Tag Archives: Bindemittel

Energie/Natur/Umwelt Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

SpillFix Universal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

SpillFix Unversal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

 

SpillFix hat eine 4-fach höhere Aufnahmekapazität als Mineral-/Tongranulat, ist wiederverwendbar, reduziert die bisher eingesetzte Menge an Mineralgranulat um bis zu 66% und ist ein nachhaltiges Produkt.

Viele Unternehmen sprechen über Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit SpillFix wird es tatsächlich vorgelebt. Jede Phase des Produktlebenszyklusses ist der Inbegriff der Umweltverantwortung. Der Rohstoff von SpillFix besteht aus Schalen der Kokosnuss. Diese sind ein Abfallprodukt aus der Kokosnuss-Industrie. Die Kokosnusspalme wie auch die Kokosnüsse selbst werden ohne Chemikalien, Düngemittel, Pestizide oder irgendwelche anderen Zusätze angebaut. Ausschließlich der Regen sorgt für ein gutes Wachstum. Die Verarbeitung erfolgt ebenso ohne jedwede Zusätze.

Das Universal-Bindemittel SpillFix ist ein nachwachsender Rohstoff und 100%-iges Naturprodukt. Es ist staubfrei und enthält eine krebserregenden oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffe wie bei Mineral- und Tongranulaten. Es enthält keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub, Silikat- bzw. Aluminiumstaub.

SpillFix ist ein Universalbindemittel, dass alle Flüssigkeiten absorbiert – also alle dünn- bis dickflüssigen Kohlenwasserstoffe. Das Bindemittel-Granulat ist Ölbindemittel, Chemikalienbinder und Universalbindemittel in Einem. Innerhalb kürzester Zeit werden bereits 90% Flüssigkeit vollständig absorbiert. Es trennt hervorragend Öl von Wasser, ohne auf Böden Rückstände wie ein rutschiger Ölfilm zu hinterlassen. SpillFix saugt komplett alles auf, so dass der Boden sofort wieder begehbar ist. Es müssen keine Reinigungsmittel eingesetzt werden, um den Boden erst einmal sauber und betretbar zu bekommen.

Ölverschmutzungen aller Art, Verschmutzungen mit Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Körperflüssigkeiten, Klebstoffe, Milch, Säfte usw. werden mit dem Allzweck-Granulat schnell, sicher und sauber entfernt. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich aufnimmt und diese einkapselt. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

Da das Kokosnuss-Granulat wesentlich mehr Absorptionskapazität bei viel weniger Eigengewicht und Trockenmasse aufweist, sparen Unternehmen hier viele Kosten ein. Wichtig zu wissen ist, dass 2,8 kg SpillFix Allzweck-Kokosnussgranulat die gleiche Absorptionskapazität hat wie 22,5 kg Mineral-/Tongranulat. Das heißt für Unternehmen ein enormes Einsparungspotential in allen Bereichen, wo SpillFix eingesetzt wird.

Etwa 75% Einsparung bietet SpillFix im Gegensatz zu bisher eingesetzten Mineral- und Tongranulaten. Lagerplätze und die Lagerkosten werden ebenfalls um 75% reduziert. Dringend benötigter Lagerplatz für andere Artikel wird so wieder frei. Wiederum hohe Lagerkosten werden eingespart. Jährliche Lieferungen von Tongranulat werden um 75% reduziert. Reinigungsmittel für verschmutzte Böden nach Einsatz von SpillFix werden nicht benötigt. Auch hier werden bis zu 99% Reinigungsmittel eingespart.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten, um es bei nächstem Mal wieder zu verwenden.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren: www.spillfix-bindemittel.de

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Auto/Verkehr Energie/Natur/Umwelt Gesundheit/Medizin Shopping/Handel Tiere/Pflanzen

SpillFix Universal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

SpillFix Universal-Bindemittel für Öl und andere Flüssigkeiten

SpillFix hat eine 4-fach höhere Aufnahmekapazität als Mineral-/Tongranulat, ist wiederverwendbar, reduziert die bisher eingesetzte Menge an Mineralgranulat um bis zu 66% und ist ein nachhaltiges Produkt.

Viele Unternehmen sprechen über Nachhaltigkeit und Umweltschutz. Mit SpillFix wird es tatsächlich vorgelebt. Jede Phase des Produktlebenszyklusses ist der Inbegriff der Umweltverantwortung. Der Rohstoff von SpillFix besteht aus Schalen der Kokosnuss. Diese sind ein Abfallprodukt aus der Kokosnuss-Industrie. Die Kokosnusspalme wie auch die Kokosnüsse selbst werden ohne Chemikalien, Düngemittel, Pestizide oder irgendwelche anderen Zusätze angebaut. Ausschließlich der Regen sorgt für ein gutes Wachstum. Die Verarbeitung erfolgt ebenso ohne jedwede Zusätze.

Das Universal-Bindemittel SpillFix ist ein nachwachsender Rohstoff und 100%-iges Naturprodukt. Es ist staubfrei und enthält eine krebserregenden oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffe wie bei Mineral- und Tongranulaten. Es enthält keinen gesundheitsschädlichen Quarzstaub, Silikat- bzw. Aluminiumstaub.

SpillFix ist ein Universalbindemittel, dass alle Flüssigkeiten absorbiert – also alle dünn- bis dickflüssigen Kohlenwasserstoffe. Das Bindemittel-Granulat ist Ölbindemittel, Chemikalienbinder und Universalbindemittel in Einem. Innerhalb kürzester Zeit werden bereits 90% Flüssigkeit vollständig absorbiert. Es trennt hervorragend Öl von Wasser, ohne auf Böden Rückstände wie ein rutschiger Ölfilm zu hinterlassen. SpillFix saugt komplett alles auf, so dass der Boden sofort wieder begehbar ist. Es müssen keine Reinigungsmittel eingesetzt werden, um den Boden erst einmal sauber und betretbar zu bekommen.

Ölverschmutzungen aller Art, Verschmutzungen mit Chemikalien, Säuren, Lacke, Lösungsmittel, Körperflüssigkeiten, Klebstoffe, Milch, Säfte usw. werden mit dem Allzweck-Granulat schnell, sicher und sauber entfernt. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich aufnimmt und diese einkapselt. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

Da das Kokosnuss-Granulat wesentlich mehr Absorptionskapazität bei viel weniger Eigengewicht und Trockenmasse aufweist, sparen Unternehmen hier viele Kosten ein. Wichtig zu wissen ist, dass 2,8 kg SpillFix Allzweck-Kokosnussgranulat die gleiche Absorptionskapazität hat wie 22,5 kg Mineral-/Tongranulat. Das heißt für Unternehmen ein enormes Einsparungspotential in allen Bereichen, wo SpillFix eingesetzt wird.

Etwa 75% Einsparung bietet SpillFix im Gegensatz zu bisher eingesetzten Mineral- und Tongranulaten. Lagerplätze und die Lagerkosten werden ebenfalls um 75% reduziert. Dringend benötigter Lagerplatz für andere Artikel wird so wieder frei. Wiederum hohe Lagerkosten werden eingespart. Jährliche Lieferungen von Tongranulat werden um 75% reduziert. Reinigungsmittel für verschmutzte Böden nach Einsatz von SpillFix werden nicht benötigt. Auch hier werden bis zu 99% Reinigungsmittel eingespart.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten, um es bei nächstem Mal wieder zu verwenden.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren: www.spillfix-bindemittel.de

 

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

Ansprechpartner: Angelika Hentschel

Shopping/Handel

SpillFix-Granulat: Ein Bindemittel für alle Flüssigkeiten

SpillFix Bindemittelgranulat

Alle mineralischen, pflanzlichen und synthetischen Flüssigkeiten sind mit SpillFix-Bindemittelgranulat zu absorbieren. Es hat die 4-fache Aufnahmekapazität von Tongranulaten, ist wiederverwendbar und ökologisch abbaubar.

Ein Bindemittel für alle Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis. Nicht gesundheitsschädlich und sehr umweltfreundlich, biologisch abzubauen und wiederverwendbar. Das ist SpillFix. Ein hochsaugfähiges Granulat mit einer Mikroschwamm-Wabenstruktur, dass Ölbindemittel, Chemikalien- und Univeralbindemittel in einem ist.

SpillFix ist ein einhundert-prozentiges Naturprodukt aus Kokosnussschalen-Granulat, absolut staubfrei und nicht gesundheitsschädlich. Das Material ist hoch saugfähig und hat hervorragende Absorptionseigenschaften. Mit nur 2,8 kg SpillFix-Granulat hat die gleiche Absorptionskapazität wie 22,5 kg Tongranulat und ist enorm leichtgewichtig. Entsprechend hoch ist das Einsparungspotential für Unternehmen bei Transport, Lagerung, CO2, Anschaffung und der Entsorgung. SpillFix ist kompostier- und verbrennbar und solange wieder zu verwenden, bis der vollständige Sättigungsgrad eingetreten ist.

SpillFix kann alle flüssigen Kohlenwasserstoffe absorbieren. Und das ist eine sehr lange Liste. Das heißt, das Granulat absorbiert alle mineralischen, pflanzlichen und synthetische Öle wie zum Beispiel Schmiermittel, Benzin, Motoröl, Autowachs, Hydrauliköl, Rapsöl, Maisöl, Harze, Lacke, Beizen, Paraffin, Lasuren, sogar Nussnougatcremes und vieles mehr.

SpillFi Allzweck-Bindemittel ist ebenso ein hervorragendes Bindemittel für Flüssigkeiten auf Wasserbasis, wie Chemikalien, Säuren, Körperflüssigkeiten usw.. Dazu gehören zum Beispiel verschiedene Lösungsmittel, Xylol, 45%-ige Salzsäure, 50%-ige Schwefelsäure, Reinigungsmittel, Urin, Essig, Salatdressings, Milch, Soja, Sirup, Bier, Wein, Klebstoffe, Weichspüler, Waschmittel und vieles mehr.

Dieses Allzweck-Bindemittelgranulat kann die meisten gefährlichen und ungefährlichen Flüssigkeit innerhalb kürzester Zeit aufnehmen. Das Besondere an dem Material ist, dass es aus einer Mikroschwamm-Wabenstruktur besteht, dass die Flüssigkeit in sich sofort aufnimmt und diese einkapselt. Diese hervorragende Eigenschaft hat ein Mineral- oder Tongranulat leider nicht. Aus diesem Grund kann SpillFix auch wieder verwendet werden. So lange, bis der vollständige Sättigungsgrad erreicht ist.

SpillFix absorbiert sofort bei Kontakt, so dass keine Wartezeiten entstehen. Es ist wesentlich weniger Manpower beim Reinigen erforderlich. Eine separate Reinigung mit speziellen Mitteln kann man sich meist sparen, da das Naturgranulat die Oberflächen und Böden vollständig von Restfilmen befreit. Ein Ausrutschen ist nach der sachgemäßen Anwendung mit SpillFix gar nicht möglich. Die gesäuberten Flächen sind sofort wieder begehbar.

Die Entsorgung ist ein besonders großes Thema. Das Kokosnuss-Granulat kann verbrannt werden, ist kompostierbar und kann – wenn keine gefährlichen Stoffe damit aufgenommen wurden – in den normalen Müll entsorgt werden. Nachzufragen ist bei der jeweiligen Gemeinde. Das heißt, mit SpillFix können bis 99% Entsorgungskosten eingespart werden.

Mitarbeiter müssen keine schweren Arbeiten mehr leisten. SpillFix leistet gute Vorarbeit. 1 Mann kann zukünftig große Verschüttungen im Handumdrehen beseitigen, wo bisher 6 Mann benötigt wurden. Dank des geringen Gewichtes ist das Granulat schnell wieder zusammengekehrt und in einen dafür vorgesehenen Behälter rein zu schütten.

Weitere Informationen und Musterdose bestellen, um SpillFix selber auszuprobieren:

www.spillfix-bindemittel.de

 

MAKRO IDENT e.K.

Brady-SPC Distributor „GOLD-EXPERT“

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching

TEL. 089-615658-28

FAX. 089-615658-25

WEB: https://www.spillfix-bindemittel.de

eMail: customer-service@spillfix-bindemittel.de

Shopping/Handel

Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore

Kennzeichnungs- und Arbeitsicherheitslösungen für Labore

Die Kennzeichnungs- und Arbeitssicherheitslösungen von MAKRO IDENT helfen, bewährte Laborpraktiken konsequent einzuhalten und die Arbeitsumgebung sicher zu gestalten.

Die für Laborproben erhältlichen Kennzeichnungslösungen von MAKRO IDENT beinhalten geprüfte und speziell für das Labor entwickelten Etiketten. Ebenso im Sortiment enthalten sind die tragbaren Brady Labor-Etikettendrucker und Brady Labor-Etikettendrucker für den PC-Anschluss. Zum Designen und Drucken der Laboretiketten am PC gibt es, entweder im Druckerpaket oder auch separat, die Etiketten-Software LabelMark. Darin enthalten sind selbstverständlich Vorlagen aller Brady Laboretiketten. Somit spart sich der Labormitarbeiter viel Zeit und muss keine eigenen Etikettenvorlagen erstellen.

Im Bereich der Sicherheitskennzeichnung sind bei MAKRO IDENT auch GHS-Etiketten, Sicherheitsetiketten und -schilder für die Gebäude- und Rohrkennzeichnung erhältlich. Bodenmarkierungsbänder sowie Pfeile und andere Formen in verschiedenen Farben sind ebenso verfügbar.

Sollten Chemikalien im Labor verschüttet werden oder es werden für Tropfstellen von Kanistern Chemikalien-resistente Reinigungsmaterialien benötigt, hat MAKRO IDENT auch hier die passenden Chemikalien-Bindemittel im Programm. Erhältlich sind Tücher, Rollen, Kissen, haftbare und rutschfeste Matten, Sicherheitsmatten, Notfallsets, Notfall-Stationen sowie die passenden Aufbewahrungssysteme.

Die bereits oben erwähnten Laboretiketten sind für die rauen Bedingungen im Labor entwickelt worden. Verfügbar sind ein großes Sortiment verschiedener Materialien in unterschiedlichen Formaten, die für Ampullen, PCR-Röhrchen, Eppendorf-Röhrchen, konische und andere Gefäße, Objektträger, Mikrotiterplatten, Halme, Petrischalen usw. einzusetzen sind. Die Laboretiketten widerstehen extremen Bedingungen wie die Lagerung in Gefrierschränken oder Stickstoff bei minus 196°C sowie die Verarbeitung in Autoklaven und Heißwasserbädern. Die Laboretiketten sind beständig gegen verschiedene Lösungsmittel und Chemikalien.

Die Etiketten für Objektträger überzeugen bei der Hämatoxylin-Eosin-Färbung durch ausgezeichnete Ergebnisse und bieten eine hohe Beständigkeit gegen Chemikalien, die häufig in Laboren verwendet werden.

Für den tragbaren Einsatz oder zum Anschluss am einen PC oder Notebook gibt es verschiedene Labor-Etikettendrucker. Diese Thermotransferdrucker sind robuste Geräte und für verschiedene Druckauslastungen für das Labor entwickelt worden. Egal ob 1 bis 50 Etiketten, 100 Etiketten, 200 Etiketten, 500 Etiketten oder bis zu 7.000 Etiketten pro Tag gedruckt werden müssen: MAKRO IDENT verfügt über den passenden Labor-Etikettendrucker. Für die PC Labor-Etikettendrucker ist die passender Etiketten-Software im jeweiligen Druckerpaket enthalten oder separat zu bestellen.

Selbst für die Kennzeichnung von Einbettkassetten bzw. Gewebekassetten hat MAKRO IDENT eine Lösung: das BSP31 Etikettenfixiersystem. Dieses Gerät vernietet die bedruckten Laboretiketten vor der Behandlung mit Paraffin auf der jeweiligen Gewebekassette. Das Etikett kann nur noch mit einem Messer und viel Kraft abgeschabt werden, da es fest mit der Gewebekassette verschmolzen ist. Die Gewebeproben können so jahrelang gelagert werden. Dank der oben genannten Brady Thermotransfer-Etikettendrucker (mit den passenden Farbbändern) bleibt die Schrift sehr lange haften und somit sehr gut lesbar – auch nach langen Jahren.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern unter: www.labor-kennzeichnung.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Pressemitteilungen

Einfach cremig: AURO Naturfarbe Plantodecor mit neuer Rezeptur

Verarbeitungseigenschaften und Konsistenz wurden weiter verbessert

Einfach cremig: AURO Naturfarbe Plantodecor mit neuer Rezeptur

Plantodecor Premium-Wandfarbe von AURO mit verbesserter Rezeptur

Braunschweig, im Juli 2017 – Eine farbenfrohe oder weiße Wandgestaltung gelingt zukünftig noch einfacher. Und für alle, die sich keine Sorgen um Wohngesundheit in den eigenen vier Wänden machen möchten, ist die Premium-Wandfarbe Plantodecor von AURO die richtige Wahl. Mit verbesserter Rezeptur weist sie optimierte Anstricheigenschaften auf. Durch die cremigere Konsistenz lässt sich die ökologische Farbe noch einfacher Verarbeiten, insbesondere beim „nass in nass“-Anstrich. Die Naturfarbe ist bestens für den Einsatz in Kinderzimmern oder Allergikerhaushalten geeignet. Ein zusätzliches Plus: Der bereits hochergiebige Anstrich mit Deckkraftklasse 1 nach DIN EN 13300 und Nassabriebklasse 1 nach DIN EN 13300 hat sich aufgrund der ideal abgestimmten Rohstoffe nochmals verbessert. Geprüft nach AgBB und für den Wohnraum besonders empfohlen, zeichnen die Farbe besonders aus. Für kleine Flächen gibt es jetzt die neue Mini-Größe mit nur 1 Liter Inhalt und einer Reichweite bis zu 9 m2. Zahlreiche Prüfungen und Zertifikate wie TÜV Rheinland oder Bremer Umweltinstitut bestätigen die positiven Produkteigenschaften. Mit acht Vollton- und Abtönfarben lassen sich unkompliziert zahlreiche Töne anmischen.
AURO Naturfarben werden aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen hergestellt und sind dadurch optimal für den Einsatz in Kinderzimmern oder Allergikerhaushalten geeignet. Der Geruch synthetischer Farben kann die empfindlichen Nasen von Kindern und Allergikern während bzw. nach dem Streichen reizen. Auch hier kann die neue Rezeptur überzeugen: Der angenehme Geruch der AURO Plantodecor schont die Gesundheit und ist prädestiniert für den Einsatz in Kinderzimmern und Allergikerhaushalten. Mit optimierten Anstricheigenschaften, cremigerer Konsistenz und einer stärkeren Deckkraft gelingt die farbenfrohe Wandgestaltung zukünftig noch einfacher.
Das eigens entwickelte biogene Bindemittel Replebin®, das aus Pflanzenalkoholestern, die aus Zuckern und Säuren gewonnen werden, besteht, erreicht das Produkt erst die beste Qualitätsstufe. Emissionen und Geruch werden dabei sehr gering gehalten. Auch bleibt die Farbe dauerhaft Weiß. Die verbesserte Qualität der Wandfarbe ist seit Juni im Handel erhältlich. Mit dem biogenen Bindemittel Replebin® wird die bewährte AURO-Rohstoffphilosophie, ökologische Anstrichstoffe aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen herzustellen, dabei konsequent auf Zusätze, gewonnen aus Erdöl, zu verzichten.

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage auro.de unter folgendem Link: http://bit.ly/2gPJQeq
AURO Video Premium-Wandfarbe Plantodecor unter auroTV: http://bit.ly/2uIgK5M

… Wussten Sie schon, dass…
…Replebin® aus Pflanzenalkoholester und organischen Säuren besteht? Das neuartige Bindemittel ist rechtlich geschützt und nur bei AURO erhältlich. Die Biogenität und die Qualität des Bindemittels werden regelmäßig geprüft und bestätigt durch SGS INSTITUT FRESENIUS, TÜV Rheinland und Bremer Umweltinstitut. Auch wurde das selbst entwickelte Bindemittel durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.?

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein. Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie den Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
Auro Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
05312814132
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressemitteilungen

Neue Profi-Kalkfarbe extra fein von AURO für Wände im Innenbereich

Der Braunschweiger Hersteller erweitert ab sofort sein Profi-Kalksortiment mit der Variante extra fein. Dank zarterer Körnung lässt die schimmelvorbeugende Farbe Wände edel und glatt aussehen.

Neue Profi-Kalkfarbe extra fein von AURO für Wände im Innenbereich

Mit der neuen AURO Profi-Kalkfarbe extra-fein sind glatte Oberflächen möglich

Braunschweig, im Juli 2017 – Glatte Wandoberflächen wirken in den eigenen vier Wänden hochwertig und modern. Die feine Struktur verleiht dem Raum eine besondere Optik. Mit der neuen Profi-Kalkfarbe bietet der Öko-Pionier AURO seine mineralische Farbe auf Sumpfkalkbasis jetzt in extra-feiner Qualität. Die typischen Oberflächen sehen durch die zartere Körnung eleganter und glatt aus. Der dampfdiffusionsoffene Anstrich beugt natürlich gegen Schimmelbefall vor und ist geruchsabsorbierend. Auch haftet die Profi-Farbe perfekt auf allen Mineral- und Kalkfarben, jedoch auch auf Raufaser, Gipskartonplatten und Lehm. Sehr Verbraucherfreundlich: Das neue 1 Liter Gebinde, für alle, die sich kleine Flächen oder Ausbesserungen vornehmen. Das ökologische Sortiment von AURO basiert auf Sumpfkalk und steht somit für Wohngesundheit. Es enthält keine chemischen Zusätze, als Bindemittel und Pigment zugleich fungiert Calciumhydroxid, Wasser ist das Lösungsmittel, alle Inhaltsstoffe werden vollständig deklariert. Farbmischungen mit der Kalkbuntfarbe sind mit allen Kalkbeschichtungen möglich.

Kalkfarbe ist die erste Wahl bei der Gestaltung sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung historischer und denkmalgeschützter Bauten. Durch ihre starke Alkalität entzieht die Farbe dem Schimmel den Nährboden und schafft mit ihrer „atmenden“ Funktion ein gesundes Raumklima. Gleichzeitig verfügt sie über eine hohe Deckkraft und ist einfach zu verarbeiten. Der Naturfarbenhersteller komplettiert sein Kalksortiment mit der neuen Profi-Kalkfarbe in extra-feiner Qualität. Durch die feinere Körnung im Produkt, sind nun glatte, geschmeidige Oberflächen möglich.

Profi-Kalkfarbe extra fein

UVP inkl UVP pro l/kg
Gebinde MwSt./EUR inkl. MwSt. Reichweite/qm
1,0 17,90 € 17,90 € bis zu 10
5,0 42,90 € 8,58 € bis zu 50
10,0 79,90 € 7,99 € bis zu 100

Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage auro.de unter folgendem Link: http://bit.ly/2tnGa7W

Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und einzigartig in ihrer Verbindung von Qualität und ökologischer Ausrichtung. Gründer und Öko-Pionier Dr. Hermann Fischer setzt sich bereits seit Ende der 70er-Jahre für eine „grüne Chemie“ ein. Alltagsprodukte nicht mehr auf Erdölbasis, sondern auf der Grundlage von Pflanzen, Algen, Mikroorganismen und mineralischen Stoffen herzustellen. Für das Engagement wurde er mit zahlreichen Preisen wie den Umweltpreis „Friends of Earth“ ausgezeichnet und von WWF und Capital zum Ökomanager des Jahres gewählt. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig

schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
053-281410
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressemitteilungen

Upcycling mit Farbresten: Wie mit übrig gebliebenen Naturfarben von AURO etwas Neues entsteht

Der ökologische Hersteller zeigt in der Do-It-Yourself-Reihe auf AUROtv wie sich Strandtasche und Kerzen mit der Premium-Wand- und Deckfarbe verschönern lassen

Upcycling mit Farbresten: Wie mit übrig gebliebenen Naturfarben von AURO etwas Neues entsteht

AURO Upcycling mit Farbresten

Braunschweig, im Juni 2017 – Upcycleln ist ein gefragtes Thema. Scheinbar nutzlose Stoffe werden in neuwertige Gegenstände umgewandelt und kommen so richtig zur Geltung. Mit ein paar Handgriffen entstehen Lieblingsteile. Auch mit der bunten Farbvielfalt der COLOURS FOR LIFE Premium Wand- und Deckenfarbe vom Braunschweiger Hersteller AURO lassen sich Unikate herstellen. Übrig gebliebene Farbreste finden neuen Einsatz und lassen sich somit mühelos verwerten. In der neuen DIY-Reihe auf AUROtv zeigt der Hersteller, wie sich zum Beispiel mit recycelter Farbe und Schablone eine Ibiza-Korbtasche in eine trendige Tasche mit Sternmotiv verwandelt. Schöne Farbverläufe erhalten Kerzen dank Dip-Dye-Technik. Das COLOURS FOR LIFE-Produkt mit konsequent mineralischen Pigmenten wartet mit einem Spektrum von circa 800 Farbtönen auf. Aufgrund der ökologischen Rohstoffphilosophie von AURO werden eingetrocknete Produktreste kompostiert oder dem Hausmüll zugegeben.

Upcycling schafft Einzelstücke mit speziellem Charme. Geeignet sind viele Materialien, Stoffe, alte Bücher, Glasflaschen. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Gebrauchte Stücke erhalten mit einem Anstrich einen neuen Glanz. Mit Farberesten der ökologischen COLOURS FOR LIFE Premium Wand- und Deckenfarbe lassen sich Gegenstände neu einkleiden.

Nachhaltigkeit lässt sich mit Kreativität verbinden

Material und Anwendung für Korbtasche mit Stern:

* Ibiza-Korbtasche
* Motiv Stern mit Bleistift oder mit Schablone aufzeichnen
* Hochwertiges Abklebeband,
* Pinsel z. B. Borstenpinsel
* Farbrest
* Holzstab zum Rühren der Farbe
* Papier / Zeitung zum Unterlegen
Korbtasche zuerst gut säubern, Stern aufmalen und mit Klebeband abkleben, Farbreste aufrühren und mit Pinsel die Sternfläche „ausstupfen“. Klebeband gleich abziehen, trockenen lassen.

Material und Anwendung für Dip-Dye-Technik, Kerzen:

* Verschiedene Farbreste
* Kerzen
* Schalen
* Holzstäbe zum Rühren der Farbe
* Papier / Zeitung zum Unterlegen
Farbreste aufrühren und in kleine Schalen umfüllen, Kerze ca. 1/3 in Farbe eintauchen, kurz abtropfen lassen und umdrehen. Je nach Geschmack Farbverlauf auf der Kerze herstellen, danach umdrehen und trocknen lassen.

NEU: Die DIY-Videos stehen auf dem AUROtv-Kanal zur Verfügung:
Strandkorb: https://youtu.be/l5rotZ7JoHI
Kerzen Dip-Dye-Technik: https://youtu.be/TJTGLolNAuY

Die COLOURS FOR LIFE Farben beinhaltet das biogene Bindemittel Replebin®, welches seinen Ursprung in der Pflanzenstärke hat. Die AgBB-geprüfte Farbe lässt sich auf alle gängigen Untergründe verarbeiten. Alle Farbtöne zeigt die Themenseite auf auro.de.

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig

info@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Str. 211
38122 Braunschweig
0531-28141-32
schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressemitteilungen

DENSORB: Wenn mal etwas danebengeht…

DENSORB: Wenn mal etwas danebengeht...

Sorbents von DENIOS eignen sich zum Eindämmen, Aufnehmen und Entsorgen von verschiedenen Leckagen.

DENSORB: Wenn mal etwas danebengeht…
Es kann immer mal ein Eimer, Kanister oder Fass umfallen oder Schaden nehmen. DENSORB-Bindemittel kommen immer da zum Einsatz, wo ausgelaufene Flüssigkeiten den Arbeitsplatz verunreinigen oder gar gefährden. Die umfangreiche DENSORB Produktpalette nimmt Leckagen auf und verhindert das Eindringen auslaufender Flüssigkeiten in den Boden oder die Kanalisation. DENIOS hilft bei der Entscheidung für das richtige Produkt und bietet Schulungen für Anwender in den Bereichen Leckage-Notfall und -prävention.

Auf jede Leckage vorbereitet
DENSORB Bindevliese sind in den drei Sorten Universal, Öl und Spezial ideal auf die aufzunehmende Flüssigkeit abgestimmt. DENSORB Universal ist vielseitig einsetzbar und nimmt wässrige wie ölhaltige Medien auf. DENSORB Öl absorbiert nur Flüssigkeiten auf Kohlenwasserstoffbasis wie Öl und Benzin und stößt Wasser ab. Dadurch ist es auch für den Einsatz auf Gewässern geeignet. Selbst in gesättigtem Zustand ist DENSORB in der Lage, zu schwimmen. DENSORB Spezial ist resistent gegen viele aggressive Chemikalien und kommt daher verstärkt in Laboren und der chemischen Industrie zum Einsatz.

Vielfältig und saugstark
DENSORB Bindevliese tropfen, reißen und fusseln nicht, auch nicht im gesättigten Zustand. Mit ihrer Feinfaser-Struktur sind DENSORB Bindevliese saugstark bis zur letzten Faser. Sie nehmen bis zum 16-fachen ihres Eigengewichts an Öl auf. Die Aufnahmekapazität bei Granulaten dagegen ist nur sehr gering. Sie erzeugen höhere Kosten in der Beschaffung und der Entsorgung. Denn ihr höheres Eigengewicht muss mit entsorgt werden. DENSORB gibt es auf der Rolle oder als Matte. Im Online-Shop von DENIOS kann ein kostenloses Musterset angefordert werden, um sich von den vielen Produktvorteilen zu überzeugen. Hier finden Interessierte auch die komplette DENSORB-Produktpalette von Rollen, Matten, über Notfall-Sets bis hin zu Schlangen und Ölsperren.

Die Natur entwickelt den besten Schutz, an zweiter Stelle kommen wir. Als Hersteller und Anbieter richtungsweisender Umweltprodukte leisten wir mit unseren Kunden unseren Beitrag zum täglichen Umweltschutz im Betrieb und der Sicherheit von Mitarbeitern. Unser Leitsatz dabei: nachhaltiger Schutz beginnt bereits am Arbeitsplatz – mit den richtigen Produkten und der Überzeugung, dass unser natürlicher Lebensraum unter allen Umständen für spätere Generationen erhalten werden muss. Unsere Produkte, umfangreiche Informationen zu Gefahrstofflagerung und Handling sowie die aktuelle Gesetzeslage finden sich im Web-Portal unter www.denios.de Alle Informationen zu Schulungen und Anwender-Trainings der DENIOS Akademie gibt es unter: www.denios-akademie.de

Firmenkontakt
DENIOS AG
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-0
info@denios.de
http://www.denios.de

Pressekontakt
DENIOS direct GmbH
Marco Maritschnigg
Dehmer Straße 58-66
32549 Bad Oeynhausen
05731 / 753-306
presse@denios.de
http://www.denios.de

Gesundheit/Medizin Shopping/Handel

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Laboretiketten zum sicheren Kennzeichnen von Laborproben

Nicht gekennzeichnete oder nicht leserliche Laborproben erschweren die Identifikation und Nachverfolgbarkeit. Mit bedruckten Laboretiketten kann der Verlust von Proben und auch Ärger vermieden werden.

MAKRO IDENT verfügt über Laboretiketten, die speziell für die Laborkennzeichnung entwickelt wurden. Diese Etiketten sind zudem geprüfte Etiketten, um eine perfekte Probenidentifkation zu gewährleisten, die während der gesamten Lebensdauer unversehrt und sehr gut haften bleiben.

Als führender Anbieter von Laborkennzeichnungslösungen weiß MAKRO IDENT, wie wichtig es ist, alle Gesetze und Vorschriften zu erfüllen. Die Laboretiketten wurden daher von spezialisierten Laborchemikern entwickelt. Diese testen die Lösungen, die Labormitarbeitern helfen, GLP-Verfahren (gute Laborpaxis) sowie die Human Tissue Directive (Richtlinie zur Rückverfolgbarkeit von menschlichem Gewebe) zu erfüllen. So können Mitarbeiter ihre Produktivität wahren und unübertroffene Leistungen erbringen.

MAKRO IDENT verfügt über verschiedene Etiketten für die Kennzeichnung von Ampullen und Röhrchen für die kurz- bis langfristige Nachverfolgung von Proben. Das niedrige Etikettenprofil ermöglicht eine einfache Abnahme und Analyse von Proben. Die Etiketten sind beständig gegen Xylen, Ethanol, DMSO und andere Chemikalien und Lösungsmittel.

Für leicht angefrorene Oberflächen und die Lagerung in Flüssigstickstoff gibt es hochwertige Materialien. Der mittels Labor-Etikettendrucker von MAKRO IDENT bleibt die Schrift deutlich lesbar, auch bei Autoklav-Prozessen. Die Laboretiketten für Objektträger ermöglichen eine deutliche Lesbarkeit unter allen Bedingungen, auch nach dem Einfärbeprozess.

Weiterhin gibt es Etiketten für Halme und Mikrotiterplatten, für die Lagerung in Gefrierschränken oder in Flüssigstickstoff. Etiketten für die Kennzeichnung von Fläschchen, Zentrifugen-Röhrchen, konische Gefäße und Kolben stehen eine Reihe verschiedener Laboretiketten zur Verfügung.

Neben den Etiketten sind auch unterschiedliche Etikettendrucker erhältlich, die für den mobilen Einsatz geeignet sind oder direkt am PC angeschlossen werden können. Mittels der bekannten Etiketten-Software können sehr einfach Etiketten am PC erstellt und und von dort aus mit einen Labor-Etikettendrucker ausgedruckt werden. Alle Komponenten wie Laboretiketten, Labor-Etikettendrucker, Etiketten-Software und spezielle Farbbänder sind aufeinander abgestimmt, so dass mit den passenden Materialien die besten Kennzeichnungsergebnisse erzielt werden.

Im Bereich der Sicherheitskennzeichnung sind bei MAKRO IDENT auch GHS-Etiketten, Sicherheitsetiketten und -schilder für die Gebäude- und Rohrkennzeichnung erhältlich. Bodenmarkierungsbänder sowie Pfeile und andere Formen in verschiedenen Farben sind ebenso verfügbar.

Sollten Chemikalien im Labor verschüttet werden oder es werden für Tropfstellen von Kanistern Chemikalien-resistente Reinigungsmaterialien benötigt, hat MAKRO IDENT auch hier die passenden Chemikalien-Bindemittel im Programm. Erhältlich sind Tücher, Rollen, Kissen, haftbare und rutschfeste Matten, Sicherheitsmatten, Notfallsets, Notfall-Stationen sowie die passenden Aufbewahrungssysteme.

Selbst für die Kennzeichnung von Einbettkassetten bzw. Gewebekassetten hat MAKRO IDENT eine Lösung: das BSP31 Etikettenfixiersystem. Dieses Gerät vernietet die bedruckten Laboretiketten vor der Behandlung mit Paraffin auf der jeweiligen Gewebekassette. Das Etikett kann nur noch mit einem Messer und viel Kraft abgeschabt werden, da es fest mit der Gewebekassette vernietet wird. Die Gewebeproben können so jahrelang gelagert werden. Dank der Labor-Etikettendrucker (mit den passenden Farbbändern) bleibt die Schrift sehr lange haften und sehr gut lesbar – auch nach langen Jahren.

Weitere Informationen zu den Laboretiketten und Labordruckern unter: www.labor-kennzeichnung.de

Kontaktdaten:

MAKRO IDENT e.K.

Brady-Distributor für Kennzeichnung & Arbeitssicherheit

Bussardstrasse 24

D-82008 Unterhaching b. München

TEL. 089-615658-28

Ansprechpartner: Angelika Wilke

WEB: www.labor-kennzeichnung.de

Pressemitteilungen

Gartenaccessoires fit für den Sommer machen

Möbel unGartenhölzer seidenglänzend lasieren oder lackieren mit lösemittelfreien Aqua-Produkten von AURO

Gartenaccessoires fit für den Sommer machen

AURO Holzlasur -lösemittelfrei- verschönert Gartenmöbel, Zäune und Holzhäuser

Braunschweig, im März 2017 – Eine grüne Oase im Sommer mit frisch gestrichenen Gartenhölzern, ein Traum für jeden Haus- und Gartenbesitzer. Draußenhölzer, Stühle oder Zäune – mit der lösemittelfreien Holzlasur „Aqua“ vom Braunschweiger Hersteller AURO lassen sich viele Hölzer behandeln. Der seidenglänzende Anstrich, der konsequent aus ökologischen Rohstoffen hergestellt wird, schützt das Holz langanhaltend. In 22 trendigen Farben, die untereinander mischbar sind, lassen sich weitere Wunschfarbtöne komponieren. Zudem bleibt mit der geruchsarmen Lasur der Charakter der Maserung erhalten. Oberflächen sind perfekt vor Abnutzung, Nässe und zu viel Sonnenlicht geschützt. Auch Eltern atmen auf: Die Aqua-Produkte sind nach DIN EN 71 Teil 3 auf Sicherheit von Spielzeug und nach DIN 53160 auf Speichel- und Schweißechtheit geprüft. Die Produkte schonen auf Grund der pflanzlichen und mineralischen Rohstoffe die Umwelt und sind zudem lückenlos deklariert.

Ob Hölzer, die im Freien jedem Wetter ausgesetzt sind oder Kommoden, und Stühle in den eigenen vier Wänden. Die wasserlöslichen Lacke und Lasuren „Aqua“ von AURO verzichten auf Biozide und schützen langanhaltend ohne die Umwelt zu belasten.

Der erste Anstrich sollte auf einem sauberen, trockenen und fettfreien Untergrund erfolgen. Dazu das Holz mit Wasser und Reiniger säubern, gegebenenfalls anschleifen. Inhaltsstoffreiche Hölzer wie Eiche, Kastanie oder Kirsche werden mit der AURO-Spezialgrundierung vorbehandelt. Für den Außenbereich sollte die Lasur oder der Lack dreimal und Innen zweimal gestrichen werden. Mehr Informationen zu den Produkten: Zu finden auf der Themenseite Aqua-Lacke & Lasuren.

Wussten Sie schon…?
dass… Leinöl ein als dickgekochtes Standöl als Bindemittelbestandteil eine hohe Elastizität und Kriechfähigkeit hat? Das Fette Samenöl der Leinpflanze wird durch Kalt- und Warmpressung gewonnen, anschließend schonend entschleimt und physikalisch entfärbt. Der warme Glanz, die Elastizität, das Eindringungsvermögen und die feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften machen diesen pflanzlichen, nachwachsenden Rohstoff zu einem idealen Bindemittel in AURO-Lacken, – Lasuren sowie in anderen AURO Produkten. Leinölfarben dringen tief ins Holz ein und wirken daher stark imprägnierend. Die aus Leinöl durch Abspaltung des Glycerins gewonnene natürliche Fettsäure hilft Pigmente zu benetzen. Geschichte Leinöl http://www.auro-classic-edition.de/de/rohstoffe/leinoel/

Anwendungsvideo Aqua-Lack und Aqua-Lasur finden Sie auf AUROtv sowie als Link zum Download: Gartentisch http://bit.ly/2lI2hzY, Holzhaus http://bit.ly/2ksbnPu
Weitere Informationen zur AURO Aqua-Lasur sind Sie auf der Themenseite unter www.auro.de

Über AURO
Das Unternehmen AURO wurde 1983 als GmbH gegründet und 1998 in die AURO Pflanzenchemie AG umgewandelt. Der Hauptsitz der Aktiengesellschaft ist Braunschweig. AURO ist konsequenter Vorreiter im Bereich ökologische Naturfarben, Holzpflege und Reinigungsprodukte. Die aus Naturstoffen hergestellten Farben, Lacke, Lasuren, Öle, Wachse, Reinigungs- und Pflegemittel sind leistungsstark und nachhaltiger als nahezu alle konventionellen Produkte am Markt. Alle Inhaltsstoffe werden für den Verbraucher lückenlos deklariert. Produziert wird am Standort Deutschland. Alle Produkte sind im Inland in über 700 Fachgeschäften erhältlich. Der Export erfolgt ins europäische Ausland sowie nach Nordamerika, Asien und Australien. Zahlreiche Auszeichnungen und Umweltpreise bestätigen das Engagement der Firma AURO.

Firmenkontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine
Alte Frankfurter Straße 211
38104 Braunschweig

schrader@auro.de
http://www.auro.de

Pressekontakt
AURO Pflanzenchemie AG
Nadine Schrader
Alte Frankfurter Straße 211
38104 Braunschweig
0531-281410
info@auro.de
http://www.auro.de