Tag Archives: Barsbüttel

Essen/Trinken

Sour Cream von Märker Fine Food – unverzichtbar zur heißen Kartoffel

Sour Cream von Märker Fine Food - unverzichtbar zur heißen Kartoffel

Sour Cream von Märker Fine Food – unverzichtbar zur heißen Kartoffel

Vor allem für die erstklassige Sour Cream ist Märker Fine Food bei den Profis der Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung bekannt. Hergestellt nach eigener Rezeptur aus Speisequark, ausgewählten Kräutern und feinen Gewürzen passt der Dip am besten zu heißen Backkartoffeln und feinem Ofengemüse.

Apropos Gemüse: Gerade alte Sorten sind derzeit gefragt wie nie. Das erhöht nicht nur die Geschmacksvielfalt, sondern sorgt auch für mehr Diversität am Markt. Einheitsbrei und bis zur Perfektion gezüchtetes Gemüse wollen heute nur noch wenige, denn Individualität ist auch bei Kartoffel, Möhre und Beete an der Tagesordnung.

Gastronomen entdecken neue Gemüsevielfalt

Mit der Wahl für den Blauen Schweden, Roten Meier und Gezahnten Bührer Keel sorgen Gastronomen für frischen Wind in der Küche und noch mehr Kreativität auf der Speisekarte.

Thomas Fleischer vom Märker-Gourmetteam ist gelernter Koch und weiß, wie sich alte Gemüsesorten bestens in Szene setzen lassen: „Zu einer bunten Ur-Möhrenmischung aus der gelben Jaune de Doubs, weißer Küttiger Rüebli und dunkelvioletter Zanahoria Morada passt unsere Sour Cream zum Dippen besonders gut. Dafür die Möhren putzen und auf dem Backblech großzügig mit einer Mischung aus Öl, Salz und Gewürzen wie Kreuzkümmel, Korianderkörnern und Fenchelsamen vermengen. Bei 200 Grad für 20 Minuten backen und anschließend im Glas servieren.“ Das bunte Gemüse macht bereits optisch einiges her, die Sour Cream rundet es geschmacklich ab.

Dank der gleichbleibend hohen Qualität der Sour Cream von Märker Fine Food ist in der Küche absolute Verlässlichkeit gewährleistet. Der Dip kann pur oder individuell abgewandelt ganz nach Gusto des Kochs eingesetzt werden.

Exquisites Dip-Vergnügen: Die Trüffelcreme von Märker Fine Food

Etwas besonders Raffiniertes hat sich Märker Fine Food mit einer exquisiten Abwandlung der klassischen Sour Cream einfallen lassen: Die edle Trüffelcreme, hervorragend zu rotem Fleisch, weißem Fisch und Grillgemüse passt. Sie ist bereits in zwei Varianten auf Quark- oder Mayonnaise-Basis erhältlich, beide abgeschmeckt mit fein geraspeltem Trüffel und Trüffelöl.

Zuverlässiger Partner der Gastro-Profis

Schon mehr als 30 Jahre Erfahrung hat Märker Fine Food in der Entwicklung und Produktion von Feinkost wie Dips und Saucen, Dressings und Desserts. Der nordische Hersteller mit Sitz in der Nähe von Hamburg produziert exklusiv für GV und Gastronomie, hält sich dabei stets diskret im Hintergrund, ist zuverlässiger Ansprechpartner und mit erstklassigen Produkten zur Stelle, wenn es in der Küche zu Engpässen kommt. Darauf können die Profis in der Gastronomie sich verlassen.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing – heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Firmenkontakt
Märker Fine Food GmbH
Andrea Käding
Großer Kamp 7
22885 Barsbüttel
040/6706181
maerkerfinefood@highfood.de
http://www.maerkerfinefood.de

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-0
040/3037399-11
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Essen/Trinken

Märker Fine Food: Seit 30 Jahren Partner der Gastronomie

Märker Fine Food: Seit 30 Jahren Partner der Gastronomie

Märker Fine Food: Seit 30 Jahren Partner der Gastronomie

Als kleines Unternehmen aus Barsbüttel bei Hamburg setzte Märker Fine Food bereits 1987 einen Meilenstein im Feinkost-Sektor. Damals war das Unternehmen der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing. Auch heute noch ist Märker Fine Food auf Produkte spezialisiert, mit denen Gastronomen Zeit und Geld sparen, ohne auf beste Qualität verzichten zu müssen.

Exklusiv für Großverbraucher, die Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food hochwertige Dressings, Saucen, Feinkostprodukte und Desserts. Dabei arbeitet die hausinterne Entwicklungsabteilung mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen. So schafft Märker Fine Food den Spagat zwischen den hohen Ansprüchen der Gastronomie an Frische und Geschmack und einer wirtschaftlichen Produktion.

Frische Rohstoffe und Qualität, die man schmeckt

Für die Dressings, Dips und Desserts nach Hausmacher-Art werden bereits bei der Ernte der Rohstoffe höchste Standards gesetzt, bei der Weiterverarbeitung verzichtet das Unternehmen vollständig auf Zusatzstoffe und Konservierungsmittel.

Mit nach IFS Version 5 zertifizierten Prozessen und Anlagen lassen sich die Produkte weitestgehend naturbelassen herstellen, natürliche Aromastoffe und ätherische Öle bleiben durch die schonende Kaltherstellung erhalten. Nicht zuletzt dank der kulinarischen Kompetenz des hauseigenen Gourmetteams können sich Köche rund um die Uhr auf die Frische, Qualität und Gelingsicherheit der Märker Fine Food Produkte verlassen.

Die große Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen ermöglichen Gastronomen ein großes und variables Angebot ohne Mehraufwand und gibt ihnen noch mehr Freiraum zum Abwandeln: Wer Saucen, Dips und Dressings seine persönliche Note verleihen möchte, verfeinert sie zum Beispiel mit Kräutern und Gewürzen.

Individualität im Fokus

Die neueste Technologie in der Fertigung und Abfüllung ermöglicht es Märker Fine Food auf individuelle Kundenwünsche schnell zu reagieren. Nicht nur die Produktion von Handelsmarken ist selbstverständlich, auch Änderungen der Rezeptur auf Kundenwunsch oder Verpackungen mit dem eigenen Logo sind möglich. Alle Produkte sind auch kurzfristig und auch in kleinen Gebinden lieferbar – eine Selbstverständlichkeit für Märker Fine Food.

Weitere Informationen unter www.maerkerfinefood.de

Märker Fine Food ist eines der führenden Food-Unternehmen in Deutschland. Seit mehr als 25 Jahren produziert das Unternehmen gleichbleibend hochqualitative Produkte in einzigartiger Frische.

Damals war Märker Fine Food der erste Produzent für industriell hergestelltes Frischdressing – heute ist das Unternehmen immer noch experimentierfreudiger Trendsetter. Exklusiv für Großverbraucher, Gastronomie und Cash + Carry entwickelt und produziert Märker Fine Food immer wieder neue und ungewöhnliche Innovationen. Dabei arbeitet das hausinterne Entwicklungssystem mit führenden Lebensmitteltechnologen und Forschungslaboren weltweit zusammen.

So kann Märker Fine Food nicht nur trendgerechte und zeitgemäße Produkte garantieren, sondern auch eine konstant herausragende Qualität.

Firmenkontakt
Märker Fine Food GmbH
Andrea Käding
Großer Kamp 7
22885 Barsbüttel
040/6706181
maerkerfinefood@highfood.de
http://www.maerkerfinefood.de

Pressekontakt
High Food
Carina Jürgens
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/3037399-0
040/3037399-11
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Pressemitteilungen

Zimmer in Hamburg Barsbüttel

Das 2011 eröffnete A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel bietet eine preiswerte Unterkunft und eine komplett renovierte Infrastruktur.

Zimmer in Hamburg Barsbüttel

Einblick Zimmer Hamburg Barsbüttel

Für Besucher Hamburgs gibt es jetzt auch eine günstige Variante für eine Unterkunft. Im A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel finden sie Zimmer zu einem vernünftigen Preis-/Leistungsverhältnis.

Vor seiner Eröffnung wurde das Wohnheim umfassend renoviert und neu gestaltet. Die Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden, wurden komplett saniert. Das Haus in Hamburg Barsbüttel verfügt über einen ansprechenden Aufenthaltsraum mit Billardtisch sowie über eine Sonnenterrasse. Die vielfältigen Zimmerkategorien erfüllen unterschiedliche Bedürfnisse in Bezug auf Preis und Komfort. Ein Einzelzimmer beispielsweise ist bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Außerdem gibt es billige Mehrbettzimmer, die insbesondere für längere Aufenthalte besonders günstig sind. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über Zimmer in Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1wohnheime.de senden. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.

Kontakt:
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
08920001590
pester@a1wohnheime.de
http://www.a1wohnheime.de

Pressemitteilungen

Übernachten in Hamburg Barsbüttel

Im A1 Wohnheim finden Besucher eine bezahlbare, neu renovierte Unterkunft.

Arbeiter, Monteure, Auszubildende, Studenten und viele andere Besucher Hamburgs bevorzugen es, günstig zu übernachten. Das 2011 eröffnete A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel bietet diese Möglichkeit.

Hier erwartet die Gäste ein umfassend renoviertes Haus einschließlich der Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden. Eine angenehme Atmosphäre vermittelt dabei ein neu eingerichteter Aufenthaltsraum mit Billardtisch und angrenzender Sonnenterrasse. Das A1 Wohnheim in Hamburg Barsbüttel verfügt über vielfältige Zimmerkategorien fürs übernachten. Sie erfüllen unterschiedliche Bedürfnisse in Bezug auf Preis und Komfort. Ein Einzelzimmer beispielsweise ist bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Außerdem gibt es billige Mehrbettzimmer, die insbesondere für längere Aufenthalte besonders günstig sind. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen zum Thema übernachten in Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1wohnheime.de senden. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
pester@a1wohnheime.de
08920001590
http://www.a1wohnheime.de

Pressemitteilungen

Budgetschonende Unterkünfte bei Hamburg

Das 2011 eröffnete A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel bietet eine komplett renovierte Infrastruktur zu fairen Preisen.

Wer längere Zeit auf Montage in Hamburg weilt oder ein bezahlbares Zimmer als Übergangslösung sucht, für den wäre das A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel eine geeignete Lösung. Vor seiner Eröffnung im Frühjahr 2011 wurde das Wohnheim umfassend renoviert und neu gestaltet. Die Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden, wurden komplett saniert.

Das Haus in Barsbüttel verfügt über einen neu eingerichteten Aufenthaltsraum mit Billardtisch sowie über eine Sonnenterrasse. Das A1 Wohnheim bietet vielfältige Zimmerkategorien, die unterschiedliche Bedürfnisse in Bezug auf Preis und Komfort erfüllen. Ein Einzelzimmer beispielsweise ist bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Außerdem gibt es billige Mehrbettzimmer, die insbesondere für längere Aufenthalte besonders günstig sind. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über das Haus in Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1wohnheime.de senden. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
pester@a1wohnheime.de
08920001590
http://www.a1wohnheime.de

Pressemitteilungen

Billig schlafen in Barsbüttel

Das A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel ermöglicht seinen Gästen eine budgetschonende Unterkunft.

Im 2011 eröffneten A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel finden Arbeiter, Monteure, Sicherheitsfirmen, Bauunternehmen, Kraftfahrer eine Unterkunft, die sie sich leisten können.

Das Haus bei Hamburg Barsbüttel überzeugt durch seine vielfältigen Zimmer- und Preiskategorien. Gäste, die insbesondere über einen längeren Zeitraum billig schlafen möchten, sind hier an der richtigen Adresse. Das vor seiner Eröffnung komplett renovierte Wohnheim vereint ein vernünftiges Preis-/Leistungsverhältnis mit einer angenehmen Ausstattung. Die Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden, wurden komplett saniert. Je nach Bedarf können die Gäste aus unterschiedlichen Zimmerkategorien wählen. Ein Einzelzimmer beispielsweise ist bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Billig schlafen können die Gäste vor allem bei längeren Aufenthalten in den Mehrbettzimmern. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über billig schlafen bei Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Gerne können Sie Ihre Anfrage auch per E-Mail an info@a1wohnheime.de senden. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
pester@a1wohnheime.de
08920001590
http://www.a1wohnheime.de

Pressemitteilungen

Bezahlbare Zimmer statt teurem Hotel in Hamburg Barsbüttel

Das A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel bietet eine preiswerte Unterkunft sowie eine komplett renovierte Infrastruktur.

Das 2011 eröffnete A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel bietet bezahlbare Zimmer. Hier finden Arbeiter, Monteure, Auszubildende, Studenten und viele andere Besucher eine Alternative zu teuren Hotels.

Neben seinen fairen Preisen überzeugt diese Hotel-Alternative auch mit renovierten und neu gestalteten Räumlichkeiten. Die Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden, wurden komplett saniert. Das Haus in Barsbüttel verfügt über einen angenehmen Aufenthaltsraum mit Billardtisch sowie über eine Sonnenterrasse. Dabei erfüllen die vielfältigen Zimmerkategorien die unterschiedlichsten Bedürfnisse in Bezug auf Preis und Komfort. Ein Einzelzimmer beispielsweise ist bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Außerdem gibt es billige Mehrbettzimmer, die insbesondere für längere Aufenthalte besonders günstig sind. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über eine Alternative für ein teures Hotel in Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
pester@a1wohnheime.de
08920001590
http://www.a1wohnheime.de

Pressemitteilungen

Zimmer in Hamburg Barsbüttel

Das A1 Wohnheim bei Hamburg Barsbüttel bietet preiswerte Zimmer und eine komplett renovierte Infrastruktur.

Das 2011 eröffnete Haus der A1 Wohnheime GmbH bei Hamburg Barsbüttel ermöglicht bezahlbare Zimmer für Arbeiter, Monteure, Auszubildende, Studenten und viele andere Besucher Hamburgs.

Vor seiner Eröffnung wurde das Wohnheim umfassend renoviert und neu gestaltet. Die Sanitäranlagen, die sich zur gemeinschaftlichen Nutzung auf allen Gängen befinden, wurden komplett saniert. Das Haus in Barsbüttel verfügt über einen neu eingerichteten Aufenthaltsraum mit Billardtisch sowie über eine Sonnenterrasse. Vielfältige Zimmerkategorien erfüllen die unterschiedlichsten Bedürfnisse in Bezug auf Preis und Komfort. Ein Einzelzimmer beispielsweise ist bereits ab 25,00 EUR pro Nacht zu mieten. Außerdem gibt es billige Mehrbettzimmer, die insbesondere für längere Aufenthalte besonders günstig sind. Bleibt man mindestens 30 Nächte, so kostet die Nacht im 5-Bettzimmer 9,00 Euro.

Weitere Informationen über Zimmer in Hamburg Barsbüttel erhalten Sie im Internet unter www.a1wohnheime.de oder telefonisch unter 089 / 2000 159 0. Bei der Buchung von größeren Kontingenten bzw. bei Firmenanfragen über einen langen Buchungszeitraum bietet die A1 Wohnheime GmbH Sonderkonditionen an.

Die A1 Wohnheime GmbH wurde im Jahr 2004 in München gegründet und ist mittlerweile der größte private Wohnheimanbieter in München. Die A1 Wohnheime GmbH ist weiter auf Expansionskurs! Im Mai 2010 wurde ein neues Apartmenthaus in München/Moosach eröffnet – im April 2011 folgte unser neues Objekt in Hamburg/Barsbüttel! Insgesamt bietet A1 knapp 2.000 Betten in 7 Häusern in und um München, Nürnberg und Hamburg an. Weitere Wohnheime, Hostels und Apartmenthäuser sind deutschlandweit in Planung.
A1 Wohnheime GmbH
Michael Pester
Untersbergstr. 68-72
81539 München
pester@a1wohnheime.de
08920001590
http://www.a1wohnheime.de