Tag Archives: Bar

Essen/Trinken

Style-by-Weil entwickelt Menükartenhalter im Metallic-Look

Style-by-Weil entwickelt Menükartenhalter im Metallic-Look

Style-by-Weil entwickelt Menükartenhalter im Metallic-Look

Um sich im Großstadt-Jungle gegen die Konkurrenz unzähliger, hipper Bars durchsetzen zu können, gilt es vor allem aufzufallen. Das Konzept muss sich behaupten, das Personal sollte mit Coolness punkten und das Menü zu den Drinks darf dem in nichts nachstehen. Der Bar Botanic District aus Hamburg gelingt das ausgesprochen gut. Die Betreiber haben für das Konzept den aktuellen Tropical Trend aufgegriffen. Von der Deckenbeleuchtung ranken Schlingpflanzen, es wurde viel dunkles Holz verarbeitet und als Markenzeichen der Bar macht sich eine riesige Agave zwischen Gläsern und Spirituosen breit. In schummerigem Licht werden Cocktails mit dem gewissen Etwas serviert, dazu gibt es Bowls und Burger, das Barteam glänzt durch Internationalität. Was braucht es mehr, um Gäste aus aller Welt glücklich zu stimmen?

Glänzende Aussichten für Bars und Restaurants

Zum durchgestylten Bar-Konzept passen die Metallic-Menükartenhalter von Style-by-Weil perfekt. Holz-Designer Sven Weil bringt dafür Eichenfunier in Form und überzieht es in einem aufwendigen Verfahren mit einer Echtmetallpaste. Diese ist besonders widerstandsfähig und ihr metallischer Glanz hält auch unzähligen durchzechten Nächten stand.

Holz und Metall – eine gelungene Kombination

Die Idee, das Naturprodukt Holz mit zähflüssigem Metall auf diese Art zu veredeln, lag für Sven Weil nah. „Das Metall, das wir bewusst grob und nicht zu glatt auftragen, verleiht dem natürlichen Material etwas sehr Modernes, fast schon Industrielles, ohne dass das Holz etwas von seinem organischen Charakter einbüßt“, sagt der Holz-Designer. „Seit Jahren kombinieren wir die beiden Stoffe zum Beispiel für unsere Whiskeyflaschen-Menagen aus Altholz und Fassreifen. Es war also nur eine Frage der Zeit, Holz und Metall tatsächlich miteinander verschmelzen zu lassen.“

Jedes Stück ein Unikat

Bei Style-by-Weil entsteht von der Menage bis zum Messerbock alles in Handarbeit. Jedes Stück ist ein Unikat. So kann das Team um Sven Weil auch auf individuelle Wünsche, Maß- oder Formangaben eingehen. Handwerk macht es möglich.
„Im Botanic Distric werden vor allem Premium Burger mit verschiedenen Saucen bestellt. Daher haben wir für die Bar passend zu den Menükartenhalter im Matellic-Look auch Saucen-Menagen entwickelt“, sagt Sven Weil. „Damit wird das Designkonzept noch runder.“ Eigenes Porzellan des Restaurants kann dabei selbstverständlich auch integriert werden. „Wir sind da sehr flexibel“, betont der gelernte Tischler. Sogar eine Personalisierung mit dem eigenen Logo oder ein individueller Schriftzug sind möglich. „Ganz egal, wie ungewöhnlich die Ideen sind – alles, was ich mit meinen Händen umsetzen kann, ist machbar“, so Sven Weil.

Weitere Informationen unter www.style-by-weil.de

Schon beim Spielen mit der Holzeisenbahn war klar, was Sven Weil später machen wird. Denn statt für die Lokomotive interessierte er sich für den Werkstoff, aus dem sie gemacht wurde. Holz, so erklärt der mittlerweile groß gewordene Sven Weil, heute Tischler-Meister, ist etwas ganz Besonderes. Es ist warm, riecht außergewöhnlich und fühlt sich gut an. Damit zu arbeiten, eröffnet ungeahnte Möglichkeiten – es ist immer wieder etwas anderes. Kein Werkstück ist gleich, jedes Teil ein Unikat. Als er dann bei einem Essen eine große, sehr schwere Speisekarte aus Holz in die Hand bekam, war für den Tischler die Idee geboren: Das ginge doch besser. Das war die Geburtsstunde der Holz-Speisekarte Made in Germany – eben Style-by-Weil.

Firmenkontakt
Style-by-Weil
Sven Weil
Griedeler Straße 16
35519 Rockenberg
06033/9239123
stylebyweil@highfood.de
http://www.style-by-weil.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Essen/Trinken

HALM: Alternative zu Plastik – Trinkhalme aus Glas

HALM: Alternative zu Plastik - Trinkhalme aus Glas

HALM: Alternative zu Plastik – Trinkhalme aus Glas

Der Strohhalm ist allgegenwärtig – im Cocktail oder Longdrink ebenso wie im Smoothie. Dabei sind Alternativen zu Plastikstrohhalmen gerade schwer im Kommen. „Das Verbot von Plastik-Trinkhalmen steht uns bevor. Da braucht es bessere Lösungen“, sagt Sebastian Müller, der Gründer von HALM. „Beinahe jeder Bar-Chef macht sich daher gerade auf die Suche nach einer nachhaltigen und geschmacklich hochwertigen Lösung. Bei uns werden die Gastronomen fündig.“

HALM produziert und verkauft extrem stabile, wiederverwendbare Trinkhalme aus Glas, mit denen Gastronomen nicht nur demonstrieren, dass sie sich für mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz einsetzen, sondern gleichzeitig ihr Getränkeangebot aufwerten. „500 Euro und 50.000 Plastikhalme sparen Gastronomen durchschnittlich im Jahr ein, wenn sie sich für Trinkhalme aus Glas entscheiden“, klärt Sebastian Müller auf.

Die Trinkhalme von HALM sind in vier Längen erhältlich. Mit dem 15 Zentimeter langen Glashalm genießen die Gäste ihren Drink bequem aus dem Tumbler, zum Longdrink wird der 20 Zentimeter lange HALM gereicht und Cocktails mit dem 23 Zentimeter-Trinkhalm serviert. Die extra lange 30 Zentimeter Variante eignet sich ideal für Flaschen und große Milkshakes. Eine gebogene Halmvariante rundet das fünfteilige HALM-Angebot ab.

HALM – weniger Müll, mehr Geschmack

Seit Juni 2017 wurden mit den Trinkhalmen von HALM bereits mehr als 150 Millionen Plastikhalme eingespart – und jeden Tag werden es mehr. „Unsere geschmacksneutralen Trinkhalme aus Glas haben sich auch im Vergleich zu alternativen Lösungen bewährt“, führt Sebastian Müller aus. „Sie weichen nicht durch, wie es bei Papierhalmen der Fall ist. Zudem sind sie leicht zu reinigen und damit deutlich hygienischer als Bambushalme. Im Gegensatz zu Metallhalmen verfälschen die Glas-Trinkhalme außerdem nicht den Geschmack des Drinks.“

Bei der Herstellung setzt HALM auf extrem stabiles Spezial-Glas, das mit Solarenergie exklusiv in Deutschland gefertigt wird. Die Ecken der Trinkhalme sind abgerundet, sodass eine Verletzungsgefahr ausgeschlossen ist. So ist ein angenehmes Trinkgefühl garantiert.

Trinkerlebnisse mit Wow-Effekt

Von den neuartigen Glas-Halmen sind bereits über 250 Gastronomiebetriebe und Hotels überzeugt. „Die HALMe sind eine absolute Aufwertung unserer Drinks. Selten hat Umweltschutz so viel Spaß gemacht!“, begeistert sich Nils Bernau, Geschäftsführer des Liquid Garden in Berlin.

Den Härtetest hat auch Elisabeth Tran von Dnette in Berlin gemacht: „Ehrlich gesagt, hatte ich anfangs Zweifel, ob die Glashalme wirklich für den Einsatz bei unseren Caterings geeignet sind. Glasbruch ist immer ein Risiko. Nach den ersten Veranstaltungen erwies sich die Sorge als unbegründet. Die Glas-Trinkhalme von HALM halten, was sie versprechen.“ Nicht nur, dass die Glashalme die Drinks optisch und geschmacklich aufwerten. Für Caterer und Veranstalter von Events ist HALMs Angebot zur Personalisierung der Trinkhalme eine weitere Möglichkeit, um sich vom Wettbewerb abzuheben.

Und selbst die Reinigung ist leichter, als manch ein Gastronom dachte. „Die Glas-Trinkhalme von HALM können einfach zusammen mit den Bar-Gläsern in der Spülmaschine gereinigt werden“, sagt Franz Kranzfelder vom China Club Berlin. „Mehreren tausend Spülgängen sollen die Trinkhalme standhalten. Das testen wir jetzt ausgiebig, denn die Glashalme sind bei uns nicht mehr wegzudenken.“

Weitere Informationen unter www.halm.co

HALM – Trinkhalme aus Glas sind das wiederverwendbare und umweltfreundliche Upgrade zum Plastikstrohhalm. Weltweit werden täglich 3 Milliarden Strohhalme verbraucht. Davon wird ein Großteil in der Gastronomie wie der Hotellerie, Cafes, Bars oder Restaurants verwendet.

HALM wird zu fairen Konditionen komplett in Deutschland bei dem 130 Jahre alten Traditionsunternehmen SCHOTT® hergestellt, ist dadurch sehr stabil, leicht in der Spülmaschine oder mittels der mitgelieferten Bürste zu reinigen und wird auch nach jahrelanger Nutzung nicht milchig oder trüb. Durch die hohe Wiederverwendbarkeit der Strohhalmen aus Glas kann nicht nur Plastikmüll, sondern ebenfalls langfristig bares Geld eingespart werden.

Firmenkontakt
HALM
Sebastian Müller
Thaerstraße 19
10249 Berlin
030/959994111
contact@halm.co
https://www.halm.co

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
https://highfood.de/

Pressemitteilungen

Buddha-Bar Beach eröffnet im Mazagan Beach & Golf Resort in El Jadida/Marokko

Buddha-Bar Beach eröffnet im Mazagan Beach & Golf Resort in El Jadida/Marokko

Perfekter Platz für Sunset-Cocktails (Bildquelle: @Mazagan Beach & Golf Resort)

München/El Jadida, 07. August 2018 – Im Mazagan Beach & Golf Resort gibt es seit diesem Sommer die erste Buddha-Bar Beach in Marokko und Afrika. In Anwesenheit von Mitbegründerin Tarja Visan und DJ Ravin aus Paris feierten die Gäste des Mazagan Beach & Golf Resorts.
Die erste Buddha Bar wurde 1996 von Raymond Visan in Paris eröffnet, die mit ihrem ausgefallenen Konzept bestehend aus Gastronomie, Musik und Bar weltweit bekannt wurde. Nach Mykonos, Santorini, den Malediven, Baku und Abu Dhabi hat nun auch El Jadida ihre Buddha-Bar Beach.
Am weißen Strand mit atemberaubendem Blick auf den Atlantik gelegen, bietet das Mazagan Beach & Golf Resort die ideale Kulisse für die Buddha-Bar. Die Küche zeichnet sich unter anderem durch asiatische und peruanische Einflüsse aus. Außerdem begeben sich die Gäste auf eine kulinarische Reise durch eine Mischung aus japanischen und chinesischen Zutaten verfeinert mit mediterranen Aromen. Die Cocktails und Mocktails sind Kreationen, die alle Sinne ansprechen sollen und vermischen Essenzen und Gewürze aus aller Welt. Spezielle Menüs und warme und kalte Snacks und Gerichte vom japanischen Robata-Grill werden ab mittags serviert.
Von 12 Uhr mittags bis 23 Uhr können die Gäste hier bei Sommerhits und Lounge-Musik vom Mazagan DJ chillen und die Atmosphäre am Meer in Strandkörben und Cabanas genießen.
Ein Strandkorb auf dem Sand ist für Hotelgäste kostenlos, für Nicht-Hotelgäste werden 150 MAD (ca. 14 Euro) berechnet.
Ein Strandkorb an der Robata Lounge Bar: kostet für Hotelgäste 150 MAD (ca. 14 Euro) und für Nicht-Hotelgäste 250 MAD (ca. 23 Euro)
Eine Cabana für vier Personen wird pro Tag mit 550 MAD (ca. 50 Euro) und für Nicht-Hotelgäste mit 750 MAD (ca. 60 Euro) berechnet.
Über das Mazagan Beach & Golf Resort
Das Mazagan Beach & Golf Resort liegt 90 Kilometer südlich von Casablanca inmitten einer 250 Hektar großen Anlage an einem sieben Kilometer langen Sandstrand und Blick auf die Silhouette des Städtchens El Jadida. Das Küstenresort der Kerzner Gruppe verfügt über 500 Zimmer und Suiten sowie 67 Villen, die zum Verkauf angeboten werden. Das umfangreiche Kulinarikangebot mit saisonal bis zu 15 Restaurants, Bars und Lounges reicht von typisch marokkanischer Küche bis zur italienischen Cucina. Während der nahe gelegene Strand mit sportlichen Aktivitäten wie Reiten, Quadfahren und Jet Skiing lockt, bietet das Resort mit altersgerechten Kids Clubs, einem Casino und einem Nachtclub, Tennisplätzen, Koch-, Yoga- oder Pilateskursen u.v.m. weitere Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigungen. Zum Entspannen lädt das Mazagan Spa, inmitten von Sanddünen gelegen, mit luxuriösen Behandlungen und traditionell marokkanischen Wellnessanwendungen wie Hammam ein. Golf-Fans kommen auf dem von der südafrikanischen Golflegende Gary Player gestalteten 18-Loch Championship Golfplatz auf ihre Kosten. Weitere Informationen unter www.mazaganbeachresort.com

Für weitere Presseinformationen:

PRCo Germany GmbH
Trautenwolfstraße 3
80802 München
Tel.: +49 (0) 89 130 121 33
Email: cdressler@prco.com /swarnke-rehm@prco.com
www.prco.com/de

Das Mazagan Beach & Golf Resort liegt 90 Kilometer südlich von Casablanca inmitten einer 250 Hektar großen Anlage an einem sieben Kilometer langen Sandstrand und Blick auf die Silhouette des Städtchens El Jadida. Das Küstenresort der Kerzner Gruppe verfügt über 500 Zimmer und Suiten sowie 67 Villen, die zum Verkauf angeboten werden. Das umfangreiche Kulinarikangebot mit saisonal bis zu 14 Restaurants und Bars reicht von typisch marokkanischer Küche bis zur italienischen Cuisine. Während der nahe gelegene Strand mit sportlichen Aktivitäten wie Reiten, Quadfahren und Jet Skiing lockt, bietet das Resort mit altersgerechten Kids Clubs, einem Casino und einem Nachtclub, Tennisplätzen, Koch- und Fitnesskursen u.v.m. weitere Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigungen. Inmitten von Sanddünen gelegen lädt das Mazagan Spa zum Entspannen ein, bei luxuriösen Behandlungen und traditionell marokkanischen Wellnessanwendungen wie Hammam. Golf-Fans kommen auf dem von der südafrikanischen Golflegende Gary Player gestalteten 18-Loch Championship Golfplatz auf ihre Kosten. Weitere Informationen finden sich auch im Internet unter www.mazaganbeachresort.com

Kontakt
Mazagan Beach & Golf Resort
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 33
+49 (0)89 130 121 77
swarnke-rehm@prco.com
http://www.mazaganbeachresort.com

Essen/Trinken

Taverna von Leonardo Proline: Biergläser für jeden Geschmack

Taverna von Leonardo Proline: Biergläser für jeden Geschmack

Taverna von Leonardo Proline: Biergläser für jeden Geschmack

Mit einem Pro-Kopf-Verzehr von mehr als 100 Litern Bier pro Jahr zählen sowohl die Deutschen als auch die Österreicher zu den Bier-Spitzenreitern. In den letzten Jahren hat sich nicht zuletzt aufgrund der gestiegenen Nachfrage nach Craft Beer einiges getan. Immer häufiger finden sich regionaltypische Sorten auf der Karte. Und diese laufen dem Wein als klassische Menübegleitung zunehmend den Rang ab. Das passende Glas zum Bier darf da natürlich nicht fehlen.

Gemeinsam mit dem Diplom-Braumeister und Biersommelier Friedrich Carl Richard Matthies von der Hamburger Craft Beer Brauerei Wildwuchs hat Leonardo eine ganze Reihe neuer Biergläser entwickelt. Das gesamte Sortiment überzeugt durch ein einheitliches Produktdesign. Gastronomen stehen mit den Taverna Gläsern zehn unterschiedliche Glasformen zur Verfügung, mit denen sie je nach Bierart die feinen Aromen des Bieres optimal zu unterstützen können.

Biergenuss – wie das Glas den Geschmack beeinflusst

So wie für den idealen Weingenuss auf verschiedene Glasformen zur optimalen Aromenentfaltung gesetzt wird, haben auch die unterschiedlichen Bierglasformen sowie die Glasbeschaffenheit einen Einfluss auf den Geschmack des beliebten Hopfengetränks. Welches Glas für welchen Biertyp am besten geeignet ist, richtet sich nach dem angewendeten Brauverfahren.

„Für den Trinkgenuss ist auch die Wandstärke des Glases entscheidend“, weiß Dirk Müller, Leiter Leonardo Proline. „Je feiner und dünner das Glas, desto differenzierter lassen sich die Aromen des Bieres wahrnehmen. Mit zunehmender Glasstärke wirkt das Bier schwerer und rustikaler im Geschmack.“

Für jeden Geschmack das richtige Glas

Untergärige Biere mit naturgemäß weniger Kohlsäure entwickeln sich beispielsweise in der klassischen Biertulpe am besten. Diese Glasform verjüngt sich nach oben zulaufend. Die Biertulpe der Taverna Serie von Leonardo mit ihrem gezogenen Stiel ist das typische Glas für elegante und vollmundige Biersorten. Die ausladende Form hält die Aromen und sorgt so für längeren Genuss. Klassisch wird die Biertulpe für den Ausschank von Pils und Lagerbier genutzt, da sie durch ihre Form die herben Aromen des Bieres noch verstärkt.

Deutliche mehr prickelt es beim Weißbier. Damit sich die Kohlensäure optimal verteilt, ist ein nach oben weiter werdendes Glas am besten geeignet. Die traditionelle Form des Taverna Weißbierglases erleichtert das Einschenken. Seine Form unterstützt die Geschmacksentwicklung und durch den langen Austrittsweg erscheint das Bier im Abgang sanfter und harmonischer.

Mit dem Craft Beer Glas der Taverna Serie verbindet Leonardo Design und Funktionalität in einem soliden Becherglas. Die Form eignet sich für eine Vielzahl von Bierstilen – vom amerikanischen India Pale Ale bis hin zum britischen Stout. Dabei liegt es perfekt in der Hand und bietet durch den verstärkten Boden eine hohe Standfestigkeit. Das Craft Beer Glas ist in zwei Größen als 0,3- und 0,5-Liter-Glas erhältlich.

Gerade in Betrieben mit angeschlossenem Biergarten oder für das Terrassengeschäft sind die massiven Bierseidel ideal. Der Seidel stellt die klassische Form des Bierkruges dar und ist dank des Griffs perfekt zum Anstoßen geeignet. Das dicke Glas sorgt dafür, dass das Bier länger seine Temperatur hält. „Durch das dickere Glas schmeckt das Bier besonders vollmundig und die Gäste trinken tendenziell mehr. Die Wirte wird das freuen“, sagt Braumeister Matthies.

Weitere Informationen unter www.leonardo-proline.de

Glaskoch ist ein Familienunternehmen und wurde 1859 gegründet. Heute wird es in der fünften Generation von Bianca und Oliver Kleine geführt.

Mit der Marke LEONARDO, die 1972 geboren wurde, hat glaskoch seitdem italienisches Lebensgefühl in die Haushalte gebracht.
Unter dem LEONARDO PROLINE Konzept werden seit 2011 Gläser für die Bedürfnisse der Hotellerie- und Gastronomiewelt entwickelt und vertrieben.

LEONARDO ist das Glas für jede Gelegenheit und spricht alle Sinne an. Durch permanente Innovationen und einen zeitlosen Look sind die Produkte treue Begleiter, die den Alltag und jeden Lebensbereich verschönern, kreative Lösungen bieten und ein modernes, italienisches Lebensgefühl aufkommen lassen.

Firmenkontakt
Leonardo Proline
Dirk Müller
Industriestraße 23
33014 Bad Driburg
0 52 53 / 86 – 0
proline@leonardo.de
http://www.leonardo.de/geschaftskunden.html

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/30373990
agentur@highfood.de
http://highfood.de

Essen/Trinken

Saro Gastro Products:Nischengerät Slim Line Kühlschränke

Saro Gastro Products:Nischengerät Slim Line Kühlschränke

Saro Gastro Products: Nischengerät Slim Line Kühlschränke

Die Slim Line Kühlschränke von Saro Gastro Products passen in jede noch so schmale Nische und machen dabei nicht nur in Sachen Leistung einen guten Job. Auch optisch können sie mit den Großen mithalten. Die eleganten Kühlgeräte in glänzendem Schwarz oder mit Stahlpulverbeschichtung sind gut im Restaurant- oder Barbereich integrierbar. Ihre gedämpfte LED-Beleuchtung wirkt nicht zu aufdringlich und auf Wunsch lässt sich am Kopfteil des Slim Line Kühlschranks ein individuelles Branding anbringen.

In zwei Breiten sind die Slim Line Kühlschränke erhältlich: Die extra schmale Variante misst gerade mal 403 Millimeter, das breitere Modell hat ein Maß von 448 Millimetern. Stabile Lenkrollen sorgen für Mobilität, sodass der Kühlschrank zur Reinigung schnell und einfach bewegt werden kann.

Bessere Auslastung spart Energie

„Die schmalen Kühlschränke sind besonders für diejenigen Kunden interessant, die einen eher kleinen Betrieb führen“, sagt Clemens Hardering, Vertriebsleiter bei Saro Gastro Products. „Im Vergleich zu größeren Modellen, die nicht voll ausgelastet sind, sparen Gastronomen mit den Slim Line Geräten zudem einiges an Energie – und damit bares Geld.“

Schnell, zuverlässig und unkompliziert – dafür steht das Emmericher Familienunternehmen Saro Gastro-Products, das auf die Produktion und den Vertrieb hochwertiger Küchentechnik sowie Catering- und Bankett-Ausstattung für den Hotel- und Restaurantbetrieb spezialisiert ist. Diese Eigenschaften stellt das Unternehmen aus Emmerich am Rhein auch mit den neuen Slim Line Kühlschränken wieder unter Beweis.

Unschlagbare Preisattraktivität und hohe Produktqualität

„Der Spagat zwischen unschlagbarer Preisattraktivität und einer hohen Produktqualität zu schaffen, ist auch für uns nicht immer einfach – aber eben nicht unmöglich“, zeigt sich Walter Spangenberg, Geschäftsführer bei Saro Gastro Products, überzeugt. „Dank effektiver Synergien und der Produktion größerer Stückzahlen können wir die Kosten für unsere Kunden niedrighalten, ohne an Materialien, Technologie oder hochwertiger Verarbeitung zu sparen.“ Auf diese Weise ermöglicht Saro Gastro Products seinen Kunden die Ausstattung mit hochwertigen Produkten zu fairen Preisen.

Saro Gastro Products bietet ein breit gefächertes Angebot für die Gastronomie und Hotellerie, von Geräten zur kalten oder heißen Zubereitung über intelligente Kühlkonzepte bis hin zu diversen Produkten für eine gelungene Präsentation. „Wir haben keine Lücke im Sortiment, was die professionelle und wertige Ausstattung angeht. Saro ist damit kompetenter Ansprechpartner für jeden Wunsch aus der Branche“, stellt Walter Spangenberg heraus.

Weitere Informationen gibt es direkt bei der Saro Gastro Products GmbH unter www.saro.de oder per Telefon 02822/9258-0

Die Saro Gastro Products GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen für die professionelle wie semi-professionelle Gastronomie. Ein umfassendes Produktportfolio aus den Segmenten Großküchentechnik, Hotellerie und Catering-Equipment qualifizieren die Saro Gruppe als langfristigen Partner für dauerhaft erfolgreiche Projekte.

Firmenkontakt
Saro Gastro-Products GmbH
Christian Knoop
Sandbahn 6
46446 Emmerich
02822/9258-0
02822/18192
saro@highfood.de
http://www.saro.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Essen/Trinken

Vietnamesisches Restaurant & Bar „ONG TAO CITY“ eröffnet am 19.05.2018

„ONG TAO CITY“ eröffnet am 19.05.2018 im Nordend von Frankfurt am Main mit einem 20%-Ereröffnungs-Rabatt auf die komplette Karte.

Vietnamesisches Restaurant & Bar "ONG TAO CITY" eröffnet am 19.05.2018

Am 19.05.2018 öffnet unser zweites vietnamesische Restaurant „ONG TAO CITY“ in der Friedberger Anlage 14 im Frankfurter Nordend. Seitdem wir 2016 unser Restaurant „ONG TAO“ an der Messe eröffneten, wuchs die Nachfrage nach einer zentraleren Location in der Nähe der Innenstadt. Und jetzt gibt es sie! Neben den bekannten authentisch vietnamesischen Gerichten wie Pho, Sommerrollen und Frühlingsrollen werden zusätzlich viele vegetarische Gerichte sowie eigens kreierte Cocktails und Drinks aus Ho Chi Minh City angeboten. Auch werden Gerichte zubereitet, um ein typisches Familien-Esserlebnis aus Vietnam genießen zu können – so hat man die Gelegenheit, Gerichte als Gruppe zu teilen. Wie schon im ersten Restaurant ist diese Art zu essen einzigartig in Frankfurt. „Wir wollen unsere Gäste auf eine Erlebnisreise durch die vietnamesische Küche mitnehmen. Mit authentischen Rezepten, frischen Zutaten und in einem entspannten Ambiente“, erklärt Khanh Ngoc Luong, Gründer und Küchenchef des Restaurants. Kenner und Neuentdecker von Ong Tao werden auch im Nordend die vielfältige vietnamesische Küche schätzen lernen und können so für eine kurze Zeit eine Reise nach Vietnam erleben.

Die Atmosphäre: Der Garten inspiriert durch die unendlichen Lampions – wie in Hoi An. Die Tische aus Bambus und die Bambus-Sträucher mit 5 Meter Höhe geben den nötigen Schatten im Hochsommer. Selbst designte und hand-made Möbel spiegeln die Detailverliebtheit der Küche wider. Das komplette Interior ist aus Vietnam, um auch keine Wohlfühl-Details zu verlieren.

Das Restaurant ist täglich geöffnet. Es liegt in Frankfurt in der Nähe der Zeil und des Zoos und hat im Innenhof einen Terrassenbereich mit ca. 50 Plätzen, so dass man wahlweise auch draußen sitzen kann.

Erfahrungsberichte für unser erstes Restaurant gibt es auf https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g187337-d10517469-Reviews-Ong_Tao-Frankfurt_Hesse.html und https://www.yelp.de/biz/%C3%B4ng-t%C3%A1o-frankfurt-am-main-5 oder auf https://www.google.de/search?q=ong+tao&oq=ong+tao&aqs=chrome..69i57j69i60l3j69i59l2.1271j1j7&sourceid=chrome&ie=UTF-8#lrd=0x47bd0962980f55d9:0x361c6193f1006ef0,1

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 11.30 Uhr bis 14.00 Uhr // 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Samstag: 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 11.30 Uhr bis 22.00 Uhr
Reservierungen werden gern unter der Telefonnummer 069 / 44 98 44 oder per
Mail an kontakt@ongtao.de entgegengenommen.

Weitere Informationen zu ONG TAO finden Sie auf www.ongtao.de
Unsere Facebook-Seite informiert Sie unter www.facebook.com/ongtaokitchen

ONG TAO ist ein familiengeführtes Restaurant. Herr Luong und seine vietnamesische Familie bringen über 15 Jahre Erfahrung und Leidenschaft in der Gastronomie in dieses Restaurant ein.

Kontakt
Ong Tao
Ngoc Khanh
Friedberger Anlage 14
60316 Frankfurt am Main
069 / 44 98 44
Kontakt@ongtao.de
http://ongtao.de/

Pressemitteilungen

Christian Deussen Sänger

Pop-Music at its best

Christian Deussen Sänger

Christian Deussen

CHRISTIAN DEUSSEN – POP MUSIC AT IT´S BEST!

Seine Leidenschaft für die Musik verspürte Christian Deussen schon früh, durfte erste Chorerfahrungen in verschiedenen Kinder- und Jugendchören sammeln und wurde in den 90er Jahren männlicher Hauptsolist in den Gospelchören „Living Voices“ und im Chor der Gospelacademy Krefeld aktiv. Seit seinem Ortswechsel nach München singt er bei der erfolgreichen Formation „Munich Goes Gospel“ und hat dort die stellvertretende Chorleitung inne. Ein besonderes Highlight seiner bisherigen künstlerischen Karriere war sein Engagement bei der bekannten Münchner Acapella Formation „voxenstopp“. Das Repertoire dieser Gruppe bestand aus eigenen deutschen Titeln und einigen wenigen internationalen Coverversionen. Diese erfolgreiche Gruppe beendete im Dezember letztes Jahr ihre aktive Laufbahn.

Aber jedes Ende ist auch ein neuer Anfang! Durch die Möglichkeit an verschiedenen internationalen Wettbewerben und Musikfestivals in Deutschland, Schweiz, Schweden und Zypern als Solosänger teilzunehmen, entdeckte Christian Deussen seine Leidenschaft zu Titeln aus der deutschen und internationalen Popmusik. Relativ schnell fanden sich Komponisten und Texter, die ihm etliche Songs regelrecht auf den Leib und ins Herz schrieben. Eine neue Karriere als Solo-Sänger bahnt sich an. Denn zukünftig wird Christian Deussen wieder mehr solistisch mit fabelhaften musikalischen Programmen aus Pop, Swing, Schlager und Musical auf den Bühnen in Bayern und der restlichen Republik die Besucher begeistern.

Genau so vielschichtig wie sich sein Publikum zusammensetzt, ist auch Christian Deussen universell und bei vielen Gelegenheiten als Sänger und Entertainer einsetzbar. Sei es bei Firmenfeiern, bei öffentlichen Veranstaltungen, bei themenbezogenen Dinnershows oder anlässlich eines privaten Jubiläums…Christian trifft stets den richtigen Ton!
Wir möchten Ihre Aufmerksamkeit auf die neu gestaltete Webseite mit weiteren Informationen lenken:
http://christiandeussen.de/ und den Song „Auf das Leben“, der demnächst als digitaler
Release auf den gängigen Downloadportalen zu finden sein wird.

Live erleben können Sie CHRISTIAN DEUSSEN
Donnerstag, 17.Mai 2018 in der Bar Kirr Royal, Rosenheimer Str. 30, 81669 München.Beginn: 20 Uhr unter dem Motto „Swing, Pop und mehr….“
Freitag, 18. Mai 2018 im VollCorner Vino, Weißenburger Str.7, 81667 München
Beginn: 19 Uhr unter dem Motto „Gin und Swing“

Kontakt und Tickets: Christian Deussen
Tel.: 0151 – 12773421
info@christiandeussen.de

Christian Deussen, Musik und Schmuck,

Schon früh durfte Christian Deussen erste Chorerfahrungen in verschiedenen Kinder- und Jugendchören sammeln und später in den 90er Jahren setzte er diese Erfahrung als männlicher Solist in etlichen Gospelchören, wie z.B. „Living Voices“, „Chor der Gospelacademy Krefeld“ und der erfolgreichen Formation „Munich Goes Gospel“ um.

Neben seinen musikalischen Aktivitäten und nach einer fundierten Ausbildung arbeitet er seit dem Jahr 2001 als Goldschmied, zunächst im Angestelltenverhältnis aber seit 2012 und nach etlichen Weiterbildungen übt er diesen Beruf auf freiberuflicher Basis aus.

Christian Deussen besitzt ein ausgeprägtes Gespür für Harmonie und Schönheit. Sein Gesang ist authentisch und die durch den jahrelangen Chorgesang trainierte Stimme trifft auch die kleinsten Nuancen auf den Punkt mit sehr viel Gefühl und einer Menge Herzblut. In seinem erlernten Beruf als Goldschmied beschäftigt sich Christian mit Edelmetallen (Gold, Platin und Silber) und auch hier liegt der Fokus auf Kreativität, Exklusivität, Präzision und Schönheit.

Als Einzelunternehmer hat Christian Deussen die wunderbare Möglichkeit beide kreativen Tätigkeiten auszuüben und sogar miteinander zu verbinden.
München, April 2018

Kontakt
Christian Deussen Musik
Christian Deussen
Bolivarstr. 8
80634 München
015112773421
chdeussen1977@gmail.com
http://www.christiandeussen.de

Pressemitteilungen

„Bärenstarke“ Aktivtrips

Weltweit unterwegs auf den Pfaden von Braunbär & Co.

"Bärenstarke" Aktivtrips

Beim Trip „Aktiv im Land der Gletscher & Grizzlys“ ist klar, „der Bär steppt“ im Yukon und in Alaska

Hagen – 20. März 2018. Schwarzbär, Braunbär und Grizzly live erleben – das fasziniert viele Naturfans. Gute Chancen auf eine unvergessliche Begegnung mit Meister Petz haben Urlauber z. B. in Rumänien, den Abruzzen und der Slowakei, im Yukon, in Alaska und den Rockies. Wikinger Reisen hat passende „bärenstarke“ Aktivtrips dazu.

„Bärentreff“
… im rumänischen Königsteingebirge
Rumänien ist noch immer ein Geheimtipp – ein Land der Pferdekarren, Traditionen, Kulturen und … Bären. Kleine Wikinger-Gruppen folgen im Königsteingebirge ihren Spuren. In dem Nationalpark – zweitgrößter Kalksteinkamm Europas – leben Bären, Wölfe und Luchse. Weitere Highlights der 15-tägigen geführten Reise „Karpaten, Klöster und Kirchenburgen“ sind uralte Pilgerpfade und die Dracula-Burg. Außerdem geht es durch den 400 Jahre alten Urwald von Sltioa und über den Borgo-Pass nach Transsilvanien.

… in der Slowakei
Bären, Wölfe und Luchse treffen Naturfans auch auf einer gleichnamigen Tour durch die Slowakei. Dort sind die Wikinger-Gruppen im Nationalpark Malá Fatra im Norden des Landes unterwegs.

… in den Abruzzen
Individuelle Wanderurlauber erobern die Wildnis Italiens in den Abruzzen. Hier haben sie beste Chancen auf bärenstarke Begegnungen: Rund um die wilden Zacken des Gran Sasso leben einige Traumexemplare. Die individuelle Reise führt darüber hinaus zur Orfento-Schlucht, ins Naturreservat Lama Bianca und nach Caramanico Terme.

… im Yukon und in Alaska
„Aktiv im Land der Gletscher und Grizzlys“ – bei diesem Ferntrip ist sofort klar, wo der Bär steppt: in den endlosen Wäldern von Yukon und Alaska. Die neue 16-tägige Aktivreise mit höchstens 12 Teilnehmern lässt auch sonst nichts aus. Zu acht Wanderungen, u. a. im Kluane-Nationalpark und im Tombstone Territorial Park, kommen unvergessliche Erlebnisse. Beispielsweise eine Stippvisite in der kleinsten Wüste der Welt, ein Gletscherrundflug und eine Fahrt mit dem Panoramazug nach Skagway.

… in den Rockies und North Cascades
Trekker erklimmen gemeinsam die Gipfel im Nordwesten der USA. Eine neue Tour führt in die Bergwelt der Rockies und North Cascades – ebenfalls ein wahres Paradies für Bärenfans. Hier leben außerdem Pumas, Elche und Wapitis. Text 2.163 Z. inkl. Leerzeichen

Reisetermine und -preise 2018, z. B.
Rumänien: Karpaten, Klöster und Kirchenburgen – 15 Tage ab 1.648 Euro, Mai, Juni, August bis Oktober, min. 10, max. 20 Teilnehmer
Slowakei: Auf den Pfaden von Bären, Luchsen und Wölfen – 8 Tage 1.278 Euro, Mai, September, min. 8, max. 18 Teilnehmer
Individuelle Wanderreise
Italien: Die Nationalparks der Abruzzen – 9 Tage ab 593 Euro, April bis Oktober
Kanada/USA – Aktiv im Land der Gletscher und Grizzlys:16 Tage ab 4.798 Euro, Juni, Juli, min. 8, max. 12 Teilnehmer
USA – Gipfel des Nordwestens: 20 Tage ab 5.648 Euro, Juli, August, min. 8, max. 12 Teilnehmer

Wikinger Reisen ist Marktführer für Wanderurlaub mit geführten und individuellen Touren. Der Claim „Urlaub, der bewegt“ steht für Wander- und Wanderstudienreisen, Trekking, Radurlaub, aktive Ferntrips mit Natur, Kultur und Wanderungen sowie Winterurlaub. Mit über 62.000 Gästen und einem Jahresumsatz von rund 108 Mio. Euro gehört Wikinger Reisen zu den TOP 20 der deutschen Reiseveranstalter. Das 1969 gegründete Familienunternehmen ist CSR-zertifiziert und WWF-Partner. Es setzt sich in allen Bereichen für mehr Nachhaltigkeit ein. 20 Prozent der GmbH-Anteile hält die vom Unternehmensgründer initiierte Georg Kraus Stiftung, die damit nachhaltige Projekte der Entwicklungszusammenarbeit fördert.

Firmenkontakt
Wikinger Reisen GmbH
Heidi Wildförster
Kölner Str. 20
58135 Hagen
+49 2331 904711
+49 2331 904795
heidi.wildfoerster@wikinger.de
http://www.wikinger-reisen.de

Pressekontakt
malipr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
+49 02331 463078
+49 2331 4735835
wikinger@mali-pr.de
http://www.mali-pr.de

Pressemitteilungen

EJP: Two new drawing lines for MMK-Metiz

Manufacturing plants for tubes, bars and sections: Driven cold rolling stand improves flexibility and quality.

EJP: Two new drawing lines for MMK-Metiz

The servo-electric actuation of EJP the drawing jaws

EJP has received an order from Russian OJSC MMK-METIZ for the supply of two drawing lines to be installed at the Magnitogorsk works. One is a combined drawing line for bright steel with diameters between 8 and 30 mm. It will be the world“s first 30-ton drawing line equipped with a driven cold rolling stand in order to be able to produce square bright steel sections from round input stock. The second line is a chain draw bench line for the production of bars with diameters of up to 68 mm.

With the new lines, which will come with a number of innovative features, MMK-METIZ is going to expand its product range, among others, towards larger diameters. The excellent product quality – e.g. straightness tolerance of 0.1 mm/m and diameter tolerances of h8 and h9 – will provide MMK-Metiz a leading position in the Russian bright steel.

The new lines will boost the works“ output by approx. 15 tons per hour of bright steel products.

Combined drawing line for up to 30 mm diameters

With a drawing force of 30 ton and drawing speeds of up to 80 m/min, the combined drawing line CDS 300 will produce finished bars in diameters from 8 to 30 mm – from coil-to-bar, from coil-to-coil or bar-to-bar, as desired.

As an innovation, EJP is going to install a driven cold rolling stand between the blasting plant and the drawing machine. The function of the rolling stand is to pre-form the material so that it will be possible to directly draw from round to square. The high-precision drive control will make the forming process much more accurately controllable than in the past.

The servo-electric actuation of the drawing jaws achieves more flexibility in bar and tube drawing, cuts the set-up times and reduces the maintenance effort.

Chain draw bench line for up to 68 mm diameters

The DB 800 chain draw bench will be designed for drawing forces of up to 80 t and the production of bars in diameters of up to 68 mm, straight from bar to bar.

Both lines will be equipped with eddy-current testers for inline inspection of the surface quality. In case of small to medium diameters, the machine can process three bars simultaneously.

Denis Kanaev, Director Technology at MMK-Metiz, explains why his company has chosen EJP as supplier: „We conducted a comprehensive market analysis and EJP clearly came out on top when we drew up the technology shortlist. The EJP lines fulfill our requirements one hundred percent. Once our new lines are running, we will be one of the leading producers in Europe in terms of product quality and delivery performance.“

Jacques Paraskevas, Managing Director and Shareholder of EJP, is convinced that having their manufacturing base in Germany has proved to be the right strategy for the company: „The order from MMK-Metiz is the biggest in our company history. However, since then we have already received another order for a combined drawing line CDS 300. One more proof of the continuing good international reputation of technology „Made in Germany“.

EJP will be the general contractor for the supply of the two lines. Installation is scheduled to take place in the fall of 2018, commissioning is slated for spring 2019.

EJP at WIRE 2018:
Düsseldorf, Germany, 16 – 20 April 2018
This year at a new location: hall 9, stand A12

About EJP

Since 1981, EJP Maschinen GmbH has been active as designers, manufacturers and distributors of modularized machinery and single plants used in bar, tube and profile production.

The portfolio spans all production steps from the handling of the input stock via drawing, peeling, straightening and inspection operations all the way through to the storage of the final products.

EJP is the only supplier of combined drawing machines produced in Germany. The extensive track record of innovative developments, such as the patented adjustable head of the peeling machines, which ensures perfectly round bars, is proof of EJP“s technology leadership.

At its headquarters in Baesweiler near Aachen in Germany, EJP GmbH and its 47 employees concentrate on the manufacturing of processing machines for steel products. The subsidiary EJP Italia has its key competence in the field of machinery for the non-ferrous industry. Worldwide, EJP employs 160 people. The company is internationally present with branches in Italy, South Korea and China, and sales and service offices around the world.

Company-Contact
EJP Maschinen GmbH
Jacques Paraskevas
Max-Planck-Straße 4
52499 Baesweiler / Germany
Phone: +49 2401.9541-0
Fax: +49 2401.9541-99
E-Mail: info@ejpmachines.com
Url: http://www.ejpmachines.com

Press
VIP Kommunikation
Regina Reinhardt
Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen / Germany
Phone: +492418946824
Fax: +49.241.89468-44
E-Mail: reinhardt@vip-kommunikation.de
Url: http://www.vip-kommunikation.de

Pressemitteilungen

BITMi begrüßt Pläne der Bundesregierung: Dorothee Bär soll Digitalministerin werden

BITMi begrüßt Pläne der Bundesregierung: Dorothee Bär soll Digitalministerin werden

Berlin 06. März 2018 – Wie gestern bekannt gegeben wurde, soll CSU-Politikerin Dorothee Bär fortan das neu im Bundeskanzleramt angesiedelte Amt der Staatsministerin für Digitales übernehmen. Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) begrüßt, dass damit der Forderung nach Bündelung der Digitalpolitik (s. Positionspapier Digitaler Mittelstand 2020 https://www.bitmi.de/wp-content/uploads/BITMi-Positionspapier-2017.pdf) in der Bundesregierung zumindest teilweise entsprochen wird.

Der BITMi wertet die im Wahlkampf versprochene Ernennung einer Digitalministerin als positives Zeichen, kritisiert jedoch weiterhin, dass kein eigenständiges Digitalministerium geschaffen werden soll. Ob das Einsetzen einer Digitalstaatsministerin ausreichend ist, um der großen Bedeutung der Digitalisierung gerecht zu werden, bleibt abzuwarten.

„Mit Dorothee Bär wird eine erfahrene Digital Politikerin die Position der Digitalministerin besetzen. Wirksam wird Ihre Rolle jedoch nur dann, wenn sie entsprechende Autoritäten zur Bündelung der Digitalisierungsfragen, wie beispielsweise ein Veto-Recht, erhalten würde“, gibt Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi, zu bedenken. Auch sei die Aufgabenteilung mit dem Chef des Bundeskanzleramtes, Dr. Helge Braun, bisher unklar.

Entsprechend der Vertretung der Digitalthemen in der Bundesregierung durch eine Staatsministerin, sollte zudem der Bundestag-Ausschuss für Digitales https://www.bundestag.de/ada durch Federführung in Digitalisierungsfragen aufgewertet werden.

Hier finden Sie das BITMi Positionspapier 2017 – Digitaler Mittelstand 2020:

https://www.bitmi.de/wp-content/uploads/BITMi-Positionspapier-2017.pdf

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Bianca Bockhoff
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de