uns als potenziellen Neukunden hervorragend beraten“, berichtet Iris Fürderer. „Unsere Auswertung der erhobenen Daten zeigt, dass die Rüsselsheimer Volksbank eG sowohl die umfassende Aufnahme der Kundensituation als auch die Herleitung der Produktlösungen bestens gelöst hat“, bestätigt sie.

Die Rüsselsheimer Volksbank eG freut sich über das Ergebnis und darf die Auszeichnung „BESTE BANK vor Ort, 1. Platz in Rüsselsheim“ verwenden.

Die Rüsselsheimer Volksbank ist Ihr kompetenter Finanzdienstleister in Rüsselsheim. Sie unterstützt ihre Kunden mit einem individuell auf sie ausgerichteten Finanzplan bei der Erreichung von finanziellen Wünschen und Zielen. Der persönliche Kontakt zum Kunden steht stets im Vordergrund. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank
Timo Schmuck
Bahnhofsstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/ 857-218
timo.schmuck@r-volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Pressemitteilungen

Volksbank Rüsselsheim erzielt Platz 1 im regionalen Bankentest

Rüsselsheimer Volksbank eG geht als Sieger im regionalen Bankentest in Rüsselsheim
hervor. FOCUS-MONEY und das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG führen
deutschlandweit einen der umfangreichsten Bankentests durch.

Volksbank Rüsselsheim erzielt Platz 1 im regionalen Bankentest

Ergebnis des FOCUS-MONEY CityContest 2014 (in Rüsselsheim)

Rüsselsheim – In einem regionalen Bankentest – dem sog. „CityContest“ , den die beiden namhaften Parteien in Rüsselsheim durchgeführt haben, ist die Rüsselsheimer Volksbank eG als Sieger hervorgegangen.

Das Team des Instituts für Vermögensaufbau (IVA) führt bundesweit Testkäufe in Banken
durch und kürt am Ende den jeweiligen Sieger, der vor Ort am besten und umfassendsten
berät.

Da die Filialbanken vor Ort in der Realität mit den Direktbanken konkurrieren, wird diese
Wettbewerbssituation seit 2014 im CityContest abgebildet. So werden seit diesem Jahr vier
Direktbanken in den Test mit aufgenommen. Dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) ist
es dabei gelungen, erstmalig einen Vergleich der Filialbanken mit den Direktbanken
anzustellen.

Das Ziel der Tests besteht darin, sowohl den Banken als auch den Kunden einen
Vergleichsmaßstab zu bieten, der auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Beim
regionalen Test in Rüsselsheim im Jahr 2014 wurden insgesamt neun Institute getestet:
Commerzbank AG, Deutsche Bank AG, Kreissparkasse Groß-Gerau, Rüsselsheimer
Volksbank eG, TARGOBANK AG & Co. KGaA, comdirect bank AG, Cortal Consors S.A., HVB
Online Filiale und ING-DiBa AG.

Mit einer Gesamtnote von 1,9 erreichte die Rüsselsheimer Volksbank eG in diesem
Wettbewerb Platz eins, gefolgt von der Kreissparkasse Groß-Gerau (2,1) und der
Commerzbank AG (2,4).

Als Testkonstellation war vorgegeben, dass sich ein potentieller Neukunde (auf der Suche
nach einer neuen Hausbank) sowohl für ein Girokonto als auch für die Beratungsleistung im
Allgemeinen (beispielsweise bezüglich der Altersvorsorge) interessiert und somit die Bank
unvoreingenommen und ohne Produktschwerpunkt „frei agieren lässt“.

Die Beurteilung im Rahmen des Tests erfolgte nach insgesamt fünf Hauptkriterien:
Telefonkontakt, Vor- und Nachbetreuung, Atmosphäre und Interaktion,
Kundengerechtigkeit und Sachgerechtigkeit. Beim Telefonkontakt wurden der Bank
insgesamt fünf Fragen zu unterschiedlichen Themengebieten gestellt. Die Dokumentation
der zusätzlich geführten Beratungsgespräche erfolgte durch die Tester
auf Basis von 62 Detailkriterien.

„In der Regel unterscheiden sich die Finanzdienstleister am meisten bei den Kriterien
Kunden- und Sachgerechtigkeit“, weiß Kai Fürderer, Vorstandsmitglied des IVA. Bei der
Kundengerechtigkeit wird der Gesprächsprozess von der Bedarfsanalyse über die
Individualisierung und Verständlichkeit bis hin zur Einwandbehandlung bewertet. Bei der
Sachgerechtigkeit hingegen legen die Tester Wert auf die Systematik, die Darstellung der
Produktvorschläge und nicht zu guter Letzt auf die Erklärungen der Produktideen.
„Gemäß den erhobenen Daten war das Ergebnis in Rüsselsheim eindeutig. Die
Rüsselsheimer Volksbank eG setzt den Beratungsprozess für Neukunden aktuell am besten
um“, sagt Kai Fürderer. „Die Gesprächsführung und Aufnahme der Kundensituation, auf
Basis derer man über Veränderungen und neue Produktvorschläge sprechen kann, ist beim
Sieger in Rüsselsheim gut gelöst“, weiß er.

„Es ist immer wieder schwierig als potentieller Neukunde ein Gefühl für die
Beratungsleistung zu erhalten, wenn man als Interessent nicht die Möglichkeit hat, die
Leistungsfähigkeit im Erstgespräch in Erfahrung zu bringen“, sagt Fürderer aus seiner
langjährigen Erfahrung, auch als Bankkunde. Deshalb war das Engagement und die
Struktur der Beratung bei der Rüsselsheimer Volksbank eG sehr gut umgesetzt, wie man es
sich als Bankkunde wünschen würde.

Weitere Quellen:
http://meine-bank-vor-ort.de/kzp/citycontest/?stadt=Rüsselsheim&jahr=2014
http://www.gepruefte-banken.de/
www.focus-money.de/citycontest

Ansprechpartner:
Timo Schmuck, Bereichsleiter Vertrieb/Marketing
Bahnhofstrasse 15-17, 65428 Rüsselsheim
Kontaktdaten:
( 06142/857-218 ) 0176/24496516 7 06142/857-7218

Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche Kontakt zum Kunden, um die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen optimal zu bedienen. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank eG
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Pressemitteilungen

Volksbank Rüsselsheim erzielt Platz 1 im regionalen Bankentest

Rüsselsheimer Volksbank eG geht als Sieger im regionalen Bankentest in Rüsselsheim
hervor. FOCUS-MONEY und das Institut für Vermögensaufbau (IVA) AG führen
deutschlandweit einen der umfangreichsten Bankentests durch.

Volksbank Rüsselsheim erzielt Platz 1 im regionalen Bankentest

Ergebnis des FOCUS-MONEY CityContest 2014 (in Rüsselsheim)

Rüsselsheim – In einem regionalen Bankentest – dem sog. „CityContest“ , den die beiden namhaften Parteien in Rüsselsheim durchgeführt haben, ist die Rüsselsheimer Volksbank eG als Sieger hervorgegangen.

Das Team des Instituts für Vermögensaufbau (IVA) führt bundesweit Testkäufe in Banken
durch und kürt am Ende den jeweiligen Sieger, der vor Ort am besten und umfassendsten
berät.

Da die Filialbanken vor Ort in der Realität mit den Direktbanken konkurrieren, wird diese
Wettbewerbssituation seit 2014 im CityContest abgebildet. So werden seit diesem Jahr vier
Direktbanken in den Test mit aufgenommen. Dem Institut für Vermögensaufbau (IVA) ist
es dabei gelungen, erstmalig einen Vergleich der Filialbanken mit den Direktbanken
anzustellen.

Das Ziel der Tests besteht darin, sowohl den Banken als auch den Kunden einen
Vergleichsmaßstab zu bieten, der auch in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Beim
regionalen Test in Rüsselsheim im Jahr 2014 wurden insgesamt neun Institute getestet:
Commerzbank AG, Deutsche Bank AG, Kreissparkasse Groß-Gerau, Rüsselsheimer
Volksbank eG, TARGOBANK AG & Co. KGaA, comdirect bank AG, Cortal Consors S.A., HVB
Online Filiale und ING-DiBa AG.

Mit einer Gesamtnote von 1,9 erreichte die Rüsselsheimer Volksbank eG in diesem
Wettbewerb Platz eins, gefolgt von der Kreissparkasse Groß-Gerau (2,1) und der
Commerzbank AG (2,4).

Als Testkonstellation war vorgegeben, dass sich ein potentieller Neukunde (auf der Suche
nach einer neuen Hausbank) sowohl für ein Girokonto als auch für die Beratungsleistung im
Allgemeinen (beispielsweise bezüglich der Altersvorsorge) interessiert und somit die Bank
unvoreingenommen und ohne Produktschwerpunkt „frei agieren lässt“.

Die Beurteilung im Rahmen des Tests erfolgte nach insgesamt fünf Hauptkriterien:
Telefonkontakt, Vor- und Nachbetreuung, Atmosphäre und Interaktion,
Kundengerechtigkeit und Sachgerechtigkeit. Beim Telefonkontakt wurden der Bank
insgesamt fünf Fragen zu unterschiedlichen Themengebieten gestellt. Die Dokumentation
der zusätzlich geführten Beratungsgespräche erfolgte durch die Tester
auf Basis von 62 Detailkriterien.

„In der Regel unterscheiden sich die Finanzdienstleister am meisten bei den Kriterien
Kunden- und Sachgerechtigkeit“, weiß Kai Fürderer, Vorstandsmitglied des IVA. Bei der
Kundengerechtigkeit wird der Gesprächsprozess von der Bedarfsanalyse über die
Individualisierung und Verständlichkeit bis hin zur Einwandbehandlung bewertet. Bei der
Sachgerechtigkeit hingegen legen die Tester Wert auf die Systematik, die Darstellung der
Produktvorschläge und nicht zu guter Letzt auf die Erklärungen der Produktideen.
„Gemäß den erhobenen Daten war das Ergebnis in Rüsselsheim eindeutig. Die
Rüsselsheimer Volksbank eG setzt den Beratungsprozess für Neukunden aktuell am besten
um“, sagt Kai Fürderer. „Die Gesprächsführung und Aufnahme der Kundensituation, auf
Basis derer man über Veränderungen und neue Produktvorschläge sprechen kann, ist beim
Sieger in Rüsselsheim gut gelöst“, weiß er.

„Es ist immer wieder schwierig als potentieller Neukunde ein Gefühl für die
Beratungsleistung zu erhalten, wenn man als Interessent nicht die Möglichkeit hat, die
Leistungsfähigkeit im Erstgespräch in Erfahrung zu bringen“, sagt Fürderer aus seiner
langjährigen Erfahrung, auch als Bankkunde. Deshalb war das Engagement und die
Struktur der Beratung bei der Rüsselsheimer Volksbank eG sehr gut umgesetzt, wie man es
sich als Bankkunde wünschen würde.

Weitere Quellen:
http://meine-bank-vor-ort.de/kzp/citycontest/?stadt=Rüsselsheim&jahr=2014
http://www.gepruefte-banken.de/
www.focus-money.de/citycontest

Ansprechpartner:
Timo Schmuck, Bereichsleiter Vertrieb/Marketing
Bahnhofstrasse 15-17, 65428 Rüsselsheim
Kontaktdaten:
( 06142/857-218 ) 0176/24496516 7 06142/857-7218

Die Volksbank Rüsselsheim ist der Partner für Finanzangelegenheiten in der Region. Im Vordergrund steht der persönliche Kontakt zum Kunden, um die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen optimal zu bedienen. Zum angebotenen Produktportfolio gehören Produkte für Privat- und Firmenkunden ebenso wie Existenzgründer. Das genossenschaftliche Credo garantiert dabei verlässliche und sichere Kundenbeziehungen.

Kontakt
Rüsselsheimer Volksbank eG
Timo Schmuck
Bahnhofstrasse 15-17
65428 Rüsselsheim
06142/857-218
timo.schmuck@R-Volksbank.de
http://www.r-volksbank.de

Pressemitteilungen

PSD Bank ist die „Beliebteste Regionalbank“

Bei Deutschlands größtem Bankentest des Wirtschaftsmagazins EURO haben über 160.000 Bundesbürger abgestimmt.

Wie gut sind die Konditionen für Bankdienstleistungen wie Girokonten, Baufinanzierung und Ratenkredite? Wie gut ist der Service, wie zuverlässig die Beratung, und wie geht man mit Beschwerden um?

Auf der Suche nach der „Besten Bank“ stellte das Wirtschaftsmagazin EURO die deutschen Geldinstitute auf den Prüfstand und veröffentlicht die Ergebnisse des größten Bankenvergleichstests Deutschland nun in der aktuellen EURO-Ausgabe 05/2013.

Test-Sieger in der Kategorie Regionalbanken ist die PSD Bank RheinNeckarSaar eG, die im Verbund mit den anderen PSD Banken zur „Beliebtesten Regionalbank 2013“ gewählt wurde.

Die Auszeichnung basiert auf einer Kunden-Befragung mittels Fragebogen, an der sich insgesamt über 160.000 Bürger beteiligten. Zusätzlich wurden im Auftrag des Magazins EURO Testberatungen und Servicetests durchgeführt.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und insbesondere natürlich über das positive Votum unserer Kunden. Denn deren Zufriedenheit mit unseren Dienstleistungen, unseren Konditionen und unserem Service in der persönlichen und telefonischen Beratung ist für unsere Mitarbeiter der Gradmesser, an dem sie den Erfolg ihrer Arbeit ablesen können“, sagt Jürgen Wunn, Vorstandsvorsitzender der PSD Bank RheinNeckarSaar eG.

„Zugleich bietet der Bankenvergleichstest des Magazins EURO den Verbrauchern eine seriöse und nützliche Orientierungshilfe, die die Suche nach einem passenden Geldinstitut erleichtert“, so Wunn.

Die PSD Banken (vormals Post, Spar- und Darlehnsvereine) sind eine Direktbankengruppe im Verbund der Genossenschaftsbanken des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR). Die PSD Banken wurden 1872 gegründet und bilden somit die älteste Direktbankengruppe Deutschlands. Die PSD Bankengruppe besteht heute aus 15 selbstständig agierenden Mitgliedsinstituten, einer zentralen Servicegesellschaft sowie dem Verband der PSD Banken e.V. mit Sitz in Bonn.

Kurzportrait PSD Bank RheinNeckarSaar eG

Die PSD Bank RheinNeckarSaar eG ist eine beratende Direktbank mit Sitz in Stuttgart und Geschäftsstellen in Saarbrücken und Freiburg. Sie betreut ca. 115.000 Privatkunden zwischen Bodensee und Luxemburger Grenze. Mit einer Bilanzsumme von 1,8 Milliarden Euro gehört sie zu den Top 70 Genossenschaftsbanken in Deutschland.

Für ihre Konditionen und Produkte wurde die PSD Bank RheinNeckarSaar eG mehrfach ausgezeichnet, u.a. für das „Beste Girokonto in der Region Baden-Württemberg und Saarland“ (Handelsblatt), „Sehr günstige Zinskonditionen“ (Finanztest) und ihren „Sehr guten Kundenservice“ (ServiceAtlas Banken 2011).

Kontakt
PSD Bank RheinNeckarSaar eG
Matthias Brändle
Deckerstraße 37-39
70372 Stuttgart
0711/90050-1206
Matthias.Braendle@psd-rns.de
http://www.psd-rheinneckarsaar.de

Pressekontakt:
Redensart – Agentur für Public Relations
Alexandra Raetzer
Bozener Str.2
66119 Saarbrücken
0681-5846708
redensart-pr@email.de
http://www.redensart-pr.de