Tag Archives: Betriebsfeier

Pressemitteilungen

Beim Einstand und Ausstand zahlt das Finanzamt mit

Die Hälfte aller Angestellten ist mit ihrem aktuellen Job unzufrieden und möchte gerne den Arbeitgeber wechseln, wie eine Studie der ManpowerGroup aus dem Jahr 2018 besagt. Zu kündigen fällt dennoch vielen schwer, denn die Deutschen lieben das Gefühl von Sicherheit und das Bekannte. So nimmt nur ein kleiner Prozentsatz der Wechselwilligen tatsächlich einen neuen Job an. Dies ist häufig mit einem Ausstand in der alten Firma und einem Einstand beim neuen Arbeitgeber verbunden. Die Kosten dafür sind nicht alleine zu tragen, denn das Finanzamt kann beteiligt werden.

Von den alten Kollegen möchte man sich ordentlich verabschieden und gut in Erinnerung bleiben. Bei den neuen Kollegen möchte man von Beginn an einen guten Eindruck hinterlassen und deshalb einen standesgemäßen Einstand organisieren. Häufig läuft es auf einen Umtrunk mit kleinen Häppchen hinaus. Damit die getätigten Aufwendungen als Werbungskosten bei der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden können, sind die Rechnungen auf jeden Fall für das Finanzamt aufzuheben.

Damit es keine Nachfragen gibt, sollte die Höhe der Aufwendungen zur beruflichen Stellung und der Anzahl der Gäste passen. Einen echten Steuerbonus gibt es jedoch nur, wenn die Summe der Werbungskosten eines Jahres die Pauschale von 1.000 Euro überschreitet. Hierfür sind neben den Ein- und Ausstandkosten in erster Linie die Entfernungspauschale, aber auch Bewerbungskosten, Fortbildungskosten oder Kosten für Fachliteratur und Arbeitsmaterialen miteinzubeziehen.

In der Vergangenheit wurden Feiern in der Firma oft nicht vom Fiskus anerkannt. Doch neuere Urteile bekräftigen den Abzug, wenn es um eine beruflich motivierte Feier geht. Da Ein- oder Ausstände in der Regel in den Räumlichkeiten der Firma mit Kollegen und Vorgesetzten während oder im Anschluss an die Arbeitszeit stattfinden, lassen sich diese deutlich von einer – nicht absetzbaren – privaten Feier abgrenzen.

www.lohi.de/steuertipps

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 320 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit über 650.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Str. 5
93128 Regenstauf
09402 503159
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Nicole Janisch
Werner-von-Siemens-Str. 5
93128 Regenstauf
09402 503147
presse@lohi.de
http://www.lohi.de

Bildquelle: dusanpetkovic1

Pressemitteilungen

Stolperfalle Firmenfeier – die Sache mit dem Unfallschutz

ARAG Experten über den Unterschied von Betriebsfest und Privatvergnügen

Bald ist es wieder soweit: Fasching, Fastnacht, Karneval! Doch wer mit Kollegen feiert, ist nicht automatisch über die gesetzliche Unfallversicherung abgesichert. Es gibt konkrete Voraussetzungen, wann eine Firmenfeier rechtlich auch als solche eingestuft wird. Und es gibt zahlreiche Ausnahmen, die den Unfallschutz außer Kraft setzen, obwohl es sich offiziell um ein Betriebsfest handelt. Die ARAG Experten klären auf.

Voraussetzungen für den Versicherungsschutz
Es gibt vier wesentliche Voraussetzungen, damit eine Feier mit Kollegen rechtlich als Betriebsfest eingestuft wird und der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung greift. Erstens muss die Feier von der Unternehmensleitung veranstaltet oder zumindest ausdrücklich gebilligt werden. Dazu muss der Chef die Feier zwar nicht selbst organisieren, aber Planung und Durchführung muss vom Unternehmen getragen werden. Weiter muss die Feier den Zweck haben, das Betriebsklima zu stärken und die Verbundenheit der Beschäftigten zu fördern. Zudem müssen entweder der Chef oder ein von ihm Beauftragter auf der Feier anwesend sein. Als letzte Voraussetzung für den offiziellen Charakter eines Betriebsfestes müssen alle Mitarbeiter eingeladen sein. Bei großen Firmen kann es aber ausreichen, wenn der Leiter einer kleineren Organisationseinheit die Feier für deren Beschäftigte ausrichtet. Sind diese Punkte erfüllt, sind Unfälle abgesichert. Das gilt auch für den Hin- und Heimweg. Der Ort der Feier spielt für den Versicherungsschutz keine Rolle.

Geht der Chef, kann der Versicherungsschutz enden!
Spätestens, wenn der Chef nach Hause geht, kann dies das offizielle Ende der Firmenfeier bedeuten, wodurch auch der Versicherungsschutz endet. Der Versicherungsschutz kann aber auch schon vorher entfallen, wenn nur noch ein Mitarbeiter und sein Vorgesetzter anwesend sind. Denn dann handelt es sich unter Umständen nur noch um ein privates Zusammensein (Hessisches Landessozialgericht, Az.: L 3 U 71/06). Erklärt der Chef die Party für beendet, ist automatisch Schluss mit dem Versicherungsschutz. Selbst wenn alle Mitarbeiter noch anwesend sind und weiterfeiern, einschließlich des Chefs.

Alkohol hebt Versicherungsschutz auf
Starker Alkohol- oder Drogenkonsum kann zu einem Verlust des Unfallschutzes führen. Und zwar dann, wenn der Rauschzustand die wesentliche Ursache des Unfalls darstellt. Da die meisten Schäden auf dem Heimweg von der Firmenfeier passieren, empfehlen die ARAG Experten, ein Taxi zu nehmen oder eine private Mitfahrgelegenheit zu nutzen. Wer unbedingt mit dem eigenen Auto fahren möchte, sollte aber Umwege vermeiden. Denn versichert ist nur der direkte Weg nach Hause (Hessisches Landessozialgericht, Az.: L 3 139/05).

Eine Wanderung mit Kollegen
Wie sieht es mit dem Unfallversicherungsschutz aus, wenn als Betriebsfeier eine Wanderung organisiert wird? Nach Auskunft der ARAG Experten ist auch eine aktive betriebliche Gemeinschaftsveranstaltung versichert. Voraussetzung: Sie muss allen Beschäftigten offen stehen und die Teamleitung muss anwesend sein (Bundessozialgericht, Az.: B 2 U 19/14 R). Bei einer Firmenfeier sind prinzipiell alle Tätigkeiten versichert, die dem Gesamtzweck der Veranstaltung dienen. Demzufolge sind nicht nur Essen, Trinken und Tanzen, sondern auch die Teilnahme an Wanderungen oder Spielen sowie der Auf- und Abbau versichert, wenn sie zum organisierten Programm gehören.

Mehr zum Thema unter:
https://www.arag.de/service/infos-und-news/rechtstipps-und-gerichtsurteile/auto-und-verkehr/

Die ARAG ist das größte Familienunternehmen in der deutschen Assekuranz und versteht sich als vielseitiger Qualitätsversicherer. Neben ihrem Schwerpunkt im Rechtsschutzgeschäft bietet sie ihren Kunden in Deutschland auch attraktive, bedarfsorientierte Produkte und Services aus einer Hand in den Bereichen Komposit, Gesundheit und Vorsorge. Aktiv in insgesamt 17 Ländern – inklusive den USA und Kanada – nimmt die ARAG zudem über ihre internationalen Niederlassungen, Gesellschaften und Beteiligungen in vielen internationalen Märkten mit ihren Rechtsschutzversicherungen und Rechtsdienstleistungen eine führende Position ein. Mit mehr als 4.000 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern ein Umsatz- und Beitragsvolumen von 1,6 Milliarden EUR.

ARAG SE ARAG Platz 1 40472 Düsseldorf Aufsichtsratsvorsitzender Gerd Peskes Vorstand Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender (Vors.)
Dr. Renko Dirksen Dr. Matthias Maslaton Werner Nicoll Hanno Petersen Dr. Joerg Schwarze
Sitz und Registergericht Düsseldorf HRB 66846 USt-ID-Nr.: DE 119 355 995

Firmenkontakt
ARAG SE
Brigitta Mehring
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
0211-963 2560
0211-963 2025
brigitta.mehring@arag.de
http://www.ARAG.de

Pressekontakt
redaktion neunundzwanzig
Thomas Heidorn
Lindenstraße 14
50764 Köln
0221 92428-215
0221 92428-219
thomas@redaktionneunundzwanzig.de
http://www.ARAG.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Pressemitteilungen

Happy Birthday! Das Finanzamt zahlt bei der Geburtstagsfeier in der Firma mit.

In den meisten Firmen ist es üblich, dass ein Arbeitnehmer anlässlich seines Geburtstags für die Kollegen und Vorgesetzen eine Verpflegung stellt. Ob selbstgebackene Geburtstagstorte, Häppchen oder eine Runde Leberkäs-Semmeln vom Metzger, die Kosten einer dienstlichen Geburtstagsfeier waren lange nicht als Werbungskosten absetzbar, da solche Bewirtungen den gesellschaftlichen Gepflogenheiten zugeordnet wurden. Aber der BFH lässt es seit einem Urteil von 2016 zu und erkennt betriebliche Bräuche an.

„Trotz des vornehmlich privaten Anlasses können die Kosten einer betrieblichen Geburtstagsfeier in vollem Umfang als Werbungskosten abgesetzt werden, wenn ein klarer Zusammenhang zwischen dem Aufwand und den Einkünften besteht“, erklärt Mark Weidinger, Vorstand der Lohnsteuerhilfe Bayern e.V. (Lohi). Daher muss jeder, der die Kosten seiner betrieblichen Geburtstagsfeier im Rahmen der Einkommensteuererklärung abziehen möchte, dem Finanzamt plausibel darlegen, dass der gesamten Ausrichtung seiner Feier berufsbezogene oder betriebliche Sachverhalte zugrunde liegen.

Diese Kriterien sprechen für eine Absetzbarkeit

Kommen zum privaten Anlass des Geburtstags weitere berufsbezogene Gründe für die Feier hinzu, kann der Einreicher beim Finanzamt punkten. Berufsbezogene Aspekte können beispielsweise der Ausbau des beruflichen Netzwerkes, die Pflege des Betriebsklimas, das Fördern eines kollegialen Miteinanders oder ein Dank an die Mitarbeiter durch den Chef sein. Und schon ist der Anlass nicht mehr nur rein privat.

„Die geladenen Gäste sollten ausschließlich aus dem betrieblichen Umfeld stammen“, rät der Steuerexperte. Werden private Freunde, Bekannte und Familie eingeladen, wird es mit dem anteiligen Abzug schwierig und das Finanzamt lehnt in der Praxis häufig ab, obwohl eine Aufteilung der Aufwendungen nach der Herkunft der Gäste nach einem Urteil des BFH erfolgen kann. Entscheidend ist, dass die eingeladenen Kollegen nicht anhand des Kontaktgrades, der Sympathie oder anderen Kriterien ausgewählt werden. Es sollte die komplette betriebliche Einheit, wie Abteilung, Division oder Sparte, zur Feier eingeladen werden. Umfasst die Gästeliste zum Bespiel alle Auszubildenden oder alle Außendienstmitarbeiter, so ist das auch akzeptiert.

Betriebliche Traditionen spielen eine Rolle

Weitere Kriterien für eine steuerliche Anerkennung der Geburtstagsfeier können der Veranstaltungsort, das Organisationsteam und die Tageszeit sein. Es ist vorteilhaft, wenn andere Mitarbeiter aus der Firma, wie z.B. eine Sekretärin oder Kollegen, bei der Organisation der Feier miteingebunden werden. Findet die Veranstaltung während der üblichen Arbeitszeiten oder sogar teilweise auf Arbeitszeit statt, so kann man davon ausgehen, dass der Vorgesetzte und damit der Arbeitgeber seine Zustimmung zur Feier erteilt hat. Völlig unstrittig wird es, wenn als Veranstaltungsort ein Besprechungszimmer, Seminarraum, Pausenraum oder eine Werkhalle auf dem Betriebsgelände gewählt werden.

Zu guter Letzt wird der prüfende Finanzbeamte einen Blick auf die Kosten der Geburtstagsfeier werfen. Diese sollten nicht überhöht sein, sondern im Rahmen des üblichen liegen. Wer seinen Kollegen Kaviar und Champagner kredenzt, wird in der Regel schlechte Karten haben, es sei denn diese Art von Verpflegung ist in der Branche üblich und hat Firmentradition. Ein anderes No-Go ist es, wenn Vertreter aus Politik und Presse oder andere Repräsentanten außerhalb der Firma eingeladen werden. „Das spricht dann für eine gesellschaftlich repräsentative und nicht betrieblich begründete Feier bei Angestellten“ erklärt Mark Weidinger. Hierfür gelten beim Werbungskostenabzug andere Regeln.

Durchdachte Planung und Dokumentation helfen

Letztendlich obliegt es dem Finanzamt, anhand der Umstände im einzelnen Fall zu entscheiden, ob eine Anerkennung als Betriebsfeier stattfindet. Da die Beweislast beim Einreicher liegt, wird eine gute Planung und Dokumentation der Feier gegenüber dem Finanzamt empfohlen. Dazu zählen die Einladungen und die Gästeliste, die z.B. idealerweise per E-Mail verschickt werden. Die Catering-Kosten müssen selbstverständlich mit einer Rechnung belegt werden. Auch offizielle Fotos von Seiten des Arbeitgebers können manchmal hilfreich sein, um sich von einer privaten Party abzugrenzen.

Die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.) mit Hauptsitz in München wurde 1966 als Lohnsteuerhilfeverein gegründet und ist in rund 330 Beratungsstellen bundesweit aktiv. Mit über 600.000 Mitgliedern ist der Verein einer der größten Lohnsteuerhilfevereine in Deutschland. Die Lohi zeigt Arbeitnehmern, Rentnern und Pensionären – im Rahmen einer Mitgliedschaft begrenzt nach § 4 Nr. 11 StBerG – alle Möglichkeiten auf, Steuervorteile zu nutzen.

Firmenkontakt
Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.
Gudrun Steinbach
Riesstraße 17
80992 München
089 2781310
info@lohi.de
http://www.lohi.de

Pressekontakt
Pressereferent
Jörg Gabes
Werner-von-Siemens-Straße 5
93128 Regenstauf
09402 503159
j.gabes@lohi.de
http://www.lohi.de

Essen/Trinken

Betriebs- und Weihnachtsfeiern im Bayerischen Hof Erlangen

Der Eventsaal des Busineshotels bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten für Ihre Feier

Betriebs- und Weihnachtsfeiern im Bayerischen Hof Erlangen

Wer früher plant, hat mehr von der Weihnachtszeit. Betriebe sollten deshalb nicht mehr zu lange warten um sich für die passende Location für Ihre Weihnachtsfeier zu entscheiden. Der Bayerische Hof Erlangen lädt dazu ein, die alljährliche Betriebsfeier in dem City- und Businesshotel in der Erlanger Innenstadt zu veranstalten. Dafür stehen entweder das komplett renovierte Hofgewölbe des Hauses mit Platz für 50 bis 250 Personen oder einer der Personenzahl entsprechenden anderen Räumlichkeit mit Platz für 10 bis 40 Personen zur Verfügung.

Das erfahrene Team des Vier-Sterne-Hotels wird Ihre Gäste rund um die Uhr umsorgen, während Sie Ihren Abend genießen und sich wie zu Hause fühlen. Der Bayerische Hof ist dabei die perfekte Wahl in Erlangen, allein schon wegen seiner Lage im Herzen der Altstadt, wenige Minuten von Bahnhof und Autobahn entfernt. Dazu kommen eine vielfältige Auswahl an weihnachtlichen Menü- und Buffetvorschlägen, die langjährige Event-Erfahrung des eingespielten und motivierten Teams, sowie die unvergleichliche und angenehme Atmosphäre des Hofgewölbes.

Das Team des Bayerischen Hofs steht Ihnen bei der Planung, Vorbereitung und Realisierung Ihres Events zur Seite und arbeitet mit Ihnen gemeinsam ein individuelles Angebot aus. Auch verschiedene Pauschalen können individuell gebucht und angepasst werden.

Zudem haben Sie die Wahl zwischen zwei weihnachtlichen Buffets die keinen kulinarischen Wunsch offen lassen werden oder zwei weihnachtlichen Menüs für jeden Geschmack. Sehr zu empfehlen ist auch der „Himmlische Winterdeal“, der das Büffet oder ein Menü mit der Getränkepauschale kombiniert.
Für Ihre Anfrage und alle weiteren Fragen erreichen Sie die Bankettkoordinatorin unter der Tel.: 0049 (0) 9131 785156 oder per Email: bankett@bayerischer-hof-erlangen.de

Im Herzen der historischen Altstadt von Erlangen bietet das 4-Sterne-Hotel Bayerischer Hof Erlangen alle Annehmlichkeiten eines internationalen Stadt- und Businesshotels.

Kontakt
B&R Hotelmanagement GmbH & Co. KG
Stefan Frank
Schuhstraße 31
91052 Erlangen
0803196390132
frank@bayerischer-hof-erlangen.de
http://www.bayerischer-hof-erlangen.de/

Pressemitteilungen

Alles für Karneval, Betriebsfeier & Co!

Beim großen Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke

Der große Berliner Getränkelieferservice A&O Getränke bietet auch alles für Karneval, Betriebsfeier & Co. Über 1000 Lieferartikel und Kommissionslieferung sorgen dafür, dass immer genügend Nachschub da ist.

Der Berliner Karnevalsumzug lockt jedes Jahr tausende Besucher an. Auch in vielen Büros und Wohnungen wird Karneval gefeiert. www.ao-getraenke.de hilft aber auch, wenn es um Betriebsfeiern, Tagungen und Events geht.

Denn A&O Getränke bietet ein sorgfältig komponiertes Dienstleistungspaket – gerade für größere Veranstaltungen. Dieses besteht aus einer großen Auswahl, der Lieferung auf Kommission und freundlichen Lieferfahrern in picobello Uniformen.

Die große Auswahl ist wirklich großartig. A&O Getränke verfügt über eine große Lagerhalle, in der mittlerweile über 1000 Lieferartikel gelagert werden. Dank BIO-Zertifizierung dürfen dort auch BIO-Artikel gelagert werden.

Dieses große Lager macht die schnelle Lieferung erst möglich. Wer bis 16 Uhr bestellt, bekommt die gewünschten Getränke & Co gleich am nächsten Werktag geliefert. Das klappt eben auch durch das große Lager.

Ein besonderer Service macht es leichter, Karnevalsfeiern und andere Veranstaltungen zu planen: Die Lieferung auf Kommission oder Kommissionslieferung. Dabei kann man komplette Getränkekisten gegen geringe Kosten wieder abholen lassen.

Für die Kommissionslieferung gelten besondere Regeln. Diese sollte man sich unbedingt durchlesen, bevor man bestellt. Diese sind hier zu finden: http://bit.ly/1MUSIn9 Wichtigste Regel ist: Kommissionsgetränke müssen von einer einer speziellen Kommissionsliste bestellt werden.

Auf dieser Kommissionsliste sind Getränke aller Art, die auf jeder Veranstaltung eine gute Figur machen. Alle Kommissionsartikel von A&O Getränke sind hier zu finden: bit.ly/23CU5Si

Ansonsten ist der Bestellprozess genauso, wie bei allen anderen Lieferartikeln. Einfach die gewünschten Getränke aussuchen, Bestellmenge festlegen – und schließlich einen Wunschliefertermin angeben.

Zum Wunschtermin kommt dann ein freundlicher A&O Lieferfahrer mit den gewünschten Artikeln vorbei – und liefert sie aus. Danach steht Karneval, Betriebsfeier, Karneval & Co nichts mehr im Wege.

Nach der Feier genügt ein kleiner Anruf – und Leergut und komplette Getränkekisten werden wieder abgeholt. Auch hierbei gelten die besonderen Kommissionslieferungsbedingungen.

A&O Getränke wünschten einen fantastischen Februar und jede Menge Spaß beim Karneval, bei Betriebsfeiern und sonstigen Veranstaltungen.

A&O Getränke ist der große Getränkelieferservice Berlin. A&O Getränke ist der serviceorientierte Lieferdienst für Haus, Büro, Praxis, privat und geschäftlich. Geliefert werden Getränke, Gebäck, Süßwaren, Kaffee, Tee und Knabberzeug in Berlin, wie z.B. Mineralwasser, Säfte, Bionade, Bio Milch, Tagungsgetränke, Knabberzeug, Prosecco – und vieles mehr.

A&O Getränke ist einer der großen Getränkelieferanten in Berlin, die besonders viel Wert auf regionale Produkte aus Berlin und Brandenburg legen. Immer mehr Mineralwasser, Bier und Milch stammt von Produzenten aus Berlin, Brandenburg und den östlichen Bundesländern.

A&O Getränke hat sich einen erstklassigen Service auf die Fahnen geschrieben. Festangestellte und freundliche Fahrer in pikobello AO-Uniformen liefern schnell, pünktlich und zuverlässig. So kann man sagen: A&O Getränke bringt Freude und Getränke.

A&O Getränke hat ein süßes Geheimnis: Wer bei A&O für mindestens 75 Euro bestellt, bekommt eine Süßigkeit von Haribo, Kinderschokolade, Merci, Toffifee, Yogurette, Lachgummis, Milka, Stork Riesen, Campinos oder Leipniz geschenkt.

Mehr Infos unter http://www.ao-getraenke.de

Firmenkontakt
A&O Lieferservice e.K.
Atakan Olcaysu
Meeraner Straße 21
12681 Berlin
030-294 20 06
info@ao-getraenke.de
http://www.ao-getraenke.de

Pressekontakt
IDEENGOLD | ALLES, WAS TEXT.
Thorsten Simon
Immanuelkirchstraße 29
10405 Berlin
01775975245
thorsten.simon@ideengold.de
http://www.ideengold.de

Pressemitteilungen

Die 3 Trainöre „live“ am 4. Dez. in Berlin und 21. Dez. 2015 in München

Eine außergewöhnliche InfoTrainment-Show : Informativ. Interaktiv. Inspirierend.

Die 3 Trainöre "live" am 4. Dez. in Berlin und 21. Dez. 2015 in München

Die 3 Trainöre sind im Dezember in Berlin und München zu sehen.

Die drei Trainöre sind im Dezember mit Ihrem Programm „Erfolg ist immer persönlich“ wieder live in BERLIN (4.12.) und München (21.12.) zu erleben.
Sie verstehen es meisterhaft, Menschen zu motivieren, selbst aktiv an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. In einer gelungenen InfoTrainment-Show begeistern die drei Trainöre Erfolgsverantwortliche, Sitzberufler und alle, die „selbst etwas für sich tun möchten“.

Platz ist nur begrenzt Plätze verfügbar. Tickets sind ab 19 Euro für Frühbucher erhältlich, wenn man vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin bucht. Danach kosten die Tickets 29 Euro. Wer als Gruppe bucht, also mit Freunden, Verwandten, Arbeitskollegen oder Geschäftspartnern kommen möchte, kann weitere Kosten sparen. Vier Tickets kosten dann für Frühbucher nur 69,00 EUR statt 76,00 EUR und sechs Tickets nur 99,00 EUR statt 114,00 EUR. Tickets sind erhältlich über den Direktlink des Buchungssystems bei Veranstalter: http://www.tickets.3-trainoere.de oder telefonisch: (089) 17 11 70 36. Auf der Webseite www.die-drei-trainoere.de sind Videos/Live-Mitschnitte zu sehen. Die letzten Vorstellungen in München und Frankfurt waren schnell ausverkauft. Rechtzeitig Tickets sichern!

Die drei Trainöre sind eine Idee von Stephan Ehlers und er konnte schnell seine Trainer-/Speaker-Kollegen Hans Grünzig und Uwe Hermannsen überzeugen, in dieses Projekt einzusteigen. Gemeinsam verstehen sie es meisterhaft in ihren Auftritten, Menschen zu motivieren, selbst aktiv an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. Das \\\\\\\\“InfoTrainment-Programm mit Schwung“\\\\\\“ bietet beste Unterhaltung, die zudem eine nachhaltige, \\\\\\\\\\\\\“persönliche\\\\\“ Wirkung hinterlässt. Ein amüsanter Streifzug durch viele Facetten des (Berufs-)Lebens und wie, wann und warum Menschen Erfolg dabei haben und wie, wann, warum nicht. Witzig, Wirksam,Wertvoll. – Informativ, Interaktiv, Inspirierend. – Pointiert, Praxistauglich, Professionell. Ideal geeignet für Keynote, Gala-Abend, Dinner-Speach, Abendveranstaltung, sowohl für Kunden- als auch für Mitarbeiterveranstaltungen.

Firmenkontakt
Die 3 Trainöre
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
info@die-drei-trainoere.de
http://www.die-drei-trainoere.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ge@fql.de
http://www.fql.de

Pressemitteilungen

Die 3 Trainöre „live“ am 4. Dez. in Berlin und 21. Dez. 2015 in München

Eine InfoTrainment-Show der Extraklasse: Informativ. Interaktiv. Inspirierend.

Die 3 Trainöre "live" am 4. Dez. in Berlin und 21. Dez. 2015 in München

Die 3 Trainöre – zur Weihnachtszeit in Berlin und München

Die drei Trainöre sind im Dezember mit Ihrem Programm „Erfolg ist immer persönlich“ wieder live in BERLIN (4.12.) und München (19.12.) zu erleben. Das Publikum ist begeistert. Auf die Frage „Was fanden Sie besonders gut?“, antworteten die Gäste u.a.

> „Die Kombination Information mit Spaß“
> „Abwechslung, Humor, Spaß“
> „Kurzweilig und leicht verständlich“
> „Ich habe viel mitgenommen – Danke“
> Jonglieren im Dunkeln … Gänsehaut“
> Ermutigung zum Unkonventionellen“
> Informativ + erlebnisreich + kurzweilig“

Viele Menschen glauben, dass man das Denken verändern muss, bevor man Verhalten ändern kann. Die drei Trainöre aus München sind da völlig anderer Auffassung. Ihre Empfehlung lautet: „Hören Sie auf, Ihr Denken zu ändern, tun Sie was!“ Sie verstehen es meisterhaft, Menschen zu motivieren, selbst aktiv an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. In einer gelungenen InfoTrainment-Show begeistern die drei Trainöre Erfolgsverantwortliche, Sitzberufler und alle, die „selbst etwas für sich tun möchten“.

Platz ist nur begrenzt Plätze verfügbar. Tickets sind ab 19 Euro für Frühbucher erhältlich, wenn man vier Wochen vor dem Veranstaltungstermin bucht. Danach kosten die Tickets 29 Euro. Wer als Gruppe bucht, also mit Freunden, Verwandten, Arbeitskollegen oder Geschäftspartnern kommen möchte, kann weitere Kosten sparen. Vier Tickets kosten dann für Frühbucher nur 69,00 EUR statt 76,00 EUR und sechs Tickets nur 99,00 EUR statt 114,00 EUR. Tickets sind erhältlich über den Direktlink des Buchungssystems bei Veranstalter: http://www.tickets.3-trainoere.de oder telefonisch: (089) 17 11 70 36. Auf der Webseite www.die-drei-trainoere.de sind Videos/Live-Mitschnitte zu sehen. Die letzten Vorstellungen in München und Frankfurt waren schnell ausverkauft. Rechtzeitig Tickets sichern!

Die drei Trainöre sind eine Idee von Stephan Ehlers und er konnte schnell seine Trainer-/Speaker-Kollegen Hans Grünzig und Uwe Hermannsen überzeugen, in dieses Projekt einzusteigen. Gemeinsam verstehen sie es meisterhaft in ihren Auftritten, Menschen zu motivieren, selbst aktiv an Ihrer Persönlichkeit zu arbeiten. Das \\\\“InfoTrainment-Programm mit Schwung“\\\“ bietet beste Unterhaltung, die zudem eine nachhaltige, \\\\\\“persönliche\\“ Wirkung hinterlässt. Ein amüsanter Streifzug durch viele Facetten des (Berufs-)Lebens und wie, wann und warum Menschen Erfolg dabei haben und wie, wann, warum nicht. Witzig, Wirksam,Wertvoll. – Informativ, Interaktiv, Inspirierend. – Pointiert, Praxistauglich, Professionell. Ideal geeignet für Keynote, Gala-Abend, Dinner-Speach, Abendveranstaltung, sowohl für Kunden- als auch für Mitarbeiterveranstaltungen.

Firmenkontakt
Die 3 Trainöre
Stephan Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
info@die-drei-trainoere.de
http://www.die-drei-trainoere.de

Pressekontakt
FQL – Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg
Gabriele Ehlers
Lannerstr. 5
80638 München
089 17 11 70 36
ge@fql.de
http://www.fql.de

Pressemitteilungen

Last Minute: Die Reederei Wolff Berlin bietet Firmen-Weihnachtsfeiern auf der Spree an

Last Minute: Die Reederei Wolff Berlin bietet Firmen-Weihnachtsfeiern auf der Spree an

Weihnachtsfeiern auf der Spree bietet die Reederei Wolff

Berlin, im November 2014 – Die Weihnachtsfeier ist für viele Unternehmer die beste Gelegenheit, sich bei ihren Mitarbeitern zu bedanken. Aus diesem Grund muss das Firmen-Event des Jahres ein ganz besonderes sein. Da ist eine Weihnachtsfeier auf der Spree auf einem der Eventschiffe der Reederei Wolff Berlin genau das Richtige!

Für die Weihnachtsfeier auf dem Wasser bietet die Reederei Wolff zwei historische Fahrgastschiffe aus den 20er Jahren. Die beiden Spree-Schiffe „Kreuz As“ und „Nostalgie“ überzeugen durch ihren historischen Charme und bieten trotzdem modernste Technik und einen einzigartigen Komfort.

Beide Schiffe sind die perfekte Wahl für einen Betriebsausflug, an den sich alle Mitarbeiter lange erinnern werden. An Bord erlebt man Berlin aus einem besonderen Blickwinkel. Die Spree-Schifffahrt geht durch das illuminierte Zentrum der Stadt. Die weihnachtliche Spreefahrt führt über das Schloss Charlottenburg durch das Regierungsviertel bis zum Nikolaiviertel an allen wichtigen Berliner Sehenswürdigkeiten vorbei.

Das Party-Schiff „Kreuz As“ der Reederei Wolff bietet Platz für größere Gruppen. Mit 150 Plätzen gehört es zu den größten Berliner Fahrgastschiffen auf der Spree. Der Dampfer „Nostalgie“ besticht mit 45 Salon-Innenplätzen, 45 Außenplätzen und durch seine urige Gemütlichkeit.

Den Ablauf der Weihnachtsfeier können die Unternehmen individuell gestalten. Die Reederei Wolff steht dabei mit Rat und Tat zur Seite. Das Angebot reicht von einem weihnachtlichen Begrüßungsgetränk über ein exquisites Weihnachtsbuffet mit internationalen Köstlichkeiten bis hin zu einem niveauvollen Unterhaltungsprogramm und der Ausstattung der Veranstaltung mit hochwertiger Technik.

Passend zum Anlass werden beide Schiffe wunderschön dekoriert. Auch die passende Unterhaltung kann bei der Reederei aus Berlin gebucht werden. Ob City Guide, Zauberkünstler oder DJ – neben erstklassigen Künstlern bietet die Reederei ein exzellentes, musikalisches Live-Programm.

Das freundliche Team der Reederei Wolff unterstützt die Organisation der Betriebsfeier mit allen Kräften. So wird die Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis für die gesamte Firma … http://www.reederei-wolff.de/touren_preise/Weihnachtsfeiern/_77

Das Berliner Familienunternehmen Reederei Wolff ist Partner für niveauvolle Schifffahrten in Berlin. Die Traditions-Reederei verfügt über zwei Event-Schiffe: die „Nostalgie“ und die „Kreuz As“. Beide Schiffe kann man für größere Gruppen, private und Firmen-Feiern mieten.

Kontakt
Reederei Wolff (RRW)
Annette Wolff
Kamminer Straße 35
10589 Berlin
030 43671135
030 43671432
info@reederei-wolff.de
http://www.reederei-wolff.de

Pressemitteilungen

Die D.A.S. informiert: Urteile in Kürze – Zivilrecht

500.000 Euro Schmerzensgeld nach Betriebsfeier

Auch in Deutschland werden teilweise hohe Schmerzensgelder zugesprochen, wenn es der Anlass rechtfertigt. So gestand das OLG Oldenburg einem Mann 500.000 Euro Schmerzensgeld zu, der nach einem Streit auf einer Betriebsfeier von einem Kollegen mit dem Auto angefahren worden war. Nach D.A.S. Angaben begründete das Gericht sein Urteil damit, dass das Opfer dauerhaft im Wachkoma liege und dass eine schlimmere Gesundheitsschädigung kaum vorstellbar sei.
OLG Oldenburg, Az. 12 U 50/14

Hintergrundinformation:
Ein Anspruch auf Schmerzensgeld besteht bei vielen Körper- und Gesundheitsschäden. Das Schmerzensgeld soll dabei für Leid, Schmerz und Unannehmlichkeiten entschädigen, die sich schwer als „Schaden“ beziffern lassen. Feste Sätze für das Schmerzensgeld gibt es nicht. Die Gerichte entscheiden von Fall zu Fall unterschiedlich. Allerdings werden auch in Deutschland hohe Beträge als Schmerzensgeld zugesprochen, wenn dies der Anlass rechtfertigt. Der Fall: Zwei Arbeitskollegen waren auf einer Betriebsfeier in Streit geraten. Dabei hatte der spätere Beklagte seinem Kollegen ins Gesicht geschlagen. Nach Ende der Feier verließ der Beklagte mit seinem Auto trotz 1,85 Promille das Firmengelände, wendete jedoch und kehrte mit hohem Tempo zurück. Sein Auto erfasste den auf der Straße stehenden Kontrahenten. Dieser wurde lebensgefährlich verletzt, erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma und fiel ins Wachkoma. Er wird künstlich ernährt, eine Heilung ist nicht absehbar. Im Namen des Verletzten wurde Klage auf Schmerzensgeld erhoben. Die erste Instanz gestand dem Verletzten ein Schmerzensgeld von 500.000 Euro zu, der Schädiger und seine Haftpflicht zahlten 100.000 Euro und legten Rechtsmittel ein. Das Urteil: Das Oberlandesgericht Oldenburg bestätigte nach Mitteilung der D.A.S. Rechtsschutzversicherung das Urteil der Vorinstanz und gestand dem Verletzten 500.000 Euro zu. Der Kläger sei zur Zeit des Vorfalls ein 35-jähriger Familienvater mit drei Kindern gewesen. Er liege nun seit vier Jahren nicht ansprechbar im Wachkoma. Er könne kein normales Leben mehr führen, seine eigene Persönlichkeit sei ihm genommen. Die dauerhafte Unterbringung im Pflegeheim sei erforderlich. Eine schlimmere Schädigung der Gesundheit sei kaum vorstellbar. Für diesen Zustand sei allein der Beklagte verantwortlich. Dieser wurde in einem weiteren Prozess auch strafrechtlich zur Verantwortung gezogen – mit zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung wegen fahrlässiger Körperverletzung in Tateinheit mit fahrlässiger Straßenverkehrsgefährdung. Man war davon ausgegangen, dass er mit dem schnellen und nahen Vorbeifahren nur provozieren wollte. Rechtsmittel gegen das Schmerzensgeld-Urteil sind noch möglich.
Oberlandesgericht Oldenburg, Urteil vom 02.09.2014, Az. 12 U 50/14

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher. Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook, Twitter und YouTube. Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Textmaterials die „D.A.S. Rechtsschutzversicherung“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Die D.A.S. ist Europas Nr. 1 im Rechtsschutz. Gegründet 1928, ist die D.A.S. heute in beinahe 20 Ländern in Europa und darüber hinaus vertreten. Die Marke D.A.S. steht für die erfolgreiche Einführung der Rechtsschutzversicherung in verschiedenen Märkten. 2013 erzielte die Gesellschaft im In- und Ausland Beitragseinnahmen in Höhe von 1,2 Mrd. Euro. Die D.A.S. ist der Spezialist für Rechtsschutz der ERGO Versicherungsgruppe und gehört damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutzversicherung
Dr. Monika Stobrawe
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-5570
Monika.Stobrawe@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM
Katja Rheude
Anglerstr. 11
80339 München
089 9984610
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Pressemitteilungen

Betriebsausflug im Rahmen von Leverkusen on Ice

Schon jetzt Location für die Saison 2013/14 sichern

Es ist Herbst geworden, da sind bereits die ersten Firmen, Vereine und Freundeskreise auf der Suche nach einer Idee für die nächste Weihnachtsfeier oder den nächsten Betriebsausflug. Im Rahmen der Veranstaltung "Leverkusen on Ice, welche vom 14.11.2013 bis 05.01.2014 geplant ist, besteht für verschiedene Gruppen ab 20 Personen die Möglichkeit, eine Weihnachtsfeier oder einen Betriebsausflug zu feiern.

Im stimmungsvollen Ambiente in einem extra hierfür abgetrennten Zeltabteil, mit liebevoll eingerichteten Tischen und winterlicher Atmosphäre, können die einzelnen Gruppen in geselliger Runde schöne, gemeinsame Stunde erleben. Auch Deutschlands neuer Wintertrend, das Eisstockschießen ist mit im Angebot. Viele der Gäste nutzen im Rahmen der Weihnachtsfeier oder des Betriebsausfluges die Buchung von Eisstockbahnen, die für viel Spaß und für zusätzliche Stimmung sorgen. Die Weihnachtsfeiern in Verbindung mit dem Eisstockschießen sind eine außergewöhnliche Idee und einfach "mal was anderes.

Insgesamt stehen den Gästen acht Eisstockbahnen zur Verfügung. Seit dem Jahr 2012 ist der komplette Bereich zwischen der Gletscher-Bar und dem Spielerbereich der Eisstockbahnen von einem wetterfesten 30 x 8 m großen Zelt überdacht. Schon in den letzten Jahren entwickelten sich die Eisstockbahnen zum absoluten Highlight bei Weihnachtsfeiern und Betriebsausflügen und sorgten für reichlich Spaß und Unterhaltung innerhalb der spielenden Gruppen.

Ab der Saison 2013/ 2014 stehen im Zeitraum vom 15.11.2013 bis zum 23.12.2013 insgesamt zwei separate und beheizte Zeltabteile im Bereich der Gletscher- Bar für die Durchführung von Weihnachtsfeiern und Betriebsausflügen zur Verfügung. In diesen Zeltabteilen ist auch genügend Platz für ein Buffet jeder Größenordnung vorhanden. Weitere Informationen und Bilder sind auf http://www.weihnachtsfeier-betriebsausflug.de ( http://www.weihnachtsfeier-betriebsausflug.de ) zu finden.

Über Weihnachtsfeier:

Auf der Suche nach Ideen für die Weihnachtsfeier, Betriebsfeier sowie Incentives und den Firmen Betriebsausflug? Leverkusen on Ice bietet für besondere Firmenevents, Firmenfeiern sowie Betriebsausflüge die perfekte Location. Events und Veranstaltungen der etwas anderen Art: Eislaufen, Schlittschuhlaufen sowie Eisstockschießen in der Eissporthalle mit insgesamt acht Eisstockbahnen machen jede Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eisstöcke, Schlittschuhe sowie eine Beschallungsanlage werden bereitgestellt, Eislauflehrer und Eisstocklehrer unterstützen die Anfänger. Beheizte Zelte, die Gletscher-Bar und gastronomisches Personal, Catering sowie ein Buffet sorgen für das leibliche Wohl und ein Weihnachtsessen nach Wunsch. Firmen Weihnachtsfeier bei Leverkusen on Ice in Nordrhein-Westfalen – Betriebsausflug und Betriebsfeier als außergewöhnliche Incentives Ideen.

Pressekontakt:
Veranstaltungsbüro Werner Nolden GmbH
Werner Nolden
An der Schusterinsel 11 A
51379 Leverkusen
Deutschland
Telefon: +49 2171 3801
E-Mail: info@weihnachtsfeier-betriebsausflug.de (http://info@weihnachtsfeier-betriebsausflug.de)
www.weihnachtsfeier-betriebsausflug.de ( http://www.weihnachtsfeier-betriebsausflug.de )

Über Weihnachtsfeier.de.com:
Auf der Suche nach Ideen für die Weihnachtsfeier, Betriebsfeier sowie Incentives und den Firmen Betriebsausflug? Leverkusen on Ice bietet für besondere Firmenevents, Firmenfeiern sowie Betriebsausflüge die perfekte Location. Events und Veranstaltungen der etwas anderen Art: Eislaufen, Schlittschuhlaufen sowie Eisstockschießen in der Eissporthalle mit insgesamt acht Eisstockbahnen machen jede Weihnachtsfeier zu einem unvergesslichen Erlebnis. Eisstöcke, Schlittschuhe sowie eine Beschallungsanlage werden bereitgestellt, Eislauflehrer und Eisstocklehrer unterstützen die Anfänger. Beheizte Zelte, die Gletscher-Bar und gastronomisches Personal, Catering sowie ein Buffet sorgen für das leibliche Wohl und ein Weihnachtsessen nach Wunsch. Firmen Weihnachtsfeier bei Leverkusen on Ice in Nordrhein-Westfalen – Betriebsausflug und Betriebsfeier als außergewöhnliche Incentives Ideen.

Kontakt
Veranstaltungsbüro Werner Nolden GmbH
Werner Nolden
Romberg 67
51381 Leverkusen
+49 2171 3801
info@weihnachtsfeier.de.com
http://www.weihnachsfeier.de.com/

Pressekontakt:
Veranstaltungsbüro Werner Nolden
Werner Nolden
Romberg 67
51381 Leverkusen
49 2171 3801
info@weihnachtsfeier-betriebsausflug.de
http://www.weihnachtsfeier-betriebsausflug.de